#tanzen

39.8 K people

50 posts

Posts:

Was macht einen Menschen in deinen Augen schön?

nobodycaresl5’s Profile PhotoNobody
Für mich ist Schönheit ausgesprochen facettenreich und nicht allein auf das äußere Erscheinungsbild reduziert, das - bestimmten Kriterien und Anschauungen der Symmetrie nach zu urteilen - als "ästhetisch" bezeichnet wird. Oft ist die Schönheit eines Menschen für mich ein Zusammenspiel aus Auftreten, Umgebung, Verhalten, Situation, Gesamteindruck, Tätigkeit und Verortung im "Raum". Ein lauter, unfreundlicher, hektischer, mit Obszönitäten um sich werfender Mensch wirkt weniger schön auf mich, selbst, wenn diese Person irgendeinem gesellschaftlichen Idealbild entsprechen würde. Ich finde, dass die Schönheit eines Menschen besonders durch die Dinge hervorgehoben wird, die eher unsichtbar sind (wie die von mir eben genannten Attribute).
Ein Beispiel: Ich sehe eine Frau mittleren Alters begeistert in ihrem Atelier malen. Vereinzelte Sonnenstrahlen tanzen über ihre feinen Lachfalten, wenige grau schimmernde Strähnen lösen sich aus ihrer blonden Haarpracht und Farbkleckse zieren ihre Finger. Manche von ihnen haben sich vielleicht sogar auf ihre Stirn verirrt, ganz egal. Sie ist in ihrem Element, konzentriert, leidenschaftlich und ganz in die Arbeit versunken. Das finde ich schön; egal, ob diese Frau von außen hin nicht mehr als "attraktiv" wahrgenommen wird, weil sie älter sein mag. Ich weiß, dass diese Lebensphilosophie viele als etwas verträumt, unnötig romantisch und vielleicht sogar kitschig wahrnehmen, aber das ist genau die Art und Weise, wie ich Menschen gerne betrachte.
Ich fand auch schon Männer schön, die im Zug gezeichnet oder irgendein faszinierendes Buch gelesen haben; selbst, wenn sie nicht diesem typischen Abziehbild eines Bodybuilders entsprachen, die auf Social Media mit irgendwelchen Gym-Profilbildern abgebildet sind, während sie gerade ihren Bizeps anspannen (finde ich total unansehnlich, wenn ich ehrlich sein darf).
Es ist erfrischend, Menschen zu sehen, die nicht versuchen, schön zu wirken, wie es oft von uns erwartet wird. Ich beobachte das gerne, ohne aufdringlich und unhöflich zu sein. Ich könnte noch stundenlang darüber nachdenken, was Menschen im Einzelnen schön macht. Es sind so zahlreiche Dinge, die einen kompletten Nachmittag füllen könnten.

View more

Sie sollten akzeptieren, dass Metal und Rock aus der Mode gekommen sind, jetzt hören wir alle Reggaeton und gehen in die Disco, um dazu zu tanzen 🔥💃🕺👯👯‍♀️👯‍♂️

Du kannst hören was du möchtest, aber dein Geschmack bestimmt nicht, was "in Mode" ist und was nicht.

"Das kann ich dir leider nicht beantworten. Mein Leben ist gerade an einem absoluten Tiefpunkt. Ich möchte eigentlich nur, dass mein Schmerz verschwindet." Antwortete Ace und genehmigte sich einige Schlucke seines Bieres. "Ich vermute mal, dass ich eine Weile bleibe und mir eine vertraute Umgebung -

TheblazingFist’s Profile PhotoPortgas D. Ace [ポートガス•D•エース]
beim selbst Finden hilft." Ein Seufzer entwich dem Piraten und er beschloss sich wieder zu setzen. "Und du? Wie lange bleibst du?" Fragte er nun in einem entspannten, doch schwachem Ton. "Allein sein tut keinem von uns Beiden gerade gut hab ich das Gefühl." Vorsichtig streckte der Feuermann nun seine Hand aus, um grüne Flammen im Wind tanzen zu lassen. Das Grün spiegelte sich in den Weiten des Ozeans, was dem Farbspiel zwischen dem tiefen Blau des Wassers und der gelben Reflektion des Mondes schmeichelte.

Jeanne platzierte ihre freie Hand auf den Kopf des Piraten. Langsam wuschelte sie ihm durch die schwarzen Locken. „Du bist nicht mehr alleine. Wir sind jetzt eine Crew! Und wenn du jemals jemanden brauchst und gerne reden würdest, ich bin da für dich.” Ein sanftes Lächeln umspielte ihre vollen Lippen während sie ihre Hand zurückzog. „Ich bleibe solange wie du mich brauchst Captain! Ich hatte nicht vor abzuhauen. Nicht mehr.” Sie stellte sich wieder neben ihn und betrachtete die Flamme. „Allein sein tut niemandem gut. Wir sind ja nicht mehr alleine.” Auch sie hob die Hand und ließ aus Wasser eine Illustration einer Flamme erscheinen. „Und Wenn du zuerst abhaust, schlage ich mit einfach einen Stein an meinen Kopf und vergesse dich einfach wieder.”

View more

Das kann ich dir leider nicht beantworten Mein Leben ist gerade an einem

Von mir gibts dann im Winter einen guten-selbstgemachten Honiglikör als Nachdrunk dazu :-)

Herzenskind89’s Profile PhotoHerzenskind
Die Idee<'n hier, werden ja immer besser !
Mensch Herzi bring alles mit was rumsteht. Honiglikör ist natürlich schon erstmal der Favorit, ..klar.
Was hast'n noch alles ? RÄUM das Regal aus !
Wenn zum Großen Winterbiwak mit Zwieback bei Otto,
auch so'n Wetter ist, ( wie hier 2017 ) dann machen wir ein riesiges Lagerfeuer..., aber VOLL die FACKEL.
Stellt Euch mal vor; Alles Mädels hier, die Else, das Herzi
und auch die Heike tanzen bei Otto ums Feuer..Und Otto?
Der spielt Balalaika...herrlich
Von mir gibts dann im Winter einen gutenselbstgemachten Honiglikör als Nachdrunk

Eure Reaktion, wenn an der Fleischtheke, ( 8 Kunden vor euch )...Eine ältere Dame von allen 38 verschiedenen Wurstsorten, so zwischen 1,7 und 3,4 Gramm, oder 1 bis 2 Scheiben, abgewogen, verpackt und kredenzt haben will. ( mehr kann ich dazu nicht sagen, das Erlebnis ist noch zu frisch. )

druide0815’s Profile PhotoOtto die alte Schwurbel-Ziege
Ja Otto, da könnte man tatsächlich in die Luft gehen, wenngleich die betagte Dame das wahrscheinlich nicht aus Böswilligkeit macht. Vielleicht isst sie ja jeden Tag Brot mit anderem Aufschnitt 🤷🏽‍♂️.
Ich würde (wie auch sonst so oft) aus der Reihe tanzen und mich stattdessen um andere Waren kümmern. Und seien wir doch ehrlich: Man bekommt auch abgepackten Aufschnitt in der Kühlung. Bevor ich eine halbe Stunde meines Lebens in der Schlange verschenke .... 😃

denkst du manchmal drüber nach feiern zu gehen? vermisst du das manchmal auf partys zu gehen und was zu erleben?

Nein.
Egal, wie oft ich darüber nachdenke, der Sinn des "feiern gehens" kristallisiert sich für mich nicht heraus.
Wenn es darum geht, Menschen kennenzulernen, dann kann man das sicher auch auf andere Weise, zumal in Clubs oder auf Partys meistens eh so viele Menschen sind, dass alle zu einer Masse verschmelzen.
Wenn es darum geht, zu tanzen und Energie loszuwerden, dann kann man das auch im Kreise der Freunde tun. Oder zuhause. Alleine oder mit Freunden durch die Wohnung/Natur rumzuhüpfen und rumzutanzen macht genau so viel Spaß. Da hat man auch viel mehr Platz.
Wenn es darum geht, sich irgendwelche Substanzen reinzuzwitschern, um den eigenen Sorgen zu entfliehen und mal was anderes zu spüren als die alltägliche Leere, dann sollte man sich eher mal Gedanken um seine psychische Gesundheit und ein gesundes Empfinden von "Spaß" machen. Und selbst das - wenn es denn für die Personen sein muss - kann man privat machen. Mit Freunden und Freundesfreunden oder so.
Wenn es um die extrem laute Musik geht, steige ich direkt aus, weil ich nicht nachvollziehen kann, was an extrem lauter Musik gut sein soll. Außerdem gibt's gute Headsets. Oder man macht die Musik eben privat laut - nur muss man da eben zu bestimmten Uhrzeiten auf die Nachbarn achten.
Wenn es darum geht, ein bestimmtes Ambiente zu genießen, gibt's sicher auch zahlreiche Alternativen. Ein schöner Biergarten, der mit Lichterketten beleuchtet wird. Ein hübsches Restaurant. Ein Konzert, eine private Gartenparty. In manchen Städten muss man nur auf die Straßen gehen und das Ambiente am Abend oder in der Nacht ist wundervoll, mit gut gelaunten, nüchternen Menschen, geöffneten Eisdielen und Läden, ...
Wenn es darum geht, sich selbst anderen Menschen präsentieren zu müssen, dann kann man das genau so im Alltag in der Öffentlichkeit tun.
Hinzu kommt, dass es in Clubs und auf Partys noch so einige Risiken gibt. Man weiß nie, ob man plötzlich irgendwelche Substanzen ins Getränk gemischt bekommt. Jederzeit könnte einen ein fremder Typ auf Dr0gen anpacken. Jederzeit könnte man von irgendjemandem vollgek0tzt werden. xd Irgendjemand da könnte eine leicht übertragbare Krânkheit haben und die Menschen um sich herum anstecken. Und für viele ist der Heimweg auch nicht unbedingt einfach oder... sicher. Und wenn man mal pinkeIn muss, muss man teilweise eine halbe Stunde warten, um sich über dem versifften KIo zu entleeren. EkeIhaft.
Ach so, noch etwas: Für mich hat sowas rein gar nichts mit "etwas erleben" zu tun. Im Gegenteil - es ist doch irgendwie immer ähnlich. Irgendwie... langweilig? Ich erlebe allein in meinen Gedanken schon mehr, als ich auf so einer Party jemals könnte.
Lieber sitze ich mit lieben, vertrauten Menschen nüchtern (damit ich all das mit vollem Bewusstsein aufsaugen kann) an einem Lagerfeuer, schaue in die Sterne und lasse meinen Gedanken, Gefühlen und Worten freien Lauf.

View more

Wie oft gehst du feiern?

zoi0zu
Feiern mit fremden Menschen unter Dr0gen, mit lauter Musik, die mir nicht gefällt, in einem stickigen Raum? Tanzen, immer die gleichen Bewegungen, angesprochen werden? Nee, danke. Finde ich grausam. Und irgendwie auch langweilig.
Wenn ich aber beispielsweise auf einen Geburtstag unter dem Sternenhimmel eingeladen werde, samt Lagerfeuer, ohne Alkohol und Dr0gen, dafür mit klaren, interessanten Gesprächen, leckerem gesunden Essen und den Klängen der Natur, lustigen Momenten etc., dann bin ich dabei, so lange ich die Menschen dort auch irgendwie kenne und es nicht zu viele werden.
Und das passiert relativ selten, dieses Jahr war ich zweimal auf solchen kleinen "Feiern". Dafür weiß ich diese dann auch sehr zu schätzen. Sie würden das aufregende, besondere verlieren, wenn sie jedes Wochenende stattfinden würden.

View more

Kann mir mal jemand erklären, warum die meisten Menschen Partys so toll finden?

Ich bin selbst eher introvertiert und habe mich nie als Partygänger gesehen, aber dennoch habe ich auch einige positive Erinnerungen, als ich feiern gewesen bin. Besonders bei KPop-Parties, weil die Leute da anders drauf sind und man als Frau nicht so schnell belästigt wird.
Man hat in dem Club oft die gleichen Leute gesehen, man hat dennoch auch schnell neue Bekanntschaften geschlossen, hat gelacht, zusammen getanzt.
In anderen Clubs haben mich Männer random von hinten angetanzt, haben mir mein Handy aus der Hand gerissen um meine Nummer zu bekommen und wollten mich zu sich nach Hause locken, obwohl man sich ja gerade erst kennengelernt habe. Und zu betrunkene Leute sind bei solchen Gelegenheiten sowieso generell auf das Übelste unangenehm.
Der Punkt ist: Wenn man eine Gruppe von Menschen hat, mit denen man sich wohl und sicher fühlt, kann es sehr schön sein, mit diesen Menschen feiern zu gehen, zu lachen und zu tanzen.

View more

Hallo Otto. Danke für deinen Besuch 😊🍀Hab bei dir etwas gestöbert und das Lied mit dem Apfel angehört. Hab mich nun entschieden. Falls mich die Kunden im Laden ärgern, werde ich das Lied laut aufdrehen und durch die Gegend tanzen 😅 Nur so bekommt man negative Energie raus und positive zurück 😂👍

id77852424’s Profile PhotoМарина *kein VIP*
Richtig so Marina !.. Es ist ein schönes Lied und zeigt uns,
dass die Russische Seele, der unseren sehr ähnlich ist.
Lebe fröhlich und gesund,...Alles wird Gut !
-------------------------------------
https://www.youtube.com/watch?v=BvICKwUitU4&t=20sdruide0815’s Video 171203948957 BvICKwUitU4druide0815’s Video 171203948957 BvICKwUitU4

Welches von allen Dingen, die alle tun, aber die keiner offen zugibt, ist die größte Sch…ande überhaupt?

Schlagtot’s Profile PhotoDer Prinz von Bad Air™
Ich hoffe der Gedanke, den ich zu deiner Frage habe, ist für dich ausreichend und trifft einigermaßen den Sinn der Frage wieder.
Als ich vor gut fast zwei Monaten noch im Praktikum in Köln war und ich am Bahnsteig stand, sah ich einen jungen Mann mit Kopfhörer.
Dieser hat dann an der Stelle an der er stand auf dieses Lied was er gehört hatte, getanzt.
Man konnte direkt beobachten wie die Leute um ihn rum alle einen Schritt zurück gemacht haben und die Blicke von den Leuten haben mehr als tausend Worte ausgesagt.
Mir hat er den Tag gerettet :)
Ich fand es einfach amüsant und musste schon lächeln. Er fand das Lied was er hörte einfach gut und hat auf die anderen nicht geachtet und einfach mal angefangen auf der Stelle, an der er stand zu tanzen.
Oder ich habe auch ein Video gesehen wo ein Mann mitten in New York in der Fußgängerzone einfach anfängt zu tanzen.
Für einige mag das "komisch" sein und manche werden sich vielleicht dann auch abfällig äußern.
Insgeheim "beneiden" einige Leute doch genau solche Personen darum, dass sie einfach machen worauf sie gerade Lust haben. Spontan das Leben zu genießen.
Zugeben tun das viele nicht. Gerade in Gruppen nicht, aber wenn man dann mit jedem einzelnen darüber spricht wird das ganze klar.
Es gibt leider einfach noch zu viele Leute, die von Meinungen anderer zu viel halten und sich so den Spaß vom Leben nehmen lassen.
Ich hoffe das hat die Frage einigermaßen beantwortet. Es kam mir aufjedenfall direkt in den Sinn und irgendwie wollte ich dies auch einfach mal schreiben.

View more

Hier ist die Ask Polizei! Bitte jegliche Hinweise per Frage zukommen lassen! 👮👮‍♂️👮‍♀️🚨🚨

Manche "Shitposter" auf Fb würden behaupten ihre Cl1t sei zu eng. Bitte macht was gegen ihre enge Cl1t, danke!
Und andere haben so krass Adhs, dass sie auf offener Straße immer am tanzen sind und selbst Kinder andancen. Bitte auch hier etwas dagegen unternehmen, danke.

Singst du laut, wenn du alleine bist?

Es gibt Phasen, da stelle ich super gerne meine Musik laut. Dann fange ich an zu tanzen, lache viel und genieße einfach nur das hier uns jetzt. Und vor allem singe ich mit. Und das Gute dabei ist, dass ich meinen Mitbewohner*innen damit gute Laune mache. Das mag ich sehr, genauso wenn ich meine Insta-Storys mache. Ich liebe es Menschen zum Lachen zu bringen oder zum Nachdenken anzuregen.

in einer Kennenlernphase dem anderen Geschlecht ne Chance lassen oder gehört deine Aufmerksamkeit nur der Person die du kennenlernst?

wasmacheichhier36428’s Profile Photonic
Man hat mir in der Vergangenheit oft den Rat gegeben auf mehreren Gleisen zu fahren.
Doch das ist nie meine Art gewesen. Weil ich es unfair finde.
Meine volle Aufmerksamkeit gilt immer nur der Person die ich Date.
Ein schlechtes gewissen hab ich schon wenn eine andere Frau mit mir tanzen möchte. Selbst dann wenn es eine Freundin meiner Freundin ist.

Ich lege die Latte schon echt niedrig, aber @tiffanyhyer und @alexandracara16 finden immer einen Weg, damit Lambada zu tanzen. Nochmal für euch zwei: Nicht Limbo, Lambada.

Hallo ano, ich weiss nicht was dein Problem ist.😊
Erzählst du mir jetzt auch gleich wieder ich würde mich selbst haten oder irgendwelche Menschen hier? Ich habe verstanden das du mich nicht leiden kannst ok? Und jetzt machst du genau das was du ja so dumm findest? Shoutouts über mich und Tiffany rumschicken? Mal im Ernst was hat man davon? Wird man davon glücklicher? Naja. Was solls, wenns dir nicht passt verkrümel dich von meiner Seite und blockier mich ✌️, habe langsam die schnauze voll von diesem Kindergarten.

Einen schönen Tag noch! Ich würde dich zum Tanzen einladen☺️🥀🥀🥀

Seelenfeuer011190’s Profile PhotoRhein
oh Rhine ... danke💫🔥 schön zu hören 🤩 Ich wünsche Ihnen einen wunderschönen Tag, der mit einem feurigen Herzen brennt🔥🔥🔥
о Рейн... спасибо💫🔥
приятно слышать 🤩
чудесного дня тебе пылающий огненным сердцем🔥🔥🔥
Entschuldigung, dass ich deinen Namen vermasselt habe😏
извини, что коверкала твое имя😏
Einen schönen Tag noch Ich würde dich zum Tanzen einladen

An wen oder was denkst du?

Immer noch im Elend mit den üblichen verdächtigen. Genau so wird auch bleiben, auch wenn Zeiten manchmal hässlich sind.
Saßen schon immer im falschen Zug der entgleist, weil wir mit Teufel tanzen wollen und niemals wissen wann reichts.
Substanzen die uns Fliegen lassen, Handel mit kriegswaffen, Hass ist vorhanden wie Vorladungen in Briefkasten.
Immer noch der gleiche und fick jeden meiner Feinde.
Quentin Tarantino lifestyle, du Bastard geh zur Seite.
Liked by: Annii G pnkt Perle

Marinachen..... Her mit dir. Hab tolle neue Wanderwege für uns 😄🌱

Herzenskind89’s Profile PhotoHerzenskind
Hallöchen meine liebe Sabrina 😁 Hmm so schnell kann ich nicht wieder hin 😅 Hab erst im Juli wieder Urlaub 😁 Möchtest du vielleicht in meine Richtung fahren 😅👍 Mal schauen wie wir das nächste Treffen veranstalten, werde mich auf jeden Fall wieder sehr freuen. Muss doch mit dir endlich singen und tanzen. Haben wir voll vergessen 😂 Aber im Wald oder in den Bergen ist es sicher noch besser 😁👍 Aber erzähl, was hast du für Wege gefunden? 😅😎💛

Welche Sportarten hast du bisher in deinem Leben ausgeübt und welche war deine liebste?🏋🏼‍♀️⛹🏼🤾🏼‍♂️🧘🏽‍♀️🏄🏼‍♀️

Sprint, Weitsprung, Schwimmen, Fahrrad fahren, tanzen, Kasten springen, lang Lauf, weit wurf, Leichtathletik allgemein, hoch Sprung
Ich mochte sehr vieles davon kann mich da nicht entscheiden ok war da auch jünger naja deswegen ich nehme Fahrrad fahren ^^

Was ist das für ein Buch?

Wollte mal ein anderes Thema. Also entweder callboy oder Stripper aber dachte mir, spannender halt oder ich hätte noch eine andere Idee aber muss noch überlegen.
Beim Stripper geht’s um einen, der bei einem Geburtstag gebucht wird von einer (wo er für sie tanzen muss) und ja wie man ahnen kann kommen die beiden sich dann näher aber er möchte keine Beziehung sonst was weil er es zu kompliziert findet wegen sein Job.
Ansonsten wäre die andere Idee. „Callboy“ also ein Typ den man buchen kann wenn man z.b eine Begleitung auf einer Hochzeit braucht damit er den Freund spielt oder schickes Restaurant essen etc so. Oder halt buchen kann fürs Tanzen und alles. Da dachte ich eine, die halt unbedingt eine Begleitung gebraucht hat da ihre beste Freundin heiratet und sie nicht alleine dort auftauchen wollte bucht sie danach diesen Typen und die kommen aber voll nicht miteinander klar und müssen auf Pärchen usw tun.

View more

Du solltest bisschen offener sein für andere Nationalitäten

Ihr werdet selber sehen, wie schwierig es wirklich ist wenn man eine andere Nationalität heiratet oder hat und die person sich weigert sich an die Kultur anzupassen oder die Sprache zu lernen. Mein Cousin hat selber eine Portugiesin und sie kam öfters auf Hochzeiten bei uns oder bei besuchen aber sie hat die Kultur respektiert und uns Frauen geholfen „hysmet“ zu machen bzw servieren oder Caj gemacht und auch gelernt und die Sprache lernt sie langsam auch. Da meine Verwandtschaft aus der französische Seite sind konnte ich mich mit ihr noch nicht verständigen, weil sie kein Wort albanisch konnte was ich aus meiner Sicht schade finde halt. In Kosovo ist sie auch mitgekommen, hat unsere Tänze gelernt und auf der Hochzeit mit uns alle getanzt und ich finde sowas schön, wenn sich jemand voll die Mühe macht und auch man sieht, wie sie unser Land und Kultur respektiert, als halt eine, die Abneigung zeigt oder sich null interessiert so. Für den Mann ist es auch besser, wenn ich den auf Hochzeiten mitnehme und er da albanisch was weiss ich tanzen kann. Also ich persönlich finde sowas voll schön, das schweisst auch die Familie und Verwandtschaft mehr zusammen als einer der sich fernhält.

View more

Was haltet ihr von den modernen Erziehungsmethoden ?

Absolut nichts. Manches mag zwar gut sein, aber das meiste führt nur dazu, dass die Kinder keinen Respekt mehr haben und einen auf der Nase herum tanzen und wenn die Kinder dann älter ist, ist das geheule groß. Hab mittlerweile schon oft von Grundschulern gehört, die ihre Eltern beleidigen und ihnen auf der Nase herum tanzen. Wer solche Kinder will, bitte.

Was war dir früher einmal wichtig, jetzt aber nicht mehr?

Madame_Vava’s Profile PhotoChaosperle
Oh je. Mein Äußeres war mir noch vor einigen Jahren sehr wichtig. Damit habe ich versucht, etwas zu kompensieren, denn als Kind und Teenie wurde ich für meine vollen Augenbrauen, meinen großen, dünnen Körper, mein seltsames Gesicht und mein fehlendes Interesse an Schminke, Mode und Jungs gem0bbt. Wenn man jeden Tag hören muss, dass man "hässIich" und "anders" ist, hinterlässt das Spuren. Vielleicht sogar ein paar mehr, weil ich als Autistin in meinen Teenie-Jahren immer krampfhaft versucht habe, irgendwie und irgendwo dazuzugehören. Gott sei Dank konnte ich davon ablassen. Ich wusste zwar schon vorher, dass es nicht auf Äußerlichkeiten ankommt, aber es ist als sehr junger Mensch schwierig, zu sich selbst zu stehen, wenn dir von allen Seiten eingeredet wird, dass du "faIsch" und nicht "gut genug" bist.
Der Wunsch, aus der Reihe zu tanzen, aber nur so, dass es gesellschaftlich "modern" und angesehen ist, war mir auch sehr wichtig. Deshalb bin ich damals auch auf so gut wie jeden (politischen und gesellschaftlichen) Zug aufgesprungen, um in irgendeiner Gruppe Anhang zu finden. Von New Age bis hin zu bestimmten Szenen hab ich fast alles durch gehabt. Und jedes Mal hab ich gehofft, endlich mich selbst zu finden und dabei auch noch respektvollen Anklang bei anderen zu gewinnen. Im Endeffekt hat mich aber all das nur zurückgehalten und mich mehr von mir selbst entfernt, sodass ich vor nicht allzu langer Zeit eine Art (autistisches) Burnout hatte. In dieser Zeit wurde mir erstmal alles egal und nur durch diese Gleichgültigkeit konnte ich mich endlich mit all dem und mir selbst auseinandersetzen und dann landete ich den "Befreiungsschlag". Kann endlich zu mir und meinen Ansichten stehen, auch, wenn andere das verpönen. Jetzt geht's mir eigentlich (vergleichsweise) ziemlich gut.
Wie wohltuend es sein kann, Dinge aufzugeben, die einem mal als "wichtig" erschienen sind und nie damit aufzuhören, an sich arbeiten und dazulernen zu wollen.

View more

Ostern hat für einige eine besondere Bedeutung. (Auferstehung im übertragenen Sinne) Was darf in dir neu auferstehen? Was muss vorher vielleicht auch s.t.er.b.e.n?

Herzenskind89’s Profile PhotoHerzenskind
Leben, sterben… alles ist Transformation, in der Welt der Dinge wie auch in der inneren, undurchschaubaren, manchmal widersinnigen und doch eigenen Welt.
Ostern hat insofern eine Bedeutung, als zu dieser Zeit die Natur neu erwacht und das Leben im Überschwang zurückkehrt. Alles sinnt auf Blüte, Duft, Vitalität, Vermehrung. In der Natur entspringt es den halb verrotteten Resten der Vergangenheit - in uns selbst? Das muss jeder selbst wissen, aber auch für mich ist es eine Zeit, in der sich viel Hoffnung erfüllt, indem der Aufbruch sichtbar, fühlbar ist und duftet, schmeckt und summt und zwitschert. Schnee und Eis weichen zurück, die ersten Blüten recken ihre Köpfe aus den braunen Weiden schon tanzen Schmetterlinge um sie herum. Und das ist für mich Ostern - natürlich geprägt durch den dahinterstehenden Glauben, aber tatsächlich wahrgenommen als Fest des Wieder-Auflebens.
Wobei so manche unappetitliche Ungereimtheit dieses schön kitschige Bild zuweilen nachhaltig beeinträchtigt, aber dafür können weder der Frühling noch Ostern oder gar die Schmetterlinge etwas dafür. Den Kram muss man dann einfach mal selbst aus dem Bild räumen - der stirbt nämlich nicht von allein 😉

View more

Ostern hat für einige eine besondere Bedeutung Auferstehung im übertragenen

Welche Sportarten hast du bisher in deinem Leben ausgeübt und welche war deine liebste?🏋🏼‍♀️⛹🏼🤾🏼‍♂️🧘🏽‍♀️🏄🏼‍♀️

Hmm, mal überlegen.. Ich bin viel Fahrrad gefahren, viel geschwommen, habe Fußball, Basketball, Badminton, Golf + den ganzen typischen Kram im Schulsport gespielt, habe in meinem Leben schon verdammt viel getanzt, war eine Zeit lang regelmäßig im Fitnessstudio und habe Krafttraining gemacht, .. Ich sag' Tanzen & Fitness, weil ich da besser bestimmen kann, wann ich eine Pause mache. 😊

Auf die Plätze, fertig, los! Du kannst hier alles einfügen, was dir gefällt, einfällt oder was du einfach loswerden möchtest.

irgendjemand29’s Profile PhotoDragon Warrior
Vom Leben und Sterben
Eine ganze Menge Feuerwehrautos fährt an mir vorbei. Mit lauten Sirenen und blinkenden Lichtern. Alles schaut auf. Verfolgt die Autos mit ihren Blicken. Was denken wohl die anderen, frage ich mich. Ein kleiner Junge lacht, sein Vater lächelt. Der Junge freut sich über die Lichter und die lauten Geräusche der Autos. Klar, ein zukünftiger Feuerwehrmann. Für ihn sind diese Autos etwas tolles, etwas ganz besonderes. Für ihn sind sie in diesem Moment alles, während ich einen dicken Kloß im Hals habe. Wohin fahren diese ganzen Fahrzeuge? Welche Familie, welche Menschen hat just in diesem Moment ein schlimmes Schicksal ereilt?
Zwei Krankenwagen kommen. Rasen den Feuerwehrautos hinterher. Der Kloß in meinem Hals wird größer, der Junge lacht lauter. Er denkt nicht daran, dass Feuerwehrautos und Krankenwagen selten bis nie etwas Gutes bedeuten. Natürlich nicht. Für ihn ist die Welt neu. Ganz spannend und Negativität hat kaum einen Platz in seinem Leben.
Doch ich muss daran denken, dass Menschen sterben. Jeden Tag. Sie sterben, weil sie umgebracht werden. Weil sie krank sind. Einen Unfall hatten. Weil es brennt oder sie sonst wie aus dem Leben gerissen werden. Was hinterlassen sie? Ein klaffendes Loch. Vielleicht nicht in mir oder in dir, aber sie hinterlassen ein Loch bei den Menschen, die weitermachen müssen. Die funktionieren müssen. Die sie geliebt haben. Auf der anderen Seite steht das Leben. Der kleine Junge, der exploriert, der alles entdeckt, bis er irgendwann an genau der gleichen Stelle steht wie wir. Die, die die Leichtigkeit verloren haben. Die nur daran denken zu funktionieren. Die an den Tod denken, als wäre er etwas, das sie nicht betrifft - wenn sie überhaupt darüber nachdenken.
Wieso ist uns so wenig bewusst, wie wertvoll dieses Leben ist? Wie viel wir anderen Menschen, unabhängig von dem, was wir leisten oder wo wir arbeiten, mitgeben können? Wie können wir jeden Tag überleben, ohne zu leben? Ist es das, was dieses Leben ist? Ein täglicher Überlebenskampf?
Nein. Daran will ich nicht glauben.
Ich will daran glauben, dass wir unser Leben selbst gestalten können. Dass wir für uns entdecken, was wir brauchen, um das Leben so zu leben, wie wir es uns wünsche würden. Doch was wollen wir?
Nun, ich glaube, hierbei würde ich mich in der Frage über den Sinn des Lebens verlieren. Was ist unser Auftrag? Gibt es überhaupt einen? Geht es vielleicht auch einfach nur darum, das bestmögliche und glücklichste Leben zu führen, die schwierigen Seiten dabei aber nicht aus den Augen zu lassen?
Vielleicht geht es wirklich nur darum. Die schlimmen Seiten zu sehen und nicht zu verdrängen und dennoch den Tanz auf dem Drahtseil zu meistern, der einen davor bewahrt, in die Dunkelheit zu stürzen. Ich glaube, das Leben ist ein Tanz und wir selbst entscheiden, zu welcher Musik und mit wem wir tanzen.

View more

Liked by: Dragon Warrior

Warum waren die Frauen früher höflicher und zurückhaltender und haben Respekt gehabt und waren stark für ihre Familie, Mann und Kinder und dagegen die Frauen heutzutage nur auf Geld Ausehen,Insta,Likes,Shisha aus sind denke wenn die Frauen wie früher wären dann wäre es ne bessere Welt

***ACHTUNG JETZT KOMMT IRONIE: 😅
Weil die Männer damals es wenigstens zu was gebracht haben und haben richtig gearbeitet und Kohle heim gebracht. Nicht so wie heute wo alle ins Gym rennen und auf Insta damit angeben. Feiern gehen und den Mädels schöne Augen machen, während die eigene Partnerin nichts ahnend zuhause sitzt... wären doch nur alle Männer so wie früher 😒😪
IRONIE ENDE***
Merkste selbst ne? Hat deine Freundin es gewagt nicht nach deiner Pfeife zu tanzen, oder was lief da net ganz rund?
Willkommen in 2022, wo Frauen eigenes Geld verdienen und Männer sogar wissen wie man ne Waschmaschine bedient.. man glaubt es kaum...

Wie sieht für dich Self Care aus?

Madame_Vava’s Profile PhotoChaosperle
Salzkristalllampe und 'ne Duftkerze an, chillige Musik in die Ohren, bloggen oder träumen.. Oder in die Badewanne mit einem guten Buch.. Standup Comedy gucken und Handy auch mal weglegen.. abends spazieren gehen und Vorträge hören.. gutes Essen bestellen, tanzen, .. sowas.
Liked by: Ali M Chaosperle

Was kann man tun, wenn man in Quarantäne ist 🙃

Als ich 1 Monat lang in Quarantäne war, hatte ich die ersten 10 Tage Schmerzen. Da habe ich hauptsächlich geschlafen.
Als es mir besser ging habe ich sehr viel Netflix geschaut.
Irgendwann wurde es langweilig.
Das hat mich dazu gebracht zum ersten Mal in meinem Leben mit Sport anzufangen.
Ich habe zwar nach der Quarantäne damit aufgehört aber seit paar Tagen bin ich wieder dabei💪🏻.
Ansonsten kann ich dir empfehlen Bücher zu lesen, tanzen, Musik hören, kochen, backen (wenn du die Zutaten dafür hast usw.

Hab eigene Tochter ausgewiesen aus Wohnung wegen Unverschämtheit zu mir.Rache-Strafanzeigen- alle eingestellt. Kann man noch irgendwann verzeihen? Eigenes und einziges Kind, als Mutter? Traurig

Kommt davon, wenn man seine Kinder nicht richtig erzieht und ihnen alles durchgehen lässt und sein Kind "Erziehungsfrei" erzieht, ohne klare Grenzen usw. Wenn die Kinder noch klein sind, ist alles halb so wild, aber sobald sie jugendlich werden, tanzen sie dir auf der Nase herum, wie man ja an deinem Beispiel sieht.

Ohh Feiertagsfragen!! 😍 Ist zwar etwas spät für das, aber hier die ultimative Rumtreiber-Ära-MMFF-Nostalgiefrage: Der Weihnachtsball!! Gegen eure Spear-Anwärter hin? In welchem Outfit? Mit wem? Und wann und in welchem Zustand verlassen sie die Party? (bzw., mit wem? 😏)

GreenHillMoonlight’s Profile PhotoMina
JJo würde definitiv hingehen, einfach weil er überall mit von der Partie ist und so die sozialen Strukturen im Blick behalten kann. Als Outfit würde er klassisch einen schwarzen Anzug mit weißem Hemd wählen, weil es einfach smooth aussieht. ^^
Mit wem er dort ist, spielt für ihn keine wirklich große Rolle. Fest steht nur, dass sie hübsch wäre und passend für ihn ebenso polarisierend. Vermutlich würde er allein aus Prinzip keine Slytherin wählen, einfach um das System zu sprengen :D
Den Abend über würde er in seinen üblichen Gruppen, auch mit den Spears, verbringen, trinken und sicher ein wenig eigene Würze für die Stimmung hinzufügen. Tanzen würde er ein einziges Mal, weil er sich als Gentleman ausgibt und anfangs, wenn jeder noch einen Stock im Arsch hätte.
Verlassen würde er die Party recht spät, angetrunken, aber bei Sinnen und selbstverständlich nicht allein ;)

View more

Ohh Feiertagsfragen!! 😍 Ist zwar etwas spät für das, aber hier die ultimative Rumtreiber-Ära-MMFF-Nostalgiefrage: Der Weihnachtsball!! Gegen eure Spear-Anwärter hin? In welchem Outfit? Mit wem? Und wann und in welchem Zustand verlassen sie die Party? (bzw., mit wem? 😏)

GreenHillMoonlight’s Profile PhotoMina
Sidonie würde nur aktives Interesse am Ball haben, wenn jemand, den sie liebt (egal, ob SO oder beste Freundin) den Wunsch ausdrückt, hingehen zu wollen. Auf sich allein gestellt würde sie den Reiz an einem Schulball nicht sehen, kann sie ja schon die ganzen Abendveranstaltungen nicht wirklich viel abgewinnen, die sie mit ihren Eltern zu Hause in Frankreich als Teil des saisonalen Gesellschaftskarussells besucht (und immer dazu verdammt war, zu musizieren).
Sobald sie jedoch in der großen Halle angekommen ist, würde sie erkennen, dass ein Ball voller Teenager eben nicht diese stuffy affair ist, die sie nie leiden konnte. Sie würde ihre Zeit damit verbringen, mit einigen Auserwählten zu tanzen, weil die Energie der Atmosphäre sie ansteckt, ganz viel people watching (sie weiß am nächsten Tag alle kleinen und großen Skandale, die geschehen sind) und vertieft sich zum Schluss hin in ein angeregtes Gespräch mit einer überraschenden neuen Bekannteschaft über irgendein obskures, schrecklich nerdiges Thema, das nicht unpassender für die festliche Gelegenheit sein könnte.
(Das Kleid musste natürlich prä 70er Givenchy sein, aus tatsächlich plotrelevanten Gründen und lol ich hab Hubby G als das FC für ihren Vater genommen xD)

View more

Ohh Feiertagsfragen  Ist zwar etwas spät für das aber hier die ultimative

Ohh Feiertagsfragen!! 😍 Ist zwar etwas spät für das, aber hier die ultimative Rumtreiber-Ära-MMFF-Nostalgiefrage: Der Weihnachtsball!! Gegen eure Spear-Anwärter hin? In welchem Outfit? Mit wem? Und wann und in welchem Zustand verlassen sie die Party? (bzw., mit wem? 😏)

GreenHillMoonlight’s Profile PhotoMina
Uff die Frage ist für Tadgh sogar etwas schwieriger zu beantworten, wenn man von dem Schuljahr 1977/78 ausgeht, denn da ist etwas Drama im Busch bei dem Guten 👀
Daher fang ich mal mit dem Jahr davor an - einfach weil ich Spaß dran hab ;)
Yule Ball 76/77:
Tadgh geht natürlich mit seinen nordirischen Freunden hin und wirft sich geschmackvoll in Schale. Es wird ein schicker Anzug angezogen - eher Muggle-Mode als ein Festumhang - und auch mal die Dr. Martens gegen ein Paar feiner Oxfords getauscht, immerhin will er seiner Freundin Ayda beim Tanzen nicht die Zehen kaputt trampeln :'D Der Abend wird bei den Northern Irish Kids zu Nacht der Nächte; es gehen alle als Gruppe hin, es wird getanzt, gefeiert und mehr als nur Punsch getrunken. Sobald aber alle platte Füße haben und man zu beschwipst ist, um nicht mehr unauffällig zu sein, ziehen sie sich an ihrem Stammplatz, den Hof des Glocken-Turms, zurück. Dort holt Tadgh seinen verzauberten Plattenspieler raus ("Es ist Zeit für richtige Musik, meine Freunde!") und es wird weiter getrunken, vielleicht auch etwas geraucht.
Wenn die Laune gut ist, dürfen sich auch die Marauders plus Anhang dazu gesellen, um den Abend ausklingen zu lassen. Womöglich verschwinden Ayda und Tadgh später irgendwann zusammen ;)
Yule Ball 77/78:
Die Nacht der Nächte wird für Tadgh leicht zur Nacht des Grauens, denn heimlich hätte er ständig die Angst, seinen oben genannten Freunden über den Weg zu laufen.... Wenn sein derzeitiger Significant Other oder die Spears ihn zum Hingehen überreden können, wird bei ihm aber das Vorglühen mehr als groß geschrieben - nüchtern geht er da nicht hin. Vielleicht lässt er sich dann dort etwas von seinen Sorgen ablenken, trinkt mehr und tanzt auch etwas, würde aber dennoch etwas früher als die Anderen verschwinden - die Ausrede: Ihm ist nicht wohl... Die letzte Hoffnung ist dann, dass ein SO ihm folgt und Tadgh noch etwas aufheitern kann :/

View more

Ohh Feiertagsfragen  Ist zwar etwas spät für das aber hier die ultimative

Ohh Feiertagsfragen!! 😍 Ist zwar etwas spät für das, aber hier die ultimative Rumtreiber-Ära-MMFF-Nostalgiefrage: Der Weihnachtsball!! Gegen eure Spear-Anwärter hin? In welchem Outfit? Mit wem? Und wann und in welchem Zustand verlassen sie die Party? (bzw., mit wem? 😏)

GreenHillMoonlight’s Profile PhotoMina
Uff, ich fand die Frage total schwierig, da ich mir Euphemia gar nicht auf einem Ball vorstellen könnte.
Ich denke, wenn sie hingeht, dann nur, weil Paion sie dazu überredet hat und ihr im Austausch eine Schokofroschkarte angeboten hat, die ihr noch fehlt.
Also kommt sie mit und trägt für ein für sie ein etwas ungewöhnliches schickes Outfit da sie vor Ewigkeiten mal ein total süßes, Kleid in ihrer Lieblingsfarbe gekauft hat und es noch nie getragen hat. (es war echt schwer etwas aus den 70ern zu finden, dass nicht von Bob Mackie war 🥴)
Auf der Party würde sie dann wahrscheinlich immer etwas peinlich berührt mit Virgil von @BonnieEldritch an der Seite herumstehen und ein Glas Punsch nach dem anderen trinken und zwischendurch etwas vom Buffet naschen. Tanzen würde sie wahrscheinlich erst, wenn sie angetrunken ist und dann auch nur, wenn sie von Iphigenia auf die Tanzfläche gezogen wird 😂

View more

Ohh Feiertagsfragen  Ist zwar etwas spät für das aber hier die ultimative

Ohh Feiertagsfragen!! 😍 Ist zwar etwas spät für das, aber hier die ultimative Rumtreiber-Ära-MMFF-Nostalgiefrage: Der Weihnachtsball!! Gegen eure Spear-Anwärter hin? In welchem Outfit? Mit wem? Und wann und in welchem Zustand verlassen sie die Party? (bzw., mit wem? 😏)

GreenHillMoonlight’s Profile PhotoMina
Lu verbringt den ersten Teil des Abends damit leicht genervt zu Herc hinüberzusehen weil er schon wieder ein Solo nach dem anderen spielen darf, aber ist eigentlich durchaus zufrieden damit ihr Dasein am Kontrabass im Orchester fristen zu dürfen. Sie wird gar nicht davon weg wollen, aber wahrscheinlich von Flitwick dazu gezwungen werden, weil der keine Lust mehr hat zu dirigieren, sondern mal eine Runde die verzauberten Instrumente spielen lassen will.
Danach jedenfalls wird sie in ihrem einzigen schicken Kleid, was sich offensichtlich jedoch als viel zu kurz herausstellt für den Anlass, irgendwo in einer Ecke sitzen und an einem Getränk schlürfen, wo sie sich von Josiah einen Flachmann für den extra Schuss organisiert hat und die tanzenden Paare nostalgisch anstarren. Irgendwann wird sie jedoch von Gray und seinem SO zum Tanzen aufgefordert und dann etwas belustigt Partnerwechsel-Tänze versuchen nachzuahmen.
Wahrscheinlich nimmt Lu dann doch am späteren Abend, wenn Gray sich schon verzogen hat, nochmal den Bass in die Hand und spielt solange bis der Saal schon leergefegt ist und Prof. Lance sie auffordert zu gehen. Ob sie alleine geht, bleibt geheim, doch sie macht sich in jedem Falle eine Notiz fürs nächste Jahr ein Kleid ihrer Mutter mitgehen zu lassen für den Anlass. 😏✨

View more

Ohh Feiertagsfragen  Ist zwar etwas spät für das aber hier die ultimative

Ohh Feiertagsfragen!! 😍 Ist zwar etwas spät für das, aber hier die ultimative Rumtreiber-Ära-MMFF-Nostalgiefrage: Der Weihnachtsball!! Gegen eure Spear-Anwärter hin? In welchem Outfit? Mit wem? Und wann und in welchem Zustand verlassen sie die Party? (bzw., mit wem? 😏)

GreenHillMoonlight’s Profile PhotoMina
Man glaubt es kaum, aber Davina geht hin. Gekleidet in einem tiefschwarzen (was sonst?😅) Kleid: https://pin.it/66xBb1i
Normalerweise hält sie sich ja von ihren restlichen Mitschülern fern, aber sie sieht es nicht ein, sich so ein Event verderben zu lassen - und bisher ist sie mit der Haltung auch ganz gut gefahren. In der Vergangenheit gab es zwar immer Mal kleinere Zwischenfälle, aber nichts so Schwerwiegendes, dass der Abend verdorben gewesen wäre.
Natürlich würde sie mit ihrem Love Interest gehen, ansonsten würde sie es aber halten wie bisher auch: An jedem Arm einen Mann. 😅 Zusammen mit Gabriel und Clyde hat sie dann sehr viel Spaß und Clyde und sie tanzen natürlich auch zusammen. Schließlich muss man ja auch Mal ein wenig damit angeben, was für geile Figuren sie draufhaben. 🙈 Und natürlich weiß niemand, wieso sie die überhaupt können. 😂
Sie bleiben auch ne ganze Weile und im Anschluss lassen die drei den Abend dann bei einem Bier am See ausklingen. 🍻

View more

Ohh Feiertagsfragen!! 😍 Ist zwar etwas spät für das, aber hier die ultimative Rumtreiber-Ära-MMFF-Nostalgiefrage: Der Weihnachtsball!! Gegen eure Spear-Anwärter hin? In welchem Outfit? Mit wem? Und wann und in welchem Zustand verlassen sie die Party? (bzw., mit wem? 😏)

GreenHillMoonlight’s Profile PhotoMina
Lance wird sich definitiv in Schale schmeißen und dem Geschehen mit einem Lächeln auf dem Gesicht und einem Glas Punsch in der Hand beiwohnen. Ganz vielleicht tanzt er mal kurz mit Minerva, zur Begeisterung und Amüsement der Schülerschaft. Zusammen mit den Kollegen sinniert er dann über ihre Jugend und ihre eigenen Weihnachtsbälle.
Herc kompensiert seine Partnerlosigkeit damit, dass er sich schön über seine Position als Pianist im Orchester profiliert - sogar ein Solo muss er für euch spielen! Danach hängt er sich an Camille. Wenn beide keinen significant other haben, tanzen sie zusammen und geben das makellos gekleidete, herumbrütende, platonische (in every sense of the word) Paar ab.
Graham würde sich zuerst vom Ball drücken wollen, weil er keinen Anzug hat. Naja, zumindest passen ihm seine schicken Sachen seit Jahren nicht - er brauchte sie ja nie. Wenn er Geld hatte, dann ging es eben für andere Dinge drauf. Aber durch irgendein Glück kommt er an einen neuen Anzug, womit er richtig fesch aussieht, und er geht mit seinem significant other zum Ball. He's gonna blush and stutter his way through it, but it's going to be cute.
Lance bleibt bis zum bitteren Ende, spielt Vertrauenslehrer und hilft schließlich beim Aufräumen. Herc und Millie verlassen die Chose auch spät, verbringen den Rest des Abends/frühen Morgens? aber zusammen auf einem Sofa im Ravenclaw-Gemeinschaftsraum und lesen und reden im Mondschein. Graham hat seine Trinkfestigkeit bewiesen und hat mit Wahrscheinlichkeit noch nach dem Ball Spaß mit seinem SO c:

View more

Language: English