#ivf

44 people

30 posts

Posts:

I’m going to send some parenting related questions. Let me know if you don’t want them. First question, how did you react when you found out that you (or your wife) was pregnant?

romperlady_0302’s Profile PhotoMrs. Harris
I was elated because we have been trying IVF and the first time it didn’t work. We said if it didn’t work this time we will consider other options but at least we went down trying. It worked ..

View more

Should sperm banks be banned...because women go to sperm banks get pregnant and then go on welfare because she cannot collect money from the sperm donor ?

Do you seriously think that's what happens? You're aware sperm banks funnily enough are used by couples way more than lone women? And IVF is also not cheap so someone on welfare is highly unlikely to be using one. 🙃

View more

inwiefern bist du durch deine krankheit beeinträchtigt? hast du jeden tag schmerzen oder nur wenn du deine tage hast? kannst du arbeiten gehen? urlaub machen? den haushalt schmeißen?

Ich habe jeden tag schmerzen, mal mehr mal weniger. An einem "guten tag" habe ich zwei bis drei mal ein starkes stechen oder das gefühl etwas reißt in mir sobald ich mich zu schnell bewege. Während des eisprungs lieg ich flach im bett und bin extremst müde und hab relativ starke schmerzen. Während meiner tage varriiert die dauer von schmerzen zwischen 3 und 7 tagen und es schmerzt so sehr, dass ich entweder gar nicht laufen kann oder nur mit hilfe laufen kann.
Auf die toilette gehen schmerzt auch höllisch. Und an mindestens jedem zweiten tag bin ich aufgebläht was auch super weh tut.
Länger als 30 minuten am stück kann ich kein auto fahren, weil ich sonst einschlafe und muss mich jedes mal hinlegen nachdem ich irgendwas gemacht habe. Manchmal pushe ich mich zu sehr und mache zu viel für mehrere tage und zahl am ende den preis und lieg für ne woche mindestens flach.
Ich kann deshalb nicht arbeiten gehen, da ich mehrfach auf dem weg zur arbeit auf der autobahn eingeschlafen bin und ich auch nicht schwer heben kann. Ich bin nicht sehr aufmerksam, da ich so müde bin und bin oft beeinträchtigt im laufen. Auch würde ich viele krankgeschriebene tage haben (mindestens 10-14 tage im monat) und dazu kommt noch, dass ich momentan zwei mal die woche mindestens bei ärzten bin. In den letzten 6 monaten war ich auch um die sieben mal in der notaufnahme und einmal für mehrere tage im krankenhaus. Und ich stehe auf einer speziellen warteliste - d.h., dass sie mich jederzeit anrufen könnten und ich innerhalb von einer stunde da sein müsste und danach wäre ich für 3-6 wochen wenn alles gut läuft wieder zu hause um zu heilen.
Urlaub machen? Gott was würde ich für einen urlaub geben, haha. Finanziell ginge das überhaupt gar nicht, da wir das meiste für meine medikamente und supplements und arztbesuche bezahlen. Im monat allein sind das $40 für eisen, $50 für b12, $40 für vitamin D und $100 für medikamente - dazu kommen dann noch $270 für einen gynokologen termin, $200 für einen termin beim gastro chirurgen, $90 + $60 + $70 für regelmäßige teste, wir versuchen geld zusammen zu bekommen für IVF welches zwischen $10k und $15k für die erste runde liegt. Ich habe das große glück, dass mein hausarzt mich umsonst jede woche einmal sieht ansonsten würde ich jede woche entweder $36 für 15 minuten oder $120 für eine halbe stunde bezahlen und das wären dann zwischen $100 und $500 im monat. Physisch würde ich einen urlaub nur relaxed schaffen und würde wahrscheinlich mit dem essen strugglen, aber an sich wäre das kein großes problem abgesehen von ärztlicher versorgung.
Den haushalt schmeißen kann ich an meisten tagen, da ich ja auch die einzige bin die wirklich zu hause ist und jeden tag kocht. Aber es gibt definitiv tage an denen ich mich durchquäle oder mal nicht die wäsche wasche. Und für meine periode koche ich vor oder shyam bringt mir etwas nach hause.

View more

I want you to put my question on instagram please. It's heavy and I need the help of all the demigawds. My husband had a relationship before my wedding he stopped seeing her right before the ceremony he started seeing her again 3months after when i became pregnant. Fast forward to when my son is...

“... 3months he went to have an IVF with that woman. The woman is now 4months pregnant. My son is 8months... He told me everything yesterday because he said he couldn't live 2lives anymore and I was the one he chose. Should I forgive that? Should I run?”
Translation: your fiancé cheated on you. He never stopped and he continued to cheat with this woman as your new husband.
She is the love of his life, hence why he actively and willfully pursued having a child with her.
You are not who he chose. He’s with both of y’all. Has been for awhile. You have his name. She has his heart. And about to have kid too. So she’s gonna have y’all’s money.
You should forgive him... at some point. Not today. But should you stay? That’s on you. Forgiveness doesn’t mean staying. It means letting go of anger, which you should... at some point.
Should you run? You really gotta ask?
As a rule, I don’t tell people to leave marriages unless there’s physical abuse. (And some folks get mad when I say “run!!!!” even then.) We all have different levels of what we find acceptable and tolerable. Perhaps you can make peace with this. Some women can. Are you one of them?
Also, this isn’t going on IG. You’re in a fragile people, 600+ comments of folks calling you names for even considering staying is not really what you need in your life.

View more

+1 answer Read more

liebe jane, ich würde dir auch gern ein paar euro zur OP beisteuern. ♥️ wir frauen müssen doch zusammenhalten!

Aw 😭 Ich werde bestimmt nochmal darauf zurückgreifen, wenn es wirklich dazu kommt. Hab am dienstag nochmal einen hausarzt termin und nächsten monat sehe ich nochmal meinen spezialisten um IVF - künstliche befruchtung zu besprechen.

View more

ich möchte dir mit der frage nicht zu nahe treten, aber woher nehmt ihr das ganze geld für die behandlungen? du sagtest ja die op‘s kosten 10.000$ und momentan kannst du ja auch nicht arbeiten.. kann man dich irgendwie mit spenden unterstützen? liebe grüße ❤️❤️

Wir haben das geld vorne und hinten nicht. Deswegen warte ich so lange auf eine OP (mittlerweile schon 5 monate), weil wir es uns anders nicht leisten können und ich somit auf einer öffentlichen warteliste stehen muss.
Ein paar bekannte/freunde haben bereits gesagt ich solle ein fundraising auf machen für die OP, aber irgendwie fühle ich mich schlecht dabei. Und wenn.. dann würde ich das eventuell machen für die IVF behandlung (künstliche befruchtung, embryo implantierung), weil die allein bei $5k anfängt und je nachdem ob es klappt hoch schießen kann bis mindestens $15k. Ich weiß nicht. Was meint ihr? Findet ihr das legitim?
Ich bins nicht gewohnt nach hilfe zu fragen, aber es würde uns definitiv eine menge last von den schultern nehmen.
Liebe grüße ❤

View more

+1 answer Read more

Achso, hätte ja sein können. Kenne jemanden der in die Türkei ausgewandert ist und in Deutschland Rentenversichert ist, dachte dann geht das auch mit Krankenversicherung. :D

Selbst als ich nur mehrere monate gereist bin, war ich als ich nach deutschland zurück bin nicht direkt krankenversichert. Erst als ich wieder einen job hatte. Ich hab hier in australien mittlerweile übrigens auch eine krankenversicherung nur wird hier alles anders geregelt und selbst für einen hausarzt besuch muss ich $130 bezahlen und man hat nur eine gewisse minutenanzahl, die man mit dem hausarzt verbringen kann. Mein spezialist kostet $290 pro termin und die OP koster $10.000, IVF kostet auch $10k.

View more

Alles kann im Leben passieren vlt wirst du sogar Kinder kriegen später diese Welt zeigt so viele Überraschungen Dinge können passieren wo man eigentlich dachte sie könnten nicht ! Ich will dir jetzt keine großen Hoffnungen machen aber vergiss das nicht viel Glück dir !:)

Es gibt viele frauen, die endometriose haben und denen gesagt wurde, dass sie keine kinder bekommen koennen und trotzdem kinder hatten. Die wenigsten auf natuerliche weise, die meisten mit IVF was halt.. scheiss teuer ist. Aber sowas nimmt man fuer seinen wunsch in kauf. Man weiss nie, ich bete dafuer, dass es nicht dazu kommen wird. Mehr werde ich in den naechsten monaten rausfinden und bis dahin bin ich nur gleucklich darueber zu sprechen und ein paar anderen frauen zu helfen.
Danke dir :-)

View more

ممم الأفضل هو بايوكمسترى 😀👍 مجالاته كتير فى الشغل لو كان في عندكم بايوتكنولوجى كان ممكن تدخلى وبعد كدا تعملى ماجستير ivf وتشتغلى أخصائى علاج العقم وعمليات حقن المجهرى

sa2025’s Profile PhotoSalah Araby.... ( FOoX)
عندنا قسم قريب منه بردو إلى هو كبميا حيوان فيه دبلومة حقن مجهرى وطب شرعى وربنا يسهل

View more

جاااااااااااااااااد ؟؟؟؟؟ ياااااي بصير لو لبستو ؟ خلص تماام هاد في كل مستشفيات الدنيا صح ؟؟ مش بس بالمستشفى اللي بتدربي فيه صحح

حسب مكان التدريب وطبيعة شغلهم...احنا تدريبنا مش بس بالمستشفيات زي التمريض
تدربت بمركز IVF
وحتى في الوان 😂😂 كنت البس خمري😍😂

View more

اها إن شاء الله خير. . احكي للي بعت عن IVF انو البيوتكنولوجيست ما بفوت على غرفة العمليات لانو ما دخلو هو شغلو فقط مخبري عملية التلقيح بتصير مخبرية وأما عملية الزراعة بيقوم فيها طبيب مختص

😂😂😂 والله هاد اللي حكيتو وقال طلعت هبلة😂😏
طب من الاول كان سمونا دكاترة جينات بدل مهندسي جينات لو انو عنجد بنقدر ندخل غرفة العمليات 😏

View more

https://theconversation.com/in-a-world-first-singapores-highest-court-rules-that-parents-deserve-kids-with-their-genes-75199 Thoughts?

This is an extremely complex issue. I actually had a long discussion my lawyer friends some time ago on whether the woman who was artificially inseminated with the wrong sperm should be compensated for the child's upkeep till 21. I was for it, because this part -
"The court denied the couple’s claim for upkeep costs because it would have a pernicious effect in that the child’s birth would be seen as an overall mistake, or loss to the parents.
The parents are raising the child, and an award would send a perverse and harmful message to the child that she was not valued, that her very existence required monetary compensation."
It didn't make sense to me. I feel that regardless of what the law compensates, a child will know his value to his parents simply by how his parents treat him. The seeking of monetary compensation does not symbolise the parents don't love their child but rather that what they originally paid for was not given to them - a child with both parents' DNA. Saying that I didn't get what I paid for does not signify what I got is necessarily worse, it just isn't what I wanted.
If I wanted to buy a donkey and you sold me a horse and that horse has to stay with me, it makes sense you compensate me for the horse's expenses because you forced this horse upon me. Whether or not in the long term I treat the horse with the same love as I would a donkey has no bearing on you fucking up your deal and is none of your business.
My friends and I kinda met with an impasse and they were for no compensation, because they feel that the parents got what they wanted, which is a child to love. But how can that be? The child does not belong to the father, only the mother. It makes no sense that he should be obligated to pay for the child's upkeep. That is not what he paid for or signed up for when he did his IVF with his wife.
This new genetic affinity law is fantastic because it solves both sides of the conundrum. It can be worded clearer and not be focused so much on skin colour or appearance, but rather DNA. I would say that it is a brilliant idea to categorise a significant type of loss that isn't regarding the child as a rejected commercial object of sorts.
This Thomson Medical fuck up is COLOSSAL. I think that there are very valid answers from both sides and this 30% compensation or genetic affinity loss is reasonable and acceptable to me.

View more

Are you agains surrogate mothers or do you support it? I went to a meeting the other day where a specialised person in feminism told me that in order to be a feminist you MUST be against it and maybe I'm wrong but I consider myself a feminist and as long as the person decides to do so imo it's okay

I'm pro choice when it comes to abortion, pro choice when it comes to surrogacy, donating eggs, adoption, and I'm definitely pro IVF seeing as I wouldn't exist without that "alternative" method of conception. Long story short, I'm pro choice when it comes to bodies. No one should force someone to be a surrogate, just as no one should stop someone from being a surrogate. Maybe that person specialized in feminism needs to... freshen up their education and learn how to look at things from different perspectives.

View more

lmao at 'infertility isn't a disease and you'd better not compare it to anything at all.' Infertility can be a symptom of lots of diseases, and we treat symptoms all the time. Like, are they talking IVF or all fertility treatments or I don't even want to know?

happyhaps’s Profile Photohappyhaps
Thank you! That would be the safe out for them, they could go "It's not comparable because it's never just one thing", except we've both been referring to it abstractly throughout (not to mention in a sloppy way that betrays ignorance of the details of the subject on both our parts). If I had the familiarity I think a lot of that dancing around would have crumbled to being more rigorous about what treatments exactly we're talking about, or exactly what physical circumstances preventing birth we are including.

View more

Surrogacy I've always wanted to be a surrogate but with the procedure I got done I don't think that's possible anymore plus I have applied once and they say I'm to thin ?

walkermomma_2’s Profile PhotoRavish Me Red
Yeah idk where i'll find someone willing to be one, because commercial surrogacy is illegal in Australia, only ultristic surrogacy is allowed.
It's going to be very expensive for the IVF etc that goes into it, and idk how i'll go having my eggs "harvested".

View more

Hey! thanks for responding to my question. Your answer was so inspirational and regardless of who your father is, ivf or nah, you are a beautiful person. Sure, u got some nastiness thrown ur way but who doesn't right? Ur mom wanted you specially and she's an amazing person. Thanks 4 sharing :')

and back to you too, stay strong x

View more