#sprachen

84 people

50 posts

Posts:

Deutsche Sprache schwere Sprache (besonders für die Ausländer unter euch:)).

Deutsche Sprache, schwere Sprache gilt für alle.
Mir fällt es nicht schwer, kenne tatsächlich aber sogar viele Deutsche, die ihre eigene Sprache nicht so ganz beherrschen und Probleme mit der Rechtschreibung und Grammatik haben. Manchen Menschen liegen Sprachen nicht.

Liebe Marina, ich soll 2024 das oder den ORF übernehmen, den rbb pack ich auch gleich mit ein. Ich brauche Moderatoren, Sprecher, Sänger, Kabelträger, Stylisten, authentische Übersetzer usw. Für welchen Job darf ich dich registrieren?

FraeuleinFritzi’s Profile PhotoFritzi
Hallöchen liebe Fritzi. Da hast du aber viel um die Ohren was... 😵 Nun, ich bin keine Stylistin, Sängerin und Kabelträgerin. 🤔 Moderator und Sprecher war ich auch noch nie, könnte ich vielleicht lernen 😅 Bei Übersetzungen könnte ich nur in 2 Sprachen aber selbst diese kann ich nicht zu 100% und müsste improvisieren 😅😁 Ich denke ich würde mir was anderes aussuchen, wo ich im Hintergrund was plane oder organisiere und dich gerne unterstütze aber vor der Kamera kriege ich meinen Mund bestimmt nicht auf 😵 es sei denn das wird einem beigebracht. 🙂💛

Danke für die Antwort. Ein kluger und sympathischer Mensch auf ask schrieb vor Monaten auf eine meiner Fragen pos. über Ganser. Hatte bis dahin nur sehr viel Kritik zu ihm gelesen und war dann doch erstaunt, dass der User so positiv schrieb. Das brachte mich in die Recherche, abseits des ÖRR u.Wiki

FraeuleinFritzi’s Profile PhotoFritzi
Wenn man bei Wikipedia mal verschiedene Artikel in verschiedenen Sprachen durchguckt erkennt man total gravierende Unterschiede.
Anderes Beispiel ist Henrik M Broder, gerade in Arabisch sehr unterschiedlich zu Englisch und polnisch.

Welche Sprache denkst du ist am schwierigstern zu lernen?

scripturienteternitarian7’s Profile PhotoScripturientEternitarian
Ich denke germanische (Deutsch) und slawische Sprachen gehören mitunter zu den schwierigeren. Allein die Artikelfindung im Deutschen ist für manche Menschen mit fremden Wurzeln ein lebenslanges Problem.
Leicht dagegen sind (für mich) Sprachen wie Englisch oder die romanischen Sprachen - italienisch, spanisch, ... - bei denen oftmals nur so etwas wie die Zeitform knifflig sind.

https://ask.fm/NegromieausWien/answers/171427359006 - Nun, wie Sie sagten, ich bin sehr langsam, also hält Google Übersetzer derzeit noch meine Hand 🤣 Sprachen lernen scheint für Briten schwieriger zu sein 🤪

redoasis2017’s Profile Photo★ ☮ ♫ †êñå¢ï𵧠†ðmm奙 ▩ ♚ ☻
Das ist nicht so schlimm. 😊 Es ist immer schwieriger eine Sprache zu lernen, wenn man sie nicht regelmäßig anwenden kann. Du schaffst das schon. 😉
Bin wieder weg. Ich wünsche dir einen gemütlichen Abend. 😊
httpsaskfmNegromieausWienanswers171427359006  Nun wie Sie sagten ich bin sehr

Wird chinesisch langfristig die englische Sprache ablösen als Weltsprache ?

luxun77’s Profile Photo鲁迅
Du schreibst von langfristig und langfristige Einschätzungen fallen mir meistens schwer. Es müsste schon sehr viel Druck ausgeübt werden, um Menschen dazu zu bewegen ein Alphabet vollkommen neu zu erlernen. Und das ohne wirklichen Anlass, denn die meisten Menschen werden ja nicht in China leben. Hinzu kommt, welches chinesisch, wahrscheinlich das Hohe. Aber das ist ja nur die Schrift und noch nicht die Dialekte. Lange und aus irgendwie keinem Grund dachte ich, dass wir irgendwann alle russisch lernen. Zwar auch eine andere Schrift, aber es fühlt sich für mich selbstverständlicher an. Machen wir uns nichts vor, sollte es so kommen (laaaaangfristig) wird es eine politische Entscheidung sein. Und sowas ist nie gut. Sprache ist mehr als das gesprochene/geschriebene Wort: Sprache ist Heimat. Ich bin aber gerne bereit fast sämtliche europäische Sprachen zu lernen, russisch auch gerne noch (darf ich das noch schreiben?). Almost out of context, ich weiß :-)
Kurze Antwort auf deine Frage: langfristig, ganz langfristig ja. Xi wird's aber nicht mehr erleben.

View more

Wird chinesisch langfristig die englische Sprache ablösen als Weltsprache ?

luxun77’s Profile Photo鲁迅
Ich glaube das ehrlich gesagt nicht. Es gibt zwar jetzt schon Leute, die es für ihren Beruf nutzen und generell ist es eine gute Idee möglichst viele Sprachen zu sprechen. Ich halte Chinesisch allerdings für zu kompliziert, um das wirklich flächendeckend als Standard-Fremdsprache einzuführen, wobei ich kein Chinesisch spreche, also ist es vielleicht gar nicht so schwer wie ich es mir vorstelle.

Spricht jemand von euch andere Sprachen?

Ich hab in der Schule Englisch,Französisch und Spanisch gelernt. Wenn ich z.B. im Urlaub Spanisch oder Französisch sprechen muss hab ich anfangs damit schon Probleme, aber komme dann langsam wieder in die Sprache rein.
Mit Englisch ist es da weit einfacher,da ich ohne Probleme Youtuber auf englisch schauen und auch ein Teil meiner Familie nur Englisch spricht.

Was hältst du von der sogenannten "Euphemismus-Tretmühle"? Also euphemistische Wortneubildungen, die bei früheren Exemplaren jedwede negative Assoziation aufgehoben bekommen? (Beispiel: „Ausländer“ -> „Menschen mit Migrationsgeschichte“) Wann sind Wortneuschöpfungen sinnvoll, wann nicht?

feytality’s Profile Photo˚ʚ Fey ˖°
Im Grunde haben diese Euphemismen zunächst den selben Zweck wie die negativ konnotierten archaischen Bezeichnungen: Sie sollen Menschen aufgrund von phänotypischen und ethnokulturellen Merkmalen kategorisieren um sie vom Vorzeigedeutschen zu differenzieren.
Das sei dem Menschen ja auch gestattet, ohne Kategorien ist er von der Komplexität der Welt überfordert, er braucht derartige Einordnungsmuster. Problematisch wird es, wenn die Kategorisierung mit einer pauschalen Wertung einhergeht.
Nun hatten einige der obsoleten Bezeichnungen wie z.B. das Z-Wort seit jeher eine negative Bedeutung: Sinti und Roma wurden als "ziehende Gauner" bezeichnet, davon wurde dann ihr infames Pejorativum abgeleitet.
Die Bezeichnung "schwarz" gilt als akzeptabel, das N-Wort hingegen nicht - obwohl es in lateinischen und romanischen Sprachen nichts anderes als "schwarz" bedeutet.
Dieser zunächst neutrale Kategorisierungsbegriff ist durch die Misshandlung und Entwertung derer, die durch ihn bezeichnet wurden, zu dem schlimmen Wort geworden, das es heute ist.
Um zur eigentlichen Frage zu kommen: Die Wortneuschöpfungen mögen vielleicht temporär eine beleidigungsfreie Kategorisierung erlauben (insofern man eine derartige Abgrenzung überhaupt beleidigungsfrei gestalten kann), aber ich bin mir ziemlich sicher, dass diese Bezeichnungen in naher Zukunft ebenso problematisch wie ihre Vorgänger werden können, solange ihre Träger nicht als gleichwertig betrachtet werden.
Ob solche Neubezeichnungen allerdings ein Portal werden können, um die Fesseln der Sprache zu sprengen und eine Gleichwertigkeit anzustreben, muss wohl die Zeit zeigen.

View more

Haben Kinder aus klassischen Arbeiterfamilien oder aus bildungsfernen Schichten eine Chance auf sozialen Aufstieg?

Grundsätzlich ja. Die Chance auf "sozialen Aufstieg" ist dahingehend aber auch stark an das soziale Milieu, die Bildungsmöglichkeiten, die finanzielle Faktoren und letztlich die Eigeninitiative gebunden. Häufig wird von klassischen Arbeiterfamilien entweder eine ähnliche oder aber eine differenzierte Einstellung zu Bildung vermittelt. Meine Familie (typische Gastarbeiterzuwanderer aus der Türkei) hat eine höhere, akademische Bildung häufig auf den Nachwuchs projiziert, frei nach dem Motto "Du führst die neue Generation der Gebildeten voran". Häufig hatte ich dadurch eine Art latenten Erwartungsdruck, dem nicht ausreichend genüge tun zu können, da ich die mangelnde Schulbildung meiner Eltern, die oft maßgeblich die des Kindes beeinflusst, oft eigenständig aufarbeiten und kompensieren musste. Bei mir hat sich früh ein Interesse für Sprachen und Literatur entwickelt, weil niemand aus unserer Familie dahingehend ausgesprochen gebildet war.
Die Schullaufbahn war für mich trotz alledem nicht wirklich gut, wenn ich Familien mit einem Akadamikerbackground verglich. Das Verständnis von bestimmten Sachverhalten hat sich mir nie direkt offenbart; es musste erst hart erarbeitet werden.

View more

Als ob was ist das für eine seltene Mischung 😅 kannst du beide Sprachen

die Länder liegen nah beinander also ist’s gar nicht so unwahrscheinlich, dass man aus beiden Ländern stammen kann hahaha ja kann ich
Liked by: DaTruth Lounis Elijoan

Interessieren dich Fremdsprachen?

TreborRhoBert’s Profile PhotoTrebor Rho Bert
Ja, sehr. Ich kann drei Schriften lesen & schreiben, beherrsche Basics bzw. fortgeschrittenes Wissen verschiedener Sprachen und versuche, sie weiter zu lernen. Ich höre auch gerne Musik in anderen Sprachen. Darüber hinaus lieb ichs, über Sprachen zu reden. Selbst wenn ich sie nicht lerne oder beherrsche, ich find das so spannend, Dinge darüber zu erfahren und Vergleiche zu meiner Muttersprache zu ziehen.
Ich spiele auch immer mal wieder Übersetzer für Leute, die Probleme mit Englisch haben oder internationale Kontakte, die etwas in Deutschland interessiert oder wenn sie etwas nicht verstehen. Letztens ist z.B. die Sache mit den Forschern/Aktivisten auf der BMW-Messe als "Germany puts climate scientists in jail" in den englischsprachigen Raum gedrungen und da wars hilfreich, übersetzen und Kontext geben zu können. Ist auch manchmal krass, was so kursiert und wie hier in Wirklichkeit völlig unabhängige Stellen diskreditiert oder einfach Verwaltungsvorgänge zu hardcore Staatshandlungen übersetzt werden, weil es keine richtige Übersetzung für unsere Begriffe und Abläufe gibt. Aber gut, nu bin ich abgeschweift...

View more

Hallo Marina, kommentiere einfach meine nicht-englischen und nicht-deutschen Antworten und ich übersetze 👍 😇

redoasis2017’s Profile Photo★ ☮ ♫ †êñå¢ï𵧠†ðmm奙 ▩ ♚ ☻
Alles gut. 🤗 Du machst es schon prima. Englisch, Deutsch, Russisch verstehe ich und zum Teil denen verwandte Sprachen auch aber andere Sprachen nicht so. 😅

Was magst du am Stadtleben und was stört dich daran?

Marie29052001’s Profile PhotoMarie ♡
Hallo Marie 😊, hier in Berlin mag ich, die gefühlt, unendlichen Möglichkeiten die die Stadt bietet um etwas zu unternehmen. Es ist immer etwas los. Wer z.B. essen gehen möchte kann sich durch die ganze Welt essen. Was mich noch fasziniert sind die verschiedenen Stadtteile und ich selbst immer wieder überrascht bin wie verschiedenen Berlin aussieht. Dann gefällt mir an Berlin das es eine grüne Stadt ist. Überall gibt es Bäume und Parks und am Stadtrand gar Wälder. Was mich stört sind der Lärm, hauptsächlich verursacht von Autos und damit Hand in Hand gehend die Luftverschmutzung. Mitunter auch wie voll die Stadt ist. Die Sehenswürdigkeiten der Stadt sind voll mit Touristen und man denkt das man nicht in Deutschland ist soviel Sprachen hört man. Das wars 😅

Wie viele sprachen kannst du sprechen, und welche würdest du gerne sprechen können?

Frost_33’s Profile PhotoFrosti
1. Deutsch
2. English
3. Mandarin
Ich überlege tatsächlich noch ein paar Sprachen zu lernen:
Japanisch (der Satzbau japanischen ist es ungewöhnlich für mich)
Möglicherweise Arabisch (obwohl mein Interesse mehr an Ostasien liegt), Optional Persisch (Persisch hat ähnlich wie Englisch den Charakter eine Sprache zu sein die andere Sprachen beeinflusst hat).

Welche Programmiersprache bereitet dir Kopfschmerzen?

Sonicexe’s Profile Photo‍ LexiDoller.exe ‍
Abgesehen von Esoterischen Sprachen wie Brainfuck (die ja auch nur diesen einen Zweck haben) macht Java mich aus irgendeinem Grund regelmäßig fertig. Manche (insbesondere schlecht dokumentierte) Bash-Scripte aus fremder Feder sorgen allerdings auch immer mal wieder für den einen oder anderen Knoten im Hirn.
Ich bevorzuge C, seine Nachkommenschaft oder Python. Für schnelle Tools unter Windows darfs auch mal VBS sein.

Mache eine Liste mit 30 Dingen, die dich zum Lächeln bringen.

TicktackDarlings’s Profile PhotoQuestions from DeVil
@angelfaceanddevilmind (sowieso immer).
Nayas Zeichnungen und all ihre Emotionen.
Der Geschmack von frischen Mangos.
Runes kleinen Hände, die nach dem Nachttisch betteln und die wilden Aktionen eines Wildfangs wie er es ist.
Gute Taten.
Der Geruch, den Suvis Haar verströmt und sogar ihre kleine Zornesfalte in der weichen Haut.
Gute Bücher.
Lächelnde Menschen.
Das Klacken der Schreibmaschine, wenn sie eine Geschichte aufs Papier bringt.
Der Geschmack von Tabak; der Rauch, der meine Lungen füllt und meine Seele stetig macht.
Die Erfüllung von Wünschen.
Das Lachen meiner Kinder und jede noch so kleine ihrer Freuden.
Luc, wie er jeden Tag unermüdlich hart arbeitet für den Traum einer besseren Welt.
Meine Nachbarschaft in Okapanje und deren Dankbarkeit und Interesse.
Etwas grotesk vielleicht, aber der Anblick von Blutkonserven und somit das Wissen, dass ich Hoffnung und manchmal Heilung geben kann.
Wie die Sonne sich über unser Grundstück senkt und alles in gleißendes Licht verwandelt.
Entspannte Morgen und Bananenpancakes im Bett.
Umarmungen von meinen Kindern.
Zigarrentastings mit @C_Rosalie.
Die Kreativität meiner Mutter.
Ein Stück Frieden zu erleben.
Der Gedanken an Floortje und die Wüstenblume.
Verschiedene Sprachen und Kulturen.
Namibia - alles daran; der Geruch, die Menschen, das leichte Leben.
Ein Leuchtturm in Oregon, der mir meinen Partner in Crime geschenkt hat.
Roter Sand unter meinen nackten Füßen.
Vintage - Shopping und billig erstandener Goldschmuck.
Polaroidfotos.
Gespräche bis spät in die Nacht.
Und all die kleinen Dinge im Leben, die die Dunkelheit verdrängen.

View more

Mache eine Liste mit 30 Dingen die dich zum Lächeln bringen

Mit was würdest du dich ablenken, solltest du an Schlaflosigkeit leiden?

TicktackDarlings’s Profile PhotoQuestions from DeVil
"Zaghaft hoben sich seine Schultern an, worunter er die langen Beine an den Körper zog und diese locker umfasste. „Aber ich glaube, die beiden Dinge, die mich aufmuntern, weißt du schon ... Das wird immer Alva sein. Und die Welt; ich liebe verschiedene Kulturen, neues Essen, Düfte, Sprachen und Klänge. Neue Natur und Abenteuer. Ich liebe es, völlig fertig endlich oben auf einem Berg angekommen zu sein, die Stille dort zu genießen oder den ersten Sprung ins Meer ... Aber eigentlich verlangt es mir nach Frieden, wenn ich um drei Uhr nachts aufwache, um ehrlich zu sein."
Nachdenklich spitzten sich seine von der Sonne spröden Lippen. „Und ich denke, den habe ich allmählich gefunden." (...)"
Mit was würdest du dich ablenken solltest du an Schlaflosigkeit leiden

Welche seltsamen Kombinationen aus zusammengewürfelten Redewendungen konntest du schon erleben?

irgendjemand29’s Profile PhotoDragon Warrior
Hallo Dennis. Denke ich verstehe nur Bahnhof, ist ganz normal in Berlin. Sonst verbinden wir ganz oft deutsche und russische Wörter in einem Satz, aber nur unter denen, die diese 2 Sprachen gut oder perfekt beherrschen 🤣
"Das Blatt hat sich gewendet!" wenn du ein ähnliches russisches Fluchwort kennst, dann wird das Blatt ersetzt. 😅
Oder das Wort Blöbmann heißt Balda und wenn ich hier aus Spaß jemanden frage ob er Balda ist?! da antwortet man mir: ja ich bin bald da! 🤣👍 Die Kinder sind begeistert 😅

Denkst du, es ist von Vorteil, jede Sprache zumindest akkustisch zu verstehen und sich unterhalten zu können oder birgt es dich eher mehr Nachteile als Vorteile? Warum meinst du ist das so?

irgendjemand29’s Profile PhotoDragon Warrior
Hallo Dennis. Ein Vorteil ist es schon, weil man dann weiß worüber man spricht aber ganz viele Sprachen muss man jetzt nicht können, da siehst du dann gar nicht mehr durch 😆😅 Ich kann Deutsch und mit der Sprache kann man dann Sabrina und Simon verstehen und natürlich auch in manchen Ländern um uns herum aber akustisch ist es natürlich anders 😁 Mit Russisch kann ich etwas in Polen, Ukraine, Weißrussland, Kasachstan, Tadschikistan, Litauen, Lettland, Tschechien, Rumänien und Bulgarien verstehen 🤔 Es bringt mir etwas Sicherheit, dass ich wenigstens was verstehen kann auch wenn der Dialekt anders ist. Bei Englisch kann ich dann beim Lesen oder Hören mehr verstehen als aussprechen 😆 also sitzt Englisch mit einer 4+ dahinter 😅 und weißt du was das schlimmste daran ist, immer, aber auch immer rufen sie mich auf der Arbeit falls jemand sie alle Englisch anspricht, als ob ich für alle Sprachen da bin 😅🤣

View more

Between 1 and 10, how much do you like me? 😹

redoasis2017’s Profile Photo★ ☮ ♫ †êñå¢ï𵧠†ðmm奙 ▩ ♚ ☻
Lieber Tommy,
vielen lieben Dank für die sehr, sehr vielen Likes und dann bei einigen Antworten auch noch Coins, welches mir zeigt, Du hast Dir die Mühe gemacht alles für Dich zu lesen und zu übersetzen. In meinen Benachrichtigungsfeld waren nur noch deine Likes und Coins und oben stand 99+
Wie soll ich denn bei so viel Freundlichkeit noch anders werten? Also 9 Punkte, denn 10 Punkte erhalten nur user mit interessanten, spannenden deutschen Antworten.
Ich finde es echt beachtlich, dass Du Dir so viel Mühe mit anderen Sprachen außer Deiner Muttersprache gibts. Vielen lieben Dank.

Was ist deine lieblingsbeschäftigung

hsv213’s Profile Photomalte
Ich lerne Sprachen, mache gerne Haare und Haarschnitte, experimentiere mit Essen und koche Meisterwerke😍🔥💫🧝‍♂️
das ist es, was mir für diese Sekunde sofort in den Sinn kam, und so der Sturm der Meere der Interessen😌🔥💫
Изучение языков, люблю делать прически и стрижки, экспериментировать с едой и готовить шедевры😍🔥💫🧝‍♂️
это что сразу пришло в голову на данную секунду, а так буря морей интересов😌🔥💫
Was ist deine lieblingsbeschäftigung

Welche Sprachen könnt ihr alles sprechen und schreiben+lesen???

Pauline56449’s Profile PhotoPauline
Ich spreche seit über 30 Jahren deutsch, learnt to speak English from 7th grade and deepened my skills by watching movies, reading novels and maintaining friendships with some Britsh people et ego obtinui Latinum, sed nescio quid ultra.
Jag också lärnte att tala lite svenska darför att min morfars syster bor i Sverige.
Yo tambien hablo un pico poco español y я гаворю немного по-русски, я учу русский язык.

Welcher der sieben multiplen Intelligenzen (nach Howard Gardner) würdest du dich zuordnen? Sind es vielleicht sogar mehrere? Oder vielleicht hast du ja schon einen Test gemacht und kannst das Ergebnis hier teilen:

Ellmoona’s Profile Photomoonchild.
Ich kannte diese Einteilung von Intelligenzen nach Howard Gardner nicht einmal (danke dafür, ich lerne aus!) und nach einem kurzen Test bin ich wohl zu sehr großen Teilen der "existenziellen Intelligenz" (93 %, huh), der "naturalistischen Intelligenz" (87 %) sowie der "sprachlich-linguistischen Intelligenz" (80 %) zugehörig. "Interpersonale Intelligenz" (70 %) scheint dahingehend auch noch relativ hoch zu sein. Am Niedrigsten war die "mathematisch-logische Intelligenz", I wonder why. 👁👄👁
Ich bin Einteilungen dieser Art zwar nicht besonders angetan, weil sie nur sehr grob eine Tendenz in Form von relativ einheitlichen Fragen erfassen, jedoch passen diese drei Richtungen tatsächlich sehr gut zu mir.
Ich bin sowohl Sprachen, als auch existenziellen Fragen, der Natur und dem "Sein" angetan und vermutlich ist meine Empathiefähigkeit und mein Mitgefühl dahingehend noch eine passende Vollendung für diese Tendenz. Defizite besitze ich wiederum wirklich in räumlichem Denken (mein Fahrlehrer hat mir einmal mitgeteilt, ich solle umgedreht eine "8" fahren; ihr könnt euch sicher denken, wie das verlaufen ist xd) und ein mathematisch-logisches Verständnis entzieht sich mir persönlich überwiegend; es sei denn, ich zeige aktiv Interesse daran oder verknüpfe es mit anderen Dingen (wie in der Informatik oder philosophischen Logik; dann scheint es wiederum wesentlich besser zu funktionieren). Obwohl ich in der Psychotherapie gelernt habe, meine Gedanken und Gefühle zu hinterfragen und über diese zu reflektieren, ist die intrapersonelle Fähigkeit, dies zu tun, noch nicht sehr ausgeprägt bei mir. Wenn ich etwas fühle, ist es für mich schwierig, dem auf den Grund zu gehen bzw. darüber zu spekulieren und einen direkten Lösungsweg anzustreben.
https://www.idrlabs.com/multiple-intelligences/test.php

View more

Welcher der sieben multiplen Intelligenzen nach Howard Gardner würdest du dich

Was sind deine Lieblings-Songwriter?🥀

Seelenfeuer011190’s Profile PhotoRhein
✦ ───────────── ✦
. συт σf ρσтαтσ qυєєи
✦ ───────────── ✦
Also im deutschen Raum verfolge ich tatsächlich nur eine Sängerin, das wäre Madeline Juno. Ich kenne sie schon seit sie in Youtube nur Songs für Zuschauer*innen des Kanals eingesungen hat und jetzt macht sie Touren. Bin so proud sie zu kennen und hoffe das sie in ihrem Leben noch viel Bekanntheit und Ruhm erlangt :3
In anderen Sprachen wie Englisch, Indisch, Japanisch, Koreanisch und Russisch verfolge ich einfach zu viele Künstler um mich da wirklich entscheiden zu können. Mag ich auch gar nicht weil alle sind auf ihre Art und ihr festgelegtes Genre sehr gut.
https://www.youtube.com/watch?v=Fh7olM8oPNALady_Eloquent’s Video 171046220464 Fh7olM8oPNALady_Eloquent’s Video 171046220464 Fh7olM8oPNA

Language: English