#sizilien

9 people

50 posts

Posts:

Welchen Film hast du dir zuletzt angesehen?

AlloexVr’s Profile PhotoWas
Ich schaue schon seit längerer Zeit hier diesem Fahrrad -Wanderfreund hier zu....ALLE ACHTUNG ! Der Bursche
ist auch aus gutem Holze. Wetterfest und mutig,...bravo !
Der ist doch tatsächlich schon seit über2 Jahren auf
seinem Fahrrad unterwegs ? Quer durch Europa (Italien Sizilien ,Griechenland...Dann ist er durch die ganze Türkei, den Iran,...durch ganz Indien...und und und...
Übernachtet bei jeder Witterung im Zelt...irgendwo. Und
füllt sich seine Wasservorräte auf Friedhöfen auf. :-))
Ein ganz harter Kerl. ( sieht man ihm gar nicht an, ne ? )
Ich schau gerne derartige Berichte, weil mich natürlich die ganze Thematik; Natur ,Wandern und Campen schon
immer intressiert.
Aber DER hier?
Das ist schon mal ne ganz andre Hausnummer.
=========================================
https://www.youtube.com/watch?v=PLgb-aURMfcdruide0815’s Video 171058716829 PLgb-aURMfcdruide0815’s Video 171058716829 PLgb-aURMfc

View more

druide0815’s Video 171058716829 PLgb-aURMfcdruide0815’s Video 171058716829 PLgb-aURMfc

Wart ihr mal in einem Theater oder Opera gewesen

Melanie90522’s Profile PhotoMelanie
Im Theater war ich schon öfter. Gerade während meiner Studienzeit in Frankfurt, haben wir oft die Möglichkeit genutzt, günstig an Tickets zu kommen.
Später war ich eher mit meiner Tochter im Theater in Kindervorstellungen oder im Ballett, später dann oft in Musicals.
In der Oper direkt war ich aber noch nie.
Ist irgendwie nicht so mein Genre, aber wenn sich mal die Möglichkeit an einem besonderen Ort ergeben würde, würde ich mir auch eine Oper anschauen.
Am beeindruckendsten war aber mal eine Aufführung im Amphitheater in Taormina auf Sizilien. Als wir dort im Urlaub waren, waren da gerade Filmfestspiele und wir bekamen Karten geschenkt. Die Kulisse mit dem Blick auf den Vulkan im Hintergrund war sensationell und der Film war auch unterhaltsam. Das war ein tolles Erlebnis 😌
Wart ihr mal in einem Theater oder Opera gewesen

COLLAGE (Tag 5) Ich ... wenn ich an meinem Lieblingsort bin. Welche Details bedeuten euch daran am meisten? //Ich entschuldige mich für die gestrige Unterbrechung.

colourfulmindedinkheart’s Profile PhotoFinnley Coleman
Italien. Und noch genauer: Sizilien. Und noch genauer: Palermo. Und noch genauer: Das Haus meiner Großeltern mit der roten Tür. Weil es dort einfach das beste italienische Essen der Welt gibt und ich unzählige Tage meiner Kindheit dort verbracht habe. Sentimental? Maybe.
COLLAGE Tag 5 Ich  wenn ich an meinem Lieblingsort bin Welche Details bedeuten

Doch frag leute aus albanien und viele sprechen die sprache auch und in Sizilien die leute sind grössten teils von Griechen abstammung sizilien gehörte lange zu Griechenland aber noch nie zu albania

Arberesh Leute sind Italoalbaner, die in Sizilien geblieben sind, da damals die Illyrer dort waren.
Das albaner Italianische dna haben ist nicht zu bezweifeln, aber Griechen haben eher mehr mittlerer Osten dna
Liked by: Alican Uglydish
+6 answers in: “Albaner sind 50% italiensich”

Wenn dir jemand ein Ticket für nen Flug zum Mars anbieten würde, mit Rückflug ein paar Jahre später um dort eine Kolonie auf zu bauen. Würdest du es annehmen?

KonradKurz’s Profile PhotoKonrad Kurz
Was will ich auf dem Mars?
Du kannst mir ein Ticket nach Catania, Sizilien anbieten. Da würde ich gerne live beim Ätna Ausbuch dabei sein. Die Bilder im Netz sind einfach so faszinierend :)

Was verbindest du mit dem Frühling? Was erinnert dich an diese Jahreszeit? Gibt es bestimmte Rituale, die du gerne im Frühling machst? Möchtest du eine Frühlingsgeschichte erzählen?

Lieber Teddy Frühling und Herbst sind für mich immer Reisezeit, wenn es möglich ist. Da ist das Wetter nicht so heiß, wie im Sommer und nicht so kalt, wie im Winter. Letztes Jahr war ich in Nordzypern und dieses Jahr auf Mallorca. Da hatte ich großes Glück, das mein Urlaub nicht ins Pandemiewasser (Jim Pansens Wortschöpfungen sind genial) gefallen ist.
Klar zum Frühling gehört auch Ostern, mit Süßigkeiten verstecken, auch noch als Bruder und ich über 20 Jahre alt waren. Bei Süßigkeiten waren wir immer gerne Kind geblieben (:
Frühjahr 1981 war das erste Mal das mein Bruder nicht mit in den Urlaub kam, weil er lieber mit seinen Freunden seinen Urlaub verbringen wollte, als ständig auf Besichtigungstour. Es war auch für Jahre der letzte gemeinsame Urlaub meiner Eltern, da dann die Großeltern zu uns zogen, da sie Hilfe benötigten. Es war die erste Auslandsreise mit Flugzeug, zuvor waren wir nur einmal nach Berlin geflogen. Gerade 1981 wurde das Jahr vieler Reisen und die Reise nach Sizilien war der Auftakt dazu.

View more

♡ Wo kommst du her? Kannst du dich mit deiner Heimat identifizieren? Gibt es Klitschen die du bestätigen kannst? Wo lebst du zur Zeit?

finallullabyy’s Profile PhotoGossip Boo
Nato in Sicilia 🇮🇹 There's no place like home! Ich liebe Italien. Besonders Palermo, wo ich geboren wurde. Ich werde immer verbunden sein mit den Menschen, der Kultur, dem Essen und der Sprache dort. Und über Italiener und Italien gibt es ja auch genug Klischees xD
1. Sprechen mit Händen. 👋🤚🤟🖖👌🤏✌🤞🤟🤘🤙👈👉👆🖕👇☝️👍👎✊👊 ✔ Si - Guilty
2. Wenn wir eine neue Sprache sprechen, hängen wir an jedes Wort ein -e- 🤔🤔
Obwohl mein Englisch inzwischen nahezu akzentfrei ist (denke ich), kann ich immer noch den sizilianischen Akzent immitieren, den ich am Anfang hatte, als ich nach NY kam. (eignet sich auch heute noch gut für "der Pate" Zitate 🤣🤣) Manchmal bekomme ich noch gesagt, ich würde zu schnell sprechen xD
3. Gutes Essen 🍕🍝🍨🍷 Pizza, Pasta, Gelato, Lasagna e Vino. Si! ✔Auch wenn ich es heute nicht mehr genießen kann. Wobei ich Wein noch nie mochte ⛔
4. Alle italienischen Männer sind Machos. ⛔🚫✖ No! Ein Charmeur bin ich 😎
5. Viele Italiener aus Sizilien gehören der Mafia an oder haben mit deren Geschäften zu tun: 🙈 Kein Kommentar. Die Vergangenheit muss irgendwann ruhen. Ich bestreite heute neue Wege
6. Herrliche Landschaften und Meer. 🏖🏝🌊 Si!! ✔ siehe Bild unten.
Mein Herz wird immer so aussehen: 💚🤍❤
Ich lebe unglaublich gerne in Brooklyn. Und inzwischen bin ich doch auch sehr amerikanisch geworden. Die USA sind mein Zuhause. Aber ich werde immer Italiener sein und Sizilien wird immer meine Heimat sein.
@Turnershades wird mir als ältester Kindheitsfreund hier zustimmen.

View more

Wo kommst du her Kannst du dich mit deiner Heimat identifizieren Gibt es

Beim Rad fahren brauche ich keine Klingel mehr, einmal Corona rufen+die Vermummten springen kreidebleich zur Seite. Für mich unbegreiflich (:

Xjorn’s Profile PhotoKatzelmacher
Echt jetzt, nicht dein Ernst? Im Jahr 1347 brach die Pest in Messina aus, dann in Sizilien und so ging es durch ganz Europa. Stell dir vor, Corona wäre eine Infektionskrankheit wie Beulen- oder Lungenpest, was dann erst los wäre. Das totale Chaos, aber zumindest berechtigt. Damals hat man die J.uden als Ursacher beschuldigt, würde auch grad wieder in die Zeit passen. So vieles in der Geschichte wiederholte sich schon...
+3 answers in: “Welches Thema nervt dich zurzeit am meisten?”

Falls du mal am Meer bist. Welche Gefühle werden da in dir wach? :) Liebst du das Meer oder hast du Angst davor?

Ich bin ein absolutes Meerkind. Jeden Sommer habe ich mehrere Wochen am Mittelmeer in Sizilien verbracht und ging jeden Tag ans Meer. Nun, wenn immer ich am Meer bin, fühle wie es mich beruhigt, wie es mir Kraft schenkt und wie glücklicher ich bin. Als würden meine Sorgen nicht mehr existieren. Aber auch mein Aussehen verändert sich. Meine Haare haben mehr Volumen, meine Augen funkeln und ich denke im Allgemeinen sehe ich glücklicher aus
Liked by: Fox

Führe die Sätze fort: Meine Haare... Meine liebste Biersorte... Heute Abend... Mein Lieblingsmensch... Nächstes Wochenende... Letzte Nacht... Im Sommer... Als Kind... Blumen... Wortspiele... Mich nervt... An meinen Armen... An meinen Wänden... In meinem Bett...

LindaLussinda’s Profile PhotoTagesfragen
°•》Meine Haare sind für mich kreative Nutzfläche. Es gab sie schon in jeder Farbe und Länge. Ich bin da sehr mutig und experimentiere verdammt gerne. Aber ohne jetzt übertrieben eitel sein zu wollen. Am liebsten style ich mich nach dem: So wie du dich fühlst und sein willst/ Je individueller umso einzigartiger - Prinzip. >
°•》Meine liebste Biersorte: Eigentlich alle. Aber am liebsten Guiness, weil ich dazu die besten Geschichten und Erinnerungen habe 🍺 🍻 #mähmamia
°•》Heute Abend beginnt für mich der Tag. Ich bin ein Wesen der Nacht. Genau wie meine Frau 🧛‍♂️@JolineFeller🧛‍♀️ und unsere Kinder.
°•》Mein "Lieblingsmensch" und Nutellabro ist mein bester Freund Jay. 🥑💚🥑
🦔@jayhalstead232🦔
°•》Nächstes Wochenende zähle ich die letzten drei Tage des Jahres / Bin ich eine Woche älter und hoffentlich klüger und reifer als heute.
°•》Letzte Nacht habe ich meine Seele an die Dunkelheit verschenkt
°•》Im Sommer werde ich meinen ersten Hochzeitstag vielleicht in meiner Heimat Sizilien verbringen. 👰🤵🇮🇹
°•》Als Kind wollte ich immer Astronaut oder Jediritter werden. Nie hätte ich mir eträumt, was ich einmal selbst aus mir machen würde.
°•》Blumen ... öhm ... sind Jolines Fachgebiet, wenn sie im Garten ist. 🤷🏻‍♂️ Oder hätte ich da jetzt was romantisches schreiben sollen?🙉🤔😮💐
°•》Wortspiele weiß ich sehr zu schätzen, da man eine gewisse Intelligenz braucht, um sie zu machen und zu verstehen. Ich selbst bin mit Worten aber selten doppeldeutig sondern ganz direkt.
°•》Mich nerv(en) Menschen, die ständig irgendwas nervt. 💩
°•》An meinen Armen habe ich unzählige Tattoos in allen größen und Farben. Dadurch habe ich auch meine Leidenschaft zu meinem Beruf entdeckt. (Tattoo - Artist)
°•》An meinen Wänden lebe ich mich gerne künstlerisch aus. Egal ob ich spraye, pinsle oder zeichne. > life is art; live yours in colour
°•》In meinem Bett *piep* ich meine Frau 😜😉🤤❤ PS: Gerne auch an anderen Orten. @JolineFeller

View more

Führe die Sätze fort Meine Haare Meine liebste Biersorte Heute Abend Mein

Hast du Schmuck von noch lebenden oder bereits verstorbenen Verwandten oder Bekannten geschenkt (oder vererbt) bekommen? Wenn ja, trägst du diesen regelmäßig oder liegt er nur in der Schublade? Was bedeutet dir dieses Geschenk? Ist es mehr als bloße Erinnerung?

berrycherry2204’s Profile PhotoMagic's Tagesfragenseite
Lieber Michael, leider darf ich bei der Arbeit aus hygienischen Gründen keinen Schmuck tragen, daher trage ich nicht so oft welchen. Ich habe jedoch viel Schmuck, da ich diesen zu besonderen Anlässen nutze. Bei Konzerten trage ich lieber billigen selbst gekauften Schmuck, da dort leicht etwas verloren geht. Auf Mittelaltermärkten trage ich oft eine Kette mit einen Druidenstern. Mein Opa war Mitglied der Druidenloge, was ihm zu Beginn der braunen Ära Ärger gebracht hatte. Da an diesen Schmuckstück Familiengeschichte hängt, bedeutet mir dieses Schmuckstück viel. Von meiner Mutter trage ich ab und zu einen Ring mit Onyx. Den hatte sie in meinen Beisein auf Sizilien gekauft. Damals war sie etwa so alt wie ich jetzt. Sie trug ihn selten, doch es ist das einzige Schmuckstück von ihr, welches ich auch tragen kann, also mache ich dieses auch gerne.
Schmuck sollte auch getragen werden, dafür ist dieser schließlich auch hergestellt. Dementsprechend trage ich je nach Anlass etwas oder behänge mich, wenn ich auf ein Gothic Konzert gehe.

View more

+1 answer Read more

Bleibst du oft lange wach? Wie lang warst du das längste mal wach? Magst du es, zu sehen wie die Sonne aufgeht?

LindaLussinda’s Profile PhotoTagesfragen
Nein, ich mag es, früh ins Bett zu gehen. Meine Liebe zum Schlafen ist zu gross, um sehr lange aufzubleiben.
Das letzte Jahr, als ich in Sizilien war, kamen am letzten Abend meine Cousins aus Deutschland an und wir gingen etwas trinken, danach blieben wir die ganze Nacht am Strand, hörten Musik, tanzten und tranken billiger Tetrapackwein. Um sechs Uhr musste ich dann mit meiner Grossmutter zum Flughafen, um zurück nach Zürich zu fliegen. Am Mittag kamen wir an und am Nachmittag ging ich dann mit meinem damaligen Freund an Flughafen. Schlussendlich blieb ich etwa 37 Stunden wach. Und ja, ich mag es sehr, den Sonnenaufgang zu sehen.
Liked by: sonnenkind.

[Fake Edition] Stell uns einen deiner 'NPC's [ Non Player Character] im Detail vor. Es sei dir überlassen wie du das tust, gern z.B. mit einem Steckbrief und einem Auszug einer Szene als Text. {Moodboards passend zur Figur sind gern gesehen! Tobt euch aus! Liebste Grüße, Claire <3!

HeyClairefromWashington’s Profile PhotoClaire O'Malley
Meine Großeltern (väterlicher Seite)
Nonna Maria und Nonno Eugene (mein Namensgeber)
Mein Großvater war Bibliothekar. Er stammt gebürtig aus London und hat meine Nonna im Urlaub auf Sizilien kennengelernt. Aus Liebe zu ihr und dem Land blieb er dort. Sie bekamen drei Söhne. Jeremiah, Matthew und Timmothy (mein Vater) Ich habe als Kind sehr viel Zeit in ihrem Haus verbracht und verbinde einige meiner besten Erinnerungen speziell mit ihnen. Mein Großvater ist ein gutmütiger Mann. Mit trockenem britischen Humor und stets einer spannenden Geschichte zu erzählen. Meine Großmutter ist temperamentvoll, liebevoll und die beste Köchin der Welt. Man kommt nicht bei ihr zu Besuch, ohne dass man rund und kugelig das Haus wieder verlässt. Sie hat früher als Gemüsehändlerin gearbeitet, doch ihr Herz auch immer ihrer Familie gewidmet.
Beide sind inzwischen weit über 70 aber immer noch fit für ihr Alter. Menschen, die mir immerhin etwas Sicherheit im Leben geben haben.

View more

Fake Edition Stell uns einen deiner NPCs  Non Player Character im Detail vor Es

Ok, der war überhaupt nicht schlecht :D Dafür hätte es tatsächlich sofort meine Nummer gegeben :D Ok, jetzt musst du mir mal was über dich erzählen, wo ich mir dein Gesicht auch auf einen anderen Körper denken kann xD

AnonymeKai’s Profile PhotoYour Imagination
Ich kann Bogen schießen und habe damals in Sizilien Mal jemanden mit nem Pfeil getroffen und der hat davon noch ne kleine Narbe xD
+96 answers in: “Beschäftigung für diesen Freitag?”

Warst du schon mal in unterirdischen Bunkern, Katakomben, Bergwerkstollen oder Abwasserkanälen? Welches Gefühl hat es in dir erzeugt? Könntest du dir vorstellen, dauerhaft unter Tage zu leben? Was würde dir dort am meisten fehlen?

berrycherry2204’s Profile PhotoMagic's Tagesfragenseite
Hallo lieber Michael, was für eine passende Frage (:
Ich war schon in allen vier genannten Dingen:
a) Im Stadtwald gab es in meiner Jugend noch halb verschüttete Bunker, natürlich bin ich da mal hinein geklettert. Dort war es Dunkel und stank nach Urin, daher war ich recht schnell wieder draussen.
b) Katakomben habe ich 1981 erstmals zusammen mit meinen Eltern in Sizilien besichtigt. Später war ich noch öfter in diversen Katakomben. Am spannenstens fand ich es in Rom eine Katakombe um Mitternacht zu besichtigen. Ein Freund meines Bruders kannte jemanden, der den Schlüssel für diese Katakombe hatte und so hatten wir eine Mitternachtsführung. Ein uriges Gefühl.
c) In Bergwerkstollen war ich schon sehr, sehr oft. Gerade als Student der Geologie ging es öfter in Bergwerke. Doch auch Besucherstollen habe ich immer wieder gerne mit den Eltern besichtigt. Besonders zu empfehlen ist das Bergwerk in Wilitschka mit einer großen unterirdischen Kirche. Sehr beeindruckend und wie ich finde, typisch für Polen.
d) Antike Abwasserkanäle habe ich natürlich auch mehrfach besichtigt. In einen modernen Abwasserkanal bin ich nur einmal als Jugendlicher mit einer Freund abgeseilt. Es war die einzige Möglichkeit von der BRD auf das Gebiet der DDR zu gelangen. Natürlich war auf der Ostseite alles gesprengt und verschüttet. Einfach das Gefühl auf der "falschen" Seite sich aufhalten zu können hatte gereizt.
e) In der Türkei habe ich die unterirdischen Städte in Kappadokien besichtigt. Da könnte ich mir vorstellen bei Gefahr leben zu können, doch wäre es sicher keine Dauerlösung.
f) In einer Tropfsteinhöhle habe ich zusammen mit Freunden mal eine Nacht als Twen verbracht, mit Schlafsack und Fackeln. Das war eine interessante Erfahrung, doch eine Nacht reicht da völlig aus.

View more

Trägst du irgendeine Form von Schmuck? Welche Art von Schmuck im weitesten Sinne gefällt dir, bei dir selbst oder gegebenenfalls bei deinem Partner/Partnerin? 💍

Am häufigsten trage ich in letzter Zeit einen Onyx Ring. Diesen hatte sich Mutter 1981 in Sizilien gekauft. Der Ring hat eine Silberfassung und lässt sich in der Größe verstellen. Nun trage ich ihn als Erinnerung.
Ich habe sehr viel Schmuck, entweder schlicht Silber oder mit schwarzen Halbedelsteinen versehen bzw. ein Ring mit Halskette jeweils mit dunklen Robin bestückt. Wenn ich zu einem Gothic Konzert oder zum Mera Luna gehe, dann behänge ich mich gerne etwas. Ich mag gerne Schmuck und wenn es beim Anlass die Möglichkeit gibt, dann trage ich so etwas sehr gerne. Bei der Arbeit trage ich keinen Schmuck mehr, seit mich mal ein dementer Bewohner versucht hatte, mich mit meiner Halskette zu erwürgen. Die ist da zum Glück gerissen.
+1 answer Read more

Den Senior werde ich dann mal googlen, danke für deine Antwort! Ja, vom Hanebuth war auch die Rede. Woran liegt es, dass diese eigentlich brutalen Menschen sich auch sozial engagieren? Sind in Hannover noch aktive Rocker? Wie steht es mit Gangs in deiner Stadt? Gibt es, wie in Berlin, Clans?

ChildOfMillennium’s Profile PhotoVictor
Die Hells Angels gibt es weiterhin und dieses Chapter ist immer noch mächtig. Das Steintorviertel gehört diesen Chapter und es liegt direkt im Stadtzentrum und ist Teil der City. Mich hat die moderne Unterwelt Hannovers nie interessiert, daher weiß ich da sonst sehr wenig. Hanebuthwinkel ist übrigens ein kleiner Stadtteilbereich von Hannover, mit der hier bekannten Gaststätte "Steuerndieb". Eine Lokalität der etwas gehobenen Klasse.
Mir persönlich sind neben den Hells Angels keine weiteren Chapter in Hannover bekannt. Ich gehe davon aus, dass Frank Hanebuth mit seinem weit verzweigten Chapter einfach übermächtig ist. Auch die Mafia engagiert sich in Sizilien an sozialen Projekten. So mächtige Clans sehen sich als Familienoberhaupt und dazu gehört eben alles.
+1 answer in: “Lieber Katzelmacher. YouTube macht immer Vorschläge wenn man sich Videos anschaute. Und vor Kurzem verschlug es mich über Fritz Honka zu den Rockern in Hamburg, plötzlich war ich dann in Hannover. Da war oder ist ja ein Nest!!! Fiel dir, als Hannoveraner, diese Gruppe auf?”

Verreist du gerne? Wenn ja wohin und mit welchen Verkehrsmitteln? ✈?? Die Frage kommt heute von @SimonHess ☺.

sweetbutpsycho_’s Profile Photosωєєтвµтρsγςɦღ
Ich verreise wirklich gerne. In den letzten Jahren hat mich mehr denn je die Reiselust gepackt. Ich habe noch nicht allzu viele Orte und Länder gesehen, aber meine Liste ist noch lang. Würde gerne mal nach Skandinavien oder Irland, aber auch in den Süden nach Sizilien oder Griechenland. Es müssen aber nicht immer weit entfernte Ziele sein. Auch mal ein Stadttrip in Deutschland oder Bayern ist schön, zelten am See oder ein Ausflug in die Berge.
Ich bin erst 2 mal geflogen, aber fand es jedesmal gut und es geht einfach schnell, wenn man weiter weg will. Finde es aber auch schön und praktisch mit dem Auto zu verreisen, wenn es möglich ist.
Wichtiger als das Verkehrsmittel sind mir aber eh die Menschen, mit denen ich verreise. Denn mit den richtigen ist jeder Urlaub schön. Egal wo und mit welchem Anreisemittel ?

View more

Verreist du gerne Wenn ja wohin und mit welchen Verkehrsmitteln  Die Frage kommt

Wie geht es eigentlich Deinen Großeltern in Sizilien? Kommen die noch alleine zurecht oder hast Du da auch jüngere Verwandte, welche sich ein wenig um sie kümmern?

Xjorn’s Profile PhotoKatzelmacher
Naja ich habe nurnoch die Mutter meines Stiefvaters dort, die im erhöhten Alter ist. Sie hat jedoch 4 Kinder bei sich, die nach ihr schauen
So ziemlich jeder ist nach Deutschland gezogen, weil sie wissen, dass es hier mehr Möglichkeiten gibt. Italien und Sizilien sind leider in einem katastrophalen Zustand, was mir innerlich weh tut. Es ist traurig mitanzusehen, wie alles nach und nach zerbricht, Leute leiden und flüchten

Hast du ein Lieblingsgewürz? Wenn ja: Was weißt du über die Herkunft, Anbau und die Bedeutung des Gewürzes?

.... ehrlichgesagt liebe ich Zitrone.... was man durch aus auch als Gewürzt z.B bei fisch oder reis nutzen kann... um das alles etwas spritziger frischer schmecken zu lassen ....
Man vermutet das sie ursprünglich in Norden Indiens ihre Herkunft hat.... aber gegen dem 13.Jhr wurde sie in Sizilien sowie in Spanien angebaut....
Sie war einer der Gründe weswegen man in Sizilien auf die Mafia aufmerksamwurde, da diese potenzial in den Plantagen und Profit darin gesehe haben....
Der Anbau ist in Sizilien relativ kostspielig, weswegen man nicht riskieren will Früchte zu verlieren und es war oft gang und gebe, das Händer die Früchte im vorraus zu bezahlen, damit bei schlechter Ernte sowohl die Plantagenbetreiber als auch die Ankäufer nicht benachteiligt sind.
Zudem mussten der Biden gelovkert werden und bewesserungssysteme instaliert werden ...ect. die Pflanzen regierten z.B auch empfindlich auf kalte Winde.
Das größte Problem, waren jedoch Diebe und Neider, die gezielt die Zitronenbäume zerstörten oder eben deren Früchte klauten. Und um diese Probleme zuvermeiden wurde das erstemal so wirklich 'Pizzo' bezahlt, also Schutzgeld .... die den grund und Boden des Plantagenbesitzers sichern sollte ...wehrte sich dieser dagegen wurde sein Land weiter zerstört.
Natürlich konnte man mit Zitronen bzw. Zitrusgewächs sehr gut handeln, vor allem nach dem festgestellt wurden ist, dass sie gegen Skorbut helfen und auch vorbeugend für Erkältungen verwendet werden. Unterbewusst verbindet man wohl mit der Zitrone, frische und Reinigung ...sowie wärme.

View more

Tagesfrage{23}: Jetzt will ich mal etwas mehr über euch erfahren. Fertige ein Steckbrief von dir an, keinen kurzen sondern wirklich einen wo man einen Einblick von dir und deiner Geschichte bekommt. {Gerne noch dazu ob ihr Schreiber/Familie sucht und was ihr für Kritieren habt}

Fragengruetze’s Profile PhotoAnonymer Junge.
Name: Finnley Eugene Coleman
Geburtstag: 7. Mai 1995 🐃♉
Geburtsort: Sizilien (Palermo) 🏝
Nationalität: 🇮🇹
Wohnhaft in New York 🗽🇺🇸
Hobbys: Charmanter Hang zum Regeln brechen 😎 Künstler mit Leidenschaft 👨‍🎨🎨, Streetartist, Bodyartist (Tattoos, Piercings) Skaten, Surfen 🏄‍♂️ Motorroller fahren 🛵 Rauchen 🚬
Familie:
Vergeben an: la donna più bella del mondo @JolineFeller 👸🧛‍♀️🐺
Baldiger Papa von: 2 Wölfchen 👨‍👩‍👧‍👦 Pfötchen ♂️ und Tatzi ♀️ 🐺🐺❤
Leiblicher Vater von: Silas Turner
Eltern: Kelly Fusi und Timmothy Coleman; Stiefmum: Amelie Turner
Geschwister: 2 Halbschwestern (gleicher Vater) @LaineyPhoenix 🐑 🥕👠❤ und Felicia Coleman
Großeltern (Vaterseite) : Maria und Eugene Coleman ( aus London 🏴󠁧󠁢󠁥󠁮󠁧󠁿 von ihm stammen Finns englischer Name und seine britischen Wurzeln)
Haustiere: 🐢💜🐢💙🐢❤🐢🧡
Story: Von "Breaking Bad" zu "Supernatural":
Als Mensch unter Dämonen aufgewachsen (Familie seiner Stiefmutter) Kreativer rebellischer Troublemaker. Mit 15 von Italien nach New York umgesiedelt. Schwierige Teenie Jahre, die von Drogendeals, Bandenkriminalität und Problemen in der Schule geprägt sind. Später trifft er Joline, die Frau seines Lebens, baldige Mum seiner Zwillinge, die sein Leben komplett verändert. Die Vampir- Wolf Hybridin wandelt ihn zu ihrem Gegenstück, einem Wolf-Vampir Hybriden. Außerdem lüftet Finn die Geheimnisse seiner britischen Vorfahren und entdeckt, dass er Fähigkeiten eines Incubus Dämons in sich trägt. Visionen und hellsehende Träume gehören unter anderem dazu. Joline und er führen ein wildes glückliches und freies Leben in NYC - und Finn stellt sich mit ihrer Hilfe seiner Vergangenheit, ist nun dabei seinen Abschluss nachzuholen und eine Ausbildung zum Tätowierer zu machen. Mit 23 begegnet er außerdem seiner Halbschwester Lainey, die ein Jahr vor seiner Geburt zur Adoption freigegeben wurde. Gemeinsam werden sie noch mehr über sich und ihre Familie herausfinden. Neue Abenteuer stehen bevor! Schreibe willkommen ✔❤

View more

Tagesfrage23 Jetzt will ich mal etwas mehr über euch erfahren Fertige ein

Hier ist wieder dein Secret ♥ Nun haben wir Tag zwei und habe mir heute deinen Ask mal angesehen. Ich muss sagen, deine Antworten sind wirklich wunderbar geschrieben, ich lese diese sehr gerne. Heute kommt mal eine Frage über dein Leben. Erzähle mir doch gern etwas über dich, sowie deine Familie.

Hab nen tollen 1. Advent 👋😙 Vielen Dank für die echt netten Worte. Wow! Das heutige Türchen kommt wohl eher dem Eingang zum Wandschrank nach Narnia gleich.🙈🙉🙊😄
Etwas über mich und meine Familie ... ich versuche es, aber wo anfangen? Ich bin Italiener. Auf Sizilien geboren. Von Meinem Großvater väterlicherseits hab ich britische Wurzeln. Meine Mutter und mein Vater ließen sich scheiden als ich 5 war. Als ich 15 war zog ich mit meinem Vater sowie Stiefmutter und Stief/Halb- Schwester nach New York. Dort hatte ich anfangs ein paar sehr schwierige Jahre. Schulabbruch, Kriminalität ... nichts auf das ich stolz bin. Es änderte sich, als ich meine Traumfrau und große Liebe @JolineFeller kennenlernte. Durch sie habe ich mich verändert. Sie hat mich außerdem in ein übernatürliches Wesen verwandelt (Vampir und Werwolf) Darüber hinaus weiß ich seit kurzem, dass ich dämonischer Abstammung bin. Ich bin Künstler mit Fleisch und Blut. Malen ist seit ich 4 bin meine größte Leidenschaft. Egal ob Bleistift, Kohle oder Kreide. Aber am liebsten betreibe ich Streetart (mit Spraydosen) Skaten und Surfen gehören ebenfalls zu meinen Hobbys. Ich liebe Tattoos und Piercings, Ringe und Schmuck und kleide mich auch gerne ausgefallen. Im Augenblick mache ich eine Ausbildung zum Tattoo Artist und hole nebenbei abends meinen Schulabschluss nach. Joline und ich erwarten gerade unsere ersten beiden Kinder (Zwillinge. Mädchen und Junge) Sie drei zähle ich in erster Linie zu meiner Familie. Natürlich auch meine Eltern und Schwestern, besonders meine liebe Halbschwester Lainey @LaineyPhoenix , die ich vor kurzem kennenlernen durfte. Aber auch mein allerbester Freund Nate und dessen Ehemann und bester Freund sind wie eine Familie für mich. Eigentlich wie alle meine engsten Freunde. Außerdem würde ich auch meine vier Schildkröten (benannt nach den Ninjaturtels) als Familienmitglieder bezeichnen. Entschuldige das war viel zu viel über mich 🙈 Bei Gelegenheit will ich mehr über dich erfahren.

View more

Hier ist wieder dein Secret  Nun haben wir Tag zwei und habe mir heute deinen

█ Private Life - Challenge █ Tag 05: Stell dir vor, du könntest mit bis zu zwei weiteren Personen deiner Wahl für 24 Stunden an einem von dir gewünschten Ort verbringen. Wer würde dich begleiten und wohin würde eure Reise gehen?

RPGundFakeVZChallenges’s Profile PhotoRPG Challenges
Eine Rundreise durch Sizilien mit Jo und Nate.
Wobei wir nur 24h alleine wären und dann wahrscheinlich den Rest der Clique nachholen würden. Und dann würde ich für den Teil, der isst, kochen und ihnen Italienisch beibringen ... und und und 🇮🇹
Private Life  Challenge  Tag 05 Stell dir vor du könntest mit bis zu zwei

Teile mit uns eine Erinnerung. Ob glücklich oder schwer, lustig oder traurig, frisch oder weit zurück liegend, wähle eine deiner Erinnerungen aus und erzähle in eigenen Worten so ausführlich du kannst oder in Form eines Posts / Text davon.

Ich denke in den letzten Tagen wieder sehr viel über die Zeit mit Luciano und mir nach. Ja er hat mir weh getan und wir hatten so unsere Problemchen. Trotzdem hatten wir auch unfassbar schöne Momente. An die ich mich gerne zurück erinnere. Als wir unseren ersten Monatstag hatten, sind wir nach Sizilien in seine Heimat geflohen. Weg von den ganzen Dramen, einfach nur Zeit für uns. Er hat mir ein Haus geschenkt und eine Kette. Die ich noch immer Tag für Tag trage, ich nehme sie gar nicht ab. Denn sie erinnert mich stets an das was wir hatten. Am meisten sind mir unsere Worte, unsere Gespräche im Gedächtnis geblieben. Luc war der erste und ist bisher der einzige Mann, mit dem ich mir eine Zukunft mit Kinder und Hochzeit vorstellen konnte. Was ich ihm damals, während unseres Urlaubs gesagt habe. Keine Ahnung ob ich jemals wieder so empfinden werde. Aber dieser Mann ist mir einfach unter die Haut gegangen, es lässt sich nun mal nicht bestreiten.

View more

Teile mit uns eine Erinnerung Ob glücklich oder schwer lustig oder traurig

Heute wird man bis zu hundert Sternschnuppen pro Stunde sichten können. Wirst du dir das Spektakel ansehen? Egal ob ja oder nein: Kennst du spezielle Orte, wo man den Himmel besonders gut sehen kann? Faszinieren dich Sterne und Planeten oder Ist dir das „Schnuppe“?

TheGreenMi’s Profile PhotoMichelle
In Italien gibt es la Notte di San Lorenzo (die Nacht des Sankt Lorenz), welcher am 10. oder 11. August - ich kann mich nicht ganz erinnern - stattfindet. In dieser Nacht, sagt man, fallen besonders viele Sternschnuppen und sie ist beliebt als Hochzeitsdatum. Jedenfalls war ich meistens zu dieser Zeit in Sizilien und konnte vom Strand aus in den Himmel blicken und ich habe meistens genauso viele Sternschnuppen gesehen wie sonst auch. Man muss wissen, dass man dort am Strand deutlich mehr Sterne sieht und man auch die Milchstrasse deutlicher erkennen kann. Schade ist nur, dass die Strasse in der Nahe ist und somit die Lichtverschmutzung ersichtlich ist. Wie sähe der Himmel wohl aus, wenn es ganz dunkel ist?

Gedankenexperiment: Stell dir vor du könntest einen Tag genau so erleben, wie du möchtest. Alles Fantastische und Unmögliche ist möglich! Wen triffst du? Wo bist du und was erlebst du?

Ich träume, dass das "beamen" erfunden wird, man sich also innerhalb von Sekunden auf jeden Ort der Welt begeben kann, wobei mir die Erde schon völlig reicht. In den Weltraum will ich gar nicht.
Aber ich würde an so einem Urlaubstag in meinem eigenen Bett aufwachen, und dann vielleicht 24 Stunden dem Tag hinterher reisen. Ich würde mich zum Frühstück ans Meer in ein Cafe beamen, zum Beispiel ganz unten nach Italien, Sizilien oder so. dort würde ich gut frühstücken mit Freunden, die auch gekommen sind. Dann reise ich nach Asien, wo es ja schon Nachmittag ist und spaziere ein bisschen durch HongKong. Für ein spätes Mittagessen beame ich mich nach Kapstadt, und schaue mir noch den Tafelberg an, den wollte ich schon immer mal sehen. Und weil ich ja eh gerade in Afrika bin, beame ich mich noch in die Wildnis und schaue Elefanten und Löwen zu, falls es gefährlich wird, kann ich ja jederzeit weg.
Jetzt wird es dunkel in Afrika und ich beame mich nach New York, wo früher Nachmittag ist und ich ein bisschen shoppen gehe. Wenn es Abend wird, verabrede ich mich mit Freunden, die sich rüberbeamen, wir essen in New York zu Abend in einem tollen Restaurant und gehen dann in einem Club feiern. Wenn es in New York 4 Uhr nachts ist und wir ausgiebig gefeiert haben, werden wir müde, beamen und nach Hause, wo es ja bereits Vormittag ist. Ich lege mich in mein Bett, denn zu Hause schlafe ich am besten und träume bis zum Abend noch von diesem Tag.

View more

Liked by: Quetzalcoatl07

Accountfrage: Wieso hast du gerade den Ort im VZ gewählt, der auf deinem Profil vermerkt ist? Richtest du dich dabei nach der Herkunft deines Accounts oder spielen andere Dinge in diese Entscheidung mit hinein?

posttaeubchen’s Profile PhotoTaubenpost
Finnley wurde auf Palermo geboren. Darum ist Sizilien als Heimatort angegeben. Diese Wahl wurde aus dem Play heraus getroffen. In Abstimmung mit Finns Familie und sozialem Umfeld. Alle haben sie italienische Wurzeln.
Finnleys zweite Heimat und aktueller Wohnort ist NY City. Auch das hat sich aus der Handlung heraus ergeben. Als er 17 war, entschied Finns Familie in die USA umzusiedeln, um in der Nähe und unter dem Schutz von Logen Turner zu bleiben. (Dem Vater von Finns Stiefmutter) Außerdem rechnete sich Finns Vater bessere berufliche Chancen aus. Finn hat gegen diese Entscheidung rebelliert und ziemlich gelitten. Heute ist NY aber seine zweites Zuhause und er ist glücklich dort. Auch wenn er im Herzen immer Sizilianer bleibt.
Accountfrage Wieso hast du gerade den Ort im VZ gewählt der auf deinem Profil

Wie oft kommt es vor, dass du dich fremdschämen musst? Wofür musst du dich alles fremdschämen? Oder sind dir Peinlichkeiten anderer in der Öffentlichkeit völlig egal?

berrycherry2204’s Profile PhotoMagic's Tagesfragenseite
Eigentlich bin ich der Meinung, dass jeder selbst für sein Verhalten verantwortlich ist. Ich kann ja nichts dafür, wenn sich jemand daneben benimmt.
Bin ich jedoch im Ausland und dort benehmen sich deutschsprachige daneben, dann passiert es dennoch. Beispielsweise als ein Ehepaar in Sizilien sich beschwerte, dass es keinen Filterkaffee bekommen konnte. Ein anderes Paar beschwerte sich, dass es keine deutsche Bedienung gab. Auch über den italienischen Akzent wurde sich mokiert. Solche Menschen sollten doch besser an der Nord- oder Ostsee Urlaub machen, beziehungsweise gleich ganz zu Haus bleiben.

Ich finds wirklich toll wie du dass alles machst. Du willst die Welt bereisen und tust es! Und dann auch noch ein soziales Jahr in Afrika. Wann gehts denn nach Sizilien?

Naja haha nach Sizilien flieg ich wegen der Maturareise 😅 Da werde ich eine Woche in meinem Element sein 🎉
Am 30.6. glaub ich 😅
Und ich weiß nicht vielleicht fliege ich danach mit meinen Eltern wohin, aber wir sind da eher so die Last Minute Bucher haha
Haben Griechenland letztes Jahr 3 Wochen davor gebucht also jaaaa mal schauen, vielleicht wird es ja wieder was mit dem Familienurlaub..
Und danke!!!
+1 answer in: “Welches Land würdest du gern als nächstes besuchen? Hast du schon den nächsten Urlaub geplant ?”

Die alten Römer nannten das Mittelmeer "Mare nostrum" - "Unser Meer". Was verbindest du mit dem Mittelmeer? Warst du schon dort? Wo ist es am Mittelmeer am schönsten?

berrycherry2204’s Profile PhotoMagic's Tagesfragenseite
Ich war schon öfter am Mittelmeer, weil es das Meer ist, dass uns am nächsten ist. Am besten hat mir Sardinien und Sizilien gefallen, aber die Insel Krk ist auch total schön. Mir gefallen persönlich die Inseln besser, als das Festland, aber das muss jeder für sich selbst entscheiden. :)

Mr. Nougat!? Ok, is in Ordnung x'D Ich füttere zur Zeit 'ne Spinne bei der Arbeit. Die Spinne heißt Gerhard und frisst nur grüne Fliegen. Komischer Typ!

Ooh Gerhard. Das ist süss und es ist auch süss von dir, dass du ihn fütterst und nicht wegschickst oder schlimmerers..
In Sizilien in unserem Wc gab es eine Kakerlake namens Kordinal. Aber eines Tages war er verschwunden. Ich glaube meine Grossmutter hat ihn getötet.
Letztens hatten wir eine kleine Springspinne im Haus namens Johnny und noch eine Fliege names Frida. Aufeinmal waren gaaanz viele Fridas im Haus und meine Grossmutter und mein Vater machten eim Fridahof..
Na ja, jedenfalls ich liebe es Namen für Tiere oder Sachen zu finden.
Liked by: Catsuperhero

Italiener sind keine Südländer du Papagei HAHAHA was für nh Nase die kahba hat auf alles hätte mich des Todes geschämt wie peinlich HAHAHAHAHAHAHA papagrrr

Du h*re statt mir hier auf Internet Rambo zu tun und so zu tun als ob hättest du mein leben studiert mach mal lieber dein ano aus. Ich komme aus Sizilien und Sizilien liegt im Süden du fehlge*ixxte mistge*urt

WOCHENFRAGEN by L-Fan 09 Beschreibe DEINEN Sommer 2017 mit einem Bild oder Text (oder beides). Wie war er? Was war toll, was nicht so?

Er war toll. Ich ging das erste Mal in die Ferien mit meinem Liebsten. Wir gingen nach Sizilien in unser Sommerhaus. Das Bild entstand dort auf unser Terrasse, wo wir uns täglich nach dem Meer mit einem Schlauch abwaschten und wo wir aufgrund der Hitze viele Nächte unter freiem Himmel verbrachten.
WOCHENFRAGEN by LFan 09
Beschreibe DEINEN Sommer 2017 mit einem Bild oder Text
Liked by: Night and Day

Welche Erfahrungen hast Du im Ausland mit deutschen Touristen gemacht? Freust Du Dich, dort Landsleute anzutreffen, oder wünscht Du Dir das Gegenteil? Können sie sich Deiner Meinung nach benehmen oder ist oft Fremdschämen angesagt? Welche Touristen aus welchen Ländern magst Du eher nicht? Warum?

Buffalo1970’s Profile PhotoStephan
Leider meinen viele Touristen, sie können in Urlaub machen was sie wollen. Bei den deutschen Touristen fremdgeschämt habe ich mich:
- In Sizilien beschwerte sich eine Familie, dass es keinen deutschen Filterkaffee gab
- eine andere Familie am Nebentisch darüber, dass die Bedienung nicht gut deutsch sprach
- und eine weitere Person über die vielen Ausländer.
- In Jordanien zog sich eine Touristin an der Stelle wo Jesus getauft wurde nackt aus, um an der Stelle im Jordan zu baden.
- In Portugal beschwerte sich ein Mitreisender, dass seine 500,-€ Scheine nicht vom Hotel gewechselt wurden. Er würde nie "Kleingeld" in den Urlaub mitnehmen.
Das deutsche Touristen immer schon ganz früh alle Liegen am Strand mit Badetüchern belegen und bei Rundfahrten sich ihre Tagesration vom Frühstücksbuffet mitnehmen ist leider schon relativ "normal" geworden und solche schlechten Angewohnheiten werden gerne auch von anderen Touristen übernommen.
Nichts geht jedoch über das Benehmen neureicher Russen am Frühstücksbuffet. Da wird alles angegrabbelt und die Teller mit Essen überladen. Auch bestimmte Tagestouristen aus Skandinavien im Baltikum fallen durch ihr sinnloses betrinken auf. Nicht umsonst werden sie dort "Elche auf zwei Beinen" genannt. Mache eine Fotosafari in Namibia und es sind Italiener oder Spanier dabei. Ihre Impulsivität verjagt alle Tiere. Die Liste könnte ich endlos erweitern und verstehe nicht, wie Menschen sich so außerhalb ihrer Heimat verhalten können. Das oben erwähnte Erlebnis mit der Berliner Touristin im Jordan war bisher jedoch der Gipfel des Fehlverhaltens gewesen. Die hat sich die Woche über in jedes Fettnäpfchen geworfen, dass zu finden war. Zum Schluss hatte sie im Bus eine Reihe für sich, da es keiner mehr in ihrer Nähe aushielt.

View more

Emina Sure 39:5 hat nichts mit der Form der Erde zu tun, im Koran wurde nix bestätigt was die Erdform angeht sonst hätten die Muslime hunderte jahre zuvor ja nicht auch daran geglaubt die Erde sei flach, was sie aber taten. Die erde wird nur ganz ungenau beschrieben

Aber warum nehmen arabische Gelehrte diesen Vers und natürlich auch noch andere dann als Beweis? Ich bin nicht der arabischen Sprache mächtig und kann daher nicht zu hundert Prozent sagen, ob es auf arabisch so interpretiert werden kann. Was die Muslime vor der Offenbarung dachten weiß ich nicht, aber danach schon.
Hier zum Beispiel:
... Seit dem 9. Jahrhundert war es für viele muslimische Gelehrte selbstverständlich, dass die Erde eine Kugel ist. Der Beweis, so sagte der Astronom Ibn Hazm, " ist, dass die Sonneimmer vertikal zu einem bestimmten Punkt auf der Erde steht." Dies war 500 Jahre bevor diese Erkenntnis in Galileo aufstieg. Die Berechnungen des muslimischen Astronomen waren so akkurat, dass im 9. Jahrhundert der Umfang der Erde mit weniger als 200 km Abweichung auf 40,253.4km angegeben werden konnte. Der Gelehrte al-Idrisi brachte einen Globus, der die Erde darstellte, mit an den Hof von König Roger von Sizilien im Jahre 1139. [1] ...

View more

Das mit der Arbeit kann ich verstehen, arbeite auch immer von 10-19 Uhr und dir die Aufmerksamkeit schenken, wäre das beste an jedem Tag, Liebe wird noch kommen, wichtiger ist erstmal das du dich auf deine Zukunft konzentrierst und vorallem auf dich selbst, denn du bist genauso wichtig

Das ist das was ich tue. Werde ende Juli-Anfang August 2 Wochen abschalten und während der Zeit nicht erreichbar sein. Malle ist auch kein Thema mehr. Werde mich mit 1-2 Freunden nach Sizilien absetzen und einfach meine Ruhe haben von allem

1.Sii na pazza2.Du verstehst nicht das sizilien geiler als calabaria ist🤔❤ 3.Ich mag dich voll auch wenn wir oft streiten haha 4.Kannst sehr gut Klavier spielen🔝 5.Forza juve⚽⚽⚽

Verstehe das nur nicht weil es nicht stimmt 😂❤️und das ist nicht mal richtiges streiten pazzo❤️

Man scheiße haha als ob du Echt nach Sizilien ziehst?😩 Hab irgendwie voll Interesse an dir getrau mich aber nicht dir zu schreiben und hab grad mit bekommen das du mit Elena zusammen bist.. viel Glück dir trz💋

Dauert Noch eine weile Bis ich hingehe.🙄
Schreib Einfach an👅
Trotzdem Danke😙
Liked by: ED

Hässlichste Sizilianerin nach natalya die sowieso sizilianische Mülltonne ach stimmt ihr könnt euch Mülltonnen nichtmal leisten ???????

Pass mal auf egal wer du bist halt die Fresse! Sitzt du jeden Tag vor deinem scheiss Laptop oder an deinem Handy und schreibst mir Nachrichten über Sizilien du arschgeburt? Bist locker hässlicher als ne Mülltonne redest aber so groß du missgeburt! Zeig mal deine fresse bevor du hier irgendwas versuchst! Bist Safe so ne napoli hoe verpiss dich jetzt von meiner Seite putana
Liked by: haze Julija.

Denke an deinen letzten Urlaub zurück: Ich hätte mir so sehr ein Mitbringsel gewünscht! Was hättest du mir mitgebracht?

In Sizilien können wir dir gutes Essen bieten. Aber das kann ich dir schlecht mitbringen.
Könnte dir das in klein mitbringen. Haben das auch daheim im Wohnzimmer. Sieht gut aus. Das ist eine ältere Konstruktion die in leonforte sehr sehr bekannt ist. Da wurden schon Filme gedreht und da sind wöchentlich Feiern oder ähnliches.
Denke an deinen letzten Urlaub zurück Ich hätte mir so sehr ein Mitbringsel

Beantworte: ⇨Name ⇨Alter ⇨Größe ⇨Augenfarbe ⇨Schuhgröße ⇨beste Freunde ⇨Ich liebe ⇨Ich hasse ⇨Lieblingslied ⇨Sprachen ⇨Lieblingstag ⇨Lieblingsfach ⇨Lieblingsfilm ⇨Beziehungsstatus ⇨Deine Macken ⇨Hobbys ⇨Lieblingsessen ⇨Lieblingsort ⇨Herkunft ⇨Handymarke ⇨Lieblingsfarbe 💜

Marc; alt; 1.71-1.72; grün-blau; 41; vorhanden; ich liebe essen; ich hasse unfreundliche Personen; von g eazy say so; Deutsch Englisch; 24.12;\; Purge;
Single; Viele haha; Sport machen oder in die stadt gehen; Pizza; Finde eigentlich Sizilien voll nice und sliema (Malta); DE; Samsung; keine;

Warst Du schon einmal in den Ferien ohne Familie irgendwo? Wenn ja, wie war das für Dich? Wenn nein, könntest Du Dir das in naher Zukunft vorstellen? Würde Dir das überhaupt Spaß machen?

Xjorn’s Profile PhotoKatzelmacher
Jaein. Bin ohne meine Eltern nach Sizilien geflogen. War trotzdem bei meinen Großeltern. War also etwas freier, jedoch nicht komplett. Habe es ausgenutzt und war länger draußen und habe öfter bei Freunden geschlafen. Aber viel besser war es jetzt nicht. Mir ist es egal ob mit oder ohne Eltern. Mir macht es gleichviel Spaß mit, als ohne Eltern.

Language: English