#deutsch

1.08 K people

50 posts

Posts:

Welche Sprachen werden in deiner Familie / Verwandtschaft gesprochen?

v1w1x1’s Profile PhotoTom
Untereinander sprechen wir eigentlich nur Deutsch, weil es keine Veranlassung gibt, eine andere Sprache zu sprechen. Ein Teil der Familie kann außerdem Englisch, und mein Bruder ist zusätzlich noch Recht gut in Japanisch.
Mein schlechtes bisschen Französisch lasse ich unter den Tisch fallen, das ist nicht der Rede wert.

View more

Welche Sprachen werden in deiner Familie / Verwandtschaft gesprochen?

v1w1x1’s Profile PhotoTom
Ok die Frage noch und dann aber Schluss für heute. 😅😄 Deutsch und Russisch, oder die neue Variante Deussisch 🤣😅 fast wie Denglisch 😆 Ein Satz der halb so und halb so gesprochen wird 😄 oder die russischen Endungen hinzugefügt werden 😆 Weißt du was die Kinder machen... sie antworten extra mit einem Dialekt als ob sie kein Russisch können. 🤣 Wir reden als Eltern auf deutsch und russisch und sie antworten immer auf deutsch aber wenn sie uns ärgern wollen, dann kommt so ein Dialekt, da denkst du, kann er/sie nur so oder ist es gespielt 🤔🤣

View more

Welche Sprachen werden in deiner Familie / Verwandtschaft gesprochen?

v1w1x1’s Profile PhotoTom
Bei deiner Frage fällt mir jetzt grad noch ein, dass ich auch Verwandte in Holland hab. Vielleicht fallen mir ja noch paar ein :D die Sprache ist unterschiedlich. In Deutschland sprechen wir deutsch. In Amerika kommts drauf an, wer dabei ist. A paar können nicht deutsch und dann wird englisch gesprochen, dass jeder was versteht. Am besten find ich aber, die anderen sprechen englisch und ich deutsch, weil dann gleichzeitig jeder seine Kenntnisse in der anderen Sprache vertiefen kann. In der Schweiz wohnt auch noch wer, fällt mir grad ein :D und in Polen. Multikulti :D

View more

Kannst du auf deutsch übersetzen ?

Du bist nicht in dieser Welt
Du bist irgendwo in meine Illusion
Und ich weiß, ich weiss ich kann auch ohne Liebe
Aber wenn ich alleine bin, sehnen meine Augen sich nach dich
Und meine Seele schreibt deinen Namen in meinen Herzen.
Oh dieser Schmerz, dieser Schmerz wenn du nicht da bist
Ich habe 100 Worte die ich dir sagen will, wenn ich dich sehe
Aber trotzdem bleiben die in meine Gedanken, die bleiben in meine Gedanken.
Wo bist du gegangen
Mein Herz hat vergessen zu lieben
Gib mir mein Herz zurück
Wo bist du, wo bist du geblieben
Bring mir die Sonne zurück, was du mir genommen hast
Gib mir diese Liebe zurück die ich dir gegeben habe
Lass mich nicht alleine, wie oft habe ich Tränen für dich verloren
Du weisst nicht, du weisst nicht.
Es ist meine Schuld, weil meine Augen konnten nicht mehr jemand anderes sehen, als sie dich gesehen haben.
Und ich weiss du wirst mich nie lieben wie ich dich
Aber vergiss nicht, vergiss nicht warum dein Herz voller Liebe ist weil ich für dich gestorben bin.
Ich habe alles für dich aufgegeben nur um dir alles zu geben
Vielleicht werde ich mein Aman heiraten aber du wirst immer mein Rahul sein für mich, für mich
Wie lange Jahre ich für dich gewartet habe
Oh wie viele Jahre, du weisst es nicht
Für dich habe ich vergessen mein Herz jemand anderes zu geben.

View more

In der Stille der Nacht finden wir unsere Ruhe, haben zugleich aber unsere kreativste Phase. Wie würdest Du diese Feststellung für Dich interpretieren?

pit190305’s Profile PhotoPit
Lieber Pit, bestimmt denken einige Menschen hier an dich. Ich auch. Und das machen wir immer mal wieder. In unserer eigenen Ruhe, mit guten Gedanken. Ich bin gerade kreativ. Ich schreibe dir und hier, höre Musik, schweife ab, packe Koffer, schaue aus dem Fenster, vermisse die Kaninchen und andere Wesen, laufe durch die Wohnung. Und immer noch denke ich über deine vielen guten Worte nach.
Du schaffst Glück, erschöpf dich nicht. Alles Liebe.
Vielleicht ohne erkennbaren Kontext und nur knapp BTS entkommen :-) Deutsch soll es sein, aber es gibt nicht viele Songs die ich wirklich verstehe.
Deswegen
https://www.youtube.com/watch?v=1MuFH3BqqUYFraeuleinFritzi’s Video 167179950553 1MuFH3BqqUYFraeuleinFritzi’s Video 167179950553 1MuFH3BqqUY

View more

How many languages can you speak? What are they? 🇦🇫 🇦🇱 🇦🇲 🇦🇿 🇧🇦 🇧🇩 🇧🇬 🇧🇹 🇧🇾 🇨🇳 🇨🇿 🇩🇪 🇩🇰 🇪🇪 🇪🇸 🇫🇮 🇫🇷 🇬🇧 🇬🇪 🇬🇷 🇭🇷 🇭🇺 🇮🇩 🇮🇪 🇮🇳 🇮🇷 🇮🇸 🇮🇹 🇯🇵 🇰🇪 🇰🇬 🇰🇭 🇰🇷 🇰🇿 🇱🇦 🇱🇰 🇱🇹 🇱🇻 🇲🇩 🇲🇪 🇲🇰 🇲🇲 🇲🇳 🇲🇾 🇳🇱 🇳🇴 🇳🇵 🇵🇰 🇵🇱 🇵🇹 🇷🇴 🇷🇸 🇷🇺 🇸🇦 🇸🇪 🇸🇮 🇸🇰 🇹🇭 🇹🇯 🇹🇲 🇹🇷 🇺🇦 🇺🇿 🇻🇳 🇿🇦 👍 🙃

redoasis2017’s Profile Photo★ ☮ ♫ ᖶᘿᘉᗩᑢᓰᓍᑘS ᖶᓍᘻᘻᗩᖻ™ ✌ ♚ ☻
Russisch und Deutsch kann ich verstehen, schreiben und sprechen. Englisch kann ich teilweise verstehen, teilweise sprechen und Wörter schreiben die mir bekannt sind. 😅 Beim Sätze bilden falle ich dann warscheinlich durch. 🤔😅

View more

Tut ihr lieber kochen oder lässt ihr es euch liefern

Melanie90522’s Profile PhotoMelanie
ich versuche nach möglichkeit die hilfsverben tun und machen nicht zu benutzen, vorallem wenn es sich irgendwie vermeiden lässt, weil das einfach ganz miese worte sind, die sowohl den redefluss stören als sich auch einfach dumm anhören.
ansonsten macht mir kochen spaß, allerdings bin ich meist zu faul nur für mich zu kochen also endet es meistens mit irgendwelchen fertiggerichten, von mir liebevoll als tkk bezeichnet. tiefkühlkost.
"Sagen kann man's schon, nur schreiben tut man's selten" — Die tun-Periphrase
Und naja, ansonsten noch Wörter "tun", "machen", "kriegen" soll man nicht sagen,
weil das sind Wörter, die nur so, ähm, ich weiß nicht warum, aber es sind auf jeden Fall keine ordentlichen Wörter.
[Ein Oberstufenschüler aus Zittau erzählt, welche Wörter man laut seiner Deutsch-Lehrerin vermeiden sollte.]
Also ich, wenn ich sage: "ich tu jetzt mal machen gehen", dann würden meine Eltern auch sagen: "Was ist denn das jetzt?!"
Also, da würde ich dann auch hören: "Was war denn das für eine Satzbildung?!"
Also, "tun" und "machen" versuche ich auch von mir aus die Wörter irgendwo zu vermeiden, das ist ja auch kein gutes Deutsch.
[Antwort einer Oberstufenschülerin aus Chemnitz auf die Frage, worauf ihre Eltern sprachlich Wert legen.]
Eine Freundin von mir, die benutzt immer Hilfsverben anstatt der normalen Verben, also "ich tu das und das machen" .
Und da sage ich dann immer so: "Hey, das ist ein Hilfsverb", und sie so: "Oh, stimmt". Aber, ähm, es ist jetzt nicht so,
dass ich denke so: ", der hat ja gar nichts drauf" oder ist ungebildet oder so. Also, es ist nur, dass es mir halt auffällt.
[Antwort einer Oberstufenschülerin aus Ulm auf die Frage, ob sie andere danach beurteilt, ob sie korrektes Deutsch sprechen.]

View more

1. Wie alt? / 2. Wie groß? / 3. Jungfrau? / 4. Letzter Kuss? (mit wem und wo?) 5. Beste Freundin? / 6. Bester Freund? / 7. Wichtigsten Menschen (außer bf) 8. Hassfach? / 9. Lieblingsfach? / 10. Sport ja nein? / 11. Beziehung? / 12. Verliebt? / Vergeben? / Jedem liker diese Fragen?

21/ 1,62/ Ja/ gab noch keinen/ ja habe eine/ hab ich auch/ Oma und Brüder/ Geschichte, deutsch und Physik gewesen/ Englisch, Politik, Mathe/ mag ich nicht, hab aber wieder angefangen/ alles andere nein 🤓

View more

Pendelst jetzt hin und her zwischen den beiden Frage Antwort Plattformen?

irgendjemand29’s Profile PhotoDragon Warrior
Du hast es erfasst lieber Dennis. Was mir bei ask.fm besser gefällt:
- Rundfragen können individuell verschickt werden, sodass auch dann relativ gute Antworten kommen.
- Hier war das Vergeben von Herzen immer aktuell und daran sieht man, wer überhaupt so alles mitliest.
- Einige user kenne ich nun schon mehrere Jahre und die mag ich einfach.
- keine*r würde bei ask.fm auf die Idee kommen, seine Hausaufgabenfragestellungen hier hinein zu setzen, bei gutefrage sind das mindestens 50%.
- Hier gibt es nur ein Ranking, bei gutefrage so viele, dass ich den Überblick verloren habe, wobei die Ranglisten dort nach nachprüfbaren Vorgaben erstellt werden und nicht willkürlich wie hier.
Was mir an gutefrage besser gefällt:
- Administratoren die sofort eingreifen und die deutsch können, denn es ist eine rein deutschsprachige Plattform.
- Du kannst die Shoutoutfragen (andere gibt es dort nicht) nach Themen sortieren. Es gibt 1000de von Themen. Fun fakt: Beim Thema ask.fm stehe ich mit einen Sternchen auf Platz 1.
- Es gibt eine größere Comunity, welche täglich eine gugumo Frage stellt. Das ist die allerdings die einzige allgemeine Frage, welche keine Wissensfrage ist.
- Es gibt extra eine Leiste, wo ich alles, was auf meinen Profil passiert ist nachlesen kann, was für mehrere Wochen gilt. Bei ask.fm nur für wenige Stunden.
- Ich kann bei jeder Frage und bei jeder Antwort Nachfragen stellen, bei ask.fm nur am Handy auf der App. und auch nur für Antworten.
- Die Fragen sind Zweigeteilt: Kurze normale Frage fett gedruckt und dann extra ein Erklärungsfeld, wo alles ausführlich beschrieben werden kann. Bei anspruchsvolleren Fragen sehr sinnvoll.
- Du kannst mit jeden chatten, dem du folgst und das ist wirklich etwas sehr positives. Hier nur auf der App. allgemein, ich am Laptop überhaupt nicht und speziell will ask.fm sogar Geld dafür.
Noch etwas allgemeines: bei beiden gibt es Herzen, bei ask.fm zusätzlich Flammen; bei gutefrage dafür Daumen hoch, Sternchen für besten Antwort auf die Frage, Lobauszeichnung, wenn von den Experten für das Thema die Antwort als besonders gut angesehen wird und Kompliment, wenn ein user meint, Dir für eine Frage oder Antwort ein besonderes Lob zukommen lassen zu wollen.

View more

Verrate uns zehn lustige Kindheitsfakten von dir:

cutieMonkey’s Profile PhotoGarnele
Hmm sehr schwer ... aber gut, zum Anfang des Jahres kann ich was verraten 😅😂 Ich hatte eine traurige Kindheit (Ab der ersten Klasse hatte ich geschielt und bis zur 7 Klasse als Schielauge genannt, doch mit meinem Charakter wollte ich nie jemandem was beweisen und hatte Menschen um mich die mich so wie ich bin mochten oder ich sie so mochte, weil ich mit denen Spaß hatte. Egal ob sie gestottert haben oder taub waren.
1.Mit 10 Jahren mochte ich klettern, nicht nur auf Bäumen sondern auch auf Garagen und Baustellen 😆
2.Also lief ich nach der Schule schon in der ersten Klasse erstmal durch die Gruben der Baustellen und verlor meine Schlüssel 😅
3.Wenn ich auf meine kleine Schwester aufpassen sollte, saßen wir oft im Gras und hatten sämtliche Käfer gesucht, die ich toll fand. Beschäftigung für alle! 😅👍
4. Für meinen Vater war ich richtig anstrengend, denn ich war voll mit Ideen und er verlor oft seine Nerven. Hatte mal eine Metallschüssel und paar Lebensmittel von zuhause mitgenommen um draußen mit anderen Kindern was aufm Feuer zu kochen. Tja die schwarze Metallschüssel bleibt für alle ein Erlebnis, die Suppe war lecker! 😂👍
5.Hatte meine Guppyfische mit dem Nachbarsjungen getauscht und gezüchtet 😅
6. Deutsch war mein Lieblingsfach. Ich wollte Lehrerin werden und so musste meine kl.Schwester drunter leiden. Wir mussten spielen also war ich immer die Lehrerin. 😅😂 Vielleicht war das der Anfang für sie um Abitur zu beenden. 😉👍
7. Ich war auch Frisör und hab meiner Schwester mal die Haare geschnitten 😆🤣
8. Hatte auf dem Weg zur Schule einen Lieblingshund, dem ich ab und zu was leckeres zum fressen vorbei gebracht hatte. Der lief von seinem Zuhause bis zur Straße, die ich überqueren musste mit.
9. Ich war das schnellste Mädchen in der Klasse und konnte mit den Jungs fangen spielen 😅
10. Hab meinen Eltern erzählt ich fahre Fahrrad. War außerhalb der Stadt auf dem Maisfeld um Maiskolben zu sammeln und diese dann zu Hause zu kochen. 😂

View more

Wovon kannst du noch jahrelang zehren?

irgendjemand29’s Profile PhotoDragon Warrior
Lieber Dennis, das habe ich zwar schon mehrfach beantwortet, doch es ist sicher wichtig. Es sind die schönen Erinnerungen. Die kann mir niemand nehmen zumindest nicht, solange ich meinen Verstand besitzt.
Ich bin Legastheniker und kann nicht einmal deutsch wirklich gut. Nun bekomme ich fast nur noch von dir Fragen in deutscher Sprache persönlich.
Scheinbar werden es immer weniger user, die noch antworten, dass ich nun aus mehreren Ländern auch persönliche Fragen erhalte, welche ich in der Regel dennoch gleich lösche.

View more

Was wünscht du dir fürs Neue Jahr? Bzw was hast du für Vorsätze?

Bin heute in meinem Jagi gesessen in Wien. Da hat mir eine gedeutet, ich soll bitte die Fensterscheibe beim Beifahrersitz runterlassen. Ich dachte mir nur „Wasn jetzt schon wieder? Zeitung kaufen? Einen Euro haben wollen?“ Da fragt sie mich „Suchst du eine Putzfrau in Wien? Ich brauche Geld, ich habe zwei Kinder.“ Sage ich „Hast du dich bei Putzfirmen schon beworben und es versucht?“ Sie „Nein, hab nur einen Pass, habe keine Dokumente. Die Firmen wollen mich so nicht beschäftigen. Hast du Kinder?“ Ich darauf „Nein.“ Die Frau hat es schon richtig bereut zwei Kinder zu haben, da sie keine finanziellen Mittel hat und die zwei auch versorgen musste. Das tat mir echt weh. So fragte sie mich um Geld, um sich eine Milch für sie und ihre Kinder zu kaufen.
Mein Gedanke „Nein. Es ist keine Bettlerin. Nein. Es ist eine Frau die mich nach einem Job gefragt hat, als ich im 6stelligteuren Jaguar saß und nichts besseres zu tun hatte, als mir grade das Puder nachzuschminken, das mir von der FFP2 Maske vor paar Minuten bei einer Besichtigung runterging.“
Hab ihr 20€ in die Hand gedrückt. Und ich werde mir was einfallen lassen. Es kann nicht sein, dass arbeitswillige Menschen, die besser Deutsch sprechen als manch andere hier in Österreich keinen Job bekommen!

View more

Für die 10-20 user welche bei ask noch aktiv sind, finde ich es übertrieben extra ein Frageprofil zu erstellen. Davon gibt es für diejenigen, welche mehr Fragen haben möchten noch ein paar. Wobei es schon bezeichnend ist, dass ein Hauptfragesteller aus England kommt und ich eigentlich nur deutsch

Xjorn’s Profile PhotoKatzelmacher
"antworte. Insgesamt gibt es immer weniger user, welche Antworten lesen."
Ja, die Mühe wäre es letztlich irgendwie auch nicht wert, um ehrlich zu sein. Ich hätte auch (leider) die Befürchtung, dass viele, falls ich hier beispielsweise einen solchen Post machen würde, einfach nur blind etwas nachliken, ohne sich den Inhalt zu vergegenwärtigen und dann kann ich mir sehr gut vorstellen, dass viele Personen irgendwelche Einzeiler schreiben, die für mich dann auch keinen wirklichen Mehrwert hätten.

View more

Mir reichts jetzt langsam freundchen, ich will jetzt sofort mit dir kuscheln 😠

So schauen wir denn nun den Tatsachen in die Augen! Ich bin fast allein; im Wohnzimmer schläft mein vierbeiniger Freund; der Ofen brennt, ich muss gleich noch einmal nach ihm sehen; der Nachtspaziergang steht bevor und ich schreibe am Schreibtisch im Schlafzimmer an SOKRATES. Wie bereits im Einleitungstext zur Folge 490 geschrieben, liegt "Der Antichrist" auf dem Tisch, abends höre ich ganz gerne "Also sprach Zarathustra" auf Youtube:
https://youtu.be/QmxaaYWSGCoKlugdiarrhoe’s Video 170739706297 QmxaaYWSGCoKlugdiarrhoe’s Video 170739706297 QmxaaYWSGCo
in der 34. Minute fällt der Satz: «Gefährten sucht der Schaffende», welchen Nietzsche den «Brecher und Verbrecher» nennt.
Und ich werde mich demnächst intensiver mit Goethes Faust beschäftigen:
«Ihr naht euch wieder, schwankende Gestalten,
Die früh sich einst dem trüben Blick gezeigt.
Versuch ich wohl, euch diesmal festzuhalten?
Fühl ich mein Herz noch jenem Wahn geneigt?
Ihr drängt euch zu! nun gut, so mögt ihr walten,
Wie ihr aus Dunst und Nebel um mich steigt;
Mein Busen fühlt sich jugendlich erschüttert
Vom Zauberhauch, der euren Zug umwittert.»
All die schwankenden Gestalten, die mich umgeben, sind in SOKRATES zum Leben erwacht - die "Zueignung" beziehe ich zur abendlichen Stunde auf mich und sage Dir, Du liebes Kind: «Komm Gretchen, komm Kuscheln mit mir! Aber ja doch, aber fein doch!»
Die Folge 500 des Romans ist geschrieben und endet mit den Worten: «Die Inspektorin zuckte zusammen.» Wer zu viel Freundlichkeit von der Obrigkeit erfährt, weiß, dass die kommende Aufgabe sehr viele Gefahren birgt. Die Polizeiinspektorin aus Libreville, die fließend Deutsch spricht, weiß, wie verhängnisvoll die Aufgabe sein kann, die ihr schmackhaft gemacht wird! Aber werden nicht genau so Abenteuer geboren? Wachsen nicht "normale" Menschen zu Helden heran? Sie wird nicht ablehnen können und sie wird sich der Herausforderung stellen.
Ja, ich spreche in Rätseln - noch! Fest steht aber, dass ich alle Folgen bis 500 noch in diesem Jahr auf dieser Plattform publizieren werde, und Du, Liebes Kind, wirst die Gelegenheit haben sie zu lesen! Komm zu mir! Ich liebe deinen Ingrimm! Doch bedenke, mit Gretchen nimmt es ein böses Ende! Wie es mit der Inspektorin aus Libreville sein wird, weiß nur der Himmel, denn ihr steht ein Himmelfahrtskommando bevor!

View more

Klugdiarrhoe’s Video 170739706297 QmxaaYWSGCoKlugdiarrhoe’s Video 170739706297 QmxaaYWSGCo

Danke liebes Ask Team das ihr ungefragt über meinen Account unter meinen Namen einfach Fragen stellt die auf gut deutsch gesagt total behindert sind :)

Ich kann den Frust ja verstehen, aber könntet ihr einfach mal aufhören, "behindert" als Beleidigung zu verwenden? Das ist nicht "gut Deutsch", das ist einfach scheiße.
Herzlichst, ein Krüppel.

View more

Aslında kibar şair ruhlu bir insanım ama öyle konuşunca schwul diyenler oluyor sen de öyle dersin diye sert erkek imajı çiziyorum

Achsoo sag doch gleich, dass du Deutsch kannst.
Hää neden...kibar ist immer besser, yani kaba konuşmaktansa öyle daha angenehmer.
Ama nediye 'sert erkek imaji'? Kime ne yani

View more

What's on your mind?

Benda ni dengar macam dramatic.
Tapi if i really love someone, i dont write about them on socmed. Instead, i keep them in my books or diaries.
Dan dan bila our any kind relationship/friendship putus, benda paling susah nak hilang is something dalam buku.
I used to write about my ex-friend in this one books.
So bila putus kawan, I tore all pages about them and burnt them. Dramatic, tapi it's just my natural habit.
Aku pernah bakar diary sebab aku benci gila nak tengok balik semua benda dalam tu. Dah lah malam tu baru lepas hujan. So nak bakar sangat susah. Guna minyak masak, minyak kelapa kipas, masih susah. Tak guna minyak tanah sebab tak jumpa (waktu tu dah tengah malam).
So masuk dalam twt about i burnt that book en. Lepastu my senior replied that twit in deutsch asking why I burn my diary. So I was like, I hate my past. I dont want to see them again nor remember it.

View more

Die Tänzerin Dita von Teese wurde - witzigerweise von vielen nicht-indischstämmigen Menschen - für das Tragen eines Sari-Kleides angefeindet, vonwegen dies würde ihr nicht zustehen und es würde die indische Kultur verspotten. Soll Mode gewissen Volksgruppen vorbehalten sein? Wie denkst du darüber?

Catsuperhero_Official’s Profile PhotoCatsuperhero
Aus eigener Erfahrung kann ich sagen, dass sich meistens die nicht-betroffenen und die nicht aus dem jeweiligen Land/der jeweiligen Kultur-stämmigen Menschen darüber aufregen. Die Menschen, die aus dem jeweiligen Land und aus der jeweiligen Kultur stammen, freuen sich teilweise sogar sehr darüber, wenn andere Menschen ihre Gewänder tragen und Interesse daran zeigen. Zumindest habe ich das bisher so erfahren, aber auch da gibt es bestimmt Ausnahmen.
Mir persönlich ist es vollkommen egal, wer Lederhosen (weil das ja kulturell "deutsch" ist) trägt und wer nicht, mich greift ein Stück Kleidung nicht an.
Allerdings finde ich es berechtigt, wenn man sich über so etwas echauffiert, wenn das Kleidungsstück nur getragen wird, um sich auf irgendeine Weise darüber lustig zu machen oder es in einer sehr entwürdigenden Weise trägt, um eine Art des "Protests" zu zeigen. Da kann ich es durchaus nachvollziehen, wenn man sich darüber aufregt.
Wenn man das Kleidungsstück trägt, weil man es schön findet und sich für die Kultur interessiert, dann empfinde ich das nicht als schIimm. Wie gesagt, viele Einheimische fühlen sich dadurch anscheinend auch geschmeichelt. Und um die Einheimischen geht es hier, nicht um die anderen, die meinen, irgendwas darüber zu sagen zu haben.
Ich finde, mit diesen ganzen endlosen Debatten von/mit Nicht-Betroffenen über cultural appropriation treibt man einen noch größeren Keil zwischen die verschiedenen Völker. Manchmal habe ich das Gefühl, die (nicht betroffenen) Menschen steigern sich da nur so rein, weil sie sonst nicht viel zu tun haben (aber das kann auch ein Vorurteil meinerseits sein).
Generell gilt es aber meiner Meinung nach auch, die Hintergründe und die Situation selbst zu beachten. Wenn beispielsweise ein amerikanisches, weißes Mädchen, die sich nie großartig für uramerikanische Menschen und deren Rechte interessiert hat, Indianerschmuck für ein Fotoshooting trägt, dann kann ich es verstehen, dass sich viele uramerikanische Menschen auf die Füße getreten fühlen - immerhin trägt sozusagen der "Unterdrücker" den Schmuck der Unterdrückten, um sich daraus einen Vorteil zu verschaffen. Das ganze Thema ist sehr sensibel, da diesen Menschen von Grund auf die Lebensgrundlage geraubt wurde.
Auch im Sinne von Faschingszügen kann ich absolut nachvollziehen, dass es entwürdigend sein kann, wenn Menschen sich genau an diesen nicht ernstzunehmenden Tagen in einem "kulturellen" Gewand kleiden. Das empfinde ich sogar als respektlos.

View more

warum kannst du so gut deutsch?

Ich hatte Deutsch in der Schule.
🌸🌸🌸🌸🌸🌸🌸🌸🌸🌸🌸🌸🌸🌸
If you rather receive video answers, please use #video in your question.
Follow me on:
Twitch: norakitties
Instagram: norakitties / theragingkitties
Tiktok: NoraKitties
Facebook: Nora May - NoraKitties / The Raging Kitties
Snapchat: kellykitties
Swarm: KellyKitties
Geocaching: NoraKitties
🌸🌸🌸🌸🌸🌸🌸🌸🌸🌸🌸🌸🌸🌸

View more

warum kannst du so gut deutsch

spricht hier einer deutsch?

Das tue ich.
🌸🌸🌸🌸🌸🌸🌸🌸🌸🌸🌸🌸🌸🌸
If you rather receive video answers, please use #video in your question.
Follow me on:
Twitch: norakitties
Instagram: norakitties / theragingkitties
Tiktok: NoraKitties
Facebook: Nora May - NoraKitties / The Raging Kitties
Snapchat: kellykitties
Swarm: KellyKitties
Geocaching: NoraKitties
🌸🌸🌸🌸🌸🌸🌸🌸🌸🌸🌸🌸🌸🌸

View more

spricht hier einer deutsch

Superb answer regarding Vienna, to my shame I have never visited such a great and historic city, I would love to someday, your answer captures a less stereotypical image of the city and conveys a more colourful, eclectic and interesting description of Vienna.

princessali6’s Profile PhotoMáire Ní Einstein
Das kann ich gerne machen Máire, allerdings auf Deutsch, weil ich mich dann besser ausdrücken kann. 😅 Natürlich hat Wien viel mehr zu bieten als ich beschrieben habe, aber die diesbezügliche Frage war ja eingegrenzt. 😂 Wien ist eine multikulti Stadt und es kommen jährlich unzählige Touristen (vor der Pandemie) um sich die Sehenswürdigkeiten anzusehen (Stephansdom, Schloss Schönbrunn, Staatsoper, Hofburg, etc.) und das Flair und den Charme, den die Stadt durchaus auch hat, zu genießen. Es gibt viele kleine Cafés in teilweise sehr originellem Stil, da die Wiener*innen leidenschaftliche Kaffeetrinker sind, aber auch jede Menge Restaurants wie zB „Das Schweizerhaus“, die schon Kult sind und wo man das bekannte „Wiener Schnitzel“ oder die berühmte „Sachertorte“ genießen kann. „CopaBeach” ein Sandstrand bei der Donauinsel bietet ein gewisses Urlaubsfeeling und wird gerne zum Entspannen genutzt. Für den Freizeitspaß gibt es zB den „Wiener Prater“ (Vergnügungspark) und das bekannte „Riesenrad“. Für die Weintrinker gibt es viele „Heurige“ wo man sich in gemütlicher Atmosphäre das eine oder andere Glas Wein gönnen kann. Aber auch das Wiener Nachtleben kommt nicht zu kurz und es kann in Bars, Clubs etc. ausgiebig gefeiert werden. Zu den Highlights von Wien gehören unter anderem die „Sky Bar“ mit einer tollen Aussicht auf den Stephansdom und der „Wiener Donauturm“ mit einem wunderschönen Ausblick über ganz Wien. Und überall dort kannst du auch charmante und humorvolle Wiener*innen treffen, die dir sicher gerne ein bisschen mehr über ihr geliebtes Wien erzählen. 😊
https://www.youtube.com/watch?v=b3sT-YpFZHMNegromieausWien’s Video 168165252382 b3sT-YpFZHMNegromieausWien’s Video 168165252382 b3sT-YpFZHM

View more

NegromieausWien’s Video 168165252382 b3sT-YpFZHMNegromieausWien’s Video 168165252382 b3sT-YpFZHM

Nicht (zuerst) mein Kompliment, sondern deines: Wieso bist du so toll? Wieso muss man dich einfach mögen? Hebe doch mal alles Positive hervor, was dir grad - ob an oder in dir - so in den Sinn kommt... Und bitte mal: keine (falsche) Bescheidenheit:

andy4me’s Profile Photoandy4me ❌
Also Bescheidenheit ist tatsächlich keines meiner Talente. :D
Mal sehen, ich bin ziemlich hilfsbereit, neige aber dennoch dazu zu übertreiben. :D
Als eine Freundin von mir ihre Abschlussprüfung im Erstversuch nicht bestanden hat, habe ich mich 7 Stunden ins Auto gesetzt und bin zum trösten rumgekommen.
Ich begleite meine ältere Nachbarin zu den meisten ihrer Termine, ihr Deutsch ist nicht das Beste und Arzt und/oder Behördenbesuche fallen ihr schwer alleine.
Und meine Privatnachrichten egal auf welcher Plattform sind grundsätzlich immer offen, wenn irgendwer Redebedarf hat.
Zusätzlich, ich schaffe es mich für irgendwie alles irgendwie zu begeistern und andere mitzuziehen, mir wird oft gesagt, dass ich jemandes Motivation komplett erweckt habe und so Ziele erreicht worden sind, die jemandem viel zu weit weg schienen. Außerdem bin ich leidenschaftlich, ehrgeizig, kreativ und ziemlich extrovertiert. Ich liebe es Leute kennen zu lernen und immer wenn mir was positives auffällt an anderen, was oft ist, nehme ich die mir Zeit ein Kompliment auszusprechen. Es ist immer wundervoll wie sich jemand über ein einfaches Kompliment freuen und strahlen kann. Ich liebe es.

View more

Was findest du symphatisch?

Ich weiß nicht wieso, aber ich find es hört sich richtig gut an, wenn jemand das 'r' nicht wie im Deutschen ausspricht sondern halt das 'r' rollt, also so wie man es im Türkischen/Russischen usw. ausspricht.
Yani wenn beim Deutsch sprechen das 'r' gerollt wird. Einfach richtig entspannend beim zuhören und attraktiv zugleich.

View more

5 deiner lieblingsbücher und warum sie dir so gefallen?

Da ich immer neue Bücher finde und diverse Interessen entwickle, möchte ich mich nicht zwingend auf eine immerzu geltende, präferierte Auswahl beschränken. Ich nenne daher die erstbesten Bücher/Erzählungen/Dramen/etc., die mir persönlich noch sehr positiv in Erinnerung geblieben sind.
"Die Jungfrau von Orléans" von Friedrich Schiller:
Ich bin schon seit meiner Kindheit von Jeanne d'Arc fasziniert. Zugegebenermaßen ist daran ein gewisser Anime mitschuldig, aber da Jeanne tatsächlich existiert hatte, war mein Interesse entsprechend groß. Als ich im Deutsch LK viele Jahre später Schillers Werk zu ihr las, war ich schlichtweg begeistert. Mir gefiel die ganze Aufmachung, der (nicht-) historische Kontext, die Charaktere und auch das untypische, nicht den reellen Tatsachen entsprechende Ende.
"Der Kinderdieb" von Brom:
Es handelt sich um eine ernstere und brutalere Version von Peter Pan, in welcher besagter Protagonist "Krieger:innen" für sein zugrunde gehendes Nimmerland rekrutiert. Mir hat die weniger von Disney + Co verwaschene Erzählung sehr gefallen; es geht in Richtung YA (Young Adult) und es werden Konflikte thematisiert, die auch im echten Leben Anklang finden.
"Die Stadt der träumenden Bücher" von Walter Moers:
Walter Moers zählt zu meinen allerliebsten Autor:innen, da er es schafft, eine gewisse Komik, Selbstironie und unübertreffliche Fantasie in seine Werke zu implementieren. "Die Stadt der träumenden Bücher" ist liebevoll illustriert und erzählt eine sehr ulkige, lustige sowie zum Teil auch verschrobene Geschichte.
"Die Farbe aus dem All" von H. P. Lovecraft:
Lovecraft war zwar eine sehr kontroverse und aus heutiger Sicht auch überaus kritikwürdige Persönlichkeit (seine Wertevorstellungen und Attitüden sind schauderhaft), jedoch empfinde ich viele seiner Geschichten als faszinierend. Allein der Cthulhu-Mythos hat bis heute zahlreiche Fans und Videospiele hervorgebracht. Nicht umsonst zählt er neben Edgar Allan Poe zu den größten Horror-Autoren seiner Zeit.
Lovecraft besitzt eine schon fast unheimliche Gabe, seine Geschichten so reell wie möglich an den Lesenden zu vermitteln, obwohl sie fiktiv sind. "Die Farbe aus dem All" hat in mir die altbekannte "lovecraft'sche" Stimmung erzeugt, die viele seiner Geschichten transportieren: Etwas Befremdliches und ganz und gar Abartiges betritt unsere Realität und verdreht sie auf unheimliche Art und Weise.
"Die Verwandlung" von Franz Kafka:
Zu Kafka muss ich nicht viele Worte verlieren, da sein Ruf ihm stark vorauseilt. Das Abnormale und Surreale hat mich an seinen Werken schon immer fasziniert, vor allem in "Die Verwandlung". Das Werk war sehr unterhaltsam, grotesk, metaphorisch und interessanterweise auch bis zu einem gewissen Teil persönlich nachvollziehbar. Natürlich durfte ich mich noch nie in eine Kakerlake verwandeln, aber die Art und Weise wie passiv seine Umgebung auf ihn reagiert hat, spiegelt eine sehr abstruse Wirklichkeit des monotonen Alltags wider.

View more

Ich möchte mich mit Menschen integrieren, die Deutsch sprechen, vielleicht ist das ein Grund Deutsch zu lernen 🇦🇹

mcnabeel2’s Profile PhotoMc nabeel
Du solltest auf jeden Fall die Sprache des Landes lernen in dem du lebst. Aber nicht nur um dich besser integrieren zu können, sondern auch deshalb, weil es für dich selbst wichtig ist zu verstehen und zu begreifen was in diesem Land für dich relevant ist, was um dich herum passiert und welche Rechte aber auch Pflichten du hast. Wenn du die Sprache nicht verstehst und auch nicht einigermaßen gut sprechen kannst wirst du dich in diesem Land wahrscheinlich nie angekommen oder zu Hause fühlen. Eine gute Kommunikation ist das wichtigste für zwischenmenschliche Kontakte und auch eine wertvolle Basis zur Integration.

View more