#longboard

413 people

30 posts

Posts:

Longboard or hoverboard?

آپ نے پہلے کونسا ٹرائی کیا تھا؟؟؟ اور آپ کو کونسا پسند ہے لانگ بورڈ یو ہوور بورڈ؟ اور آپ کو کیوں ایسا لگا کہ یہ سوال مجھ سے پوچھنا چاہئے آپ کو 😂🤣😂🤣😂۔ سلامت رہئے حضور والا 🌸🙏🏽

View more

Surfboard, Snowboard, Skateboard oder doch longloard? Welches Board reizt dich am meisten? Kannst du boarden, willst du es noch lernen oder sind Bretter unter den Füßen nichts für dich?

LindaLussinda’s Profile PhotoTagesfragen
Ich skate gerne.
Snowboard auch gerne, nur surfen ist nichts für mich.
Bin lieber an Land statt aufm Wasser, vor allen lieber als auf Wellen.
Ich hab mir Longboard fahren beigebracht und hatte ne kleine Einführung ins Snowboarden, bevor ich dann doch einfach lisgebrettert bin und meinen Spaß hatte. Bin auch nie dabei hingefallen, was n Wunder ist.
Skateboard fahren ist ja wieder das gleiche, nur mit Tricks und Tricks interessieren mich nicht.
Das woran ich noch arbeiten muss ist Longboard dancing, aber dafür muss ich mein Board noch etwas anpassen. Das neigt sich nicht so schön weich wie es dafür sollte.

View more

Seelenhygiene ist mittlerweile für mich sehr wichtig geworden. Was machst du, nur für dich, damit du dich wohl fühlst und du ausgeglichener bist? Hast du gewisse Rituale entwickelt, damit du den Alltag besser meisterst? :)

Morgens eine Runde spazieren gehen und dabei Musik hören: Inzwischen fängt jeder Tag für mich mit diesem Ritual an und es hilft mir sehr mich zu sammeln, zu entspannen und auf den Tag vorzubereiten. Ein kurzer Waldspaziergang entschleunigt mich auch bevor der Tag beginnt und hilft mir, mich zu fokusieren und auch vielleicht nochmal ins Gedächtnis zu rufen, was heute wirklich ansteht.
Aufräumen: Egal wie groß das Chaos in mir drin ist, wenn mein Zimmer/die Wohung aufgeräumt ist, geht es mir immer besser, daher - wenn ich nicht ausgeglichen bin, räume ich auf oder sortiere und Ordne Sachen, dass hilft mir sehr.
PAUSEN: Das allerallerwichtigste: Laptop und Handy aus, Raum wechsel und durchatmen: Entweder entspannt etwas kochen, etwas lesen oder - in meinem Fall - kurz die Mitbewohner_innen nerven. Vielleicht nochmal eine runde raus, Longboard fahren, eine runde Wikingerschach oder Ballspielen: Aber einfach ein kleiner Tapeten- und Denkwechsel.
Soziale Kontakte; Aktuell ja etwas schwierig aber eine kurze WhatsApp schreiben, eine Audio anhören oder telefonieren. Für mich ist es aktuell auch der Zoom-Dienstabend meiner Bereitschaft, mein Serien-Date mit meiner WG, oder Kapazität für Skypedates mit Freunden.
Kreativ sein: Aktuell bemale ich Schuhe, sonst stricke ich, nähe oder male Fensterbilder:
Wochen/Tagesplan: Für mich ist es absolut wichtig Routine zu haben daher habe ich mir einen Wochenstundenplan erstellt an den ich mich auch super halte. Mir hilft dieser Plan sehr, da ich abends ins Bett gehe und ausgelastet bin. Oft kommt meine innere Unruhe und das ich mich nicht wohlfühle, daher, dass ich ausgelastet bin, deswegen habe ich mir Aufgaben gesetzt: Unizeug, Trompete üben, lesen, lernen, ....Zudem fällt so auch nichts wichtiges wie Anmeldetermine, Studienleistungen, Termine und Aufgaben unter den Tisch,
finde das super und dadurch fällt es mir sehr leicht, sehr ausgeglichen und entspannt zu sein.

View more

Wie sehr habt ihr euch an die bisherigen Veränderungen durch Corona gewöhnt? Was fehlt euch? Was macht euch zu schaffen? Was regt euch auf? Und könnt ihr den Ganzen auch etwas positives abgewinnen?

Ja, inzwischen habe ich mich zum größten Teil an die Veränderungen gewöhnt. Mein Leben ist eigentlich immer im Wandel, daher fällt es mir sehr leicht mich auf neue Strukturen einzulassen nur das Einkaufen ist eine wahre Herausforderung. Bisher war ich immer ein Spontaneinkäufer oder bin auch nur mal wegen einer Flasche Trinken und Brötchen einkaufen gegangen - das geht jetzt aktuell nicht und das ist noch etwas schwer für mich.
Dieser Luxus, des "einfach kurz entspannt einkaufen gehen" fehlt mir. Mir fehlt die Stadtbücherrei, Longboard fahren gehen, meine Freunde und natürlich die Offline-Arbeit mit meinen Jugendlichen. Ich arbeite ja aktuell über Skype - das ist total entspannt, unglaublich lustig und spaßig aber Capture the Flag oder Wikinger Schach spielen ist leider aktuell nicht drin :(
Was mir zu schaffen macht: Ich versuche noch entspannt zu sein und versuchen mir nicht all zu große Sorgen zu machen aber natürlich tue ich es trotzdem: Wann wird es wie weitergehen. Welche Auswirkungen wird es auf das politische Klima, die Wirtschaft, die Gesellschaft haben? Der Umgang mit Menschen in Flüchltingsunterkünften, Obdachlosen oder auch Menschen, die durch die aktuelle Situation sehr gefährtet sind. Menschen, in toxischen Haushalten zum Beispiel.
Und auch persönliches: Wann kann ich meine Familie wieder sehen? Wann kann ich zu meiner Schwester? Ich mache mir Sorgen um Freunde, mit Minijobs im Gastronomiebereich und ohne finanzielle Unterstützung.
Was regt mich auf: Verschwörungstheorien, unmenschliches Verhalten von Menschen z.B beim Einkaufen, die plötzliche Glorifizierung von Pflegeberufen und dem Beruf im Einzelhandel ohne wirkliche Anerkennung oder Auswirlungen auf die (katastrophallen)Arbeitsbedingungen. Damit auch die Nichtachtung/Fehlende Anerkennung von anderen Berufen wie Landwirt_innen, Bestatter_innen, LKW-Fahrer_innen, Bahnbegleiter_innen sowie Fahrer_innen von Nah- und Fernverkehr, Menschen die im Bereich von (Straßen/Gebäude)Reinigung, Müllentsorgung, Klärwerk/Stromversorgung, Zusteller_innen bei der Post etc - die auch viel leisten. Wenn wir Berufe wertschätzen wollen, dann alle und nicht nur mit neuen Filtern und klatschen sondern mit besserer Finanzierung, mehr Personal und mehr Anerkennung, immer.
Kann ich dem ganzen was positives Abgewinnen: Ja, dass kann ich. Ich baue gerade durch anderes arbeiten und viele andere Angebote ganz neue Beziehugen zu meinen Kindern - und auch zu neuen Kindern auf. Das ist sehr wertvoll und natürlich ist von Zuhause arbeiten für mich auch gerade sehr wohltuend und entspannend. Gerade ist mein Leben sehr frei und ich habe Zeit für Freund_innen, zum Nähen/Stricken, kochen & backen, lesen, Serien schauen: Das ist wertvoll und ich schätze es sehr. Trotz allem.

View more

TEIL 2! Wie lernst du mit deiner Trauer umzugehen? Hast du Tipps oder zum Beispiel Buchempfehlungen (o.Ä.) für Menschen, die selbst jemanden (durch Suiz*d) verloren haben? (Von Therapie abgesehen.) Und: Tut es irgendwann weniger (oft) weh?

JellaMorrison’s Profile PhotoTeddy Lupin
Die Trauer ist ein Teil von mir und sie wird nie gehen, denn weder Mo noch mein Bruder werden zurück kommen. Die Lücke die ihr To.d mit sich gebracht hat wird bleiben und alles was ich tun kann, ist zu versuchen mit dieser Lücke zu Leben. Deswegen trauere ich.
Aber ich tue mir dabei was gutes: Esse Eis, koche mein Lieblingsessen oder gehe wenn es mir etwas besser geht einfach eine große Runde spazieren. Ich teile meine Trauer auf Sozialen Medien oder mit Freunden. Hole mir Umarmungen, liebe Worte und schaue wo und wie es mir mit meiner Trauer gut geht: Aber ich lasse sie zu.
Manchmal ist die Trauer genau das: Ein herzzereisendes Loch in meiner Brust, das ist okay. Manchmal trauere ich wenn ich zB Longboard fahre: Weil das Bord meinem Bruder gehört habe und ich dann das Gefühl habe ihm nah zu sein. Auch diese Trauer gehört dazu und ich nehme sie an.
Mir hilft das Kreativ werden auch viel: Ich bastel Dinge für das Grab oder für mein Fensterbrett, auf dem Fotos von Mo und meinem Bruder sind. Ich habe auch Trauerbücher: Da schreibe ich Liedtexte rein, wichtige Erinnerungen, schöne Gedanken, dunkle Gedanken, Bilder von Beerdigung, von der Geburt, von Geburtstagen, von Tagen nach dem T.od. Das hilft mir sehr.
Irgendwann habe ich ein Gefühl dafür bekommen was mir was hilft und wie ich am besten mit meiner Trauer umgehen kann, wenn ich sie nur zulasse.
Empfehlungen habe ich viele.
Von der Dokureihe 37 Grad eine gute Doku zum Thema Su!zid: https://www.zdf.de/dokumentation/37-grad/37-was-bin-ich-ohne-dich-100.html
Ein sehr sehr guter Film über den Su!zid einer Mutter:
https://www.youtube.com/watch?v=0sL_YGTaAJEJellaMorrison’s Video 159457940458 0sL_YGTaAJEJellaMorrison’s Video 159457940458 0sL_YGTaAJE
Bücher kann ich dir vor allem von Chris Paul empfehlen. Sie hat ihre Partnerin durch Su!zid verloren und ist sehr sehr aktiv in diesem Bereich: Macht Seminare und schreibt viele Bücher. (https://www.chrispaul.de/trauerinstitut/) von ihr Empfehle ich vor allem:
"Warum hast du uns das angetan?" Ein Buch für Su!zidhinterbliebene & "Schuld/ Macht/ Sinn"
Anonsten noch drei weitere Buchempfehlungen:
https://www.amazon.de/dp/3466370671/?coliid=I151WZARBDN9UN&colid=18VB497J6MXOY&psc=1&ref_=lv_ov_lig_dp_it
https://www.amazon.de/dp/3579086324/?coliid=I20SL3RWP2JHH9&colid=18VB497J6MXOY&psc=1&ref_=lv_ov_lig_dp_it
https://www.amazon.de/dp/3748128487/?coliid=I3PYMTDMFOWRH2&colid=18VB497J6MXOY&psc=1&ref_=lv_ov_lig_dp_it
Inzwischen gibt es auch sehr viele Erfahrungsberichte von Menschen, die jemanden durch Su!zid verloren haben, aber davon habe ich noch nicht wirklich etwas gelesen, da ich mich inzwischen mehr mit der wissenschaftlichen Seite beschäftige.
Ich kann dir noch "Freunde fürs Leben" (https://www.frnd.de/) Empfehlen, ein Verein, die sehr viel Prävensionsarbeit leisten. Dort gibt es auch Podcasts zum Thema Depression und Su!zid.
Aber welchen Tipp ich vor allem geben kann: Tausch dich mit anderen aus, die jemanden durch Su!zid verloren haben.
TEIL 3
https://ask.fm/JellaMorrison/answers/159458097130

View more

JellaMorrison’s Video 159457940458 0sL_YGTaAJEJellaMorrison’s Video 159457940458 0sL_YGTaAJE

Wer mag, kann hier eine kleine FAQ über sich erstellen oder aktualisieren: Vorname, (ungefähres) Alter, Familienstand, wie lange schon auf Ask, (ungefährer) Wohnort. Hobbies/Interessen, Lieblingsessen, Beruf, etc. Was dir halt so einfällt und was du preisgeben möchtest. Würde mich sehr freuen :)

just_someone_you_know’s Profile PhotoSimply Me - kein VIP :b
Früher, also so 2012 als ich auf Ask gekommen bin, waren diese FAQ Fragen total der Shit und alle "wichtigen" ASK-Menschen hatten eine aber ich war nie Fame genug auch so eine Frage zu bekommen - immerhin jetzt, endlich :D.
Nein, natürlich Spaß aber ich glaube, ich bekomme auch selten wirklich Fragen wiederholt gestellt, dass ich auf eine FAQ zurückgreifen muss aber nun hier ist sie - meine erste FAQ!
Vorname: Taron aber Freund_innen nennen mich Ted(dy).
Alter: inzwischen krasse 25 Jahre alt, wahnsinn.
Wie lange schon auf Ask: Tatsächlich seit Sommer 2012 ungefähr mit immer mal wieder ziemlich langen Pausen und sehr inaktiven Phasen.
Wohnort: In Marburg und in einem kleinen Kaff im wunderschönen Nordschwarzwald.
Hobbies/Interessen: DRK, meine ganz große Liebe gehört tatsächlich einfach dem Roten Kreuz und vor allem dem Katastrophenschutz. Lesen, Musik hören, Longboard fahren und mein Studium. Alles was mit Su.izid, Euthanasie und Trauer zusammen hängt aber auch mit dem Nationals.ozialismus, der RAF und der 68er Bewegung (vor allem mit Rudi Dutschke) gehört zu meiner großen Leidenschaft ebenso wie Jugendbewegungen, Geschichte im allgemeinen und Vorurtetilsbewusste Erziehung.
Ich bastel und nähe gerne und übe mich im Leben.
Beruf: Ich studiere Geschichte und Erziehungs- und Bildungswissenschaft mit den Exportmodullen Evangelische Theologie und Vergleichende Religions- und Kulturwissenschaften. Nebenbei arbeite ich als Jugendleiter/Gemeindepädagoge in einer Kirchengemeinde und als Ausbilder beim DRK.
Aktuell mache ich nebenbei noch meine Zusatzausbildungen zum Notfallseelsorger und zum Trauerbegleiter.

View more

Angenommen, die Freiheit, wie du sie für dich definierst, wird in Form von Schuhen repräsentiert, die du zu tragen hegst, wenn du deiner Freiheit entgegenblickst. Wie würden diese Schuhe aussehen? Wie lange könntest du sie tragen?

seelenstripteasex3’s Profile PhotoSeelenstriptease
••》Speak your mind, act the way you feel, be yourself, wear the shoes that fit your feet《••
Ein Paar ausgelatschte, kreativ umgestaltete Chucks. 👟👟🧢 Möglicherweise hätten sie vom skaten mit dem Longboard schon ein paar Löcher und ein paar Flecken von meinen Spraydosen abbekommen. Oder einer der Zwillinge hätten mit Sabberfingern Spuren darauf hinterlassen. Die Spuren des Lebens. Und ich würde sie tragen, bis die Sohle abfällt.

View more

Angenommen die Freiheit wie du sie für dich definierst wird in Form von Schuhen

Ich komme manchmal in einen quälenden Langeweilemodus und verlier die Motivation,was zu machen. Obwohl man so viel machen kann, komisch, oder? Wir sollten mal zusammen longboard fahren (bin aber Anfänger,schaffe nur bis 100 Meter xd

KYARAxAMMONIAK’s Profile PhotoKosmischer Gorilla
Ohnein, dass klingt sehr furchbar. Vielleicht brauchst du so ein "Nichst tun aber trotzdem etwas tun"-Ding? Aber zu einem Thema, zu dem ich mehr sagen kann: Yes, Longboard fahren immer. Bin im Oktober wieder in der Hood bis dahin schaffst du auch mehr und dann düssen wir durch die City :D

View more

+1 answer in: “Erzählt mir etwas über Langeweile. Was macht ihr bei Langeweile? Ist euch überhaupt mal langweilig?”

Hast du dich schon einmal mit Dingen beschäftigt, die dir so gar nicht liegen? Was waren das für Dinge?

quetzop1’s Profile PhotoFritz-Ferdinand von Pinguin企鹅
Ich hab n paar mal versucht, Gitarre zu spielen, aber wird nicht wirklich was.
Ich hab mir immer noch keine Ukulele gekauft. Vielleicht brauche ich auch einfach ne Kindergitarre, damit ich endlich üben kann..
Als ich anfing aufm Skateboard zu fahren, war ich grottig. Hab direkt aufgehört und es sein gelassen. 2 Jahre später fahre ich wie bekloppt mitm Longboard herum, als hätte ich kein Fahrrad. Das ist wohl ein glücklicher Fall gewesen.
Ooooder eh. Backen. Mach ich selten. Wenn ichs mache, läuft irgendwas schief. Egal wie klein der Fehler ist, irgendwas geht IMMER schief.

View more

Tagesfrage #408: ich könnte stundenlang Videos über Zeichensprache schauen, da es mich so fasziniert. Was fasziniert dich so richtig?

jessystagesfragen’s Profile PhotoJessy
Dabei könnte ich ewig zuschauen! Sieht zwar ziemlich gefährlich aus, aber es scheint zumindest so, als wüssten sie, was sie da tun. Und vor allem: Was sind das für geile Straßen und wunderschöne Aussichten?! 😍 Selbst mit dem Auto wird das dort bestimmt richtig Spaß machen und für diese Leute muss das mit dem Longboard nochmal exponenziell genialer sein 🔥
https://youtu.be/vSBcrmx4aFwLukasSteigerwald’s Video 154614729269 vSBcrmx4aFwLukasSteigerwald’s Video 154614729269 vSBcrmx4aFw

View more

Hele ono asi na taekwondo musis dodržovat ty barvy ? ale tak ja stejne zavodit nebudu,tak to mohlo bejt jedno. To si jeste musim koupit to jejich kimono..nevim ani jak se vaze pasek???? oni tomu rikaj jinak Clovek by toho chtel ..ale ted premejslim jestli si nekoupit elektrickej longboard ?

Dominik0012’s Profile PhotoDomenico✔
Asi jo ? Ale nechcu kecat, taekwondu rozumim, jako koza petrzeli ?
Ja tomu rikam zupan ?? Protoze to tak vypada ?
To existuje?
Tedka si pripadam, jak sto let za opicema ??

View more

Ja stimmt Gärten der Welt ist ganz toll. Hatte ich glatt vergessen weil ich schon so lange nicht mehr da war das es die noch gibt.

ArwenDelany’s Profile PhotoArwen Delany*
Denke ich werde mir wie immer eine Liste erstellen und alles mit den Preisen und Öffnungszeiten notieren.
Ganz oben sind jetzt Fernsehturm,
Schiffstour,
Naturkundemuseum,
Gärten der Welt
Viktoriapark
Brandenburger Tor
Bei den anderen Sachen hängt es ab ob wir das alles in einer Woche schaffen und wieviel sie an einem Tag besichtigen möchten. Für die Jungs hat unsere Tochter Waveboard und unser Sohn Longboard und Fahrräder. 😊 Die können auch zum Skaterpark gehen.🙂

View more

+2 answers in: “Für Deine Berlin-Tour würde ich vorschlagen: https://www.berlin.de/tourismus/dampferfahrten/schiffstouren-schifffahrten/x/3846371-5433923-schiffstour-rund-um-die-mueggelberge.html - dann einmal die Aussicht vom Fernsehturm genießen und die GÄRTEN DER WELT besichtigen.Das wäre was für den Jungen.”

Gedanken zum Tag 🤔📃📬 ..... Hier kannst Du sie schreiben 😉 Wünsche Dir einen guten Start in eine neue Woche 🍀👍😊

abson64839’s Profile PhotoAndreas B - kein VIP ® ♔
Gerade sitze ich im Zug nach Mainz, denn heute treffe ich mich mit einer der absolut wundervollsten Personen, die ich kennen lernen durfte. Gibt keinen Menschen mit dem ich mich nach so kurzer Zeit so gut verstanden habe und mit der Kommunikation auch durch kaum schreiben und sehr selten sehen so einfach und toll ist und habe seltene einen Menschen kenne gelernt sehr so emphatisch, liebevoll und fürsorglich ist.
Inzwischen kennen wir uns drei Jahre, fast zumindest und sie ist definitiv eine der wichtigsten Menschen in meinem Leben geworden. Freue mich so unglaublich sie zu sehen.
Wir en heute zusammen Longboard fahren - bei dem Wetter wird das gigantisch.
Was denkt ihr - wer hat am Ende die meisten Verletzung? @KitKat9819 oder ich? :D

View more

Erzähl' mir eine Geschichte! Das heutige Thema: "Wie ich mal versucht habe überdurchschnittlich cool zu sein und wie ich daran scheiterte."

Es war im Sommer und ich war mit dem Longboard unterwegs -natürlich mega lässig mit Por.nobrille und Hemd als auch noch pasend meine Wiedergabeliste ein nices Lied spielte. Ich musste am Bahnhof vorbei wo natürlich viele Menschen standen aber beschwingt durch meine Musik fühlte ich mich sehr cool - leider war plötzlich mein Schnürsenkel von meinem Schuh ums Rad gedreht und mich legte es ordentlich hat. :(

View more

+1 answer Read more

Wie bewegst du dich hauptsächlich fort? Zu Fuß, mit dem Rad, dem Auto oder öffentliche Verkehrsmittel? Wie bewegst du dich am liebsten fort?

just_someone_you_know’s Profile PhotoSimply Me - kein VIP :b
Ich mache eigentlich alles zu Fuß - das mag ich am liebsten und in Marburg ist das auch absolut kein Problem, denn Marburg ist klein und ich wohne auch zentral. Wenn es zu Fuß nicht geht, dann nehme ich die Öfis. Mit dem Bus oder der Bahn komme ich auch ohne Probleme überall hin.
Am liebsten fahre ich aber Longboard und versuche auch so oft wie möglich mit dem Longboard zu fahren.

View more

Konsum: vermisst du etwas, was es heute nicht mehr zu kaufen gibt? Besitzt du einen Gegenstand, den du auch für einen hohen Preis nicht verkaufen würdest? Was bedeutet für dich *Ich hab meine Seele verkauft*? Wer macht sowas? Zusatzfrage: hätte ich diese Frage in vier Teile splitten sollen? 😉

ChildOfMillennium’s Profile PhotoVictor
1) Nein, ich vermisse da nicht wirklich etwas. Aber ich habe auch nicht wirklich Ansprüche was Sachwerte/Lebensmittel angeht. Bei sowas ist mein Kopf auch wie ein Sieb und ich vergesse schnell was es alles gab!
2) Ja, ich habe viele Erinnerungsstücke an meine Mama, meinen Bruder und an meinen Freund. Ein Kuscheltier, Klamotten, da Longboard meines Bruders, Bilder & einen Brief. Das sind Dinge, die für mich natürlich einen sehr sehr hohen Wert haben.
3) "Die Seele verkaufen" ist für mich gleichbedeutend mit seine Werte/Normen für etwas aufgeben. Also sich Opfern/Seine Idealen etc hergeben für etwas. Das kann man tun, wenn die Sache, die man kaufen möchte, es wert erscheint.
4) Kann man auch so wundervoll in vier Teile splitten. Danke für deine Kreativität!

View more

Wem gelingt es am ehesten, Dich aufzumuntern? Wie? Wenn keiner da ist, kannst Du Dich auch selbst aufmuntern? Wie? Grüßle von mir💐

RedrisingHood’s Profile PhotoRenate.geb.Drews
Am besten gelingt es tatsächlich mir selbst mich aufzumuntern, denn ich habe einen rieeeesen Koffer voller Hilfen. Zuerst
1) Aus der Situation raus gehen. Versuchen die Situation also den Grund warum ich nicht gut drauf bin, greifen und verstehen zu können. Und dann meine Gedanken ABSCHALTEN - am besten hilft mir schwimmen oder ein spaziergang.
2) Klare Gedanken fassen. Also wieder rein in die Situation aber diesmal "von außen"- aufschreiben oder - beten. Alles vor Gott damit und danach etwas Bibel lesen.
3) GUTE LAUNE MUSIK HÖREN! Die frühen Beatles- Alben rauf und runter. Queen - Rauf und Runter - oder meine Gute Laune Playliste. Am besten dabei durchs Zimmer dancen.
4) DANKBARKEIT - Ich meine, wenn man sich mal anschaut wie und DAS man lebt, dann kann man doch eigentlich nur dankbar und glücklich sein!
5) Etwas tun, das man gerne macht: Alleine durch die Stadt schlendern, Longboard fahren gehen, in die Bücherrei/Uni gehen, lesen, Freunde treffen.
6) Sich für den Abend was schönes vornehmen: Kochen, was leckeres zum Nachtisch, Serie/Film.
Das ist zumindest mein "Aufmunterrezept" :D

View more

Was magst du besonders gerne, was überhaupt nicht? Du kannst Dinge und/ oder Eigenschaften nennen. Wie es dir am besten passt.

just_someone_you_know’s Profile PhotoSimply Me - kein VIP :b
Besonders gerne mag ich das DRK, meine Uniform, Ausbildungen, Fortbildungen und Übungen. Ich mag den Frühling, Herbst und den Winter, Weihnachten, Weihnachtsmärkten, Zimt, Punsch und Schnee. Ich mag Laub, Kastanien, Wälder, Felder und Berge. Bächer, Teiche, Seen und Wasserpflanzen. Ich mag Blumen, Moos, Höhlen und Wurzeln. Ich mag Marburg, den Schwarzwald, Getreidefelder und Obst. Ich mag Traktoren,Kutschen, Rinder (vor allem Schottische Hochlandrinder) und eigenlich alle Tiere. Ich mag Wälder und lange spaziergänge, Lagerfeuer, Zeltlager, Stockbrot und Arbeit mit Kindern und Jugendlichen, Ich mag Krimis, Serien und Filme, Kinos und Opern. Ich mag Musik, Beatles, Ruffiction und viele andere Musiker_innen, ich mag Bücher, Hamlet, Im Westen nichts neues, Club der toten Dichter, Harry Potter und Mythologien. Ich mag Gottesdienste, Liturgien nach Luther und alte Kirchenlieder, ich mag tanzen, lachen, Seifenblaßen, schwimmen, Longboard fahren und Doctor Who, ich mag Rudi Dutschke und Geschichte, ich mag die 68er Bewegung, Trompetenmusik und viele Komponisten. Ich mag Jan Böhmermann, das ZDF, Sendung mit der Maus und Löwenzahn, ich mag britische Krimis, tausende von Büchern und Heine. Ich mag Jugendbewegungen, die 60er und 80er Jahre. Ich mag Kartoffeln, Salz, Straßenmalkreide und Briefe. Postkarten, Mitbestimmung, Solidariät und Optimismus. Ich mag Herausforderungen, Gleichberechtigung und meine Ideale. Ich mag vermutlich noch unglaublich viel mehr.
Ich mag nicht Ausgrenzung, sämtliche -ismen, Selbstaufgabe, Ha.ss, Mor.d und Verharmloung. Selbstmitleid, Pessimismus und vermutlich noch mehr!

View more

+1 answer Read more

Welche Tipps würdest du deinem früheren ich rückblickend gerne mit auf den Weg geben, wenn du könntest?

Wenn alles scheiße läuft und sich nichts mehr richtig anfühlt - Fahrrad oder Longboard fahren hilft bei der richtigen Musik. Und wenn du wieder zurück bist tut es eine Tasse Tee und ein Buch, notfalls schreibst du einfach selbst.

View more

1. Alter ? 2. Verliebt ? 3. Hobby ? 4. Letzter Chat ? (Anfangsbuchstabe) 5. Schuhgröße ? 6. Körpergröße ? 7. Zuhause: Eher Socken oder barfuss ? 8. Lieblingszahl ? 9. Lieblingssportler ? 10. Wie kitzelig (Skala 1-10)? 11. Wo am meisten kitzlig? 12. Insta-Account?

1. 17 / 2. ja / 3. Fitness, wakeboard, trickski, Snowboard, Longboard bisschen, bin sehr lange geschwommen, mein Kendama habe ich verloren haha und ja sonst kp was alles, 5. 46 2/3 - 47 / 6. 1,91m / 7. Socken /8. 47 oder 78 oder so / 9. habe keinen so glaube ich / 10. kp wie sehr so normal denke ich

View more

1 Alter  2 Verliebt  3 Hobby  4 Letzter Chat  Anfangsbuchstabe 5 Schuhgröße  6

Eine neue Woche beginnt und das Wetter wird endlich wieder schöner. 😋🌳🌼🌷 Hast du dir für diese Woche etwas vorgenommen? Wenn ja, was?

dasKapuzenkind’s Profile PhotoKapuzenkind
Das Wetter ist wirklich absolut herrlich und ich möchte diese Woche auch sehr viel draußen sein. Heute gehe ich gleich nochmal mit den Hunden weg - vermutlich Longboard fahren und heute Abend ist eine Übung vom DRK. Morgen muss ich mal wieder Nachrichten beantworten und packen. Mittwoch helfe ich beim Blutspenden, Donnerstag muss ich Material besorgen und Freitags habe ich morgens Sterneninsel und gehe danach mit meiner Cousine reiten. Samtag habe ich eine Alle-Achtung Schulung für mein Ehrenamt und Sonntags geht es zurück nach Marburg. Daneben mag ich sehr viel lesen und mich noch mit ein paar Freunden zum spazieren gehen treffen, also volles Programm!
Ich wünsche dir - und generell allen - eine wunderschöne, zauberhafte Woche mit ganz viel Sonnenschein & Liebe!

View more

Faaainnn Eu sunt fata si sunt obsedata de skateboarding, doar ca ai mei nu imi permit sa-mi cumpar unul, pentru ca ei cred ca skateboarding ul tine doar de baieti :///

Asta este o prostie, eu am o prietena aici in zona care e foarte buna cu skate.ul, si plus de asta nu e neaparat sa il cumperi, eu am inceput de la placi gasite la groapa de gunoi, reparate si reconstruite, acum am si longboard si skate, daca vrei hai sa vb pe messenger ca pot sa iti dau un sfat cum sa faci cu parintii

View more

1. Alter ? 2. Verliebt ? 3. Hobby ? 4. Letzter Chat ? (Anfangsbuchstabe) 5. Schuhgröße ? 6. Körpergröße ? 7. Zuhause: Eher Socken oder barfuss ? 8. Lieblingszahl ? 9. Lieblingssportler ? 10. Wie kitzelig (Skala 1-10)? 11. Wo am meisten kitzlig? 12. Insta-Account? 13. Jldf? 😂

1. 20
2. Ja
3. IT, reisen, Longboard
4. N
5. 43
6. 178 cm
7. Barfuß
8. 7
9. Hab keinen
10. 9
11. Seitlicher Bauch
12. yano_kitsune (https://www.instagram.com/yano_kitsune/)
13. Okay

View more