#socialmedia

39.5 K people

50 posts

Posts:

Vielleicht kannst du der These zustimmen, dass online in Social-Media ziemlich viel F A K E abläuft. Ich frage mich wie viel echtes kann sich überhaupt noch entwickeln bei so viel F A K E und können wir es überhaupt noch erkennen?

simonalein_’s Profile PhotoSimona ⁽⁽⁽i⁾⁾⁾
Authentizität gibt es überall, auch in den sozialen Medien. Das wollen die Leute doch alle immer haben, aber interessieren sich letztlich nicht für die "langweilige Realität". Sie ächzen der Scheinwelt hinterher, die ihnen dann das Hirn zerfließen lässt. Wir können Authentizität erkennen, aber die kann man nicht so gut bewundern, beneiden und ausschlachten. Fake verkauft sich auch total gut, weshalb es nachvollziehbar ist, dass so viele auf diese Art ein Standbein suchen. Social Media hat eigentlich ein so großartiges Potential, aber wird, wie leider so vieles, einfach von Korruption und Kapitalismus dominiert und das erschwert dem ganzen Schein zu entfliehen. Und die Chancen, auf Echtheit zu stoßen, werden mit jedem Update und Upgrade erschwert. Ein schönes Grundgerüst, das einfach wieder zerlegt wurde, um einen Misthaufen hinzusetzen, der einem suggeriert, dass gar nichts mehr echt ist.

View more

Habt ihr schon mal drüber nachgedacht, euch eine eigene Meinung zu bilden, anstatt die Sprüche von socialmedia nachzuplappern?

Find das immer sehr erschreckend wie schnell jüngere Menschen auf bestimmte Phrasen reinfallen, nur weil die andere Person ihren Mist besonders charismatisch verkauft. Vor allem ist es sehr problematisch, sich eine Meinung auf unfundiertes Geplapper zu bilden. Da braucht der Lieblingsstreamer XY nur irgendwas behaupten und schon wird dies als Fakt geframed. Dezent peinlich, wenn man bestimmte Aussagen bereits mit einer einzigen Google Suche widerlegen kann. Aber das wollen solche Menschen nicht hören ist ähnlich wie mit der Afd. Sinnbefreites Gelaber, dass innerhalb weniger Minuten widerlegt werden kann. Aber informieren sich die Wähler*innen über gesagte Behauptungen, die als Fakten verkauft werden? Nein. Es ist schöner, wenn es Menschen gibt, die für einen laut Falschbehauptungen in die Welt brüllen. Solang es einen nicht selbst betrifft ist doch alles fein, oder?🧚‍♀️

View more

Was sind für dich persönlich die Vor- und Nachteile an Socialmedia?

Gery0404’s Profile PhotoGeraldine
Also ich fang mal mit den Vorteilen an: es erlaubt mir, mühelos mit Freunden weltweit in Kontakt zu bleiben und auch neue Kontakte zu knüpfen. Social Media ist auch super für den schnellen Informationsaustausch und eröffnet Möglichkeiten für Selbstausdruck, was gerade für introvertierte Leute im echten Leben oft Schwierigkeiten birgt. Schreiben fällt da oft einfacher. Ich bin da ein tolles Beispiel für.
Man konnte sich außerdem noch nie einfacher durch Vorbilder inspirieren lassen.
Das kann sich jedoch schnell umdrehen, so dass man sich mit Fitnessmodels vergleicht und selbst deshalb runtermacht, weil man nicht 'perfekt genug' ist.
Es beunruhigt mich auch die ständige Bedrohung der Privatsphäre und die Flut von Falschinformationen. Es ist einfach, sich auf SM Seiten zu verlieren und zu viel Zeit zu verschwenden. Zudem hört man immer wieder von Cybermobbing ...
Parasoziale Beziehungen mit berühmten Persönlichkeiten ist heutzutage ja leider auch kein Fremdwort mehr.
Ich denke es ist wichtig, dass man monitored wie sich social Media auf einen auswirkt und wenn es eben kritisch wird die nötigen Schritte einleitet, um dem gegenzusteuern. Das kann man durch Selektion der Personen denen man folgt, das blockieren von 'Angreifern' oder einer Auszeit gut steuern.

View more

Was sind für dich persönlich die Vor- und Nachteile an Socialmedia?

Gery0404’s Profile PhotoGeraldine
Das kommt natürlich auf die jeweilige Plattform an, aber Vorteile wären für mich die Möglichkeit, im Austausch mit Menschen zu stehen, die man gerne hat. Auf Social Media hat man zumindest, ohne direkt mit anderen interagieren zu müssen, die Möglichkeit, gewissermaßen Teil am Leben anderer zu haben (z.B. durch Story-Posts oder anderweitige Zugänge). So durfte ich in den letzten zehn Jahren einen stabilen Freundeskreis aufbauen. Tatsächlich hätte ich ohne Social Media "niemanden", so weird das nun auch klingen mag. Ich möchte dem nicht allzu viel Bedeutung dahingehend beimessen, dass ohne Social Media mein sozialer Austausch völlig inexistent wäre, allerdings weiß ich diese Möglichkeit sehr zu schätzen. Außerdem kann ich mich hier persönlich entfalten, mich durch die Sichtweisen anderer weiterbilden und auf vielfältige Weise vernetzt bleiben.
Eine Schattenseite von Social Media ist für mich jedoch das Gefühl, etwas zu verpassen (auch 'FOMO' genannt). Social Media bestärkt zeitweilig meine Anxiety und Dépression, wenn ich das Gefühl bekomme, dass andere gerade scheinbar ein viel 'schöneres' Leben führen (was natürlich ein gängiges Scheinbild ist, da wir tendenziell dazu neigen, negative Momente überwiegend auszublenden, dennoch überkommen mich derartige Gefühle hin und wieder). Ich wurde ansonsten schon so oft belästigt, anderweitig angegangen, gemôbbt und diffamiert, dass Social Media für mich zeitweilig zu einem regelrechten Alptraum geworden ist. Hier ist man zwar nicht wirklich 'anonym', aber es ist durchaus möglich, dass die hässlichsten Seiten der Menschen zum Vorschein kommen können.
Ich denke, dass man Social Media mit Vor- und Nachsicht genießen und auch hin und wieder gesunden Abstand halten sollte, wenn die Nutzung eine Belastung darstellt. Nichtsdestotrotz bin ich ganz froh, ein Medium zu besitzen, wo ich eine gewisse Selbstentfaltung betreiben darf.

View more

Ogólnie czym w pracy się zajmujesz jeśli można wiedzieć? Jeśli zbyt prywatne pytanie to przepraszam i miłego dnia 😁

MisiakNikodem’s Profile PhotoN I K O D E M
Pracuję na rejestracji w gab. stomatologicznym, jestem socialmedia menagerem, zdalnie grafikiem komputerowym + dorywczo mam korepetycje i współprace na zlecenia z agencji hostess.

If all socialmedia apps get deleted we will not be able too communicate. This is what they want, socialmedia blackout. It starts with tiktok.

That wouldn't be a bad thing. It would remove cyberbullying, online assaults, harassment and stalking. It would force people to acknowledge that there is more to life than wasting it away on a screen. People would be much happier without it — it would be difficult in the beginning as social media was created to make us addicted and like any addiction, it takes a while to break.

Isn’t it weird how we say we “miss” people, but they’re literally one message away? We live in the socialmedia age. We’re all here, connected. We are in the same place (this case the internet). It’s not like we can’t contact each other. This ofc doesn’t apply to people who are no longer here.

When I say I miss someone, it isn't the talking, it's the physically being in their company!
So I get it from that point of view, but I know what you mean :)
Isnt it weird how we say we miss people but theyre literally one message away We

Bist du ein kalter Mensch? Und wenn ja wie ist es dazu gekommen?

Jeder hat seine Probleme, das will ich nicht schmälern.
Aber weisste, ich hab Kriegsflüchtlinge kennengelernt, die haben mehr gesehen und erlebt als wir uns vorstellen können. Selbst die sind nicht "kalt". Wenn sich hier also jemand auf Social-Media als "innerlich tot" präsentiert weil er mal vom Expartner angelogen oder von der BFF hintergangen wurde, dann kann und möchte ich das nicht ernst nehmen. Besorgt euch ein ordentliches Trauma, dann reden wir nochmal über Wesensveränderung.

Wie würdest du reagieren, wenn wir uns über den Weg laufen?

Würde dich wahrscheinlich weder erkennen noch beachten, aber das trifft nicht nur auf dich im speziellen zu,sondern wohl eher auf einige von den Socialmedia.
Liked by: Carolin Kaiser

HOW OLD ARE YOU GUYS AND WHAT FOR SOCIAL-MEDIA YOU LIKE A.SNAP B.FACEBOOK C.WHATSPP E.INSTA

I'm 21 and have Insta, Facebook, Snap, What'sapp, Telegram. I prefer What'sapp or Telegram cuz it's a Social media without the whole likes issue.

Sti ca un bine se face in liniste nu te postezi pe internet cu chestiile astea te lauzi ca ai luat si tu ceva pentru munca la tine iti dai seama fa in secret ca nu intereseaza pe nimeni.

Cât de frustrat/ă să fii? 😂 în primul rând nu este un "bine" ci o mică supriză și atenție din partea mea pentru iubirile mele! Și vezi că faci confuzii - Un *bine* era dacă luam pentru cei nevoiași sau donam ceva celor care au nevoie! Și totuși asta nu aș pune pe social-media, la chestii de gen ajut în liniște nu am nevoie să mă vadă oamenii că fac fapte bune, înțeles? Iar în al doilea rând, și eu sunt tot un copil și mă bucur la gesturule mărunte dar făcute cu drag, dacă am postat poza am făcut-o că sunt fericită că le-am luat și eu câte ceva și că abia aștept să îi văd zâmbind și chițăind că le mai aduce și altcineva ceva nu doar "Moș Nicolae" 😁 oricum, îți explic degeaba că tu ești setat/ă pe hate și nu ai cum să înțelegi bucuria asta a lucrurilor mărunte. Nu-ți mai pierde timpul aiurea, mai bine fă ceva productiv cu viața ta decât să stai să analizezi una-alta/ce fac/postează oamenii pe diverse aplicații. Numai bine!👋🏼🧚🏻‍♀️

View more

welche webseite besucht ihr jeden tag?

tob kn
Täglich gar keine. Zu meinen häufigsten zählen inzwischen Github und Reddit. Reddit ist z.B. eine richtig vielseitige und recht vernünftige Social-Plattform, bei der man auch viel erfahren und lernen kann. Wenn ask denn nun wirklich mal dicht macht und ich noch die nötige Zeit finde, werde ich mir allenfalls/ ggf. einen Reddit Account machen, um dort neue Communitys zu ergründen. Andere neue Logins für Social-Media kämen für mich grundsätzlich nicht mehr in Frage.

Gestern hat sich wieder gezeigt wie sehr wir (nicht wie alle) von den sozialen Medien abhängig sind. Findest du das erschreckend?

Es erschreckt mich schon lange nicht mehr. Die meisten Menschen haben sich einfach abhängig von diesen Socialmedia Plattformen gemacht. Wenn es da mal kurzzeitig zu Schwierigkeiten kommt bricht förmlich eine Welt zusammen. Man kann nicht mehr online, keine Storys gucken oder machen usw und sofort. Vollkommen wahnsinnig!! Als hätte man einem ins Gehirn geschi***. Ich war einfach baden, hab in meinem Buch gelesen und ging dann zu Bett. Für mich ein ganz normaler und enentspannter Abend.
Liked by: Uglydish Cadi

Wir werden ja alle mal st erben. Was wird dann mit deinen Social-Media Profilen (z.B. ask) passieren. Wirst du rechtzeitig alles deaktivieren/ löschen oder wirst du der Nachwelt etwas von dir hierlassen, um an dich zu erinnern?

andy4me’s Profile PhotoNur die Wurst hat 2
Hallo Andy. Wenn ich vorher nicht weg bin, dann lasse ich es. Ist doch auch mal was interessantes, fast wie ein Buch mit Fragen und Antworten. 😅 Wünsche dir einen schönen Tag.

Why does it seem like the world is getting worst in how people treat each other ..

Sarah
Oh it absolutely is. Maybe it’s because life is so difficult nowadays and each of us are under surmountable pressure. We are all scrambling around trying to do everything we need to do for the day. Maybe it’s just taking a toll on how we interact with one another. It’s difficult to be friendly and generous when you are barely keeping your head above water. It's all part of the plan. If we can fight among ourselves snd kill each other off, it saves the 1% from having to do it.
I don't know if it is necessarily any worse than it ever was. There were never any "golden ages". The professional news outlets tend to report more on the bad than the good, which does not help. The so-called "social"-media unwittingly have allowed two unhealthy aspects to develop. One is the so-called "echo-chamber" and exclusions that mean people of a given belief or tendencey flock together, mutually re-inforcing their ideas but excluding, rejecting, abusing and never understanding alternative views let alone facts that may show their beliefs mistaken. The second is the ease of launching floods of ignorance and spite from behind nick-names. Those posts might be a minority of the total traffic, but are very noticeable, especially when their victims unintentionally support the bullies by widely publicising having been bullied. The media creates hype and brainwashes with lies, thick people absorb it and it trickles into their lives, they start abusing people in the supermarkets and pulling weapons way more now over politics that they dont even understand.

View more

Wir werden ja alle mal st erben. Was wird dann mit deinen Social-Media Profilen (z.B. ask) passieren. Wirst du rechtzeitig alles deaktivieren/ löschen oder wirst du der Nachwelt etwas von dir hierlassen, um an dich zu erinnern?

andy4me’s Profile PhotoNur die Wurst hat 2
Deaktivieren konnte ich ja nur bei einem absehbareren Ende. Würde ich aber, glaube ich, nicht machen. Vielleicht sogar im Gegenteil, auf meine Accounts hier verweisen. Denke mal, daß einige Leute was zu staunen hätten oder eines Tages haben werden. 😁

Wir werden ja alle mal st erben. Was wird dann mit deinen Social-Media Profilen (z.B. ask) passieren. Wirst du rechtzeitig alles deaktivieren/ löschen oder wirst du der Nachwelt etwas von dir hierlassen, um an dich zu erinnern?

andy4me’s Profile PhotoNur die Wurst hat 2
Ich würde am liebsten mit meinem Gesülze die Nachwelt zweitausend und mehr Jahre beschäftigen wollen, es sollen Studien dazu erstellt werden, Fachprüfungen abgenommen, Hausarbeiten und Dissertationen geschrieben und alle verdammten Philosophen und Literaturwissenschaftler sollen sich fragen, welche Antworten wohl die ask-robot-gesteuerte Unfähigkeitsredaktion gelöscht haben mag und ob und wie sie sich rekonstruieren ließen! Die Forschung über Klugdiarrhoe soll mehr Kraft verschlingen, als diese antike Pfeife von Platon je auf sich bündeln konnte. Was heißt hier «rechtzeitig löschen»? Alle Lust will Ewigkeit, tiefe, tiefe Ewigkeit! Und ich habe eine Menge Lust zu schreiben, zu schreiben und nochmal zu schreiben! Jeder Trippfehler soll Jahrhunderte währende Wissenschaftsdiskussionen auslösen: meinte Klugdiarrhoe wirklich den Trip, als er «Trippfehler» schrieb? Und wollte er damit sagen, dass er uns auf Gedankenausflüge mitnehmen wollte mit seinen getippten Antworten? Oder ist das R einfach wirklich nur ein Ausrutscher gewesen? Aber wie wahrscheinlich ist ein solcher Ausrutscher, da i und R durch drei Buchstaben auf der Tastatur getrennt sind? Auch ein Buchstabendehrer scheidet aus! Also meinte Klugdiarrhoe wirklich den Trip, aber warum schrieb er das Wort mit zwei p? Rätsel über Rätsel! So stelle ich mir die weise Beschäftigung mit meinen Aussagen vor!
«An mich erinnern» - die Nachwelt kann sich nicht an mich erinnern, weil sie mich eben nicht erlebt haben wird und nicht kennt! Mein Sohn kann sich an mich erinnern oder Freunde oder Partnerinnen, wenn ihnen gar nichts Besseres mehr einfällt. Aber die Nachwelt kann sich nicht an mich erinnern, weil sie eben die Welt nach mir ist. Quasi Sintflut, könnte ich sagen, aber das soll eine Sinn-Sintflut sein, eine Sinnier-Sintflut - was wollte Klugdiarrhoe uns damit sagen? An dieser Frage soll sich die Nachwelt die Zähne ausbeißen Von mir aus können sie die Bibel in Bülbül umbenennen! Ich kann mir keine Stein-, Marmor- oder ähnlich dauerhafte Tafeln leisten, Guidestones sind zu teuer! Darum tippe ich alles elektronisch ins Internet. Ich will so etwas wie ein Gilgamesch-Epos! Zu Lebzeiten wurde ich kaum wahrgenommen, aber nach meinem Tod sollen mich alle verehren, auch wenn keiner weiß, wie ich wirklich war - oder vielleicht gerade deshalb, könnte ja meine Verehrungswüdigkeit steigen! Gott und Platon werden nur so gehypt, weil eben niemand sie je zu Gesicht bekommen hat. Das will ich auch!!! In der Erde liegen und von Gewürm zerfressen werden, bis dem Kleinvieh das Kotzen kommt und nichts mehr von der Welt mitbekommen und all überall im Netz bekannt und verehrt sein.
Was ich davon habe?
Nichts.
Aber die Vorstellung finde ich witzig!

View more

Wir werden ja alle mal st erben. Was wird dann mit deinen Social-Media Profilen (z.B. ask) passieren. Wirst du rechtzeitig alles deaktivieren/ löschen oder wirst du der Nachwelt etwas von dir hierlassen, um an dich zu erinnern?

andy4me’s Profile PhotoNur die Wurst hat 2
Um alles rechtzeitig zu deaktivieren, müsste man den genauen Zeitpunkt kennen ⚰️😲 und darüber möchte ich ehrlich gesagt nicht nachdenken 🙈 Wenn ich mir manche Profile anschaue die mir Likes geben, sind da viele dabei die aufgegeben wurden und ASK jetzt neu " belebt " 🤔 Alle haben eines gemeinsam, das plötzlich die Biografie nur noch ein Link zu " diversen P.-Seiten " enthält ! Ich glaube nicht daß die ursprünglichen Inhaber des Kontos das wissen 😠 Da ist es vermutlich besser alles zu löschen wenn man sein Konto aufgibt ! .... Wenn das überhaupt möglich ist 💣💥
Wir werden ja alle mal st erben Was wird dann mit deinen SocialMedia Profilen zB

Tbh, I feel like my mental health is really affected and just want to quit job right now and go home. Depression can be really hard when you already had gone through that point when you speak up about how you feel and people made you feel your feelings weren't valid.

mizukiashiya8’s Profile PhotoAki
I agree. You are at your weakest when it's already your mental health that is being affected. Relax your mind. Spend some time alone. Do social-media detoxification and read the Bible. It'll be worth it not now, but soon. 💛

Plötzliche Kontosperrung ohne Erklärung, immer häufiger im digitalen Zeitalter. Sollten grundsätzlich Vorwarnungen mit überprüfbare Gründen zur Sperrung gegeben werden, um so etwas verhindern zu können? https://www.sueddeutsche.de/digital/facebook-google-kontosperrung-willkuer-1.5233882

Ich weiß nicht, ob so etwas helfen würde. Ich habe manchmal den Eindruck, die SocialMedia Anbieter blicken selber nicht mehr durch ihre Filter durch, so das auch ganz normal User abgeschaltet werden. Was will man dem Nutzer denn dann mitteilen, wenn man selber nicht nachvollziehen kann wieso dieser Nutzer gesperrt wurde.
In dem verlinkten Beispiel würde ein wenig nachdenken helfen. Der Account existiert seit 12 Jahren - also müsste der Nutzer jünger als 1 gewesen sein, um nicht das Mindestalter zu erreichen. Ich würde mal ausschließen, das man in diesem Alter in der Lage ist, einen Facebook Account zu erstellen.
Liked by: ❥ᴾᵒᵖᵖʸ

Wie schafft man es mental gesund zu bleiben, bei der ganzen Scheiße, die überall auf der Welt abgeht?

nicolemon
Klingt vielleicht ignorant, aber manchmal ist es für sein eigenes Wohlergehen besser, sich von Socialmedia und den Nachrichtenseiten eine Zeit lang zurück zu ziehen.
Denn das Leben, das sich vor der Haustüre abspielt, sieht für viele Menschen zum Glück anders aus, als es uns all die negativen Schlagzeilen, die im Minutentakt auf uns einprasseln, suggerieren.

Miley się dużo nauczyła na błędach. Wydała singiel w piątek z klipem występuje i sprzedaż jakoś się kręci ma hit, a nasza Demi? Wydaje w środę, albo wydaje piosenkę oficjalnie jak puściła ją już w socialmedia no i kolejna wolna piosenka.. potrzebujemy SNS 2.0

Demi też powinna nauczyć się na błędach, bo popełniła takie błędy już kilka razy 😂 środę albo w czwartek jak ostatnio 😝 dokładnie tak! Takiego powerful hitu potrzebujemy, takiego bopu, a nie ciągle smutaski, ballady, bo to ludziom się nudzi i nikomu nie chce się już słuchać piosenek, które wprowadzają w taki melanholijny, smutny nastrój :(
+7 answers in: “14.10 jest BBMA czyli fajnie jakby Demi tę nową muzykę wydała jutro tzn 9.10. myślisz, ze jest szansa?”

Glaubst du, dass Kinder, die heute geboren werden, ein besseres oder ein schlechteres Leben als ihre Eltern haben werden?

LordFunGamerXD’s Profile PhotoJoshie
In besser oder schlechter würde ich nicht kategorisieren, unsere Zeit hat auf jeden Fall Vorteile. Aber da ist diese Socialmedia Sache mit der Kinder viel zu früh konfrontiert werden. Sie orientieren sich an Erwachsenen, die ein Fakeleben führen und verlieren dadurch ihre Kindheit. Meiner Ansicht nach ist das nicht ideal. Natürlich haben die Eltern in der ersten Zeit viel Kontrolle darüber, in sofern sie sich darum kümmern. Aber ich bin, wie schon oft gesagt, einfach kein Fan der Moderne
+1 answer Read more

Buongiorno. Argomento di oggi Coraggio. Nella tua vita cosa hai avuto il coraggio di fare? E cosa di non fare?

dogtheblog’s Profile PhotoUn cane di nome Stan
Ci vuole coraggio per andare contro certi standard o stereotipi imposti dai socialmedia e dalle persone che abbiamo intorno. Di questo passo, più vai avanti più ti rendi conto di essere solo, ma che alla fine è giusto così

Gaga teraz dodała tracklistę na swoje socialmedia i omg wydaje mi się, ze ona wszystko robi z opóźnieniem xD

Według mnie jest to celowy zabieg. Przed każdym newsem pojawia się identyczny leak, co wydaje się mega podejrzane. Za tym na 100% stoi Gaga lub jej team. 😏

Posteaza o poza cu iubitul tau,de cand sinteti impreuna,cum v-ati cunoscut?

Suntem împreună de aproape 10 luni, dar ne cunoaștem din 2014, să zicem, doar virtual. A fost “fanul” meu pe social-media, mult timp m-a admirat din umbră, de multe ori mi-a scris dar fără feedback din partea mea.😁 Avem prieteni comuni, cumva ei m-au convins să-i dau o șansă, să ieșim la o plimbare. “E băiat bun, dă-i o șansă.”😂
De acolo a pornit totul. La început nu-l plăceam, eram recent despărțită de fostul soț, eram în depresie chiar pot să spun...încă mă gândeam la trecut. Prima lună el mi-a servit ca “antidot” pentru durerea pe care o aveam în acel moment în suflet, apoi m-a cucerit prin simplul fapt că mă iubea necondiționat, că mă surprindea prin fapte și că mi-a fost alături în cele mai grele momente din acea perioadă când eram cu moralul la pământ.
Posteaza o poza cu iubitul taude cand sinteti impreunacum vati cunoscut

Was haltet ihr von Socialmedia in einer Beziehung? Ist es euch wichtig das euer Partner bei Insta, Snap etc. vertreten ist?

Nein für mich ist das nicht wichtig. Meine Freundin kann selbst entscheiden, ob sie auf Social-Media vertreten ist oder nicht.

Guten Morgen :) Findest du das die Menschen heutzutage unzufriedener sind mit dem was sie haben & Neid eine größerer Rolle spielt? Ob privat oder beruflich ist dabei egal. Warum meckern wir so viel & freuen uns weniger über das was wir haben? LG & einen schönen Tag :)

BlueCappp’s Profile Photoѕтєvє
Hey Steve, ich glaube nich das es daran liegt wie viel wir haben und ob wir glücklich sind. Sondern ist es viel mehr das, wie andere sich vor uns präsentieren.
Uns wird ständig von jemandem vorgehalten was wir uns nicht leisten können oder wo wir niemals hinreisen könnten.
Ob es nun über socialmedia übertragen wird oder über den Bekanntenkreis.
Wir werden jeden tag damit konfrontiert und das frustriert uns. Ob bewusst oder unterbewusst..
Dabei sollten wir glücklich darüber sein was wir haben und uns nicht immer mit anderen um Aufmerksamkeit kloppen. Wir vergleichen uns meistens mit Menschen die noch nichtmal den selben Lebensstandard haben wie wir.
Zerbrecht euch nicht über unnötige dinge den Kopf und fangt endlich an richtig zu leben.
Hört auf euch zu vergleichen, mit Menschen die niemals in euren Schuhen laufen könnten.
Seid glücklich und liebt euch selbst! 🔥

View more

Helo sexcy logo ❤️🥺 Hum to ap k dil main rehty hain jaani❤️ ek nazar ghuma k to dekho 🥺❤️ Tbh you're my fvrt person in my every socialmedia app ❤️❤️🥺 You were always there for me whenever i need a guideline ❤️ In my hard time you're the one who didn't give up on me so ilu ❤️

zeni_fatima101’s Profile PhotoChanda
awww das so sweet of u 🥺💕❤️ ilytoo❤️ glad to hav u 💯
+1 answer in: “Tag someone and ask him/her to give you a tbh!😛”

Ich werde ASK und sontige Social Medias löschen! Ich habe das Vertrauen meines Freundes missbraucht und habe ihn angelogen. Daher werde ich mich zurück ziehen, da er das Wichtigste in meinem Leben ist und ich ihn nicht verlieren will!! Tschüßii =)

Annika_Official
Kann man aber dich auch noch mit SocialMedia machen, dann bist du halt solange bis alles geregelt ist nicht aktiv aber gut musst du wissen hau rein

What gift would you like to receive on Valentine's Day from your beloved one? Post a pic, if you wish!

Everyone's getting these pink Razer sets that Razer gives out to certain influencers. Even tho I have the full set already, I'd still glady take this! 🌚
Idc about gifting anything to anyone since this day isn't anywhere near to important to me (except Overwatch League's startin' & that's far more important to me, than some cringe couples or fake relationships *looks at everyone out there*)
Positive aspect? Lots of ''Valentines Sales'' either in stores or game sales, so yeah I also gladly take those kinda gifts :'3 feel free guys'n'gals, hook ya boi up! ✨
↓ me avoiding socialmedia on every 14th February like ↓
What gift would you like to receive on Valentines Day from your beloved one Post

Hey hey, voor m’n opleiding ga ik een docu maken over socialmedia, en heb even wat inspiratie nodig, dusss wat vinden jullie het vervelendst aan socialmedia? (Bijv het vergelijken van jezelf met mensen die er perfect uit zien op insta.) 💋

xfloortoebes’s Profile PhotoFloor
Ik heb zelf nergens last van omdat ik heel nuchter ben om het zo maar te zeggen maar vind wel dat socialmedia mensen en vooral kinderen slecht kan beïnvloeden dus vind eigenlijk ook dat er een minimum leeftijd voor moet komen ofzo
Liked by: Blessings❥ Floor

Hhhhhhhh why you get angry. My sister is married. By the way every single girl nowdays have 2 or 3 cuz of alot of socialmedia sites

Not every girl, I don’t have one, u should change ur mind about us bc ur talk go to boys more than us
+6 answers in: “Hi eng”

Lebenstraum: Welche großen Ziele hast du? Hast du auch Ziele, die du für ehr unrealistisch/utopich hälst? Hast du (dir) schon einen Lebenstraum erfüllt?

Ich habe viele Träume. Nur ist es jeden Tag ein anderer. Wäre ich nicht so wechselhaft, dann hätte ich bestimmt das ein oder andere Ziel schon erreicht, denn zielstrebig bin ich schon.
Aber doch, ein utopischer Wunsch ist doch dabei. Ich koche gerne, mache viel Fitness und mag Socialmedia echt gerne. All diese Dinge zu kombinieren wäre echt cool. Aber bisher hat sich nicht annähernd was dazu ergeben.

Language: English