#findom

272 people

23 posts

Posts:

Dopo un po’ mi stanco davvero e cerco davvero di capire perché accusarmi di alcune cose!? https://ask.fm/horseback12/answer/162878181042?utm_source=copy_link&utm_medium=iOS

horseback12’s Profile PhotoRσʂαɾισ ☾
Ah, ma oggi proprio è la giornata internazionale delle accuse.
A me hanno appena accusato di essere una falsa dominatrice ed essere una che raggira perché invece di fare sessioni a pagamento, quindi essere una mistress normale oppure essere una camgirl, io semplicemente mi faccio pagare VOLONTARIAMENTE e ripeto VOLONTARIAMENTE, essendo io una MONEYMISS, NON UNA MISTRESS O CAMGIRL E LA DIFFERENZA C'È.
Io non faccio sessioni. Io effettuo findom e moneyslavery. Cosa vuol dire che mi faccio pagare, viziare, mungo come voglio le mie vacche e a loro sta bene così perché se sei un vero moneyslave stai zitto e ti compiaci di stare al di sotto di me, di essere per me un punto di riferimento e di viziarmi.
Se poi tu devi venire da me ad accusarmi di raggirare e ingannare delle persone non ci sto. Si, io me ne approfitto di loro, approfitto del fatto che sono sotto ai miei piedi e che fanno quello che voglio ma questo non è contro la loro volontà, perché i miei schiavi si offrono a me io non costringo nessuno e sto sempre, di continuo a spiegare a gente idiota come le persone che mi accusano che io effettuo un certo tipo di dominazione quindi se tu vuoi qualcos'altro invece di rompere il cazzo a me vai da un altra persona. Caso chiuso

View more

Findom ist die falsche Entwicklung von diesem fetisch. Früher war das ein Rollenspiel! man hat sich für eine Zeit unterworfen und danach war das sexuelle Spiel zu Ende und man ist nicht wirklich weniger wert. Aber durch Findom wird den Leuten gesagt sie sind in echt wertlos, das ist fatal

Ich erinnere mich noch daran, wie ich das erste Mal auf die Homepage einer Findomme stieß. Mich hat das damals total geflasht. Eine Frau, die sich Männer hält, um sie finanziell und wirtschaftlich auszubeuten. Das war wow!!!! Bei mir hat es damals klick gemacht und es hat mich bis heute nicht mehr losgelassen

View more

Weil findom auf Dauer langweilig wird. Reales dienen ist für beide Seiten interessanter als kleinen mädchen oder möchtegern domsen Gutscheine zu schenken die irgendein Müll dafür kaufen weil die Werbung ihnen klar macht, dass sie das dringend brauchen

Warum gibt es dann so viel findom, die das seit Jahren betreiben? Und inwiefern schließen beide Formen sich aus?

View more

+2 answers in: “Wo stellst du dir vor, in Zukunft zu leben?”

Was würden Menschen aus deinem Umfeld wohl sagen oder denken, wenn sie deine Seite lesen würden? Hätten sie vielleicht ein anderes Bild von dir? Wünsche dir noch einen schönen Abend & gute Nacht!

cocaphine’s Profile Photoyao.
Ini @danielmohr69 würden die meisten wohl den Daniel wiederfinden, den sie aus dem realen Leben kennen. Hier dürfte das etwas anders aussehen, zumal Findom vielen Leuten erstmal als etwas böses erscheint. Wer mich aber gut kennt, wird sich so sehr wohl doch nicht wundern. Sie oder er weiß nämlich, daß ich gerne mal ungewöhnliche Dinge ausprobiere.

View more

Kannst du dich noch an den genauen Anlass für die Anmeldung hier erinnern? Also z.B. vorhergehende Google Suche nach "nette Menschen" oder sowas halt. ;)

t_style’s Profile Photo┣███Andy Entity██▇═────⠂⠅
Hallo Andy, da kann ich mich dran erinnern. Es war Ende 2017. Ich hatte mich eine Weile mit Findom beschäftigt und war dabei auf den Twitter - Account von einet Lady Sophie gestoßen. Da gab es einen Link zu Ask. Ich las viele ihrer Antworten und wollte ihr dann selbst eine Frage stellen. Sie ließ aber nur welche von Mitgliedern zu. Also meldete ich mich an, eigentlich nur, um diese eine Frage zu stellen. Im Endeffekt aber bin ich geblieben. Fing irgendwann auch an, mich nach Leuten umzusehen.
Ach ja, die Frage lautete: "Sind Frauen Ihrer Meinung nach Männern überlegen?" Die gewissermaßen salomonische Antwort: "Ich bin dir überlegen, um den Rest brauchst du dir keine Gedanken zu machen. Es sei denn, du willst weniger se...istisch denken, dann mach dir weitere Gedanken." Ich habe Laufe der Zeit aber gemerkt, daß sie Frauen wohl schon für überlegen hält. Trotzdem mag ch sie. Leider hat Ask ihren Account inzwischen gekillt. 😅
Soviel im Moment. Falls du noch nicht im Bett bist, schlaf gut! 🌃 😊

View more

+1 answer in: “Wann hast du das letzte Mal etwas völlig Neues ausprobiert? Wie war es?”

Aufmerksamkeit im Sinne von geistiger UND körperlicher Zuwendung oder stellt es dich zufriedener, wenn die Sklavin ihr Geld überweist und dabei auf gewissem Abstand bleibt?

dieSas’s Profile PhotoDie Sas
Eher letzteres. Die Verbindung wäre jedenfalls erstmal online, vielleicht auch per Telefon. Bewährt sich die Sklavin, sind auch reale Treffen möglich. Sie kann mich auf eine Shopping - Tour begleiten und alle Kosten übernehmen. Oder sie gibt mir ihre Geldkarte und darf zusehen, wie ich mich am Automaten bediene (sogenannter Kontofick). Körperliche Zuwendung wäre die letzte Stufe. Es würde aber voraussetzen, daß ich sie auch attraktiv finde und das in die Dom - Sub - Beziehung passt.
Der Reiz der Findom besteht ja gerade darin, daß es keine zugesicherte Gegenleistung gibt. Der dominante Part entscheidet vielmehr,, wie und in welchem Umfang er den Sub belohnt.

View more

+2 answers in: “Was bekommt die Sklavin von dir?”

Was würden Sie bisher als größte Lehre in dieser Zeit für sich beschreiben? Wie sind Sie als Findom gewachsen?

sleepwhenyouaredead
Größte Lehre... ja, nicht jedem Glauben der etwas erzählt und konsequent durchziehen was man erwartet und durchsetzen was gewünscht wird. Ich habe viele Skla.ven dazu bekommen auf die ich mich verlassen kann, aber auch viele, die nur geredet haben kennengelernt.

View more

+2 answers in: “In welchem Alter hatten Sie Ihren ersten Geldsklaven?”

Worin besteht Ihrer Meinung nach der Verfall der Findom - Szene? In der Kommerzialisierung, der Flut von Videos oder in ganz etwas anderem? Hat es vielleicht auch damit zu tun, dass im deutschem Sprachraum mehr Frauen als Geldherrin auftreten, als im Rest der Welt?

Diese Frage beantworte ich nicht öffentlich. Du kannst mich das gerne noch einmal bspw. per kik fragen.

View more

ايه رأيك في ال chastity devices ؟ وهل قريتي كتاب ingrid bellemare ؟ وايه رأيك في الكاتبة دي لو تعرفيها ؟ استخدمتي قبل كده مع اي سليف ال Branding؟ Findom او financial domination هل دي فعلا bdsm ولا شغل استغلال مادي وتمثيل ؟ ع الاقل ينفع تقولي الشروط المبدئية اللي لازم تكون موجودةفي السليف بتاعك

هيييييح اخيرا سؤال جميل من حد جميل همشي الضيوف وارجع اجاوبك بمزاج

View more

you block without interacting? harsh, man! i've seen those screen shots too "X BLOCKED ME AND I NEVER TWEETED THEM" once again though, that's an option you have on twitter so i dont blame people who use it! have you ever tweeted Yeoshin and got a reply? i'd die of happiness even if she abused me ;)

Sometimes I let them know that I'm blocking them for being shit. Keep in mind that I was a participant in the gamergate warz, so there were a lot of MRAs and anime-nazis that I would see and just wish they didn't exist without having to speak with them..
I've gotten a fair few of my replies to Yeoshin RT'd, fav'd, and even some replies, but the replies were mostly before she was a fully formed findom queen, and would post open-ended trains of thought or open questions. Approach with caution, etc.

View more