#universum

19 people

50 posts

Posts:

Welche Erfahrung hast du schon direkt oder indirekt mit Hassliebe gemacht? Entgegen der Definition würde ich Mögen und Nicht-Mögen mit einschließen - Liebe und Hass sind mMn zwei zu starke Gefühle, um sie in diesem Bezug in jedem Fall wörtlich zu nehmen

LukasSteigerwald’s Profile PhotoLukas
Na ja, mögen / nicht mögen ist ja ein sehr trivialer Umstand. Als erstes würde mir da vor allem Firmen und Marken einfallen, z.B. Tesla. Ich verabscheue den CEO, aber bewundere die technische Entwicklung, die ja insgesamt eher unabhängig von dem Hauptnutznießer ist.
Was tatsächliche Hassliebe betrifft, so ist das, meiner Erfahrung nach, ein sehr kurzer und vorübergehender Zustand nachdem eine Person, für die man viel empfunden hat, in unverzeihlicher Weise verletzt hat. Diese Ambivalenz hat es für mich seinerzeit noch schlimmer gemacht. Irgendwann ist jedes Gefühl von Liebe verschwunden, was bleibt ist große Bitterkeit. Und im Laufe der Zeit folgt darauf Gleichgültigkeit. Nachdem ich das emotional durchlebt habe, verstehe ich den großartigen Satz aus den Lyrics zu "Youth" von Daughter wesentlich besser: "We're setting fire to our insides for fun". Dieser Satz bezieht sich selbstverständlich nicht nur auf Hassliebe, sondern auf jede Liebe, die aufgehört hat, zu sein. Und, das ist zumindest bei mir der Fall, irgendetwas bleibt immer. Selbst wenn es sich nur in Träumen manifestiert, ganz harmlos, in dem Menschen aus vergangenen Zeiten nur noch als Archetypen für gänzlich liebesunabhängige Zusammenhänge fungieren.
Ich habe nie etwas von Affären oder poliamorösen Konstrukten gehalten und ich bin ein langweiliger Serienmonoganist (das Wort habe ich mir btw. von Kristen Bell geklaut, ich finde, dass es das sehr gut beschreibt). Aber selbst bei meiner überschaubaren Anzahl an zwischenmenschlichen Beziehungen merke ich, wie sehr sich doch im Laufe der Zeit das innere Universum ausdehnt, wie unerträglich es an manchen Tagen ist, so viele Träume, Leben und Vorstellungen zu sehen, die nicht mehr sind. Aus dem Grund bin ich mittlerweile auch sehr reserviert, was Beziehungen und Menschen angeht. Beinahe kann ich jene Leute verstehen, die nur von ONS zu ONS ziehen, aber so funktioniere ich überhaupt nicht, das wäre mir einfach nur widerlich.

View more

Wie findest du diese Asmr Videos?😄 Findest du es entspannend? Oder eher nervtötend?

shinebright5394’s Profile PhotoFaten dasilva
Ich habe das Gefühl, dass viele Menschen extrem vorurteilshaft sind, was ASMR anbelangt und nur eine Variante davon kennen, die oft (zurecht) als weird und anzüglich empfunden wird. Das Konzept davon ist nicht ausnahmslos irgendeine Frau, die ihr Mikro lasziv ableckt oder beim Essen schmatzt. Es kann genauso gut ein Video mit Regengeräuschen, Vogelgezwitscher oder extrem aufwendigen Rollenspielen sein, wo man ins 19. Jahrhundert in einen Kostümball versetzt wird und entspannende Hintergrundgeräusche vernimmt. ASMR fasst im Grunde einfach nur das wohlige Gefühl zusammen, das man verspürt, wenn man auf eine bestimmte Klangfarbe empfindlicher reagiert (bei mir ist das White Noise, Regen, eine angenehme Stimme, die über das Universum erzählt, Meeresrauschen und Alltagsgeräusche aus Ghibli-Filmen). Und ja, das empfinde ich als ziemlich entspannend und es ist neben Medikation eine mehr "natürliche" Einschlafhilfe für mich.

View more

Glaubt ihr an aliens

melekisik36’s Profile PhotoMelek
Jein. Ich glaube nicht an UFOS oder so was. Allerdings ist es glaube ich sehr vermessen zu sagen, dass wir die einzigen Lebewesen im Universum sind, das ja wirklich unendlich groß ist. Es gibt 100% zig erdenähnliche Planeten auf dem Leben möglich ist. Entsprechend muss es auch Lebewesen geben auf anderen Planeten. Inwiefern diese technisch fortgeschritten sind, kann ich natürlich nicht sagen da ich noch nie einen Ausserirdischen gesehen habe.

Was ist etwas, dass du an dir selbst hasst, was die meisten Menschen nicht verstehen? XxEpo

XxSuperwomenxX’s Profile PhotoEponomasie
Nicht hassen ich verstehe mich und die Gründe ja vollkommen auch die guten Seiten der Schattenseiten aber es ist nunmal so das alles was zwischen mir und meinem bestmöglichen Zustand und Ziel steht weg muss. Und das verstehn gewöhnliche Menschen noch nicht für sie ist eins der wichtigsten Dinge und Ziele im Leben Spass und Genuss also Hedonismus, Materialismus und weltliche Hierarchien, Besitz und dazugehören und nicht Freiheit, Perfektion, Klarheit, Stil, Würde, Geist, Bewusstsein, echte Freude und spirituelle High Standards. Spass und Genuss kennen sie aber echte Freude und höhere Arten Zufriedenheit nicht maximal sind sie mal gechillt oder etwas intellektueller, strategischer als andere aber sie halten nie auf Dauer ein wirklich hohes Niveau aufrecht und gleiten immer wieder ins Hakuna Matata Universum der Muggel hinab. So werden sie nie grosses verstehn und erreichen oder erst in einer Million Leben und verwechseln dieses ewige sich gehnlassen mit Bescheidenheit, Genügsamkeit, Bodenständigkeit und Vorsicht. Und wann immer ich in irgendeinem Teilbereich erkenne wo ich noch ein bisschen teilweise und zeitweise so ähnlich bin wie sie muss ich es bekämpfen, loswerden, transformieren denn ich weiss es ist der Grund warum sie ständig absteigen und sterben, geistig nicht ebenbürtig voll da sind, krank werden und durchschnittlich sind und das jede kleine Achillesferse, blinder Fleck, Kompromiss und Nachlässigkeit dazu führen kann das mir das früher oder später doch auch noch blüht. 1% Muggel Dino ist deshalb immer noch 1% zuviel. Jeder Moment wo ich nicht mein bestes gebe ist ein ausscheren rüber zum Highway to Hell auf dem die vielen fahren.

View more

Leute die heutzutage heiraten haben nen dachschaden 🤷‍♂️

gooffiee’s Profile Photokevin hamza
So weit würde ich nicht gehen. In unserem Ausbeutungssystem heiratet man wegen der Steuer. Wer aber aus Liebe heiratet und glaubt sie würde ewig halten oder man müsste das für Gott tun, dem ist nicht mehr zu helfen. Es gibt keine größere Hölle als mit jemanden zusammen zubleiben, den man nicht mehr Liebt und es nur aus Pflichtbewusstsein tut oder weil man sich die Scheidung nicht leisten kann. Nicht ist für die Ewigkeit nicht mal dieses Universum ...

Denkst du wir werden jemals Kontakt mit Leben auf anderen Planeten haben?

Ich war hoffnungsvoll, doch scheint es so, als wäre unsere Zivilisation noch immer mehr an Selbstausrottung als
am Überleben interessiert. Insofern ist zu befürchten, dass wir für extraterrestrischen Kontakt schlicht und ergreifend nicht mehr lange genug im Universum weilen. Meh.
Anyway: extraterrestrisch! Das Wort muss ich am Montag unbedingt in meinen Statusbericht mit aufnehmen!

Aus persönlichem Anlass: Glaubst du, dass nach einer Zeit mit viel Glückseligkeit auch Unglück oder Schlechtes folgen muss? Glaubst du, es gibt Menschen, die es nicht verdient haben glücklich zu sein? Wie stehst du zu dem Spruch "Jeder ist seines Glückes Schmied"?

Madame_Vava’s Profile PhotoChaosperle
Ich glaube nicht, dass zwingend auf schöne Zeiten wieder schlechte Zeiten und Unglück folgen MUSS. Allerdings wechseln sich die beiden Gegensätze oft genug ab, da wir meist schöne Momente ohne unglückliche Zeiten gar nicht schätzen würden. Schwierige Zeiten sind oftmals auch eine viel größere Möglichkeit zur persönlichen Weiterentwicklung und innerem Wachstum. Mehr als in Situationen, in denen man vollkommen happy ist und das ganze Leben perfekt findet.
Es gibt keine Menschen, die kein Glück verdient haben. Anders gesagt: jeder hat Glück verdient und Liebe. Jeder hat genau das verdient, was er sich wünscht. Und als Übergang zu deiner letzten Frage: jeder kann sich all seine Wünsche selbst manifestieren und erschaffen. Viele werden jetzt sagen: "das funktioniert eh nicht, ich krieg immer das Gegenteil von dem was ich will!"
Tja, das kommt daher, dass viele das mit dem "Zukunft selbst erschaffen" nicht ganz korrekt verstanden haben. Eigentlich ist es ganz einfach aber wendet man die Macht der Manifestation falsch an, kommt natürlich nicht das dabei heraus, was man sich wünscht.
Ganz einfach angefangen: man möchte gesund bleiben trotz der Kälte draußen. Man denkt ständig "ich will nicht krank werden!" / "ich werde nicht krank!!" - ich vor 5 Jahren. 2 Tage später: Halsschmerzen. Warum? Das Wort "nicht" existiert fürs Universum nicht. Genau wie bei kleinen Kindern. 1. Gebot ist somit das positive Formulieren der Wünsche: "ich bleibe gesund!"
Manche Menschen können das automatisch und wenden das sofort richtig an. Das ist der Grund, wieso man manchmal das Gefühl hat, andere bekommen alles geschenkt, während man selber auf der Strecke bleibt. Das ist nicht wahr. Diese Menschen haben nur verstanden, wie man diese "Macht" richtig anwendet. Aber jeder kann das. Ob im positiven oder negativen Sinne ist Sache der Einstellung, der Gedanken, Gefühle und auf was man seinen Fokus legt.

View more

Wie glaubwürdig findest du deine Realität und Weltanschauung, wärst du bereit dein Lebensbild zu verändern oder kommt sowas garnicht in frage ?

SametErmis’s Profile Photothe Aristoth.
Ich bin eine uralte Seele, ein Indigo, INTJ und ich habe in diesem Leben 11.000 der besten Bücher gelesen, unzählige Links, Magazine, Videos, kenne ebenso die besten Filme, Geschichten, Sci Fi, Mystery und Fantasy, Mythologien, ich kenne alle Religionen, Glaubenssysteme, Philosophien, modernen und alten Wissenschaften recht gut und noch besser alle erdenlichen esoterischen und spirituellen Lehrsysteme inklusive plus all meiner eigenen Erkenntnisse, Theorien und Upgrades und der Summe all ihrer neuen bewussten Querverbindungen der Verbindung aller Dots, absolut nie dagewesen ich habe mein Weltbild unzählige Male gewechselt oder besser noch ergänzt und upgegradet und immer weiter optimiert es ist heute unfassbar fortschrittlich vielfältig mannigfaltig hoch tief und komplex und doch und gerade deshalb weiss ich das ich nichts weiss das Realität, Wahrheiten, das Universum oder besser Multiversum unglaublich flexibel und wandelbar sind und es praktisch keine festen Parameter und Konstanten gibt. Es gibt auch zu jeder Lehre und Wahrheit ebenso plausible Gegenwahrheiten und Antithesen. Alternative Realitätern und ergänzende oder sich scheinbar völlig gegenseitig ausschliessende die aber alle Teil des Ganzen und der unendlichen Möglichkeiten sind. Und solange ich lebe wird mein Wissen, Bewussstsein, Erfahrung, Verstehen wachsen und ich weitere Upgrades und neue Lehren und Erkenntnisse kennenlernen ich weiss das es nie endet, nie fertig ist, nie vollständig, nie vollkommen und doch schon lange soviel weiter als der gesamte Horizont aller 3D Kali Yuga Endzeit Bewohner dieses Planeten deren Realität meist die maximale Illussion und seelenlose Oberfläche des ganzen ist. Und doch immer noch nichts gemessen an der Unendlichkeit an Wissen und Intelligenz oder Bewusstsein und Weisheit die es in den unendlichen Welten und Zeiten zu erlangen gibt. Man lernt nie aus das gilt natürlich immer bei egal welchem Abstand und welcher erlangten Stufe. Auch wenn mein Geist oft am Ende aller Dinge, darüber hinaus und zurück, beim High End aller Philosophie war zwischen einem Frühstück und Spaziergang schon als Teenager und doch immer neu, immer anders immer noch ergänzt, upgegradet und noch komplexer werdend. Wahrlich faszinierend diese ewige Reise von Geist und Seele durch die Welten der Illussionen und Unvollständigkeiten die doch alle auch vollständig sind da fraktal und holografisch. Also ja es verändert und wandelt sich weiter und ist dennoch fester sicherer besser etabliert als alles je dagewesene auf einen hohem recht unangreifbarem Plateau so das es die Bezeichnung neue Upgrades und Vertiefungen besser trifft als Wechsel und Wandel.

View more

Es gibt das Recht auf eine eigne Meinung aber gibt es auch das Recht auf eigene Fakten?

simonalein_’s Profile PhotoSimona ⁽⁽⁽i⁾⁾⁾
So einfach ist es nicht Prinzessin man findet was man sucht deshalb ist sich auch die Wissenschaft nicht einig jede These kann untermauert oder zerpflückt werden wenn man unbedingt will und die Wahrheit und Realität in einem superflexiblen Universum ist wandelbarer als der Geistd er Muggel. Man sollte Weltbild, Glaubenssystem, Perspektive sehr oft wechseln bis man gross und weit ist.

Kapitalismus oder Kommunismus?

BaseballBatgirl’s Profile PhotoBaseballBatgirl
Wie die Illus euch immer 2 Knochen als alternativlos hinwerfen als gäbe es keine weiteren besseren komplexeren weiterentwickelten positiveren innovativeren freieren Konzepte und euch zwischen dem Sch.eiss dann zyklisch immer wieder weiter hin und herwechseln lassen ohne je was wirklich zu ändern und ihr es nie checkt. Einfach alle anderen Optionen zensieren als gäbe es sie nie und die beiden handverlesenen lehren, indoktrinieren bis zum Sankt Nimmerleinstag. Ihr seid in diesem rechts- links etc usw Universum gefangen bis ihr begreift das es ein Gefängnis für den tiefergelegten Muggelverstand ist. Und auch das es den echten Kommunismus wie er von Marx erdacht war noch nie real richtig umgesetzt gab muss man ebenfalls immer wieder hinzufügen. Der Kommunismus der umgesetzt wurde wie auch der Kapitalismus sind beide pures Gift für die Menschheit und den Planeten und weder frei noch weise noch fair noch fortschrittlich noch sonstwas gutes.

View more

Wer ist dein Lieblingscharakter aus Star Wars?

Anakin Skywalker.
Hat keinen unwesentlichen Teil dazu beigetragen das Hayden Christensen ihn in den Teilen II und III gespielt hat. Als Kind wollte ich immer genau so später als Mann aussehen. Ka, aber fand den als so 10 Jähriger für einen Mann richtig hot. 😂
Aber insgesamt hat er einfach als Figur Anakin Skywalker für mich die bewegendste Geschichte hervorgebracht. Als Kind ohne Vater den Jedi verschrieben worden zu sein. Die Liebe zu Padme, die Suche im zweiten Teil nach seiner Mutter und der daraus resultierenden ersten Beugung seines Hasses, der ihn näher zur dunklen Seite brachte. Die komplette Manipulation durch Palpatine im dritten Teil. Wo er seiner Voraussagung des Auserwählten nicht gerecht wird und das Licht ins Dunkeln stürzt. Ohne seine halbe Cyborgmaschine wäre er wahrscheinlich der mächtigste Sith den es je gab geworden. Und selbst mit seinem Dasein war er schon einer der mächtigsten, die es gab. Dazu noch seine Entscheidung im Teil 6 Luke zu "retten" vor dem Imperator und doch noch der dunklen Seite den Rücken zu kehren. Für mich einer der stärksten Charaktere im Star Wars Universum.

View more

the smell after rain.

Die Wucht kam.
Sie nahm Anlauf, nahm ihm den Sauerstoff aus den Lungen und war bereit ihn gnadenlos zurück zu werfen.
Dort, wo er so oft gelandet war - im Dreck.
Er hatte dem Universum sein Leben dargeboten und das erste, was das Universum tat, war ihm ordentlich ins Gesicht zu schlagen.
Ouch.
Wie viele bloody focking Heiratsanträge würde er noch als blinder Träumer brauchen bis er verstand, dass die Abteilung für ihn unzugänglich war?
Sie sah wie die Mundpartie Arians versteinerte, regelrecht abstarb.
Davor war noch dieses gewinnende grinsen, voller Zuversicht zu sehen dessen Energie sich aber nach ausbleiben der gewünschten Antwort in seinen prompten Winter begab.
(...)
Arian erhob sich aus dem Kniefall und überragte Annie wieder als er nachdenklich die Schatulle mit dem Ring betrachtete und mit einem hörbaren Klacken den darin enthaltenen, goldenen Ring einschloss.
Jener, der im optimalfall am Finger von Annie heute Abend hätte sein können.
Es aber nicht tat.
Er schob die Schatulle zurück tief in seine Jackentasche und schwieg für einige Momente.
Es musste sacken.
Doch er bemerkte, dass ihm noch etwas auf den Lippen brannte, etwas was sie noch wissen sollte bevor sie vorerst das Thema wieder zur Seite schieben würden und dank seiner Sturheit wohl dennoch unbequem immer wieder begegnen mussten.
Arian Henry Winston wurde schlussendlich mit einer überdimensionalen Portion Sturheit geboren. Jene, die nicht locker lassen würde obwohl sie ihm nicht um den Hals gefallen war und ihm ein JAH in das Ohr gebrüllt hatte.
Sie hatte geweint und geschluchzt.
Und er hatte bemerkt, wie viele Wunden er ihr unabsichtlich und unbewusst zugefügt hatte, als sie ihm den Arsch gerettet hatte.
"Du kannst nichts dafür, dass ich dich in den falschen Menschen gesucht habe. Und ich wäre saudumm, wenn ich das, was ich immer wollte, nie annehme - wenn es direkt vor mir ist. Nur deshalb weil ich davor mit der Fresse vorraus in der Sackgasse der vermeintlichen Liebe gelandet bin und es scheiß weh getan hat."
Langsam wendete er nach einem intensiven Blickkontakt seine braunen Augen ab.
Dennoch bedurfte es ein tiefes durchatmen.
Er hätte alles hinwerfen können, er hätte sich in seiner eigenen Unsicherheit, seines Emotions-Revivals suhlen können und erneut alles wie eine heiße Kartoffel aus purer Angst fallen lassen können.
Aber er tat es nicht.
Weil Liebe und eine fucking Ehe mehr waren als sich auf den eigenen Scheiß zu konzentrieren.
Lange stand er einfach nur schweigend ihr gegenüber und blickte lange in ihr Gesicht um zumindest sich eines sicher zu sein:
"Ich liebe dich, Annie."
Still.
Für immer.
@sounds_like_goddess
Bootstraps | Stand By Me
https://youtu.be/WRO5XAGDb5wKing_of_Bristol’s Video 167271826401 WRO5XAGDb5wKing_of_Bristol’s Video 167271826401 WRO5XAGDb5w

View more

King_of_Bristol’s Video 167271826401 WRO5XAGDb5wKing_of_Bristol’s Video 167271826401 WRO5XAGDb5w

Czy istnieje jakieś konkretne universum lub universa, które wywarły na Tobie ogromne wrażenie i postanowiłeś/aś zostać w tym świecie na dłużej? Jeśli tak to co sprawiło, że zostałeś/aś fanem/ką?

Moonaryte’s Profile PhotoAryte Moon
Dobra, trochę niespodziewanie, po dłuższym chyba milczeniu znowu czyszczę skrzynkę do zera, więc czekam kolejnych sensownych pytań, zwłaszcza takich jak to, na które odpowiadam, czyli personalnych.
Miałem romanse z różnymi wielkimi uniwersami - Władca pierścieni, Narnia, Harry Potter, Star Wars, Wiedźmin, jak i z mniejszymi i generalnie mocno siedzę w światotwórstwie i do każdego z nich mam coś do zarzucenia.
LOTR - zbyt mocno skupione na historii i wielkich wydarzeniach, brak w wielu miejscach opisów struktury społecznej i ekonomii (jaka była waluta w Gondorze?)
Narnia - zbyt niestety chrześcijańska i miejscami infantylna, ale gdy ją poznawałem, to też miała swój urok
Harry Potter - ogromne uniwersum i generalnie świetnie zrobione w wielu aspektach, ale w pewnym momencie zaczęły wychodzić niespójności i po prostu fakt, że autorka pewne rzeczy kreowała dopiero pisząc kolejne części, w zasadzie potrzebując, zamiast najpierw stworzyć uniwersum, a potem wedle już ustalonych zasad dopasować resztę
Star Wars - tutaj do zarzucenia miałbym chyba jedynie to co Disney zrobił z uniwersum (zanegowanie niemal wszystkiego co było wcześniej i wrzucenie w kategorię legend zamiast kanonu), tak poza tym to świetnie rozbudowna space opera
Wiedźmin - świat na pewno barwny i ciekawy, ale nigdy nie zaobsorbował mnie na tyle, żeby dogłębnie poznać lore, które jest tam wyjatkowo służalcze wobec reszty fabuły
O i jeszcze bonusik Gra o tron - fajnie pomyślana koncepcja z wykorzystaniem dziejów średniowiecznej Anglii, ale znowu jak w LOTR - brakuje (choć na mniejszą już skalę) zwyczjaności, opisu społeczeństwa itd.
We wszystkich tych uniwersach było coś co przyciągnęło mnie silniej lub słabiej. Przede wszystkim ich ogrom i poziom dopracowania, ale powiedzmy sobie szczerze, najpierw poznajemy historie, dopiero potem idziemy dalej w głąb. Kreowanie światów to jedna z ciekawszych zabaw okołopisarskich.
Sam tworzę swoje uniwersum fantasy oparte dość mocno na historii Europy i okolic, ale staram się ująć różne jego aspekty i zrobić z tego ogromny, siłą rzeczy intertekstualny twór, które będzie jednak pzedstawione w mam nadzieję twórczy i oryginalny sposób.

View more

Was ist Realität? Woher weiß ich, dass ich bin? Woher weiß ich, dass all das, was ich fühle und sehe, auch andere so wahrnehmen wie ich? Ist dein blau auch mein blau? Kann deine Realität auch meine sein?

XxSuperwomenxX’s Profile PhotoEponomasie
Keine 2 Menschen leben in derselben Realität ihre Gedanken, Gefühle, Weltbilder variieren stark auf unzählige vermischte anders zusammengestellte Arten. Selbst beim fast selben Glaubenssystem und Weltbild gibt es unzählige Varianten. Die Wahrheit ist wir sind ganz allein im Universum und in unserm Kopf mit unserer Geschichte. Auch Zwillinge, Seelenpartner, uralte Freunde, Klone haben zahllose Unterschiede in irgendwelchen Bereichen.

Nie tu nie chodzi o wojsko a o historie z Universum to Universum bts jest stworzone na podstawie anime Your name i rolę tego chłopca odgrywa właśnie Jin to on musi ochronić pozostałych członków dlatego wszystko się skupia na Jinie

💜| *edytuje tą odp* No mi też o to chodzi 😅 tak jak piszesz jeżeli chodzi o Jina w Universum to Jin chroni chłopców przed dorośnięciem i pozostaniem "wiecznie młodym" (Young Forever).
"We śnie, który nie może się spełnić, podniosłem kwiat, który nie mógł zakwitnąć" kwiat w końcu zakwit, a chłopcy dorośli i zaczęli (zaczną przy najbliższym comebacku) "nowy rodział", który pokaże Ich jako dorosłych mężczyzn a nie nastolatków

Wenn du Abitur gemacht hast, welche Fächer hattest du als Leistungskurse belegt?

may_gemini98’s Profile Photovanessa
Physik und Mathematik
Wenn man den promovierten Naturwissenschaftler Dr. Axel Stoll fragt, habe ich damit die beste Grundlage, um das Leben, das Universum und den ganzen Rest zu begreifen.

Co Cie uszczęśliwia?

kismajeks’s Profile Photoelemenołpi
Pyszny obiad.
Dobre pićko.
Odwalenie się na bóstwo.
Słuchanie, spiewanie, tanczenie i brykanie do ulubionej muzyki.
Spacer pośrod natury, wyciszenie się i fotografowanie przyrody.
Spędzanie czasu na rozmowach ze wspaniałymi ludźmi.
Ogladanie inspirujacych, interesujacych mnie treści.
Czytanie książek.
Odpłyniecie w świat wyobraźni i kreaowania swoich universum :3
Wykonanie zadania, daje satysfakcje.
Poswiecanie się swojej pasji czyli ziołom 💚
Albo takie drobnostki, jak odwzajemnienie uśmiechu przy "Dzień dobry".
Odprezajaca kąpiel & Pielegnacja włosów.
Modlitwa, medytacja rozmowa sam ze swoim ja.
Promienie słonca na skórze. Wsłuchanie się w dźwiek kropli deszczu i wdychanie zapachu po.
Obserwowanie wschodzacego dnia. Przejscie z ciemnosci nocy na jasnosć dnia.
Ptaki na niebie. Księżyc na niebie. Gwiazdy na niebie. Obserwacja zwierząt.
Przemiezanie ogromnej ilości kilometrów, czucie wszytkich mięsni takze przy wykonywaniu ćwiczeń.
Taniec na chwałe bogów. Duchowe rytuały.
Adrenalina przy wykonywaniu roznych rzeczy ^^
Pomoc innym. Szczęscie innych ludzi, ich blysk w oku i uśmiech na twarzy.
Zapach książek, domowych wypieków, drewna czy lasu sosnowego ♡
I to, że czasami mam wiwcej chwil gdzie mogę być w pelni sobą i nie musze z niczym ukrywać 💁‍♀️

View more

Co Cie uszczęśliwia

Chciałeś być jak Oliwka Brazil?

LilasoLen’s Profile PhotoKaren
Szczerze, nawet nie wiem kto to jest. I cieszy mnie to,bo prawdopodobnie jest to jakiś rodzaj wysrywu pato influencerskiego...
KTÓRY MNIE TOATALNIE NIE INTERESUJE.
Istnieją ludzie w showbiznesie jak i nie czy chociazby postacie z jakiś universum, które swoja postawa mogą mnie inspirować .... ale ZAWSZE CHCIAŁAM I CHCE I BEDE CHCIEĆ BYĆ SOBĄ.
Moge być do kogoś podobną ale nigdy nie taką samą. Ludzie się róznią, moga wygladać podobnie a roznic sie poprzez wypowiedź czy cechy charakteru a nawwt tyk co lubią 💁‍♀️
NIE JEDNEMU PSU BUREK NA IMIE, ALE KAZDY BUREK MARZY, ROBI COŚ LUB MYSLI INACZEJ.
Uwazam, ze warto być sobą nawet jak nie masz byc nigdy sławną kopią tego co chce dzis swiat.

Einige Leute glauben, wenn das Leben keinen Zweck hat, gibt es keinen Grund zu leben. Andere meinen, wenn das Leben keinen Sinn hat, befreit es eine Person, ihren eigenen persönlichen Zweck zu finden und zu schaffen. Welcher ist ein gültiger Standpunkt oder sind beide gleichermaßen gültig?

XxSuperwomenxX’s Profile PhotoEponomasie
Egal, welchen der beiden Standpunkte wir vorziehen - dem Leben, dem Universum und dem ganzen Rest ist es herzlich egal, ob wir einen Sinn in ihnen sehen oder nicht. Sie verbleiben einfach weiterhin in ihrem Modus des gleichgültigen Seins, ungerührt von jeder noch so schweren existentiellen Krise des Subjekts.
Die Konstruktion eines Sinnes durch den Menschen effiziert nun teleologisches Streben und birgt die reale Gefahr, einer scheinbar objektiven (und ggf metaphysischen) Zielsetzung nicht gerecht werden zu können - jenes Ziel kann nämlich schlimmstenfalls überhaupt gar nicht erreichbar sein.
Insofern bevorzuge ich letzteren Ansatz - resignative Akzeptanz im Angesicht absoluter Machtlosigkeit.
Einige Leute glauben wenn das Leben keinen Zweck hat gibt es keinen Grund zu

Czy istnieje jakieś konkretne universum lub universa, które wywarły na Tobie ogromne wrażenie i postanowiłeś/aś zostać w tym świecie na dłużej? Jeśli tak to co sprawiło, że zostałeś/aś fanem/ką?

Moonaryte’s Profile PhotoAryte Moon
Lubię świat Wiedźmina - tak czysto sentymentalnie - podobnie jak uniwersum Harrego Pottera. Póki co moim faworytem jest świat "Pana Lodowego Ogrodu" Grzędowicza i nie mogę się doczekać, aż zapomnę większość fabuły, by móc przeczytać cały cykl raz jeszcze!

Czy istnieje jakieś konkretne universum lub universa, które wywarły na Tobie ogromne wrażenie i postanowiłeś/aś zostać w tym świecie na dłużej? Jeśli tak to co sprawiło, że zostałeś/aś fanem/ką?

Moonaryte’s Profile PhotoAryte Moon
Od zawsze jest to uniwersum Diablo. Zaczęło się (i nadal trwa) od gier, na książkach skończywszy. Cała fabuła świata Sanktuarium jest bardzo ciekawa. Godziny poświęcone na wybijaniu w grach z Diablo w tytule także do tego mogę wliczyć.

Czy istnieje jakieś konkretne universum lub universa, które wywarły na Tobie ogromne wrażenie i postanowiłeś/aś zostać w tym świecie na dłużej? Jeśli tak to co sprawiło, że zostałeś/aś fanem/ką?

Moonaryte’s Profile PhotoAryte Moon
. ⋅ ˚̣- : ✧ : – ⭒ ⊹ ⭒ – : ✧ : -˚̣⋅ .. ⋅ ˚̣- : ✧ : – . ⋅ ˚̣- : ✧ : – ⭒ ⊹ ⭒ – : ✧ : -˚̣⋅ .. ⋅
Tak, darzę ogromną miłością Harry'ego Pottera. Co sprawiło, że tak się zakochałam w tych powieściach? Nie mam pojęcia, ale przynajmniej raz w roku, potrzebuję przeczytać tą serię. I lubię tworzyć swoje własne, alternatywne losy bohaterów.
Potter to życie ;)
. ⋅ ˚̣- : ✧ : – ⭒ ⊹ ⭒ – : ✧ : -˚̣⋅ .. ⋅ ˚̣- : ✧ : – . ⋅ ˚̣- : ✧ : – ⭒ ⊹ ⭒ – : ✧ : -˚̣⋅ .. ⋅
Czy istnieje jakieś konkretne universum lub universa które wywarły na Tobie

Czy istnieje jakieś konkretne universum lub universa, które wywarły na Tobie ogromne wrażenie i postanowiłeś/aś zostać w tym świecie na dłużej? Jeśli tak to co sprawiło, że zostałeś/aś fanem/ką?

Moonaryte’s Profile PhotoAryte Moon
Kiedy chodziłam do gimnazjum mocno jarałam się uniwersum Harry'ego Pottera. Prowadziłam wówczas dobrze prosperujący fanpage. Książki czy filmy przeczytałam oli obejrzałam około 8 razy. Jednakże po kilku latach, nie tyle że mi się to znudziło, ale nie było już tak jak kiedyś. Aktualnie jedyne uniwersum które oglądam, jest to uniwersum Marvela.

Czy istnieje jakieś konkretne universum lub universa, które wywarły na Tobie ogromne wrażenie i postanowiłeś/aś zostać w tym świecie na dłużej? Jeśli tak to co sprawiło, że zostałeś/aś fanem/ką?

Moonaryte’s Profile PhotoAryte Moon
O tak ! Bardzo szybko się wyciągam i zaciekawiam.
Wymienię kilka ;
-Batman ;znany mniej więcej od początku II wojny światowej. Stworzony w zamiarze bronienia świata ,bycia poskromicielem/pogromcą przestępczości. Stacjonuje w fikcyjnym mieście Gotham City. Nie mylcie batmana z supermenem. Różnią się tym że Batman nie posiada żadnych nadludzkich cech. Tylko ma swoje gadżety, pojazdy i wyćwiczone umiejętności.I całe te uniwersum DC comics mnie wciągnęło. Później doszedł Joker który to jest największym przeciwnikiem/antagonistą batmana oraz pomocnica Jokera , psychiatra wpadła w jego sidła stając się taką jak on. Ale tą postać stworzono nie tak dawno temu jak Batman czy Joker.
- Harry Potter; zafascynowała mnie cała ta otoczka magiczna, mroczny klimat, zaklęcia, walki czarodziejów. Akcja uniwersum cofa się nie jako w czasie(tyle że fantasy)do lat średniowiecznych ,jak pisząc na pergaminie czy ukazując świat bez broni palnej , tylko magia ,różdżki i rzucane zaklęcia, celem przede wszystkim do zyskania nieśmiertelności i przejęcia władzy w świecie magii. Przy produkcji całego uniwersum inspirowali się różnymi legendami jak np.zamek Camelot i czarodziej Merlin.
- Natomiast jako dziecko też wciągnąłem się w świat „Artur i Minimki”. Uważam tą produkcje za najlepszą bajkę jaka powstała - też jest światem fantasy. Gdzie Atrur wcielając się w istotę małą jak robak musi uratować minimki przed Baltazarem który to chce przejąć władze nad światem.
- gry PC; od strzelanek po rpg,wyścigowe i fantasy.
Kończąc znalazło by się jeszcze więcej ,aczkolwiek nie chcę tu pisać powieści i dostrzegłem że na asku się pisze krótko i treściwie.Musiałbym pójść gdzie indziej na jakiś blog. Mając wenę pisząc książkę i o sobie.
Szybko się wyciągam do danej treści ,dlatego zostałem fanem poszczególnych uniwersów. Pozdrawiam miło 😉

View more

Czy istnieje jakieś konkretne universum lub universa które wywarły na Tobie

Czy istnieje jakieś konkretne universum lub universa, które wywarły na Tobie ogromne wrażenie i postanowiłeś/aś zostać w tym świecie na dłużej? Jeśli tak to co sprawiło, że zostałeś/aś fanem/ką?

Moonaryte’s Profile PhotoAryte Moon
Istnieje, na przykład świat Westeros bardzo mnie wciągnął, a nie przypuszczałabym, bo unikałam obejrzenia "Gry o tron" przez kilka lat. Ostatecznie pewnego dnia w proponowanych filmach na YouTube pokazał się fragment jednego z odcinków, obejrzałam go, potem kolejne filmiki i tak zaczęła się moja przygoda z serialem, a potem z serią literacką "Pieśń Lodu i Ognia". Dlaczego zostałam fanką? Bardzo lubię high fantasy, a high fantasy w klimacie średniowiecza dodatkowo bazujące na autentycznych wydarzeniach historycznych to dla mnie wystarczające powody żeby wsiąknąć. Odnosząc się do samych książek są one napisane w taki sposób, że ich lektura nie jest męcząca, czyta się szybko, fabuła jest pełna zawirowań, zwrotów akcji, jest tu wiele politycznych machinacji, intryg, dużo przemocy i sek.su, a to zawsze dobrze się sprzedaje. Postacie też są ciekawie nakreślone, aczkolwiek niekiedy bardziej podobały mi się ich serialowe wydania. I dialogi, w serialu jest dużo pamiętnych kwestii, w książkach natomiast te wypowiedzi są głębsze, bardziej rozbudowane, zresztą wiadomo że z nich zawsze można zaczerpnąć więcej. Serial to też świetna ścieżka dźwiękowa, no i gra aktorska, choć niestety z biegiem czasu widać spadek poziomu odcinków.

View more

Czy istnieje jakieś konkretne universum lub universa, które wywarły na Tobie ogromne wrażenie i postanowiłeś/aś zostać w tym świecie na dłużej? Jeśli tak to co sprawiło, że zostałeś/aś fanem/ką?

Moonaryte’s Profile PhotoAryte Moon
Może nie jedno konkretne ale istnieje, prastare wierzenia i styl życia prastarych ludzi jak i cywilizacji, świat magii i niograniczonej wiedzy, życia w zgodzie z naturą, świat prawdy, świat z legend i mitów które mają swoje odniesienie w czasach obecnych choć w tamtych czasach wolałbym żyć, taki troche świat marzeń i jakby nie patrzeć w tamtych czasach ludzkość miała potężną wiedzę o kosmosie i całym wszechświecie ogółem, nawet żekłbym większą niż obecnie. I to właśnie wywarło na mnie ogromne wrażenie, tymbardziej że nie uznaje systemu w którym instytucje żądzące ogłupiają ludzi i ograniczają nam dostęp do rozszerzania swojej wiedzy.

Warum haben Menschen einen so starken Drang, sich von der realen Welt abzulenken?

XxSuperwomenxX’s Profile PhotoEponomasie
Sie haben gar keine Ahnung was die reale Welt ist. Ob überhaupt irgendeine manifestierte Welt je real ist ist zu bezweifeln. Aber was du meinst ist dieses Muggel Mundi Lindenstrasse Universum diese ewig vorgestrige Pseudonormale Dino Zombie Matrixshow vorgegaukelt von Medien und alle anderen Systemen voller Arbeitssklaverei und ihre Lügen und seichten Ablenkungen na da ist doch völlig klar das die Leute lieber in S.ex, D.rogen Netflix Fantasy oder Games eintauchen oder gar dem S.uizid frönen als sich den kranken Film zu geben. Ich kenne zum Glück noch bessere und weit höhere Alternativen.

Czy istnieje jakieś konkretne universum lub universa, które wywarły na Tobie ogromne wrażenie i postanowiłeś/aś zostać w tym świecie na dłużej? Jeśli tak to co sprawiło, że zostałeś/aś fanem/ką?

Moonaryte’s Profile PhotoAryte Moon
na ten moment to trochę MCU (Marvel Cinematic Universe), zaczęłam oglądać filmy jakieś 2 lata temu, teraz jestem na bieżąco z nowymi serialami ale fanką nie nazwałabym się bo nawet nie widziałam wszystkich filmów, nie biegnę też oglądać każdego nowego filmu w dzień premiery, nie mam gadżetów i innych takich, a to mocno kojarzy mi się z byciem fanem
tak jak pisałam wyżej, zaczęłam oglądać MCU około 2 lat temu i wciągnęłam się w to uniwersum* głównie dlatego, że to są takie comfort filmy i seriale
chyba najbardziej uwielbiam to, że MCU to jeden wielki osobny świat* - filmy łączą się ze sobą, mają wspólnych bohaterów i wątki, więc jak oglądam nawet nowy film to trochę tak jakbym poznawała nowego, zaginionego członka rodziny
btw. komiksów to w ogóle nie czytałam dlatego piszę o MCU, a nie ogólnie o Marvelu

View more

Czy istnieje jakieś konkretne universum lub universa, które wywarły na Tobie ogromne wrażenie i postanowiłeś/aś zostać w tym świecie na dłużej? Jeśli tak to co sprawiło, że zostałeś/aś fanem/ką?

Moonaryte’s Profile PhotoAryte Moon
Uwielbiam uniwersum marvelowskie. Pokochałam je od pierwszego wejrzenia - gdy tylko styknęłam się z Avengersami. Obejrzałam większość dotychczasowych produkcji marvelowskich, ostatnio nowego Spidermana, chcę się też wybrać do kina na 2 część Dr Strange'a. Dawniej nie lubiłam filmów science fiction czy science fantasy, ale odkąd natknęłam się na to uniwersum, zmieniłam zdanie. Mają w sobie coś magicznego i to, co lubię najbardziej - intensywną akcję, osobliwą magię, dreszczyk emocji, sensowość, przygodowość i brak nudy lub ciągnących się sytuacji. Imponowało mi również pewnego rodzaju ratowanie świata. I owszem, zostałam w tym świecie na dłużej, nie zamierzam go opuszczać 🥰

Wie wäre es mit ein paar „Was-wäre-wenn“ deiner Wahl - oder möchtest du lieber ein Bild von Tom Selleck posten?

Schlagtot’s Profile PhotoRiechmannsche Vermutung™
Was wäre, wenn ich mir diese Frage gestern gestellt hätte?
Was wäre, wenn Fritzi nicht mein Profil, sondern den Charakter ihres Sofas für einen Tag übernähme (egal wo es steht)?
Was wäre, wenn ich mir mein ganzen Leben, das ganze Universum und jeden darin, inklusive Herrn Boltzmann, nur zusammenphantasiere?
Was wäre, wenn Vvysyr mich nicht darauf gebracht hätte, dass unsere tägliche Wahl nicht nur "ENTWEDER ODER" UND "UND" sein können, sondern auch "FTW & BE THE GAME CHANGER"?
...ich hätte einfach nur Tom posten sollen.
Wie wäre es mit ein paar Waswärewenn deiner Wahl  oder möchtest du lieber ein

Intelligenz ist ein Begriff der ein weites Spektrum bietet.Ob es sich nun um emotionale Intelligenz oder dem logischen Schlussfolgern handelt, erachten wir Menschen uns stets als "intelligent", selbst dann wenn wir es nicht sind. Warum denkst du ist das so und bringt das Verhalten Folgen mit sich?

PornoTeebeutelpeiniger’s Profile PhotoAK
Ich halte mich auch für intelligent nicht nur bei einer oder 2 Arten der Intelligenz sondern insgesamt gut dabei auch intuitiv, sensitiv, emotional, kreativ aber nicht einfach so sondern es spricht ja auch genug dafür Interessen, Lebensweisen, Strategien, Analysen von zahllosen Tests verschiedener Art und erreichter Ziele. Aber niemals so das ich denke es gäbe nichts darüber und es ginge nicht mehr besser ich trainiere täglich meine Intelligenz weiter zusammen mit vielen anderen geistigen und inneren anderen Fähigkeiten. Wer denkt er ist schon der allerschlauste oder gut genug und muss sich nicht verbessern ist es schonmal nicht ausreichend.Ein intelligenter Mensch weiss immer es gibt noch was anzustrebendes darüber. Gut die meisten Wissen nicht das Intelligenz steigerbar ist das bisherige wissenschaftliche Dogma besagt sogar es ginge im wesentlichen nicht und was man als Erwachsener hat ist der Level der immer bleibt mehr geht nicht mehr in dem Leben das halte ich für sehr falsch. Ich denke das man Intelligenz steigern kann wie Gewicht, Muskeln, Wissen auch. Wenn man die richtigen Mittel und Methoden hierfür kennt. Ich glaube das Ernährung, Meditation, Entgiftung des Gehirns von zb Schwermetallen und Alu oder auch Nanoplastik uvm. sowie Lebensweise, Bewegung, Sauerstoff etc in der Tat nur ein paar Punkte steigern können (zumindest bei der Verstandesintelligenz sensitiv emotional intuitiv sieht es da ganz anders aus) aber mit Hilfe von Subliminals, NLP, Frequenzen, Morphic Fields und anderen Techniken geht auch beim klassischen IQ noch einiges mehr. Ich bevorzuge Morphische Felder.
https://www.youtube.com/watch?v=W3hkENpprtIDerUnsterbliche’s Video 170623240295 W3hkENpprtIDerUnsterbliche’s Video 170623240295 W3hkENpprtI
https://www.youtube.com/watch?v=5DHNZQKILcUDerUnsterbliche’s Video 170623240295 5DHNZQKILcUDerUnsterbliche’s Video 170623240295 5DHNZQKILcU
Zu deiner Frage es gibt schon Menschen die sich eher dumm oder nicht so hoch intelligent einstufen selbst und wissen das über ihnen einige unterwegs sind aber die meisten denken in der Tat sie seien schon sehr schlau oder schlau genug kaum einer hält sich für total unten und sind so zufrieden mit sich. Aber nicht pauschal für alle geltend. Ein Mensch mit viel Wissen, viel Intelligenz und oder viel Bewusstsein weiss immer es gibt Stufen über ihm und strebt diese auch an. So wie jemand der weise ist weiss gemessen am möglichen im Universum ist er nichts und weiss nichts.

View more

DerUnsterbliche’s Video 170623240295 W3hkENpprtIDerUnsterbliche’s Video 170623240295 W3hkENpprtI

Welchen Fantheorien über das "Harry Potter Universum" kennst du?

zB dass Ron Dumbledore ist.
Das war ja damals eine Theorie.
Natürlich ist inzwischen klar, dass dem nicht so ist, aber die Zusammenhänge waren ganz interessant.
Ich glaube übrigens nicht, dass Creedence Dumbledores Bruder ist. Macht von der Kontinuität keinen Sinn. Aber hey... McGonnagal ist in fantastische tierwesen auch schon Lehrerin, obwohl sie gemäß der Timeline noch gar nicht geboren sein sollte.
Liked by: Samantha vanessa

Welchen Fantheorien über das "Harry Potter Universum" kennst du?

Ich hab mal in paar Forums gestöbert und fand das was ich da gelesen habe irgendwie absurd. Es wird behaupten, dass Harry Potter unter Wahnvorstellungen und Schizophrenie leidet und sich all das nur einbildet. Er wäre eigentlich einfach nur psychisch krank und in eine Anstalt gekommen. 🤷🏼‍♀️ Und das der Kater Krummbein eigentlich die Katze von den Potters ist, weil es in den Büchern bestätigt wird, dass sie eine katze besitzen..

Welchen Fantheorien über das "Harry Potter Universum" kennst du?

Eigentlich gar nicht so viele, also ich weiß das manche die Theorie haben Sirius sei schwul, aber JK Rowling hat sie wohl widerlegt und gesagt er wollte sich wohl nur nie binden, ich hab gehört, dass sich der Sohn von Draco und die Tochter von Harry ineinander verlieben sollen und ich hab im Internet gesehen das manche an ein Liebesverhältnis zwischen Harry und Hermine oder Draco und Hermine glauben, was aber meiner Meinung nach total unwahrscheinlich ist. Irgendwie hab ich immer nur diese Liebesgeschichten mitbekommen😂😂

Fühlst du dich als Teil des "Systems"? Was ist das "System" in diesem Fall?

yihab54326’s Profile Photoyihab54326
Zunächst einmal muss ich bei diesem Ausdruck DAS SYSTEM an Personen denken, die eigentlich "die da oben" oder "die Matrix" sagen möchten, aber gleichzeitig nicht allzu sehr nach Verschwörungsonkel (oder -tante) klingen wollen.
DAS SYSTEM klingt technisch und wissenschaftlich - geradezu schlau - es beschreibt komplexe, physikalische Prozesse, gegen die wir uns nicht wehren können, weil wir sie niemals vollumfänglich verstehen können.
Und da deckt es sich zumindest teilweise mit meinem ingenieurwissenschaftlich geprägten Verständnis dieses Begriffes:
Ein System ist ein kleiner Teilauschnitt der Realität, den wir mit Eingangsvariablen/Parametern füttern und einen Output erhalten. Was genau innerhalb des Systems vorgeht wissen wir dabei nicht - oder es ist uns einfach egal, solange es reproduzierbar einer formellen Systembeschreibung genügt.
Eine Kamera zum Beispiel ist ein System.
Sie wird mit Belichtungszeit, Fokus, ISO-Wert etc parametriert und der Eingangsvariablen Licht ausgesetzt - als Output erhalten wir dann eine Photographie.
Sofern es nun DAS SYSTEM geben sollte, dann ist es die Summe aller Teilsysteme - also frei nach D. Adams "Das Leben, das Universum und der ganze Rest".
... folgerichtig bin aber auch ich (systemtechnisch betrachtet) nichts anderes, als ein biologisches Teilsystem und damit zwangsläufig ein Teil DES SYSTEMS.

View more

https://ask.fm/andy4me/answers/168445272413 Was ist der Unterschied zwischen einem Schmeichler und einem Schleimer? Dem Schmeichler nimmt man den Schleim ab und findet es auch noch lecker. Du findest genug poetische Philosophie auf meinem Profil ^^

Klugdiarrhoe’s Profile PhotoUri Bülbül
Du meinst also, dass ich ein Schleimer wäre, nur weil ich mir ein Gedicht von dir gewünscht habe? Vielleicht war ich ja nur zu frohgemut und hab dich so dargestellt, wie du hier möglicherweise von einigen wahrgenommen wirst. Vielleicht hab ich aber, in Erwartung einer Antwort wie dieser von dir, bereits vorgesorgt und dort vorhin auch eine unerkannte 'lieb-sarkastische' Komponente eingebaut. Wer weiß, wer weiß? Und ja, im Ergebnis hätte deine Anwesenheit hier zumindest erstmalig einen echten sozialen Nutzen gehabt. Nämlich konkret etwas zu erschaffen, was einen bestimmten Menschen auf eigenen Wunsch hin, hier mal in Echtzeit aufmuntert, ihm positive Impulse spendet.
Und ja, wenn du glaubst mich so richtig verstanden zu haben, so kann ich dich selbstverständlich auch gerade dieser Illusion bera.uben. Denn zwischen den Zeilen zu lesen und mich richtig zu verstehen, könnte in meinem Beitrag sogar die eigentliche Herausforderung sein. Aber die Fähigkeit, perfekt zwischen den Zeilen oder im 'Nachsatz' zu lesen (der einen vermeintlich nicht betreffen mag) ist wahrscheinlich nur sehr sehr wenigen Menschen in diesem Universum vorbehalten. Vermutlich eher Philosophen, mit einer höheren sozialen Kompetenz von, sagen wir mal mindestens 255.000 YouTube Abonnenten, wie z.B. dieser Herr von Sinn und Verstand hier: https://www.youtube.com/c/GunnarKaiserTV/videos
Oh, jetzt schreibe ich schon wieder zu lange, so lange, dass es wirkt, als habe ich etwas abzuarbeiten. Nein. Hier geht es aber immerhin um meine Ehrenrettung. Schmeicheln hab ich schließlich nicht nötig, denn wenn ich mich erst gewisser Stilmittel oder an rhetorischen Vereinfachungen und Abkürzungen bedienen müsste, nur damit es nachher so klebt, wie echter Schleim, wäre das doch eher mit Selbst- und Fremdtäuschung gleichzusetzen. Ich bevorzuge schon lieber die direkte Sprache, um ggf. ein Ziel zu errichen. Dennoch finde ich den Vergleich in deiner Frage/Antwort inadäquat und dessen Intension wirkt absichtlich verlet.zend.
Ich schrieb aber bereits in meiner Antwort an Amit: "Falls das nicht gehen sollte, würde mir aber auch ein in etwa ebenbürtiges Kunstwerk von dir reichen." womit ich positiv voraussetzte, dass der User, der ja ein Lyriker ist, von vergleichbarem Format wie du wärst. Ich hoffe, du verstehst, dass dies dem jetzigen Ernstfall entspräche, wodurch du mit dieser Aussage aufs Korn genommen werden könntest, die nicht mehr und nicht weniger deine Fähigkeiten mit denen des Users gleichsetzt und hinter diesem User anscheinend jemanden zu wissen glaubt, der mühelos Lyrik in deinem Format erschaffen könnte.
Klar, befänden wir uns hier wieder auf der Ebene der Täuschung, weil ja jeder weiß, dass du ein großes Talent bist, was nicht von einem Amit mal so eben erreicht wird. Ich finde es dennoch schade, dass du dich solch positiven Impulsen, welche ich aussende, mit einer relativen Abwehrhaltung widersetzt bzw. diese derart negativ aufnimmst...und nicht mal ein kleines Späßchen mitmachst

View more

Muszę cię zapytać. 🌚 Gdybyś mógł porozmawiać z autorem dowolnej książki, kto by to był?

WiktoriaKamuda’s Profile PhotoWiktoria ;33
Z checią porozmawialabym z Andrzejem Sapkowskim pytajac i proszac o zgode czy nie mialby nic przeciwko, gdybym na podstawie Wiedźmina napisala cos podobnego jakby kontynuacje, ale w swojej fan made wersji dla ew potomków wymienionych bohaterow w Serii Sapkowskiego i spisać ich przygody.No i w sumie zapytalabym go skad u niego ponysł na to wszystko i czym sie inspirował tworzac wiedzmina, skad tez czerpa infirmacje na temat wielu rzeczy tworzac universum 💁‍♀️
Z checią bym też porozmawiała z panią Katarzyną Miszczuk skąd u niej sie wzielo zamilowanie do slowianszczyzny i czy ma zamiar kontynuować serię o jakby osobna o Babie Jadze bo widzę, ze powstawac bedzie drugi to gdzies w czerwcu i sie nie moge doczekać 💚z albo o dalszych losach Grada czy Mieszka i Gosi ☺
Z resztą autorow srednio do pogadania bym miala bo nie umiem w angielski xd i tez pewno 5/10 bym zrozumiala z tego co by opowiadali 😂

View more

Muszę cię zapytać  Gdybyś mógł porozmawiać z autorem dowolnej książki kto by to

Czy przyciągasz dużą wagę do tego, jak się ubierasz?

Redzikes’s Profile PhotoTomek
Tak... inaczej nie interesowałabym się modą i subkulturami cyz stylami w ubiorze. Ale to nie tylko stąd to zainteresowanie i uwielbienie danego wygladu czy niszenie sie w tym.
Glownie dla czasow, ktore mineły lub dla universum czy czegos co mi przypomina dany ubior i czuje sie w tym zajebiscie, czuje jakaś opowiesc, jakies wspomnienia, wyrazenia swojej sztuki, kreatywnosci czy emocji.
Lubie mieć ubrania pod kolor. Zbyt duzo nie pasujacych elementow sprawia ze czuje sie jak brudas/lump xd
Czy przyciągasz dużą wagę do tego jak się ubierasz

Lubisz universum Wiedźmina? Jeśli tak, to powiedz kogo z bohaterów cenisz najbardziej i dlaczego? A może jest tam ktoś z kim się utożsamiasz? Możesz się rozpisać z checią poczytam dłuzszą wypowiedź. Pozdrawiam 👋😉

Moonaryte’s Profile PhotoAryte Moon
Jak wiesz, lubię to uniwersum, aczkolwiek nie jestem jego największym fanem, tzn. uważam, że istnieją lepsze historie, choć mam pewien sentyment do Wiedźmina. Sam Sapkowski lepiej napisał Trylogię husycką, do tego jest to uniwersum, oparte na bohaterach, w którym nie trzeba się zagłębiać w samo lore, żeby się dobrze bawić i wciągnąć w historię. Po 100 godzinach w Wiedźminie 3, siłą rzeczy kojarzę sporo elementów tego świata, ale to wszystko tak jakby przy okazji. Czy to wada, czy zaleta, można się spierać, ale ten świat nie wciągnął mnie na tyle, żebym z chęcią poznawał szczegóły uniwersum, tak jak miałem niegdyś ze Star Wars.
Jeśli o bohaterów to nie mam jakichś wyszczególnionych typów, irytują mnie władcy oraz Yennefer, uważam, że źle traktuje Geralta i jednak trochę bardziej jestem team Triss. Przede wszystkim ci bohaterowie mają koloryt i są ludźmi z krwi i kości. Geralt z Jaskrem tworzą świetny duet, może leciutko przypominający parę Antonius Block i Jons z Siódmej pieczęci, ale to dość odległe skojarzenie.

View more

Language: English