#krebs

6 people

50 posts

Posts:

Hast du dich diese Woche schon bei deiner Oma und/oder deinem Opa gemeldet?

may_gemini98’s Profile Photovanessa
Ich hatte nie Großeltern.
Das liegt daran, dass meine Eltern recht alt sind. Die Mutter von meiner Mami ist außerdem leider sehr früh an Krebs vestorben, was ich wirklich schade finde. Diese Frau hätte ich sehr gerne kennen gelernt...
Also dementsprechend habe ich meine Omis und Opis nie treffen können.

Wer ist dein "Held" im wahren Leben? Und Warum?

Nadii_ne’s Profile PhotoNadine ♡
Meine Eltern. Insbesondere mein Vater. Was er durchmachen musste und immer noch hier und jetzt vor mir steht grenzt an ein schieres Wunder. Seine Mutter als sie 50 war an Krebs verloren. Die letzten Momente mit ihr am Krankenbett, händhaltend, miterlebt. Gerade in den 90igern unzählige Schicksalsschläge hinnehmen müssen. Die Geburt von mir und meinem Zwillingsbruder, die nicht unbedingt einfach war, mit einem Optmismus angegangen, der seinesgleichen sucht. 2006, 7 Thrombosen gleichzeitig im Körper gehabt und eine eigene Herzfunktion von unter 50% gehabt. Sein Wille nie aufzugeben war der, dass er seine Kinder nicht alleine lassen kann und aufjedenfall aufwachsen sehen will. Er hat es rausgeschafft und selbst der Arzt damals meinte, dass er noch so einen großen Optimismus in einer Person gesehen hat. Wenn eine Person immer für mich da war, egal was ich tat, war es mein Vater. Immer alles ermöglicht wie es nir ging für uns Kinder. Wenn einer der Fels in der Brandung ist, dann mein Vater. Ich kenne keine Person in meinem Leben, die so viel durchmachen musste und trotzdem so viel Optimismus in die Welt hinausstrahlt wie er und er würde für jede Person noch sein letztes Hemd gehen. Mein Vater ist mein Held.❤

View more

Was denkst du wird, dieses Jahr noch auf uns zukommen ?

Unzählige Leute die an Herzinfarkten, Schlaganfällen und Krebs sterben. Weiterhin viel mehr als je zuvor denn zusätzlich zu all dem anderen nie endenden unzähligen Dreck den ihr eurem Körper zugemutet habt seit jeher habt ihr mit 5G und Mrna entgültig den Bock abgeschossen und niemand kann euch vor den Folgen retten. Ausserdem lasst ihr keinen einzigen Baum und Busch in Ruhe und das wird sogar noch fataler enden. Merkt ihr schon diesen Sommer. Der Rest stirbt an Stress und Angst bei den Enteignungen und der Megainflation des Great Reset lange bevor der Rest an Endzeitkatastrophen ausgeschüttet wird. Dabei würden Fleisch und Milchprodukte, Fast Food, denaturierte Nahrung, Süßwaren, all eure geliebten legalen und illegalen D.rogen, gewöhnliche Backwaren, Fertiggerichte und Gentechnik auf den Feldern langen euch zügig fertigzumachen. In dieser Welt denken Leute ja schon sie leben gesund wenn sie nicht rauchen und saufen...nein nein nein Das meine lieben Lesenden langt schon lange nicht mehr um euren A.rsch aus der Schlinge zu ziehn. Die wahre Liste was eure Gesellschaft tödlich falsch macht ist schliesslich länger als bis zum Pluto und zurück, alle Antwortfelder von Ask von 2011 bis heute würden nicht langen es aufzuzählen mit andern Worten die Menschheit ist sowas von verdammt ich wette der Teufel muss noch grausamere Höllen erfinden und anbauen wenn die alle rüberkommen. Wenn ihr Wlan und Bluetooth wieder hergebt habt ihr vielleicht paar Tage mehr nein ohne Witz jetzt der Drops ist gelutscht die Titanic hält keiner mehr auf. Die Illus werden sie bald haben ihre verbliebenen 500 Millionen Volltrottelsklaven mit IQ 50.
https://www.youtube.com/watch?v=vialYSGU73kDerUnsterbliche’s Video 171352087655 vialYSGU73kDerUnsterbliche’s Video 171352087655 vialYSGU73k

View more

DerUnsterbliche’s Video 171352087655 vialYSGU73kDerUnsterbliche’s Video 171352087655 vialYSGU73k

Bei welchen Dingen warst du live dabei?

irgendjemand29’s Profile PhotoDragon Warrior
Mhm.. :-)
Ich war live dabei, als sich eine meiner besten Freundinnen ihr Hochzeitskleid ausgesucht hat.
Ich war live dabei, kurz nach der Geburt zum ersten Mal meinen Neffen und meine Nichte im Arm zu halten.
Ich war live dabei und durfte Trauzeugin sein, als meine Schwester geheiratet hat.
Ich war live dabei, als es hieß, dass meine Mami keinen Krebs mehr hat.

Mögt ihr Bananen wenn sie so richtig schön Gelb sind oder eher wenn sie schon Braune Flecken haben? (Dann sind sie ja eigentlich am reifsten)

Leoshqip98’s Profile PhotoLeon
Geschmacklich esse ich sie am liebsten wenn sie ganz gelb sind aber gar nicht mehr grün oder ein letzter Hauch grün an manchen Stellen dann schmecken sie am ehesten und sind schön fest aber nicht zu fest und holzig wie grüne aber aus gesundheitlichen Gründen und um nicht zu viele wegwerfen zu müssen würge ich sie mir auch rein wenn sie halb braun sind weil sie dann am besten gegen Krebs und Tumore vorbeugen. Wenn sie aber ganz oder fast ganz braun sind sind sie geschmacklich und auch von der Matschigkeit her absolut ungenießbar und haben auch kaum noch Lebensenergie, Prana.

Was würdest du mit 10.000€ tun?

hx2cqx67xs0659’s Profile PhotoAntónio Alfaromeo
Was anderes als die andern das kannst du mir glauben. Der 89 Millionen Eurojackpot wurde geknackt ging sicher wieder an irgendeinen Vollmuggel Ernst August Heinz Günther der sich jetzt ne Million Kästen Bier kaufen kann und Zigarren und Abgasschleudern und jeden Tag Braten und die allerneuesten 5G Smartgeräte und Urlaubsdiscotheken mit Champus und Orgien und in einem Jahr ist er tot Herzinfarkt mit Krebs gemischt the same old totlangweilig Story. Ohne den Gewinn hätte er vielleicht noch 10 Jahre gehabt. Wenn ein Wesen ohne Bewusstsein reich wird endet es stets im selben Trauerspiel.

Wenn man sich mit Absicht Subliminals reinzieht für ine Heilung, ist man dann von den anderen Subliminals dann nicht mindestens genauso verblödet?

Baum4live’s Profile PhotoXaskammerrave
Wenn man davon ausgehn kann das wir mit manipulativen negativen unterschwelligen Subliminals und MK Ultra aller Art in Medien, Kino, TV, Radio etc ebenso sowieso bombardiert wird wovon man in diesem System ausgehn muss dann sind eigene positive Subliminals sogar das einzige was dagegenhält und arbeitet um wenigstens auch mal was positives und gewolltes einzuschleusen also was? Ich weiss das meine Subliminals, Morphic Fields, Mantren, Frequenzen und Energieübertragungen aller Art mir ne Menge Zeit und Kraft und Schutz verschafft haben wenn es auch sehr lange dauert bis sie noch mehr aktivieren können wie zb unsere wahren Fähigkeiten. Ohne meine überlegenen strategischen Playlists wäre ich jedenfalls längst erledigt allein mit den anderen Übungen, Tricks, Ernährung, esoterischen und spirituellen besseren höheren Lebensweisen etc hätte ich nicht so lange alles kompensieren können was diese Welt an Gift und Problemen, Strahlung, Stress und Dummheit auf einen ausschüttet. Würde ich wie fast alle andern heutigen gar nichts oder gar überwiegend negatives tun wäre ich längst Asche bei dem Schaden den man hier von Anfang an verpasst bekam. Ohne die Lebensweisen der Meister und die alten und modernen Tricks und Künste und lebend wie ein Dino Muggel oder Fluorid Eloi ist dein Körper und Geist ständig so sehr angegriffen und geschädigt, vergiftet geschwächt das ihr in der Tat jeden tag sonstwas bekommen und sterben könnt. Wüssten die Normalos wie sehr sie auf der Kippe stehn, wie nah sie jeden Tag mit dem was sie tun und lassen am Krebs und co stehn bekämen sie Panik. Ihr könnt euch in Wahrheit eure Art der Ernährung, Denk- und Lebensweise eure ganzen legalen und illegalen Drogen und Negativtechnologien im täglichen Gebrauch sowie das nicht nutzen der neuen besseren Dinge gar nicht mehr leisten aber das merkt ihr noch. Spätestens jetzt wo euer armer gequälter Körper nun auch zusätzlich zu all dem üblichen Schrott auch noch 5G und MRNA wegstecken muss das ist absolut katastrophal und sorgt dafür das die Guidestones und die Deagel Liste auf ihr Pensum kommen werden. Unwissenheit Unbewusstheit Ignoranz Unglauben Spott Süffisanz Sturheit werden sie vorm Schaden jedenfalls nicht mehr lange bewahren und auch nicht ihre Jugend. Selbst wenn die N.W.O. den Bock jetzt nicht mit besagtem Sch.eiss abgeschossen hätte würde eure übliche kranke Lebensweise euch wie schon immer Jahrzehnte Lebensdauer, sehr viel Gesundheit und Fähigkeiten kosten aber jetzt müsst ihr sogar mit einem Massensterben und wahren Alptraumzuständen von Leid rechnen das bereits begonnen hat. Wenn ihr nicht endlich lernt all das sein zu lassen und zugleich endlich was in die andere Waagschale zu werfen und zwar gewaltig dann wars das für euch. Pseudonormal, Pseudocool und Pseudo im Recht der Mehrheit wird euch nicht vor dieser Wahrheit schützen. Entweder ihr lasst die Kali Yuga Lifestyles die eher Deathstyles und Lebensunweisen sind oder euer Körper wird abgelegt so einfach ist das. Tick Tack Tick T.

View more

Werden wir zu noch größeren technologischen und wissenschaftlichen Durchbrüchen springen, die die Gesellschaft radikal verändern, oder wird sich die Geschwindigkeit des Fortschritts verlangsamen und der Fortschritt der Menschheit auf schrittweise Verbesserungen begrenzt sein?

XxSuperwomenxX’s Profile PhotoEponomasie
Die gleiche Frage haben sich die Leute wahrscheinlich auch schon 1850 oder 1960 gestellt. Und trotzdem ging es weiter.
Auch jetzt wird es weitergehen. Ein treibender Faktor der Innovation ist ja, dass unser ganzes System auf Wachstum basiert. Wirtschaft muss wachsen, braucht mehr, Neues. Wenn keine Ressourcen mehr vorhanden sind, um in die Breite zu wachsen, dann eben in die Tiefe, in Quanten und Nanotechnologie, in KI's und natürlich dem tollen neuen Metaverse. Stagnation der Geschwindigkeit bzw. des Fortschritts würden in diesem System nicht funktionieren.
Brauchen wir das alles noch für ein gutes, zufriedeneres Leben? Das ist die andere Frage, die sich jeder selbst stellen muss.
Aber auch wenn man glaubt, dass man schon alles hat, gibt es immer noch viele Unbekannten. Viel in Wissenschaft und Technologie, das eben noch auf Fortschritt wartet.
Drei Sachen, auf die ich mich in der Hinsicht freue:
Durchbrüche in der Medizin, insbesondere in Sachen Krebs, Rückenmarksverletzungen und Autoimmunerkrankungen.
Durchbrüche in der Recycling-Technologie, sodass unsere Produktionswege Richtung Kreislauf gehen.
Durchbrüche in Sachen Umwelttechnologie, zB in der Entsalzung von Meerwasser.

View more

In der Relation gesehen ist Corona wahrscheinlich wirklich fast ein „Spaziergang“, wobei man die genauen Auswirkungen ja noch nicht kennt und es wohl noch Jahre dauern wird bis man sie komplett erfasst hat. Bin wieder weg, schönen Abend Simon. 😊

NegromieausWien’s Profile PhotoBina ❌
Logisch all die Experten soll man klar kommen, dass Krebs oder Tumore 100mal schlimmer sind und genau so nachwirken können. Nur darüber redet kein Kamel 🐪

Also jetzt mal ehrlich glaubst du das du imstande wärst deine Eltern später mal zu pflegen? Ich mein der Gedanke ist bei dem Pflegekräftemangel der die nächsten Jahre bestimmt nicht besser wird gar nicht so abwägig.

annewild6816’s Profile PhotoTre...
Das ist keine leichte Aufgabe und nicht jeder ist dafür gemacht.
Wir haben meinen Vater und später auch meinen Bruder daheim gepflegt als sie Krebs hatten und um meine Mutter habe ich mich auch bis zu ihrem Tod gekümmert.
War eine harte Zeit, aber auch menschlich sehr intensiv. Auch wenn ich oft an meine Grenzen kam, bin ich trotzdem auch dankbar, dass wir diesen Weg gemeinsam gehen konnten. Ich hätte mir vielleicht etwas mehr Unterstützung von außen gewünscht, das entlastet und schafft wichtige Freiräume 🙄

In tik Tok gibt es Videos, wo Ärzte behaupten, dass es Borderline gar nicht gibt. Was sagst du dazu?

Ach ja. Alles was in TikTok gesagt wird, dass glauben leider auch naive Menschen. Ich denke Ärzte haben was besseres zu tun, als sich ein TikTok Account zu machen. Demnach müssten ja alle psychischen Erkrankung nicht geben. Wenn du dem Glauben schenkst, kannst du dies gerne tun. Aber meines Erachtens ist es totaler Schwachsinn. Man geht schon von Arzt zu Arzt, man macht sein halbes Leben lang irgendwelche Tests, um dann irgendwann eine Diagnose zu bekommen. Weißt du bei wie vielen Ärzten ich gewesen bin ? Dann hätte mal mindestens einer dabei sein müssen, der auch sagt, dass ganze ist nur quatsch, stellen sie sich nicht so an, diese Krankheit gibt es gar nicht. Aber was ist es dann ? Keiner geht hin und sagt, dass Krebs überhaupt nicht gibt, aber bei psychischen Erkrankungen kann man es ja. Man sieht es ja nicht. Ist immer einfach. Dann sitzen Millionen Menschen vor TikTok und glauben jeden Mist, der dort gesagt wird. Es wird nichts mehr hinterfragt geschweige denn die eigenen Gehirnzellen angestrengt. Stimmt. Wahrscheinlich ist das nur ein Hirngespinst meiner Seits. Ist doch gar nichts, man muss ja einfach nur aufstehen, Leben und alles top. Sagst du das auch zu einem Asthmatiker, dass er doch nur Atmen brauch, denn es wird behauptet, dass es das gar nicht gibt.

View more

Was bedeutet es loyal zu sein ?

Das bedeutet LOYALITÄT
Meine Tante hat einfach auch nicht mehr geheiratet als sie ihren Mann an Krebs mit 27 verloren hat. 2 Kinder hat sie mit ihn, hat praktisch ihre Kinder alleine aufgezogen und ist mehr als 20 Jahren alleine und das 2te Kind war im Bauch als er kurz vorm sterben war. Ich habe Tränen sowas gibt es einfach nicht mehr in diese heutige Gesellschaft so eine Loyalität. Unfassbar
AgnesaM’s Video 170704630150

Grüß dich Ursula 🤗 Wie geht es inzwischen Bella?

Herzenskind89’s Profile PhotoHerzenskind
Hallo liebe Sabrina 😌💚
Bella geht es inzwischen zum Glück etwas besser, auch wenn noch ein längerer, schwieriger Weg vor ihr liegt. Zum Glück haben wir inzwischen eine nette, kompetente Tierärztin an unserer Seite 😅
Vorgestern wurden nochmal die Werte ihrer Bauchspeicheldrüse kontrolliert und die haben sich wieder normalisiert. Ich glaube da stand schon der Verdacht von Krebs im Raum, auch wenn sie es nicht konkret ausgesprochen haben.
Das Problem war, auf dem Ultraschall konnte man die Bauchspeicheldrüse nicht erkennen, aufgrund der Verletzungen ihrer Haut in diesem Bereich des Bauches. Ich merkte aber, dass ihr Mann alle anderen Organe extrem gründlich geschallt hat und sie mir dann auch sagte ich könnte mich im Notfall auch am Wochenende bei ihr melden..
Zum Glück scheint es jedoch wirklich ‚nur‘ eine Entzündung gewesen zu sein 😅
Ihre Haut ist auf dem Weg der Besserung, aber Bella sieht im Moment echt heftig aus. Viele Bereiche sind zur Zeit ganz ohne Fell und es werden noch mehr werden. Es ist wie so ein alter verfilzter Teppich, der sich von der Haut ablöst und es dauert, bis das bei allen betroffenen Bereichen vorbei ist.
Naja es sieht wirklich übel aus und ist teilweise kaum zu ertragen es anzuschauen und diese Placken zu lösen 🙄
Trotzdem bin ich dankbar, dass es bergauf geht, wenn auch nur langsam und mit Unterstützung von vielen heftigen Medikamenten, die ihr Immunsystem unterdrücken.
Bella verträgt sie aber zum Glück recht gut und dafür bin ich sehr dankbar 🍀🙏🏼
Sie scheint leider zu Autoimmunerkrankung zu neigen und mal schauen wie es weitergeht, aber solange sie noch so deutlich ihren Lebenswillen zeigt, ermögliche ich ihr das auch 🤔🐶💚

View more

Nenne deine kontroverseste Meinung.

Heine’s Profile PhotodonHEINE x ASKistTOT
Du willst kontroverse Meinungen? okay, kannste haben:
1.
Weder eine starke fleischbasierte Ernährung noch Veganismus ist "gesund". Reduziert einfach euren Fleischkonsum und kauft vor allem kein Fleisch im Discounter zu Spottpreisen, dann wäre nämlich schon extrem viel getan. Denn wirklich "gesund" ist am Ende des Tages eh nur eine ausgewogene Ernährung.
2.
Die Gleichbehandlung von Mann und Frau in allen Lebenslagen ist an und für sich "ungerecht", da Mann und Frau nun mal unterschiedlich sind. Du kannst einen Mann nicht wie eine Frau behandeln und eine Frau nicht wie einen Mann, das funktioniert nicht weil sie die Erwartungshaltung unmöglich erfüllen können. Du kannst allerhöchstens alle Vorteile und Vorzüge des "Mann seins" nehmen und es unter dem Deckmantel von Gleichberechtigung für dich beanspruchen, während du auch die Vorzüge eine Frau zu sein für dich beanspruchst und Männern vorenthältst, weil die ja schon genug Vorteile haben. Und genau das macht der Femminismus heutzutage, was an und für sich in seinen Grundfesten kaum noch ungerechter sein könnte. Verdient gleich viel für die gleiche Arbeit, habt gleiche Rechte und gut ist. Da muss die Grenze gezogen werden, weil mehr macht einfach keinen Sinn und ist eine wannabe Utopie für nur eine Seite.
3.
Gendern ist Unsinn. Nicht nur verlangen Universitäten von ihren Studenten Arbeiten in einem falschen Deutsch abzugeben sondern es verkompliziert unsere Sprache nur noch mehr, dabei versteht doch jetzt schon ein riesiger Teil der Menschen nichts. Ihr alle wisst, dass man es unmöglich jedem recht machen kann, versucht es aber mit so einem Kindergarten trotzdem und wundert euch, dass es nicht funktioniert. Muss jetzt die Bürokratie noch extrem viel komplizierter formuliert werden als sowieso schon und der Lernprozess für Ausländer, die Deutsch lernen möchten nur noch schwerer gemacht werden, nur damit sich ein paar snowflakes nicht darüber aufregen, dass sie sich nicht angesprochen fühlen, obwohl sie ganz klar angesprochen sind? Habt ihr echt keine anderen Probleme? reformiert lieber kirche und islam, beendet die kriege, heilt krebs, stoppt die erderwärmung, beendet hungersnöte in der dritten welt, lasst den ewigen konsum und die ausbeutung der ärmeren...aber neeeee gendern is wichtiger oder was. ...alter...

View more

Was ist zu ernst, so dass man darüber keine Witze machen sollte?

akkauntfalk1’s Profile PhotoFalk Akkaunt
Ich denke es kommt immer drauf an in welcher Gesellschaft man ist.
Ich kenne Leute, die sind dunkelhäutig und machen Selbst solche 'N-Wort'-Witze (wenn es die denn gibt) oder gehen humorvoll damit um. Zwar gab es da so einige Aktionen seitens dieser Freunde meines Ex-Freundes, die die witzig meinten, wo ich dann dachte 'hm, also mir ginge das schon etwas weit'. Aber wenn die das okay finden, dann ist es deren Sache und ich glaube die sähen es eher als nervig und respektlos an, wenn ich mich dann hinstellen und sagen würde 'hey Leute, das ist aber schon rassistisch, was ihr da macht', wenn sie als eigentliche Opfer doch genau das machen wollen.
Ich kenne auch Leute, die gehen sehr entspannt mit Krankheiten wie z.B Krebs um und machen da noch witze drüber und auch welche, die nehmen Religion nicht 100%ig ernst.
In diesem Sinne: Sowas wie der Holocaust ist da vermutlich mit das Thema, das raussticht, denn ich kenne niemanden, der den Holocaust wirklich erlebt hat und dementsprechend sagen könnte 'hey Leute, ist okay wenn ihr Witze darüber machen wollt, ich mach selbst welche',
Aber wie gesagt... es kommt auf die Person und auf ihre individuellen Grenzen an. Jeder hat andere Grenzen,bezüglich dieser Problematik. Es geht nicht darum, sämtlichen Humor, der irgendjemanden potentiell verletzen könnte, ein für alle Mal zu verbieten, sondern die Grenzen des anderen zu repsektieren... aber eben auch keine da zu ziehen wo keine sind.

View more

Hast du ein Wort, welches du total hasst? Das dich, wenn du es hörst richtig nervt?

mainstreamcat’s Profile PhotoAlly
"Schwurbler" (u.a hier verwendet: https://ask.fm/Mitternachtsgeheimnis/answers/168657311804 ) war bis vor wenigen Monaten mal eine herabsetzende Bezeichnung für Menschen, die sich fernab der Realität eine eigene aufgebaut zu haben schienen.
Inzwischen ist es, z.B. dank systematischer Statistikfälschungen und Schuldableitungen der Politiker, -> siehe auch Söder, der eigentlich zurücktreten sollte, hätte er noch sowas wie ein Gewissen: https://report24.news/nach-verbreitung-falscher-zahlen-ruecktrittsforderung-gegen-markus-soeder/
, dank Fehleinschätzungen der Verantwortlichen wie z.B. der Prognostiker, Virologen und Ärzte, dank finanzieller Fehlanreize für Krankenhäuser, welche z.B. zur permanenten Auslastung von mindestens 3/4 aller ITS-Betten führten, dank des weiterhin angewendeten Impfstoffes gegen die Alphavariante, der selbst mit Boosterungen kaum noch wirkungsvolle Effekte erzielt, allerdings so, dass sich viele sog. "Schwurbler" nun auch unfreiwillig auf der Seite der relativen Wahrheit, Aufklärung und Gerechtigkeit befinden, die selbstverständlich auch nie einen Absolutheitsanspruch für sich erheben kann. Das sollte man immer mitbedenken.
Diejenigen, die das Wort "Schwurbler" allerdings heutzutage benutzen, um damit z.B. Impfpflichtgegner herabzusetzen, sind nicht nur unterinformiert oder realitätsscheu, sondern im Grunde damit selbst zum Schwurbler geworden.
Um hier kurz auf den oben verlinkten Post einzugehen. Laut DIVI-Intensivregister wurde z.B. im gesamten Jahr 2021 nie an der Belastungsgrenze der Bettenbelegung von Intensivstationen gekratzt. Gleiches gilt übrigens für die Normalstationen. Und das in einer Zeit wo ca. 5000 ITS-Betten abgebaut wurden (über das gesamte Jahr 2021). Dass diese Betten abgebaut wurden, in einer Zeit, wo es eine 'Pandemie' gab, lässt schon allein darauf schließen, dass die Kapazitäten ausreichend waren und die Politik das wusste.
Schaut man sich die Statistik an, ist die Bettenbelegung der Krankenhäuser bzgl. des Anteils an den falsch berechneten Corona-Patienten, (ja auch in den Krankenhäusern selbst, wurden Einweisungen wegen z.B. Krebs systematisch als Corona-Fälle gezählt, wenn beiläufig positiv getestet wurde (!)) 2021 tats. unter der, die während vorheriger Jahre bei den meisten Grippewellen ermittelt wurde.
Leider bekommt man das aus den Leuten, die über das letzte Jahr systematisch einseitig u. mittlerweile nachweislich falsch über Tatsachen über die narrativierenden Mainstream-Medien u. d. Politik informiert waren, schlecht raus. Die Aufgabe des öffentlichen Rundfunks sollte investigative Aufklärung der Bevölkerung sein und nicht ein auf Fehleinschätzungen und krassen Politlügen basierender Staatsfunk, wie wir ihn in der DDR hatten.
Falls 2021 Krebsbehandlungen abgesagt wurden, beruhte das auch auf Fehlprognosen der Ärzte. Zudem sagten Krebskranke wohl diese auch selbst ab, weil sie Angst hatten, sich im KH mit Corona anzustecken. Corona-Kranke sind daran jedoch nicht schuld!

View more

Wenn du die Möglichkeit hättest einen bestimmten Menschen etwas zu sagen, was wäre das?

Ich würde die Corona Schwurbler fragen, ob sie sich schon mal darüber Gedanken gemacht haben, wieviele Menschen vorzeitig beispielsweise an Krebs verstorben sind, weil ihre Operationstermine wegen überfüllter Intensivstationen verschoben bzw. abgesagt wurden? Euren Antworten sehe ich erwartungsvoll entgegen :D

Denkst du man kann 4x Krebs überleben?

Ich kenne jemanden der hatte 3x krebs... jedesmal einen anderen und das innerhalb von 5 jahren. Ich denke, es gibt sicher menschen die schaffen und überstehen das ganze.. "besiegt" hat man krebs erst nach jahren... bei vielen menschen ist das wie so eine dauerschleife, die nicht endet. Es kommt bestimmt drauf an welche art von... Aber die meisten nach so vielen krebsbehandlungen sind am ende nur noch ein wrack.... können nicht mehr.... die person die ich kenne hat nach dem 3. Krebs abgeschlossen... war sehr schlimm aber für die person eine befreiung....

Wie findet ihr Frauen,Die nur einen auf beste Freundin machen.Um euch ausnutzen und hinten rum über euch Ablästern & nur euren,Freund ausspannen wollen???

Mewchen’s Profile PhotoLeah Mrs Otakulady
Wie soll man sowas schon finden?
Voll toll natürlich.
Genau so wie Mobbing, Fremdgehen, Straftaten, Krebs, Armut und Hungersnöte.
Alles ganz tolle Dinge, wo man definitiv nach der Meinung fragen muss, weil jeder was anderes sagt.

Eine Impfung aber schützt dich, die Menschen die du liebst, wie Eltern, Freunde und Bekannte und wenn du keine Vorerkrankung wie Thrombose zum Beispiel hast, kann dir nicht mehr als eine normale Impfreakrion passieren, dann hast du mal 1 bis 2 Tage Grippe, weil dein Immunsystem Antikörper aufbaut

Meine Eltern sind an Krebs gestorben 👍meine Freundin hat sich bei ihrer geimpften Mutter angesteckt 👍 und ich bin nicht dumm nur weil ich skeptisch gegenüber der Impfung bin das will ich nur mal gesagt haben... eher habe ich schlechte Erfahrungen bei Ärzten gemacht

Die Maske ist gefallen!

andy4me’s Profile PhotoMr. Saturday Night ❌
"Wo Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht."
Nun werde ich mich dem Staatst3rror dieser auch mich betreffenden potentiellen Gesundheitsgefährdung, wohl ab 1. Februar 2022, aktiv widersetzen, erst einmal mit allen legalen Mitteln. Mir sch*ßegal, sollen sie mir regelmäßig Knöllchen à 3600 Euro schicken. Kann es mir grad so leisten. Sollen sie alle Läden, auch die Grundversorgung auf 2G+ umstellen. Dann stelle ich auf Liefer- oder Abholservice um. Sollen Sie mir die Gesundheitsversorgung versagen. Ich hab mein Leben lang nie wirklich einen Arzt benötigt. Ich kann meine Leiden selbst versorgen. Sollen sie mir den Führerschein wegnehmen, dann fahre ich Rad oder lasse mich fahren. Ich werde mich nie dieser Pflicht ergeben, mich mit einer Pseudo1mpfung aus den schlechtesten Händen ever, 1mpfen lassen. Und es ist mir egal, was und wie diese staatstreue Justiz, mit Ihrem BVerfG Vorsitzenden, dem CDU-hörigen 'Verfassungsrichter' zu dieser 'Pflicht' entscheidet, irgendwann 2023 oder 2024 oder nie. Es tangiert mich nicht.
Ich spiele das Spiel bis zum Schluss...und hoffe, dass es noch rechtzeitig bei den Übrigen Klick macht: Sie wissen es nicht besser. Auch nicht die Wissenschaft! Weil es finanziell nicht tragbar ist, die wichtigen und richtigen Dinge zu erforschen! Z.B., was die verimpften mRNA-Spikes im Zellkern im Kleinen anrichten und welche Auswirkungen es insgesamt hat!
Seit Oktober ist es raus: mRNA-Cov19-Spikes können -entgegen aller bisherigen Beteuerungen der Wissenschaftler (auch Herrn Kekulé)- in den Zellkern eindringen! Daher sollte jedem klar sein, dass es nicht mehr um das OB, sondern potentiell nur noch um das WANN geht, also wann die sogenannten 1mpfstoffe eine Lawine von langfristigen Nebenwirkungen und neuen Krankheiten auslösen:
+++Die Uni Stockholm und die Uni Umea haben nämlich kürzlich herausgefunden, dass die mRNA Spikes in den ZELLKERN eindringen können und die Reparatur von DNA Schäden bzw. die Kommunikation dieser Reparaturzellen untereinander zum Ne.gativen beeinträchtigen. Die DNA Reparatur ist aber nötig, um uns vor Krankheiten wie Krebs zu schützen! +++ https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/34696485/
Lasst euch nicht vermorksen! Leistet Widerstand! Organisiert euch! Ruft Petitionen ins Leben! Geht raus! Schreibt euren Politikern! Zeigt diejenigen an, die für das Gesetz stimmen werden, z.B. wegen Nö.tigung. Zeigt sie jetzt schon an, wegen Volksverhe.tzung, wenn sie in Schuldableitung ihres eigenen Versagens gegen Ungeimpfte hetzen! Legt Rechtsmittel ein, im Großen und im Kleinen - jeder 'Bußgeldbescheid' ist anfechtbar! Es geht hier um mehr, als diese dum.mdre.isten Politiker uns derzeit weißmachen wollen, nicht weniger als um EURE LANGFRISTIGE GESUNDHEIT, vielleicht um EUER LEBEN!
Soweit mein Wort zum Mittwoch. Ich wünsche allen Lesern meiner Seite eine schöne Restwoche.

View more

Welches technische Gerät bereitet dir immer wieder Probleme?

irgendjemand29’s Profile PhotoDragon Warrior
Du meinst jetzt natürlich womit ich rein technisch nicht klarkomme aber das ist nicht mein Hauptproblem mit technischen Geräten sondern das die allermeiste heutige Technologie ungesunde Negtaivtechnologie ist was natürlich kein Zufall ist. Wenn die Menschen wüssten wieviele ihrer Schwächen, Müdigkeit, Schwindel, Hautproblemen, Herkkrankheiten, Lungenkrankheiten, alle erdenklichen Krankheiten, Krebs uvm. (was übrigens alles viel mehr Tote jährlich/täglich fordert als Misses C) aufs Konto von Mikrowellenherd, Handy, Wlan, Wifi, Wifi Verstärkern, Bluetooth, 5G, den heutigen Glühbirnen und besonders auch den furchtbaren Smartmetern geht würden sie in berechtigter Panik ausbrechen und diese Panik zusammen mit der Sorge wegen Schwermetallen, Luftverschmutzung, Lärmbelastung, Lichtverschmutzung und Feinstaub wäre weit weit weit mehr berechtigt als Angst vor Viren und kein Schwein schert sich darum oder denkt daran und nimmt das ernst weil das System ihnen diesbezüglich nunmal keinerlei echte Bildung je zukommen liess weshalb sie eben null Bewusstsein für all das haben und die echte Liste ist endlos und würde in kein Antwortfeld passen alles was heute hergestellt wird ist entweder laut, hat Strahlung und E Smog oder erzeugt Staub oder ungesundes Licht oder Krach. Es gibt Millionen Dinge im Alltag aller die 100pro extrem krank machen die niemanden kümmern aber alle starren auf einen Virus der bei einer vernünftigen Lebensweise niemanden tangieren würde und dafür spirtzen sich noch alle genverändernden gefühlichen neuartigen MRNA Sch.eissd.reck was ebenfalls tausendmal gefährlicher ist als der Virus als jeder Virus. Aber all das kapiert de rheutige assimilierte Vollgünther ja nicht. Heute ist die Luft auf 29 Arten vergiftet, alle Möbel, Spielsachen, Kleidung, Putzmittel, Kosmetika, Parfüms sind hochgiftige Chemie all das schert keine S.au aber bei C. brechen sie alle in apokalyptischer Panik aus es ist einfach lächerlich alle Verwandten/Bekannten eines jeden die Jahrzehnte vor der Zeit abdankten gingen nicht wegen Viren sondern wegen der Endlosliste an Fehlern die die Menschheit zulässt und gierig reinzieht. Allein was alle heutigen essen und trinken, reden, denken, atmen, ansehn ist tödlicher als jede Pandemie. Feinstaub, Strahlung, EW Smog, Rauchen, Stress, Angst, Sorgen und all die Umweltgifte von heute t.öten mehr Leute als alle Viren der Welt zusammen. Aber die Menschheit ist zu doof es zu checken wien Kleinkindstadium des Geistes halt. Und genau das ist es auch bei jungen Seelen die leider die Mehrheit der Inkarnierten dieses völlig ausser Kontrolle geratenen Kindergartenplaneten sind. Allein was die Masken, Tests und Impfungen, Stress, Angst, Sorgen, Unfreiheit, Wirtschaftskrise und Druck aller Massnahmen krank machen und auf Dauer umbringen werden kann niemand zählen. Ausserdem habt ihr keinen blassen was in einer MRNA Impfung drin ist auch nicht was in den alten herkömmlichen schon für ein D.reck dabei war. Es ist unfassbar was hier abgeht und jed

View more

Lieber Pit, welche Forschungsergebnisse erlebtest du als bahnbrechend? Woran sollte dringend intensiver geforscht werden? Und wer hat Einfluss auf Vergabe von Aufträgen und Finanzen?

FraeuleinFritzi’s Profile PhotoFritzi
Liebe Fritzi, habe lieben Dank für Deine interessante Frage. Wo soll ich anfangen? Es gibt so viele Ansatzpunkte.
Lass mich ein, zwei Punkte herausgreifen.
Du weißt, die Infektiologie ist mein heimliches Steckenpferd und gerade dort passieren gerade sehr wichtige Dinge. Es geht darum, die Weichen zu stellen, um den Kampf gegen die unsichtbare Gefahr der Resistenzen der Bakterien gegenüber einer wirkungsvollen Therapie zu stellen.
So sehe ich die Entwicklung von Antikörpern gegen multiresistente Keime. Wir haben z.B. das Problem der MRSA und der multiresistente Pseudomonaden. Bei vielen Menschen hilft da keine Antibiose mehr. Sie wären zum Tode verurteilt. Bis vor Kurzem war es noch so. Jetzt haben wir eine Waffe, die dem entgegensteht, die eine echte Chance bietet, wirkungsvoll das zu verhindern. Genauso ist es auch bei Krebserkrankungen.
Ein Freund von mir war zum Tode verurteilt. Nach einem halben Jahr Antikörpertherapie war der Krebs samt seiner Metastasen verschwunden. Er arbeitet wie zuvor. Hat seine Lebensfreude zurück und bleibt seiner Familie erhalten. Leider gilt das bisher nur bei wenigen Krebsarten. Aber wir sind auf einem guten Weg.
Einem anderen Freund ist ein Duchbruch bei der Heilung von AIDS gelungen. Mit dem „Berliner-Patienten“ fing es an. Er war der erste Mensch, bei dem AIDS geheilt werden konnte. Ihm folgten weitere. Man kann sich kaum vorstellen, welchem Rufmord mein Freund ausgesetzt war, von hochrangigen Professoren, die es nicht verkraften konnten, dass ein kleiner Oberarzt mehr herausfand, als sie selbst in ihrer arroganten Blase. Heute zweifelt keiner mehr daran. Der Junge ist ein bescheidener Mensch geblieben, hat die Anerkennung und Achtung gefunden, die er zu Recht verdient. Aber manchmal muss man einen langen Leidensweg gehen und wird zerfressen von Selbstzweifeln.
Ich könnte noch mehr Beispiele aufführen. Aber das würde den Rahmen sprengen. Es gibt einfach so vieles, was absolut neu und wichtig ist. Auch bei Covid-19.
Die Finanzen sind nicht das Problem. Es ist die Starrköpfigkeit der Entscheidungsträger und der Politik. Sie behindern sehr oft Entscheidungen, die über den „Tellerrand“ hinausgehen und überlassen zu oft den Pharmaunternehmen die Entscheidung über die Forschungsrichtungen und deren Finanzierung. Aber Pharmaunternehmen sind oft zu stark profitorientiert. Hier sind staatliche Lenkung und Hilfe bis hin zum Zwang dringend notwendig, auch über Länder- und Interessensgrenzen hinweg! Dann könnten wir noch schneller und effektiver die Geißeln der Menschheit, einschließlich COVID in den Griff bekommen.

View more

Wegen mir könnt ihr euch alle mit dem Scheiss umbringen den ihr nicht ernst nehmt ehe die Onkologie die Onkels hat aber es ist mein Job es zumindest erwähnt zu haben. Und eins ist sicher ne 5G Antenne dieser Größe und Distanz garantiert Krebs in unter 4 Jahren. Da hilft kein Spruch der Welt.

DerUnsterbliche’s Profile Photo∞ Der weisse Zauberer 1489999∞
Haha 😃. Ich wusste dass Dich das auf den Plan ruft. So ein Hightech-Gerät gibt es bei mir gar nicht. Bin da auch so'n bißchen vom Vermieter abhängig. Aber der Trend wird sich durchsetzen, ob wir wollen oder nicht. Nach und nach wird der andere Kram abgeschaltet werden.

Welche Themen bzw. noch heute ungelösten Probleme gerieten deiner Meinung nach in den Hintergrund, die noch vor Jahren/Jahrzehnten umfangreich und teilweise emotional diskutiert wurden?

FraeuleinFritzi’s Profile PhotoFritzi
Nahost-Konflikt, wieviele Menschen im Jahre 2020 an Krebs gestorben sind, warum viele von Australien 🇦🇺 fasziniert sind und der IQ von manchen Mitmenschen so tief sind 🤓
Liked by: E.... Fritzi

Ich habe gehört, dass @Its_only_DaTruth Krebs hat und deswegen einen Vorwand gesucht hat, zu gehen😰

Ich geb dir gleich Krebs. Was fällt einem eigentlich dabei ein, so eine scheisse zu verbreiten🤦🏼‍♀️
Wenn hier irgendwas Krebs verstirbt ist, dann Ask
Liked by: Alush

Erzählt mal ne krasse Story 🤡

bey_za1829’s Profile Photodieeineaustrabzon
Eine Story? Okay, hab eine.
Ich habe mich hier mal mit einer ganz normal unterhalten und dann kam jemand drittes, der wohl wegen einer Hand voll likes von ihr irgendwelche peinlichen Besitzansprüche an sie gehegt hat, an und hat mich zu gelabert, dass ICH nicht nerven soll.
...wohlmöglich überhaupt erst, weil er selber derjenige war, der vorher so eierlos anonym bei ihr belästigt hat und es nicht ab konnte, dass ich dazwischen ging...
Ich geh also auf seine Seite, um mir anzuschauen, was das wohl für ein peinlicher Mensch ist und siehe da...
Beleidigungen, Fanatismus, Pädophilie, Mordfantasien, radikal islamistisches Gedankengut und vieles mehr ...
Das volle Programm.
Und schwubs, nachdem ich gemeint habe, dass ich ihn melde, verschwindet der Faden.
Man...kommt mir vor als sei es gestern gewesen 😉
Naja gut, wenn die Mutter leider früh an Krebs verstirbt (RIP an der Stelle und mein aufrichtiges Beileid) dann kann es passieren, dass der Vater nicht weiß, ob er ein paar Ohrfeigen zu viel oder zu wenig verteilt hat, man also nicht so gut erzogen ist.
Aber jetzt mal for real:
Es tut mir Leid für ihn und da verstehe ich, dass er sentimental ist, was Mütter angeht...
Aber ob seine Mum es so cool fänd, wenn sie sehen könnte, was er hier macht und was er sich für ein Benehmen Gegenüber fremden Menschen leistet, dann wäre sie sicher nicht so begeistert.
Vielleicht schafft es unser "Engel der Gerechtigkeit" ja noch sein Hirn und seinen Anstand zu finden.
Ich drück die Daumen

View more

Glaubst du, es gibt bereits eine effektivere Methode zur Heilung von Krebs? Und denkst du, an dem Gerücht, dass die Pharmaindustrie dieses um mehr Geld zu verdienen zurückhält, ist etwas dran?

BrobdingnagischeMonstrositat’s Profile PhotoBrobdingnagische Monströsität
Traurig aber wahr. Is so. In Burghausen (direkt um meine Ecke) ist es möglich Krebs entfernen zulassen für gutes Geld. Wird aber nicht beworben, da wenn der Besitzer dies bewerben würde, erneut von der großen Pharmaindustrie bedroht wird🤔

Glaubst du, es gibt bereits eine effektivere Methode zur Heilung von Krebs? Und denkst du, an dem Gerücht, dass die Pharmaindustrie dieses um mehr Geld zu verdienen zurückhält, ist etwas dran?

BrobdingnagischeMonstrositat’s Profile PhotoBrobdingnagische Monströsität
Nein, ich denke nicht dass es was gegen Krebs gibt. Es wäre doch dumm wenn man dagegen schon etwas hätte und es geheim hält, da man doch sofort reich dadurch wäre wenn es ernsthaft wirkt. Ich habe noch nie von solchen Gerüchten gehört, liegt vlt auch daran da ich mich für diese Branche nicht interessiere.
Liked by: Wassim_23 insomniac M

Glaubst du, es gibt bereits eine effektivere Methode zur Heilung von Krebs? Und denkst du, an dem Gerücht, dass die Pharmaindustrie dieses um mehr Geld zu verdienen zurückhält, ist etwas dran?

BrobdingnagischeMonstrositat’s Profile PhotoBrobdingnagische Monströsität
Ich bin keine Ärztin aber ich weiß, dass jede Krankheit bei jedem Menschen einen etwas anderen Verlauf hat und dementsprechend auch nicht immer nach „Schema F“ behandelt werden kann. Was bei dem einen eine effektivere Methode ist und Wirkung zeigt, hilft bei dem anderen vielleicht gar nicht. Es wäre toll, wenn es zur Heilung von Krebs endlich für alle Betroffenen eine effektivere Methode geben würde, allerdings ist es eben leider auch vom Krankheitsbild des jeweiligen Menschen abhängig. Wenn die Pharmaindustrie tatsächlich bereits ein bahnbrechendes Medikament entwickelt hat und dieses nur aus Macht- und Geldgei*lheit zurückhält, dann ist das für mich an Unmenschlichkeit kaum noch zu übertreffen. Ich denke aber nicht, dass an dem Gerücht etwas dran ist, weil es wohl doch wenigstens einen Menschen in der Pharmaindustrie geben wird, der/die das nicht mit seinem Gewissen vereinbaren kann und die Wahrheit ans Licht bringen würde. Hoffe ich jedenfalls sehr.

View more

Glaubst du, es gibt bereits eine effektivere Methode zur Heilung von Krebs? Und denkst du, an dem Gerücht, dass die Pharmaindustrie dieses um mehr Geld zu verdienen zurückhält, ist etwas dran?

BrobdingnagischeMonstrositat’s Profile PhotoBrobdingnagische Monströsität
Also ich selbst bin in der Pharmazie Branche tätig und man hört vieles von Apotheker und Ärzte deshalb ist meinZiel in die Onkologie zu wechseln bzw. in eine Krankenhaus Apotheke rein zu kommen, damit ich einfach Teil eines Krebsheilmittel mitverfolgen kann. Klar werde zwar dann nur Zytostatika herstellen und vllt andere Arzneien aber ist Wert einmal reinzukommen und Arzneimittel für Krebs Patienten herzustellen.

Spahn sagte, bis Ende des Jahres werden sich alle Ungeimpften mit dem Coronavirus infiziert haben. Dann gibt es praktisch nur noch Geimpfte und Genesene. Ist die Pandemie dann endlich vorbei?

Die ganze Pandemie ist ein riesengroßes Geschäft!
Das kann man mit etwas Mühe der Todesursachenstatistik für das Kalenderjahr 2020 entnehmen, die das staatliche Statistikamt am 8. Juli 2021 auf den Tisch legte.
Bei genauer Betrachtung fällt mehr als deutlich auf, dass sehr viele der in den Jahren zuvor an Herzkreislaufversagen, Krebs, Diabetes mellitus und vielen weiteren Krankheiten gestorben sind, sich in der Statistik der angeblich an COVID-19 Verstorbenen wiederfinden.
Ich brauche das an dieser Stelle gar nicht weiter zu vertiefen und zerbröseln, denn das hat der in der Szene bekannte Aufklärer Samual Eckert für uns alle übernommen.
Ja, ja, er steht der Querdenkerszene nahe, höchst verdächtig, ich weiß. Logisch, wer etwas gegen den ganzen Unsinn sagt, der uns nun schon seit eineinhalb Jahren unangenehm begleitet und in unseren Freiheitsrechten drastisch einschränkt, der muss ein Querdenker sein.
Gerade mit der Behauptung des Jens Spahn – und damit steht er bei Weitem nicht alleine, vor allem ein anderer in der Gesundheit sich wichtig machender Karl Lauterbach, der generell aber weitaus mehr fachliche Kompetenz besitzt, schlägt in dieselbe Kerbe – es werde sich jeder anstecken, der nicht geimpft ist, soll das Angstpotenzial weiter ganz oben gehalten werden.
Es ist an der Zeit, sich nicht weiter verängstigen zu lassen.

View more

Wenn du dir eine Person – tot oder lebendig – aussuchen könntest, mit der du gemeinsam Abendessen könntest, wen würdest du wählen?

Es wäre ein großes Dinner, eine Person wäre unmöglich. Dies wären meine Gäste.
Meine Großeltern mütterlicherseits die ich nie kennenlernen konnte, meine Nachbarin und ihre Enkelin mit denen ich immer gespielt habe, bevor beide in den Himmel aufgestiegen sind. Mit dem Imker unseres Dorfes und dem Chef meiner Mutter die mir immer mit gutem Rat und nem Eis zur Seite standen, bevor auch sie sich zur ewigen Ruhe legten. Mein Onkel der letztes Jahr seine letzte Reise antrat und meine großtante, die sich mit einer großen Familienfeier von uns allen verabschiedete bevor der Krebs sie von uns nahm. Leider habe ich ein paar Leute nahezu vergessen die mir mal wichtig waren und zu früh aus dem Leben gingen, weil sie nur einen sehr kurzen Moment in meinem Leben waren.
Liked by: Tom Joker

Eʀsᴛᴇʟʟᴛ ᴠᴏɴ: @hakuchan9

Name: Kohaku
Spitznamen: Haku
Geburtsdatum: 24.12.1997
Sternzeichen: Sonne: Steinbock
Mond: Krebs Aszendent: Widder
Sexuelle Orientierung: Sie bevorzugt nichts, wenn der Charakter stimmt, verliebt sie sich in diesen.
Geschlecht: Weiblich
Körpergröße: 1,56m
Augenfarbe: hellblau
Wesen: Mensch
Herkunft: Japan
Wohnort: Tokio
Berufung: Freie Künstlerin, Fest angestellte Fotografin, Nebensächlich Zeichnet sie für Geld und führt eine Workshop (Dieser wird jedoch nicht bezahlt.)
MBTI-Typ: INFP
Temperament:melancholisch
Charaktereigenschaften:
+ Ruhig, Zuverlässig, Gedankenverloren, Höflich, Freundlich.
– Emotional, Verwirrt, Unsicher, Ängstlich, Unüberlegt
Wissenswertes:
• Sie hat zwei Katzen die sie liebt (Muffin und Carlos)
• Sie hat eine Krankheit weswegen sie mit Menschen nicht so gut umgehen kann, jedoch redet sie nicht gerne darüber.
• Sie hat einen Gerechtigkeitssinn und macht das für was sie für wichtig hält.
• Sie pendelt wegen ihrer Arbeit zwischen Tokio und Seoul

View more

Eʀsᴛᴇʟʟᴛ ᴠᴏɴ hakuchan9

Eʀsᴛᴇʟʟᴛ ᴠᴏɴ: @xunderstatedchaosx

,,ᴅɪᴇ ʙɪᴏɢʀᴀꜰɪꜱᴄʜᴇɴ ɪɴꜰᴏʀᴍᴀᴛɪᴏɴᴇɴ ᴋöɴɴᴇɴ ꜱɪᴇ ꜱᴇʟʙᴇʀ ᴀᴜꜱꜰüʟʟᴇɴ.''
ɴᴀᴍᴇ: Mein Name lautet Nikita Sorokin und da ich es kann gibt es meinen Namen nun in kyrillische Schreibweise zu lesen: Ники́та Сорокина. Ja, dadurch hängt sich ein ‚a‘ hinten dran.
sᴘɪᴛᴢɴᴀᴍᴇɴ: Nik, Asshole, Brat und schlussendlich сын, aber auch nur von meinem Vater.
ɢᴇʙᴜʀᴛsᴅᴀᴛᴜᴍ: Es ist der 09. Juli 2001. Momentan bin ich also zarte 19 Jahre jung.
sᴛᴇʀɴᴢᴇɪᴄʜᴇɴ: Normalerweise beschäftige ich mich nicht mit solchem astrologischen Mist, aber da ich dies ausfüllen muss, habe ich es mir näher angeschaut. Mein Sternzeichen ist der Krebs, Aszendent bin ich im Zwilling und mein Mond steht im Steinbock. Macht mit dieser Information nun was ihr wollt.
sᴇxᴜᴇʟʟᴇ ᴏʀɪᴇɴᴛɪᴇʀᴜɴɢ: I’m as gay as rainbows, unicorns and Sir Elton John. Sehr zum Missfallen meines Vaters.
ɢᴇsᴄʜʟᴇᴄʜᴛ: Männlich.
ᴋᴏ̈ʀᴘᴇʀɢʀᴏ̈ssᴇ: Meine Körpergröße beträgt 1,75 mit der ich recht zufrieden bin.
ᴀᴜɢᴇɴғᴀʀʙᴇ: Je nach Lichtitensität ist mein Blau durchaus unterschiedlich.
ʜᴇʀᴋᴜɴғᴛ: Geboren bin ich in Nowosibirsk, Russland. Derzeit wohne ich aber in London.
,,ᴅɪᴇ üʙʀɪɢᴇɴ ɪɴꜰᴏʀᴍᴀᴛɪᴏɴᴇɴ ꜰüʟʟᴇɴ ɴᴜɴ ᴡɪʀ ᴀᴜꜱ, ɴᴀᴄʜ ᴜɴꜱᴇʀᴇᴍ ɢᴇꜱᴘʀäᴄʜ ᴜɴᴅ ᴀʟʟɢᴇᴍᴇɪɴᴇɴ ᴇɪɴꜱᴄʜäᴛᴢᴇɴ.''
ᴄʜᴀʀᴀᴋᴛᴇʀᴇɪɢᴇɴsᴄʜᴀғᴛᴇɴ: Das Subjekt wirkt bereits vom ersten Augenblick an sehr selbstbewusst, nahezu narzisstischer Tendenz. Nach einigen Gesprächen arbeiteten wir ein positiv eingestelltes Wesen heraus, stets mit einem Lächeln auf den Lippen, was gewitzt wirkt. Unsere Vermutung ist es, dass jenes positiv eingestelltes Wesen lediglich von Bestand hat, solange das Subjekt sein Willen bekommt. Denn nach einigen für ihn unbehagliche Nachfragen, kam sein dunkles Temperament zum Vorschein, dass von Arroganz, Manipulationen sowie Gereiztheit bestimmt war. Impulsivität, Frechheit und eine Art ,Gott-Komplex‘ gehören nach unserer Einschätzung zu seinen negativen Zügen. Nichtsdestotrotz ist er sehr humorvoll, scheint loyal zu sein und besitzt eine charismatische Ader.

View more

Eʀsᴛᴇʟʟᴛ ᴠᴏɴ xunderstatedchaosx

Language: English