#brüste

51 people

50 posts

Posts:

Welche "modern-day treasures" vermagst du aktuell zu empfehlen? Bei Bedarf auch gern jenseits des Film-Mediums!

Vvysyr’s Profile PhotoVvysyr
Das ist natürlich sehr stark davon abhängig, welche Zeitspanne man als "modern" aufgreift, aber ich beschränke mich jetzt auf die letzten 10-12 Jahre (2010 bis heute), um zu starke Bezüge zur "Vergangenheit" zu vermeiden. Und es sei dabei angemerkt, dass mein Gedächtnis ein Sieb ist, weshalb ich nicht umhin komme, den ein oder anderen erwähnenswerten Titel vergessen zu haben.
Film (real und animiert):
- あん ("An") (2015)
- Ame & Yuki (2012)
- Night Is Short, Walk on Girl (2017)
- Our Little Sister (2015)
- Parasite (2019)
- Your Name (2016)
- Shape of Water (2017)
- Amour (2012)
- The Artist (2011)
- I Lost My Body (2019)
- Still Life (2013)
- Bajirao & Mastani (2015)
- Samsara (2011)
- Winterschlaf (2014)
- Once Upon a Time in Anatolia (2011)
- The Wild Pear Tree (2018)
- Sarmasik (2015)
- Sen Aydinlatirsin Geceyi (2013)
- The Handmaiden (2016)
- let's be real: Alle Ghibli-Filme, Zeit egal
Serien:
- Mr. Robot (2015-2019)
- Chernobyl (2019)
- Psycho-Pass (2012)
- Penny Dreadful (2014)
- Hunter x Hunter (2011)
- Steins;Gate (2011-2018)
- Violet Evergarden (2019)
- Demon Slayer (2019)
- Mr. Sunshine (2018)
- Altered Carbon (2018)
- The Witcher (2019)
- Game of Thrones (2011-2019)
Videospiele:
- Undertale (2015)
- SOMA (2015)
- FFXIV (2010)
- Life Is Strange (2015)
- OMORI (2020)
- Ib (2012)
- To The Moon (2011)
- BioShock Inifnite (2011)
- Ori and the Blind Forest (2015)
- Conarium (2017)
- NieR: Automata (2017)
- Dishonored (2012)
- Hollow Knight (2017)
- Fran Bow (2015)
- Observer (2017)
- Animal Crossing: New Horizons (2020)
- Blasphemous (2019)
- Grow: Song of the Evertree (2021)
Bücher:
- Durian Sukegawa - Die Katzen von Shinjuku (2021)
- Durian Sukegawa - Kirschblüten und rote Bohnen (2017)
- Madeline Miller - The Song of Achilles (2011)
- Hanya Yanagihara - A Little Life (2015)
- David Mitchell - Die tausend Herbste des Jacob de Zoet (2011)
- Mieko Kawakami - Brüste und Eier (2020)
- Mizuki Tsujimiura - Lonely Castle in the Mirror (2021)
- Ruth Ozeki - A Tale for the Time Being (2013)
- Haruki Murakami - Die Ermo.rdung des Commendatore I (2018)
Okay, mein Gehirn hat seine Kapazitäten vollends ausgeschöpft. xd

View more

In diesem Fall ist es ein normales Poloshirt, obwohl es eng ist und sie große Brüste hat. Soll der Chef etwas anderes anbieten? Alle Mitarbeiter haben dieses Hemd

Meist sind Poloshirts mit einem "Frauenschnitt" doof, vielleicht dann eher eins mit einem unisex-Schnitt versuchen. Wenn es bei dem auch so ist und sie sich damit unwohl fühlt solle man mit dem Chef über eine Lösung reden.

View more

Welche Pronomen verwendest du?

Er/Sie, aber momentan eher ‚Er‘. Ich versuche zu verstehen, wer genau ich bin. Ich habe kein Problem biologisch gesehen eine Frau zu sein, doch ich steh immer vor dem Spiegel und mach ein paar Posen, verdecke seit Jahren meine Brüste und habe Traumvorstellungen, in denen ich immer ein Mann bin. Wer bin ich, wie fühle ich mich, die Fragen stelle ich mir sehr häufig. Dann Frage ich mich wieso es erst jetzt ein Thema für mich ist, wieso habe ich mich nicht früher damit auseinandergesetzt. Vielleicht lag es an meiner Situation, wie hätte ich meinen Eltern ja erklären können, dass ich mich wie ein Mann fühle?

View more

Warum werden Frauen immer unnatürlicher und wollen alles an sich machen lassen? Brüste, Nase, Hintern, Lippen.. Mehr Plastik im Mensch als im Meer..

Ich finde du pauschalisierst ganz schön:
1. Jede Person (egal welchem Geschlechtes zugehörig) hat ein Selbstwertgefühl und kann über ihren/seinen/sia Körper sehr wohl alleine entscheiden. Schönheitsideale sind natürlich ein entscheidender Faktor, aber oft sind es auch psychische Faktoren. Deine Aussage ist hier zu pauschal.
2. Da du explizit von Frauen sprichst: Ich finde, dass Frauen in unserer Gesellschaft stärker werden (völlig zurecht und mMn viel zu spät) und sich von vielen Zwängen und Normen nach und nach lösen. Das ist sehr wichtig und richtig. Schönheits - OPs mögen vielleicht zunehmen, aber wer sich damit wohl fühlt, soll dies auch dürfen.
3. Wenn du einen natürlichen Typus bevorzugst, ist dies deine subjektive Wahrnehmung, die du so ausleben darfst, wie du das möchtest. Allerdings würde ich Abstand davon halten, Menschen zu Werten, nur weil diese etwas tun, was nicht in DEIN Schönheitsideal passt.
Cheers.

View more

Warum werden Frauen immer unnatürlicher und wollen alles an sich machen lassen? Brüste, Nase, Hintern, Lippen.. Mehr Plastik im Mensch als im Meer..

Weil das Internet uns vorgibt wie man als schöne frau auszusehen hat mit deren bearbeiteten Pics. Große Brüste runder arsch volle lippen flacher bauch sind hübsch. Alles andere ist nicht schön. Ist teils eklig. Wir frauen geben dem druck nach der norm zu entsprechen wie die Gesellschaft immernoch teils will das wir frauen aussehen. Ohne das finden wir uns meist mittlerweile selbst nimma hübsch.

View more

Große oder kleine Brüste ?

Habe keine Präferenzen
Es ist immer das Gesamtbild entscheidend.
Weiß auch nicht, wie sich das manche vorstellen.
Eine ist total nice, Hammer Ausstrahlung, gepflegt, einfach toll...aber a oder b cup.
Sagst dann nein?
Und wenn eine total dumm im Kopf ist und du Allergien bekommst, wenn sie nur anschaust, sie aber F Cups hat, sagst dann ja, weil Boobs?
Bruh 😂

View more

Warum trägst du Kleidung die alles verdecken wenn du eine schöne Oberweite hast

Weil ich mich unwohl fühle. Ich will nicht dass ich angestarrt werde wegen das. Ich fühle mich unwohl wenn Männer mir voll auf die Brüste starren dass lässt mich so fühlen; als wäre ich nur ein Objekt für die.
Deshalb verdecke ich es, weil muss niemand sehen aus mein Mann irgendwann

View more

Seh ich auch so aber klar man will sich selber und ihm gefallen. Dachte nur letztes mal hoffentlich findet er sie hübsch

Wenn man schon mit diese Gedanken an Date geht, finde ich überhaupt nicht gut. Der Typ soll dich als Person mögen und das äussere ist mal Nebensache. Wenn er nur auf das äussere achtet will er nur etwas zum flanken mehr auch nicht, wenn er was ernstes sucht, juckt es ihm nicht wie gross deine Brüste sind oder schöne Form, sondern achtet auf dein Charakter und wie ihr miteinander vibet.

View more

Ja hast recht denk nur manchmal bei dates lieber pushen damit es eine schöne Form gibt oder ist das dann zu voll optisch

Ja aber irgendwann also ich will nicht zu direkt werden, wird mal der Mann diese Brüste auch sehen ohne Kleidung und man muss lernen seinen eigenen Körper zu lieben wenn man es selbst nicht tut; wird es niemand anders tun. Mir gefallen jetzt meine grosse Brüste auch nicht aber ich verstecke die nicht. Ich habe halt welche was soll’s. Es geht nicht nur ums aussehen

View more

Du meinst damit Natalie.. oder? Schöne Figur naja nur große Brüste alles andere ist nur Fett 🤷‍♀️ Und über das Gesicht lässt sich streiten 😂😂😂 'attraktiv' ist was anderes..

Nein, ich meinte sie nicht.
Auch wenn man sich mal gezofft hat find ichs scheisse von dir sowas zu sagen. Man kann sich seinen Teil auch denken und kann es bei einem "spricht mich nicht an" belassen.
Und auch wenn ich sie nicht meinte, ja sie ist attraktiv. Für mich zumindest. Wenn du das anders siehst...cool.
Aber so Body shaming will ich hier nich lesen, also reiß dich bitte etwas am Riemen.

View more

Was möchtest du auf Social Media weniger sehen, was mehr?

Ich möchte gerne weniger leicht bekleidete Körper in lasziven Posen sehen oder Menschen, die "verliebt" in die Kamera blinzeln und duckfacen, während sie ihr Gesicht aus allen Winkeln filmen. Ich finde einige dieser Gesichter selbst schön, aber ich präferiere die weniger aufdringliche Weise dieser Art des Contents.
Náckte Frauenkörper sind schön, aber das weiß ich auch, ohne sie sehen zu müssen. Ich möchte nicht plötzlich auf die Híntern oder Brüsté fremder Frauen starren, wenn ich meine Apps öffne - mir ist sowas sehr, sehr unangenehm, weil das für mich was intimes ist. Etwas privates, das man nicht mit jedem teilt. Und wenn ich sowas mehr oder weniger anschauen "muss", weil es sich penetrant immer mal wieder auf meine Startseite schleicht, fühle ich mich, als hätte ich eine Grenze überschritten, die ich aber nicht überschreiten will.
Ich habe schon meine Seite aussortiert, bin vielen Leuten entfolgt und klicke zum Beispiel bei Tumblr stets auf "Ich möchte so etwas auf meiner Timeline nicht mehr sehen" und trotzdem verirrt sich oft genug ein solches Bild auf meine Timeline. Es wäre cool, wenn man eingeben könnte, was man nicht sehen möchte und das dann aussortiert werden würde. Die Technik wäre theoretisch schon reif genug für so etwas.
Was ich mehr sehen möchte, sind schöne und inspirierende Texte, tolle Fotos, die mich zum träumen bringen, Tiercontent und interessante Fakten oder Gedanken. Aber zum Glück kann ich danach jederzeit suchen, um mich auf Social Media damit zu umgeben. Und etwas gutes hat so ein Algorithmus schon - er merkt sich, was man mag und liefert einem mehr davon.

View more

Warum stehen Männer auf blonde Haare, gemachte Brüste, Konfektions Größe = Stock, und Arsch bis nach Mexiko? Warum nicht eine natürliche normale Frau.. Ich check es nicht damals gab es auch nicht sowas und alle Männer waren glücklich Hauptsache die Frau kocht <3

Ist alles oberflächlich geworden
Nur vergisst man dass die Schönheit vergänglich ist. Jeder wird älter und "Hässlicher".

View more

Warum stehen Männer auf blonde Haare, gemachte Brüste, Konfektions Größe = Stock, und Arsch bis nach Mexiko? Warum nicht eine natürliche normale Frau.. Ich check es nicht damals gab es auch nicht sowas und alle Männer waren glücklich Hauptsache die Frau kocht <3

Witzig ist ja, dass die meisten Männer behaupten, sie stehen auf natürliche Frauen... aber wenn ein gemachter Plastikmensch vorbei geht, fallen Ihnen die Augen raus... 🙈 Wenn ich eib kerl wäre, würde mir immer denken, wenn wir mal kinder zsm hätten, wie zum teufel würden die dann wohl aussehen?! 🤣

View more

Warum stehen Männer auf blonde Haare, gemachte Brüste, Konfektions Größe = Stock, und Arsch bis nach Mexiko? Warum nicht eine natürliche normale Frau.. Ich check es nicht damals gab es auch nicht sowas und alle Männer waren glücklich Hauptsache die Frau kocht <3

Eine Frau muss etli butlu sein was soll ich mit einem sarışın çubuk kraker wenn ich die anpuste liegt die arme mit Fieber im Bett

View more

Warum stehen Männer auf blonde Haare, gemachte Brüste, Konfektions Größe = Stock, und Arsch bis nach Mexiko? Warum nicht eine natürliche normale Frau.. Ich check es nicht damals gab es auch nicht sowas und alle Männer waren glücklich Hauptsache die Frau kocht <3

komprimiere so viele klischees wie nur möglich in eine frage um mit deiner konservativen einstellung in ruhmreichem und dezent scheinheiligem licht zu stehen? ✓ mission succeded.

View more

Magst du dich selbst?

Ja. Es gibt für mich auch keine erklärlichen Gründe es nicht zu tun 😊 Ich hab wieder einige Kilos drauf, dass ist natürlich klar, doch ich schrieb ja schon öfter das ich mich mit jeder Konfektionsgröße mag. Egal ob 38 oder 44. Vor fast drei Jahren hat mein Körper ein Kind ausgetragen. Mein Körper hat großartiges geleistet! & bis auf den Kaiserschnitt hab ich nicht einen Merkmal. Nicht ein Dehnungsstreifen, nichts. Meine Brüste sind auch immer noch so straff wie vorher auch. Man könnte glatt denken ich war nie schwanger, bis auf die Kilos eben. Doch die hätte ich mir auch ganz normal anfuttern können 😁 Mein Gesicht mochte ich schon immer. Genau so wie meine Haare, Augen und generell mich im ganzen. Ich bin nun mal ich. Ich werde nie eine andere sein. Wieso sollte ich mich also nicht mögen bzw lieben und schätzen? ❤

View more

Ma doare rinichiul si nu stiu ce sa mai fac. Am fost si la spital mi-au facut o perfuzie si atat nu mi-au dat nimic si nu mai vreau sa fac perfuzii. Nu pot sa stau in nicio pozitie ma doare rau. Am facut ecografie si am pietre mi-a dat atunci un ceai si niste pastile dar nu-si mai fac efectul acum!

Îți recomand să iei Cystone, e foarte bun ajută la dizolvarea calculilor renali din rinichi (pietrele) și accelerează diureza. Pe lângă Cystone, să iei si Uractiv o capsula pe zi, la fel îți limpezește urina în caz că o faci cu sânge datorită eliminării unei pietricele care ți-a zgâriat pereții vezicii în timp ce o eliminai +Sumetrolim care este de altfel un antibiotic super bun în cazul infecțiilor și iei o capsulă la 6 ore măcar 3 4 zile și o să scapi de dureri. Dar, după aceea încearcă să consumi mai multe lichide(apă, ceaiuri speciale pt rinichi, supă/ciorbă) în special ceaiurile🙃 îmbracă-te bine, nu sta cu șalele descoperite sau picioarele goale! Și dacă este frig afară sau pe unde stai tu, că o să vină anotimpurile astea geroase să nu stai prea mult în frig chiar dacă ești super îmbrăcată tot o să te doară pe seară sau a doua zi te vei trezi cu dureri, nu fă mișcări bruște, nu căra greutăți exagerate și nu forța că de aici poți să te sucești sau pui presiune pe rinichi și din nou o să ai dureri ptc se poate mișca o pietricică. Eu am prob cu rinichiul drept din a 10a am stat prin spitale internată și nimic, am și nisip mult, am ținut la tratamente și toate cele dar la mine a fost cam târziu când am aflat de problema aceasta...eram nebună stăteam cu fundul pe scări, gleznele goale iarna, ieșeam cu părul aproape ud din casă etc și uite unde s-a ajuns... și încă am calculi renali și nisip, cred că o să mi le elimine cu laserul ptc văd că la mine tratamentul nu mai dă randament. Așa că ai mai multă grijă de tine!🤗🤗

View more

Was für Dessous hast du wo sagst die sind voll hot?

Boddy mit durchsichter spitze, im Schritt hoch geschniten Arschbacken so gut wie Frei Rücken weit nach nten geschnitten udn über die Brüste nur ein dünnes Tüll band Um den Hals geschnürt am Rücken durch ein Bändchen verbunden aber abnehmbar...
Muss sehr auf den Körper zugeschnitten werden... Damit es dann nicht zuviel zuschnell freigibt... in Schwarz
Die anderen sind änlich teilweise in Rot oder Rosa

View more

Was sollte eine Frau haben, großen Arsch oder große Brüste?🍒🍑

besartalazami’s Profile PhotoBesarta Lazami
Eine Frau muss gar nix, wir sind nicht dazu da um jemandes Fetisch oder sonst was zu befriedigen oder gar zu gefallen, sondern genauso eigenständige und gleichwertige Wesen wie alle, ich habe es satt ständig diese Sexualisierungen zu lesen und nur darauf reduziert zu werden usw und so fort, wieso geht das nicht in euren hohlen Köpfen rein HERRGOTT NOCHMAL ICH KANNS NICH MEHR HÖREN ICH WILL EIN FUXKING WURM SEIN UND MIR DIESEN SCHWACHSINN NICHT MEHR GEBEN MÜSSEN

View more

Was sollte eine Frau haben, großen Arsch oder große Brüste?🍒🍑

besartalazami’s Profile PhotoBesarta Lazami
(Schwarzen) Humor
Selbstsicherheit
Offenheit
Eigene persönlichkeit/ Meinung
Chilligkeit und nicht jeden Spaß verderben (wie Lina die John Long Island ice tea über Kopf gekippt hat Auf der wiese - nur weil sich eben nicht die ganze Welt um so ne irrelevante alte dreht )
Coole Art
Was aufm Kasten
Musikgeschmack
Biergeschmack
Ehrlichkeit
Trd Arsch !! Am besten Wie nh Pfirsich xd
Und HERZ!!!!!

View more

Was sollte eine Frau haben, großen Arsch oder große Brüste?🍒🍑

besartalazami’s Profile PhotoBesarta Lazami
Ich habe auf ask.fm beobachtet, dass viele junge Frauen stolz ihren dicken Hintern in die Kamera halten oder ihr Gesicht mit den aufgeblasenen Lippen und der meterdicken Schminke. Diese Kim-Kardashian-Stil finde ich richtig abstoßend. Je künstlicher die Frau, desto unattraktiver wird sie für mich.
Ich mag schmale Knackärsche, und die Brüste sollen auch nicht zu groß sein. Größe Brüste sind entweder nicht stabil oder künstlich. Und beides mag ich nicht. Eine schöne Form ist viel entscheidender als die Größe, da dürfen die gerne auch etwas kleiner sein.
Fakt ist, und das kann ich nicht genug betonen, künstliche Veränderungen des Körpers sind nicht sexy! Im Gegenteil.

View more

Was war die größte Enttäuschung, die Du hier auf Ask erlebt hast?

MichelleNana’s Profile PhotoNana
Ich finde es sehr enttäuschend, wie eine Plattform, auf der sich einst viele tolle Menschen austauschten und Freundschaft, Liebe oder einfach Gemeinsamkeit und Gleichgesinnte finden konnten, sich zu einer bot- und spamüberschwemmten, lieblos gefürten Gelddruckmaschine entwickeln konnte. Damit einhergehend auch, wie viele Menschen, deren Antworten ich gerne las, hier weniger bis gar nicht mehr aktiv sind.
Wenn ich eine einzelne Situation benennen soll, nehme ich den "N@zi-Spammer".
Für die, die glücklicherweise verschont blieben: für etwa ein Dreivierteljahr gab es hier einen User, Ben war sein Name, der verschiede andere User von diversen Accounts oder anonym mit tiefst rassistischen, grapisch sexuellen, sexistischen, fremdenfeindlichen und sonstwie rechtsradikalen "Fragen" zuspammte, einigen wurden sogar pornographische Bilder von einer Frau, die er angeblich datete, geschickt um ihre Br-üste zu bewerten. Er bezeichnete sich auch selbst als rechtsradikal und N@zi.
Und klar, die einzelnen Accounts verschwanden, aber es tauchten immer und immer wieder neue auf.
Zu dem zeipunkt war ich hier noch verpartnert, schieb dem Support-Team also eine Email, in der ich alles detailliert aufführte mit der Bitte, das Problem irgendwie anzugehen und was kam zurück? Nichts. Was wurde gegen das Problem getan? Auch nichts. Ein halbes jahr später oder so verlor Ben dann die Lust am Gespamme.
Und zumindest zu der Zeit war es so, dass Ask eigentlich immer zeitnah auf Partnermails antwortete.

View more

Wie findest du die ganzen japanischen Bücher/Autoren, die du so liest? Beispiel, Durian Sukegawa, Makoto Shinkai et cetera.

Ich habe zu einigen Werken der japanischen Literatur schon ausführlichere Rezensionen geschrieben, die ich entweder auf Instagram oder einem persönlichen Wordpress-Blog veröffentlicht habe. Von Sukegawa habe ich bislang zwei Bücher ("Kirschblüten und rote Bohnen" sowie "Die Katzen von Shinjuku") gelesen, die ich insgesamt als sehr schön, melancholisch, rührend und zugänglich empfand. Von Makoto Shinkai gefiel mir "Das Geschenk eines Regentages" sehr sowie die Geschichte zum Film "Tenki no Ko".
Murakami zählt dahingehend ja zu den bekanntesten japanischen Mainstream-Autoren hier im Westen. "Kafka am Strand" war meines Erachtens eines seiner besten Werke neben "1Q84" und "Naokos Lächeln". Die Erzählungen besitzen immer eine abstrakte und mystische Note, in die man einzutauchen fähig ist.
Eine sehr gewagte Aufmachung und einen ebenso unkonventionellen Titel besaß das Werk "Brüste und Eier" von der Autorin Mieko Kawakami. Das Buch las sich in der ersten Hälfte sehr flüssig und glänzte mit der kontroversen Thematik des Feminismus' im Nahen Osten. Besonders in Japan ist die Rolle der Frau eine sehr diametrale, die mehr Aufmerksamkeit bedarf. Der zweite Teil las sich dahingehend schon etwas schwieriger, aber insgesamt gefiel mir das Werk sehr gut. Ihr anderes Buch "Heroes" thematisiert M.obbing und die Folgen davon, was ich auch als aufschlussreich und bewegend empfand, wenngleich es nicht die gleiche Atmosphäre wie ihr aktueller Roman besaß.
Kazuo Ishiguro hat dieses Jahr ein Werk namens "Klara und die Sonne" publiziert, das ich sehr gerne lesen würde, auch wenn das Buch insgesamt viele geteilte Meinungen ausgelöst hat. "Damals in Nagasaki" hat mir aber sehr gut gefallen.
"Lonely Castle in the Mirror" von Mizuki Tsujimura hat mich, weil es wieder um ein sehr sensibles Thema ging, sehr bewegt.
Im Moment lese ich die recht kurz bestückten Romane von Hiromi Kawakami, von denen ich mir bislang kein so breit gefächertes Bild machen konnte.
Jemandem, der gelegentlich aus dem Alltagstrott mit einer leichten Geschichte entfliehen möchte, empfehle ich "Das magische Café" von Toshikazu Kawaguchi, "Der Gast im Garten" von Takashi Hiraide oder "The Travelling Cat Chronicles" von Hiro Arikawa.
Auf philosophischer und japanisch-ästhetischer Ebene gefiel mir "Weiß" von Kenya Hara. Dort wird der japanische Minimalismus gut mit Innenarchitektur und Nuancen umschrieben. "Lob des Schattens" von Tanizaki Jun’ichirō ist mit einer ähnlichen Prämisse konzipiert, wobei hier auf das Licht und Schattenspiel der Umgebung eingegangen wird und welche ästhetische Wirkung das in einem Gebäude oder Garten hinterlässt.
Diese Werke sind zwar nicht von japanischen Autoren, jedoch kann ich die Autobiographien von Hayao Miyazaki empfehlen (Susan Napier: Miyazakiworld, Starting Point sowie Turning Point).
Meine Lehrbücher zählen vermutlich nicht, aber die mag ich ebenfalls, auch wenn sie manchmal sehr kryptisch geschrieben sind.

View more