#perverse

190 people

50 posts

Posts:

A quel bacio sulla fronte, uno dei gesti più romantici e carichi di affetto che ci siano, ti sciogli come un cubetto di ghiaccio. La presa al collo di Jean si fa più salda, come a voler ricambiare quel gesto carino con la tua vicinanza. Non puoi che concordare con lui quando dice che era partito —

roughrouge’s Profile Photoⲥⲉⳑⲉ⳽ⲧⲉ.
tutto come un gioco. Quello stuzzicarsi, le battute, persino le offese, erano tutte nate solo con l'unico scopo di darvi vicendevolmente fastidio. Neppure tu avresti mai pensato che ciò ti avrebbe portato a conoscerlo così a fondo, fino quasi ad innamorarti di lui. « Credo che non saremmo noi se non continuassimo a punzecchiarci. Però... anch'io sono contenta che sia successo. Non c'è persona che mi completa meglio di quanto lo faccia tu. » anche perché prima di Jean, non hai mai provato nulla di ciò che ti sta facendo provare lui. Annuisci quando ti chiede di prendere le chiavi, intrufolando di conseguenza la mano nella tasca. Stavolta non ti poni neppure il problema se dovessi percepire o meno "qualcosa". Una volta trovata gliele porgi, cosicché possa aprire la porta. « Sarei riuscita a camminare anche da sola, ma grazie baby. »
༻✦༺ ༻✧༺༻✦༺
Avrebbe voluto rispondere a quelle bellissime parole, dire qualcos'altro, ma la sua mente era già oltre quella porta: immaginava di riempire Celeste di baci, di sentire i suoi gēmiti infrangersi contro l'orecchio, di vederla con le labbra socchiuse e le pupille dilatate mentre la rendeva sua. Dio, che caldo. Deglutì con forza e si ridestò dalle sue fantasie pērverse non appena vide la chiave.
« Dovresti aprire tu: io sono / leggermente / impossibilitato. »
Pose l'enfasi su quel “leggermente” e nel frattempo la scuoteva, per far capire che era proprio lei il piacevole e momentaneo impedimento. Si fece più vicino alla porta, in modo da permettere alla controparte di completare quella che forse era una delle azioni più elementari al mondo, ma che per loro, in quel momento, risultava terribilmente difficile. Ed era del tutto normale: erano entrambi molto agitati ed emozionati. Era pur sempre la loro prima volta insieme.

View more

Hast du oft oder manchmal perverse Gedanken ?

Hm also s3xuelle Gedanken hab ich schon hin und wieder aber ich denke das ist nichts ungewöhnliches.
Wirklich pervers würde ich das aber nicht nennen.
Höchstens intrusive Gedanken, die ich von Zeit zu Zeit habe. Allerdings kann ich mich mit denen nicht im geringsten identifizieren und sie belasten mich. Ich würde die auf jeden Fall abgrenzen, weil das nicht meiner Person entspricht und ich keinerlei Kontrolle darüber habe.
(Intrusion ist ein Begriff aus der Psychotraumatologie)

Hast du oft oder manchmal perverse Gedanken ?

Durch meine Ausflüge in diese Gefilde...bemerke ich, je mehr ich damit zu tun habe bzw. mich damit befasse, desto mehr sehne ich mich nach der guten Normalität..einfacher 6ualität, Kuscheln, Zärtlichkeiten, Nähe...und spüre, dass Fetisch nicht gleichermaßen glücklich macht...allenfalls Ablenkung und Ergänzung sein kann.

Bekommt ihr auch so viele perverse Fragen?

Da ich ein unattraktiver Mann bin und nicht so schön wie du und die anderen Bezaubernden Wesen hier, habe ich noch keine solcher Fragen bekommen.
Ich fühle mich zwar etwas diskriminiert deswegen, aber das Leben muss ja weiter gehen.

Worauf sollte oder muss man im Umgang mit dir achten?

larissaxrus’s Profile PhotoLarissa
Ich mache unendlich oft und viele dumme, schlechte, Geschmacklose, eklige, Perverse und für manche auch se*istische und Diskriminierende Witze.
Wer das nicht mag und damit nicht zurecht kommt hat recht schlechte Karten mit mir.
Man darf mich jetzt auch gerne als alles beschimpfen was einem einfällt, wenns euch dann besser geht.

Anche di questo me ne sono accorto. Alla fine sarà pur vero che è una piattaforma da prendere alla leggera, ma a questo punto qual è il senso di mandare domande automatiche, scrivere "ciao" o fare domande perverse se poi anche l'interazione o i discorsi sono ridotti al minimo? Ask è sempre peggio.

Collin2997’s Profile PhotoClaudio
Non so il senso, perché io non lo faccio a prescindere. Il massimo che posso dirti è che secondo me Ask ha un potenziale immenso che noi usiamo male. L’utenza è principalmente superficiale, e disinteressata, quindi è normale non trovare argomenti di un certo spessore, per questo lo uso come spazio personale, ma sempre prendendolo alla leggera. C’è gente che fa account con il proposito di insultare, un sacco di account falsi, un sacco di account vuoti, oppure pieni di risposte, ma non significative. Alla fine però, la gente lo usa come vuole finché non danneggia gli altri e a me poco importa ormai. Io nel mio piccolo lo uso come modo per esprimere pensieri e scavare per trovare quelle poche persone che considero meno superficiali.

tuhle otázku využijte jak sami chcete, napište cokoliv vás napadne

Good afternoon everyone. 😁🐶🤩
I allowed anonymous questions, it's just for a while, I'm curious if I'll get some day good questions, so far nothing good unfortunately. 😐🤷‍♂️ (this is free question)
+ And I hope I'll get also some good English anonymous questions, so far it's just bad czech repetitive and inappropriate (perverse) questions. 👎
tuhle otázku využijte jak sami chcete napište cokoliv vás napadne

Ein Beitrag zum Thema Einhörner🦄

✦ ───────────── ✦
. συт σf ρσтαтσ qυєєи
✦ ───────────── ✦
In Deutschland gibt es eine Plattform namens Gute-Frage.de.
Die Plattform ähnelt ask aber ist weniger persönlich. Insofern man eine Frage hat kann man diese stellen und bekommt binnen weniger Zeit eine Antwort von den unterschiedlichsten Menschen. Oder wenn Jemand etwas beantworten möchte steht dies jedem offen. Mein 10-12 Jähriges-Ich das damals komplett von mythischen Wesen begeistert und eingenommen war geht auf die Plattformt und fragt ob es tatsächlich Einhörner gibt. Du willst echt nicht wissen wie viele perverse Antworten ich darauf bekommen habe. Das war für mein 10 Jähriges ich damals schon etwas "too much". Ich erinnere mich, nur eine einzige Person hat versucht mir sachlich darauf zu antworten.

Habt ihr perverse Anlagen 👀

Die Frage ist, wer nicht. Jeder Mensch hat seine Vorlieben und mag etwas, was der andere nicht mag. Es gibt nichts, was es nicht gibt. Und es ist schließlich das normalste der Welt. S*x ist nun einmal ein wichtiger Bestandteil und das wird es auch immer bleiben. Schön ist natürlich, wenn du Vorlieben hast und diese auch ausleben kannst, weil du jemanden gefunden hast, der diese mit dir teilt. Ich meine, klar hat man ein wenig schiss, dass diese Vorlieben auf Unverständnis stoßen und sehr oft dann lieber schweigt. Aber ich finde, man sollte da mehr und offen drüber reden. Also eigentlich wäre die richtige Frage, wer nicht? Und jeder, der was anderes sagt, flunkert ein bisschen. Denn jeder hat etwas, auf was er steht, sei es soften oder harten Geschlechtsverkehr. Mit fesseln, würgen etc. Oder doch lieber eher Romantisch. Jeder hat so seins. Und man lernt ja auch nie aus. Man kann auch so viel neues probieren. Also Langeweile sollte es in dem Bereich keine geben.

View more

2. Weihnachtstag. Ich habe Nietzsche aus dem Regal befreit. Nun liegt der Antichrist auf dem Schreibtisch. Und in SOKRATES ist die Hölle los! Folge 490:

Klugdiarrhoe’s Profile PhotoUri Bülbül
Was sollte er in seinem einsamen Haus fast zehn Kilometer von der Villa entfernt tiefer im Wald gelegen jetzt machen? Schwester Maya hatte noch weiter gedacht und überraschte damit den Kommissar wie den Förster. Aber die Überraschung löste bei beiden sehr unterschiedliche Reaktionen aus, die gegensätzlicher kaum sein konnten: «Unser Hausmeister Norbert kann sich um die Hunde kümmern; sie haben in unserem Garten auch einen schönen Auslauf.» Während der Kommissar es für sehr weitsichtig und freundlich hielt, schrie der Förster mit gesträubten Nackenhaaren schier verzweifelt auf: «Norbert? Der Hausmeister? Nein! Niemals! Auf gar keinen Fall! Nur über meine Leiche!» Es schallte durch den ganzen Speisesaal. Die Schwester blieb ganz gelassen: «Wie Sie möchten. Ist nur ein Angebot und steht, wenn Sie darauf zurückkommen möchten» Und dann wechselte sie das Thema oder blieb bei der Sache – wer weiß das schon so genau? Hoffmann jedenfalls verlor für einen Augenblick sogar selbst das Gefühl für seine eigene Gegenwart. Uri und Ben bemerkten es verwundert. Ben erzählte von sich weiter: «Die Geister der Verstorbenen erscheinen mir und manchmal kann ich auch Gedanken lesen, was mir aber bis vor kurzem selbst nicht bewusst war. Vielleicht ändern sich meine Fähigkeiten auch und ich wäre nicht traurig, wenn sie einfach weg wären. Ich brauche diese „wundervollen“ Gaben nicht!» Hoffmann machte eine etwas ratlose Geste: «Und Ihnen ist Friedhelm Förster erschienen?» «Nein, nein, nein, er nicht und der perverse Gärtnergehilfe auch nicht! Dieses Mal ist es nur eine Ahnung, ganz ohne Vision. Zum Glück auch ohne Rufus! Aber ich kann Ihnen so viel sicher sagen: da ist ein Loch, ein finsteres, schwarzes Loch! Es zieht uns magisch hinab in einen kosmischen Sog. Und dieser Sog wirkt irgendwie fürchterlich! Und wenn Sie nun ganz ehrlich zu sich sind und sich nicht an ihren aufgeklärten und kriminalistisch aufklärenden Verstand klammern… bitte: ich betone und sage: NICHT KLAMMERN! Sage nicht, Sie sollen ihn aufgeben! Wir brauchen jeden Funken Verstand. Darum bin ich auch hier bei unserem neuen Mitbewohner, wenn wir den Sog überwinden oder überlisten oder sonstwie überleben wollen; aber ängstlich sich an etwas klammern wie an einen Baum, ist nicht hilfreich! Das meine ich! Es gibt einen Gap, der sich nicht schließen lässt. Und dieser Gap bringt mich auf Gedanken. Eigentlich wollte ich mit Uri Nachtigall darüber sprechen, aber er versteht das Ganze nicht. Ich verstehe es zwar selbst auch nicht, aber Uri muss es verstehen, um es glauben zu können. Ich brauche es nicht zu glauben; ich erlebe es ja!» Der Theaterphilosoph nickte bestätigend. «Der Gärtnergehilfe war nekrophil», sagte der Kommissar, «Und ich wünschte, ich hätte ihn lebend zu fassen bekommen und ihn sicher in Polizeigewahrsam genommen.» Da entfuhr es Uri Nachtigall spontan: «Ayleen?» «Ihre Rechtsanwältin!», sagte der Kommissar, «Haben Sie sie erwartet?» Uri Nachtigall bewegte den Kopf.

View more

2 Weihnachtstag Ich habe Nietzsche aus dem Regal befreit Nun liegt der

Könnte ihr Mal aufhören mich dauernd zu melden ich Stelle noch nicht Mal dumme Fragen oder abartige Fragen.

sasihk’s Profile Photogahldesign
Ich bin überrascht dass du mir die "Frage" persönlich stellst. Aber ich muss dir sagen, dass ich nicht derjenige bin, der dich meldet.
Dass du mir sympathisch bist, kann ich eindeutig nicht behaupten. Das reicht mir aber bei weitem nicht dich zu melden. Da muss mehr passieren. Ich melde Menschen die mich mit absolutem Blödsinnsfragen zuspammen, Trolle, rechte Deppen oder in meinen Augen "perverse" (Auslegungssache) Menschen. Zu diesen gehörst du nicht so wirklich, also go on und mach deinen Kram weiter.

Deine 5 Cents zur aktuellen deutschen Politik (wer möchte):

feytality’s Profile Photo⭑ ๋࣭ Fey ๋࣭ ⭑
Die CDU ist das Establishment-Lobbymonster, das den zynischen Status Quo seit jeher akzeptiert, vom GDP träumt und vom Wettbewerb. Umwelt oder Bürger müssen warten - für immer. Langfristig länderbedingt die "stabilste" Methode, und Deutschland IST reich - aber eben nur als Land, und die Schere reißt auseinander, die Umwelt weint, und der Idealismus erstickt.
Die SPD war vor langer Zeit die heldenhafte Arbeiterpartei und ist heute bekannt rückgratlos und deshalb fast schon trauriger als die CDU, weil sie sich Sozialdemokraten nennen. Mhh. Respektiere Martin Schulz ein bisschen. Sowohl für seinen Rücktritt als auch einige seiner Dinger im Parlament, aber kp. Gibt sicher viele gute Leute in der SPD, nur halt... nicht da, wo sie sein sollten. Lobby juckt's. Arbeiter? Na ja, sxheiß auf die.
Die Grünen denken an die Umwelt, sind dabei inkonsequent und vielleicht überheblich. Immerhin. Hofreiter ist eine Witzfigur. Die FDP ist immerhin ehrlich als Lobbypartei und, ganz ehrlich, auch als Linker, eine gute Oppositionspartei. In der Regierung? Na ja, RIP. Die AfD ist ein Verein von Verängstigten, die gelernt haben, dass es mit Vertrauen nicht so ist und deshalb lieber auf Ironie schwören, indem sie stattdessen blind dem Lautesten Anti-Rufer trauen. Traurig und unheimlich. Und am Ende auch ein privatisierungsgeiIes Lobbymonster, wenn ich da an Weidel & Co. denke.
Die Linke? Na ja, das ist meine Partei, würde ich sagen, und ihr fehlt das Gesicht. Sie ignoriert Sarah Wagenknecht, und die wiederum hilft der Partei kaum weiter. Sie wissen nicht, ob sie progressiv sein wollen oder die neue Arbeiterpartei, sie wissen nichts mehr, weil gefühlt jeder beitritt, der "irgendwie links" ist, und das Klientel unklar ist. Also RIP. Sie sind wichtige, wertvolle Opposition und ich froh, dass sie im Tag sind. Wäre die Hürde nicht, würde ich mir eine Spaltung wünschen. Eine zweite Umweltspartei, eine zweite Arbeiterpartei, und dann die Progressiven. Utopie, heh. Aber so? Na ja.
Die Stimmung der Menschen selbst macht mir Sorge. Impfen kann ich gar nicht mehr hören, weil man da entweder dumm ist oder schlau. Weil die Querdenker sehr richtige Dinge ankreiden wie Untransparenz und Korruption, verlieren diese Themen leider an Salonfähigkeit, weil sie gleichzeitig von Impfverschwörungssxheiße labern und "Schlafschafen". Spaltung schlechthin, obwohl ausgerechnet sie immer vor Spaltung warnen. Sorgen werden ignoriert - von beiden Seiten, und von Konfuzius und Respekt weiß keiner was.
Na ja. Die Banken regeln, die Lobbys regeln, China danct in Afrika und macht dort wohl bald jede Umweltsreform unmöglich. Deutschland/Europa ist konsequent inkonsequent... außer die Extremisten. GeiI.
Umweltkriege incoming, und Hass, derweil betäubt eine perverse Industrie der Unterhaltung und Selbstdarstellung, die Glück in Flaschen verkauft. Weltuntergang kommt morgen.
Zusammenhalten. Daran glaube ich. Werde ich immer glauben. Mit Respekt und Nächstenliebe. Komme was wolle.

View more

Warum ist ask deiner Meinung nach uninteressant geworden?

Simon Kamer
Ich bin diese Woche ziemlich inaktiv.
Der Spaß auf der Seite geht verloren
Es sind viele Schwachsinns Shoutouts die ich bekomme.
Und immer die gleichen Themen
- Ootd
- Fetisch Fragen
- Perverse Fragen
- Hi
- Ich suche Freunde
- Gib mir 5
Generell dreht sich viel um Sex auf Ask
Deshalb folge ich auch nur einem Ausgewählten Kreis User

Ma sbaglio o su ask siamo rimasti in pochissimi? Non è piu bello come una volta ...

È cambiato parecchio, ora ci sono continue domande sui piedi, sui peti, perverse, gioco x, gente che insulta a caso o menziona in giro perché ha una vita triste fuori, insomma si, non è più come una volta, ci sono parecchie cose fastidiose

Was alles genau hat dieser Seite letztendlich das Genick gebrochen?

Shoutouts
Und das gegen die Perverse hier nichts unternommen wird
Hier gibt es so viele nette Frauen und Mädchen
Leider denken viele sie könnten diese Belästigen. Und Ask unternimmt nichts wenn jemand gemeldet wird

Manche Frauen präsentieren sich hier freizügig wie sonst was und regen sich aber dann auf das sie perverse fragen bekommen?! Gegen die Freizügigkeit selbst is ja nix einzuwenden aber regt euch im Nachhinein ned drüber auf dass ihr von den ganzen perversen hier fragen bekommt die auf Sex bezogen sind

Maik262’s Profile PhotoBlauer Apfel
Oh mein gott halt dein Maul bitte.
Kein Aussehen der Welt rechtfertigt übergriffiges Verhalten.
Menschen dürfen nackt rumlaufen und kein Mensch der Welt hat das Recht, sie deswegen sexuell zu belästigen.
Du bist Teil des Problems.
Liked by: N Caner.

Manche Frauen präsentieren sich hier freizügig wie sonst was und regen sich aber dann auf das sie perverse fragen bekommen?! Gegen die Freizügigkeit selbst is ja nix einzuwenden aber regt euch im Nachhinein ned drüber auf dass ihr von den ganzen perversen hier fragen bekommt die auf Sex bezogen sind

Maik262’s Profile PhotoBlauer Apfel
Jaaaa..... da gibt es Menschen die fühlen sich eingeladen und müssen doch lernen ,nicht eingeladen zu sein.
In dem Falle handelt es sich um Selbstdarstellungen dümmsten Art.

Cosa pensi di quelli che scrivono cose perverse su ask? 💫❤

FrancescoPiccirillo134’s Profile PhotoFrancesco Piccirillo
Ognuno usa i social come preferisce, a me dà fastidio la mancanza di rispetto e l'insistenza
Ask essendo un social di domande ognuno può chiedere ciò che gli pare, ma se non mi sento di rispondere ad una domanda perché la reputo troppo intima, questa persona è tenuta a rispettare la mia scelta e a non insistere, per il resto una domanda posta con gentilezza e con modo può tranquillamente passare inosservata, tutto sta su come ti poni

Warum werden hier größtenteils anonyme Fragen gestellt

linda_al7603’s Profile PhotoLinda-nicht-Linda
Frag lieber warum hier ständig Fetisch Fragen rumgehen müssen
Wurzen
Hausverbot
Füße
Papier zerreißen
Ballons platzen lassen
Mädchen auf Schultern
Linien auf Hände
Ich glaube man kann die alle gar nicht aufzählen
Ohne Frage ist Ask zu einem Sammelbecken für Perverse verkommen
Gründe dafür:
Corona. Die Kerle müssen ja einen Ort finden wo Sie das ausleben können
Antworten. Wenn man sowas beantwortet öffnet man eine Tür. Und dann kommt sowas nur.
Hier gibt es zahlreiche Userinnen die nicht drauf Antworten. Und das ist vernünftig

https://ask.fm/yuumekojabami/answers/168113963926

Yuumeko Murakami
Io non sbaglio mai! Suonerebbe troppo presuntuoso vero? Eppure è così, e non parlo di ragioni o torti, il mio non sbagliare mai è legato unicamente ad inquadrare le anime delle persone da pochi sguardi, e più i minuti passavano e più prendevo consapevolezza di quanto questa avvenente fanciulla fosse un'anima oscura, un nero pece irrecuperabile, ma chiariamo bene, un'anima oscura non significa necessariamente una persona in pienezza di pericolosità, spesso si limita a soli pensieri e emozioni impurie perverse o maligne senza alcun seguito, e lei ne sembrava totalmente immersa.
In questo gioco di sguardi, la prima interruzione avvenne col giungere del cameriere, ella ordinò e io le feci eco limitandomi ad un "per due", in realtà la colazione mi interessava poco, l'oggetto del mio interesse risiedeva altrove. Continuai quindi a guardarla con puro interesse, e con altrettanto interesse ascoltai le parole da lei proferite, e notai una certa disinvoltura nel suo orare, quasi fosse un incontro naturale tra conoscenti più che tra due estranei, non mi era chiaro se fossi io a mettere a suo agio lei o il contrario, ma poco importava di chi fosse il merito.
-Adoro le trame giapponesi, sono così vive, tuttavia il basso budget finanziario rende carenti i loro film, nel genere resto convinto che le pellicole americane, di budget più ricchi, restino le migliori, basti pensare alla saga dei Warren, o film come Il Rito, The Vatican tape, anche se non disprezzo quelle ispaniche comunque-
Sia chiaro, non sono un esperto o un critico, alla fine i gusti sono gusti, ma se del Giappone amo un'infinità di cose tra queste non rientrano i film horror, ma confrontarmi con lei era davvero un qualcosa di piacevole.
-L'idea di Rec, cosi come in film quali ESP fenomeni paranormali o Paranormal Activity, ruota tutto attorno alla suspense che crea la panoramica della ripresa da telecamera, magari le trame sono un po' obsolete, ma nel complesso il risultato direi che è buono-
Il caffè finì velocemente, l'aroma deliziava ancora le mie papille gustative, così come la sua voce deliziava il mio apparato uditivo, avrei davvero parlato per ore e ore (evento raro) senza pensare ad altro, ma quando proseguì nel suo narrare, qualcosa accese in me un campanello, non saprei dire se fosse un campanello d'allarme o di interesse mista a curiosità, ma seppi con certezza che la mia attenzione su di lei crebbe così tanto da rendermi serio, ed era da tempo che non mi accendevo così tanto. Mia dolce fanciulla, chi sei realmente?
-Vediamolo!-
E non fu richiesta cortese la mia, ma quasi un ordine, dettato più da un istinto che da un senso di curiosità. Magari quel quaderno non era nulla, magari era solo l'inizio di un tutto.

View more

httpsaskfmyuumekojabamianswers168113963926

Marinacvy auf snap will jedem ihre Brüste zeigen obwohl ich das schon wollte..

M
Wieso gibt es in ask. Fm so viel perverse Leute.
Und vorallem hier sind auch minderjährige
Ich hab hier so viele Leute aufgedeckt die lügen. Hahahhahahahba ich dachte mir nur wie dumm kann ein mensch sein

Warum schreiben hier manche Leute ihre Fetische rein? Hört ma damit auf, es juckt absolut niemanden was ihr für perverse Menschen seid und auf was für abgefuckte Scheiße ihr steht. Das hier ist keine Freakshow oder ein Portal wo man den idealen Partner findet oder wo man Fantasien teilt, das nervt.

Ich glaube die haben einfach ein großes Mitteilungsbedürfnis 😂 und hoffen wahrscheinlich hier jemanden zu finden der diese Dinge teilt wer weiß haha 😂
Liked by: Joker rosanna_1109

Hi Leute mich als Mann nervt es übertrieben das frauen immer sagen sie wollen nicht Pervers angeschrieben werden kann ich ja auch verstehen aber warum antwortet ihr dann nicht wenn euch jemand mal normal anschreibt und nichts böses will ?

Fabian201301
Hä? Keine Frau ist verpflichtet dir oder anderen Männer zu antworten, unabhängig vom Verhalten. Du darfst ja auch selbst entscheiden wem du zurückschreibst und wem nicht. Das legitimiert noch lange nicht, das Frauen perverse Nachrichten erhalten!?

Warum sind hier eigentlich so viele Weiber die sich wie N€utten präsentieren mit onlyfans acc usw.

f_teschner’s Profile PhotoFlo
Warum sind hier so viele Kerle die sich wie A…Locher verhalten?
Fragen Kleine Mädchen danach was deren Sexuelle Vorlieben sind.
Warum sind hier so viele Perverse Fetischisten (ich akzeptiere jeden Fetisch aber das Nerven damit ist nicht nötig)?
Fragen über Fragen
Schade das Du nur eine Sache verurteilst

Domande che ricevo spesso di cui mi servirò di questo link per rispondere a tutte

ValeriaMorettiilaria95’s Profile PhotoVale Life
☀️Come sta ? Sto sempre bene , perché non dico i cavoli miei in giro a chi non conosco.
☀️Cosa ? Se ti rispondo è perché sono su ask e non sto facendo niente .
☀️Lavoro : poso per dei fotografi ( si percepisco dei soldi ) , ho una negozio di erboristeria online, faccio occasionalmente le pulizie in giro . Ma quando il covid finisce aprirò un bar e una associazione sportiva ( già esistono fisicamente le strutture , basta aprire ) .
☀️Sei sigle ? Non rispondo a questa domanda, non parlo della mia sfera privata in giro .
☀️Anni ? Sono del 1995.
☀️Altezza ? 1.65.
☀️Dove abiti ?paese di confine tra Piemonte e Lombardia .
☀️Telegram ? C'è il link in bio .
☀️Perché non rispondi subito quando ti scrivono ? Perché in tutti i social sono piena di messaggi e per rispetto di chi mi scrive , rispondo a tutti . Prima che ti dica " e mai io non sono una numero" oppure " io sono più importante di altri " . Sappi che io penso la spessa cosa di tutti loro .
☀️Hobby ? Scrivere, anime , videogiochi , cosplay , giardinaggio , psicologia .
☀️Non rispondo a domande :a sfondo sessuale e anche quelle perverse .
☀️Perché non rispondi a queste domande : perché quello che mi piace a letto saranno ben ca💤i miei ( cit elio ) , e non interessa a nessuno di quello che faccio e non faccio se intento non lo faremo MAI insieme .😑.
☀️ Che persone ti piacciono ? Mi piacciono chi è educato, chi non si prende confidenze che non do , i timidi, gli intelligenti .

View more

Hattet ihr in euer Schule ein Lehrer/in die ihr zum Beispiel euch nicht leiden konntet wenn ja erzählt mal wieso!!?

Azem mirakaji
Meine Ethiklehrerin und ich konnten uns nicht ausstehen^^ kann aber nicht sagen warum, wir haben einfach überhaupt nicht harmoniert^^
Und einen Lehrer hasse ich immernoch, war ein Macho, der die Hosen immer etwas runtergezogen getragen hat und alle Schüler "aus Spaß" geärgert hat. Die Stunden waren Folter.
Und ein Lehrer, den mochte ich nicht, der war immer sehr zweideutig, kam den Schülerinnen ungebeten näher und hat uns auch immer etwas perverse Bilder gezeigt. Hab der Schule gedroht, ihn anzuzeigen 😬
Dann war ich bei den ganzen Jungs aus meiner Klasse unten durch^^

Salve gente🌺 Spesso sento o vedo che in molte app, la donna é vista ancora come un oggetto. Ancora oggi, veniamo viste come oggetto di piacere (ad esempio), molti ragazzi/uomini cercano una ragazza solo per scrivere solite porcherie dettate dalla "voglia". Che ne pensate voi a riguardo?🔥💕

SharonMarra’s Profile PhotoSharon (╯°□°)╯︵ ┻━┻
Vogliamo parlare dei sondaggi qui su Ask?
Ragazze siete porch3? Si o no
Meglio t3tt3 o culø?
Siete perverse a letto?
Vi masturbat3?
Ecc ecc
Mai domande rivolte ai maschi o domande unisex, e perché? Perché palesemente i maschi su questo social e su altri hanno solo una cosa in mente ovvero la f.iga, ed è essere vista come oggetto s3ssuale non è nei miei progetti di vita.
Ah e se ti incazzi per queste domande o per le x, sei vista come una suora, una santerwllina o una rompipall3.
Solo perché ho una mia dignità vengo insultata. Sei invece posto delle mie foto dove sono venuta bene sono una scostumata esibizionista.
Ah e se dici ai maschi che le donna hanno meno diritti ti ridono in faccia dicendo che noi stiamo inventando tutto per avere attenzioni.
Questi sono ragazzi e uomini cresciuti male e maleducati, e la colpa va alla madre che si è sottomessa al marito e al figlio

View more

Il bacio sulla guancia, da parte di Hailey riuscì a riscaldarlo più dell'alcol che aveva in corpo. Sorrise contento, posando un altro piccolo bacio sulla fronte di lei, tenendola stretta tra le proprie braccia. In quel momento era forse ciò che più desiderava; calma. Sapeva però che Hailey era un ~

Jᴇᴀɴ.
po' troppo brilla per restare ancora alla festa, magari voleva tornare in camera a riposare? "Tu... insomma, stai bene? Se vuoi posso portarti in camera, al caldo." Disse, carezzandole ancora la schiena con lenti movimenti dal basso verso l'alto.
– 🐘 –
Non saprei come descrivere quel momento se non con spensieratezza, serenità. Mi faceva star bene la compagnia di Jean, mi sollevava l’animo e metteva a tacere i pensieri, quelli brutti.
Lentamente aprii gli occhi e li rivolsi a lui, che delicato continuava ad accarezzarmi la schiena, generando in me fremiti che dalla spina dorsale si diramavano in tutto il corpo. «Sì, sto bene.» Sussurrai appena, increspando le labbra in un piccolo sorriso. Per la questione "camera" davvero non sapevo cosa rispondergli. Forse sarebbe stato meglio per me rientrare, sì, ma non volevo proprio che quella serata – e specialmente quel momento – finisse. Ripeto: stavo bene per davvero.
«Se mi porti in stanza... Poi ti fermi? Solo finché non mi addormento...» Bisbigliai ancora più piano, forse una richiesta quasi impercettibile all’orecchio altrui. Uscirono spontanee quelle parole, dette piano – pianissimo – perché me ne vergognavo a dismisura. Stavo chiedendo troppo? Probabile.
Sulle prime volli dare la colpa all’alcol, poi realizzai che le bevande non c’entravano. Quelle mi avevano dato soltanto la spinta necessaria a fare quel passo; un passo forse più lungo della gamba, ma assolutamente innocente, senza intenzioni sinistre o perverse – sperai che Jean lo afferrasse dal mio sguardo –. «Zelie non c’è, è in Italia... Io... Io non ti salto addosso, davvero...» Aggiunsi poi, con la medesima intensità vocale.

View more

+19 answers in: “"CIAO HAILEY! Hai assaggiato questo cocktail?! È BUONISSIMO!!" //Scusalo ma lui urla sempre 😂”

Language: English