#tiere

916 people

50 posts

Posts:

es gibt ja Messen für alles mögliche: Autos, Tattoo und Piercing, Haushalt, Tiere etc. Warst du schon einmal auf einer solchen oder würdest du gerne eine besuchen? Was würde dich interessieren?♡(14.5.2022)

austriawienbarbie23’s Profile PhotoMama_von_7_wunder♡
Auf der letzten "Messe" auf der ich (aktiv) war, haben sich verschiedene NGOs vorgestellt, die in Israel+Palästina Friedensarbeit betreiben, danach haben ein paar Botschafter über die Jerusalem-Frage debattiert und es gab vorzügliches Essen.

Wenn ihr plötzlich eine besondere Fähigkeit hättet (unsichtbar werden,Blitze erzeugen o.Ä.), würdet ihr es jemanden erzählen?

Ich glaube, ich wäre gerne das, was Victoria Aveyard in ihrer "Red Queen" Buchreihe als Starkarm bezeichnet. Ich könnte mit so starken Armen Trümmer von eingestürzten Gebäuden beseitigen, um Menschen und Tiere zu bergen. 💪
Liked by: Die Queen Matt

Insert Fun Facts about Theo here:

Flowersinthedust’s Profile PhotoShelly
Okay da das Moodboard noch ein bisschen auf sich warten muss weil ich gerade an der Webseite für Sanguis arbeite und mein Tablet (wo ich die immer mache) gerade noch am Strom hängt hier erst einmal ein paar Fun-Facts zu Theo ✌️
# Seine besten Freunde haben ihm den Spitznamen "Dora the Explorer" gegeben weil Theo ziemlich oblivious sein kann und hin und wieder einmal die offensichtliche Dinge nicht erkennen kann.
# Er besitzt ein Haushuhn namens Steve... Steve ist böse und attackiert alles was sich ihr in den Weg stellt. Alles außer Theo, weshalb dieser nicht versteht wieso jeder Steve "Dämonen Huhn" nennt. Keiner weiß woher Steve kommt oder woher Theo diese Ausgeburt der Hölle her hat. Er ist nur eines Tages mit einem Mörder Kater und diesem Huhn im Arm mitten in einer Gasse aufgewacht
# Einer seiner größten Feinde sind Sonnenstrahlen (*hust leichte Sonnenallergie *hust*)
# Theo LIEBT Ghibli Filme. Vor allem "Spirit away", "Howls mowing castles" und "When Marnie was there" wobei er bei letzten immer heulen muss.
# Er ist ein Muggel doch durch seinen besten Freund Ajax, welcher ein muggelstämmiger Zauberer ist, weiß Theo über die Welt der Zauberer bescheid da er praktisch live dabei war als sein bester Freund die ersten magischen Begabungen gezeigt hat.
# Er und seine WG besitzen neben Steve eine Husky Hündin namens Pennywise "Penny" und einen Rottweiler Rüden namens Alfred, benannt nach Alfred Pennyworth. Alle drei Tiere wurden von Theo benannt und schlafen meist bei ihm im Bett.

View more

„Wer Fleisch essen will, sollte sich mindestens einmal aktiv mit dessen Hintergründen auseinandersetzen.“ - deine Meinung zu dem Statement?

Ich bin der vermutlich unpopulären Meinung, es sollte ab einem gewissen Alter zur schulischen Bildung dazugehören, einer Schlachtung mal beizuwohnen.
Wir sind Omnivoren, jepp, evolutionär, aber evolutionär isst du halt auch nur das Fleisch, dass du selbst erlegst. Oder, mit der Sesshaftwerdung, eben selbst zerlegst. Bis vor ~150 Jahren war das noch üblich für jeden Haushalt, so ein ganzes Tier verarbeiten zu können, darf man nicht vergessen. Unsere heutige Normalität mit anonymen, ausgewählten Fleischstücken unter Klarsichtfolie ist dagegen eher unnormal.
Ich bin mit Schlachten (Kaninchen) selbst aufgewachsen, ich kann es, ich habe in meinem Leben auch schon eine Menge Tiere zerlegt - es prägt und es macht einem den Wert des Lebens bewusst. Und vor allem, wie viel so ein Tier eben ist, mehr als so ein Steak oder Filet in der Packung; Kopf bis Fuß. Meine Großtante nahm uns früher immer die Köpfe ab, die wir nicht verarbeiten, und es war gut. Von Hunger geprägte Frau.
Das einzige, was ich beim Schlachten bis heute nicht gemacht habe, sind die Betäubung und der Schnitt durch die Kehle. Ersteres, weil ich zugegeben Schiss habe, dass ich nicht hart genug zuschlage, weil das Tier dann LEIDET. Das hört und sieht man. Und das Wissen macht was mit dir. Der Kehlenschnitt, well, du endest das Leben.
Ich finde, das muss auch nicht jeder machen - aber ich finde, zu sehen, auf welche Art welche Organe entnommen werden (ein Fehler beim Darm und das komplette Fleisch ist ruiniert) und wie viel eigentlich so an einem Tier dran ist - ja, das sollte Allgemeinbildung sein.
Schlachten bei uns hieß immer: Am nächsten Tag gab es die essbaren Organe, zumindest die, die wir eben aßen, Leber, Herz und Nieren. Organe müssen schnell verarbeitet werden. Ich mochte Herz und Nieren nie so, etwas gummi-artig, aber meine Eltern haben darauf bestanden, dass das nicht weggeworfen wird. Andere Organe, die Lunge vor allem, gingen an die Katzen.
24 Stunden hängt das Tier in einem kühlen Raum ab, das heißt, du läufst an den Körpern immer mal vorbei, Zeitung darunter für die Blutstropfen.
Zerlegen. Astschere für das Abtrennen der Pfoten, vorsichtig, weil an denen natürlich unten Kot sein kann, darf nicht gegen das kostbare Fleisch kommen. Schenkel, vier Stück. Filets, bei uns kleiner, weil wir die Lenden zu Rouladen verarbeiten. Das Eigenfett ablösen, das landet in den Rouladen. Torso. Die Brustkörbe wurden ineinander gestapelt, in einem großen Topf, und abgekocht, später etwas abgekühlt dann von den Knochen gepult, das faserige Fleisch ist wunderbar für Suppen und anders kann man das nicht verarbeiten. Der Rest muss angebraten werden, anschließend einfrieren oder einwecken.
Jepp, das gehört alles dazu und nope, das ist nicht verstörend. Verkraftet man, wenn man es essen will. Wir sind ja schließlich evolutionär Omnivoren und unsere Vorfahren haben das auch gepackt, als es noch keine Imbisse gab.

View more

Leben deine Tiere aus dem Nintendo DS noch? Oder hattest du dort nie welche?

cutieMonkey’s Profile PhotoGarnele
Ich denke meine Hunde von Nintendogs haben längst reiß aus genommen und sich ein neues zu Hause gesucht, sterben können sie ja in dem Sinne nicht, nur hungern und bekommen Flöhe. 😅🐕🏡
Ansonsten hatte ich mal "Meine Tierpension",da wird ja immer der letzte Spielstand gespeichert und daher müssten dort noch alle wohl auf sein, aber wäre das wie bei Nintendogs, dann hätte ich sehr verärgerte Tierbesitzer und lauter verendeter Tiere auf dem Grundstück...🙊🐈‍⬛🐎🐶🐇

Denkt ihr das Social Media uns falsche „Vorstellungen“ von einer Beziehung geben dadurch das viele Menschen einen auf „perfektes Paar“ machen?(hoffe man versteht wie ich das meine)😅

tiffanyhyer’s Profile PhotoDie Queen
Definitiv. Die meisten zeigen ja nur die "guten Zeiten" im Internet. Manche übertreiben halt komplett... und wenn sie dann urplötzlich getrennt sind, wundert sich jeder, es wird gelästert, Gerüchte werden in die Welt gesetzt und beide werden dazu direkt "gezwungen" Stellungnahme zu nehmen. Daran erkennt man meiner Meinung nach den Charakter eines Menschen... NACH der Beziehung. Darum halte ich meine Beziehung sowohl auch meine Kids, Freunde, Tiere aus dem Internet raus.

Wenn du zwei Tiere miteinander kreuzen könntest (ohne jetzt darüber zu diskutieren ob es richtig/möglich wäre oder nicht), welche würden deiner Meinung nach ein interessantes neues Tier abgeben? Wie würdest du diese Kreuzung nennen?

Würde einen Elefanten mit einer Maus kreuzen wollen. Eine Maus, die dann ungefähr so groß wäre wie ein Löwe, flauschig, mit den großen Ohren eines Elefanten und einem Rüssel. Also eine geupgradete Version in Groß von einer Elefantenspitzmaus, die gibt es ja schon :).

Early throwback Thursday MMFf eddition was kam euch bei euren letzten drei erstellten Ocs als erstes in den Kopf

Lostgirl_inidenty’s Profile PhotoDonata
Again, let's do the Last two 🖤
#1 Gigi für behind your Back von @wirbrauchenideen
Als erstes hatte ich im Kopf wie Gigi als kleines Mädchen ihren ersten Comic geschenkt bekommt, von ihrer Großmutter und sie das ihr ganzes Leben prägen wird. Dann die Verbindung zu älteren Menschen in ihrem Leben, ihre Großmutter und eine ältere Dame aus einem Seniorenheim, die sie heimlich pflegt. Gigi sollte sich tough nach außen geben aber eigentlich einen riesigen Softspot für ältere Menschen und Tiere haben und richtig starke social anxiety.
#2 Aspen für fear von @DornroeschenWitchHunt
Aspen sollte ein Major Idiot sein, Bindungsprobleme und Daddy issues. Das war so der Anfang. I mean Aspen hat eine Narbe am Handgelenk die daher kommt, dass sie beim Trinken mal auf die Idee kam, dass es lustig wäre ihren Shot anzuzünden. Hatte sie Mal bei anderen gesehen, fand sie cool. Soweit, dass man das Glas dann auch abstellen und nicht weiter in der Hand halten sollte hat sie dann leider nicht mehr gedacht. That's her Idiot Level. (Und auf die Idee kam ich, weil einem Freund von mir genau das auch passiert ist. Erstes Semester war wild.)

View more

Early throwback Thursday MMFf eddition was kam euch bei euren letzten drei

Wenn du zwei Tiere miteinander kreuzen könntest (ohne jetzt darüber zu diskutieren ob es richtig/möglich wäre oder nicht), welche würden deiner Meinung nach ein interessantes neues Tier abgeben? Wie würdest du diese Kreuzung nennen?

Oh das ist mal ne kreative Frage :D
Hmm, Katze & Krokodil könnte witzig aussehen :D
Und das würde dann Katzodil heißen :D
Liked by: Nutella ❌Tudor❌

Wenn du zwei Tiere miteinander kreuzen könntest (ohne jetzt darüber zu diskutieren ob es richtig/möglich wäre oder nicht), welche würden deiner Meinung nach ein interessantes neues Tier abgeben? Wie würdest du diese Kreuzung nennen?

Ich glaube, ein Adler mit nem Hund. Wär halt zu witzig mit seinem Hund spazieren zu fliegen 😂😂Name: Richtig unkreativ -> Flying Dog😅💯

Hm.. wie schauen bei euch in den höheren Semestern die Prüfungen denn so aus? Hauptsächlich Hausarbeiten/Essays, oder? Oder ganz normal am Semesterende? Uii die ist aber ne Schöne! 😚 Ich find's echt mega gut an dir, dass du deine Tiere so umsorgst und dich generell für Tiere einsetzt!

Danke I appreciate it 😁 Normale Prüfungen online oder vor Ort, und ja auch unglaublich viele Essays und Texte schreiben die auch zur Note gehören, selber Stundenpläne entwerfen, Stunden selber halten, Portfolios machen usw usw.

Feuerwerke an Silvester verbieten oder ist es Tradition und muss bleiben?

Revelationsz’s Profile Photoマイク
Menscheno.pfer, Sklaverei, die Rolle der Frau als untergeordnetes Geschlecht ohne Rechte, Kinderheirat ... es gab und gibt Unmengen an Traditionen, die in meinen Augen definitiv keine Daseinsberechtigung haben sollten. Nicht alles was seit Jahrzehnten oder länger praktiziert wird, sollte allein aus Gewohnheit und scheuer Bequemlichkeit beibehalten werden. Auch wenn die Geschichte ein trauriges Resümee zieht, so befindet sich der Mensch doch im unentwegten Wandel, im (geistigen) Fortschritt und in einem steten Prozess der Erkenntnisgewinnung.
Sollte ein Spektakel beibehalten werden, welches Unsummen verschlingt, die Umwelt verschmutzt, zu Unfällen führt und nach wie vor Tiere und geprägte Mensch in Angst und Schrecken versetzt? Nope, von meiner Seite aus definitiv: werdet erwachsen und sucht euch ein Vergnügen, das weniger Schaden produziert.

View more

Wenn du ein Bauernhof erben würdest, könntest du ein Bauernhofleben vorstellen?

Ich stelle mir das Farmleben auf der einen Seite anstrengend und auf der anderen Seite idyllisch und schön vor. Ich kann es mir definitiv vorstellen - als Kind habe ich mehr oder weniger auch auf einem (kleinen) Bauernhof gelebt.
Generell denke ich immer öfter darüber nach, ein paar Hühner und Ziegen zu halten. Es ist schön, im Morgengrauen aufzustehen, um die Tiere zu füttern und zu kuscheln, sie liebevoll zu pflegen und ihnen einfach beim Sein zuzuschauen.
Außerdem ist es ein wundervolles Gefühl, frische Eier der eigenen Hühner essen zu dürfen und zu wissen, woher sie kommen und dass es den Tieren gut geht.
Eine kleine Farm fände ich tatsächlich sehr schön. Mit einem riesigen Bauernhof könnte ich persönlich nicht umgehen - das würde mich überfordern.

Hast du Watership Down als Kind oder als Erwachsener zum ersten Mal gesehen und wie fandest du den Film damals und/oder heute?

tittengrabschernumberone’s Profile PhotoPapiertiger.
Als Kind habe ich den Film zum ersten Mal gesehen und es war wirklich der einzige Film, den ich als Kind sah, der mich sehr negativ berührt hat. Das ist so seltsam und absurd, aber ich wollte diesen Film nie wieder sehen - wir haben ihn damals auch auf einer Videokassette aufgezeichnet und meine Eltern haben den behalten, aber ich fand die Kampfszenen damals verstörend. Vollkommen uncharakteristisch für mich, aber die aufgeschlitzten Häschen waren zu viel:D. Später gab es nochmal eine ähnliche Szene in "Als die Tiere den Wald verließen ...", die ich mir nicht anschauen konnte.
Zum Kontext: Währenddessen habe ich mir mit 7,8 (ungefähr) "RoboCop" angesehen (zwar in der geschnittenen Version) und es hat mir nichts ausgemacht. Keine Ahnung, aber die Gewalt in den Cartoons mit Tieren fand ich so schrecklich, dass ich es damals einfach nicht mehr sehen wollte. Vielmehr kann ich zu dem Film gar nicht sagen - vielleicht sollte ich ihn mir doch nochmal anschauen, dann wohl im englischen Original.

View more

Die Entscheidung ist gefallen und nun bin ich sehr gespannt, welche interessanten Fun Facts es zu deinem fear OC gibt? (und gratuliere dir an dieser Stelle ganz herzlich zur Annahme bei fear) 🤍

strawberry_sun’s Profile PhotoStrawberry Sun
Ich danke dir!
Und dir auch herzlichen Glückwunsch, Annabeth sieht hinreißend aus!🖤
Mal sehen:
- Aspen wurde in Schweden geboren und hat da die ersten Jahre ihres Lebens verbracht
- Aspen hat mal einen ganzen Sommer damit verbracht, eine Ameisenkolonie im Garten ihres Anwesens zu beobachten, die Tiere durchaus auch gefüttert und dass ihre Eltern den Ameisenhügel haben vernichten lassen hat sie ihnen lange nachgetragen.
- Aspen ist ziemlich gut was Wintersportarten angeht, aber sonst kaum sportlich und ihre Beine sind nicht gerade Freunde und kommen sich gerne in die Quere
- Absolut kein Morgenmensch. Wirklich nicht. Und Ansprechen vor dem dritten Kaffee könnte sowieso tödlich sein

Die Entscheidung ist gefallen und nun bin ich sehr gespannt, welche interessanten Fun Facts es zu deinem fear OC gibt? (und gratuliere dir an dieser Stelle ganz herzlich zur Annahme bei fear) 🤍

strawberry_sun’s Profile PhotoStrawberry Sun
Heyho ^.^
Vielen lieben Dank! Und Glückwunsch auch an dich! Ich freue mich grade sehr, dass es geklappt hat und ich bin richtig froh darüber, Cassy nach dem Anmeldeschluss damals noch mal angeschrieben zu haben, denn die Story hat mich richtig mitgenommen!!
Ok FunFacts zu Emmy:
*Emmy liiiiieeebt Pflanzen, insbesondere Blumen über alles, hat allerdings absolut kein Talent dafür sie am Leben zu erhalten, denn man könnte schon fast sagen, sie hat einen schwarzen Daumen.
*So sehr sie Pflanzen liebt, so sehr hasst sie Tiere und das beruht auf Gegenseitigkeit…
*Emmy ist ein richtiger Morgenmensch. Vor dem Frühstück schafft sie es den Sonnenaufgang zu genießen, dann Bilder zu malen, Sport zu machen, Last Minute zu lernen, zu duschen und sich hübsch zu machen und letzte Änderungen an ihrem Outfit zu nähen, um anschließend den Frühstückstisch für ihre Mitbewohner zu decken und dann schon mal selbst zu essen, bevor die anderen überhaupt wach sind.

View more

Was ist schlimmer als ein gebrochenes Herz?

daga237’s Profile PhotoSarah
Das warte ich gerade ab. Mein Nini ist vor 2 Wochen gestorben. Hatte sie mit ihrem Freund im Freilauf vergesellschaftet, lange Geschichte. Jetzt ist er wieder bei mir und er sucht sie. Im Moment aber besser, als weiter das Opfer zu sein. Sie hat ihn beschützt und ich hatte schon beschlossen, beide wieder abzuholen. Ich weiß nicht ob Tiere an gebrochenem Herz sterben können. Im Moment arbeite ich so oft es geht zuhause und muss ganz schnell eine gute Lösung für ihn finden. Kanincheneinzelhaltung ist in D verboten und ist sowieso nicht akzeptabel.

Denkst du, es ist Katzen peinlich, wenn wir ihr Klo sauber machen? 🤔🐱

Fea3li’s Profile PhotoPheline
:D Nein, das glaube ich nicht. Ich bin mir auch nicht sicher, ob andere Tiere als der Mensch zu Scham fähig sind; das scheint mir doch etwas sehr... Sozialisiertes zu sein und erfordert ein Level an Selbstwahrnehmung UND Wahrnehmung des Selbst in Beziehung zu Anderen, von dem ich nicht weiß, ob das schon nachgewiesen werden konnte bei anderen Tieren als dem Menschen.
Ich hab letzten Sommer zweimal auf einen Kater aufgepasst, dem es nicht peinlich war, dass ich sein Klo sauber mache; er wollte dafür nur immer unbedingt raus gehen. Weil er FIV hat, muss er aber tatsächlich drinnen gehalten werden und kann nur für begrenzte Zeiten unter Aufsicht am Katzengeschirr auf dem Hof herumscharwenzeln, um da u.A. sein Geschäft zu verrichten; das hab ich mir aber allein nicht zugetraut, obwohl er wirklich sehr menschenbezogen ist und er mir sicher nicht abgehauen wäre. Er hat lautstark gemaunzt, kurz bevor er auf Klo geht, während er auf Klo geht und nachdem er auf Klo gegangen ist :D Dann hab ich's immer gleich sauber gemacht, Katzen sind dahingehend ja eigentlich sehr reinliche Tiere. Sie vergraben ihr Geschäft in der Außenwelt ja in der Regel auch sehr gut und erschnuppern auch, ob das Geschäft gut genug mit Erde bedeckt ist.
Ein Katzenklo ist einfach keine optimale Alternative, wenn man auch einfach die große weite Welt zur Darm- und Blasenentleerung nutzen kann, na ja, na ja. Die Katzen bei meiner Familie warten teilweise, dass jemand kommt und das Klo wieder von ihren Stoffwechselendprodukten entleert - wenn es nämlich nicht sauber genug ist, wollen Katzen das Katzenklo nicht benutzen und suchen sich im Notfall andere Orte. Äußerster Notfall.

View more

Was würdest du versuchen, wenn du wüsstest, dass du nicht scheitern würdest?

samwentwithhim’s Profile PhotoS A M W E N T W I T H H I M
Einen Gnadenhof für Tiere aufzubauen. Wenn ich diesen aufgebaut hätte, würde ich diesen einer ganz bestimmten Person vermachten, die so einen Hof als größten Wunsch hat. Die Person bedeutet mir einfach freundschaftlich mittlerweile echt viel und Sie hat mir einfach extrem viel gegeben und dafür bin ich ihr dankbar. Deswegen würde ich diesen einen Versuch dafür verwenden.

Was magst du am Menschen überhaupt nicht ?

So einiges… Zum Beispiel:
- Wenn sie arrogant sind
- Wenn sie geizig sind (Und ich meine wirklich geizig) 😅
- Heuchlerei
- Wenn sie einfach intolerant sind. Sei es gegenüber anderen Menschen oder gegenüber anderen Meinungen
- Mangelnde Hygiene
- Ignoranz (Zum Beispiel, diese blauen zwei Haken bei Whatsapp und dennoch keine Antwort)🤣
- Fehlende Empathie
- Egoismus
- Einen nicht ausreden lassen können
- Kein Herz für Kinder und Tiere
- Wenn sie Respektiert werden wollen, ohne sich den Respekt zu verdienen
- Wenn sie humorlos sind
- Und vor allem Undankbarkeit und Dinge als selbstverständlich betrachtet

Woher denkst du kommen die ganzen Fabelwesen? Wurden sie wirklich von uns Menschen erfunden oder haben sie früher wirklich einmal existiert oder existieren vielleicht heute noch? @Candykicks

Ich sehe das ebenso wie die Diskussionen über Aliens.
Viele Höhlenmalereien zeigen Flugobjekte, Drachen, Astronauten oder andere Tiere deren Existenz man nicht durch Skelettfunde untermauern konnte.
War das alles Einbildung?
Ich denke nicht. Einige Sachen sind sicherlich der Fantasie oder einem Rausch geschuldet, aber den Großteil halte ich für real. Wenn man nur bedenkt wie wenig wir alleine über unsere Ozeane wissen, was für gigantische Kreaturen dort leben...
Ich glaube daran.
Liked by: Bayar Nadine ♡

Wie war der März bisher für dich?

feytality’s Profile PhotoFey ✧˖°
Nachdem der graue Jänner sich wie Kaugummi dahinzog, der verschwommene Februar kaum Geschmack mehr hatte, hat der März vieles erstrahlen lassen und Lvst auf mehr gemacht. Gestern zum ersten Mal wieder Rasen gemäht. Die Natur blüht auf, es wird endlich wieder bunter. Viele Tiere kann man draußen wieder beobachten und unsere Bienchen fliegen schon fleißig durch die Gegend. Einfach schön dies beobachten zu können und zu genießen.
Dieses Konfetti-Gefühl kam wieder zurück. Es kam immer seltener, und irgendwann habe ich es nur noch vermisst. Mit dem Alltag wurde dann sogar Das Vermissen weniger, und schließlich war es einfach nicht mehr da.
Dieses Konfetti-Gefühl,wächst und platzt in unserem Inneren, und wie ein Konfettiregen breitet es sich dann überall aus. Es bleibt im Inneren liegen, und ein Kichern reicht, um die kleinen Schnipsel wieder aufwirbeln zu lassen.

View more

Du hörst dich noch ganz normal sprechen, mit deinen gewohnten Worten, Satzbauten, Redewendungen aber du wirst von niemandem verstanden. 1. Denkst du so ergeht es den Tieren? 2. Welche Sprache hättest du dann angenommen?

irgendjemand29’s Profile PhotoDragon Warrior
Hast du irgendwie „Die Verwandlung“ gelesen oder so? 😄
Ich weiß nicht, inwiefern Tiere so denken wie wir, ob sie eine eigene Sprache besitzen usw. Es scheint uns vielleicht manchmal so, weil sie eine Seele zu haben scheinen, doch wir können es nicht mit Gewissheit sagen.
Jede mögliche Sprache, in der mein Umfeld mich nicht versteht?

Findet ihr Schuhgröße 41 schlimm für ein Mädchen?

Und schon wieder: schlimm. 🤦🏻
Macht euch Mal klar, was "schlimm" überhaupt bedeutet. Kri.eg ist schlimm, Tiere aussetzen ist schlimm, Mo.bbi.ng ist schlimm. Ge.walt und Sucht sind schlimm, Diebstahl ist schlimm, unheilbare Krankheiten sind schlimm.
Wollt ihr da ernsthaft Schuhgröße 41 mit einreihen? Echt jetzt??
Ich frag mich immer öfter, in was für einer Welt wir inzwischen leben.

Language: English