#teufelchen

18 people

50 posts

Posts:

Der Teufel ändert sein Angebot: Er bietet dir ein Leben lang so viel Cola und Eishockey wie du willst - kostenlos. Was sagst du nun?

quetzop1’s Profile PhotoFritz-Ferdinand von Pinguin企鹅
Oha, jetzt wird es fies :D Aber nein, das geht so nicht. Mit dem Teufel gehe ich keinen Kontrakt ein. Das endet IMMER böse und nur zum Vorteil vom Teufelchen. Andererseits... ich könnte auch mal ein bissel böse sein.... muahahahahaha... aber... nein :D

Und wenn ich dir einen guten Rat geben darf; Was zum Teufelchen hast du mit deinem Profilbild angestellt?! Also so lockst du garatiert NUR Megabunnies an 😂

Herzenskind89’s Profile PhotoHerzenskind
Zappy, ich führe doch dich und mich und alle hier das ganze Jahr an der Nase herum, indem ich mich nur und ausschließlich von meiner pelzigen Seite zeige. Heute am 1. April aber nicht, heute mache ich alles anders - heute will ich ausnahmsweise NICHT verwirren und narren, für Verwunderung und Irrtum sorgen. Und was bitte wäre dafür besser geeignet als die einzig wahre, gute alte, schonungslose und in letzter Zeit oft (aber nicht immer) mies gelaunte Realität?
Tja. Na dann setze ich mich jetzt mal einfach hier hin und warte bis es anfängt leicht bekleidete Hasen zu regnen. Ehrlichkeit, Anständigkeit und fiese Bärte werden in dieser Welt doch schließlich immer belohnt, gell....? :D

Worüber haben sich zuletzt dein Engel und dein Teufel auf deiner Schulter gestritten? Wer von den beiden hat gewonnen?

Ich glaube, sie streiten jetzt gerade, ob ich die Frage ehrlich beantworten soll. Ich sehe in meinem Ich eine dunkle und eine helle Seite, die für andere Leute oftmals das Teufelchen & das Engelchen bedeuten. Letztendlich gewinnt bei mir zu 80% immer die helle Seite. Es gab immer ein kleine Geschichte, die mir sehr gut gefällt:
Ein alter Indianer sitzt mit seinem Sohn am Lagerfeuer und spricht:
“Mein Sohn, in jedem von uns tobt ein Kampf zwischen 2 Wölfen.
Der eine Wolf ist böse.Er kämpft mit Neid, Eifersucht, Gier, Arroganz, Selbstmitleid, Lügen, Überheblichkeit, Egoismus und Missgunst.
Der andere Wolf ist gut.Er kämpft mit Liebe, Freude, Frieden, Hoffnung, Gelassenheit, Güte, Mitgefühl, Großzügigkeit, Dankbarkeit, Vertrauen und Wahrheit.”
Der Sohn fragt:„Und welcher der beiden Wölfe gewinnt?“
Der alte Indianer schweigt eine Weile.
Dann sagt er:„Der, den du fütterst.“
Cheers.🍷

View more

Worüber haben sich zuletzt dein Engel und dein Teufel auf deiner Schulter gestritten? Wer von den beiden hat gewonnen?

Ich teile meine inneren Konflikte eigentlich nie in Engelchen und Teufelchen ein, damit hätte ich meine Entscheidung auch schon getroffen, in so gut wie jedem Fall das Engelchen.
Mein Entscheidungsprozess ist also quasi nicht zwischen Engelchen und Teufelchen, sondern die Identifikation des Engelchens.
Mein letzter großer innerer Konflikt ist und war, ob ich zu einer bestimmten Person, die das hier nicht lesen wird, den Kontakt aufrecht erhalten soll. Erstmal habe ich mich dafür entschieden.

Das musst du mir mal noch zeigen 😈 freu mich immer wieder einen Teufelchen kennenzulernen.. PS. Von mir wird das gleiche behauptet 😅

DavidGut’s Profile PhotoFrieden-und-Freiheit!
Warum soll ich das jedem zeigen 🤣
Das kommt nicht einfach so aus heiterem Himmel dazu sollte man schon was machen um mich zu verärgern 💁‍♀️
+2 answers in: “Warum eigentlich der name teufel? 🤔”

Schreib einen Dialog zwischen dem Engelchen und dem Teufelchen auf deiner Schulter. (Das Engelchen steht bei einem inneren Konflikt normalerweise für das Gewissen, während das Teufelchen die Willensschwäche symbolisiert.)

LindaLussinda’s Profile PhotoTagesfragen
Teufelchen: "Los iss die Schokolade, die ist lecker."
Engelchen: "Du hast heute schon Schokolade gegessen."
Teufelchen: "Na und?"

Schreib einen Dialog zwischen dem Engelchen und dem Teufelchen auf deiner Schulter. (Das Engelchen steht bei einem inneren Konflikt normalerweise für das Gewissen, während das Teufelchen die Willensschwäche symbolisiert.)

LindaLussinda’s Profile PhotoTagesfragen
Engelchen sagt: Du Teufelchen, du das ist aber...
Teufel: Klappe
Engelchen: Aber,aber,du..
Teufel:Klappe Engelchen, bückte dich!

Was verstehst du unter "Leistungsgesellschaft" und wie stehst du dazu, dass wir (angeblich?) in einer solchen leben?

Du musst irgendetwas tun, möglichst viel „leisten“ umso höher ist dein Ansehen innerhalb der Gesellschaft. Wenn du den ganzen Tag auf der Couch liegst, weil du das toll findest und keine Lust hast, etwas anderes zu tun, wirst du ausgeschlossen, befindest dich so gesehen am Rand der Gesellschaft, völlig fremde Menschen sind wütend auf dich, weil sie das Gefühl haben, „Ey, wir wollten uns doch gegenseitig helfen! Und jetzt renne ich jeden Tag malochen und du liegst auf der faulen Haut? So ist das aber unfair!“
Wenn du hingegen dein Leben dem Schaffen und Arbeiten und Leisten widmest, in einer Form, die sie erkennen (denn sie erkennen nicht alles) dann stehst du bei ihnen hoch im Kurs. Sagst du, du seist Chefarzt, behandeln sie dich auf einmal ganz anders, werden ganz handzahm, beinah lächerlich freundlich.
Ich finde es wichtig und sinnvoll, dass Menschen arbeiten, aber wünsche mir eine völlig andere Work-Life-Balance. Ich bin selbst Teil dieser Leistungsgesellschaft, denn ja ich stimme durchaus zu, dass wir in einer solchen leben und ich spüre seit Teenagerjahren den immer weiter wachsenden Druck von Außen wie auch von mir selbst: was machst du? Was arbeitest du? Wie viel? Ist das genug? Willst du nicht doch noch ein paar Überstunden machen? Andere arbeiten auch 12 Stunden Schichten und du sagst, du hältst das nicht durch? Oh, na toll, sollen wir jetzt Mitleid haben?
Habe dieses kleine Teufelchen im eigenen Ohr, dass mich zum beruflichen Erfolg pushen will und mir ein schlechtes Gewissen redet, wenn ich mal ne Pause will oder nicht noch mehr geben mag.
Ja, vermutlich habe ich in fünf Jahren Burnout wegen eines Jobs, der nicht mal von der Gesellschaft anerkannt wird. Juhu! Danke, für nichts!

View more

Einen angenehmen Start in eine wundervolle Woche wünsche ich euch 😊 Wie sehr und inwiefern beeinflusst deine Arbeit (oder Schule/Studium) deine Persönlichkeit? Bist du dort vielleicht sogar ein ganz anderer Mensch?

Coole Frage, erst wollte ich mal wieder ein ellenlanges wütendes Pamphlet über Götterspeise, Chemtrails und Weltenverschwörer schreiben, aber das können andere, die an so einen Blödsinn (bzw. an überhaupt irgendwas) glauben, viel besser.
Mal ehrlich: meine Arbeit und meine Persönlichkeit passen überhaupt ganz und gar nicht zusammen, und das in einem so perfekten Widerspruch, dass sie sich auf absurde, aber stabile Weise ergänzen. Ohne meine Persönlichkeit würde ich jetzt wohl so langsam in meine erste Midlife-Crisis rutschen, mich tättowieren lassen, einen Gartenteich anlegen, noch ein Haus bauen, Parksünder aufschreiben, irgendeinem Gesundheitswahn verfallen und mir nach 10 Jahren Zufiedenheitsdepression eine Ladung Schrot ins Hirn jagen. Ohne meine Arbeit andererseits würde ich saufen und andere Dr0gen nehmen, Party machen, monumentale P0rn0s drehen, epochale Kunstwerke schaffen, Staub in K0ks verwandeln, in Höhlen leben, auf dem Wasser gehen und auf dem Land schwimmen, hätte 16 Kinder und zu keinem Kontakt und würde mir nach 10 Jahren Selbstverwirklichungswahn eine Ladung Schrot ins Hirn jagen.
Der Job macht mich also nicht besser, nur meine Klamotten, meine Uhr und mein Auto. Aber was viel wichtiger ist, ist dass er das Engelchen auf den Schultern meines Lebens ist, dem das auf der anderen Schulter sitzende Teufelchen meiner Persönlichkeit permanent ins Ohr wi... ähh, pinkelt. Schräg, eh? Ich finds lustig!

View more

Einen angenehmen Start in eine wundervolle Woche wünsche ich euch 

Wie sehr und

Tagesfrage vom 13.09.😉 In unserer Kindheit oder Jugend machen wir manchmal verrückte Sachen, die uns später bestimmt furchtbar peinlich sind 🙈 Was hast Du damals gemacht über das Du zwar heute noch lachen kannst, aber heutzutage niemals mehr tun würdest 🤣🤣🤣🙈

abson64839’s Profile PhotoAndreas B - kein VIP ® ♔
Also zu meiner Verteidigung muss ich sagen, ich war zu diesem Zeitpunkt noch nichtmal in der Schule.
Wir hatten so eine Art Bande und spielten fast immer draußen. Ein Bach schlängelte sich in der Nähe des Hauses entlang, in dem wir wohnten. Irgendwie bekamen wir einen Rappel und schmissen alles an Zeug in den Bach, was wir so fanden. Also suchten wir so rum und sahen plötzlich, dass unsere Nachbarn all ihre Schuhe auf der Terrasse, wohl zu Lüften, stehen hatten. Ich weiß nicht welches Teufelchen uns dann geritten hat, jedenfalls haben wir nach und nach echt all diese Schuhe in den Bach geworfen und fanden es total lustig, wie sie so davon schwammen.
Wie sich jeder so denken kann, gab das richtig Ärger. Irgendeiner petzte und dann war der Spaß definitiv vorbei. Meine Mama zerrte mich am Ohr den Bach entlang, ob wir vielleicht noch Schuhe finden würden, aber sie sind leider wirklich sehr gut geschwommen 🙈👞👟👡👠
Zum Glück waren meine Eltern versichert und mussten das nicht alles aus eigener Tasche bezahlen.
Ich fürchte wir haben als Kinder so einiges angestellt, echt wir hatten damals nichts als Unsinn im Kopf 🙄

View more

Schwein gehabt! Glaubst du an Glück, Pech und Schicksal oder ist doch alles nur Zufall? Wann hast du das letzte Mal so richtig Glück/Pech gehabt?

FragenKunterbunt’s Profile PhotoFrag Dich!
Ich glaube, dass wir viel mit unseren Gedanken kreieren können. Alles allerdings nicht. Vor allem, wenn man nicht zu 100% dahinter steht und das kleine Teufelchen im Ohr uns Zweifel einhaucht.
Vieles sehe ich als Schicksal an. Jedes negative Ereignis bringt meist auch etwas Gutes hervor. Dann bin ich geneigt zu sagen, dass es wohl so sein hat sollen.

Wer hat sich denn da dermaßen deinen Unmut auf sich gezogen? So kenne ich dich ja überhaupt nicht 😁🙈

Ich war gerade selber erstaunt als ich es gelesen habe. 🙈 Das ist dann wohl das Teufelchen 😈 in mir. Aber hey, ich habe das böse Wort noch entschuldigt. 😅 Ein Hoch auf mein Taktgfefühl. ☝

Hattest du was mit den Mädchen aus deiner Story? Diesen Teufelchen und der dritten? Oder mit einer davon was?

Haha, nein. Das sind nur normale Freundinnen. Hab zu viel Stolz um jetzt ständig eine am Start zu haben. Finde es ehrenlos immer wieder eine zu klären oder als Single was mit vielen Frauen zu haben. Will einfach nur eine Frau der ich mein Herz schenken kann, die genauso für mich empfindet und die es genauso wie ich meint. Und bis sich diese Frau findet brauche ich nicht ständig eine Tuss am Start zu haben

Also ich kann nicht lange normal sein das sind die langweiligsten Minuten meines Lebens. Vor allem halte ich es eh nicht lange durch. 😆

FlorianBunk’s Profile PhotoFlorian Bunk
Haha, passt doch solange du, du bist. :D Ich bin für die meisten auch unnormal weil ich so brutal gegensätzlich bin, also wenn man mich genauer kennt. Mein bester Freund sagt, ich bin ein Engelchen und trag das Teufelchen in mir. Da habe ich schon geschluckt aber dann fand ich es lustig. XD

engelchen und Teufelchen auf meinen Schultern haben grad richtig beef weil ich schon gern sagen würde wer ich bin ;0 aber hm ne is doof oder? Bin grad nich handlungsfähig; immernoch total paralysiert von deiner Schönheit! Und das durch so ein Mini iPhone Bildschirm das muss man erstmal schaffen 😅

Übertreib mal nicht danke danke danke❤️❤️zu lieb

Olivia's ungewollte Tagesfragen: Was wärst du lieber? Ein Engel oder ein Dämon? Begründe deine Antwort! || ♥

Ich wäre gerne ein Engel. ich glaube auch, dass das mehr zu meiner Persönlichkeit passt. ; u ; Ich bin eher sehr lieb und freundlich, als gemein und fies.
Ich halte mich immer an Regeln, bin verlässlich und bin für das Gute.
Manchmal sagen auch Leute, dass mein Freund und ich wie Engel und Teufelchen aussehen, weil ich oft so hell gekleidet bin und er dunkel, deshalb doch lieber Engel. > u <
Olivias ungewollte Tagesfragen Was wärst du lieber Ein Engel oder ein Dämon

Hallo Amy, du hast immer so tolle kreative Ideen. deswegen wollte ich dich mal fragen ob du eine idee hast, als was man sich an karneval verkleiden könnte wenn man das mit einer Freundin gemeinsam macht. also sowas wie mario und luigi oder so, danke schonmal 💜💜

blair & serena, spongebob & patrick 😂👌🏼, bibi & tina, cher & dionne, anna & elsa, cruella daville & dalmatiner, dieses emoji 👯, teufelchen & engelchen.... mehr fällt mir grad nicht ein hahaha

Du gefällst mir langsam, bist auch genauso fies wie ich manschmal hahaha😂👿 Damit ernenne ich dich zu einer Prinzessin Teufelchen 👿👿😂😂😂

😈😈 jetz musst du nurnoch sagen wer du bist😈
Liked by: L Kim Giulia Burtzlaff

Hahahhaha Ich muss gerade lachen über den Engel Vanessa :'D hahhaa Aber leider bist du ja das teufelchen :'D hahahaha Gibts denn auch den Teufel Vanessa ? :'D hahahahahhaha

Nenene ich bin der Engel:D
kann ich ja mal nachschauen& derweil habe ich auch die Bedeutung nachgeguckt& zu meinem Namen gibt es auch ein Gedicht:o
Cadenus and Vanessa- Jonathan Swift
Aber das ist ziemlich lang, das werde ich mir wohl morhen anschauen:D
Hahaha& der Name passt perfekt denn als kleinrs Kind fand ich Schmetterlinge sehr faszinierend& heute immer noch:D
Hahahhaha Ich muss gerade lachen über den Engel Vanessa D hahhaa Aber leider
Liked by: James Dean

Hahhaha Das Lied kenne ich *-* hahhaha das ist genau das richtige für das 'verträumte "Fische" Teufelchen' :'D hahaa Man Teufelchen bei dir geht es ja richtig ab hier :'D Ich höre jetzt 'Carly Rae Jepsen - Gimmie Love' Das ist aber etwas ruhiger, aber schön :D

Hahaha das liegt daran weil ich die Playlist anhöre die jeden Montag automatisch erneuert wird:D
Hahaha das verträumte passte heute in Deutsch, denn da haben wir die Epoche der Romantik besprochen:D
Oh Moment ich höre es mir an:D
Hahhaha Das Lied kenne ich  hahhaha das ist genau das richtige für das

Schatz ich liebe dich so sehr, du bist mein kleiner Engel und ich wüsste nicht was ich ohne dich machen würde Baby ?? Schon sooo lange kenne ich dich, und habe dich so lieb gewonnen ! Du bist mein Ein & Alles, meine Beste Freundin, mein Teufelchen ?? Love you Baby ??

Aiiii Baby du bist so süß, ich liebe dich so sehr ich bin immer so froh dich zu haben! Du bist mein ein und alles und das wird sich niemals ändern.
3 Jahre jetzt schon so dicke!
Du bist immer für mich da und ich danke dir so sehr das du in mein Leben getroffen bist ?? ich bin so stolz dich kennen gelernt zu haben. Alle sollten neidisch auf dich sein weil du ein so wundervolles Mädchen bist. Ich liebe dich so sehr ????

Ja, auch hinter meinem Namen steckt ein wenig Bedeutung, auch wenn die Erklärung vermutlich den Rahmen sprengt und zum anderen auch schwer nachzuvollziehen ist. Magst du mir eine Frage stellen? Dann habe ich ehr Platz zum antworten ^^

PhineWadda’s Profile PhotoEs spricht der Teufel in mir
Das hätte sich dann auch erledigt.
Was für Musik hört der Teufelchen denn nun auch noch alles? Das macht mich ziemlich neugierig!

Nein ? er ist selber auf dich gekommen ?☺️ er findet dich megaa süß und so ❤️ wir haben gestern nur kurz geschrieben

Na geil?❤️ ich meine klar ich bin der süßeste Engel der Welt?? aber❤️ naja? er weiß wohl nicht das ich von innen ein Teufelchen bin ne??

(Tagesfrage) Irland beschließ vor wenigen Tagen die Ehe gleichgeschlechtlicher Paare. Jetzt wird in Deutschland heftig darüber diskutiert. Warum fällt es der Politik so schwer die Ehe von homosexuellen Paaren zu erlauben?

Boah, ich hasse Ask so, ohne Witz. Da schreibt man einen langen Text und kopiert ihn einmal nicht, dann hängt der ganze Scheiß, man kommt auf nen Link weil sich das Fenster selbstständig 1000 mal hoch und runter verschiebt und alles ist weg.
Nochmal:
Wahrscheinlich, weil Homosexualität in der Bibel schon immer verteufelt wurde. In der Geschichte mit Sodom und Gomorrah soll Gott ja die Städte vernichtet haben, weil er Homosexualität als Sünde ansah. Für mich passt das aber nicht zusammen. In der Kirche wird gepredigt: “Gott liebt alle Menschen“ und Homosexuelle tötet er dann oder wie? Das ist doch Schwachsinn. In der genannten Geschichte sollte außerdem ein Vulkanausbruch für den Untergang der Städte gesorgt haben, derjenige, der das aufgeschrieben hat, hat es aber als “Strafe Gottes für Homosexualität“ gedeutet. Nach dem Prinzip “gutes tun-> Lob von Gott, schlechtes tun-> Strafe von Gott leben heutzutage nämlich auch noch viele Menschen, zu der Zeit der Evangelisten waren es aber wahrscheinlich alle.
So und was ist passiert: viele glauben, was in der Bibel steht, geschah so wortwörtlich. Es ist kein Vulkan ausgebrochen, nein, Gott warf Feuer und Asche über die Stadt. Manche können die Symbolik nicht mal als “Vulkan“ deuten. Und viele solcher Stellen sind durch bildliche Symbolik aufgebauscht, oft Naturkatastrophen.
Bei den Städten kam Homosexualität vielleicht als Grund gerade recht, um einige Homosexuelle gewaltsam zu “bekehren“. Die Kirche hat eine düstere Geschichte und ist ganz und gar nicht so friedlich wie sie sich scheinheilig gibt. Aber dieses “Verbot der Homosexualität“ zog sich dann durch die ganze Geschichte, bis heute. Die Leute wissen nicht wieso, aber es “ist falsch“. Weil kein Nachwuchs daraus entspringt etc. Okay, früher waren Menschen vielleicht Mangelware und sie hatten Schiss, dass sie aussterben, weswegen jeder Kinder zeugen musste, aber heute? Single sein ist doch auch nicht verboten.
Die meisten Menschen verstehen das nicht, weil ihre Denkweise so veraltet ist wie die der Kirche. Aber irgendwann werden sie die erneuern müssen, weil die Kirche sonst daran zugrunde gehen wird. Die Welt wächst und verändert sich. Entweder man wächst mit oder man ist irgendwann weg vom Fenster. Die Kirche muss die Bibel “modernisieren“ und sie auf das heutige Jahrhundert übertragen. Die Sätze, die anno dazumal noch wirksam waren, werden heute von vielen nicht mehr akzeptiert oder können so gar nicht mehr verwirklicht werden (wie die Ehe bis zum Tod, früher lebten sie höchstens 30 Jahre, ha ha und heute?) Und Irland hat damit angefangen. Das finde ich toll und ein großes Vorbild, dem alle irgendwann folgen werden. Aber das dauert noch, bis der Letzte begreift, dass es kein rotes Teufelchen mit Dreizack in einer Hölle gibt...

View more

Liked by: Catori Lena

http://img.wikinut.com/img/1is9_ckg1drjel6m/jpeg/0/Homer-s-Dilemma.jpeg Schreib einen Dialog zwischen dem Engelchen und dem Teufelchen auf deiner Schulter. (Das Engelchen steht bei einem inneren Konflikt normalerweise für das Gewissen, während das Teufelchen die Willensschwäche symbolisiert.)

E: So, jetzt musst du aber echt mal anfangen zu lernen sonst wird das nichts!
T: Ach komm. Du hast Batman noch gar nicht durchgespielt.
E: Ja und? Das kannst du später noch machen. Jetzt geh lernen.
T: Quatsch! Glaub mir, das Spiel ist um einiges wichtiger!
E: Nein! Jetzt geh lernen! Es geht um deine Zukunft!
T: Batman.
Teufel hat gewonnen.

Glaubst du an Karma? Fegefeuer? Wiedergeburt? Was passiert wenn wir sterben? Hat jeder Mensch ein Schutzengel? Oder ein Engelchen und ein Teufelchen auf den Schultern sitzen?

Diese Frage ohne religiösem Glauben zu beantworten ist recht schwer. Ich lasse meinen Glauben jetzt weg und beantworte es etwas philosophisch: Ich glaube an diesen Sachen gar nicht, da das meiste eine Fiktion des Menschen ist. Zum Beispiel Karma: Tust du was gutes, geschieht dir gutes genau so umgekehrt mit dem bösem. Das macht für mich überhaupt kein Sinn. Al-Assad, Mubarak, Nitanayahua(der israelische Präsident, kp wie man den schreibt) der Anführer von IS und andere schlimme Menschen die sehr viel böses tun. Wann zeigt sich denn diese Karma bei den? Da ist Religion meiner Meinung nach viel sinnvoller und logischer.

weißt du, warum du so verdammt verführerisch bist? oO weil du das netteste und süßeste mädchen sein kannst, was so verdammt süß rot wird, aber dann kannst du auch dieses sexy teufelchen sein... keine ahnung wie das überhaupt beides geht xD

Weißt du, was richtig schlimm ist? :D
Ich weiß nicht, warum ich in letzter Zeit ständig Rot werde...:(

http://img.wikinut.com/img/1is9_ckg1drjel6m/jpeg/0/Homer-s-Dilemma.jpeg Schreib einen Dialog zwischen dem Engelchen und dem Teufelchen auf deiner Schulter. (Das Engelchen steht bei einem inneren Konflikt normalerweise für das Gewissen, während das Teufelchen die Willensschwäche symbolisiert.)

Engel: Hey du solltest lernen, du hast noch ne Menge vor dir.
Teufel: Sei kein Spielverderber du Federvieh, nur noch eine Folge.
Engel: Das sagtest du vor 2 Stunden auch schon.
Teufel: Diesmal wirklich, vertrau mir. Hab ich dich jemals angelogen?
Engel: Hmm... Wo fang ich an?
Teufel: Wenn wir jetzt aufhören zu schauen, spoiler ich dir das Ende von Breaking Bad.
Engel: Immer das gleiche. Du hast gewonnen.

wenn auf meiner linken schulter ein kleiner engel und auf der rechten ein kleiner teufel stünde, und einer davon wärst du, welcher wärst du?

sopzock’s Profile PhotoSam
Es kommt auf die Situation an, Würdest du einen Aufstand gegen etwas ungerechtes anzetteln wollen würde ich das Teufelchen sein und die besten Argumente liefern :D
Willst du etwas machen wie jemanden zu unrecht verletzten wäre ich der Engel oder die Moralapostel :D hahah :D
Aber in den meisten Fällen würde ich dir als gesundes zwischen Ding sagen..."Höre auf dein Herz." :)

http://img.wikinut.com/img/1is9_ckg1drjel6m/jpeg/0/Homer-s-Dilemma.jpeg Schreib einen Dialog zwischen dem Engelchen und dem Teufelchen auf deiner Schulter. (Das Engelchen steht bei einem inneren Konflikt normalerweise für das Gewissen, während das Teufelchen die Willensschwäche symbolisiert.)

Trifft sich gut, da ich heute nicht so recht weiß, ob ich mir einen faulen Tag gönnen soll oder nicht.
Engel: "Du hast noch sooo viel zu tun! Nähen, diverse Projekte für die Uni, gesaugt werden muss auch mal wieder..."
Teufel: "Aber es ist doch Sonntag! Und Semesterferien! Gönn' dir mal ein bisschen Ruhe."
Engel: "Und nachher wirst du nicht fertig!"
Teufel: "Mach doch nicht so'n Stress! Du hast noch fast zwei Monate frei."
Engel: "Die sind schneller rum als du denkst!"
Teufel: "Ach, ohne den ein oder anderen Tag Ruhe machst du dich auch nicht glücklich."
Engel: "Beschwer dich dann aber nicht, wenn du irgendwas nicht schaffst!"
...jedenfalls hat Teufelchen gewonnen und ich liege mit Laptop auf dem Sofa.

http://img.wikinut.com/img/1is9_ckg1drjel6m/jpeg/0/Homer-s-Dilemma.jpeg Schreib einen Dialog zwischen dem Engelchen und dem Teufelchen auf deiner Schulter. (Das Engelchen steht bei einem inneren Konflikt normalerweise für das Gewissen, während das Teufelchen die Willensschwäche symbolisiert.)

ein täglich ausgefochtener kampf
engel: willst du nichtmal langsam ins fitnessstudio gehen? es wird langsam zeit, ab heute gehste täglich
teufel: nä es ist kalt
engel: dann zieh dir nen dicken schal drüber!
teufel: und wenn du dich dann erkältest?
dann kannste gar nichts mehr machen
engel: du weißt selbst dass du überhaupt nicht VORHAST deine wohnung zu verlassen, mit oder ohne erkältung
teufel: siehst du, dann machts letztendlich keinen unterschied, dich wird so schnell eh keiner zu gesicht kriegen, wozu fitter aussehen?
engel: es geht darum sich fitter zu FÜHLEN,
du machst das für DICH
teufel: du könntest genauso gut ein buch lesen,
gemütlich im bett, das machst du genauso für DICH
engel: was ist mit deiner figur? du kannst mir nicht erzählen dass du damit zufrieden bist
teufel: wen kümmerts? du hast gelernt DICH SELBST ZU AKZEPTIEREN
engel: wäre das mit deiner früheren figur nicht angenehmer?
teufel: ist alles noch im rahmen!!
engel: was ist mit all dem geld, das du im monat dafür raushaust? UND wie oft warst du in den letzten monaten da? ist das nicht n bisschen verschwenderisch?
teufel: ach das hast du mit den ersten monaten quasi schon ausgeglichen, weißt du nicht mehr wie
oft du da warst?
engel: das ist BLÖDSINN
aber wenn du jetzt wieder täglich hingehst geht das schon, du hast noch die chance alles wieder gut zumachen
teufel: och aber nicht heute...
engel: morgen?
teufel: morgen!!! hundertprozentig!

View more

Liked by: anti-karoshi Chrissi

http://img.wikinut.com/img/1is9_ckg1drjel6m/jpeg/0/Homer-s-Dilemma.jpeg Schreib einen Dialog zwischen dem Engelchen und dem Teufelchen auf deiner Schulter. (Das Engelchen steht bei einem inneren Konflikt normalerweise für das Gewissen, während das Teufelchen die Willensschwäche symbolisiert.)

Teufelchen: Gib dir keine Mühe, du hast eh keine Lust.
Engelchen: Wo er recht hat, hat er recht.
Teufelchen: Warte, was? Seit wann stimmst du mir zu?
Engelchen: *gibt dem Teufelchen einen Roundhousekick und tritt ihn in ein anderes Universum*

http://img.wikinut.com/img/1is9_ckg1drjel6m/jpeg/0/Homer-s-Dilemma.jpeg Schreib einen Dialog zwischen dem Engelchen und dem Teufelchen auf deiner Schulter. (Das Engelchen steht bei einem inneren Konflikt normalerweise für das Gewissen, während das Teufelchen die Willensschwäche symbolisiert.)

Teufelchen: So, jetzt ganz ausführlich diese und danach deine anderen 1000 Ask-Fragen beantworten.
Engelchen: Nein, ich muss noch fertig werden.
T: Du hast noch so viel Zeit und hier auf Ask ist es eh cooler. Heeey, du könntest dir auch gleich was zu essen machen und dann noch was anschauen.
E: NEIN! ICH MUSS HEUTE MIT HAUPTTEIL 2 FERTIG WERDEN.
T: Ach, du hast heute noch den ganzen Tag und du kannst auch morgen weiter schreiben.
E: Nein, ich muss heute fertig werden.
Mein Engelchen hat gewonnen, daher hoffe ich sehr, dass ich schnell ferig werde bevor meine Willensschwäche doch siegt.

Hey! Alles gute! Der Tag gehört dir! Verzeih' bitte, dass ich es nicht mehr geschafft habe, ihn einzupacken... Ich hoffe das geht auch so. Lass es dir an deinem Tag gut gehen. Werde dir später 'ne Jungfrau opfern und auf dich trinken! Skål! :)

Aximes’s Profile PhotoAximes
Hmmm, ich habe dich auf meiner Lesung erwartet. Ich dachte, da wird er auftauchen und ich werde Lord Aximes höchst persönlich kennen lernen. Aber nee, es waren die engsten, interessierten Kumpel da; es wurde eine kleine gemütliche Runde; unser Haustechnicus ergriff die Gitarre, nachdem er mir Pult, Beamer und einen Stuhl bestens platziert und die Mikros aufgebaut hatte. Und es wurde die Lesung sogar aufgezeichnet. Und meine Lieblingskollegin hinter der Theke hat mir ihre selbst gemachte Apfelmarmelade geschenkt; mein Pantomimenfreund, der mich auf der Bühne als Tod streichelt, während ich um mein Leben schreibe, schenkte mir eine selbstgemachte blutige Stoffratte; so habe ich ein neues Kuscheltier :) Ich weiß jetzt nur nicht, welches Foto ich einfügen soll zu diesem Beitrag: das Kuscheltier, das eigentlich nun auch einen Namen braucht oder besser ein Szenenfoto aus dem Lesungsvideo? Ich glaube, ich nehme die Ratte, he, he :)
In der Lesung habe ich natürlich mein Jahresmotto aufgegriffen: Eines Tages, Baby, werden wir alt sein... Julia Engelmann schwächelt in ihrem Poem übrigens genau an den Stellen, wo sie konkret zu werden versucht, was sie alles tun sollte und nicht verpassen. Da kommt nicht viel Interessantes und Fetziges.
Heiner Müllers "Herzkranzgefäß" durfte auch nicht fehlen; ich habe es ja auch in meiner 65. Sokrates-Folge zitiert. Asche der Traum von den sieben Meisterwerken. Oh Mann, ich hoffe, ich habe noch ein bißchen Zeit; auch wenn mich auf der Bühne der Tod streichelt. Ich schreibe schon wie ein Teufelchen :) Also, my Lord, ich erwarte dich auf meiner nächsten Lesung: "Fitzel, Fetzen, Fragmente" wird fortgeführt - so viel ist sicher :)

View more

Hey Alles gute Der Tag gehört dir Verzeih bitte dass ich es nicht mehr geschafft

Language: English