#nett

636 people

50 posts

Posts:

Ok, noch keine Fragen zu euren Oblivion Kiddies? Dat müssen wir mal ändern 😉 also fangen wir klassisch mit drei FunFacts und einem Moodboard an 😊⚔️

Jouluku’s Profile PhotoCaleb
Warum finde ich fun facts immer so schwer? 😅 Also gut, ich habe jetzt drei für Kayla zusammengekratzt:
🦸🏻‍♀️ Kaylas Lieblingsfilm ist Wonder Woman (2017). Unterhaltsame Action, vernünftige Heldin (wenn auch für Kaylas Geschmack vielleicht etwas zu naiv-fröhlich, aber auf jeden Fall sehr nett anzuschauen 😏) und, dass ihr Vater der Böse ist, stört sie herzlich wenig. Möglicherweise ist es aber auch ein ganz klein wenig als Provokation gedacht 😜 Nach einem Filmabend kam sie übrigens auf die geniale Idee, einen Schild haben zu wollen, der Dianas nachempfunden ist. Sie hat Archie so lange bequatscht, bis sie ihren Willen bekommen hat.
👂 Sie ist ein vornehmlich auditiver Lerntyp. Den meisten Stoff für die Schule hat sie daher über Hörbücher und Podcasts bei irgendeiner Art Training/körperlicher Übung gelernt. Das hat vielleicht nicht mit dem Lesen und Schreiben geholfen, was ihr bei Prüfungen immer noch Probleme bereitet hat. Aber sie konnte sich bei der Bewegung deutlich besser konzentrieren und hatte die Inhalte schneller drauf. Da ihr Musik beim Entspannen hilft, hat Kayla aber auch in der Freizeit oft Kopfhörer in den Ohren.
🎧 Apropos Musik. Kaylas wertvollster Besitz sind zwei iPod nanos. Ihr Bruder und sie haben vor Jahren jeweils einen von ihrer Oma zu Weihnachten bekommen. Kayla in lila, Connor in grün. Kayla fand das Geschenk zwar toll, die Farbe aber echt doof. Also hat Connor sich “geopfert” und mit ihr getauscht (und danach den lila iPod total gerockt 😉). Mittlerweile hat Kayla beide Geräte, pflegt sie gewissenhaft und schleppt eigentlich zu jeder Zeit einen von ihnen mit sich herum. Mal abgesehen vom Kampftraining.

View more

Ok noch keine Fragen zu euren Oblivion Kiddies Dat müssen wir mal ändern  also

Starten wir mal mit dem Fragenhagel zu corrupted Magic da am Mittwoch erster Mai war wie verbringen eure OCs den britischen Labor day in Großbritannien? Feiern sie überhaupt mugger Feiertage?

Lostgirl_inidenty’s Profile PhotoDonata
Isadora vergisst so ziemlich zu 99,9% die Existenz aller Muggelfeiertage die nicht gerade Halloween und Weihnachten sind. Sie haben einfach keinen besonderen Wert in ihrem Leben. Dafür freut sie sich aber jedes Jahr aufs Neue wie ein Kleinkind auf die Weihnachtstage und das sicherlich nicht wegen der besinnlichen Zeit mit ihrer Familie, die zwar auch ganz nett ist, sondern weil sie nur so mit Geschenken überhäuft wird.

Alle Frauen tun sich immer zusammen um für Frauenfeundlichkeit vorzugehen. Ist ja nett und schön. Aber wer von euch setzt sich für Misandrie ein? Irgendwie keiner. Finde ich schon Heuchlerisch 😵‍💫

ihr seid schuld, dass frauen sich nicht mehr nachts alleine raustrauen oder immer angst haben müssen, nicht safe nach hause anzukommen. also halt die backen. ദ്ദി(˵ •̀ ᴗ - ˵ ) ✧

An meinen anonymen Gesprächspartner bei @avlneavln7 , @inxsaasni1 und @leyaxlalie_

Devils_never_cry’s Profile PhotoRhabarber Kedavra
Ich habe kein Problem damit, wenn du dich über was auch immer mit mir unterhalten möchtest, aber um bei den Betroffenen nicht weiter unnötig zu spamen wäre es vermutlich ihnen gegenüber ganz nett, wenn du deine Fragen und Nachrichten direkt an mich richten würdest.
Du musst dafür ja nicht deinen Main Account nutzen.
Ansonsten ist würde ich mich so oder so nun aus den jeweiligen Fäden zurückziehen, da das diejenigen nur unnötig nervt.
Liked by: avy Leya Inesa

https://ask.fm/Der_Weltenlord/answers/173009136474 was würdest du machen wenn deine Geheimidentität flöten geht Bitgirl?

Der_Weltenlord’s Profile PhotoEleven
Kleiner Auszug aus meiner Vergangenheit: Ich war 13 und habe nebenbei gearbeitet und Reklame ausgetragen. Zu meiner Arbeit gehörte es auch verschiedene Werbeaktionen an der Uni auszuhängen in diversen Gebäuden. Ich habe das mit einem Spiel kombiniert. Zu der Zeit hatte ich einen F A K E Facebook-Account wo ich mich als Studentin ausgegeben habe von dieser Uni. Immer wenn ich dort war machte ich Selfies von mir und postete sie auf Facebook und berichtet von meinem Studentenlebe. Wie dem so ist hatte ich ein paar Fans, die geliket haben. Ich erinnere mich noch an diesen ganz speziellen Fan. Mit dem hatte ich ein einziges Mal nett gechattet über belangloses Zeug. Er wohnte 500km entfernt und zwei Tage später postete er Foto, dass er vor dieser Uni rumlungerte und mich suchte. Er wunderte sich, dass mich niemand kannte. In der Nähe der Uni hatte ich ein Streetartprojekt, das ich auch fotografiert hatte. Da hatte er draufgeschmiert, dass er mich sucht :(
Er hatte dank neiner F A K E Identität keine Chance mich zu finden hat mir aber einen gehörigen Schrecken eingejagt. Ich hatte den Typen in keinster Weise aufgefordert, mich zu besuchen noch wollte ich ihn treffen.
So nah ist mir nach dem Erlebnis keiner mehr gekommen nicht mal die Organisationen mit drei Buchstaben...

View more

Hey Leute, ich hab heute morgen echt Bullsh!t gepostet. Ich will natürlich niemand zu nahe treten und niemanden abwerten. Ich entschuldige mich an dieser Stelle bei den Damen.

f_neupert’s Profile PhotoAndy Wandt
Ich hab mal ne andere, ernst gemeinte Frage dazu - als nett gemeinten Denkanstoß für die Zukunft: auch wenn du dich gerade dafür entschuldigst, dass du aus einem Impuls heraus, aufgrund eines Artikels, so einen Shoutout verfasst (also du etwas siehst/liest, dich dann alleine für dich darüber aufregst, ask öffnest, den Shoutout verfasst und ihn dann los schickst)... Was denkst du, welchen Eindruck macht das bei deiner Zielgruppe über deine Impulsivität?
Auch wenn du dich jetzt entschuldigst (was ich dir per se anrechne), fragt man sich doch, was du wohl impulsiv in einer Konfliktsituation von dir geben könntest, wenn Impulsivität bei den gegebenen Hürden (App öffnen, Shoutout tippen, evtl nochmal durchlesen, abschicken) zu diesem Ergebnis führte.
Ein Mund ist schneller als tippende Finger.

If you are in a relationship or married, when did you fall in love with them? 💘 😇

redoasis2017’s Profile Photo★ ☮ ♫ ₜₑₙₐcᵢₒᵤₛ ₜₒₘₘₐy™ ▩ ♚ ☻
Das weiß ich nicht so genau, glaub ich fand ihn schon gleich beim ersten Treffen nett , sein Humor war gut 😁 Kennen uns seit 2000 und zusammen sind wir seit 2002.🥰

Ist es dir wichtiger ehrlich zu sein oder nett zu sein?

Hängt von den Personen mit gegenüber ab. Bin immer nett, aber ehrlich bin ich nur für den kleinen Kreis, denen ich was erzählen kann und die mich unterstützen oder gegebenenfalls verstehen ohne irgendwelche Rede zu halten oder das weiterleiten.... Also für den engen Kreis nett+ehrlich, für alle anderen nett und manchen gehe ich einfach aus dem Weg.
Liked by: Kathy Dragon Warrior

Welchen Charaktersong würdest du deinem demigod verpassen? 🎵🎧🎤

somewhatunpretentious’s Profile PhotoHitchhiker
Die kurze Antwort: das geniale Gitarren-Solo am Ende von Lynyrd Skynyrds „Free Bird“.
https://www.youtube.com/watch?v=6qNHTriYVuA&t=3ssomewhatunpretentious’s Video 174859726719 6qNHTriYVuAsomewhatunpretentious’s Video 174859726719 6qNHTriYVuA
(Ignoriert das Bild in dem Video, dank seiner Mama ist er reichlich antimilitaristisch eingestellt und verabscheut Feuerwaffen. [ups an Thea und @buttercup241447 😂🙊])
Die lange Antwort: Lose Yourself von Eminem
„one shot, one opportunity“ - Die Mission bei der er erst auf Atlas und dann auf Sun und ihre Begleiter stoßen würde, ist die allererste, die er als Halbgott bekommt. Es ist überhaupt das erste mal, dass er so richtig mit all dem Halbgott-Gedöns konfrontiert wird und ganz und gar weiß, was Phase ist.
„His palms are sweaty, knees weak, arms are heavy“ - Klingt nett abgekämpft. Und als Held muss man ja fertig und am Boden sein, bevor man sich erheben und cool sein kann.
„There's vomit on his sweater already“ - @sol_koroleva kann bestätigen, dass ich es liebe meine OCs als Zeichen ihrer Erschöpfung kotzen zu lassen. 😂😂 Es ist so wunderbar grafisch, fix und alle und würdelos.
„mom's spaghetti“ - Äääh. Seine Mom als wichtigster Mensch überhaupt? Und ausgerechnet Spaghetti bei italienischen Vorfahren? Der Joey-Bezug ist doch geschenkt!
„He's nervous, but on the surface he looks calm and readyTo drop bombs, but he keeps on forgettin'What he wrote down, the whole crowd goes so loudHe opens his mouth, but the words won't come outHe's chokin' how everybody's jokin' nowThe clock's run out, time's up, over, blaow“ - Nehmen wir mal als sehr plakative Halbgott-Erfahrung…
„[…] but he won'tGive up that easy, no, he won't have it
[…]
it don't matter, he's dope“ - selbsterklärend.
Okay ich bin zu faul das komplette Lied durchzuanalysieren aber ich habe es gehört und hatte den „Erkenntnis-Moment.“ Und wenn der Song dann eines Tages veröffentlicht wird, wird Midlifecrisis-Joey bestimmt voll drauf abfahren. 😂😎

View more

somewhatunpretentious’s Video 174859726719 6qNHTriYVuAsomewhatunpretentious’s Video 174859726719 6qNHTriYVuA

Ist es dir wichtiger ehrlich zu sein oder nett zu sein?

Nur weil man nett ist kann man nicht ehrlich sein ? Und wenn man ehrlich ist heißt es direkt dass man nicht nett ist ? Ich bin beides. Und wenn ich ehrlich & dabei nicht nett wäre, dann nur weil mein gegenüber auch nicht nett zu mir wäre. Easy

Wieso heißt du eigentlich Monster? Du bist doch voll nett und so!

Sonicexe’s Profile PhotoLexi
Ich hieß hier ursprünglich mal "Monster under your bed", weil ich hier zeitweise rausließ, was ich so im Alltag nicht rauslassen konnte - als kleines verunsichertes Kerlchen, was anderen Menschen geschlechtsunabhängig gerade so zwei Sekunden in die Augen schauen konnte.
Ich postete irgendwannn die guten "NSFW"-Tumblr-GIFs, schrieb Geschichten, die "n(ot) s(afe) f(or) w(ork)" waren und ging schon immer sehr offen mit meiner ab und an sehr ambivalenten Psyche um. Die Analogie des "Monsters unter dem Bett" gefiel mir einfach. Anglizismen kamen zu der Zeit ebenso voll in Mode, daher war meine Namenswahl klar und ein "kleines Geheimnis" geboren.
Irgendwann machte ich es, wie Adele, Madonna, Elif, (Felix) KUMMER und legte Teile des Namens ab.
Ich hatte wirklich schon mehrfach überlegt, ob ich mich umbenenne, aber mir fällt wirklich nichts passendes ein. Ein Weiterer Punkt ist, dass mich der Name ganz simpel immer wieder dran erinnert, wie beschwerlich der Weg zu dem, was ich heute bin war.

View more

Spill the tea und her mit dem Gossip! Wer wäre der celebrity Crush deines demigods? 😍🤭

somewhatunpretentious’s Profile PhotoHitchhiker
Celebrety crushes here we go :D
Auf Platz 1 wäre bei ihr wahrscheinlich Ralph Macchio. Der erste Film, in welchem sie ihn gesehen hat, war Karate Kid. An sich kein Film Genre, was Lyra jetzt schauen würde. Aber an einem Tag hatte sie durch das Fernsehen gezappt und war gerade an eine Szene in dem Film gekommen, wo Ralph Macchio zu sehen war. Und sein Lächeln hat sie einfach in den Bann gezogen. Normalerweise gibt Lyra nichts auf Aussehen oder ähnliches (oder interessiert sich überhaupt für die Liebe zu einem männlichen Wesen im romantischen Sinne), aber er war tatsächlich so etwas wie ein Crush von ihr geworden. Noch nie hatte sie ein schöneres Lächeln gesehen als bei ihm. Und sie mochte seine Augen, vor allem wenn er dann lächelte. Das sie danach praktisch jeden Film mit ihm gesehen hat sagte sie natürlich keinem. ^^
https://www.pinterest.de/pin/24980972926586581/
Nummer 2 war ...wer hätte es gedacht ..Keanu Reeves. Zum ersten Mal sah sie ihn 1989 in dem Film Bill & Teds verrückte Reise durch die Zeit. Eigentlich hatte sie sich nur den Film angeschaut, weil sie das Thema Zeitreise sie zu dem Zeitpunkt interessierte. Und als da plötzlich der junge Keanu ins Bild kam..BAM war es um sie geschehen. Sie würde jetzt nicht sagen, dass sie einen Faible hatte für junge Männer mit brauen Augen und Haaren, es war eher Zufall ...wers glaubt XD Wenn man es genau nimmt, standen Keanu Reeves und Ralph Macchio bei ihr fast an gleicher Stelle, mal hatte sie Zeitpunkte, da war der eine mehr vorne, mal der andere. Während Ralph so eher der perfect Boyfriend war bzw. diese Aura verströmte für sie, nett, höflich und liebevoll, hatte Keanu irgendetwas mysteriöses für sie an sich, was sie nicht genau beschreiben konnte. Das sie dadurch auch den einen oder anderen Traum von ihm hatte, wenn sie manche Filme von ihm gesehen hatte, würde sie nie zugeben XD
https://www.pinterest.de/pin/Ab37_94vMVfmjPDPTHVkFPjoK6aiYNi0oFYqvELzcoh5QpaoJFL2XHk/

View more

Wie wichtig ist dir Valentinstag?

Ich komme immer ganz durcheinander weil der Tag selten auf einen Dienstag fällt. In den USA drehen meine amerikanischen Freunde an dem Tag immer total durch. Sie überschütten sich mit nett gemeinten Grüßen. Ich denke aber dafür brauchen wir keinen Valentinstag, der von den Blumenverkäufern erfunden wurde, um mehr Umsatz zu machen. Ausserdem fühlen sich dann alle schlecht an die niemand denkt.

@voiiceofdeath schleimt sich auch überall ein

Hab ich überhaupt nicht das Gefühl.
Außerdem würde ich mal behaupten das sie eine der nettesten und tollsten Personen hier auf der Plattform ist.
Und wenn nett sein für dich das selbe wie einschleimen ist solltest du mal darüber nachdenken wie du dich anderen gegenüber verhälst. Und ich meine das nicht mal fies, es ist manchmal echt gut in sich zu gehen und über das eigene Verhalten nachzudenken

Würdest rennen, wenn du dafür Geld bekommen würdest?

Sonicexe’s Profile PhotoLexi
Vor einer Gefahr würde ich auch freiwillig weglaufen. Für eine Sportskarriere fehlt mir das Durchhaltevermögen.
Ich interpretiere deine Frage aber mehr als Metapher und da hast du recht. In diesem Ausbeutungssystem mache ich Männchen auf meinem Arbeitsplatz und bin nett zu Leuten, um die ich normalerweise einen großen Bogen mache. Alles fürs Geld, dass ich zum Leben brauche. Es ist schon ein bescheidenes modernes Skl.ave.nsystem was eure Zivilisation da ausgebrütet hat. Funfakt zu guter letzt zerstört es auch noch den Planeten und alle machen mit weil keiner sich traut auszusteigen. Ausser die Klimakleber die dafür verp.rüg.elt werden. Sind ja keine Bauern...
Liked by: Mensch FrecheKleine Ruu

Ich weiß nicht, ob du das schon gefragt wurdest, aber wie ist das Mama-Dasein so für dich? Und wie alt ist dein Kleines schon? Fänd es super spannend von dir darüber zu lesen!

Ich wurde bisher ein paar mal gefragt, aber es ändert sich natürlich oft. Meine Kleine Maus wird am Sonntag 9 Monate alt. Grundsätzlich ist das Mama-Dasein sehr sehr anstrengend aber auch sehr schön. Freizeit? Hab ich kaum. Sie macht aktuell entweder 1 oder 2 Tagesschläfchen, wenns gut läuft je 1h, wenns schlecht läuft je 30min. In dieser Zeit kann ich nicht wirklich viel anstellen, da es natürlich unverantwortlich wäre das Haus zu verlassen. Abends teilen mein Mann und ich uns ihre Wachphasen auf. Aktuell macht sie riesige Fortschritte und man kann immer mehr mit ihr unternehmen.Sie babbelt aktuell fleißig, auch wenn es keinen Sinn ergibt bis auf "Mama" und kann auch schon selbststädig aufstehen wenn sie sich wo hochzieht, an Dingen langlaufen und sich hinsetzen. Diese Woche waren wir das 1. mal in der Krabbelgruppe und das war schon sehr nett. Man muss aber den ganzen Tag nach dem Kind planen, das kann sehr anstrengend sein. Aber wie man so schön sagt: "es ist alles nur eine Phase"

View more

Kommt ihr mit Leuten klar, die anders sind als ihr?

CuteMelonDragon’s Profile PhotoSternchen
Ich betrachte mich selbst nicht zwingend als die "Norm", die andere Menschen zwangsläufig adaptieren müsssn, um mit mir zwischenmenschlich interagieren zu können. Eine von meinem Wesen abweichende "Andersartigkeit" ist für mich zudem ausgesprochen variabel und subjektiv. Die Extreme sind dabei theoretisch ja auch recht mannigfach. Habe ich es hier mit einer Person zu tun, deren menschliche und politische Werte in eine völlig entgegengesetzte Richtung gehen oder besitzt jemand schlichtweg andere Interessen und unterschiedliche Sichtweisen? Für mich spielt dabei die zugrundeliegende Eigendynamik einer Person eine entscheidende Rolle. Ich habe mich auch schon zivilisiert mit Menschen unterhalten und verstehen können, die zwar freundlich, aber wertetechnisch ziemlich fragwürdig gewesen sind. Meine Sympathie ist auch in dem Moment gewichen, als ich mir darüber im Klaren wurde. Ich selbst kann keine Menschen respektieren, die andere dîskriminieren oder das réchtsrâdikale Spektrum besetzen. Die Sache mit Verständnis und Zwischenmenschlichkeit ist aber oft komplexer als es den Anschein haben mag. Selbst wenn ich oberflächlich einen Middle-Ground zu besagten Personengruppen fände, eventuell sogar eine verzwickte Sympathie für die Ausstrahlung einer Person empfinden könnte, würden zwangsläufig Konflikte und Probleme zustande kommen. Eine ràssistische Person war bejspielsweise auch nur so lange nett zu mir, bis mein Migrationshintergrund plötzlich zum Problem zu werden schien und mir selbst bewusst wurde, welche Werte die Person am Ende des Tages vertritt.
Andersartigkeit ist ein Spektrum, das in viele verschiedene soziale Abzweigungen abzudriften vermag. Umwelteinprägungen, Verhaltensweisen, Ausstrahlung etc. beeinflussen, wie ich mit jemandem interagiere. Dabei ist eventuell nicht einmal die Andersartigkeit an sich ausschlaggebend, sondern das Sammelsurium an zahlreichen individuellen Eigenschaften, die in ihrer Eigendynamik darüber bestimmen, wie ich mit einem Menschen interagiere.
Also kann ich diese Frage weder bejahen noch eindeutig verneinen.

View more

Ne wichtige und ernste Frage. Wie findet man seine Liebe? Habe das Gefühl, obwohl viele mich sehr hübsch finden und ich mich selbst auch und sehr loyal nett, habe echt ein reines Herz. Ich finde keinen denn ich liebe.. einfach mal wieder so ne schöne kennenlernphase zuhaben.. was muss ich tun?

Einfach Zeit geben, ihrgendwann wird schon der richtige oder die richtige kommen, liebe kann man nicht erzwingen und sollte man auch nicht, wenn der Zeitpunkt gekommen ist wirst du es spüren 😊

Seit zwei Jahren flirte ich mit ihm bekomme aber nichts zurück. Er ist aber so nett und schlau. Ich bin wahrscheinlich zu dumm für ihn.

Frag ihn halt. Sag ihm, dass du interessiert bist, oder bereu es irgendwann. Wovor fürchtest du dich? Zwei Jahre, und wenn er nicht interessiert ist, was ändert es, wenn er dir sagt, dass er nix Romantisches von dir will? Dann kannst du endlich weiterschauen und ihn als Freund behalten, nicht auf eine Sehnsucht reduzieren.
Viel Erfolg, wenn du kein Bot bist <3

Seit zwei Jahren flirte ich mit ihm bekomme aber nichts zurück. Er ist aber so nett und schlau. Ich bin wahrscheinlich zu dumm für ihn.

Um dir mal eine andere Sichtweise zu zeigen, vielleicht merkt er gar nicht das du mit ihm flirtest. Dein flirten ist vermutlich eher subtil, was für dich zwar offensichtlich ist, ist für ihn absolut nicht offensichtlich und er denkt vielleicht einfach nur das du nett bist.

Mit ein bisschen mehr Kondition und ein bisschen mehr Tageslichterfahrung würdest du dich wirklich sehr gut im Außendienst schlagen. Ich schätze aber, man bekommt dich nicht mehr aus deinem Keller hinaus. Hat es wenigstens trotzdem Spaß gemacht, frische Luft zu schnuppern?

YakuIsaYo’s Profile Photo⤜Isamu↠

⠀ ⠀ ⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀ ⳻ Ⲙⲟⲛⲧⲁg, 11. Dⲉⲍⲉⲙⲃⲉⲅ ⳺
⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀_____________✎_____________

❛Mit nur ein bisschen mehr Kondition? Danke, das macht mir Mut und bestätigt mich darin, dass ich mich doch ziemlich gut angestellt habe. Wenn ich aber daran denke, frische Luft zu schnuppern und dabei Spaß zu haben, dann kommen mir eher Dinge in den Sinn wie bei Nacht durch den Wald spazieren oder schwimmen gehen, eine Bibliothek besuchen und den Staub der ältesten Bücher einatmen, die ich finden kann, nett essen gehen....
Weißt du, was der Vorteil in meinem Keller ist? Die Beleuchtung ist hervorragend, außerdem ist es schön ruhig. Das wüsstest du übrigens, wenn du mich häufiger besuchen würdest und das darfst du ruhig als indirekte Aufforderung verstehen.
Unser Einsatz hat sich da eher angefühlt wie ein Ganzkörperworkout und wenn wir das häufiger machen, bekomme ich noch Herz-Rhythmus-Störungen. Versteh mich trotzdem nicht falsch, wenn du mich bittest, werde ich dir sofort und wortwörtlich zu Hilfe eilen.❜

View more

Mit ein bisschen mehr Kondition und ein bisschen mehr Tageslichterfahrung

Sag mal brauchst du eig. eine Heißluftfriteuse? Möchtest du eine haben? Falls ja, kannst du gern einen Amazon Code von mir haben und dir dann eine bestellen. Einfach so, weil ich in letzter Zeit gern Menschen unterstütze, die sich nicht alles leisten können.

andy4me’s Profile PhotoNur die Wurst hat 2
Das ist ja sehr nett von dir aber ich kann mir sowas selbst leisten.
Aber gibt bestimmt genügend Bedürftige die deinen Einsatz und Anagement zu schätzen wissen und gerne darauf zurück greifen. 😇

Muss es sein, dass jeder zu Sylvester Knaller kaufen kann?

Meiner Meinung nach nicht. Ich hab da eh nichts für übrig, es ist laut, es verschreckt die Tiere und am Tag danach ist alles eingesaut. Dass es ganz nett aussieht ist mir das nicht wert.

⋐ Weißt du, ich könnte mich an das ständige Gefahren werden gewöhnen. Zwar kann man noch an den Kochkünsten arbeiten, ... aber dafür bin ich ja da. Ich lehne mich sogar soweit aus dem Fenster, dass doch so mal ein Trip irgendwohin möglich wäre, oder nicht? Du fährst, ich koche und Feather genießt. ⋑

wonbaniriize_’s Profile Photo₩Ø₦฿ł₦
07 /12/2023 ⍈ 21:08
⚊⚊⚊⚊⚊⚊⚊⚊⚊⚊⚊⚊⚊⚊⚊⚊⚊⚊⚊⚊⚊
Nur weil ich einmal so nett war dir einen Tipp für's Leben zu geben, so heißt es nicht, dass ich für dich jetzt die Wohltätigkeitsorganisiation spielen möchte. Wenn wir allerdings schon bei diesem Thema sind. Was springt denn dann für mich bei raus? Kannst du mir ja auf dem Weg, wohin auch immer, erzählen. Ich bin dabei, denn das Treffen am Han River hat Feather ganz gut gefallen.
Weißt du ich könnte mich an das ständige Gefahren werden gewöhnen Zwar kann man

Alle hier sehen dich nur so geil an, aber um Ehrlich zu sein ich finde du bist eine sehr interessante Persönlichkeit und kommst echt sympathisch und nett rüber finde dich sehr interessant und cool und mag deine Seite echt gerne und wie offen und sympathisch du bist

Mal davon abgesehen, dass diese Nachricht nicht an mich gerichtet ist, ist die Aussage doch sowieso komplett hohl und nichtssagend.
Ich hasse „Komplimente“, bei denen versucht wird, andere schlecht zu reden und sich selbst besser als alle anderen darzustellen. Wow, du findest sie „interessant“,“sympathisch“ und „nett“ das ist natürlich unglaublich kreativ und tausend mal besser als zu sagen, dass jemand gut aussehe! Wirklich unendlich tiefsinnig und aufmerksam! 👏

Hallo, ich möchte gerne dein Tag etwas verschönern und dir 10€ per paypal einfach mal gönnen. Kannst dir damit vllt ein monat netflix holen, spotify oder was essen. Einfach mal auf mein nacken ☺️ würdest du mir dein paypal name denn geben ?

Das ist sehr nett von dir, aber behalte deine 10€ und gebe sie an einen Obdachlosen, der sie nötiger hat als ich.

Du nennst mich einen na*i ja? Das hättest du besser nicht tun ich habe jetzt online Anzeige gegen dich erstattet und werde auch schauen ob ich nicht Schadensersatz fordern kann. Meine dunkelhäutige Freundin wird vor Gericht für mich aussagen kannste glauben. Ich bin nicht so nett wie andere afdler 🙂

Ja genau deshalb stellst du online Anzeige und die wird natürlich auch erfolg haben 🤡 Aber hey anderen zu wünschen vergewaltigt zu werden geht natürlich klar.
Und ne dunkelhäutige Freundin haben und afd wählen is natürlich gar nicht widersprüchlich. Klassischer tokenism.

Welche Gefühle verbindest du mit Krankenhäusern?

Fea3li’s Profile Photochamäleonzüngiges Honigpferd
Ich stehe Krankenhäusern tatsächlich überwiegend neutral gegenüber, da ich selbst glücklicherweise bislang nur in vereinzelten Fällen stationär versorgt werden musste. Als Kind bin ich einmal auf die glorreiche Idee gekommen, aufs Waschbecken zu klettern, was unweigerlich mit einer Gehirnerschütterung und einem zweitätigen Aufenthalt einherging. Ich war in einem Zimmer mit zwei anderen Mädchen zu dem Zeitpunkt, die ich beide als recht nett empfunden habe. Eine hatte gerade eine Blinddarm-Operation hinter sich und die andere Person war von einem Auto-Unfall betroffen gewesen. Meine Mama schlief nachts auch neben mir, da es mir in dem Alter noch erlaubt war, sie als Bezugsperson im Zimmer mit dabei zu haben, was die anderen Mädchen glücklicherweise nicht sonderlich gestört zu haben schien. Ich erinnere mich an höllische Kopfschmerzen, eine astronomische Beule am Hinterkopf und Vollkornbrot mit Butter, das ich morgens zu essen bekommen hatte. Zum Glück hatte ich bis auf eine leichte Erinnerungslücke keine bleibenden Schäden davongetragen und durfte auch schnell wieder nachhause.
Ein anderes Mal musste ich während meiner Abiturzeit eine Magenspiegelung durchführen lassen, da mein exorbitant hoher Stresspegel zu dem Zeitpunkt sämtliche Körperfunktionen bei mir lahmgelegt und zu psychosomatischen Symptomen geführt hatte. War irgendwie surreal, aber auch erheiternd, in diesem Wartezimmer mit den ganzen Senioren zu sitzen, die genau die gleiche Magenspiegelung durchführen oder ähnliche Kontrollen über sich ergehen lassen mussten, während ich mit meinen 18 Jahren ein bisschen unbeholfen im Raum getigert und irgendwann von der Narkose wieder aufgewacht bin.
Meine Krankenhausaufenthalte beschränken sich überwiegend auf Besuche von Angehörigen. Vor kurzem wurde mein Bruder operativ behandelt und ich und mein Vater haben ihn dann entsprechend besucht. Ich kann durchaus nachvollziehen, warum Krankenhäuser eine gewisse Dissonanz bei verschiedenen Menschen und demographischen Gruppen hinterlassen, bedingt durch die Engpässe in der Versorgung, dem Fachkräftemangel und auch der schieren Lethargie, wenn man sich regelmäßig dorthin begeben muss. Mein Onkel muss ständig zur Dialyse, da er nur eine Niere besitzt und er die verbliebene auch nicht mehr so wirklich funktionieren möchte. Diese Routine ständig über sich ergehen lassen zu müssen, stelle ich mir ausgesprochen zermürbend vor. Andererseits sind Krankenhäuser für manche Menschen schlichtweg unentbehrlich und wichtig, vielleicht sogar ein Hoffnungsschimmer, wenn die Versorgung zuhause sich als unbeschreiblich schwierig gestaltet. Mich überkommt durchaus eine gewisse Form von Unbehagen, wenn ich Krankenhäuser besuche, allerdings ist die Funktion derartiger Einrichtungen unbeschreiblich wichtig und sollte in der Politik stärkere Beachtung finden.

View more

Language: English