#fiel

354 people

50 posts

Posts:

🌸 hanafubuki: dein oc darf für einen tag der shogun von wano kuni sein. was würde er/sie anstellen? den bürgern helfen, sich verwöhnen lassen? 👑 🌸

tashirojima’s Profile Phototashirojima
Ich habe lange überlegt, was ich schreiben soll. Was Kotori machen würde, war mir sofort klar, aber wie soll ich es formulieren, ohne zu sehr zu spoilern? Dann fiel es mir ein: Es geht nicht darum, was Kotori macht, sondern warum sie es macht. Also lasse ich das Warum einfach mal weg, und ihr könnt darüber spekulieren.
Kotori hatte sich schon lange ausgemalt, was passieren müsste, um ihren Traum zu verwirklichen. Sie hatte nie erwartet, dass sie mal die Chance erhalten würde, aber eine Gelegenheit wie diese muss genutzt werden.
Als Erstes würde Kotori befehlen, alles Geld in Wano Kuni einzusammeln und zu vernichten, angefangen mit der Schatzkammer des Shoguns. Es wird entweder ins Meer geworfen oder anderweitig vernichtet, Hauptsache es ist weg.
Da Kotori ungeduldig ist und Teil 1 länger dauern wird als erwartet, wird am Nachmittag Teil 2 ihres Plans eingeleitet. Kotori will eine Rede vor den Bürgern Wano Kunis halten und lässt diese sich an einem Punkt versammeln bzw. es in ganz Wano Kuni ausstrahlen. (Ich weiß gar nicht, ob Wano Kuni technisch so weit ist. Falls es keine Radios oder so gibt, hören es halt nur die Bewohner der Blumenhauptstadt.)
Kotori wird eine lange Rede über ihren Traum halten. Sie wird von Zusammenhalt und Gleichberechtigung reden und die Menge begeistern. Das Letzte wird vermutlich nicht eintreffen, aber sie hofft, dass die Leute von ihrer Rede mitgerissen werden und nach ihrer Wunschvorstellung handeln werden. Als Highlight verkündet sie, dass es keine Währung mehr geben wird und dass alle Adelstitel, alle Ränge, Stände und auch der Titel Shogun abgeschafft werden.
Leider werden wir nie erfahren, was danach passiert. Denn mit Ende der Rede endet auch ihre Zeit als Shogun.😂

View more

Confiesa algo que nunca le dijiste a tu pareja

‘Puedo decir que a lo largo de mi vida, he guardado relaciones amorosas de diversas índole con varias personas. Gran parte de estos surgieron como una chispa de lo que, en apariencia, era amor más que con él tiempo revelaba un amorío fugaz. Hasta que llegó él. Es mi luz, mi hogar, mi seguridad, mi universo, ¿Lo único que me ha pedido a cambio? Que yo lo ame. Y a esta petición suya le soy fiel día con día hasta mi último suspiro. Me atrapa todo su hablar, pensar y actuar. Entró a mi vida en un momento vulnerable y reconstrucción personal pese a desconocerlo en ese entonces. Me encanta todo de su persona. De él me fascinaron sus palabras, me hipnotizaron sus pensamientos y me flecharon sus cumplidos. Me encanta que con él puedo filosofar, analizar y hasta reír hasta lo más mínimo. Cada día me enamora, cada día lo amo, lo aprecio.’

View more

Por qué se ha normalizado tanto ser una persona infiel?

Comeduras de tarro que lo ven normal etc..Hay que ser como hay que ser fiel con eso ya se ve la clase de persona que es.
(Me parece importante que hagas esa pregunta la verdad se aprende mucho para leer de otros usuarios pero yo opino eso luego si sienta mal problema de ellos/as).

Sos amiga de @CarolinaaSabatini porque actúan igual

Pero con que plata carnívora con intento de mosca muerta me quieren comparar ustedes ? Es un asco esa mina y encima roba novios que asco🤮
Mi UNICA MEJOR AMIGA se llama Alaia ella es fiel a sus principios como yo y no anda de Cajet* caliente como alguna

En el campo, Ella se quedo sola con su perrito mientras su familia estaba en la ciudad haciendo diligencias. No había gente cerca a su alrededor. Pero pronto descubrió la magia de la naturaleza y la compañía fiel de su amigo peludo. Juntos exploraron senderos nuevos y se divirtieron como nunca.

masterweb2000’s Profile PhotoFernanda Rosales
Esa tarde volvió de la casa de su novio y con la calentura de haber visto un video , eso la calentó, fue a su casa con la idea de un buen rato. Pero el se encontraba indeciso ...

manuela esa no es marceline...

/Es más que obvio que algunas imágenes que he subido no son Marceline de la serie, unas de ellas son fanart que me gustan, de las que he visto sea por Tumblr y/o por Instagram y sí o sí quiero compartirlas por este medio, aun así ¿De qué te quejas?, ¿Qué tiene de malo que suba otras imágenes que no sean la original? Puede que sea muy fiel a la serie, pero hay ediciones, dibujos que me llaman mi atención. Perdón sí llegué a sonar un poco borde con esto, pero al final es mi cuenta y yo veré que hago con ella, así que...

Cuando le haces daño a una persona inocente, el karma se lo cobra. Si o no?

cancionesdenuestravida’s Profile PhotoCANCIONES DE NUESTRA VIDA
Yo pienso que el karma tarde o temprano actúa, para bien o para mal (soy fiel creyente del karma) y si haces algo mal, ya sea a una persona o cualquier cosa, inocente o un ser querido, y has sido consciente de ello, con ganas, el karma en algún momento se hará presente y te acordarás del daño que hiciste, o de aquello malo que hiciste.

Ya me enteré que hay alguien nuevo acariciando tu piel algún idiota al que quieres convencer que tú y yo somos pasadoo

Ya me enteré
Que soy el malo y todo el mundo te cree
Que estás mejor desde que ya no me ves
Más feliz con otro al lado
¿A quién piensas que vas a engañar?
Sabes bien que soy tu otra mitad
Olvídate de ese perdedor
Y repítele que yo soy mejor
Que no le eres fiel con el corazón
Que eres mía y sólo mi amor✨🎶🎶

the nectar of nemesis ❀*̥˚

Ihr Lieben,
vor allem anderen möchte ich hier einmal einen ganz großen Dank an jeden ausrichten, der sich für nectar interessiert hat, der sich angemeldet hat und natürlich auch an jeden, der es geschafft hat, mir einen Steckbrief zu schicken. Die Entscheidung fiel mir wirklich nicht leid, weil ich so viele tolle Charaktere zugeschickt bekommen habe und ich wirklich bei jedem einzelnen das Herzblut, das in die Charaktere geflossen ist, sehen konnte. Deswegen tut es mir wirklich unglaublich leid, dass ich so viele wirklich gute Steckbriefe ablehnen musste. Fühlt euch alle gedrückt!
Jetzt aber zu meiner eigentlichen Entscheidung, mit der ich wirklich extrem glücklich bin! Ich habe vier wundervolle Hauptcharaktere gefunden:
❀*̥˚ – Beckett Aconite Selwyn ღ Aberdeen Charles Abbott
❀*̥˚ – Daphne Grace Selwyn ღ Valerian Perseus Rowle
❀*̥˚ – Cecelia Rose Selwyn ღ Alaric Oscar Fawley
❀*̥˚ – Marigold Alana Selwyn ღ Braden Rian Beary
Außerdem wird es noch zwei weitere Selwyn Erben als Nebencharaktere geben:
❀*̥˚ – Helena Tsukiko Selwyn
❀*̥˚ – Olivia Hikari Selwyn
Vielen Dank an @strawberry_sun , @missserenitea , @hickupbabe , @almostalife & @lunaphile für diese wundervollen OCs! Ich habe mich letztendlich dazu entschieden, mit Olivia noch einen eigenen Charakter zu entwerfen. Ich habe lange überlegt, ob ich nicht noch einen 6. Steckbrief als NC annehmen soll, aber einerseits geben mir die fünf ausgewählten Charaktere schon sehr, sehr viel Material, mit dem ich arbeiten möchte, und so wird Olivia wirklich nur ein Neben-/Randcharakter sein, der den Cast abrundet, ohne eine eigene Storyline mitzubringen.
Ich hätte nie gedacht, dass meine Selwyn Family am Ende tatsächlich so aussieht, aber ich bin wirklich unendlich glücklich damit, freue mich extrem auf die Geschichte und bin vollkommen davon überzeugt, dass ihr die Charaktere auch lieben werdet.
Vielen Dank für alles, wir lesen uns sehr bald. ღ
Byeeeeeeeee

View more

the nectar of nemesis

Você se considera católico apostólico romano? Se sim, você vive a fé católica?

AdrianoSouzaFernandesHonorio’s Profile PhotoAdriano S. F. Honório
Fui católico, até, mais ou menos, meus vinte anos. Fiel e piedoso. Ia à missa (em Latim) e comungava todo dia. Rezava o rosário (três terços) meditado todo dia. Pertencia à TFP (Grupo de Catolicismo) do Professor Plínio Corrêa de Oliveira. Estudava a Bíblia e os escritos dos "Padres da Igreja", como Agostinho de Hipona e Tomás de Aquino. Como uma pessoa profundamente intelectualizada, aprofundei-me no estudo do Cristianismo nos aspectos teológico, filosófico, histórico e sociológico, bem como, para comparação, das religiões islâmica, judaica, budista, hinduísta, zoroastrista e espírita. Paralelamente, minha enorme curiosidade científica me levou a estudar, também, física, astronomia, astrofísica, cosmologia, neurociência, evolução, filosofia, sociologia, psicologia. Sempre em livros didáticos avançados (de nível superior) quando eu ainda estava no Ensino Médio. Sempre ADOREI estudar. Esses estudos me levaram, gradualmente, mais ou menos entre dezoito e vinte anos, a me tornar, primeiro deísta, depois agnóstico e, finalmente, ateu, concepção que abraço há mais de meio século e que, até hoje, mesmo estando sempre procurando defenestra-la por todos os lados, fico cada vez mais seguro da correção de minha escolha. Então envido meus esforços argumentativos mais convincentes, bem elaborados, lógicos, didáticos e, principalmente, verdadeiros, para levar todos a estudar, refletir e adotar, também, o ateísmo, como a única concepção aderente à realidade. Todavia, continuo a seguir os princípios éticos preceituados pela maioria das religiões como algo positivo e benfazejo para a vivência pacífica e profícua do homem em sociedade. Claro que sabendo que não se trata de nenhuma prescrição divina, mas apenas o que as sociedades concluíram como a melhor atitude a se tomar, ética humana essa que as religiões se apoderaram e colocaram como prescrições divinas.

View more

¿Son cada vez las parejas más tóxicas y disfuncionales? ¿Ha sido un error que le hayamos dado cabida a tanto libertinaje?

Yo creo que si tienes al lado a una persona que merezca la pena y hay mucha confianza y comunicación no tiene por qué haber toxicidad. La toxicidad en las parejas aparece cuando las propias palabras dichas por otra persona no se topan con la realidad, cuando hay desconfianzas, entonces aparecen las peleas, cuando la persona que tienes al lado no tiene madurez. Una relación sana está libre de todo aquello, por eso antes de hacerte una relación hay que conocer a la persona muy bien en su forma de ser y saber si esa persona es fiel o si ha sido alguna vez infiel o si es propensa a ciertas cosas, de cambiar parejas o de tener dependencia emocional, etc. Algunos/as se van a comer más cuernos e historietas en sus propias relaciones que manzanas en otoño. Pero la gente es tonta y caen porque no tienen ni una mínima diferencia en ver las cosas como son y se apuran porque ser desesperado/a en estos tiempos está a la orden del día. Cortan con uno/a y luego a las dos semanas o a la semana los ves con otro/a diciéndoles te quiero o historietas. La gente es lo que es y no pretendamos que exista el amor verdadero en estos tiempos llenos de mediocridad.

View more

Und eine Art von Wasser, die zu den Fahrern passt? 🚿⚗️🌊

somewhatunpretentious’s Profile PhotoHitchhiker
(das fiel mir so viel schwerer als die lichter, ahh!)
🐞 Wittgenstein: Ein klarer, kühler Gebirgssee. August ist ein waschechtes Kind der Alpen, und würde er nicht in schnellen Autos durch die Welt düsen, dann würde er wahrscheinlich seine meiste Zeit an einem See in den Bergen verbringen. (Alternativ ginge bei ihm auch ein Kinderschwimmbecken. Für seine Kids.)
🐊 Seneviratne: Wilde Wellen. Diejenigen, vor denen jeder Normalsterbliche schnell das Weite sucht, die Surfer aber als absolutes Highlights ihrer Woche ansehen würden. Reißen dich mit, wenn du nicht weißt wie du mit ihnen umgehen sollst, und können wie aus dem Nichts auf- und auch wieder abtauchen.
⭐ van den Heuvel: Rosenwasser! Ganz besonders das, das man auf dem Podium versprüht, wenn man gerade keinen Schaumwein dort oben haben darf. (Dort könnte man jetzt natürlich wieder eine gewisse "second choice" reininterpretieren, aber bei allem was bei Felix schief läuft...die zweite Wahl war er in seinem Leben noch nie!)
🐈‍⬛ Ono: Eine kalte Dusche, ganz früh am Morgen, direkt nach dem Aufstehen. Weckt einen sehr schnell sehr effektiv auf, reißt einen aus noch verbleibenden Träumereien in die echte Welt, und, noch viel wichtiger: Ono ist bekennender Kaltduscher. Die Ice Baths for den Rennen können ihm also gar nichts.

View more

Teu coração "anda" em compasso com o teu pensamento?

AndreLuis225’s Profile PhotoSurfista Prateado
Meu coração é um deserto sinuoso negro cheio de espinhos, um lamaçal fétido e pútrido que reside nos confins mais guardos do meu ser, irreconhecível para quem olha a máscara de civilidade mundana, porém vil nas minhas elucubrações.
E nessa canalhice fatigante que eu procuro disfarçar o meu descontentamento visceral, violento contra as normas desse sistema tridimensional escroto onde a gente vive; mas no meu pensamento eu sou good vibes, adepta, apoiadora das máximas verdades de iluminação espiritual.
Sei lá, acho que no fundo todo mundo é assim, meio canalha, meio humano, um ser dual, hipócrita, compreensivo, velhaco, ingênuo, fiel, ateu.
Teu coração anda em compasso com o teu pensamento

Wieso weshalb warum hast du dich für den Namen deines OCs entschieden?

somewhatunpretentious’s Profile PhotoHitchhiker
[ ☕️. — Nun, sehr gerne hätte ich eine tiefgründigere Antwort geben wollen, doch tatsächlich war der Grund, weshalb ich mich für den Namen Marigold entschied, recht einfach. Nachdem ich den Faceclaim gefunden hatte, wollte ich unbedingt, dass ihr Name zu ihren goldenen Lockenmähne passt. Deshalb fiel meine Wahl dann auch relativ schnell auf Mari[gold!!], haha. Vielleicht eine etwas oberflächliche Wahl, aber dafür auch äußerst passend, wie ich finde. c: Bei ihrem Zweitnamen war es mir wichtig, dass sie diesen von Delphina bekommen haben sollte. Grace, bzw. Marigold Grace, klingt so wundervoll traditionsbelastet — ganz zum Leidwesen von Marigold, haha.
Wieso weshalb warum hast du dich für den Namen deines OCs entschieden

♡ top three ; mejores momentos con tu pareja/mejor amigx.

the killa.
Hablaré tres momentos (juro que se me hizo difícil escogerlos, porque cada uno son significativos). • Una tarde me terminé complicando y ella muy decidida me llevó en su espalda, pudo tener un sinfín de inconvenientes, en tener que ir directamente a un lugar aclarar cosas y aun así nunca me dejó sola, me llevó ahí con ella sin importar qué. • Hemos dado un paso muy importante para las dos y fue más en hacernos dos tatuajes compartidos (y los que nos faltan) pero es una fiel muestra que esta amistad es real; Yin Yang y el ancla junto el timón. • Tal vez para cualquier persona inclusive para ella Hambo sea un simple peluche, pero ellos no saben que este tiene un significado enorme para mí. Me acompañó hasta aquel lugar y poder recuperarlo, no saben lo feliz que estaba de tenerlo devuelta, es mi tesoro. ⁞ Acá hubo una pequeña combinación de ambos mundos, dos en rol y una en usuaria.

View more

It’s throwback Thursday Was fiel euch beim erstellen eurer letzten 3 Ocs am schwersten und was ist euch am besten gelungen?

Lostgirl_inidenty’s Profile PhotoDonata
Etwas was womit ich mich immer wieder aufs Neue schwer tue egal was für ein OC ich erstelle und was immer wieder aufs Neue in die Hose geht ist: Time Management… my biggest Nemesis 😂 das und love Storys beides Dinge in denen ich noch viel lernen kann

¿Qué es lo que más te gusta de ti mismo y por qué?

EnrikeRobayoCuellar’s Profile PhotoEnrique Robayo
Cuando se trata de mi personalidad... Carismática, fiel, ser completamente comprensiva, razonable y en ser muy transparente. El ver siempre el lado positivo a las cosas, el levantarme de las caídas por muy duras que sean, en ser bastante perseverante, el nunca rendirse nunca va a estar en mi diccionario, en verdad no me rindo tan fácilmente. Por último, estaría el aprender a corregir de mis errores y aprender de ellos. Y por último, ya hablando de mi físico me encanta por completo mi rostro, recalcando más que todo mis ojos, mi sonrisa y claro, mi abdomen plano y que no falten mis caderas anchas.

Que clase de contenido consumes en YouTube?

/Bueno, aparte de escuchar música. Lo que suelo consumir en su mayoría son documentales de terror hasta casos suelo tenerlo modo podcast mientras termino de hacer mis pendientes o el aseo en casa, en ciertos canales hablan muy bien y son muy detallados, o sea, son de consultar del caso para poder hablar al respecto (claro que habrá un poco de censura, ajá, Youtube), y por ahí derecho en dar su opinión, y me agrada. Es un hecho en saber que para algunas les parece muy zzz el canal de DrossRotzank, pero en cambio yo a ese hombre lo amo. Soy fiel seguidora y eso que llevo un buen tiempo en seguir consumiendo y soy feliz escuchándolo, una completa maravilla. También consumo canales de ASMR, en especiales de creadores de contenido que sigo en la plataforma de Twitch, son apenas de dos personas, en los cuales uno de ellos sube contenido en leer ciertos libros como el otro de ciertos juegos, más que todo de Monster Hunter hablando los personajes y entre cosas del mismo.

View more

¿Crees que los golpes duros de la vida son un gran aprendizaje?

Soy fiel creyente de que la vida te pone las mismas situaciones de forma repetida hasta que aprendas, entonces sí, creo que todo lo que nos pasa para bien o mal, es por un aprendizaje

Welche Rolle spielt Prävention in deinem Leben?

feytality’s Profile Photo⭑ ๋࣭ Fey ๋࣭ ⭑
Bei meinem etwas surrealen Silvesterereignis vom letzten Jahr, das mich immer noch in mancher Hinsicht beschäftigt, habe ich zum ersten Mal einen dieser abnehmbaren hohen Stehkragen getragen, einfach weil ich ansonsten komplett schwarz trug und mit der weißen FFP3-Maske zumindest ein farbgleiches Element haben wollte. Das Ergebnis sah trotzdem reichlich unharmonisch aus – aber die Leute dort haben sich amüsiert und einige sagten mir (mal wieder), dass ich wie Lagerfeld aussehen würde. Ich weiß über diesen Knaben nur, dass er gesto.rben ist, aber er scheint (außer lachhaften Radfahrerhandschuhen) irgendwann auch mal viele Ringe getragen und von Keyserling gelesen zu haben (was ihn mir durchaus sympathisch macht).

Bei Tische, als ich selbstverständlich nichts aß oder trank, haben sich dann viele Leute so dezent (in diesen Kreisen ist man dezent, auch wenn man fast alle belarussischen Se.xarbeit.erinnen gerade zum Betriebsausflug zu Gast hat) über mich lustig gemacht, was ok ist. Dabei fiel auch wieder dieses Wort «Angstst.örung», das dem geneigten Laien von kongenialem Munde während der Pandemie oft von «Querdenkern» zur Vorstellung gebracht wurde.

In meinem Falle ist das nicht ganz richtig, aber ich bin tatsächlich ein Hypochonder insofern, als dass ich mir keine Symptome einbilde, aber Symptomatiken auf extreme Ursachen reduziere. Eine Vermeidung von Ansteckung ist, wenn man sich die medizinische Literatur durchliest, immer noch außerhalb von allen psychischen Besonderheiten durchaus anzuraten (natürlich immer unter lebensqualitativer Abwägung), nur bei mir spielen bestimmte Faktoren sicherlich mit hinein. Komorbiditäten, z.B. auch Depre.ssion. Die Prävention in Form von Vermeidung bestimmter Tri.gger, dem Versuch, mich nicht komplett dem rabbit hole hinzugeben, wenn ich denn abzurutschen drohe, etc.
Insofern spielt das eine ziemlich große Rolle in meinem Leben, was in mannigfacher Hinsicht absolut ungesund, aber auch nicht änderbar ist. Je älter ich werde, desto mehr merke ich, wieviel Leben ich an die De.pression und (zeitweise) Soziophobie verloren habe – nicht nur wenn sie da war, sondern auch (und gerade) in deren Abwesenheit. Das ist bedauerlich, aber nicht mehr zu ändern.

View more

Oi, querendo saber mais sobre vc

jeneffyhappy
Sou um animal da espécie Homo Sapiens, do sexo masculino, nascido em dois de dezembro de mil e novecentos e quarenta e nove, no Hospital Carmela Dutra, no subúrbio do Meyer, na cidade do Rio de Janeiro, então morador do subúrbio de Marechal Hermes. Mudado para Barbacena, estado de Minas Gerais, com dois anos, onde estudei (sendo sempre o primeiro aluno da turma) e me formei, em 1971, na Licenciatura em Matemática da Fundação Presidente Antônio Carlos, tendo lecionado Física na Escola Preparatória de Cadetes do Ar (de 1968 a 1976), na Universidade Federal de São João del Rei (de 1972 a 1976) e na Universidade Federal de Juiz de Fora (de 1974 a 1976). Em 1976 me mudei para Viçosa, Minas Gerais, onde Lecionei na Universidade Federal até me aposentar em 1996, onde, também, exerci as funções de Coordenador do Curso de Física (cujo Bacharelado fundei), Chefe do Departamento de Física, Pró-Reitor de Graduação, Assessor do Reitor e Chefe de Gabinete do Reitor. Passei, então a trabalhar no Colégio Anglo, como Vice-Diretor, de 1977 a 2000, quando, então, me aposentei definitivamente, após 52 anos de trabalho. Casei-me em 1972 com Neirimar Ádila, com quem tive dois filhos, Érika (1978) e Dimitri (1981), de quem me separei em 2000. A partir de 2002, passei a viver junto a Maria de Fátima, até o presente. Também fui membro da Academia de Letras de Viçosa, de 2003 até 2023, quando me desliguei em razão de minha próxima mudança para Belo Horizonte. Tendo sido um católico fiel e piedoso na juventude, tornei-me ateu em razão de meus estudos religiosos, filosóficos e científicos (cosmologia, astrofísica, geologia, paleontologia, evolução, neurociência), desde meus 23 anos de idade, mais ou menos. Gosto muito de ler e o faço bastante (um livro por semana). Consegui formar uma grande Biblioteca (oito mil livros, quatro mil revistas, mil e duzentos vídeos, dois mil e quinhentos discos compactos, quatro quintos de música clássica, mil e duzentos discos de vinil (Long Playing), mil discos compactos de programas, cinco mil jornais, quinhentas partituras, duzentos mapas e mil gravuras). Politicamente sou um anarcocomunista (que não tem nada a ver com um comunismo estatizante). Pinto quadros, toco um pouco de piano, canto e componho música, escrevo poesias e ensaios filosóficos. Gosto de passear, namorar, assitir fimes, ouvir música clássica. Há vinte e sete anos faço um programa semanal de música clássica na rádio FM da Universidade Federal de Viçosa. Tenho, atualmente, muitos problemas de saúde. Sou diabético e tenho insuficiência renal e cardíaca. Tenho neuropatia periférica, devido ao diabetes. Tive três infartos e tenho sete stents no coração. Tenho artrose nos joelhos e hipertrofia benigna da próstata. Mas sou entusiasmado pela vida.

View more

tu se define como uma pessoa simples ou complexa ? '-'

sapossauro’s Profile PhotoSapossauro
Complexa. Extremamente complexa. Mas sou capaz de examinar o imenso leque de possibilidades que se me apresentam ao cogitar do que quer que seja e me exteriorizar como se fosse simples. Todavia, isso nunca é definitivo, já que essa pluralidade de opções estão sendo sempre sopesadas por mim, incluindo as que vão sendo apresentadas no decorrer da vida, de modo que posso mudar minhas concepções, até mesmo radicalmente, como já se deu em relação à religiosidade, pois já fora eu um católico fiel e piedoso, com pretensão de ser santo, e hoje sou um ateu.

In welchem Hogwartshaus war dein OC? 🏰

somewhatunpretentious’s Profile PhotoHitchhiker
Hach - ein etwas schwieriges Thema. Nein, nicht weil Beckett nach Slytherin gekommen ist. Das war im Großen und Ganzen für die ganze Familie ein Segen, eine Erleichterung und seien wir ehrlich: auch irgendwie selbstverständlich. Aber der Weg dorthin... Beckett musste geschlagene 20 Minuten mit dem Sprechenden Hut diskutieren, ob es nun jetzt Slytherin oder aber doch Ravenclaw werden sollte (und die Tatsache, dass im Gespräch auch kurzfristig das Wort Hufflepuff fiel, ignorieren wir bitte gekonnt).

Serei sempre fiel a mim e aos meus princípios, mesmo que as pessoas não tenham a mesma consideração por mim q eu tenho por elas, não jogo na mesma moeda

Pois digo o mesmo jamais venderei meu caráter pra agradar quaisquer pessoas tanto real ou virtual, bem tem gente que vende né fazer o que cada um casa um.
Liked by: Amanda Prih

Que prefieres Lealtad o fidelidad solo se puede una

yesidsanyasa’s Profile PhotoYesidsan25 Yasa
Fidelidad. ┇ La fidelidad es el respetar lo que uno, de manera libre y consciente, se ha comprometido. Y eso, nunca pasará de moda... Es tan importante o más ser fiel, para ti misma/o que para el otro, sea cualesquiera que sea, lo que prometiste... Para querer bien y bonito, tienes primero que quererte y respetarte a ti mismo/a. Las personas fieles somos los que amamos tal y como es, los que le damos su espacio y obviamente no mentimos.

Se você ama essa pessoa, deixe-a livre, se voltar, é sua para sempre, mas se não voltar, não era seu.

wgyBrazilian’s Profile PhotoWeigny Alves
Concordo muito com isso. Tem que deixar livre inclusive durante o relacionamento. Se a pessoa optar por fazer alguma besteira, desrespeitar ou quiser seguir outro caminho, não era pra ser. Não é "prendendo" a pessoa que fará ela ser fiel.

No se como llegue a tu perfil pero me leí tu situación y pues le mando un fuerte abrazo y le deseo lo mejor la vida en general no es fácil pero no por eso dejamos de lado las buenas cosas y más las pequeñas buenas cosas ánimo

rubulnes’s Profile Photo:p
Hola, buenas noches.
Primero que nada te agradezco por haberte tomado el tiempo de leer mis respuestas al igual que tus palabras de aliento, creeme que aunque parezca que soy fuerte muchas veces me quiebro... Pero por mi bebé decido seguir adelante todos los días ❤️‍✨.
Sé que la vida no es fácil y soy fiel creyente de que cada situación que atravesamos es para dejarnos nuevas enseñanzas y mejorar como personas ❤️.
Te deseo una bonita noche 🖤✨.
No se como llegue a tu perfil pero me  leí tu situación y pues le mando un

Tengo una teoria y no sé si será cierta pero la he visto en varias personas, En las parejas amorosas o amistosas siempre está el vivo o el bobo , el fiel o el infiel, simplemente por eso a veces se me antoja ser el infiel para que me llegue una fiel

asistencia1234’s Profile PhotoCuántico.
Menos mal es sólo una teoría. 😂
No es ley, es cuestión de formación (la personalidad) de cada cual. Comprendo lo que prefieres, es como un "escudo" para no ser en pendęjo/tońto en la pareja; mas créelo... lo más importante es la conciencia propia; eso influirá y mucho en el futuro de cada ser. Saludos.

¿Qué opinas de las redes sociales?

Espada de doble filo. Es una herramienta muy chula que te puede ayudar mucho a llegar a todo el mundo o a dar a conocer una parte de ti que quieres dar a conocer, pero al final somos un escaparate y estamos muy conscientes de nuestra imagen todo el tiempo y eso no nos permite estar o vivir completamente serenos porque estemos atentos a lo que queremos vender de nosotros mismos. Me di cuenta que trato de ser muy natural en mis redes sociales, de ser muy fiel a mí misma y lo que quiero subir, lo subo y listo y tengo que preocuparme de esto qué pensará la gente.

✧ Yo nunca, nunca... He sido infiel.

fleurpetals’s Profile PhotoPandora's box ♡;
Nuuuunca. Yo soy siempre fiel al otro y, ojito, es que ser infiel no va conmigo, para nada, y de todo corazón lo estoy diciendo. Cuando yo estoy amorosamente o enamorado de alguien, esa persona sabe que mis ojos están puestos en ella, mi interés está en ella, le doy todo de mí en esa relación aun lo más tonto, me mantengo en fidelidad con aquella hasta que se diga ''no más''. Ahora, si se cruza alguien en mi vista, simplemente le dejo que pase de largo y le digo que ''no, gracias'', porque siento solamente por una persona, a nadie más.

—¿Eres la nueva integración del Tojo? ¿Una niña? —observó de arriba y abajo a la matriarca, dejando escrito la impasibilidad en sus facciones del rostro. —Tiempos desesperados, exigen medidas desesperadas, debo asumir.

COLDSHXRK’s Profile Photo⠀♯⠀山 井 豊 ˎˊ˗
『🔪』Kaitlyn estaba de espaldas, al escucharlo rodó los ojos y suspiró, quitando unos mechones de cabello sobre sus ojos.
Aquí vamos de nuevo... ¿con quién tenía que lidiar ahora? No estaba muy impresionada por la aparente actitud del hombre. Ya había escuchado de todo desde el primer día que puso pie en el Tojo.
Volteó para dirigirle la mirada hacia el hombre, del cuál no reconocía. Su mirada se fija en la de él, estudiándolo en detalle. Ella inclinó la cabeza para examinarlo mejor mientras, había un ligero indicio de molestia en su rostro que disimuló bien.
— Esta "niña" es una fiel integrante desde hace una década ya. ¿Y tú? ... No te recuerdo de nada, honestamente.
Eres la nueva integración del Tojo Una niña observó de arriba y abajo a la

AU-Zeit: Sorry, SciFi scheint ja nicht so der Burner zu sein. Und @Taquaria hat es auch irgendwie schon beantwortet. Aber ich bin ein bisschen pedantisch und muss extra Fragen. Das Star Trek AU? 😁 Unter welchem Captain? (Oder selber ein Kommando?) Welche Spezies? Welcher Job? Welches alles. 😂

somewhatunpretentious’s Profile PhotoHitchhiker
Sun hatte nie das Gefühl gehabt, wirklich dazuzugehören. Aufgewachsen ist Sun als einzige Halb-Vulkanierin auf dem ganzen Schiff. Ihre menschliche Mutter arbeitete als Kellnerin auf einem großen Generationenschiff der Föderation, während Sun von ihrem Vater nicht einmal einen Namen kannte. Vielleicht war er ein vulkanischer Diplomat oder Gelehrter gewesen. Trotz täglicher Meditation fiel es ihr schwer in Kontakt mit ihrer vulkanischen Seite zutreten, also entschloss sich Sun selber Mitglied der Föderation zu werden und sich auf einen Posten zu bewerben, bei dem sie eng mit der vulkanischen Botschaft zusammenarbeiten würde. Berüchtigt dafür, dass sie mit dem Phaser kein Ziel verfehlte, schloss sie ihre Ausbildung mit ausgezeichneten Noten ab und bewarb sich für ein Jahr bei der USS Voyager, um sich im kommenden Jahr erneut für ein Medizinstudium an der Akademie zu bewerben, welches mindestens sechs Monate Praxiserfahrung im Dienst voraussetzte.
Aufgewachsen im Grenzgebiet zwischen der Föderation und Cardassia, gehörte Atlas zu den vielen bajoranischen Kindern, die durch den Krieg heimatlos waren. Eine kleine Randgruppe des Maquis nahm sich ihnen an und als Atlas alt genug war, um eine Waffe zuhalten, schloss er sich dem Kampf für Frieden an. So hatte er es sich zumindest gedacht. Doch je älter er wurde, desto mehr hinterfragte er den Nutzen und die Herangehensweise des Maquis. Mit siebzehn Jahren wurde er dann Kommandant Chakotay unterstellt, welcher – im Gegensatz zu seinen Vorgängern – wirklich für die Freiheit der bajoranischen Bewohner kämpfen und nicht nur unschuldige Zivilisten abschlachten wollte.
Wie das Schicksal so wollte, treffen Sun und Atlas durch ein unvorhergesehenes Schicksal im Delta-Quadranten aufeinander. Sun wird relativ schnell zum Pflegepersonal umfunktioniert und steht dem Doktor hauptsächlich als Feldärztin zur verfügen. Sie wünschte sich nur, er würde nicht immer vergessen die Übertragung zu ihr zu kappen, wenn er wieder eine neue Oper sang. Atlas hingegen hatte eine schwierige Zeit seinen Platz auf der Voyager zu finden und sich in allen Bereichen ausprobiert, bis er am Ende Teil des Sicherheitsteams wurde und gelegentliches Pilotentraining von Paris erhielt.
SPOILER: Sun findet durch verschlüsselte Berichte der Sternenflotte heraus, dass ihr Vater gar kein Vulkanier war, sondern ein romulanischer Flüchtling.
Ich hab mich am Ende für die Voyager entschieden, weil es meine absolute Lieblingsserie aus dem Star Trek Universum ist und ich großer Fan von Captain Janeway bin!

View more

AUZeit Sorry SciFi scheint ja nicht so der Burner zu sein Und Taquaria hat es

¿Cómo puedo olvidar el amor que viví?

No se puede olvidar nada que pertenezca a tu memoria por norma general.
El amor es un sentimiento, fiel, independiente, puro e casi siempre unidireccional.
Si lo que deseas es olvidarlo, creeme que no sabes lo que es el amor, solo es una persona maravillosa como tantas otras, que ha pasado por tu vida y que realmente idealizas porque solo conociste su mejor parte.
Y te doy evidencias, estoy segura que no encuentras ni un solo defecto personal en ella. Mal.

Fiel a conversante ou vc precisa mais que isso pra se apegar?

Eu converso com todos que me tratam com respeito.
Não tenho essa de "ser fiel" a ninguém, sou fiel a mim, e isso me basta.
Não sou apegada a ninguém, isso causa dependência emocional.
Você fica dependente da pessoa.
Pode aparecer 300 querendo conversar e você não consegue porque é fiel a um ser humano que, as vezes, não tem tempo, não está com vontade de conversar com você, faz joguinhos para que, você fique preso a ele...

Heute mal eine Reverse Götterfunken-Frage… was wären die göttlichen Elternteile von anderen OCs, die du geschaffen hast, würde es sie ins PJO verschlagen. (Und weil ich die Frage wirklich spannend finde ist sie direkt mal auch an Nicht-Teilnehmende gerichtet. 😉)

somewhatunpretentious’s Profile PhotoHitchhiker
🦉 Amelie von Kaltenstein (moving in the dark., Ariel van Moos) – da die gute Ariel in mitd bereits einige Charaktere mit griechischen Gottheiten belegt hat (und andere mit dänischen Märchen, lol), mache ich es mir mit Amelie leicht und ernenne sie offiziell zu einer Tochter der Athene. Allerdings weniger auf der Superklug-Schiene und viel mehr weil sie neugierig wie sonst was und pfiffig obendrein ist. Amelie liebt das Abenteuer und liebt es, neues zu lernen.
🗡️ Virgil Arlington (The Silver Spears, superego) – so sehr ich Virgil liebe, ich denke, seine Mutter wäre Anaideia, die Personifizierung der Rücksichtslosigkeit, Schamlosigkeit und Unversöhnlichkeit. Anaideia ist eine wirklich kleine Gottheit, von der kaum was überliefert ist, aber ich glaube, die Personifizierung spricht schon für sich selbst, oder?
🦋 Alma Yaxley (blood as pure as angel tears, neversea) – ich denke, ich würde Alma Yaxley zu einer Tochter der Psyche machen, denn ihr whole shtick ist, dass sie sehr emotional ist, aber warm und soft und einfach liebenswürdig dabei. Und ne Heulsuse. Sie war definitiv meine Inspo für Alma Rosenhain. 😂
Vivienne Edevane (Kissed by the Devil, Almost Alive) – schwierig, aber ich denke, eine Tochter der Achlys würde klappen: Die Gottheit der Betroffenheit, des Elends und des Gifts, ebenfalls die Personifikation des Totenschleiers, der sich über unsere Augen legt, wenn wir sterben. Das ist jetzt sehr dark, aber da muss Vey halt durch. Sorry, boo.
🌹 Cezar il Ammaliatore (Nowhere yet) – Sohn des Eros, hat irgendwer etwas anderes erwartet? Er liebt das Leben, die Liebe und die Lust (hoffe ihr habt einen Ohrwurm ❤️) und wenn Eros ihn und sein konstantes Rumhuren nicht perfekt verkörpert, dann weiß ich auch nicht weiter.
Und ein paar Prosa Babes:
🔮 Morrígan Crowley (lost) – Moe’s magische Mutter (lol) wäre ohne Zweifel Hekate, denn sie verkörpert wirklich jeden Aspekt der Göttin. Nicht umsonst war ihr Image damals Hekates verlorene Tochter. 😄
☀️ Rosalie Septime des Marais (Bayou Priestess) – Tochter des Apollon. Sonne, Wärme, Licht, Singen? Perfekt. Nur die Abneigung gegen Schlangen müsste raus, arme Maman Marie. 😔
⚖️ Desmond Morrison (ebenfalls) – Sohn des Kairos, Gott der günstigen Gelegenheit, des Glück-Habens. 😂 Da sehe ich Morrison, denn der Trottel wäre schon längst tot, hätte er nicht so verdammt viel Glück!
🌑 Alma Rosenhain (Alma Obscura, Prosa) – nach ein bisschen Hin und Her habe ich mich dazu entschieden, Alma zu einer Tochter des Erebos zu machen. Ich glaube, Alma hätte viel mit dem Vorurteil zu kämpfen, die man als Kind der Leere, der Dunkelheit und der Schatten sicherlich abbekommt. Poor Gal.
🐍 Hale “Charon” Storm (Alma Obscura, Prosa) – Charon fiel mir richtig schwer. Einerseits wäre da Persephone als Mama, andererseits sehe ich auch Nemesis in ihm, und ein Sohn des Boreas ginge auch. Es passt einfach nichts so wirklich, und wenn ich es recht bedenke, müsste er eigentlich ein Kind der Gaia sein. 😂

View more

Für die Kpop girlies (und jeder anderen Person, die sich berufen fühlt 💪🏼): in welche Gruppe würdet ihr euren Götterfunke OC stecken? Nur basierend auf vibes 😂

sol_koroleva’s Profile PhotoUyen
Huhuu x3x
Ich bin im Kpop Fandom leider nicht ganz so bewandert wie ich es gerne wäre - auch wenn ich fast meinen gesamten FF-Freundeskreis dort kennengelernt habe - aber eine Gruppe für Flori zu finden, fiel mir tatsächlich ziemlich leicht.
Für mich würde sie sich sehr gut in Kep1er einfügen. Die Idee, durch eine Survival Show Teil der Gruppe geworden zu sein, zudem zwischen sehr vielen sehr jungen Mitgliedern, passt einfach zu Floris Vibe.
Außerdem würde es in der Show dank ihr sehr viel Drama geben, was die Zuschauer bestimmt sehr lieben würden 🔥
Für die Kpop girlies und jeder anderen Person die sich berufen fühlt  in welche

wieso sich manche Menschen nicht trauen zu sagen, dass sie keinen Kontakt haben wollen und sich seltsame Ausreden einfallen lassen, obwohl alles glasklar ist?

Menschen sind aus völlig unterschiedlichen Beweggründen gehemmt, vollumfänglich aufrichtig in sozialen Gepflogenheiten zu sein. Sei es aufgrund eines sozialphobischen Hintergrunds, emotionaler Manipulation und diverser Höflichkeitsfloskeln (ja, auch, wenn Menschen aufdringlich sind und man keinen Consent gibt).
Ich erinnere mich noch vage an so einige unangenehme Begegnungen, wo es mir sichtlich schwer fiel, direktes Missfallen zu äußern. Es ist leicht, sich dafür selbst zu beschuldigen, wenn man sozial sehr unbeholfen ist. Meines Erachtens ist es aber genauso die Verantwortung meines Gegenübers, darauf Acht zu geben, dass ich mich selbst wohl fühle. Ich selbst neige in sozialen Situationen mit weniger vertrauten Menschen in neun von zehn Fällen dazu, nicht die Wahrheit zu sagen, da eine Alternative für mich mit noch größeren Unannehmlichkeiten verbunden wäre. Manchmal ist eben doch nicht alles "glasklar", vor allem in sozialen Konstellationen mit Arbeitskolleg:innen, Kommiliton:innen und Co., wo man sich noch täglich sieht, aber keine innigen Beziehungen pflegt. Gewisse soziale Normen erfordern auch unsichtbare Erwartungen, aus deren Korsett man nicht einfach ohne entsprechende Konsequenzen auszubrechen vermag. Wenn man es doch tut, kann das unangenehme Folgen mit sich bringen. Als jemand, der diese ganzen Normen "kennt", sich aber durch die Sozialphobie sichtlich unwohl damit fühlt, manövriere ich mich quasi durch diese ganzen Gepflogenheiten hindurch, ohne allzu viele Kollateralschäden zu verursachen. Ich will mir gar nicht ausmalen, wie das bei Menschen sein muss, die diese sozialen Benimmregeln nicht zuordnen können (z.B. wenn sie neurodivergent sind).

View more

Bist du schon mal in einem gefährlichen Rabbit-Hole gelandet? 🕳 🐇

simonalein_’s Profile PhotoSimona ⁽⁽⁽i⁾⁾⁾
Einen Freundin hat einen Crime Podcast und ich recherchierte für sie viel zum Fall der beiden Niederländerinnen Kris Kremers und Lisanne Froon. Bin dabei in rabbit hole nach rabbit hole gefallen, während ich mich mit absoluten Abgründen beschäftigte und den kriminellen Strukturen (in Boquete und allgemein Panama), DNA-Spurenanalyse, Auswirkungen von Nahrungs- und Flüssigkeitsmangel etc. Und durchstöberte englische, deutsche und spanische Quellen zu den Beweisen, die man fand und das rupfte mir über zwei Wochen das Hirn etwas auseinander. Mich suchte so eine Hilflosigkeit heim und die erneute Realisierung, wie widerlich Menschen sind, dass ich in ein Tief fiel.
Ich möchte hier jetzt keinen "Shitstorm" misanthropischer Natur rauslassen, aber oh, boy.
Kleine Kurve:
True Crime per se finde ich eigentlich wichtig und auch interessant aus dem Grund, dass man am Ende auf Dinge achten würde, die einem sonst niemals auffallen würden (Auch wenn ich mir sowas nur selten selbst anhören kann). Aber dieser Voyerismus der dann oft damit eingergeht, die Gier nach mehr Gewalt, die totale Ignoranz und Respektlosigkeit gegenüber Opfern und Angehörigen... Boa, da könnte ich Wände hochrennen. Vor allem die Doppelmoral, wenn absolut irre "Grenzen" gezogen werden.
Joa, das war mein "gefährliches Rabbit-hole".

View more

Spill the tea und her mit dem Gossip! Wer wäre der celebrity Crush deines demigods? 😍🤭

somewhatunpretentious’s Profile PhotoHitchhiker
Ahhh, die Teenie-Schwarm Zeit, wie könnte man die vergessen. 😂💖 Ich dreade diese Frage immer, weil ich mich dafür mit Mainstream-Media der Zeit beschäftigen muss und schauen muss, was mein OC wohl so sehen würde on a daily basis... Aber für Erin fiel es mir überraschend leicht! :D
🖤 ihr Typ ist 'somewhat dark, somewhat babyface'
🖤 Keanu Reeves ist einer ihrer ältesten Crushes und sie hat Brotherhood of Justice sicher ein Dutzend mal gesehen. Life Under Water ist jedoch dabei, ihr Lieblings-Keanu-Film zu werden. Keanu ist auf jeden Fall Erins Crush Nr. 1, während Götterfunke spielt.
🖤 Seit dem Film Heathers hat Erin zudem (sehr ungesunde) Schmetterlinge im Bauch für Winona Ryder und Christian Slater 😂
🖤 Zwar mag sie Depeche Mode, aber bis vor kurzem hatte sie noch keinen Crush für Dave Gahan, Seitdem sie jedoch einen Livemitschnitt von einem Konzert gesehen hat, hat sie zu ihrer eigenen Verärgerung immer mal wieder Träume von ihm und spürt eine gewisse Zuneigung. 🤭
🖤 Und last but not least; Alyssa Milano fällt Erin seit wenigen Monaten immer öfter auf, wenn sie irgendwo auftaucht, interviewt wird oder sie einfach im Alltag über Fotos von ihr stolpert. Noch ist da kein richtiger Crush, aber Erin beginnt, alles mögliche von ihr zu sammeln, in einem Anflug von Do I want her or do I want to be her? (the answer is yes to both)
🖤 Als Autorin kann ich euch aber verraten, dass sowohl der Crush auf Alyssa und der auf Dave in den 90ern sehr stark werden wird, sollte sie so lange leben- so stark in fact, dass Keanu von Platz 1 vertrieben wird 😂 Erin gehört auch zu den Leuten, die ab der ersten Episode geradezu religiously Charmed schauen. Und sie liebt Daves verlotterte Era mit langen Haaren ab circa 1993 SEHR.

View more

¿Que tan cierto es que el amor llega cuando menos te lo esperes? Eso sí es cierto o sólo son puras patrañas?

Soy fiel creyente de ello, o bueno son de las pocas pocas veces que me ha pasado y me ha sorprendido. Cuando cerré mi corazón totalmente tras el rompimiento que tuve con mi primer novio, siendo Ash me dedique hacer lo mío mientras sanaba, en crear un poco música, en conocer gente, pero nunca tuve en mente tener una relación amorosa, estaba pasando por una ruptura bastante dolorosa. Lloré con todas mis fuerzas tanto que mandé todo al carajo, mientras eso pasaba me la dediqué a botar todo lo que me recordaba a él, en romper todas, cada una de las cartas que me había hecho. Y cuando menos lo esperé apareció alguien, apareció ese precioso ser que terminó mi alma gemela, siendo un bello mortal llamado Usui Takumi M.

AU-Zeit: Was wäre der Patronus deines demigods? Dem göttlichen Elternteil geweihte Tiere ausgenommen weil langweilig. 😂

somewhatunpretentious’s Profile PhotoHitchhiker
Ich finde es ziemlich gemein, dass ich keine Hekate geweihte Tiere nehmen darf, denn Hekate hatte einfach drölfzig ihr geweihte Tiere 😭😂 Marder, Hunde, Katzen, Großkatzen, Bäre, Fische, Eulen, Fledermäuse, Schlangen, Frösche, Ziegen, Pferde, Kühe, Stiere - alles mögliche ist raus!
Darum fiel meine Wahl schließlich auf eine Elster, die als Rabenvogel zwar manchmal mit Hekate in Verbindung gebracht wurde, ihr jedoch nicht geweiht war. 😂 Was sagt also der Elster-Patronus über Erin aus? Well.
"Wie alle Rabenvögel ist auch die Elster unglaublich neugierig, sehr klug und unerwartet verspielt. Diejenigen, die sich auf einen Elster-Patronus verlassen, sind nicht so geheimnisvoll wie die eines Raben-Patronus, und auch nicht so schelmisch wie diejenigen, die eine Krähe beschwören, aber sie sind sehr aufmerksam und können Probleme wunderbar lösen. Sie sind sehr starke Persönlichkeiten, die immer lieben werden, wer sie sind, und sich nicht verurteilen oder verbiegen lassen.
Ein Elster-Patronus symbolisiert die geistige Kraft und das Wissen des Zaubernden. Sie sind unglaublich gut in der Verwandlung. Sie verlassen sich mehr auf ihre Gerissenheit und ihren Verstand als auf rohe Gewalt."

View more

AUZeit Was wäre der Patronus deines demigods Dem göttlichen Elternteil geweihte

Die Frage aller Fragen, weil wir bestimmt alle super neugierig sind: Wer ist das göttliche Elternteil, für das du dich entschieden hast? 😁 bzw. wenn es uuuunbedingt geheim bleiben muss, kannst du was andeuten? Oder die Gründe verraten aus denen du deine Wahl getroffen hast?

somewhatunpretentious’s Profile PhotoHitchhiker
Für mich war klar, ich wollte eine Gottheit, welche eines der 4 Elemente beherrscht. Etwas, was eigentlich nicht ganz zu meinem OC passt, denn eigentlich ist sie ein Demigod, welchen man eher geistige Kräfte zuteilen könnte und die dann entsprehend eine eher passive Kraft besitzt.. Aber ich wollte unbedingt einen Kontrast haben, damit mein OC ordentlich zu tun hat XD
Und so stieß ich zuerst auf Hestia. Nachdem sie aber auf Grund ihrer Geschichte raus war, fiel mein Blick auf Hephaistos und der ist es dann auch geworden. Niemand würde vom blossen Blick nur denken, dass Lyra mit Hephaistos verwandt ist, weil ihr Wesen anders ist als seins und sie äußerlich so überhaupt keine Ähnlichkeit mit ihm hat. Aber genau das gefiel mir daran so gut und nachdem ich noch ein wenig Tragik zu ihrer Vergangenheit hinzufügte ...tadaaa passte es :D

View more

Die Frage aller Fragen weil wir bestimmt alle super neugierig sind Wer ist das

Language: English