#hamburg

21.9 K people

50 posts

Posts:

Write places you want to visit 🙂

AdrianaRafaela98’s Profile PhotoAdriianna Rafaella
🇺🇸 United States (particularly Alaska, Chicago, Las Vegas, Los Angeles, Miami, New York, San Francisco and Texas) 🌨️ 🦅 🌵 🌭 🏖️
🇨🇦 Canada 🦫 🌨️ 🍁
🇦🇺 Australia (particularly Sydney) 🦘 🐨
🇳🇿 New Zealand 🥝
🇧🇷 Brazil (particularly Rio de Janeiro) 🏖️
🇳🇱 Netherlands (particularly Amsterdam) 🌷 🍻
🇮🇹 Italy (particularly the Italian Riviera, Milan, Naples and Rome) 🍕 🍝
🇷🇺 Russia (particularly Moscow, Saint Petersburg (formerly known as Leningrad), Siberia, Sochi and Volgograd (formerly known as Stalingrad)) 🌨️ 🏖️
🇵🇱 Poland (particularly Auschwitz and Warsaw) 🥟
🇲🇽 Mexico 🌵
🇩🇪 Germany (particularly Berlin, Dresden, Hamburg, Munich and Potsdam) 🍻 🥨
🇰🇪 Kenya 🐘
🇫🇷 France (particularly Cannes, Dunkirk and Paris) 🥖 🏰 🥐
🇦🇹 Austria (particularly Vienna) 🥐
🇪🇬 Egypt (particularly Alexandria, Cairo and Sharm el-Sheikh) 🏖️
🇸🇬 Singapore 🇸🇬
🇨🇭 Switzerland 🏂 ⛷️
🇹🇳 Tunisia 🏖️
🇪🇸 Spain (particularly the Canary Islands) 🥘 🥟
🇭🇺 Hungary (particularly Budapest) 🇭🇺
🇨🇺 Cuba 🏖️
🇮🇩 Indonesia ☪️
🇬🇷 Greece (particularly Athens, Crete and Rhodes) 🏖️
🇮🇶 Iraq ☪️
🇨🇳 China (particularly the Great Wall of China, Hong Kong and Shanghai) 🐼 🥟
🇲🇬 Madagascar 🐸
🇺🇦 Ukraine (particularly Yalta) 🏖️
🇯🇴 Jordan ☪️
🇮🇷 Iran (particularly Tehran) ☪️
🇲🇹 Malta 🏖️
🇨🇿 Czech Republic (particularly Prague) 🇨🇿
🇧🇬 Bulgaria 🏖️
🇲🇾 Malaysia (particularly Kuala Lumpur) ☪️
🇯🇵 Japan (particularly Tokyo) 🗻 🎎 🥟 👹 🗼
🇬🇪 Georgia 🇬🇪
🇦🇲 Armenia 🇦🇲

View more

Write places you want to visit

Hallo Tom, wie sah es denn mit der Verkehrssicherheit auf deiner Tour aus? Du bist wirklich weit gefahren, gab es Probleme oder kamst du glatt durch?

FraeuleinFritzi’s Profile PhotoFritzi
Hallo Fritzi, solange ich auf Fahrradwegen war ist es in Ordnung. In den Dörfern und Kleinstädten ist es auch ok da die Menschen auf den Land gelassener erscheinen. Da gibt es natürlich auch die schwarzen Schafe. In den Großstädten Hamburg, Dresden und Magdeburg sah es schon etwas anders aus. Zum Glück tut sich was in der Fahrrad Infrastruktur. Es dauert aber es kommt.
- Die meisten Unannehmlichkeiten sind aber immer wieder das zu Dichte überholen und dann noch mit überhöhter Geschwindigkeit.
- Das unbedingte Überholen müssen um an der nächsten Ampel sich wieder zu treffen.
- Handy am Steuer und damit Unachtsamkeit
- Baustellen sind auch hin und wieder problematisch gewesen.
Das war mir am meisten aufgefallen als ich unterwegs war. Aber in großen und ganzen hat es gepasst.

View more

Was erlebst du in deinem Land als einzigartig in der Welt? Was *kann* oder *hat* nur dein Land?

FraeuleinFritzi’s Profile PhotoFritzi
Liebe Fritzi, jeder Staat, jede Region ist einzigartig und doch gibt es andere Staaten, Länder, Regionen, welche in einzelnen Punkten wiederum sehr ähnlich sind. Dementsprechend definiere und beschränke ich meine Antwort: Was bietet Niedersachsen:
Niedersachsen ist ein Land, welches im Norden Sandstrände an der Nordsee zur Erholung bietet und im Süden mit Harz und Weserbergland, Berge mit Wäldern zum wandern. Es gibt hier bedeutende Siedlungen von der Altsteinzeit bis zur Gegenwart.
- Größte zusammenhängende Heidefläche in ganz Deutschland, 20.000 ha großer für PKW nicht befahrbarer Nationalpark, mit einer Fernsicht vom Wilseder Berg bis Hamburg und Lüneburg.
- Göhrde, mit 60 km² größte zusammenhängende Waldgebiet in Norddeutschland. Dort gab es in der ehemaligen Heimvolkshochschule jährlich Seminare zum Gedankenaustausch von Menschen aus aller Welt.
- Iserhatsche, ist ein Fantasieschloss, welches immer noch erweitert wird mit dazu passenden Park. Es wird vom Erbauer noch bewohnt, jedoch kann es auch besichtigt werden.
- Ketzendorf, obwohl so kein, wurde das Dorf durchgehend seit der Steinzeit besiedelt. Es gibt dementsprechend dort einen Friedhof mit Resten von Großsteingräbern und Hügelgräbern aus der Steinzeit, Bronzezeit und frühen Eisenzeit. Die versteckte Lage in einer Talmulde mit Quellwasser hat es möglich gemacht, dass das Dorf unbehelligt immer besiedelt blieb, jedoch auch, dass es nie größer wurde.
Die Kommunalwahl in Niedersachsen am 12.09.2021 war ein eindeutiges Votum für die Demokratie. Es zeigt, dass die Bürger hier einverstanden mit ihrer politischen Führung sind. Es könnte auch damit im Zusammenhang stehen, dass es hier in den früheren Jahrzehnten viele Heimvolkshochschulen gab, in denen Seminare zur politischen Bildung für allen Menschen gegeben wurden. Ich finde es immer noch traurig, dass dafür kein Geld mehr bereit gestellt wird. Bildung ist wichtig, auch politische Bildung.

View more

Bist du gern unter Menschen? Oder bevorzugst du es eher überwiegend allein zu sein?😊

shinebright5394’s Profile PhotoFaten dasilva
Ich mag beides sehr gerne. Als ich in Hamburg war, hat es sich so wunderbar abgefühlt ein Teil zu sein von dieser Dynamik. Überall so viele Menschen, so viele Schicksale, all der Traffic. Man fühlt sich wie ein kleiner Wasserstoffpartikel eines gigantischen Stroms. Andersrum liebe ich die Ruhe meiner Vorstadt, liebe es nachts alleine zu zocken oder zu musizieren. Am liebsten ist mir die perfekte Abwechslung aus beidem.

View more

👻 Was hältst du von exotischen Tieren als Haustiere?

Julia24779’s Profile PhotoJulia -
schimpanse doofe idee
papagei gute idee
schimpanse sehr sehr doofe idee
wenn du deine hände und dein gesicht behalten willst
schimpansen einfach nicht in betracht ziehen
sogar gorillas sind ungefährlicher
papagei gute idee
denke auch konzeptionell darüber nach
ob man innerhalb einer wohnung
faultiere halten könnte
über schwleswig holstein (und ich meine mittlerweile auch in hamburg) darf man übrigens geparden als haustiere halten
pandabären stehen nicht mehr auf der roten liste
aber leider sehr teuer wegen der roten partei der die gehören
ansonsten richtig gude wenn du so kleinkrams hast wie
eine 3 meter lange boa
oder ein ausgewachsenes krokodil
auch tiger king richtig richtig gute idee
aber
lass die finger von schimpansen
Hi PETA, wann hört ihr auf, tausende und abertausende hundewelpen umzubringen?

View more

Sind Spitzenpolitiker & insbesondere die, die mehrere Ministerämter inne hatten, nicht viel mehr auswechselbare minderqualifizierte Dilettanten oder kannst du dich an eine Situation erinnern wo sie eine Krise mal zuverlässig gemanaged haben & die Chance nicht genutzt haben, um sich zu bereichern?

simonalein_’s Profile PhotoSimona ⁽⁽⁽i⁾⁾⁾
Viele Politiker haben sicherlich Dreck am Stecken, und nicht wenige sind sicher auch unfähig. Allerdings kann man das meiner Meinung nach nicht pauschal allen zusprechen. Beispielsweise hat der ehemalige Bundeskanzler Helmut Schmidt die Leitung des Krisenmanagements übernommen, als Hamburg 1962 von der Sturmflut getroffen wurde. Er hat in der Situation sehr kompetent gehandelt und hat dafür überregionale Anerkennung bekommen. Er hat in der Lage selbst Entscheidungen getroffen, ungeachtet von bürokratischen Bedenken, Rangordnungen und dergleichen.
Laut Grundgesetz durfte zu der Zeit die Bundeswehr im eigenen Land nicht eingesetzt werden - auch darüber hat er sich hinweggesetzt, weil unzählige Menschen und auch das Vieh jämmerlich ertrunken sind und der Seuchennotstand kurz bevor stand.
Auch heute weiß man noch, dass ohne seinen Einsatz alles noch viel verheerender abgelaufen wäre. Und Helmut Schmidt wollte zeitlebens niemals Dank oder Ehrungen dafür - er hat von seinem Handeln stets als "seine Pflicht und seine Aufgabe" gesprochen.
Er ist meiner Meinung nach das beste Beispiel, dass man nicht alle über einen Kamm scheren darf.

View more

Sind Spitzenpolitiker & insbesondere die, die mehrere Ministerämter inne hatten, nicht viel mehr auswechselbare minderqualifizierte Dilettanten oder kannst du dich an eine Situation erinnern wo sie eine Krise mal zuverlässig gemanaged haben & die Chance nicht genutzt haben, um sich zu bereichern?

simonalein_’s Profile PhotoSimona ⁽⁽⁽i⁾⁾⁾
Liebe Simona, Macht verführt zu Machtmissbrauch, denn auch Politiker sind Menschen.
Helmut Schmidt kam während der großen Flutkatastrophe von Hamburg 1962 erst abends aus Berlin und organisierte sofort alles, was nötig war. Viele Menschenleben konnten so gerettet werden.
Der Kniefall von Willy Brandt 1970 in Warschau besiegelte die Völkerverständigung zwischen Polen und Deutschland.
Soweit mir bekannt ist, hat sich auch Angela Merkel nicht in der augenblicklichen Pandemie persönlich bereichert.
Ich weiß, es gab genügend Politiker, gerade jetzt in der Pandemie, welche erst einmal sich viel Geld eingesteckt haben. Es ist sehr traurig, das Menschen, welche ein hohes Einkommen und keine Geldsorgen haben, sich dennoch zusätzlich bereichern. Das scheint leider gerade bei vielen Persönlichkeiten mit Ellenbogenmentalität üblich zu sein.

View more

Welche schwere Erfahrung deines Lebens erlebst du im Nachhinein als Gewinn und großen Segen?

Auf jeden Fall den Verlust eines Freundes. Achtung, Labermodus.
Er war ein Freund für viele Jahre und besonders die letzten anderthalb Jahre vor Ende der Freundschaft waren wir sehr eng befreundet, hatten jeden Tag intensiven Kontakt. Es ging mir in dieser Bindung schon länger nicht mehr gut, aber die empfundene Nähe, die Erinnerungen an "schönere Zeiten" und lauter Ausreden für sein Verhalten hielten mich bei ihm.
Er war oft grenzüberschreitend und ganz groß im...sagen wirs frei heraus, jammern. Er hatte es selbst nicht so leicht, aber er schaffte es immer, dass er sich als den ansah, dem es am schlechtesten ging. Außer mir hatte er nur einen anderen Freund, weil alle anderen ihn nach seiner Darstellung auf miese Art fallen ließen. Immer hatte er Probleme und immer waren die Lösungen, die man vorschlug, unmöglich. Die letzten Monate warf er mir immer häufiger vor (oder zeigte es wenig subtil), wie ich ihn mit meinen Lösungsansätzen schlecht fühlen ließ und belasten würde, weil er die nicht hinbekäme.
Kurz vor Ende der Freundschaft ging es mir und dem Helden psychisch ziemlich mies und neue Freundschaften sowie ein Kurztrip nach Hamburg haben uns aus diesem Loch katapultiert. Wir nahmen uns Dinge vor und legten los, ich verbesserte mein negatives Mindset.
Und dann hab ich diesem vermeintlichen Freund eines Abends was schönes, fröhliches, harmloses, bestenfalls aufmunterndes aus meinem Leben geschickt - und keine fünf Nachrichten später klagte er wieder sein großes Leid. Ich saß nur noch vor meinem Handy und hab mich runtergezogen gefühlt, gemerkt, ich wollte das nicht. Er warf mir wieder vor, wie schlecht ich ihn sich fühlen lassen würde.
Ich folgte meinem Gefühl und bat ihn einfach nur noch um eine Pause voneinander, weil ich erfahrungsgemäß wusste, diese Diskussion würde zu nichts führen. Ich war ausgelaugt. Hagel aus Vorwürfen folgten. Es war das erste Mal, dass ich eine Grenze allein nach meinen Bedürfnissen zog, ohne ein "Du bestimmst die Länge", das ich vorher immer kommuniziert hatte.
Zwei Tage nach meiner Bitte hatte ich mein erstes Gildentreffen und war glücklich und ausgelaugt. Das war so ein großer Schritt für mich. Ich hatte keine Energie für diese Baustelle mit ihm.
Vier Tage nach meiner Bitte brach er den Kontakt zu mir, meinem Partner und bis auf zwei allen gemeinsamen Kontakten ohne weitere Nachricht ab. Jeder Kontaktversuch von anderen wurde blockiert. Sein einer Freund folgte seinem Verhalten.
Während ich das noch zu verarbeiten versuchte, vor allem, dass ich mich trotz des Schmerzes irgendwie befreit fühlte, stolperte ich über jemanden, der von Narzissmus sprach.
Ich belas mich aus einer Laune zum ersten Mal dazu mit meinem Leben im Hinterkopf und erkannte, dass er Züge verdeckten Narzissmus hatte. Hätte ich NIE erwartet.
Kurz danach fiel der Groschen, warum er mich immer wieder random an meine Ex erinnert hatte.
Im Nachhinein war dieser noch harmlose Typ und sein Verlust ein echter Segen für mein ganzes Leben.

View more

Findest du den Süden oder Norden von Deutschland interessanter?

nataliedrk’s Profile Photonataliedrk
also landschaftsmäßig gefällt mir der süden mit dem schwarzwald und dem alpenvorgebirge und so besser, aber die leute hier unten, gerade die "ältere generation" kann doch sehr eigen sein. verglichen mit den leuten im "norden, wie in berlin oder ruhrpott oder in hamburg ist das eine komplett andere mentalität, allerdings mag ich die nordsee jetzt auch nicht unbedingt. oder die ostsee, auch wenn es in lübeck gutes marzipan gibt.

View more

Hast du schon einmal jemanden von einer Online-Dating-Site oder -App getroffen?

teddy7766’s Profile Photoʕ•ᴥ•ʔ teddy7766
uff, ich glaube tatsächlich nicht. ich bin eigentlich auch auf keinen richtigen online-dating-sites angemeldet. ich hab tatsächlich nen profil auf suggardaddy.de haha aber das war langeweile und eigentlich wollte ich mich nicht als suggardaddy anmelden, weil ich kein geld hab, aber wenn man sich als sugarbaby anmeldet sind halt 90% der vorschläge irgendwelche alten säcke. auf tinder und was es nicht alles gibt, war ich noch nie und so und hab mich noch nie mit jmd von solchen seiten getroffen. allerdings hab ich viele bekanntschaften, gar freundschaften oder sogar schon die ein oder andere beziehungen, über das internet gemacht, ohne auf solchen seiten unterwegs zu sein. einfach beim zocken leute kennen gelernt und mich gut mit denen verstanden. werden ja auch in vielen games systeme wie clans, gilden oder teams unterstützt, also ist es auch nicht so abwegig da jmd kennen zu lernen, mit dem man sich versteht und auch viele mädels und frauen zocken. und wie bei den kerlen gibts da halt auch coolere und richtige trolls lol einen meiner 2 besten freunde hab ich übers zocken kennen gelernt, auch wenn das bisschen mehr als "nur zocken" war und die story tatsächlich sehr amüsant ist! und der wohnt in berlin (den hab ich auch 1 mal jährlich besucht, sofern ich geld hab) dann hab ich freunde in hamburg oder in stuttgart kennen gelernt oder auch schon weibliche freunde in den niederlanden. getroffen hab ich mich mit vielen schon mal. das erste mal, als ich mich mit jmd aus dem internet getroffen habe, war so mit 14-15 und war leider bisschen kurz, weil wir uns auf einem konzert getroffen haben und uns erst am ende des konzerts gefunden haben, als wir wieder gegangen sind und da wir beide noch keine 16 waren und in fremder großstadt am abend, konnten wir nur noch 5-10 min quatschen und sind dann gegangen.

View more

Du wohnst ja in Berlin. Gibt es auch Orte die du nicht so kennst in Berlin also wo du dich verlaufen würdest? Ich kann mir das selber sehr schwer vorstellen in einer Großen Stadt zu Wohnen wie Berlin, Köln oder Hamburg

erikpirna’s Profile PhotoSchollz show
Ich kenne fast alle Orte in Berlin weil ich sehr oft unterwegs bin. Und weil ich auch jeden Tag einen Dolmetscheinsatz in einem anderen Ort habe und dadurch kenne ich schon sehr viele Orte.
Aber ich verstehe voll was du meinst. Natürlich Am Rand von Berlin kenne ich nicht so gut, da ich in Brandenburg und so sehr selten bin

View more

Gibt es die globale Erderwärmung wirklich? Was glaubst du, was passieren wird?

Ja gibt es und die Folgen sind doch weltweit zu sehen und zu fühlen.
Wir werden mehr Waldbrände haben da die Temperaturen steigen. Der Jetstream ist jetzt schon teilweise zum erliegen gekommen. Die Folgen sind aktuell in Deutschland und Europa zu sehen. Der Meeresspiegel steigt und das nicht vielleicht sondern garantiert, siehe Malediven, Marshallinseln und Tuvalu. Wenn er weiter steigt brauch Hamburg nicht mehr die Elbe schiffbar machen, weil Hamburg dann direkt am Meer liegt. Man muss sich das mal vorstellen das wird voraussichtlich am Ende des Jahrhunderts soweit sein, dass Norddeutschland weite Teile seines Landes verliert. Selbst Großstädte wie London, New York sind betroffen. In Manila ist es jetzt schon so weit.
Was für ein Wahnsinn und hoffen wir mal das das langsamer geht als vorausgesagt. Das sollte jedem zu denken geben ob er vielleicht nicht mal überlegen sollte etwas an seinen Lebensstil etwas zu ändern.

View more

kannst du mir schöne orte in deutschland empfehlen? möchte in meinem urlaub bisschen durch deutschland, wenn ich schon nicht ins ausland reise 😮‍💨

katyybl’s Profile Photokat
Wie wär's mit ner Nordseeinsel, die kleinste, baltrum find ich schön, iss autofrei und ruhig, wenn du lieber mehr action hast und schonmal im Norden bist dann böte sich noch Hamburg an oder andere kleinere Orte an der Küste

View more

🌼Gedankenspiel:🌼 Angenommen, du würdest verfolgt werden und könntest dein Leben nur mit einer Zeitreise retten. In welche Zeit und an welchen Ort würdest du reisen?

JustBeOnlyYourself’s Profile PhotoPandabällchen-des-Verrats
Liebe Panda (Vanessa) ich würde in das Jahr 1969 zurück gehen, vermutlich nach Hannover, Hamburg oder Bremen. Damals war das Wirtschaftswunder auf dem Höhepunkt. Es gab nahezu Vollbeschäftigung. Die Kassen waren gefüllt. Die Renten waren im Vergleich zur Kaufkraft höher als heute. Ich wüsste, in Deutschland stehen 50 gute Jahre bevor. Dann wäre ich 110, also ideal und norddeutsche Großstadt, da ich dort unauffällig einen Neustart beginnen könnte. Flüchtling aus der DDR ohne Papiere durchaus glaubwürdig damals. Mir wäre nur wichtig, dass die Medien es nicht mitbekommen, dann würde so ein Schwindel auffliegen können. Vielleicht wäre es besser eine Teilamnesie vorzutäuschen, dass man behauptet, man wüsste nicht mehr, wer man ist. Das wäre nicht nachprüfbar und auch die Medien würden nichts finden können. Ich würde dann mit spätestens 65 in Rente geschickt, eventuell sogar schon früher. Das würde mir gut passen.

View more

Hey hey habt ihr eigentlich schon Pläne für den Sommer? Also ich fahre für ein Wochenende ins Tropical island und genieße den Wellness 😁🔥

LordFunGamerXD’s Profile PhotoJoshie
Meine Sommerplanung fand letzte Woche statt. Ich hatte eine Woche Urlaub, sah meine Familie wieder und wir verbrachten die Zeit in Hamburg, feierten meinen Geburtstag im Heide Park und genossen die Zeit sehr. Das Wetter war perfekt und es war schön alle drei wiederzusehen, diese Möglichkeit ergibt sich nämlich nicht mehr so schnell, da ich Weichnachten arbeiten muss und somit nicht zu meiner Familie reisen kann. Aber die Zeit in Hamburg war sehr schön, Mutti hat mich drei mal in SkipBo besiegt und sie fuhr mit mir zusammen Wildwasserbahn was mich sehr glücklich gemacht hat, da sie vor solchen Dingen eigentlich angst hat.

View more

Der Focus schreibt: Appell zum Widerstand: Richter ruft Bürger auf, sich gegen Corona-Bußgelder zu wehren. Ist die Politik noch überhaupt Ernst zu nehmen ?

Ich sag mal so : Manche Bußgelder sind schon etwas " grenzwertig " 😱 Neulich war im ZDF eine Talkrunde mit Karl Lauterbach, dem Moderator ( Name fällt mir gerade nicht ein 🙈 ) und zwei hoch angesehenen Wissenschaflern ! Da ging es um die Verbreitung der Aerosole 💦 und wie sinnvoll das Tragen von Masken ist ! Zuvor lief ein Beitrag über Hamburg wo die Maskenpflicht besonders streng ist 😱 Da saßen 3 Mann auf einer Bank und haben etwas gegessen und getrunken ! Das Ordnungsamt kam und dann ging es los 🙈 1. Verstoß weil sie nicht zu einem Haushalt gehören 60€ pro Nase 👃 2. Verstoß gegen das Verbot länger an einer Stelle zu verweilen 60€ pro Nase 👃 3. Verstoß Nicht-tragen von Maske im gekennzeichneten Bereich ( schwierig wenn man etwas essen oder trinken will 🤔 ) 60€ pro 👃 ! Hat also jedem 180€ gekostet ! Im normalen Bereich wo keine Menschenmassen zusammenkommen ist nach der Ansicht der Wissenschaftler die Ansteckungsgefahr so gering, das sie gegen 0 geht 🙈 Den größten Unfug fanden die zwei Kapazitäten auf ihrem Gebiet, das Tragen der Maske während des Joggings 🏃💨 ..... Natürlich werde ich persönlich alle Regeln 😷 einhalten ! Wie sinnvoll sie auch sind 🤔 Wenn ich beispielsweise beim überschreiten des Rathausplatzes, auf dem sich gewöhnlich nie jemand aufhält, Maske tragen muß während die beiden angrenzenden Straßen Maskenfrei sind 🤦‍♂️

View more

Will fix mal was testen. Angeblich sind die Shoutouts für Leute aus deiner Nähe gedacht, habe das Gefühl, daß funktioniert nur mehr oder weniger. Schreibt bitte einfach eure Stadt euren Kreis als Antwort, wenn es bei euch ankommt. Losgeschickt habe ich es aus Eckernförde, Schleswig-Holstein.

GermanGamerGirl’s Profile PhotoSophia Stkler
Bei mir passt es wohl einigermaßen, ich komme aus Hamburg 😊

View more

Wenn ihr mögt, könnt ihr gerne eine kleine Foto-Collage von euren vielleicht schöneren Augenblicken aus 2020 posten, um euch daran zu erinnern, dass nicht alles so furchtbar gewesen ist. Wenn nicht, könnt ihr das gerne als Gedankenstrich benutzen. Ich wünsche euch ein frohes neues Jahr. ♡

feytality’s Profile PhotoFey ✧˖°
Das Jahr war mit Abstand eines der Jahre, in denen ich am meisten rumgesessen bin und war einfach nur eine Achterbahnfahrt der Gefühle.
Trotzdem kam ich ein bisschen rum und durfte Prag, Velden, Wien und Hamburg mit Freunden kennenlernen und nach Jahren wieder Berlin, Frankfurt und Köln sowie Freunde die da wohnen besuchen.
Zudem bin ich wieder das erste Mal alleine rumgereist und war plötzlich von Leuten umgeben, die mir fragwürdige Orte in Leipzig, das schöne Dresden und Assi-Eck in der Altstadt sowie das schöne kleine Nachtleben in Freiburg im Breisgau gezeigt haben.
Genau am Schluss vom Jahr, habe ich nach 5 Jahren ein Kapitel abgeschlossen und breche nun zu neuen Abenteuern auf.
Ich habe versucht das Beste aus dem Jahr zu machen und habe es glaube ganz gut hingekriegt!

View more

Wenn ihr mögt könnt ihr gerne eine kleine FotoCollage von euren vielleicht

Unglaublich das es in ca 3 Wochen das Jahr 2020 enden wird. Es war wirklich wild das Jahr. Jetzt kommen wir aber zu den Fragen: Was hat dich dieses Jahr geprägt? Was hast du nächstes Jahr vor? Was hat dich dieses Jahr gestört? Ich bin auf deine Antwort gespannt und freue mich es zu lesen 😊

LordFunGamerXD’s Profile PhotoJoshie
Mein Umzug von Hamburg in die Pfalz hat mich im positiven Sinne geprägt. Nächstes Jahr hoffe ich einen guten Therapeuten zu finden und naja gestört hat mich natürlich Corona...war nicht so geil...und einige Ämter sind mir auf die Nerven gegangen weil durch Corona alles so ultra langsam voran geht...musste einiges an Papierkram bewältigen wegen dem Umzug.

View more

Hallo Katzel, schöne Rätsel: Meine Lösung : 1 A- 2B- 3A- 4B- 5B. Wünsch dir noch einen schönen Tag. 😊

ARMANGIO’s Profile PhotoLUCCA
Hallo lieber Lucca, Du bist der einzige, der überhaupt versucht hat die Rätsel zu lösen. Auch ein Zeichen, wie wenig noch bei ask.fm los ist.
Michael schrieb in seiner Frage von 15 Minuten, nun sind 11 Stunden vergangen.
1B Boran bzw. Turandot regierte das Reich der Sassaniden 629-631. Sie war die Tochter von Chosroes II. (591-628), nach dessen T0d es zu erheblichen Streit, Intrigen und M0rde kam. Drei Herrscher regierten nacheinander zwischen 628-629 und sechs Herrscher und eine Herrscherin zwischen 631-632. 642 war dann Perus III. der letzte Herrscher des Sassanidenreichs. Giacomo Puccini machte in seiner Oper daraus eine chinesische Prinzessin. Es wird davon ausgegangen, das er dabei die Sassanidin als Vorbild nahm.
2B Sehr richtig, es ist die Währung von Transnistrien. Das weiß ich, da ich dort im Urlaub bei einer Rundreise war.
3A Sehr gut, wobei damit der Zweifarbenpitohui aus Neuguinea eine besondere Ausnahme ist. Es ist das gleiche Gift in schwächerer Form, wie beim Pfeilgiftfrosch. Vermutlich nimmt der Zweifarbenpitohui die Substanz mit der Nahrung auf und scheidet über die Federn wieder aus.
4B Super richtig, der Trauerschwan hat 32.
5B Exzellent, dieser Adventskranz wurde im Rauhen Haus in Hamburg auf einen Wagenrad erstellt. Die Stiftung Rauhes Haus nahm im 19. Jahrhundert verwahrloste und schwer erziehbare Kinder auf. Die Stiftung existiert noch.
Lieber Lucca, wie bei Deiner super guten allumfassenden Bildung hast Du gleich 4 von 5 Fragen richtig gelöst.

View more

+1 answer in: “In der Hörfunksendung "Allein gegen alle" mit Hans Rosenthal stellte ein Hörer einer ganzen Stadt fünf knifflige Fragen, die diese innerhalb von 15 Minuten lösen musste - damals gab es noch kein Internet. Welche 5 knifflige Fragen hast du auf Lager, die du der Ask-Gemeinde mal stellen möchtest?”

Hamburg kann immer einen MANN mehr gebrauchen Bruder deshalb wenn du dich entscheiden musst wähle Hamburg

Bestaubtebienedie3te’s Profile PhotoMachiavelli2
Ach Bruder, ich war sogar letztens noch in Hamburg, aber leider mit meinem Vater, weshalb ich dir nicht bezüglich einer ehrenlosen Nacht in den Straßen Hamburgs schreiben konnte :(
Aber wenn wir zwei Vollendungen eines Mannes zusammen in der gleichen Stadt leben würden, dann würde das das Gleichgewicht durcheinander bringen und in den restlichen Städten Deutschlands würde Chaos a la Münzgeile Aufstände geben
Deshalb besser so...du bist der Hüter des Nordens und ich des Südens

View more

+1 answer in: “Tagesfrage 2: Fühlt ihr euch wohl in euere Umgebung?”

Milka Tafelschokolade: Welche Sorte bevorzugst du? Wie lange überlebt eine derartige 100g Packung in deinen Griffeln? Wie würdest du deine “Beziehung“ allgemein zu Schokolade bezeichnen und gibt es konkrete Situationen, bei denen du auf sie zurückgreifst?

LukasSteigerwald’s Profile PhotoLukas
Milka Schokolade ist mir deutlich zu minderwertig, sorry. In Kekse gemischt geht es ja noch, aber eine normale Supermarkt-Schokolade findet ihren Weg seeehr selten in meinen Haushalt.
Eine 100g Tafel für mich vernünftiger Schokolade (also z.B. mit Kakaobutter statt Butterreinfett und deutlich weniger Zucker) hält ganz unterschiedlich lange - ist auch eine Preisfrage. Meistens wird es eine halbe Tafel in abendlicher Runde bspw. bei einem Wein, die man zusammen isst, dafür dann aber eben seltener. Manchmal esse ich so ein paar Stücke. Die Tafel meiner Lieblingsschokolade hält jetzt seit glaube ich zwei Wochen und existiert noch zur Hälfte, eine fruchtige hätte aber vermutlich nur eine insgesamt gehalten, haha.
Ist halt aber auch eine Preis- und Geschmacksfrage. Erstmal kostet Milka 100g nur einen Euro, oder? Da konsumiert man eben schnell unbewusster. Der hohe Gehalt an minderwertigen Zutaten sorgt für ein dauerndes Wiedererlebenwollen des kleinen geschmacklichen "Kicks", und da jeder an übersüßte Süßigkeiten gewöhnt ist, kommt sie einem auch normal vor.
Hochwertige Schokolade ist einfach ein ganz anderes Erlebnis. Man kann ganz anders genießen, kommt gar nicht so extrem in diesen "Esswahn". Wenn man da einmal drauf eingestiegen ist, schmeckt sowas wie Milka nur noch platt, tbh. Aber solche Tafeln fangen eben durch fair trade, vernünftige Bezahlung der Kakaobauern und ihre Zutaten bei 4-7€ auf 100g an, das muss es einem dann auch wert sein.
Falls du in der Nähe von Hamburg wohnst, empfehl ich sehr das Chocoversum. Da kann man alle Herstellungsschritte der Schokolade sehen, probieren, lernt die Zutaten kennen (und ihre "Alternativen") und bekommt obendrein eine selbst zusammengebastelte, definitiv leckere Tafel Schokolade.
Noch was zum Zucker: Unsere Lebensmittel sind überzuckert. Da man sich an Zucker gewöhnt, kommt einem das häufig nicht mehr so vor. Ich habe zwei, drei Jahre lang eher unabsichtlich deutlich weniger Zucker und solche Produkte konsumiert, and believe me: Es ist wahr.
Früher fand ich klassischen Eistee "gar nicht so süß" (17g/100ml), während dieser Zeit kam mir die eher leicht gesüßte Grünteemischung (3,4g/100ml) schon sehr süß vor. Und so weiter. Hab in der Zeit nicht selten das Gesicht von normalen Süßigkeiten verzogen, weil viele Dinge einfach extrem süß sind.
Zucker ist einfach ein günstiges Streck- und Geschmacksmittel, genauso wie Salz, Fett...ich fang lieber gar nicht an. Ich legs aber euch sehr ans Herz, wirklich mal 2-3 Wochen ganz konsequent nur hochwertige Schokoladen zu probieren (günstigere gibts bei dm, in Bioläden... guckt wirklich auf die Inhaltsstoffe!) und idealerweise die Softdrinks und sonstigen Süßigkeiten nach Möglichkeit runterzufahren. Ist einfach eine andere Art von Genuss.

View more

+1 answer Read more

Komme aus Berlin.. du doch mal gesagt große Stadt, ist doch groß genug hahah also aus Hamburg kommst du nicht weil du mal gesagt hast, dass du es dir dort schöner vorgestellt hast, München geht auch nicht obwohl nein hast gesagt kommst nicht aus Stuttgart ist nah von da.. und Köln🤔 sagst du morje?

Wenn du Berlinerin bist woher kennst du das mit Morje? Sehr aufmerksam

View more

+23 answers in: “Hast du Pläne für Halloween oder wird es für dich ein ganz normaler Tag?🎃”

Ich möchte dich ein wenig besser kennen lernen, wenn du magst erzähl mir ein paar Random Fakten, die dich ausmachen. Kann alles sein, "normales", Ticks oder auch ungewöhnliche Hobbies :) 🦋

Ok ich schreibe nun mal ein langen Text über mich. Also erstmal die Fakten und dann was mich ausmacht und auch was meine Hobbys sind auch was meine Ziele und Träume sind.
also ich sage dir soweit es geht 10 fakten über mich.
1. Ich bin ein sehr kreativer und auch spontaner Mensch, ich zeichne gern das raus was ich denke wie meine Gefühle sind.
2. Ich bin sehr Temperamentvoll und auch Impulsiv, ich bin nicht Gewalttätig aber ich lass mir nicht gefallen was man mir antun will.
3. Ich wäre eigentlich ein Zwilling und ich merke es jeden Tag das ich was verloren habe.
4. Ich bin Moment ein Student und lebe in Hamburg komme aber aus NRW (Nordrhein-Westfalen).
5. Ich bin ein Scheidungskind und habe zwei Geschwister.
6. Ich bin 28 Jahre jung und studiere Kommunikationsdesign.
7. Ich verstelle mich für niemanden und bleibe so wie ich bin.
8. Meine Talente siehst du mir an wenn du mich persönlich kennst, ich hasse es auch wenn man sich ein Bild von mir bildet obwohl man mich null kennt.
9. Ich würde früher in meine Schule gemobbt, die Gründe weiss ich selber nicht genau bis auf ein weil ich angeblich schwul sei und auch weil ich hässlich sei und weil ich keine Markenkleidungen hatte. Ich hatte in meine Schulzeit wirklich null Freunde.
10. Ich habe alle Schulgänge die es gibt besucht . Und ich will gern ein Tattoo haben.
zu meine Hobbys zählen, das ich gerne Lese, ich zeichne gern, ich gehe gern mit Freunde raus ich gehe auch gern in die Diskothek also gehe gern feiern, ich besuche auch gern ins Kino.
mein Lebensmotto ist einmal auch.
DAS LEBEN IST EIN GESCHENK, MAN SOLLTE ALLES IN EHREN HALTEN EGAL OB DU EINE POSITIVE ODER NEGATIVE SICHTWEISEN BEKOMMST, DENN DIE WELT HAT GENUG FARBEN UND IST NICHT NUR SCHWARZ WEISS.

View more

Neuer Tag, neues Glück! 🍀 Heute mal mit einem Klassiker im Gepäck: Throwback Thursday! Magst du uns eine Anekdote aus deiner Anfangszeit auf FF.de erzählen?

Mich hat es 2011/2012 zu Fanfiction geführt, nachdem das halbe HP-Fandom bei testedich zu fanfiction.de ausgewandert ist. Bis auf verunglückte Steckbriefe und Stories in allerlei Fandoms, die alle sehr cringe sind (obwohl ich mich damals für eine Bestseller-Autorin gehalten habe), hab ich leider keine lustigen Stories auf Lager!
Aber da ja throwback Thursday ist, möchte ich dennoch eine Erinnerung mit euch teilen, die mich heute noch zum Lächeln bringt:
Ich bin damals mit dem Zug durch Hamburg gefahren und hatte da einen kurzen Aufenthalt, bei welchem die liebe @SomeoneWhoToldMe keine Mühe gescheut hat nur um mich kurz zu drücken und 5 Minuten Zeit mit mir zu verbringen :D <3
Als ich vor knapp 9 Jahren zu ff.de gekommen bin, hätte ich niemals erwartet, dass sowas mal passiert :D

View more

+1 answer Read more

Ich finde Dresden wirklich auch sehr schön und kann das daher nachvollziehen - jedoch finde ich Hamburg ist noch schöner und für mich die schönste deutsche Stadt. :)

Kevin1990x’s Profile PhotoKevin Schneiderle
Ja das kann ich leider nicht beurteilen, da ich noch nie in Hamburg war. Ich werde aber wahrscheinlich in den Herbstferien mit dem Fahrrad nach Hamburg fahren auf dem Elberadweg (:

View more

+10 answers in: “Was ist für dich die schönste deutsche Stadt? :)”

Nichts sagt so sehr "progressiver Ausbruch" wie der Typ, der in der Cum-Ex-Affäre mindestens versagt und G20 in Hamburg trotz aller Warnung gerockt hat. Natürlich liebt er auch HartzIV, genauso wie seine liberalen Freunde. SPD ist schon lange verloren.

Im Grundlegenden ist das Problem dieser Partei doch, dass die den Kontakt zu der Lebensrealität ihrer Klientel vollkommen verloren hat, in Gewässern fischt, die schon lange vergeben sind und dass sie immer noch nicht begriffen hat, dass sie den Kapitalismus mit ihrer Politik nicht einhegen oder zähmen kann. Dies zeigen all deine Einwürfe. Die SPD hat schon lange den Anspruch aufgegeben, dass der Staat sich gegenüber dem Markt behaupten soll und kann. Das zeigt die Politik und Art von Scholz ja par excellence. Er ist eine Bazooka des deutschen Kapitals und hat es sogar mit genügend Reformen dabei unterstützt, immer mächtiger zu werden. Es wäre an der Zeit im 21. Jahrhundert anzukommen und den eigenen Arbeitsbegriff und Systemintegrität zu hinterfragen. Der Anspruch, Aufstieg durch Arbeit zu gewährleisten und den/die Arbeiter*in dann am Erwirtschafteten teilhaben zu lassen, ist unzeitgemäß, aber genau aufgrund dieses Anspruches gab es die Agenda 2010 und weiteres. Armut per Gesetz. Es ist für die SPD eine reine Utopie, die sozialdemokratische Ideologie in unsere Zeit zu bringen und neuzudenken, deshalb kann man den Niedergang seit Jahren beobachten. Dies ist aber kein rein deutsches Problem, sondern ein europäisches. In Frankreich und Großbritannien kann man selbiges beobachten. Das Deutungs- und Bewertungsschemata einer SPD vor dem Godesberger Programm funktioniert in einem digitalisierten, globalisierten und maßlosen Kapitalismus nun einmal nicht. Die Aufgabe der SPD scheint es nun zu sein, den hiesigen Kapitalismus mit machtpolitischer Anbiederung und kritischen Sprüchen zu retten und bei jeder Gelegenheit Sozial- und Friedensparolen in die Tonne der roten Null zu feuern. Sie ist nicht in der Lage, sich in irgendeiner Hinsicht zu erneuern oder zu hinterfragen, und dass eine linke Parteispitze nun den Generalsekretär der Agenda 2010 und Wirecard- wie Cum-Ex-Kuschler zum Kanzlerkandidaten ernennt und um Vertrauen bittet, ist der abermalige Sargnargel dieser Entwicklung. Gab aber schon einige Sargnärgel. Mal sehen, was unser sozialdemokratischer Weltenerklärer Sigmar Gabriel dazu sagt!

View more

+2 answers in: “Was war der längste Zeitraum, den du durchgemacht hast, ohne zu schlafen?”

Steckbrief Time! Ein mal ausfüllen bitte (ich ziehe natürlich mit!) Vorname, Alter, Geburtsdatum, Sternzeichen, Größe, Augenfarbe, Beziehungsstatus, Haarfarbe, Beruf, Nationalität, Lieblingsfarbe, Piercings?, Tätowiert?, Geschwister? Und 5 Fakten über dich👌🏻

Its_only_DaTruth’s Profile PhotoDaTruth
Michelle, 20, 22.10.99, Waage, ca. 170, Braun, Taken, blond braun, Nebenjob in nem Café, deutsch, schwarz, 4piercings, noch keine tattoos, 2 Brüder
1. ich liebe Bücher
2. Metal-core is mein fav Musik Genre
3. ich lebe in Hamburg
4. ich lerne gerne neue Leute kennen bin am Anfang aber leider immer mega schüchtern
5. es fällt mir schwer Gespräche mit fremden zu führen und am Laufen zu halten 😅

View more