#feuerwehr

691 people

50 posts

Posts:

Musstest du schonmal den Notruf wählen? 🚨

unmute_msc’s Profile Photounmute
Ein paar Mal schon. Entweder war was mit unserenn Kindern, oder ich selbst hatte gesundheitliche Probleme. Auch die Feuerwehr mussten wir kürzlich rufen, weil ein Nachbar aus Versehen mit seinem Bunsenbrenner beim Entfernen vom Unkraut des Nachbar's Hecke angefackelt hatte. Einige von uns Nachbarn kamen der Feuerwehr zuvor und löschten mit Gartenschläuchen und Feuerlöschern. Die Feuerwehr hat ziemlich lange gebraucht, bis sie endlich bei uns in der Straße ankam. Hätten wir auf die gewartet, hätte das nen Großbrand und vielleicht noch schlimmeres gegeben. Denn Autos hätten auch noch explodieren können...

View more

In der FFW/ FW gibt es mehrere Phasen des Einsatzes, darunter auch die Chaosphase, direkt am Einsatzort, am Anfang des Einsatzes. In welchen Bereichen gibt es so etwas bei dir?

irgendjemand29’s Profile PhotoDragon Warrior
Ich kenne mich zwar nicht mit der Chaosphase bei der Feuerwehr aus oder was diese dort bedeutet, aber auch bei meiner Arbeit gibt es immer wieder "Phasen", aber viel mehr tägliche Momente, die Chaos verbreiten können, wenn mal wieder viel zu viele Aufgaben und/oder Anforderungen auf zu wenig Personal verteilt werden und hier und da noch was dazwischen kommt und den Zeitrahmen sprengt.🙈⌚⏳

View more

In der FFW FW gibt es mehrere Phasen des Einsatzes darunter auch die Chaosphase

Hattest du schon einmal Stress mit der Polizei?

Ich hatte bereits 2x einen Polizeieinsatz in meiner Wohnung und ich kann euch nur raten lasst euren Shit nicht offen rumliegen, sodass die Polizei ihn sehen kann.
Beim 1. Mal gab es in meinem Haus einen Wasserrohbruch und die Feuerwehr hat zusammen mit der Polizei mehrere Wohnungen aufgebrochen um die Ursache zu finden. Meine Wohnung war leider mit dabei.
Beim 2. Mal hatte sich an der Balkontür eine Alarmsicherung wegen der Sonneneinstrahlung gelöst. Der Klebestreifen war porös geworden. Wegen dem Krach haben dann die Nachbarn die Polizei gerufen und die haben die Wohnung aufgebrochen und den Alarm abgeschaltet. Wäre es ein Einbruch gewesen hätte ich mich vielleicht darüber gefreut aber so :(

View more

Wie stehst du zu öffentlichem Sexismus? In Form von nackten fotos, posts und statements. Egal welche Person, es geht nur um das reine Prinzip diesen Schritt zu tätigen.

Okay, Fehler 1:
Sexismus hat nichts mit Sex oder Sexualität zu tun. Das Wort leitet sich von einem der beiden englischen Worte für Geschlecht ab, nämlich "sex", das biologische Geschlecht.
Sexismus ist die Benachteiligung einer Person oder Personengruppe aufgrund ihres (wahrgenommenen) Geschlechts. Wenn also von den jeweiligen Vereinen aus klischeehaft Lisa nicht zur Feuerwehr darf oder Michael nicht zum Ballett, weil sie weiblich bzw. männlich sind, dann ist das Sexismus. Wenn Laura den Posten nicht bekommt, obwohl sie qualifizierter ist als Lukas, der Chef aber lieber einen Mann im Team haben möchte, dann ist das Sexismus. Wenn prollige Typen einem Paar sagen, dass sie hinter den Herd gehöre und er seine Freundin doch mal "richtig erziehen" sollte, dann ist das, richtig, sexistische Scheiße.
Es gibt Sexismus auch in Verbindung mit Sexualität, die Reduzierung von Frauen auf ihre Körper oder ein Dasein als Sexobjekt, gegen ihren Willen, ist da ein ganz typisches Beispiel. Oder die geringe Hemmschwelle für sexuelle Belästigung, die in der sozialen Stellung von Frauen begründet liegt. Aber das ist meist die Folge von Sexismus, nicht der Sexismus selbst.
Fehler 2: Nacktheit bedeutet NICHT automatisch Sexualität.
Nacktheit ist gesellschaftlich sexuell stark aufgeladen - bei uns bei weitem nicht so schlimm wie bspw. in den USA, aber dennoch. Ein nackter Körper hat erstmal nichts mit Erotik oder Sexualität zu tun. Diese beiden können übrigens genauso angezogen ausgedrückt werden. Ein nackter Körper ist vor allem erstmal einfach nur nackt. Das sind wir alle unter unserer Kleidung, falls jemand das nicht wusste.
Je prüder und "hochgeschlossener" eine Gesellschaft ist, desto stärker wird Nackheit als sexuell aufgeladen erlebt und wahrgenommen. Das bedeutet aber nicht automatisch, dass es auch so ist.
----
So, jetzt endlich zur Frage:
Ich finde sexuelle Selbstentfaltung gut. Sei es die Entfaltung in Form einer Verschlossenheit, sei es das Posten von Statements, sei es sexuelle Inszenierung des eigenen Körpers.
Ich finde es vollkommen in Ordnung und supporte es, wenn sich jemand bewusst für oder gegen einen wie auch immer gearteten Umgang mit seiner Sexualität online entscheidet.
Genauso halte ich es mit Nacktheit, die ja ein anderes Thema ist: Jede Person darf sich so nackt zeigen, wie diese Person allein das möchte. Damit tritt niemand Rechte ab oder lädt zu sexueller Interpretation ein.
Sexismus finde ich dagegen gar nicht gut.
Ich finde es ebenfalls ganz und gar nicht in Ordnung, Menschen zu be- oder verurteilen, die eine andere Entscheidung bzgl. sexueller Entfaltung oder Nacktheit treffen als man selbst. Egal, ob bei einem Menschen persönlich oder bei Menschen generell. Mind your own business.

View more

Ich finde es unglaublich schön, dass Du den Begriff so weit gefächert für Dich selber definiert hast, danke fuer die Antwort :). Ich bin da ganz bei Dir, ich assoziere den Begriff selber auch nicht mit Örtlichkeiten. Eher bin ich da bei Erinnerungen und auch Personen.

Palumii’s Profile PhotoDaisy
Klar, danke für die Frage:). Mich würde sehr interessieren, warum Du sie gestellt hast. Es ist (zumal für mich, aber das ist eine persönliche Perspektive) natürlich kompliziert, darauf adäquat zu antworten, weil es so ein aufgeladener Begriff ist, dem ich selbst eher mit einer gewissen Ironie begegne, wobei die Ironie oftmals auch etwas absurd Kokettes hat. Ich erahne, je größer die Zeitspanne zwischen Gegenwart und Kindheit wird, das damit einhergehende Bedürfnis, ohne es allerdings selbst zu fühlen. Auf der simpelsten Metaebene ausgedrückt, sagten Leute zu mir Dinge wie: "Ohh, meine Heimat, ja, mein Ort, das sind meine Wurzeln". Well, ich war nie ein Fan von Schwarzwurzelgemüse, aber diese Vorstellung einer Heimat, auf die man zurückfällt, da sie einen "erdet". Allerdings denke ich dann auch wieder, dass ich sehr lange sehr geerdet sein werde, wenn ich tot bin.
Erinnerungen sind sicherlich etwas Entscheidendes, genauso wie Personen. Allerdings sind Erinnerungen tückisch. Je mehr Zeit zwischen Kindheit und Gegenwart vergeht, desto mehr muss man aufpassen, dass man sich keinen Friedhof zum Tempel erkürt. Früher war nicht alles besser, bloß weil man früher ein kleines fettes Kind war, das Pudding auf der Coach aß während die Sesamstraße lief. Oder weil die erste Liebe immer etwas Besonderes ist (vor allem retrospektiv), aber in der Situation selbst eher totally awkward war, was man aber in dem Überidealisierungsdrang vergisst.
Dadurch dass der Begriff einerseits so aufgeladen ist (zumal aus der sehr eingeschränkten deutschen Perspektive), ist er für mich auch nur sehr schwer relatable. Als ein Gefühl, als ein Empfinden, hatte ich gerade noch eine abstraktere Assoziation, nämlich die, als ich in Hong Kong im Man Mo Temple stand. Dort gab es eine Sektion für eine Gottheit der Gelehrten und StudentInnen oder auch SchülerInnen gingen dorthin, kauften einige Räucherstäbchen und legten Zettel ab, auf denen sie um Unterstützung für Prüfungen baten. Nicht, dass ich davon besonders viel mitbekommen hätte - der Raum hatte etwas von meinem Kinderzimmer zu der Zeit, als ich als Jugendlicher noch rauchte. Man konnte kaum die Hand vor Augen sehen, und wenn man das Fenster aufmachte, rückte die Feuerwehr aus. Aber in all diesem Dunst und Geruch der vielen geopferten Räucherungen empfand ich zum ersten Mal etwas, das ich nie zuvor bei irgendeiner westlichen religiösen Strömung empfunden hätte. Das Gefühl einer Bindung, nicht laut, nicht krass, nicht besitzergreifend, sondern mehr wie ein kleines Schneeflöckchen, das sich auf mein Herz legt und für einen gewissen Moment dort verweilt.
Etwas, das "erdet", saugt Dich auf, dringt Dich zu Boden. Aber das ist für mich vom Gefühl her nicht "heimelig", sondern eher bedrohlich. Das Gefühl von "Heimat" habe ich nicht in der Fläche, sondern mehr in der Unendlichkeit.

Aber vielleicht rede ich auch nur Stuß. Anyway, einen angenehmen Abend noch und so:).

View more

+1 answer in: “Wo fühlst Du Dich am meisten "Daheim"? :)”

Wieso ziehen die meisten, wenn sie irgendwohin gehen die Stecker raus, weil sie Angst haben es könnte brennen. Aber die Wahrscheinlichkeit ist doch höher das brennen kann wenn man Zuhause ist und alle Stecker in Benutzung sind. Vorallem nachts wenn man schläft. 🤨🔌🔥 Erklärt es mit plllsss?

Puhh gute Frage ich denke mal es ist so weil man ja nicht zu Hause ist bekommt man es ja nicht mit wenn das zu Hause brennt aber wenn man da ist kann man schnell die Feuerwehr rufen aber ob das was bringt weiß ich nicht.

View more

Inwiefern hat Eusebius die Geschichte gefälscht? Ist das überhaupt möglich? Ich habe neulich seine Kirchengeschichte gelesen und fand es eigentlich recht spannend. Natürlich muss man da mit einem kritischen Blick rangehen, gerade bei seinen Erzählungen zu Konstantin. Da übertreibt er gerne.

Liebe Nadia, gerade im 19. Jahrhundert wurden seine Aufzeichnungen von Historikern sehr unkritisch betrachtet. Eusebius war Christ und sogar Bischof, also gingen die Historiker davon aus, alles was er geschrieben hat, beruhe auf Tatsachen. Die anderen historischen Quellen, wie Sueton oder Tacitus waren Heiden, diese Texte wurden viel kritischer betrachtet. Wie Dir schon aufgefallen ist, hat er "seinen Kaiser" durch seine Aufzeichnungen zu einen Heiligen gemacht (in der griechisch-orthodoxen Kirche tatsächlich heilig gesprochen). Dabei war Constantius I. ein unberechenbarer Massenm0rder. Er brachte nicht nur potentielle Gegner um, sondern fast die gesamte Familie seiner Frau. Politisch wechselte er seine Position aus persönlichen und strategischen Vorteil. So verbündete er sich mit Licinius, den Oströmischen Kaiser, um Weströmischer Kaiser werden zu können. Nachdem Licinius ihm zu dieser Position verholfen hatte, ließ er ihn wie eine heiße Kartoffel fallen und besiegte ihn, sodass er nun auch Kaiser der Osthälfte wurde.
Noch extremer sind die Aufzeichnungen von Eusebius, was seine Geschichten über Nero angehen. Nero lebte knapp 250 Jahre früher und durch die extreme negative Berichterstattung durch Eusebius ist das Bild von Nero bis heute geprägt. Vieles an diesen Geschichten ist nach heutigen Wissen von Eusebius einfach erfunden:
- Nero als großer, böser Christenverfolger: Das ist zeitlich schon einmal gar nicht möglich gewesen, da Nero 54-68 nach Chr. Geburt regierte. Das Christentum begann gerade erst sich zu bilden. Hätte es unter Nero eine echte Verfolgung gegeben, würde es heute keine Christen geben.
- Nero als Brandstifter: Rom brannte damals häufig, da unkontrolliert gewachsen. Auch im Mittelalter brannten Städte immer wieder. Nero war nachweislich nicht einmal in der Nähe von Rom und es gab für ihn auch keinen Grund, seine Hauptstadt selbst anzuzünden. Das besondere an diesen Brand war jedoch, dass Nero ein spezielles Wiederaufbauprogramm hatte. Rom wurde in Stein wieder aufgebaut, mit Feuerschneisen, Feuerwehr und einen so guten Brandschutz, dass Rom die nächsten Jahrhunderte vor einen Großbrand gesichert war.
Dann betont Eusebius immer wieder gerne, das Nero seine Mutter Agrippina beseitigen ließ. Okay, damit könnte er sogar recht haben, doch sollte man dabei beachten, das Agrippina vermutlich zuvor schon seinen Vater und Halbbruder beseitigt hatte und nun scheinbar selbst die Herrschaft anstrebte. Es gibt Münzen, auf denen sie ihr Bildnis prägen lies und von Nero nur dahinter, also nur als schmale Silhouette. Konstantin der sogenannte Große brachte beide Ehefrauen, einen Sohn, mindestens drei Schwäger und einen Schwiegervater um und ließ sich dann taufen. Durch seine Taufe waren laut damaliger christlichen Meinung alle Sünden vergeben, welche er vor der Taufe begangen hatte. Meines Erachtens war dementsprechend auch die Taufe eher Berechnung.

View more

+2 answers in: “Woher kommt dein Interesse für die Antike? Hast du ein Thema, das dich ganz besonders interessiert?”

Hatte jemand schon mal in deiner Gegend oder vor deinem Balkon etwas angezündet oder in die Luft gesprengt ? Kannst Du dich erinnern ?

Mahatvakankshi’s Profile PhotoShah Rukh Khan
Ja wir haben als Kinder auf unserer Terrasse nach Silvester noch so kleinere Böller abgebrannt
Irgendwie hatte sich dann wohl eins der Streichhölzer wieder entzündet, weil wir sie immer in so ein Stück Styropor gesteckt hatten 🙄
Naja was soll ich sagen, waren dann weggegangen, meine Mutter war einkaufen und plötzlich stand alles in Flammen 🔥 Eine Nachbarin allarmierte uns dann und wir fingen an, es selbst zu löschen anstatt die Feuerwehr zu rufen.
Wir hatten echt viel Glück, dass der Brand nicht auf die Wohnung übergegriffen hat, wir sind ja ständig rein und raus gerannt um Wasser zu holen.
Als meine Mutter vom Einkaufen zurück kam, bekam sie natürlich einen riesigen Schreck und wir bekamen richtig Ärger - letztendlich war sie doch aber auch sehr erleichtert, dass nicht mehr passiert und sich niemand verletzt hatte 😅

View more

Anderen zu helfen kann man auch auf anderen Wege statt nur bei der Feuerwehr oder beim Malteser 🥳👍🏻 find ich aber super und ich glaube auch die Leute die dir helfen danken dir auch ständig dafür oder? 🥳👍🏻

Danke.
Ja man kann immer helfen wenn man will.
Malteser oder Feuerwehr wäre nichts für mich.
Grade Feuerwehr.
Hochachtung für jeden der es kann.
Viele sind Dankbar. Ich freue mich wenn jemand sein Ziel erreicht.
Zu viel Dankbarkeit ist mir unangenehm.

View more

+4 answers in: “Heute ist Freitag 🥳🥳 freust du dich oder musst du morgen noch was machen? 🤔”

Was hat das mit egoismus zu tuen? #alllivesmatter Es sterben auf der ganzen Welt Kinder, Familien, ich sehe den # im sinne der Gleichberechtigung aller Menschen Also vergessen wir nicht #syrienmatters #freehongkong bitte alles gleich wichtige Themen

Chrysanta’s Profile PhotoChrysanta Mochar
Es hat niemand gesagt, dass die anderen Leben nicht wichtig sind. Natürlich sind die auch wichtig. Aber es geht nunmal jetzt ein mal nicht um uns Weiße. Ist glaube ich nicht so schwer zu verstehen. Finde diesen Vergleich immer sehr gut: Wenn ein Haus in deiner Nachbarschaft brennt, wässert die Feuerwehr genau dieses Haus. Denn dieses Haus braucht Hilfe! Natürlich fängt sie nicht an alle anderen Häuser zu wässern, denn diese brennen ja auch nicht. Außerdem natürlich sterben auf der ganzen Welt Menschen und es gibt genügend Probleme, jedoch kannst du dieses Thema nicht mit Rassismus gleichsetzten. Das sagt dieser Hashtag nämlich auch überhaupt nicht aus.

View more

+1 answer in: “Was sagt ihr zu #blacklivematters ?”

Wie ist es denn bei dir? Könntest du dir vorstellen, hauptberuflich in den Rettungsdienst oder zur Feuerwehr zu gehen?

Tatstächlich habe ich sehr lange überlegt hauptberuflich zur Feuerwehr und/oder zum Rettungsdienst zu gehen und ich finde es unglaublich spannend. Meine Ausbilderin ist bei der Berufsfeuerwehr und sie kann solche spannenden Sachen erzählen.
Sowohl beruflich bei der Feuerwehr als auch im Rettungsdienst zu landen habe ich noch nicht ganz von meiner Liste gestrichen wobei ich durch mein Praktikum im Rettungsdienst auch mich wieder etwas davon distanziert habe. Wenn viele Einsätze anstehen, dann finde ich es ja angenehem aber 12 Stunden ohne Einsatz und nur mit Wachabsicherung, oi :D.
Ich strebe es nicht unbedingt an aber bin dem auch nicht abgeneigt - ich lasse es einfach mal auf mich zukommen und vielleicht ergibt sich in der Richtung etwas.

View more

+1 answer in: “Bei welcher Sache bist du zwiegespalten? Warum ist das so?”

🔊 Wenn die Feuerwehr ausrückt, dann weiß das meist gleich das ganze Dorf oder die Stadt. Zumindest, wenn die Sirene heult. Geht sie in der Nacht los, dann haut es die Leute regelrecht aus dem Bett.... Warum ertönt sie heute noch? Werden die Kameraden nicht heutzutage angefunkt viva Pager?

Herzenskind89’s Profile PhotoHerzenskind
Guten Morgen Sabrina ☕
Man kann das eine nicht mir dem anderen vergleichen. Der Pager ist dafür da, den Feuerwehrleuten Bescheid zu geben, damit sie ausrücken. Die Sirene ist notwendig um sich freie Bahn auf den Straßen zu verschaffen und andere Verkehrsteilnehmer zu warnen 😊

View more

🔊 Wenn die Feuerwehr ausrückt, dann weiß das meist gleich das ganze Dorf oder die Stadt. Zumindest, wenn die Sirene heult. Geht sie in der Nacht los, dann haut es die Leute regelrecht aus dem Bett.... Warum ertönt sie heute noch? Werden die Kameraden nicht heutzutage angefunkt viva Pager?

Herzenskind89’s Profile PhotoHerzenskind
In Wien ist das zum Glück nicht so … jedenfalls habe ich es bisher noch nicht mitbekommen :D Da gibt es nur alle paar Jahre einmal einen Probealarm und der ist tagsüber und wird vorher angekündigt. Ich kenne das aber noch von dem kleinen Ort wo ich früher gewohnt habe. Weißt ja, ich bin eigentlich ein Landei :D
Da gab es jeden Samstag um 12.00 einen Probealarm und wenn ein Einsatz war heulte die Sirene … egal zu welcher Tages- oder Nachtzeit :D Soweit ich mich erinnern kann gab es da auch Unterschiede ob es als Zeichen für einen Unfall, Überflutungen oder Feuer war. Ich habe es nie hinterfragt aber ich denke dass die Sirenen deshalb eingesetzt werden um auch die Ortsbewohner zu informieren dass etwas passiert ist und sie auch vorgewarnt sind.

View more

🔊 Wenn die Feuerwehr ausrückt, dann weiß das meist gleich das ganze Dorf oder die Stadt. Zumindest, wenn die Sirene heult. Geht sie in der Nacht los, dann haut es die Leute regelrecht aus dem Bett.... Warum ertönt sie heute noch? Werden die Kameraden nicht heutzutage angefunkt viva Pager?

Herzenskind89’s Profile PhotoHerzenskind
Liebe Sabrina, bei einen Großbrand ist es wichtig, das nicht nur die Feuerwehr alarmiert ist sondern die gesamte Bevölkerung. In vielen Dörfern ist es noch die Freiwillige Feuerwehr und keine städtische, da sollte grundsätzlich immer das ganze Dorf Bescheid wissen. Bei den Feuerwehrautos im Einsatz ich es natürlich besonders wichtig, da diese auch bei rot über Kreuzungen fahren dürfen. Sirenen sind als Warnsystem gedacht, nicht nur bei Feuer. Früher wurde die Funktionalität regelmäßig überprüft. Jetzt ist das nur noch alle paar Jahre der Fall und gerade die jüngeren Menschen wissen nicht mehr, was die einzelnen unterschiedlichen Warnungen bedeuten. Es werden keine allgemeinen Übungen der Bevölkerung mehr durchgeführt.

View more

🔊 Wenn die Feuerwehr ausrückt, dann weiß das meist gleich das ganze Dorf oder die Stadt. Zumindest, wenn die Sirene heult. Geht sie in der Nacht los, dann haut es die Leute regelrecht aus dem Bett.... Warum ertönt sie heute noch? Werden die Kameraden nicht heutzutage angefunkt viva Pager?

Herzenskind89’s Profile PhotoHerzenskind
Guten Abend liebe Sabrina. 😊 Ich denke es hat gar nichts mit Tag oder Nacht zu tun. Es ertönt allgemein um der Gegend rundherum mitzuteilen, dass Feuerwehr oder Polizei unterwegs sind. Sie versuchen in Eile das Ziel zu erreichen, dürfen mit Sirene über rot fahren um am Ort so schnell wie möglich zu helfen. Ich wünsche dir eine gute Nacht und schöne Träume. Drück dich ganz lieb. 🤗😘💚🌠🌛

View more

🔊 Wenn die Feuerwehr ausrückt, dann weiß das meist gleich das ganze Dorf oder die Stadt. Zumindest, wenn die Sirene heult. Geht sie in der Nacht los, dann haut es die Leute regelrecht aus dem Bett.... Warum ertönt sie heute noch? Werden die Kameraden nicht heutzutage angefunkt viva Pager?

Herzenskind89’s Profile PhotoHerzenskind
Bei mir und den umliegenden Dörfern kenne ich das nur noch von der freiwilligen Feuerwehr. Ist irgendwas passiert, hört man die Sirenen durch die ganze Ortschaft.
🚒((🛎))
Ein Freund ist auch bei der freiwilligen Feuerwehr und wird aber auch durch Anrufe aufgefordert zu kommen. Nachts hab ich bisher keine Sirenen wahrgenommen oder es kommt zu selten vor. Samstags hört man manchmal die Sirene, wenn geübt wird. 👨🏻‍🚒

View more

Wenn ich Nachts angerufen werde weil ein Alarm in der Filiale ausgelöst wurde, darf ich dann auch mit lauter Bass Musik los düsen?🤣 Solln doch die Nachbarn wissen das mit Ladenshcluss nicht immer SCHLUSS ist. Sondern erst das Leben im Geschäft beginnt! Da fällt ein Blumentopf zu Boden und rollt

Herzenskind89’s Profile PhotoHerzenskind
Wenn ich Nachts angerufen werde weil ein Alarm in der Filiale ausgelöst wurde, darf ich dann auch mit lauter Bass Musik los düsen ? 🤣 Solln doch die Nachbarn wissen das mit Ladenschluss nicht immer SCHLUSS ist. Sondern erst das Leben im Geschäft beginnt ! Da fällt ein Blumentopf
zu Boden und rollt durchs Geschäft und ICH darf dann den angetrunkenen Topf aufsammeln und nach dem Rechten sehn. Dann finde ich womöglich noch paar Chiptüten vor, die sich mit den Salzstangen heimlich treffen wollten 🤣 .....
🤣🤣🤣 Weil Deine Frage aus zwei Teilen besteht, habe ich beide zusammengefügt 😉 Bei euch scheint ja nachts ganz schön viel los zu sein 😱🤣 Erst neulich wurde ich belehrt das Polizei oder Feuerwehr " hoheitliche Rechte " haben und bei Katastrophen somit gewissermaßen über dem Gesetz stehen ☝️ Bin mir deswegen nicht sicher ob Du ungestraft mit Pauken 🥁 und Trompeten 🎺 nachts durchs Dorf rausschauen kannst 🚗🤔 ..... Selbst wenn Du die Firmenhymne dabei spielst 🔊🤣 ..... Aber ich wette das es manche Menschen bestimmt interessiert was nach Ladenschluss so alles los ist 🍞🍕🥨😁

View more

Wenn ich Nachts angerufen werde weil ein Alarm in der Filiale ausgelöst wurde
+2 answers in: “🔊 Wenn die Feuerwehr ausrückt, dann weiß das meist gleich das ganze Dorf oder die Stadt. Zumindest, wenn die Sirene heult. Geht sie in der Nacht los, dann haut es die Leute regelrecht aus dem Bett.... Warum ertönt sie heute noch? Werden die Kameraden nicht heutzutage angefunkt viva Pager?”

🔊 Wenn die Feuerwehr ausrückt, dann weiß das meist gleich das ganze Dorf oder die Stadt. Zumindest, wenn die Sirene heult. Geht sie in der Nacht los, dann haut es die Leute regelrecht aus dem Bett.... Warum ertönt sie heute noch? Werden die Kameraden nicht heutzutage angefunkt viva Pager?

Herzenskind89’s Profile PhotoHerzenskind
Mit der Feuerwehr kenn ich mich nicht so gut aus :D Aber die Sirene ertönt doch nicht, um die Kameraden bzw die Feuerwehrmänner zu rufen oder? Die werden bei nem Einsatz doch angefunkt, wie du geschrieben hast.
Dachte immer, die Sirene einer Feuerwehr ertönt bei einem Einsatz eben dann, wenn auf der Straße viel Verkehr ist, dass die Autos die Feuerwehr gleich hören und vorbei lassen. Wie bei nem Krankenwagen oder so :D und wenn halt da grad mitten in der Nacht Autos oder LKWs unterwegs sind (fahren ja ein paar immer zu jeder Uhrzeit rum), ertönt die Sirene halt dann auch nachts...
Allerdings bin ich bisher echt sehr sehr selten nachts wegen Sirenen aufgewacht - wenn nicht gar nahezu nie.

View more

Wenn die Feuerwehr ausrückt dann weiß das meist gleich das ganze Dorf oder die

🔊 Wenn die Feuerwehr ausrückt, dann weiß das meist gleich das ganze Dorf oder die Stadt. Zumindest, wenn die Sirene heult. Geht sie in der Nacht los, dann haut es die Leute regelrecht aus dem Bett.... Warum ertönt sie heute noch? Werden die Kameraden nicht heutzutage angefunkt viva Pager?

Herzenskind89’s Profile PhotoHerzenskind
Wir wohnen recht nah bei der Feuerwehr und ich bin froh, dass sie das inzwischen auf stillen Alarm umgestellt haben. Allerdings ist die Sirene glaube ich noch vorhanden und gelegentlich gibt es mal einen Probealarm. Die Sirene sollen ja im Notfall auch die Bevölkerung alarmieren und muss dementsprechend dann auch funktionieren.
Ich weiß noch als Kind ging glaube ich jeden Samstag um 12 Uhr bei uns die Sirene als Probealarm los. Das war immer furchtbar laut und wenn die Sirene zwischendurch losheulte wusste man, es ist etwas passiert. Ich weiß auch das es da unterschiedliche Signale gab und wir horchten immer ob es vielleicht das Signal für ABC-Alarm war.
1 Minute Heulton - auf- und abschwellen, zweimal unterbrochen - dann 30 Sekunden Pause
Bedeutung in Friedenszeiten: keine
Bedeutung im Verteidigungsfall: ABC-Alarm

Hinweise für die Bevölkerung
In geschlossene Räume begeben! (Nicht die Kinder aus Schule oder Kindergarten holen! Nehmen Sie schutzlose Passanten auf!)
Fenster und Türen schließen! (Klimaanlage oder Belüftung ausschalten!)
Radio und Fernsehen einschalten!
Nicht telefonieren! (Um eine Überlastung des Telefonnetzes zu vermeiden sollten Sie nur im Notfall (Feuer, Unfall, usw.) zum Telefon greifen! Verwenden Sie dann nur die Notrufnummern 112 und 110!)
In Zeiten des kalten Krieges war das noch aktuell 🙄

View more

Wenn die Feuerwehr ausrückt dann weiß das meist gleich das ganze Dorf oder die

🔊 Wenn die Feuerwehr ausrückt, dann weiß das meist gleich das ganze Dorf oder die Stadt. Zumindest, wenn die Sirene heult. Geht sie in der Nacht los, dann haut es die Leute regelrecht aus dem Bett.... Warum ertönt sie heute noch? Werden die Kameraden nicht heutzutage angefunkt viva Pager?

Herzenskind89’s Profile PhotoHerzenskind
Eine wirklich gute Frage 🔊👩‍🚒🚒 ..... 😱 Früher war das natürlich eindeutig ! Die Sirene diente nicht nur dazu die Feuerwehrleute zu alarmieren ( Piper kamen erst spät zum Einsatz ), sie dienten auch dazu die Bevölkerung zu informieren ! Zu DDR Zeiten hingen in allen Betrieben und öffentlichen Gebäuden Tafeln mit der Bedeutung der jeweiligen Töne 🔊 Feueralarm, Luftalarm, Katastrophenalarm ..... 😱 Damals war am Mittwoch um 13.00 Uhr immer ein Testsignal zu hören und man wusste wie spät es ist 🤣🤣 Die nächste Sirene war direkt neben meinem Wohnblock und es war ein wirklich ein höllisches Signal 🙉 Als der Wohnblock vor ein paar Jahren saniert wurde, kam die Sirene weg ! Die meisten Sirenen sind meines Wissens nur noch auf Feuerwehrgebäuden 🤔 Ich habe im Internet die Aussage eines Feuerwehrmannes gefunden die mir recht logisch erscheint :
Alarmierungen fördern das Ansehen der Feuerwehr
„Unsere Erfahrung zeigt, dass, wenn die Sirene zum Einsatz ruft, der eine oder andere zum Einsatz erscheint, der bei einem stillen Alarm vielleicht nicht gekommen wäre“, berichtet Zwick. Die laute Alarmierung der Feuerwehrangehörigen im ländlichen Raum werde auch in der Bevölkerung überwiegend positiv wahrgenommen und fördere somit das Ansehen der Institution. „Die Bevölkerung darf ruhig mitbekommen, dass wir regelmäßig Einsätze haben“; so Zwick weiter. 👩‍🚒👍
🚒🚒🚒😁 ..... Außerdem sind optische und akustische Signale immer noch zuverlässiger als Funksignale ! ..... Das Bild zeigt eine typische Dorffeuerwehr in einem Stadtteil von Sonneberg 👩‍🚒👩🏻‍🚒🚒 Auf dem Dach eine Sirene 🔊🙉🤣

View more

Wenn die Feuerwehr ausrückt dann weiß das meist gleich das ganze Dorf oder die
+2 answers Read more

? Wenn die Feuerwehr ausrückt, dann weiß das meist gleich das ganze Dorf oder die Stadt. Zumindest, wenn die Sirene heult. Geht sie in der Nacht los, dann haut es die Leute regelrecht aus dem Bett.... Warum ertönt sie heute noch? Werden die Kameraden nicht heutzutage angefunkt viva Pager?

Herzenskind89’s Profile PhotoHerzenskind
Bei uns auf dem Dorf geht sie auch noch an. Muss mal den Freund unseres Patenkinds fragen. Der ist bei der FFW.
Letztens ging sie auch los. Erst weiter weg, dann auch bei uns. Ein überhitzter Zug hat das trockene Gestrüpp entlang des Bahndamms entzündet...
Über mehrere Haltestellen...
Es regnet ums Verr.... nicht bei uns ?

View more

Wenn die Feuerwehr ausrückt dann weiß das meist gleich das ganze Dorf oder die

Rettungsdienste, Feuerwehr und Polizei. Danke, dass ihr weiterhin hart dafür arbeiten, dass es in der Welt sicher bleibt und das jeder bekommt, was nötig ist. Ob es nun eine Festnahme oder eine Rettung ist. Danke, dass ihr auch in solch einer Zeit immer verlässlich da seid.

nanane95’s Profile PhotoNana
Du hast Dir mit Deinen heutigen Shoutouts wirklich Gedanken gemacht, daher veröffentliche ich diese auch sehr gerne. Gerade in diesen Bereich arbeiten so viele liebe user, mit denen ich hier Kontakt habe, daher schließe ich mich Deinen Dank gerne an.
Draußen scheint die Sonne, möge diese auch in unser Herz scheinen. Für heute schließe ich erst einmal mein ask. Diese Texte von Dir finde ich wichtig und sollten viele Menschen erreichen. Solche Dinge können nicht oft genug wiederholt werden.

View more

Was sind denn so übliche Jobs in den die jeweiligen Londons? Es ist ein wenig schwer, abzuschätzen, welche Jobs noch existieren und welche nicht :D

Ich rattere jetzt mal einfach alles runter, was ich denke, was es eigentlich immer geben wird und dementsprechend dann auch in jedem London zu finden sein werden.
Bäcker || Händler/Verkäufer || Näher || Mediziner || Apotheker || Lehrer || Waffenhersteller || Mechaniker || Gärtner || Bauarbeiter || Tischler || Wissenschaftler || Musiker || Tierpfleger || Tierärzte || natürlich jegliche Art der Kriminellen || Journalisten || Autoren || Dichter || Therapeuten || Fahrer || Ausbilder || Sicherheitsleute – Feuerwehr – Soldaten = die alle zur Gruppierung der Einsatzkommandos gehören || Priester …
tatsächlich fällt mir jetzt nichts mehr ein. :D Also an sich habt ihr auch hier freie Hand, aber man muss natürlich ein wenig das Setting im Auge haben, z.B. gibt es keine wirklichen Banken mehr wie wir sie kennen, aber ähnliches. Bei Fragen zu genaueren Berufen bin ich auch immer zur Stelle. :)

View more

Gestern war weltweiter "Erster-Hilfe"-Tag. Was weißt du über Erste-Hilfe? Was ist - vielleicht aus deinem letzten Kurs - noch hängen geblieben? Wie denkst du, kann man Menschen zum Erste Hilfe leisten motivieren?

JellaMorrison’s Profile PhotoTeddy Lupin
Über die Erste-Hilfe weiß ich offen gesagt nichts, da mein letzter Kurs genau so weit zurück liegt wie meine Zeit in der Grundschule.
Da ich während der Grundschule bei der freiwilligen Feuerwehr war, hatte ich dem zu Folge auch einen kleinen Erste-Hilfe-Kurs.
Ich kann mich nur noch erinnern wie ich lernte einer Person die Hand zu verbinden und jemand an mir übte den Kopf (Stirnbereich) zu verbinden. Mit stolzem Haupt kam ich nach Hause und präsentierte meinen verbundenen Schädel.
Ehrlich gesagt hätte ich keine Idee wie man Menschen dazu animieren könnte Erste Hilfe zu leisten und nochmal einen Auffrischungskurs zu belegen.
An meinem Religionslehrer, der zeitgleich Sanitäter ist, sehe ich manchmal wie die Arbeit abläuft. Ich bewundere ihn dafür und bin sehr fasziniert, wenn er gerufen wird. Er verarztet schließlich die Schüler, wenn was ist. Offen gesagt wäre er meine Motivation, um einen Kurs zu belegen und wenn ich dieses Wissen schließlich besitze, wieso sollte man dies dann auch nicht anwenden? Allein das wäre Motivation. Wissen, das du anwenden kannst, wenn es erforderlich ist.

View more

Funny das der Corona Virus in China ausbricht. Und Corona wie China mit C anfängt und mit na endet... Zufall?

Sonicexe’s Profile PhotoSonicexe
Eher weniger, so wie das S4-Virenlabor "Wuhan Institute of Virology" in der unmittelbaren Nähe des Ausbruchsortes.
Aber mal was anderes, finde es bisschen Schade dass das Anzünden des Pariser Bahnhofes durch "noch nicht so lange hier Lebende" von den Medien so wenig Aufmerksamkeit bekommt, insbesondere da nach aktuellen Videoaufnahmen "People of Color" die Feuerwehr daran hindern den Brand zu löschen.
Die Menschheit degeneriert durch sogenannte soziale Medien, geht irgendwelchen #Trends nach, versucht das durch irrationalen "Klimaschutz" zu kompensieren welcher lediglich die Sahne auf der Torte der Gleichschaltung ist und negiert offensichtliche Fakten um das fragile Weltbild nur nicht zu desillusionieren.
Aber egal, erstmal meinen veganen Wrap reinziehen, meine Pussy-Hat anziehen, eben einen Insta Post über die bösen Rechten in meine Story posten den ich irgendwo gescreent habe und zu meinem queer genderfluid Partner steppen während in meinen Airpods das neuste Lied von 187 läuft #mashaallah

View more

+3 answers in: “Now that's what I call a wooowman!!!! thick, curvy, confident n sexy D... ???????”

Das ist leider in vielen Dörfern so, dass dort noch die Gesellschaftsnormen aus den 50er/60er Jahren gelten. Was meinst du, was bei uns in der FF los war, als die erste Frau ihren Aufnahmeantrag gestellt hat. Gerade die "Alten" waren empört. Zum Glück hat sich der relativ junge OBM durchgesetzt.

Da hast du leider Recht. Der Charme der Dörfer ist leider gleichzeitig die größte Problematik. Familiär Strukturen und Gemeinschaft auf Kosten von Entwicklung und Veränderung.
Aber gut, dass sich euer Oberbrandmeister (ist das richtig? Ah, Begriffe der Feuerwehr sind mir nicht immer ganz so geläufig :D) durchgesetzt hat!

View more

+2 answers in: “Wäre dein Leben einfacher, wenn du eine andere Sexualität hättest?”

Musstest du schon mal einen Krankenwagen, die Polizei oder die Feuerwehr rufen? Erzähle die Geschichte dahinter (wenn sie nicht zu persönlich ist)

Tanne1998’s Profile Phototanja.
Einmal habe ich die Polizei angerufen und zu meiner Mutter geschickt, da sie Trickbetrügern zum Opfer gefallen war. Zum Glück hat sie richtig reagiert und sie kam mit einem gehörigen Schrecken davon 😅
Auch den Notarzt musste ich einmal für sie rufen. Das war als sie gestorben ist. Das hat zwar nichts mehr genutzt, aber muss sein. War echt heftig. Ich kam mir zuerst wie ein Verbrecher vor - zumindest bis die näheren Todesumstände geklärt waren 🙄

View more

Musstest du schon mal einen Krankenwagen, die Polizei oder die Feuerwehr rufen? Erzähle die Geschichte dahinter (wenn sie nicht zu persönlich ist)

Tanne1998’s Profile Phototanja.
Für andere die umgefallen waren ja bei mir selbst nur wegen dem Blinddarm damals. Oder Verwandte müssten für ältere Verwandte Krankenwagen rufen. Achja und einmal bei nem Autounfall als Beifahrer mit geprellter Wirbelsäule ne Woche im Kh. Ein Motorrad knallte ins Auto hatte viel mehr Speed drauf als das Auto. Ein schrecklicher Tag mit besonders viel Trauma Bonus. Hätte auch leicht noch schlimmer ausgehn können gelähmt oder tödlich so wars "nur" krasses Trauma und extrem schmerzhaft und beängstigend weil man nicht wusste wieviel kaputt ist und was alles bis man untersucht wurde. Gefühlt war man schwer verletzt und es hätte innerlich alles kaputt sein können also krasse Angst. Ne geprellte Wirbelsäule hat ne Menge Schmerzpotential.

View more

Musstest du schon mal einen Krankenwagen, die Polizei oder die Feuerwehr rufen? Erzähle die Geschichte dahinter (wenn sie nicht zu persönlich ist)

Tanne1998’s Profile Phototanja.
Jep, musste schon zu oft den Notruf wählen, sei es Polizei oder RTW.
RTW, war bis jetzt immer für Familienmitglieder.
Und Polizei habe ich für jemanden rufen müssen, dazu möchte ich aber nicht mehr erzählen.

View more

Sich über den Geruch von Sterilium freuen, beim Einkaufen die Regale aufräumen, jeder Beruf beeinflusst scheinbar die Leute die darin arbeiten. Welche Marotten und Eigenarten, Ticks und Angewohnheiten sind typisch für euren Job? Und welche davon haben sich bei euch eingeschlichen?

Hihi das mit den Regalen aufräumen in anderen Geschäften, kenn ich zu gut aus meiner Apothekenzeit, auch ständig aufs Ablaufdatum zu schauen hab ich mir beibehalten ?
Eigenarten aus dem Journalismus sind definitiv die absolute Neugierde und die Liebe zu recherchieren. Da ich ja jetzt in einer Redaktion für Online regionalen Journalismus arbeite, hat sich bei mir definitiv meine Sichtweise beim Spazieren gehen geändert, bin wesentlich aufmerksamer und seh sofort wenn es eine Story für uns geben könnte ? ich spitze die Ohren jedes Mal wenn ich eine Feuerwehr fahren höre und bin auch schon mal einem Polizeiwagen nachgelaufen weil ich eine Story gewittert habe ? bin also wesentlich aufmerksamer geworden und das find ich schön, weil ich auch im Privatleben extrem davon profitiere, ich seh einfach wieder all die kleinen Dinge wieder, die ich in Zeiten der Depression einfach nicht mehr sehen konnte ???

View more

Google mal: Versicherung will von Freiwilliger Feuerwehr Schadenersatz (Kärnten). Da findest den Bericht darüber :-)

Herzenskind89’s Profile PhotoHerzenskind
Das ist doch echt ein ganz schlechter Scherz!!!! :((((( So kann man freiwillige Helfer auch demotivieren. Werden sie jetzt in Zukunft auch zur Kasse gebeten wenn sie ein Unfall*opfer herausschneiden müssen um sein Leben zu retten weil sie dadurch das Fahrzeug beschädigen? Freiwillige Helfer setzen so oft ihr eigenes Leben aufs Spiel um zu helfen … soll das dann der Dank dafür sein dass sie für im Einsatz verursachte Schäden bezahlen müssen? Das darf doch alles nicht wahr sein!!!! :/

View more

🚒 Freiwillige Feuerwehr: Bei der Bergung eines PKW (als Totalschaden eingeschätzt) wurden einige Teile des Wracks in das Unfallauto gelegt. Doch ein Gutachter kam zu dem Schluss, die Ledersitze des Wagens seien unversehrt geblieben – sprich doch kein Totalschaden. Jetzt muss die 🚒 bezahlen 💬

Herzenskind89’s Profile PhotoHerzenskind
Ich dachte immer ein Totalschaden liegt dann vor wenn das Fahrzeug nicht mehr fahrtauglich ist bzw. wenn z.B. der Fahrzeugrahmen oder die Achsen so verzogen sind dass sie die Fahrsicherheit gefährden. Was nützen dann unversehrte Ledersitze? :D Aber ich bin keine Expertin und kenne mich da nicht so gut aus :D Es wird von den Versicherungen wohl immer nach Gründen gesucht um nicht komplett zur Kasse gebeten zu werden :) Ich verstehe nur nicht was das alles mit der Feuerwehr zu tun hat. Die haben den Unfall doch nicht verursacht? Warum oder was müssen die bezahlen? :)

View more