#sportlich

344 people

50 posts

Posts:

Die Entscheidung ist gefallen und nun bin ich sehr gespannt, welche interessanten Fun Facts es zu deinem fear OC gibt? (und gratuliere dir an dieser Stelle ganz herzlich zur Annahme bei fear) 🤍

strawberry_sun’s Profile PhotoStrawberry Sun
Ich danke dir!
Und dir auch herzlichen Glückwunsch, Annabeth sieht hinreißend aus!🖤
Mal sehen:
- Aspen wurde in Schweden geboren und hat da die ersten Jahre ihres Lebens verbracht
- Aspen hat mal einen ganzen Sommer damit verbracht, eine Ameisenkolonie im Garten ihres Anwesens zu beobachten, die Tiere durchaus auch gefüttert und dass ihre Eltern den Ameisenhügel haben vernichten lassen hat sie ihnen lange nachgetragen.
- Aspen ist ziemlich gut was Wintersportarten angeht, aber sonst kaum sportlich und ihre Beine sind nicht gerade Freunde und kommen sich gerne in die Quere
- Absolut kein Morgenmensch. Wirklich nicht. Und Ansprechen vor dem dritten Kaffee könnte sowieso tödlich sein

Bin W - 17 habe mal eine frage. Bin 1,60 und wiege 75 Kilo. Viele sagen, ich bin viel zu dick. Was sagt ihr, muss ich wirklich abnehmen.

Ich hab mal ne Frage: Warum definierst du dich über Zahlen oder das, was andere behaupten?
Mach dein Ding. Finde heraus, was sich richtig für DICH anfühlt.
Es ist DEIN Leben.
Wir sollten das Beste daraus machen und uns selbst treu sein.
Wenn du dick sein willst, sei dick.
Wenn du super sportlich sein willst, sei das.
Das Leben ist kurz.
Viel zu kurz für Viele…
Ich trinke auf unsere zu früh gegangenen Freunde. 🍻

Zeig mal dein lieblingsoutfit ? Vllt sogar mit hohen Schuhen ?

Ich trage sehr selten hohe Schuhe. Ich bin eher Team Sneakers. ✌️ Zu meinen Lieblingsoutfit - dass ist total unterschiedlich bei mir und nichts besonderes... ich mag gerne kunstleder, mags sportlich und bequem in Joggingshosen, ab und an mal ne jeans, enge Tops oder auch bauchfreie Oberteile... und im Sommer gerne Hotpants. 🙃

Wie sieht aktuell dein Alltag aus? Würdest du gerne was daran ändern? Wie würde es optimal sein?

Ich habe seit etwa fünf Wochen eine regelmäßige, einstündige Workout-Routine, der ich entweder morgens oder nachmittags nachgehe; je nachdem, wie es am besten in meinen Alltag passt. Obwohl ich wirklich nicht besonders sportlich bin und immer noch mit den Übungen struggle, bin ich irgendwie froh, dass ich das trotz des stressigen Unialltags aufrecht erhalte. Meine Januar-Challenge ist diesen Samstag vorbei und danach überlege ich, das Ganze etwas lockerer anzugehen und mich an keinen festen Plan zu halten.
Ansonsten ist es bei mir das Übliche: Das erste Semester im Master ist sehr anstrengend und auslaugend, aber ich spiele mit einer Freundin abends häufig FFXIV, um die anstrengenden Tage ausklingen zu lassen. Mittlerweile bin ich eher auf Light aktiv, da sie auf Chaos keinen Charakter hat.
Ich habe in der Zwischenzeit dreizehn Bewerbungen geschrieben, zehn für Praktika, drei für Nebenjobs und es wäre schön, wenn ich ausnahmsweise einmal keine Absage erhalte. Langsam laugt mich dieser immerwährende Prozess wirklich aus.
Bin psychisch im Augenblick leider sehr angekratzt und meine Therapie ist inoffiziell zu Ende. Ich weiß nicht, wie ich damit umgehen soll, dass ich auch bald meine Medikamente absetzen werde. Mich verletzt zudem eine Person am laufenden Band, ohne das wirklich zu bemerken oder dem Beachtung zu schenken, obwohl ich das vor geraumer Zeit recht offen und ehrlich angesprochen hatte. Fühlt sich ziemlich unschön an, wenn man als ein Zeitvertreib betrachtet wird, den man wochenlang mühelos ignorieren kann, obwohl man anfangs noch enorm interessiert und gesprächig gewirkt hat. Na ja. Wäre nicht das erste Mal, dass mir das passiert, ich mixed signals bekomme, weil jemand Langeweile verspürt, mich mit halbherzigen Ausreden abspeist, links liegen lässt und sukzessive ghostet. Mittlerweile gehe ich immer souveräner mit Enttäuschungen um.
Am liebsten würde ich meine geistige Verfassung etwas optimieren, aber es könnte wesentlich schlimmer sein. Irgendwie bekomme ich meinen Mist halbwegs zusammen und das ist schon einmal viel wert. Hoffe, dir geht es soweit auch halbwegs gut. ଘ(੭ˊᵕˋ)੭

View more

Was muss passieren, dass du sagst: „Es reicht, ich kann/mag nicht mehr“? (frei interpretierbar)

NegromieausWien’s Profile PhotoBina ❌
Das ist davon abhängig was der Grund ist. Bei, aus meiner Sicht, unwichtigen Dingen und die mich langweilen bin ich ganz schnell raus. Sportlich gesehen habe ich im Laufe der Zeit gelernt meinen Körper zu lesen, wie die Tagesform ist. So passiert es sehr selten das ich dann sage ich kann nicht mehr. Bei einer Beziehung z.B. bin ich recht lang leidensfähig. Da muss ich Obacht geben. Wenn der Punkt erreicht ist gibt es aber kein wenn und aber mehr. Da wird ein Schlußstrich gezogen egal was für Konsequenzen folgen.

Vllt ist diese Frage etwas intim und schwer zu beantworten. Aber was genau bedeutet es für dich "nonbinär" zu sein, bzw. inwiefern bist du nicht mit der weiblichen indentität zufrieden? Was stört dich daran? Ich hoffe die Frage ist ok, kann mir das so schwer vorstellen würde es aber gern verstehen.

DevilLu’s Profile PhotoLucy
Für mich persönlich ist es weniger "mit der weiblichen Identität nicht zufrieden sein" und mehr "ich bin weiblich, aber nicht NUR weiblich". Mich stört nicht per se etwas daran, Frau zu sein, sonst würde ich mich wohl nicht weiter so identifizieren. Allerdings habe ich mit der Zeit entdeckt, dass ich mich zugleich auch als nicht-binär sehe bzw. fühle.
Stell es dir ein bisschen so vor wie den Plot von High School Musical: Protagonist ist bisher 100% der sportlich Typ, Sport ist sein Fokus, das ist ~sein Ding~, aber irgendwann merkt er, dass er eigentlich auch singen kann und möchte und darin aufgeht. Ist er dadurch weniger sportlich? Komtm Sport deswegen im ganzen Film nicht mehr vor und wird komplett durch Singen ersetzt? Nein, natürlich nicht. Beides kommt fortan vor, mal liegt der Fokus eher hier und mal eher dort, es wird viel gehadert und gezweifelt. und er findet mit der Zeit seine Balance zwischen den beiden Seiten.
Übertrag das auf Geschlecht und du hast eine grobe Vorstellung davon, wie Weiblichsein und Nichtbinarität sich bei mir in etwa verhält.
Natürlich ist das nur meine persönliche Identität und es ist nicht bei allen nicht-binären Menschen genausp. Viele identifizieren sich gar nicht (mehr) mit ihrem bei der Geburt zugewiesenen Geschlecht, aber wie sich das anfühlt, kann dir wohl besser jemand erklären, bei dem es so ist, als ich, bei der es eben nicht so ist.
Was dadurch noch nicht erklärt wird, ist wohl, wie es sich anfühlt, nicht-binär zu sein. Und in der Tat ist das sehr schwer zu beantworten. Nicht zuletzt, weil es für jede*n anders ist, genau wie jede Frau wohl einen individuellen Bezug zu ihrer Weiblichkeit hat und jeder Mann eine ganz eigene Beziehung zu seiner Männlichkeit. Ich kann dazu leider echt nicht viel mehr sagen als: "Frau" beschreibt für mich nicht VOLLSTÄNDIG bzw IMMER, wie ich mich selbst sehe, und non-binary ist das (zusätzliche) Label, das mir bisher am besten hilft, diesen Unterschied zwischen mir und einer Person, die zu 100% immer Frau ist, zu beschreiben. Evtl. hilft es dir, wenn du dir Berichte von anderen durchliest, die das "Gefühl", nicht-binär zu sein, etwas ausführlicher beschreiben und besser auf den Punkt bringen können als ich. 😅

View more

Haltet ihr euch etwas Fit oder ist euch nicht wichtig wie "sportlich" ihr seid z. B. nach 5 Treppen?

velvet69damion’s Profile PhotoDamion Burne
Ich wog mal 224,8 kg
Konnte kaum laufen. War Körperlich echt am Ende
Bin 5 Jahre an 2 Krücken gelaufen
Und heute wiege ich knapp 92 kg und kann zufrieden sein.
Hab Aktuell zwar einen Frisch operierten Fuß. Aber wenn der nicht wäre sind es minimum 12-20 km per pedes am Tag
Zudem mache ich Kraftsport und Krav Maga

Die Olympischen Spiele sollen komplett ohne Zuschauer stattfinden. Glaubst du, dass das für die Sportler motivierend ist, wenn sie nicht durchs Publikum angetrieben werden?

dasbrieftauebchen’s Profile Photoemelie
Ohne Zuschauer ist so eine Veranstaltung glaube ich für niemanden so richtig geil.
Die Sportler motiviert das bestimmt erheblich, wenn sie von Tausenden Menschen angefeuert werden, aber das ist nur eine Vermutung, da ich so Sportlich bin wie ein Totes Wiesel.
Außerdem sollen die Spiele doch Menschen vereinen und alle Differenzen für den Zeitraum vergessen lassen.
Letztendlich kann ich sowieso nichts daran ändern, wenn es so kommen sollte und von daher mache ich mir da auch kein Kopf drum.

Tagesfrage #wie machst du das? Spaghetti klein schneiden oder um die Gabel wickeln?♡(6.7.2021)

austriawienbarbie23’s Profile PhotoMama_von_7_wunder♡
Sportlich, um die Gabel wickeln🍝🍴 😁 Wobei ich In Gaststätten generell Spagetti vermeide ! Egal wie sehr man aufpasst, am Ende hat man trotzdem irgendwelche " Feuerwehr - Soße 🚒 " auf den Klamotten 😲
Tagesfrage wie machst du das Spaghetti klein schneiden oder um die Gabel

Ich habe übrigens nicht nur ein bezauberndes Zahnarztlächeln, wunderschöne Augen und tolle Haare, sondern bin auch noch sehr sportlich, durchaus smart, zuvorkommend und gebildet - um nicht zu sagen sehr klug- und vor allem bescheiden :)

mensch6456’s Profile PhotoMax
Sportlich & Klug sind jetzt nicht unbedingt Eigenschaften die mir wichtig sind
Es reicht mir vollkommen aus wenn er normal ist 🙂
Es sind andere Eigenschaften auf die ich mehr Wert lege

Beschreibe die Äußerlichkeiten deines Charakters.

herrfakevz’s Profile PhotoHerr FakeVZ
Der Blick in den Spiegel war alles andere als eine Wohltat. Daran erinnert werden was im Leben falsch lief zerrte auf Dauer am Selbstwertgefühl. Sein unruhiger Schlaf - wenn man ihn überhaupt so nennen konnte - hatte sein dunkelbraunes Haar dazu bewegt in alle Richtungen abzustehen. Eine kalte Dusche würde die Unordnung sicherlich richten. Unruhig huschten seine braunen, beinahe schwarzen Augen von links nach rechts um seine Gesichtszüge zu inspizieren, ehe sie sich auf die dunklen Augenringe legten. Ein unangenehmer Nebeneffekt wenn man an Schlafmangel litt. Geistesabwesend rieb er sich mit der Hand über den kurzen Bart, der dringend wieder gestutzt werden musste. Pavel würde sich nicht als eitel bezeichnen. Im Grunde konnte es ihm egal sein wie übermüdet er aussah. Allerdings wollte er jegliche unangenehme Fragen vermeiden. Abgesehen davon war es definitiv förderlicher für das Geschäft, wenn man einen gepflegten Eindruck machte. Niemand heuerte einen Geisterjäger an, wenn er selbst aussah, als würde er jeden Augenblick die Familie heimsuchen. Seufzend ging sein Blick weiter seine Brust hinunter. Pavel war nicht sonderlich sportlich, was ihm nicht gerade die breitesten Schultern einbrachte. Nichtsdestotrotz besaß er einen recht athletischen Körperbau; den Genen sei Dank. Ein paar blaue Flecke hatten an seiner Hüfte ein zu Hause gefunden und eine Vielzahl kleinerer Narben zierten die blasse Haut. Sein letzter Job war alles andere als ein Kinderspiel gewesen. Nicht selten wurden ihm Wunden zugefügt die unter Umständen bleibende Schäden hinterließen. Noch bevor er seiner Heimat den Rücken zugekehrt hatte, war die fiese Narbe an seinem linken Oberschenkel die schlimmste Verletzung an seinem Körper gewesen. Inzwischen hatten sich viele dazu gesellt. Wenn er sein Leben weiter so führen sollte, würden sie sicherlich nicht die einzigen bleiben.

View more

Wie sieht dein bikini aus?

Ich bin kein so großer Fan von Bikinis, ich möchte nicht jedem Perversen meinen halbnâckten Híntern oder meinen Ausschnitt präsentieren. Habe damit zu viele ekeIhafte Erfahrungen gemacht, die ich meiden möchte. Wenn ich irgendwo schwimme, wo wirklich niemand ist, dann ist es mir egal.
Tankinis finde ich um ehrlich zu sein sowieso viel hübscher - deshalb trage ich sowas. Vor ein paar Jahren wusste ich nicht mal, dass es sowas gibt. xd
Am liebsten hab ich eine etwas längere Badehose an, wie sie oft Männer anhaben. Dazu dann ein Tankini-Oberteil oder ein kurzes Top, das schnell trocknet. Fußkettchen dazu und fertig! Ich finde, das sieht sportlich aus, passt zu mir und erfüllt seinen Zweck.

Smart lässig oder sportlich?

Eine Mischung aus gewohnt typischer Malfoy Anzug Etikette und zu Hause der Joggingbuchsen- und Cap Liebhaber schlechthin? Wie nennt man das? Kreatives Kleiderchaos? 💁🏼‍♂️😂 Oder der Anzugträger mit dem Drang zur Normalität! ☝🏼😌😂 Wie auch immer, es funktioniert irgendwie, dass ist die Hauptsache!
Smart lässig oder sportlich

Was denkst du: Kann man Raucher und trotzdem sportlich sein? Oder wird man durch den Teer in der Lunge zwangsläufig unsportlich? Falls du selber rauchst: Würdest du dich als sportlich bezeichnen?

Wenn du Regelmäßig Sport treibst bleibst du auch Sportlich , das Rauchen macht zwar dein Ausdauer weniger aber wie gesagt wenn du weiter sport machst hast du mehr und gewöhnst dich daran , also war bei mir so
Liked by: oezlem1999 Berkay

Was denkst du: Kann man Raucher und trotzdem sportlich sein? Oder wird man durch den Teer in der Lunge zwangsläufig unsportlich? Falls du selber rauchst: Würdest du dich als sportlich bezeichnen? Oder würdest du sagen, dass dein Lungenvolumen beeinträchtigt ist?

Also ich kann jetzt nur von mir reden als Raucher klar ist dein Lungenvolumen bin in trachtet wenn du Sport machst wenn du Rennen tust joggen tust alles was halt deine Kraft benötigt wo du halt viel atmen musst dementsprechend wenn du aber viel Sport machst trotz dass du rauchst tust du dein Lungenvolumen zwar strapazieren aber das bedeutet nicht dass sein Lungenvolumen deswegen schlechter wird ich rauche jetzt seit ich 12 Jahre alt bin und ich war jetzt vor kurzem das erste Mal beim Lungenarzt und hat einen komplett Check gemacht in meiner Lunge ist alles gut seit ich 14 bin mache ich Sport ich bin jetzt nirgendswo angemeldet

Wie war dein Sonntag

Ziemlich gut, ich hab den Tag mit meinem Mann verbracht, wir haben die Wohnung gemacht, zusammen gekocht und später etwas gelesen und jetzt trinken wir Tee und gucken eine Serie. Er geht dann gleich glaube ich auch schon ins Bett, weil er morgen früh raus muss, muss ich zwar auch aber ich hab noch keine Lust ins Bett zu gehen.
Und eigentlich wollte ich heute Sport machen, aber dann habe ich den großen Fehler gemacht und mich hingesetzt und bin ich einfach nie wieder aufgestanden und hatte keine Lust mehr mich sportlich zu betätigen. Wir waren heute spazieren/ mit dem Hund draußen das zählt auch.
Liked by: Jules Mikhailo M-H.

Wie sehr respektierst du deinen Körper? Wie zufrieden bist du mit ihm? Welche Maßnahmen ergreifst du, um ihn zu "pflegen"? (bsp. Sport, Hygiene,...) Gibt es für dich Dinge, bei denen du keine Kompromisse eingehst (bei mir: Essen 🥰)? Würdest du gerne mehr dafür investieren bzw. woran scheitert es?

LukasSteigerwald’s Profile PhotoLukas
Wie ich meinen Körper betrachte hängt auch irgendwie von meiner Laune ab. Seit dem ich regelmäßig Sport mache, akzeptiere ich ihn besser, als früher. Doch wenn ich alte Bilder von mir ansehe oder im Spiegel betrachte, kann ich ihn nicht vollständig tolerieren, wie er ist. Es wird immer Makel geben die mir nicht gefallen, aber mit ihnen leben kann/muss. 💁🏻‍♀️
Seit dem ich über ein Jahr wöchentlich, an mehreren Tagen mich sportlich betätige und auch meine Ernährung ein wenig umgestellt bekommen habe, gibt es Stellen die ich mehr respektiere, aber noch lange nicht so, wie ich mir meinen Traumfigur eigentlich vorstelle. Was mich besonders daran hindert liegt wahrscheinlich immer noch in meiner Ernährung. Ich esse nicht überwiegend viel und ernähre mich eigentlich auch ausgewogen, doch auf manche Leckereien kann ich dann noch nicht verzichten und hab dann eine "Ach-Egal-Einstellung", wo ich mir nur denke, dass ich im Normbereich liege und es ohne hin keinen gibt, vor dem ich mit meinen Körper angeben müsste. 😅
Aber das ist wohl das altbekannte Frauenproblem.💃🤷🏻‍♀️
Wahrscheinlich wird es mir ernährungstechnisch erst gelingen konsequenter zu sein, wenn ich mal ausgezogen bin und alleine wohne, wo mir niemand was voressen kann und ich selber auf meine Einkäufe achten werde. 🤔
Neben meiner Bemengelung an der Figur, hab ich auch gewisse Hautproblemchen, wo ich schon unzählige Cremes ausprobiert habe. Schminken tue ich mich ohne hin sehr wenig oder fast gar nicht, wie auch zu Enge Atemwege...Aber das ist alles Gemecker auf hohem Niveau! Allgemein bin ich froh und dankbar, dass mein Körper funktioniert und ich, bis auf Frauenbeschwerden keine Einschränkungen habe.

View more

+1 answer Read more

Betreibst du momentan Sport , wenn ja Hast du Tipps wie man sich zuhause etwas Sportlich betätigen kann?

Ich mach zwar momentan nicht so viel aber zuhause kann man durchaus Homeworkouts machen. Oder man geht joggen.
Es gibt genügend Workouts auf YouTube von irgendwelchen Fitnessbloggern. Yoga kann man auch zuhause machen.
Liked by: ⚜Can⚜ Mohammed

Ist es dir wichtig, dass deine bessere Hälfte sportlich ist?

Nein. Es ist wichtiger 'wie' die bessere Hälfte einen behandelt.
Ein gewisser Respekt sollte vorhanden sein. Was nützt einem ein sportlicher Partner, wenn er oder sie charakterlich scheiße ist und einen wie scheiße behandelt.

elysia 💕 welches der elysia ships würde es auf einer einsamen insel am längsten überlegen/es aufhalten?

lynoe_’s Profile Photolynoe
entweder biv (liv x byul) oder rena (ren x bitna).
liv und byul sind beide gerne an der natur, haben nen starken survival instinct, sind sportlich bzw stark und haben nicht sonderlich viel angst vor irgendwas. würde es ihnen auch zutrauen einfach ne hütte zu bauen und auf der insel zu leben falls sie nicht gerettet werden. sie verstehen sich außerdem sehr gut und sind als teammates so ziemlich fast unschlagbar.
solange ren weg vom wasser bleibt und bitna das macht, ist das hier mein zweiter favorit. ren sucht und repariert und bitna macht alles was irgendwie den körper beansprucht. die beiden haben generell eine sehr adorable relationship und ich glaube die beiden würden es ziemlich lange (miteinander) aushalten.
ich glaube jedes pairing, das eins dieser 4 personen drin hat würde es lange auf einer insel schaffen. yera (jaera x yeseul) und yusun (sunny d yuki) wären wahrscheinlich als erstes aus dem rennen lol 😂

View more

+1 answer Read more

be a poem - wir stehen die charaktere denn so zu alkohol, zigaretten, drogen und one night stands? 🌙

lynoe_’s Profile Photolynoe
Also Drogen spielen bei keinem irgendeine Rolle und keiner von diesen Charakteren hat irgendwas damit zu tun, weil ich einfach nicht finde, dass es reinpasst. Also habe ich bewusst dieses Thema nicht miteingebaut habe und auch wie die Charaktere dazu stehen.
Chanyeol : Rauchen tut er nicht, und hat auch kein Interesse dran. Alkohol trinkt er ab und an, wie auf Partys oder wenn er zusammen mit seinen Freunden sitzt und sie einen ruhigen Abend haben. Kann auch wirklich genug ab und wird nicht schnell betrunken. Ons sind nicht seine Welt.
Taehyung : Er hat definitiv nichts gegen rauchen, aber selbst tut er es nicht, wobei ich mir vorstellen könnte, das er sich eine nach der Nacht anzünden würde. Alkohol trinkt er und das gehört für ihn auf eine gute Party dazu, gerade um seine Beute zu sammeln, hat er gerne zwei Gläser dabei. Ons sind seine Hauptbeschäftigungen hahaha.
Jaehyun : Rauchen tut er nicht, würde es auch nicht. Alkohol trinkt er ab und an auf Partys und von one night stands hält er auch nicht viel, würde sich aber nicht davon abwenden, zu mal er bekannt ist falsche Entscheidungen zu treffen, auch weil Jaehyun dazu tendiert, seinem Spaß lauf zu geben und dann merkt wie dumm seine Entscheidung doch war.
Lucas : Er raucht nicht, gerade weil er sportlich Aktiv sein muss, würde er nicht rauchen, auch sein Alkohol Konsum hält sich in klaren Grenzen, verzichtet auch öfters mal drauf komplett. Und für Ons hat er nicht viel übrig, zu mal er nicht mal wirklich genug Zeit für Freunde hat.
Baekhyun : Er raucht nicht. Ich kann mir sogar bei ihm vorstellen, dass ihn dieser Geruch ziemlich nervt. Alkohol trinkt er, aber nichts billiges. Ons und Baekhyun? definitiv nicht! der junge würde nicht mal im betrunkenen zustand jemanden umarmen.
Kai : Er raucht und hat auch immer eine volle Packung mit. Es beruhigt ihn manchmal auch sehr stark, gerade wenn er einen anstrengenden Tag hinter sich hat. Alkohol trinkt er, natürlich nicht all zu viel, aber genug und auch ons sind definitiv nichts für ihn, er ist glaube ich viel zu charming um das auszunutzen, das viele ihn attraktiv finden und gerne was mit ihm am laufen haben möchten.
Jungkook : Der Junge raucht nicht, findet es aber auch okey wenn alle anderen es tun würden, auch bei kann ich mir gut vorstellen, wenn er impulsiv wird, einfach eine Zigarette brauchen könnte. Alkohol trinkt auch Jungkook, und gegen eine Flasche ist auch nichts einzuwenden. Ons sind für Jungkook etwas lächerlich unnötiges, ich meine diesen Part übernimmt Taehyung schon gut, und allein schon die Erzählungen nerven ihn.
Jimin : Der süße raucht weder noch trinkt er. Klar, ab und ein schon, aber er ist wirklich der letzte, der sich ein Glass schnappen würde, und trinkt auch nur wenn paar Schlücke. Mit Ons hat er nichts am Hut, der junge ist viel zu cute und würde rot anfallen, bevor ihn jemand dazu überhaupt verführen könnte.

View more

be a poem  wir stehen die charaktere denn so zu alkohol zigaretten drogen und

Dumm-gelaufen-Donnerstag. Huch, wir haben eine Zombieapokalypse, was nu? Mit welchen 3 OCs hast du die größten Überlebenswahrscheinlichkeiten?

sol_koroleva’s Profile PhotoUyen
Liebe die Frage😍 Danke @sol_koroleva. Ich bediene mich mal an meinen Our House OC's:
1.Nuriel: er kann krass gut Duell Zaubern und würde die Zombies alle fertig machen.
2. Easton: Er ist mega sportlich und könnte ganz schnell Vorräte besorgen und immer alle Hindernisse überwinden
3. Wir brauchen auch Girlpower und eine Heilerin ist auch nicht schlecht, falls mal wer verletzt ist, deshalb würde ich die NC Hazel noch mit an Board nehmen🤗
Außerdem würde ich es mit den 3en sehr gut für einen langen Zeitraum aushalten. Ich könnte mich auf sie verlassen! Denke das ist ein gutes Team für mich zum Überleben 😂

Liebe FF.de-linge, haut in die Tasten, es ist wieder man-crush-monday! Wir haben so eine fleißige Strähne auf ask, mal sehen wie lange wir es noch beibehalten können. (Oh und wenn ich jemanden vergessen habe meldet euch bitte, damit ich euch adden kann und nicht wieder vergesse 😁😊)

somewhatunpretentious’s Profile PhotoHitchhiker
Eine ehrenhafte Uhrzeit, Mrs. Johanna. 😂❤️
Ich bleibe bei meinem WWE Hype und stelle euch heute der amtierenden WWE Champion 'The Scottish Terminator' Drew McIntyre vor 😍
Der 1,96m Schotte ist einfach sau geil?? Also ich liebe es ihm in Ring zu zusehen, weil er echt was drauf hat und noch dazu auch noch echter Eye-Candy ist mit den Muskeln, den stechenden blauen Augen und den langen dunklen Haaren 😍 Und auch sportlich ist der super krass und auch immer noch sau athletisch trotz rund 2 Metern, alleine schon wie er mit seinen signature Move dem 'Big Boot' anderen in die Fresse tritt, herrlich und sau cool anzusehen. 😂🥰
Ich hoffe er gefällt euch auch denen die nix mit Wrestling anfangen können, hehe :D
Liebe FFdelinge haut in die Tasten es ist wieder mancrushmonday Wir haben so
+1 answer Read more

Elysia: Habe gerade Going Seventeen 2020 Ep. 27 auf YT...die Escape Game Challenge without getting caught by murderers wäre doch auch was für die Mädels😁

BlueElixir
So Horrorzeugs ist perfekt für Bitna, Anwen und Ren. Yuki, Sunny und Jaera kommen da heulend wieder raus 😂
Ich hab Going Seventeen nie gesehen aber falls es ein richtiger Escape Room ist wird es da zu mehreren Problemen kommen. Sunny kann absolut gar nichts mit Escape Rooms anfangen und ist wahrscheinlich durch dieses Murderer Zeug sogar zu scared um witzig zu sein. Yuki ist Escape Game Profi, aber du kannst absolut vergessen, dass sie was anderes macht als Sola heulend in den Armen zu liegen. Bitna ist eher sportlich gut und super kreativ als logisch, also werden ihre Einfälle auch eher fragwürdig sein lmao. Ich glaub es wäre eine gute Challenge für Ren, weil sie sowohl Horror als auch Rätsel gerne mag. Jaera geht wahrscheinlich in irgendeinem der Räume verloren und Byul muss sie dann suchen gehen bevor das arme Mädchen nen Herzkasper bekommt. Ich glaube Sola wäre auch gut in so einer Challenge, sie versucht die Mädchen zusammenzuhalten und ist auch Bitnas seltsamen Vorschlägen nicht abgeneigt. Auch bei Anwen kommt da ein kleiner Genius hervor, sie ist generell gut in Games, die ein bisschen Verstand brauchen und so Hide & Seek Zeugs. Sobald sie dann aber wegrennen müsste oder so, würde sie aufgeben. "Lasst mich zurück, ihr müsst für mich weiterleben! Lauft! Ich halte sie in Schacht so lange ich kann!" wäre so eine richtige Anwen-Line dann hahahah 😂

View more

Ich habe gelernt mir immer wieder aufs Neue vor Augen zu halten, was ich gut kann und mich auch daran festzuhalten. Die Negativität einem selbst gegenüber nimmt ja meist sowieso Überhand... Deswegen, magst du mir erzählen was für positive Talente in dir so schlummern? Was kannst du besonders gut?

Achtung Selbstbeweihräucherung 🙈
Ich bin handwerklich geschickt. Und wenn ich was will, kann ich sehr intensiv daran arbeiten, bis ich mit dem Resultat zufrieden bin.
Außerdem bin ich musikalisch. Schreibe Songs und versuche gerade mal wieder, meine Gitarrenskills zu verbessern, sowie mir einige italienische Songs ins Repertoir zu prügeln. Nur mit Klampfe. Ohne Playback. Mir fallen fast die Finger ab, aber wenigstens hab ich keine Blasen an den Fingern. Nur Hornhaut und Muskelkater von den ungewohnten Barrégriffen 🤪
Und manche Wörter kommen falsch raus, weil ich die Sprache ja eigentlich nicht kann 🙈
Das ist harte Arbeit und viel Verzweiflung 😅 aber langsam wird es.
Ich kann gut zuhören, helfe gerne und kann, wenn ich muss, auch gut organisieren.
Mein Englisch ist auch relativ gut.
Ich dekoriere gern und fotografiere auch gern. Zum Teil bin ich selbst überrascht über das Ergebnis.
Auch im Malen und Zeichnen bin ich nicht so schlecht. Handarbeiten habe ich früh gelernt und komme auch mit ungewohnten Techniken zurecht.
Ein grüner Daumen wurde mir in die Wiege gelegt...
Improvisieren kann ich auch ganz gut.
Alles in Allem bin ich weder Tollpatsch noch ungeschickt. Zumindest mit den Händen.
Was ich gar nicht kann, ist Weitwerfen von Gegenständen (Frauenproblem). An Elektrik und Installationsgedöns im Wasserbereich traue ich mich nicht so ran. Besonders sportlich bin ich auch nicht. Mit Mathe kann man mich jagen.... 😅
Nur mal so, damit es nicht ganz so eingebildet aussieht 😂

View more

Ist es dir wichtig, dass deine bessere Hälfte sportlich ist?

Mal abgesehen davon das diese nicht existiert wäre es schon ganz cool mit dieser zsm Sport zu machen ?
Liked by: xjaNii081 J

Language: English