#deutschland

45.4 K people

50 posts

Posts:

Schweden entzieht geflüchteten Menschen, die in ihrem Heimatland Urlaub machen, ihren Status als Flüchtling. Die Begründung: Wenn die Situation wirklich so bescheiden wäre, würde man dort niemals Urlaub machen. Was ist deine Meinung dazu? Würdest du dir das auch für Deutschland wünschen?

Marie29052001’s Profile PhotoMarie ♡
Also wenn ich in dem Land aus dem ich geflüchtet bin wirklich Urlaub mache dann kann ich Schwedens Entscheidung nachvollziehen. Dann brauche ich meinen Flüchtlingsstatus nicht mehr, wenn ich freiwillig in dieses Land gehe. Wenn man nur Freunde/Familie besucht würde ich das ggfs. anders sehen.
Das wäre so auch für Deutschland gut denkbar finde ich. Aber man müsste hier genau jeden Fall ansehen.

Warum gilt Bayern eigentlich als das beste und schönste Bundesland?

Das denke ich nicht das dem so ist. Das schönste Bundesland ist es, meiner Meinung nach nicht, weil es viele schöne Ecken in Deutschland gibt. Wirtschaftlich kann man sich streiten da generell der Süden Deutschlands gut da steht, aber das Blatt wendet sich langsam aber stetig.

Ich habe schon öfter gehört, dass Deutschland ziemlich Kinderunfreundlich sei. Denkst du an der Aussage ist etwas dran?

Marie29052001’s Profile PhotoMarie ♡
Da ich keine Kinder habe, kann ich das absolut gar nicht beurteilen. Ich persönlich finde Kinder einach toll. Es ist mir immer eine große Freude Kinder zum Beispiel in einem Bus zu "beobachten", wie sie sich freuen, mit ihren Eltern brabbeln, lachen aber auch wenn sie sauer sind und weinen oder quengeln. Spannend finde ich auch, wie die Eltern mit ihren Kindern umgehen, ihre erzieherischen Maßnahmen zu beobachten usw. Alles sehr spannend :)

Sollte es in Deutschland einen Hundeführerschein (bzw. allgemein einen Haustierführerschein) geben?

Marie29052001’s Profile PhotoMarie ♡
Das klingt nur auf dem Papier nach einer guten Idee.
Aber dann garantiere ich dafür, werden Katzenbesitzer bald auch Katzensteuern zahlen müssen. Es wird "Auffrischungskurse" geben. Mehr Beamte für noch mehr unsinnige Posten. Tiere sind unberechenbar. Wenn mal etwas passiert, das nicht vom Besitzer ausgeht, ist sowieso keiner zur Stelle. Und wenn der Besitzer Schuld ist, wird er es so gut es geht vertuschen. Ob mit Führerschein oder ohne. Oder fahren alle Autofahrer wie brave Chorknaben, obwohl sie einen Autoführerschein haben?
Also definitiv nein.
Liked by: zainab Marie ♡

Welche faszinierenden Fakten hast du zuletzt erfahren?

Zuletzt war das heute, faszinierend will ich nicht dazu sagen. Bedrückend, beklemmend, weckte widersprüchliche Gefühle/Gedanken. Manchmal bin ich gut informiert, dann wieder weniger. Und ich merke wie beeinflussbar ich doch bin. Und es ist eben auch immer die Frage, was sind wirkliche Fakten. Jetzt passe ich gerade auf, mich so gut es geht verständlich auszudrücken. Das kann ich schriftlich nicht wirklich ohne dass ich Romane schreibe. Und ich merke, dass ich noch Zeit brauche. Trotzdem will ich das hier gerade festhalten, auch um mich zu erinnern, dass ich nochmal drauf eingehe. Jetzt fragst du dich vielleicht, wovon ich schreibe :-) Es geht um deine Antwort auf meine Frage nach Manipulationstechniken. Ich verfolge 'das Thema' ('den Konflikt', das liest sich noch blöder weil das ja viel mehr ist als ein Konflikt. Steht aber fast überall so. Konflikt ist für mich was anderes) seit mein Papa das mitbrachte. Ich glaube das wird wirklich sehr lang, denn das ist nun wirklich ein wichtiges Thema, wo auch oder gerade Deutschland nicht einseitig hingucken sollte. Jetzt muss ich gerade an den ZDF Slogan denken: Mit dem 2.ten sieht man besse, dabei halten 2 Finger ein Auge zu. Da könnten wir schon auf einer gewissen Spur sein. So, erstmal: ich finde deutsche öffentliche Medien faszinierend. Deutsche Politik und ihr (Nicht)Handeln sowieso. Bei beiden finde ich nicht immer faktenbasierte Quellen.

View more

Sollte es in Deutschland einen Hundeführerschein (bzw. allgemein einen Haustierführerschein) geben?

Marie29052001’s Profile PhotoMarie ♡
Solch ein Ansatz wäre gar nicht so verkehrt. Zu viele Menschen unterschätzen, was für eine Verantwortung ein Haustier mit sich bringt. Dabei spielt es keine Rolle ob es ein Hund, eine Katze, ein Vogel oder ein Hamster ist. Am Ende sind die Tiere immer die Leidtragenden, weil sie entweder ins Tierheim gebracht oder ausgesetzt werden.

Sollte es in Deutschland einen Hundeführerschein (bzw. allgemein einen Haustierführerschein) geben?

Marie29052001’s Profile PhotoMarie ♡
Oh, das ist echt schwer. Einerseits denke ich, dass ein Führerschein für Haustiere etwas sehr gutes und wichtiges ist.
Ich bin beim Tierheim hier bei mir ab und zu ehrenamtlich tätig und habe somit schon viel gehört und mitbekommen. Auch wie häufig schlecht mit Tieren umgegangen wird bzw. wie schlimm deren Umfeld war.
Tiere werden halt viel zu oft wie eine Ware oder ein Gegenstand behandelt, selbst was das Gesetz angeht (Sachschaden...).
Gleichzeitig kann ich mir vorstellen, dass ein solcher Haustierführerschein vielen Tiere verwehren würde, die eigentlich gut mit den Tieren umgegangen wären. Genauso frage ich mich, wie es bei obdachlosen Personen wäre. Allein schon, weil so ein Führerschein garantiert Geld kosten würde. Bisher hab ich da aber immer nur einen positiven Umgang mit den Tieren gesehen. Da würde ich mich niemals zwischen Mensch und Tier stellen wollen und sie auseinander bringen.
Am schönsten wäre es natürlich, wenn es so einen Führerschein gar nicht erst brauchen würde und wir alle einen respektvollen und guten Umgang mit Tieren lernen würden. Das ist aber wahrscheinlich nur Wunschdenken

View more

Liked by: zainab Marie ♡

Mit dir würde ich so gerne mal eine Nacht komplett durchquatschen über Gott und die Welt. Das wäre unglaublich interessant, spannend, lustig und einfach unterhaltsam. Auch dir eine gute Nacht und schöne Träume :)

ShortMan679’s Profile PhotoMalleus Maleficarum
Wollten wir das nicht schon letztes Jahr? Wir haben doch Telefonnummern ausgetauscht. Wenn ich wieder länger in Deutschland bin machen wir das. Das wird bestimmt lustig, irgendwie haben wir das versemmelt. Oder vergessen, war auch lange nicht hier. Aber ich will die IU nachreichen und bestimmt bekomme ich im nächsten Jahr eine deutsche und eigene Interpretation :-) Mit Band und Flowerwork
https://www.youtube.com/watch?v=tJM0yIbg8iQFraeuleinFritzi’s Video 170969318361 tJM0yIbg8iQFraeuleinFritzi’s Video 170969318361 tJM0yIbg8iQ

Sollte es in Deutschland einen Hundeführerschein (bzw. allgemein einen Haustierführerschein) geben?

Marie29052001’s Profile PhotoMarie ♡
Interessante Frage. Ich glaube einen Führerschein für Tiere (egal ob Hund oder Katze oder andere Tiere) ist zu Bürokratisch. Zumal es durch den Föderalismus noch schwieriger wird, beispielsweise die Haltung von Gefährlich Tierarten ist von Bundesland zu Bundesland unterschiedlich. Ich lebe in Sachsen Anhalt und es gibt aktuelle kein Gesetz zur Haltung von giftigen Schlangen oder Alligatoren. In anderen Bundesländern beispielsweise Bayern gibt es viel strengere Gesetze.

Sollte es in Deutschland einen Hundeführerschein (bzw. allgemein einen Haustierführerschein) geben?

Marie29052001’s Profile PhotoMarie ♡
Definitiv! Ich bin selbst kein Profi, aber wenn ich manche Hunde und ihre Halter draußen sehe... könnt mir regelmäßig die Hutschnur platzen, so wie die Deppen mit ihren Tieren umgehen.
Liked by: Anil Tom Marie ♡

Sollte es in Deutschland einen Hundeführerschein (bzw. allgemein einen Haustierführerschein) geben?

Marie29052001’s Profile PhotoMarie ♡
Einen allgemeinen Haustierführerschein denke ich manchmal sollte es auch geben. Ich denke da nur daran wenn Tiere als Geschenk gekauft werden.
Einen Hundeführerschein auf alle Fälle. Ich bin dieses Jahr schon einmal angefallen worden und bin Bisswunden nur davon gekommen, weil ich so schnell war mit meinem Rad.

Wie findest du Barock Möbel?

lianadrik_’s Profile PhotoLian
Denkst du auch, dass wir mehr über Bach, Mozart und Beethoven sprechen sollten? Ich sag nicht, dass die 3 Kerle Barock sind, Möbel hatten die aber auch schon. Wie ich die finde? Ich muss eben suchen, rausgehen, ebay Kleinanzeigen. Ich such auch nur ne elegante Überleitung zum Video. Eben rufe ich meinen Papa im Büro an und er mit guter Laune singt einfach drauflos. So aus dem Nichts. Naaaaaaaaa (like JustNero), wer hat das vertont? Vergiss kurz Barock, guck die vielen feinen Menschen mitten im Lockdown. Baba würde jetzt das System anschmeissen und es würde schallen: wir lieben euch alle! Kennst du das auch manchmal: du guckst so ein Video und möchtest die Menschen einfach umarmen? Da sind Kinder die wirklich durch harte Zeiten mussten und jetzt geht der Dreck wieder los. Nur anders. Ja, lasst uns Medikamente tauschen, privat weitergeben, was kann schon passieren? Da gibt's doch irgendwo so einen §, aber wer bin ich schon? Deutschland ist sowas von im.....So, jetzt 3 Minuten mitsingen.
https://www.youtube.com/watch?v=i91VDv6l0e8FraeuleinFritzi’s Video 170963521241 i91VDv6l0e8FraeuleinFritzi’s Video 170963521241 i91VDv6l0e8

View more

FraeuleinFritzi’s Video 170963521241 i91VDv6l0e8FraeuleinFritzi’s Video 170963521241 i91VDv6l0e8

Eure Bilanz der Fußball Weltmeister in Katar ? (Pro und Contra)

luxun77’s Profile Photo鲁迅
Bin voll zufrieden. War eine richtig schöne WM und hat in meinen Augen den richtigen Gewinner mit Argentinien 🇦🇷 gefunden. Mein Glückwunsch an das Gewinnerteam und die Organisatoren!
Schön auch das Deutschland 🇩🇪 mit seiner heuchlerischen Doppelmoral und seinem LBGT-Geeiere (Binde) frühzeitig rausgeflogen ist. Ganz peinlich wie wir uns der Welt präsentiert haben, von wegen unsere Moral den anderen aufzwingen zu wollen und so weiter. Danke Quatar für alles 🙏. Die Kritik des Westens wegen der vielen To.ten beim Stadionbau ist allerdings berechtigt. Das soll trotz meines Lobes auch nicht untergehen ☝️

Magst du lieber auf die Weihnachtsinsel 🇨🇽 oder die Osterinsel 🗿 reisen ? Jaaa macht in der Jahreszeit sehr viel Sinn 😃

SimonHess’s Profile PhotoSimon Hess
Hallo Simon, ich hab beide Inseln eingegeben und dann wurde mir Marius Müller Westernhagen angezeigt *Auf ner einsamen Insel*. Ein Konzert von 1989 und er sang *Freiheit*. Musste dann natürlich die Kommentare lesen und über die Freiheit nachdenken. Deswegen bleibe ich heute in Deutschland und sage klar, dass ich nicht nach Sylt will.
Lass uns zusammen hören und überlegen was uns der Künstler vor 33 Jahren sagen wollte. War jemand live dabei? Dann müsste man in den 60ern und davor geboren sein. Und es muss ein sehr intensives Gefühl gewesen sein so kurz nach dem Mauerfall bzw. ihrer Öffnung.
https://www.youtube.com/watch?v=queDnG9ZeNkFraeuleinFritzi’s Video 170947906265 queDnG9ZeNkFraeuleinFritzi’s Video 170947906265 queDnG9ZeNk

Was bedarf deiner Meinung nach einer Reform (gesellschaftlich, privat, ggf. politisch)? Welche Reform der Vergangenheit siehst du jetzt eher skeptisch, welche überraschte dich und wozu und wem dienen eigentlich Reformen? #besser-unverständliche-fragen-als-gar-keine?

FraeuleinFritzi’s Profile PhotoFritzi
Liebe Fritzi, Reformen sind immer sinnvoll, wenn diese durchdacht (nicht zerdacht) worden sind.
Leider neigt man in Deutschland dazu Reformen durchzuführen und dann kommen Kommissionen und Kompromisse werden geschlossen und dann bleibt von der ursprünglichen Reform nichts mehr übrig.
Bestes Beispiel war die letzte Rechtschreibreform, welche eine erhebliche Vereinfachung vorgesehen hatte, dann kamen Germanisten etc. und ein Kompromiss nach dem anderen und leichter ist es kaum geworden.
Bei Lokalwahlen fände ich es diskutabel, wenn alle dort schon über Jahre lebenden Menschen mit wählen dürften, egal ab Staatsbürger oder nicht. Bin mir nicht sicher, ob es real umsetzbar ist. Bei Landtagswahlen wäre es eventuell auch sinnvoll das Wahlalter auf 16 Jahren zu senken. Junge Menschen haben in der Schule politische Bildung, da wäre es sinnvoll, wenn sie es auch umsetzen dürften. Die Alterspyramide steigt und so würde die Jungend wieder etwas mehr Gewicht bekommen.
BITTE KEINE NACHFRAGEN HIER DRUNTER STELLEN, DENN DIE KANN ICH NICHT LESEN, DENN ICH BIN AM LAPTOP UND DA GEHT DAS BEI ASK.FM NICHT MEHR!!!
Ich weiß, es gibt einfach rücksichtslose Personen, die sich an Bitten einfach nicht halten, schade :(

View more

In Deutschland ist Deutsch erste Amtssprache. In Österreich wird auch Deutsch gesprochen. Aber sprechen wir wirklich die gleiche Sprache? #Missverständnis

beasy_bre’s Profile PhotoBasti
Ein Missverständnis, dem vor allem Deutsche in ihrer Dominanz leicht zum Opfèr fallen...
Österreichisches Deutsch ist kein Dialekt, sondern eine gleichwertige Variante Standardsprache. Ein bisschen Respekt füreinander wäre denke ich angebracht. Ähnlich wie man am Computer Englisch (UK) und Englisch (USA) einstellen kann, geht das auch mit Deutsch (Österreich). Es gibt auch einen eigenen Duden für Österreichisches Deutsch - den einzigen, wir in der Schule benutzen. Klar, circa 97% der Worte sind gleich, aber der Rest eben anders und das ist nicht "nur Dialekt" und auch keine Umgangssprache. Es gibt auch nicht "den österreichischen Dialekt", denn jede Region hat ihren eigenen, genauso wie in Deutschland oder fast überall sonst.
Bloß der Einfachheit halber wird im EU-Parlament nicht zweimal übersetzt, genauso wie alle Iren und Briten dort zusammen nur ein Englisch hatten. Filme und Serien zu dubben wäre auch unnötig. Trotzdem - eigene Standardvariante! Man sollte also nicht erwarten, dass sich Österreicher:innen immer an das Deutschland-Deutsch anpassen, Deutsche tun das umgekehrt ja auch nicht.
Hoffe ich konnte helfen.

View more

Hattest du schon einmal einen Traum, der dramatisch zerbrach und verloren schien… und dann doch noch wahr wurde? Und hatte es etwas mit Hund/Katze-Pizza zu tun?

Schlagtot’s Profile PhotoThe Odors of Perception™
Es war an einem kalten Dezemberabend, der Strom fiel aus und ich dachte an Robert, Annalena und Ricarda. Die zweitsaßen wahrscheinlich nur einen Steinwurf von mir entfernt, bei Rotwein, Baguette und veganem Käse. Vielleicht philisophierten sie über Thales von Milet, vielleicht aber auch nur über den wütenden Mob auf den Straßen. Ich stand so auf dem Balkon, meinen Sternenleuchten-Tee (aktuelles Angebot 1.69 bei Penny, nächste Woche wieder 2.29) in der rechten Hand, links meine letzte Brotscheibe, karg bestrichen mit einem Butterersatzprodukt. Der Familientraum, dass die Grünen unser Deutschland (früher auch als Land der Dichter, Denker und Wald-Wiesen- u.Weltmeister bekannt) wieder ganz nach vorne bringen schien ausgeträumt. Plötzlich & unerwartet spürte ich eine telepathische Verbindung, Wärme und ein wohliges Gefühl der Geborgenheit machten sich breit. UND WENN DU NICHT MIT DEINEM BANNHAMMER GEKOMMEN WÄREST, wäre Deutschland gerettet worden. In dieser kalten Nacht, sorry für kein Happy End. Stilistische Unstimmigkeiten wie Zeit, Raum, aktuelle Preise usw. sind zu übersehen. Ich darf dich bestimmt zu einer aufgetauten, nicht erwärmten Pizza einladen. Hunde und Katzen sind mitzubringen, müssen aber ihre Schuhe ausziehen.
Kulturfrage liegt auf Eis, es sei denn irgendjemand formuliert die verständlich. Vielleicht entscheide ich mich für Objektophilie oder klassische Pädagogik nach McPüh.

View more

In Deutschland ist Deutsch erste Amtssprache. In Österreich wird auch Deutsch gesprochen. Aber sprechen wir wirklich die gleiche Sprache? #Missverständnis

beasy_bre’s Profile PhotoBasti
Ist schon die gleiche Sprache.
Es gibt natürlich unterschiede bei einzelnen Wörtern oder Ausdrücken, aber die gibt es auch innerhalb von Deutschland.
Liked by: Anil

Wenn Deutschland in den Krieg ziehen würde, würdest du dich freiwillig als Soldat melden?

fantasyfigur’s Profile Photofantasyfigur
U kiddin?
Deutschland könnte doch derzeit nicht mal zufällig einen Krieg gewinnen und verliert sogar im Frieden! Bin mir auch ziemlich sicher, dass Deutschland mit unsympathischen Verbündeten aus fragwürdigen Gründen mit unrealistischen Zielen auf strategisch unklug gewählte Gegner losginge und vor sich selbst kapituliert ehe Feindesland überhaupt in Sicht ist.
Mal davon abgesehen würde ich durch meine Teilnahme sämtliche Geringst-Chancen für Deutschland sowieso nur weiter verschlechtern.
Nope.
Denk ich an Deutschland in der Nacht,
bin um meine Kriegslust ich gebracht…

Hast du schon mal gegen Gesetze verstoßen? Damit meine ich jetzt auch "Kleinigkeiten" wie zu schnell fahren oder Ähnlichem? Wenn ja, für was wirst du in den tiefsten Kerker eingekerkert werden? :D

ShortMan679’s Profile PhotoMalleus Maleficarum
Letztes jahr gab es einen Streit, der führte zur Anzeige und Deutschland sagte: Ja, sie hat! Der Kerker blieb mir erspart, aber ich lebte 5 Monate von Wasser und Brot. Wer mich kennt weiß, was ich in fast einem halben Jahr in mich reinschaufel. Dementsprechend hoch war die Strafe. Wofür? Rate einfach ;-)

Sollen wir Wölfe jagen oder schützen und warum?

In erster Linie stehen Wölfe unter Artenschutz, insbesondere in Deutschland. Ich bin auch absolut gegen das Jagen von Tieren, insbesondere, wenn man diese als Trophäe irgendwo bei sich an die Wand hängt und zur Schau stellt.
Ich kenne mich nicht zwingend mit der Thematik aus, weiß aber, dass der Wolf dahingehend ein umstrittenes Tier ist, weil es zum Teil auch Nutztierherden angreift. Trotzdem bin ich der Meinung, dass es ethischere Methoden geben sollte, Wölfe, die beispielsweise Nutztierherden als potenzielle Nahrungsquelle in Betracht ziehen, von den entsprechenden Standorten fern zu halten, ohne sie gleich zu jagen.
Wie das Menschen lokal in extremen Standorten handhaben, ist mir wiederum schleierhaft. Dort wird die Jagd von bestimmten Tieren als normal eingestuft, weil die Lebensverhältnisse so schwierig sind, dass ihnen vielleicht nichts anderes übrig bleibt und das meist auch so, dass der Bestand nicht vom Aussterben bedroht ist.
Aber hier in Deutschland bzw. in Zentraleuropa sehe ich absolut keine Notwendigkeit darin, irgendwelche wilden Lebewesen wissentlich zu jagen und sogar zu t.öten.

View more

Welche „eisernen Regeln“ und unbedingte Prinzipien befolgst Du im Leben? Was hat es Dir bisher für Vor- oder Nachteile gebracht?

XxSuperwomenxX’s Profile PhotoEponomasie
Hallo Laura, ich habe wenig Prinzipien. Meine „eiserne Regel“ in Deutschland ist das Grundgesetz. Die Vorteile sind klar, wenn es nur jeder lesen und verinnerlichen würde.
Mein persönlicher Nachteil: wann immer ich es für angebracht halte, ziehe ich es aus der Tasche. Oder ich zitiere. Ich finde dieses Land gerade so mega anstrengend.
Jetzt fällt mir doch ein Prinzip ein: ich verallgemeinere nicht. Nicht nach rechts, nicht nach links oder geradeaus. Und ich bin nicht nachtragend. Wenn mich jemand nicht mag, kann ich ihn trotzdem mögen. Ist schon paradox, aber ist so.
Eigentlich wollte ich nur „Hallo Laura“ schreiben, “schön, dass du hier bist“.

Ich war vor Jahren am Rande an einer Serie beteiligt in der es um die Varusschlacht ging. Vorhin gab es einen Bericht im ZDF. Ich hab mich damals zwar etwas eingelesen, das Nötigste, aber wirklich geschichtles Interesse kam erst vor einiger zeit auf. Interessierst du dich für diese Thematik?

FraeuleinFritzi’s Profile PhotoFritzi
Liebe Fritzi, wie interessant!
Natürlich ist die Thematik spannend für mich. Mein historisches Interesse ist das Römische Reich und die Varusschlacht war für das Gebiet, auf dem heute Deutschland sich befindet, essentiell wichtig.
Spätestens ab 2 vor Chr. begannen die Römer mit dem Feldzug des Lucius Domitius Ahenobarbus zur Abwehr und Ansiedlung der germanischen Hermunduren mit den Vorbereitungen Germanien zu einer Römischen Provinz umzugestalten. Es kam zur Überschreitung der Elbe und den nördlichsten Vordringen der Römer.
Weitere Feldzüge folgten 1 nach Chr. durch Marcus Vinicius und wieder Ahenobarbus. Dabei kam es zum Bohlenwegbau bis zur Ems, damit vor allen Legionäre schneller in dieses neu dazu gehörende Land schicken zu können.
4 nach Chr. wurden die Kannenefakten und Brukterer von Tiberius unterworfen und mit den Cheruskern Verträge zugunstens Roms ausgehandelt
5 nach Chr. erneuter Feldzug des Tiberius durch Germanien bis zur Elbe mit der Unterwerfung der Chauken und Langobarden. Ein Flottenzug dringt bis nach Jütland vor. Die Elbe wird als Grenze der neuen Provinz festgelegt und gesichert. Es werden Straßen errichtet. Es kommt zum Bau von Kastellen an Weser und Elbe. Die Provinz scheint endgültig zum Römischen Reich zu gehören.
7 nach Chr. wird Publius Quintillius Varus Statthalter dieser Provinz Germania und führt die römische Steuerverfassung, Verwaltung und Gerichtsverordnung ein. Es wirkt, als würde Germanien, wie so viele Länder zuvor nun Teil des Römischen Reiches sein. Alles entwickelt sich wie überall zuvor so als wenn das Römische Reich unaufhaltsam wachsen würde und könnte und dann 9 nach Chr. die Wende, scheinbar ohne Vorwarnung und plötzlich ist alles anders. Der Rhein wird Grenze und bis heute soll man angeblich u.a. in Köln noch einen kulturellen Unterschied zwischen der westlichen Rheinseite der Stadt und der östlichen Rheinseite der Stadt merken können. Okay, als ich dort war merkte ich ihn nicht. Die bedeutendsten Gebäude liegen jedoch auf der Westseite des Rheins.

View more

Ist Gendern ein Ablenkungsmanöver von den eigentlichen Problemen in Deutschland?

Nein.
Aber ich würde bei anderen Themen schon von Formen der Ablenkung sprechen, darum geht's dir aber heute nicht. Sonst wäre mein Text auch sehr viel länger :-)
Es ist nicht so, dass es nur in Deutschland eine merkliche Ablehnung gegenüber des Genderns gibt.
Und jetzt könnten wir uns fragen, warum und wie es zu einer grundsätzlichen Ablehnung kommen kann.
In diesem Fall habe ich mindestens 4-5 Ideen.
Jetzt verhapsel ich mich schon wieder oder ist es nur mein persönliches Ablenkungsmanöver? ;-) Du bist ein intelligenter Mensch und hast es gemerkt: ich will viel lieber was zum Gendern als zu Deutschland und Ablenkungen schreiben. Ich werde die Antworten noch etwas beobachten, bis jetzt habe ich 2 ausführlichere Texte gefunden. Egal ob ich zustimme oder nicht sind sie interessant. Darum soll es doch eigentlich gehen.
Ich hol jetzt den Musk her und den Astronauten auch. Danach sollte die Frage geklärt sein, mit etwas Fantasie.
Musk: My pronouns are Prosecute/Fauci
Scott Kelly: Elon, please don’t mock and promote hate toward already marginalized and at-risk-of-violence members of the #LGBTQ+ community. They are real people with real feelings. Furthermore, Dr Fauci is a dedicated public servant whose sole motivation was saving lives.
Musk: I strongly disagree. Forcing your pronouns upon others when they didn’t ask, and implicitly ostracizing those who don’t, is neither good nor kind to anyone.
As for Fauci, he lied to Congress and funded gain-of-function research that killed millions of people. Not awesome imo.

View more

Ist Gendern ein Ablenkungsmanöver von den eigentlichen Problemen in Deutschland?

Das hast du richtig erkannt. In keinem anderen Land gibt es sowas. Das ist aber nur eins von zahlreichen Ablenkungsmanövern.
Liked by: Anil G.

Ist Gendern ein Ablenkungsmanöver von den eigentlichen Problemen in Deutschland?

Hmmm. Ich gendere schon oft. Mir schrumpfen die Eier schon nicht, bloß weil ich jemandem dessen Wunsch nach sprachlicher Inklusion erfülle. Ich bin flexibel mit dem, wie ich Sprache verwende/anpasse, aber ich würde mir umgekehrt auch von anderen wünschen, flexibel damit zu sein, wie sie Sprache und Nichtgendern lesen und auffassen. Es sind auhc das "nur" Wörter und Endungen in einer mit menschlicher Sprache sowieso nie ganz beschreibbaren Welt.
Ich weiß auch nicht, was die "eigentlichen Probleme" sein sollen. Sicher definiert das jede:r ein bisschen anders.
Aber ich weiß eins: Würde ich meine ganze Energie darauf aufwenden, mich über das Gendern aufzuregen - d a s würde mich davon abhalten, mich um die eigentlichen Probleme auf der Welt zu kümmern.

Feuerwerkverbot an Silvester - Ja / Nein? Warum?

Hi Princess, ich schramme jetzt wirklich knapp daran vorbei hier ne monologistische Diskussion zu eröffnen.
Ich bin davon überzeugt, dass DAS hohe Haus und diverse Aussenstellen sich bei Champagner und Häppchen einen Ast lachen über das Dummvolk. Da haben sie dieses Land das ganze Jahr malträtiert, die Erziehungszügel wurden angezogen, es liegt eine merkwürdige Stimmung über dem Land. Das muss doch gefeiert werden und nächstes Jahr geht's noch erfolgreicher gegen die Wand.
Was ich in den 2 Wochen Deutschland gesehen, erfahren und erlebt habe macht mich fassungslos.
Und aus reinem Trotz hätte ich große Lust das größte Feuerwerk meines Lebens in den Himmel zu feuern.
Aber ja-Tierwohl, Speisung der Armen, Umwelt- verständliche Gegenargumente und Silvester bin ich schon raus aus diesem Irrenhaus.
Ich darf hier echt nichts mehr beantworten, meine Wut steigert sich täglich und ich mag es doch überhaupt nicht wenn Antworten an der eigentlich Frage vorbeigehen-------------?-------------Lüge! Ich mag das :-) Mein Shoutout wurde übrigens immer noch nicht beantwortet. Wie viele Menschen erreicht das Ding? 100?

View more

--Und ich bin viel glücklicher, weil ich dort wieder (positive) Energie herbekomme, um den Job und alles was "sein muss", mit Leichtigkeit zu meistern.-- Und ich freu mich sooo sehr für dich! Hab ja manches davon mitbekommen. Schön zu lesen, wie es sich gefügt hat :-) Drück dich!

Herzenskind89’s Profile Photoᴴᵉʳᶻᵉᶰˢᵏᶤᶰᵈ
Danke dir! (: Ja manchmal ist es nicht einfach, aber ich hab auch daraus sehr vieles gelernt.
Ich hoffe, bei dir ist auch alles gut und du kannst die Weihnachtszeit genießen. Ich hab dieses Jahr das erste Mal seit 2 Jahren wieder an Weihnachten Urlaub :D
Bei mir schneit es schon seit einem Tag und alles ist weiß.
Meine kleinen Cousinen freuen sich :D die wohnen ja in Australien und für sie ist es der erste Schnee. In Australien hat es jetzt eh 40 Grad oder so, darum sind sie jetzt an Weihnachten in Deutschland. Und weil sie ja sowieso die letzten 2 Jahre nicht kommen konnten wegen Corona.
Jetzt sind sie den ganzen Tag draußen im Schnee und meine Oma kommt nicht mehr hinterher, die ganzen Skianzüge, Mützen und Handschuhe auf dem Ofen zu trocknen :D
Und ich bin viel glücklicher weil ich dort wieder positive Energie herbekomme um

Sind deine Statements Gesellschaftskritisch?

Sonicexe’s Profile PhotoStephanie aus Lexitown
Im Netz? For real? Und wem nützen 'Statements' ohne aktive Handlung in der Realität? Bei deiner sehr guten Frage ploppen Unmengen an Gedanken auf.
Und momentan bin ich sowieso extrem verwirrt über das was ich seit meiner Ankunft in Deutschland mitbekomme.
Welche Gesellschaft könnte ich kritisieren? Ich weiß nicht mehr wer dazu gehört bzw. noch dazu gehören darf. Ich warte ab wie viele Menschen in diesem Winter erfrieren werden, vielleicht verhungern manche auch einfach still und leise. Macht ja alles nichts, waren ja eh alles Menschen die irgendwann aus dem Blick gerieten.
Auf twitter war ich früher gut zu verorten, heute bin ich angeblich rechts. Offline sieht es ähnlich aus, ich weiß nicht was in diesem Land vor sich geht. Ich kann die Gesellschaft nicht anklagen, wie gesagt, ich weiß nicht wer sie ist. Das verunsichert mich, aber immerhin darf ich noch wählen wen ich will. Abschließend. meine Statements sind nicht gesellschaftskritisch :-)

View more

Welche neuen Gesetze wünscht du dir in Deutschland?

Das Problem ist, ich kenne mich damit absolut gar nicht aus um die Konsequenzen "meines" Gesetzes einschätzen zu können. Ein Gesetz muss gut bedacht sein. Ich kann nicht einfach sagen, dass jeder Bürger Deutschlands ein bedingungsloses Grundeinkommen von 1000€ bekommen muss, ohne mir Gedanken zu machen wie das finanziert werden kann. Nebenbei möchte ich anmerken, dass ich ein großer Befürworter eines bedingungslosen Grundeinkommens bin.

Eure Meinung zu den Reichsbürgern und den aktuellen News um sie ?

luxun77’s Profile Photo鲁迅
Menschen eben. Inklusive obskurem Kausalitätsempfinden, massiver Wahrnehmungsstörung und dem Wahn, alles zum Erreichen eines allgemein höheren Wohls zu tun bzw. von allen den einzig richtigen Weg zu kennen. Könnten also genauso gut auch Klimaaktivisten, Scientologen, Wrestling-Fans, US-Amerikaner, Querdenker, Kiffer, IS-Hausmeister oder Sozis sein.
Zweierlei ist für mich klar: die Reichsbürger sind nicht diejenigen, die mir Unbehagen bereiten, wenn ich abends durch die Innenstadt gehe. Oder mal mit den Öffis fahren muss. Oder von Clan-Kriminellen in Deutschland lese. Oder die Betonabweiser am Weihnachtsmarkt sehe. Auch wenn mir „die Presse“ das derzeit gern einreden möchte.
Viel schlimmer als die Reichies an sich finde ich - nein, nicht den Personenkreis, liebe Tagesschaubild - den Grund, warum es sie überhaupt gibt: nämlich als bedauernswertes Resultat der gängigen Macht-Praxis, die Kritik weniger an der Ignoranz vieler zur Entmündigung aller zu missbrauchen. Selbstverursachte
soziale Resonanzkatastrophe voraus!

View more

Besitzt Du noch etwas aus deiner Schulzeit? Wenn ja, was?

Nadii_ne’s Profile Photoɴᴀᴅɪɴᴇ ♡
Ja, ich habe noch den Rucksack, mit dem ich früher zur Schule gegangen bin, und die Halskette, die mir mein Freund vor zehn Jahren zur Schule in meinem Heimatland geschenkt hat, und ich habe sie mitgenommen und behalten, auch wenn ich zu Deutschland gekommen und ich haben es immer noch und ich behalte es bis jetzt

Sollten die U-Untersuchungen (Kindervorsorgeuntersuchungen) verpflichtend für alle Kinder sein?

Marie29052001’s Profile PhotoMarie ♡
JA! Ich wäre absolut dafür... Das Kind wird in regelmäßigen Abständen (anfangs noch häufiger) angeschaut und nachgefragt, ob alles in Ordnung ist... Es werden dadruch frühzeitig Auffälligkeiten/Entwicklungsstörungen erkannt und dann kann das Baby/Kind auch richtig behandelt werden. Es geht rein um das Wohl des Kindes. In manchen Bundesstaaten in Deutschland ist es sogar Pflicht, wenn ich mich jetzt nicht voll irre... Es wäre auch sehr sinnvoll, wenn Osteopathen, spezialisiert auf Baby, mehr hineingezogen werden und ggf. von der Krankenkasse bezahlt werden würde... Es ist oft der Fall, dass Babys bei der Geburt sich eine/mehrere Zerrungen und Blockaden zufügen, dass viele Schwierigkeiten mit sich tragen kann... Da haben Kinderärzte oft kein Auge/Zeit dafür... Znd Physiotherapie fürs Baby/Kind ist echt hart mit anzusehen... Osteopathie ist sehr sehr sanft und auch wenn es nach 'nichts' aussieht, hat es wirklich viel Wirkung. Ich würde es jeder Mutter empfehlen noch bevor das Baby da ist einen Termin zu machen (haben leider lange Wartezeiten, bei uns zumindest haha) und einen Osteopathen das Baby mal 'schauen' lassen... Sie erkennen ziemlich schnell, ob dem Baby etwas quält und kann helfen... 🙏❤️

View more

Welche Ausdrücke aus dem modernen "Denglisch" oder wahlweise auch der "Jugendsprache" findest du einfach nur irritierend?

Chromosomenfascho’s Profile PhotoThe Ex-Panse
Ich hab tbh eher mit der englischen Jugendsprache zu tun, und da stößt mir in letzter Zeit der inflationäre Gebrauch des Wortes "abuse/abusive/abuser" etwas bitter auf. Gerade erst gabs einen riesen Skandal um jemanden, der möglicherweise fremdging, aber statt "cheater" ging es wieder einmal immer um den "abuser". Wems nicht geläufig ist: Abuse = Missbrauch, Misshandlung. Da handelt es sich um einen Tatbestand. So moralisch verurteilenswert man so manche egoistischen oder sogar betrügerischen Handlungen auch finden mag, sie sind nicht gleichzusetzen mit tatsächlichem Missbrauch. Irgendwie wollen die Leute damit gern zum Ausdruck bringen, wie schlimm diese Sache in ihren Augen ist, aber letztendlich verharmlosen sie die andere Seite. Meh.
Oh, da fällt mir glattweg das deutsche (und auch im Englischen zu gern genutzte) Pendant ein: "Trigger"! Isses wirklich so schwer, kranken Leuten einen simplen, passenden Begriff zu lassen? Wenn bei mir was getriggert wird, werf ich mir ggf. Medis ein, dann laufen all meine über die Jahre erarbeiteten Strategien auf Hochtouren, da ist Leidensdruck. Und selbst wer Mental Health immer noch für Hokus-Pokus hält, so ein Triggerpunkt am Fuß hat meiner Mutter mal nen Hexenschuss beschert.
Das hat nix damit zu tun, dass jemanden etwas STÖRT. Oder noch besser, dass man sich daran direkt im Vorfeld stört, dass andere was stört. Manmanman.
Viel mehr als neue Begriffe irritiert mich häufiger, was meine Kids NICHT mehr kennen. Wie ich...angestarrt wurde, "Wovon redest du?", als ich den Begriff "Surfen" verwendet habe. Ich werde alt. :( Ständig muss ich Sprache erklären, für die man mich dereinst noch gescholten hat: "Wir sind hier in Deutschland, hier wird Deutsch gesprochen!"
-
Apropos, es ist ja wieder mal en vogue, sich über Anglizismen lustig zu machen, aber ich erlebe besonders durch die Mädchen eher die andere Seite, die auch ihre Berechtigung hat. Da wird ein Vortrag schlechter benotet, weil das Mädchen nun mal über K-Pop reden will, was an sich positiv aufgenommen wurde - aber sie soll doch bitte dieses Denglisch weglassen und "verkünftig" reden. Du kannst aber über internationale Phänomene nicht mehr eingedeutscht reden. Wie willst du das Phänomen "Bias" erklären, wenn du es auf "Lieblingsmitglied" runterbrichst, dann erweckt das eher Assoziationen mit den westlichen 90/00er-Boygroups und erklärt noch lange nicht DIESES ganz spezifische Phänomen und alles, was da dranhängt.
Wir leben in Zeiten, wo man sich mit Landsleuten auf Englisch unterhält, weil man sich auf internationaler Plattform trifft.
Soll keine flammende Rede für das alles sein, klar kann und wird es auch übertrieben - aber vielleicht ein Denkanstoß, dass neue Umstände halt auch mal neue Begriffe erfordern. Und Sprache ist eben auch Machtinstrument - sei es ihr Zugehörigkeitssymbol oder die Diffamierung ihrer Verwendung. Ihr Boomer.

View more

Findest du es gibt immer weniger tatsächlich gezeichnete Zeichentrick?

irgendjemand29’s Profile PhotoDragon Warrior
Das kann ich dir nicht genau sagen. Die alten Filme werden aber trotzdem in unserer Erinnerung bleiben. In meiner Kindheit waren Zeichentrickserien wie: Käpt’n Balu und seine tollkühne Crew, Disneys Gummibärenbande, Chip und Chap – Die Ritter des Rechts, DuckTales – Neues aus Entenhausen, Darkwing Duck und andere noch aktuell. Hier in Deutschland haben wir mit meiner Schwester dann noch die Schlümpfe, Heidi, Pokémon, Biene Maja, Sailor Moon und bestimmt noch viele andere geschaut. Dann gab es schöne Filme wie König der Löwen, Arielle, Aladdin, Susi und Strolch und andere von Disney. Mit meinen Kindern hab ich sie alle gesehen. Und das bleibt für immer hoffe ich, denn in der Art neue Verfilmungen zu machen wäre doof. 🙄 Ich finde die Schauspieler zwar gut aber allgemein gefällt es mir nicht mehr. Aber was soll man machen... ältere Generationen gehen und neue kommen, irgendwie entwickelt sich alles weiter, die Studios und Schauspieler wollen Geld verdienen. Hab jetzt gerade herausgefunden, dass im Mai 2023 Arielle kommt. 😨 Möchte ich irgendwie nicht schauen. 😕

View more

Language: English