#unterhaltung

52 people

50 posts

Posts:

Wie verhältst du dich, wenn du dein/e EX triffst/siehst?

Ich persönlich würde nicht auf einen Ex-Partner zugehen, denn wenn's vorbei ist, dann ist es vorbei und dann hat das ja auch in den allermeisten Fällen einen sehr guten Grund. Würde darin einfach keinen Sinn sehen. Es würde ja reichen, wenn ich die Person dann erblicke und merke, dass es ihr anscheinend ganz gut geht, da muss ich nicht mit ihr reden und im schIimmsten Fall noch alte Wunden aufreißen oder irgendeine sinnlose Sentimentalität erzeugen. Wenn es im guten auseinander gegangen wäre, würde ich wahrscheinlich einfach die Existenz zur Kenntnis nehmen, es schön finden, dass die Person auf dieser Welt ist, ihr im Stillen das Beste wünschen und meiner Wege ziehen.
Falls es im schIechten auseinander gegangen wäre und man ein Trauma vom Partner davongetragen hätte, würde ich alles tun, um die Person zu meiden und zu vermeiden, dass sie mich überhaupt sieht.
Oder ich würde den Menschen, falls ich aus irgendeinem Grund nicht entfliehen kann, ignorieren und so tun, als hätte ich ihn nicht gesehen oder als würde ich ihn nicht kennen.
Oder - falls die Person mich ansprechen würde - würde ich wahrscheinlich sagen, sie solle mich in Frieden lassen und erst gar nicht versuchen, eine Unterhaltung zu beginnen.
Ich kann verzeihen, aber das heißt nicht, dass ich irgendwas mit dem Menschen zu tun haben will. Und ich kann in der Regel gewisse unerwünschte Menschen so gut ignorieren, dass ich mich (und sie sich wohl auch) danach frage(n), ob ich sie überhaupt wahrgenommen habe.

View more

Wie verhältst du dich, wenn du dein/e EX triffst/siehst?

shadow8899’s Profile Photoxoler
Mit bewusst gestrafftem Körper sage ich förmlich;
Guten Tag.
Bei der kurzen Unterhaltung erwähne ich mehrmals, daß
ich nicht viel Zeit habe, da noch etliche Dates und Verabredungen für diesem Tag anliegen.....Und dann
Beim Kramen nach dem Terminkalender, gewähre ich
rein zufällig, einen kurzen Blick in meine Brieftasche
Wie verhältst du dich wenn du deine EX triffstsiehst

Wie gehst du damit um wenn Leute dich ignorieren, oder nur desinteressiert antworten

Da ich sowieso kaum Leute von mir aus anschreibe: Das gleiche, wie die Leute.
Wenn kein Interesse von der anderen Seite kommt, sehe ich nicht ein, warum ich mich dann noch bemühen soll.
Seltsam ist es nur, wenn die andere Person einen anschreibt, man antwortet und eine Gegenfrage stellt und die Person dann plötzlich in der Versenkung verschwindet. Da habe ich mir immer gedacht: „Warum schreibst du mich überhaupt an, wenn du dann doch kein Interesse am einer Unterhaltung hast?“

Mit einem milden Blick in die Ferne legte Ace seinen Arm um die neu gewonnene Kameradin, dabei rieb er ihr tröstend die Schulter. "Wir alle haben unsere Gewinne und Verluste. Ich versuche auch mit den Qualen zu leben, du solltest es auch versuchen." Vorsichtig ließ der Feuermann sie nun los und -

TheblazingFist’s Profile PhotoPortgas D. Ace [ポートガス•D•エース]
trank seine Flasche in einem Zug aus. Seine Wangen glühten aufgrund des Alkohols und nahmen eine purpurne Farbe an. "Aber den Tod, den hast du nicht verdient. Auch wenn wir leiden, sollten wir versuchen ein neues Kapitel in unserem Leben zu schreiben und nicht in der Leere des Geschehenen zu hängen" Daraufhin richtete sich der Pirat auf, um Jeanne zu greifen und über seine Schulter zu packen. Seinen Hut hielt er mit der anderen Hand fest, um dann von dem Mast zu springen. Durch seine Feuerkräfte landeten sie sanft auf dem Deck des Schiffes, genau vor der Tür einer Kajüte. "Hier ist der Schlafraum. Du kannst dich dort aufs Ohr hauen, ich bleib noch ne Weile auf den Beinen."
--
Ihr war es plötzlich so peinlich den Piraten davon berichtet zu haben, beschämt blieb ihr Blick fest auf dem Boden fixiert, während sie auf ihrer Unterlippe zu kauen begann. Sie war sich den Tränen nah, jedoch ist so viel Zeit vergangen, seitdem sie zuletzt mal geweint hatte. Und sie wollte heute nicht damit anfangen. Stumm nickte sie nur zu seinen Worten. Als der Pirat sie jedoch plötzlich anhob und über seine Schulter warf, konnte Jeanne nicht anders als kurz aufzuschreien. Der Sprung machte die Situation nicht besser. Verzweifelt hielt sie sich an ihm fest, kniff die Augen dabei zu. „A-Ace! Was zur Hölle? Ich dachte du wirfst mich jetzt über Bord oder so!“ Die eben noch so ernste Unterhaltung ist sofort in den Hintergrund gerückt, während sie damit beschäftigt war gegen seine Brust zu schlagen. „Wolltest du mich umbringen?!“ Stampfend begab sie sich in die Kajüte, streckte ihm noch frech die Zunge entgegen und knallte die Tür vor seiner Nase zu. „Gute Nacht!“ Alsbald sie nun alleine war, kam sofort alles wieder zurück. Jeanne nahm ihre Kette mit dem Ring ab, legte sich hin und seufzte aus. Es dauerte nicht lange bis sie eingeschlafen ist.
..
„Juvia!“ Ein Mann rannte auf sie zu, sein Gesicht konnte die Magierin nicht erkennen. Als er auf sie zulief, füllten sich ihre Augen jedoch mit Tränen. Er hob sie hoch und umarmte die Dame. Noch nie hatte sie sich so wohl gefühlt. Die Worte die er danach sagte, konnte sie nicht verstehen. Plötzlich drückte er sie wieder weg, schenkte ihr den Ring, gab ihr einen Kuss und verschwamm komplett. „W-Warte! Wer... Wer bist du?! Bitte geh nicht!“ Jeanne/Juvia streckte verzweifelt ihre Hand nach ihm aus, versuchte nach ihm zu greifen. Im nächsten Moment stand sie im Dunklen. Allein. Ihr Kopf pochte. Verwirrt strich sie sich über ihre Stirn, nur um zu sehen wie ihre Hand mit Blut beschmiert war. Ihre blauen Haare klebten an ihren Wangen, ihr Herz schlug immer schneller. Juvia fiel auf ihre Knie, streckte erneut erschöpft die Hand aus. „Hilf.. Mir."
..
„NEIN.“ Erschrocken wachte Jeanne auf, sprang auf und blickte umher. „Fuck.“ Zittrig stand sie auf, schnappte sich die Kette und begab sich wieder aufs Deck. Die Sonne ist schon seit längerer Zeit untergegangen. /Wieso darf ich nicht endlich glücklich sein?/

View more

Mit einem milden Blick in die Ferne legte Ace seinen Arm um die neu gewonnene

Wenn die Philosophie das Leben nicht berührt, nicht ans Herz geht, uns nicht trifft, ist sie keine SOPHIE, sondern Hirnwichse! Wütend habe ich in einem meiner letzten Texte die Bildung, die auf Büchern basiert, als Nekrophilie bezeichnet auf meiner HP. Die Bewegung des Denkens aber muss Kreisen sein

Klugdiarrhoe’s Profile PhotoUri Bülbül
Was ich an mir oft beobachte ist, dass ich mir nichts gerne vorschreiben lasse. Nicht, weil ich es unbedingt besser weiß. Und auch ist es keine Prinzipsache. Meine Natur ist vor Allem autonom.
Mein Denken gehört mir! Ich muss gar nichts!
Ich philosophiere gerne, fühle mich aber nicht dazugehörig.
So wie bei allen Dingen kommt es bei mir von Herzen. Ohne diesen inneren Antrieb gäbe es mich nicht. Oder nur als leere Hülle, die sich mit blauen Pillen füllt.
Warum können Philosophie und Bildung nicht koexistieren? Wenn es nur jeweils einen von beiden gäbe, kämen wir nicht voran. Dann bliebe der Kreis in der tat rund und nichts verändere sich. Wenn sich aber die Reflektierer und Schlaumeier zu einem Rap-Battle treffen würden, hätten wir gute Unterhaltung und zudem vielleicht sogar mehrere Kreise, die ihre geometrische Form verändern, größer/kleiner werden, unregelmäßig, zu einem Dreieck oder einer Geraden.
Vielleicht soll der Kreis auch kein Kreis, sondern die grafische Darstellung des Lorenz-Attraktors sein.
Das entspräche schon eher meiner Fantasie.

View more

Zur mir und meiner Seite…

r0nj4_r’s Profile PhotoRonja Räubertochter
Guten Tag erstmal und herzlich willkommen! 📖☕️
So mancher kennt mich vielleicht noch unter meinem alten Usernamen @Sapphiretear. Den und das dazugehörige Profil habe ich jedoch aus Gründen loswerden wollen. Vor allem aber, weil mir der Spaß an ASK dadurch vollkommen abhanden gekommen ist.
Nun zu dieser Seite:
• Ich beantworte nur Fragen welche mich. Außerdem werden meine Antworten hin und
wieder länger ausfallen und sehr ehrlich
beantwortet. Wem dieser Umstand nicht
zusagt sollte meine Seite lieber meiden.
• Nur Seiten denen ich aus eigenem Antrieb
folge werden Fragen von mir erhalten. Wer
dies nicht wünscht, darf mir das gerne
mitteilen.
• Ich wünsche euch gute Unterhaltung beim
Lesen und mir viel Spaß beim Antworten
eurer Fragen.
Vielen Dank für mögliches Verständnis und
eure Aufmerksamkeit.
Und wer bis hierhin durchgehalten hat und weiterhin meine Antworten lesen möchte, fühle sich der Tradition halber gedrückt.🌻🐈

View more

Glaubst du, du bist hübsch 1 bis 10

Wenn Atheisten wieder ungefragt random sich darüber beschweren, wie dumm und aufdringlich religiöse Menschen sind, sobald auch nur das Wort "Religion" gehaucht wird. Bro? Hörst du dich selbst?
Ich habe Freunde und gute Bekannte in bestimmt einem halben Dutzend Glaubensrichtungen: Islam, Christentum, Atheismus, Hinduismus, Zeugen Jehovas, Astrologie, "Spiritualismus". Die aufdringlichsten sind meiner Erfahrung nach die Atheisten (ja okay, und die jüngeren Zodiac-Sign-Leute in meiner Klasse :T). Uuuuuund manche "Spirituelle", aber das ist ja eine schwammige Bezeichnung. Aber können wir mal mit dem Generalisieren aufhören? Und den Überlegenheitsgefühlen? :<
Ich hab es so satt, in jeder Unterhaltung zu Religion ständig als dumm bezeichnet zu werden, nur weil ich nicht atheistisch bin. Weil das heute ja "veraltet" ist. Das ist sooo eine arrogante und unverschämte Weltsicht. Ich sag schon gar nix mehr, wenn es zu solchen Unterhaltungen kommt, weil arg Spirituelle mich als naiven Atheisten und arg Atheistische als naiv Religiösen abstempeln. :T

View more

Wie gut ist dein Englisch?

quetzop1’s Profile PhotoFritz-Ferdinand von Pinguin
Es genügt um sich zu unterhalten und das wichtigste zu erklären auch wenn ich in meiner Muttersprache unendlich präziser sein kann und tausende seltene und Fachworte zusätzlich kenne während ich englisch sogar noch immer Lücken mit einigen normalen Worten habe die ich dann nachgoogeln muss. Folglich würde jemand in einer englischen Unterhaltung mit mir niemals mein echtes Wissen, Wortschatz, Fähigkeiten, Sprachgewandheit und Eloquenz erahnen die ich in Deutsch aufbieten kann. Einfach weil ich die seltenen besten wichtigsten Feinheiten und Spezialitäten da einfach nicht fachgerecht rübertransportieren kann auf ähnlichem Niveau. Trotzdem reicht es das auch sie merken da ist einiges mehr und anders als das übliche.

Lachen. Wann musstest du zuletzt herzlich über etwas lachen? Bist du allgemein ein fröhlicher Mensch? 😊

NightOwl65’s Profile PhotoStefanie
Hallöchen liebe Stefanie. Ich lache jeden Tag und leider immer zu laut für alle 😅🤣 Heute hab ich für gute Laune gesorgt und meinte zu meinem Sohn, wenn wir mit dem Auto den Berg runter fahren, muss man die Hände hoch machen. Unterhaltung für alle. 😂 Dann hatte der gute Mann seine Arme mit der Sonnencreme eingecremt, dabei seine Uhr auf dem Autodach vergessen und losgefahren, man hörte nur ein tolles Geräusch wie sie runter gekracht ist... 😆 Da meinte ich, da er heute erwähnt hatte, dass sie voll geladen war und meine nicht. Naja und natürlich die schwarze Katze vor unserem Auto 🤣😬 Dann lachen sie mich aus, dass ich nicht pfeifen kann 😅 nun muss ich immer dran denken, lachen und beim lachen klappt es nun nicht mal etwas zu pfeifen 🤣 Ich bin ein fröhlicher Mensch 😊 Ich wünsche dir einen schönen Abend. 🤗💛

View more

Ich habe gerade erfahren, dass Dieter Bohlen wieder zurück kehrt zu DSDS.🤩☺️ Ab 2023 sitzt er wieder mit in der Jury. Was sagst du dazu? Wie findest du ihn? Und wie findest du DSDS?

shinebright5394’s Profile PhotoFaten dasilva
Und es ist die letzte Staffel von DSDS. Irgendwo bin ich froh das Dieter Bohlen zurück ist, weil er das Gesicht von DSDS ist, plus seine Sprüche feier ich :D Anderer Seite bin ich froh das es vorerst die letzte Staffel ist, weil die Show nur für Unterhaltung und Einschaltquoten dient. Viele Gewinner wurden leider unverdient in Vergessenheit geraten. Und die Show kann man leider nicht mehr sehr ernst nehmen.

Sagt dir das Format „7 vs. wild“ von YouTube etwas? Was hältst du von dieser Idee und würdest du dir selbst eine Teilnahme zutrauen?

Nein, sagt mir nichts. Ich bin aber auch kaum auf YouTube unterwegs, deshalb kein Wunder :D diese ganzen "Überleben in der Wildnis"-Formate sind aber auch schon ewig alt. Das hab ich als Kind schon im TV angeschaut :D also das Rad neu erfunden hat hier jedenfalls keiner. Außer ein paar neue Regeln und so. Eine bahnbrechende Idee finde ich das Format also nicht. Ganz nette Unterhaltung höchstens. Von den Leuten, die da wieder mitmachen und in der Wildnis rumgeistern sagen mir die meisten mal wieder nix. Wers braucht, kann da gern mitmachen oder das angucken - brauch ich beides nicht. Wie gesagt hab ich sowas ähnliches immer schon als Kind geguckt, weil mein Onkel davon auch so begeistert war.
Ich selbst würde da nicht mitmachen. Erstens wüsste ich gar nicht wozu. Gut, Preisgeld solls anscheinend auch geben, aber ist es das wert? Ich bin nicht verrückt nach solchen Survival-Sachen, also hätte ich auch keine Ahnung davon wie man in der Wildnis überlebt. Brauche ich aber in meinem Alltag auch nicht :D zweitens muss man sich das erstmal leisten können, für diese Dauer aus dem Alltagsleben "auszusteigen" und drittens hätte ich keinen Bock auf so viel selbst erschaffenen Stress :D ich schätze und genieße die Standards zuhause, ohne dass ich mir Nahrung suchen und Unterschlüpfe bauen muss und Angst haben muss, dass nachts ein Bär um die Ecke kommt.

View more

Findest du Smalltalk verwerflich, wenn du mit Freunden, Bekannten, etc. für längere Zeit nicht geschrieben hast, aber ihr trotzdem keine besonderen Themen habt?

Ich finde Smalltalk allgemein ganz schrecklich.
Wenn mich jemand schon anschreibt mit einem „Hey, wie geht's?" , weiß ich bereits, die Unterhaltung geht nicht lange.
Wenn ich nichts zu erzählen habe, brauche ich auch niemanden anschreiben – und wenn mein Gegenüber ebenfalls nichts Neues erlebt hat, braucht man nicht gezwungen versuchen, dass Gespräch irgendwie aufrechtzuerhalten.
Das finde ich übrigens am aller nervigsten.

Unterhaltung bitte 😂

alexandracara16’s Profile PhotoAlicefromWonderland
Okay jetzt hast du mich leider mal erwischt. Ich hau jetzt mal den schlechtesten und gleichzeitig für mich witzigsten Flachwitz raus den ich kenne :)
Wie nennt man ein Lama was auf Margarine ausrutscht und gegen eine Glocke knallt?
Genau Ramalamadingdong.
Entschuldigung an alle für diesen schlechten Witz, aber auf meiner Seite muss auch mal der Spaß ein bisschen wieder einkehren :)

Unterhaltung bitte 😂

alexandracara16’s Profile PhotoAlicefromWonderland
Guten Abend Ladys and Gentleman, wobei die Gentleman können wieder gehen. War nur ein Spaß Jungs, lasst die Knüppel stecken😉 Und damit meint ich in der Hose, ich kenn euch Schlawiner doch. Wer ich bin? Nun für's erste könnt ihr mich Blue nennen, denn ich bin für heute Abend ihr Gastgeber. "Aber Blue, was machen wir denn heute abend?" Werden sie sich sicher fragen und ich muss zugeben, die Antwort auf diese Frage ist so verblüffend wie auch einfach. Doch dazu später mehr. Warum genehmigen Sie sich nicht erstmal ein Drink an der Bar, geht natürlich auf's Haus. Zumindest solange sie etwas anständiges trinken wollen, einen eisgekühlten Wodka oder die hauseigene Mischung, den Käpt'n Spezial. Für die Pfeifen die sich lieber sowas widerwärtiges wie Bier rein ziehen wollen, die bitte ich dann doch zu gehen. Für solche Leute haben wir hier im Irrenhaus keinen Platz.

View more

Ich würde gerne ein paar Zeichnungen sehen 😇 hast du neue Werke die du veröffentlichen willst? Würd's so gern sehen :) Übrigens gute Nacht, tut mir leid, falls ich zuviel geschrieben oder aufdringlich war. War nh coole Unterhaltung :) das du soviel schreibst und so offenherzig bist is iwie nice😊

Ich finde die Unterhaltung sehr schön. :D
Auf ASK ist es ja seltener, dass Mal genauer auf etwas eingegangen wird, aber ich beschwere mich nicht.
Ich sorge ja auch selten für eine aktive Unterhaltung, deswegen kann und möchte ich sie nicht von anderen erwarten. :3
Ich finde es richtig gut, dass du so viel geschrieben hast, danke dafür. (✿^‿^)
Meine Zeichnungen veröffentliche ich hier immer direkt, sobald sie fertig sind, meistens sogar schon bei der Skizze. :D
Deswegen kann ich dir nichts neues anbieten. Ich kann aber gerne ältere Zeichnungen Posten, manche gibt es ja gar nicht auf ASK, da ich sie gezeichnet habe, bevor ich hier aktiv war. Aber selbst die, die ich hier veröffentlicht habe, findet man ja nicht mehr so einfach, ist immerhin schon ein wenig her. :D
Ich habe vor ein paar Tagen nochmal mein altes Handy angemacht und alle Bilder davon auf mein jetziges Handy übertragen, dementsprechend habe ich sogar wieder ein paar Zeichnungen davon in meiner Galerie. Also, ansich habe ich die Zeichnungen auch hier, aber wenn man schon einmal ein Foto hat. (◡ ω ◡)
Vielleicht finde ich ja ein schönes. :3
Oh, von der Datenübertragung habe ich sogar mein "altes" Jeff the Killer und Sans aus Horrortale Bild. :D
Ich glaube, beide müssten hier theoretisch zu finden sein, obwohl ich mir bei Jeff unsicher bin.
Naja, man merkt dass ich vorallem früher, aber auch heute noch, Horror mag und auch gerne zeichne. Aber da ich jetzt bei der Antwort nicht unbedingt etwas blutiges hinzufügen möchte, bekommst du hier ein älteres Bild von Link. :D
Was glaube ich auch hier irgendwo zu finden sein müsste. ╮(. ❛ ᴗ ❛.)╭

View more

Ich würde gerne ein paar Zeichnungen sehen  hast du neue Werke die du

dir ist die meinung anderer wichtig

Nope 0. vor 1 1/2 Jahren hätte ich noch „Ja“ gesagt aber da konnte ich mich selbst noch nicht akzeptieren und hab extrem viel auf andere gehört. Dies hat sich aber geändert dank den richtigen Menschen um mich herum. Ich fing an mich selbst zu akzeptieren und mich selbst zu lieben und mir wurde die Meinung anderer immer mehr egal bis sie mich schlussendlich komplett egal wurde☺️viele hier denken auch wenn sie mir iwas über mein Aussehen oder so sagen das ich dies persönlich nehmen würde, vergessen dabei aber das man Menschen auf dieser App niemals ernst nehmen kann alleine weil sie anonym sind und sich verstecken und ask NICHT das wahre Leben ist🙈aber es ist eine echt gute Unterhaltung manchmal

Eine fremde Person fängt eine Unterhaltung mit dir an. Leider hast du aber keine Ahnung, wovon sie da redet. Was sagst du ihr? (1) Haha! Ja. Das ist lustig! (2) Äh... Wie war die Frage? (3) Oh... Ich habe es eilig.

quetzop1’s Profile PhotoFritz-Ferdinand von Pinguin
Puh, das kommt auf mein persönliches Zeitfenster an. Bin ja eigentlich Meister im Smalltalk und quatsche mich aus jeder nur erdenklichen Situation wieder heraus 🤣.
Ich hatte tatsächlich mal jemanden am Bahnhof getroffen, der mich beim Gang zum Arbeitgeber begleitete. Er fragt zuvor höflich, weshalb ich ihm das gestattete. Und natürlich wusste ich auch dass er mir etwas "aufquatschen" wollte 😉. Recht schnell stellte sich heraus dass er ein Zeuge Jehova war und mich (oder seine Ideologie) anwerben/verkaufen wollte. Eine Fachlektüre (Der Leuchtturm) gab er mir ebenfalls an die Hand. Nett beendete ich dann sein Treiben und gab ihm zu vestehen dass ich nicht daran interessiert sei.
Das passiert also wenn ich viel Zeit habe. Kann aber auch mal kurz und direkt werden, wenn ich so gar keine Zeit finde 🙈

View more

Welche Art von Menschen scheinst du immer wieder anzuziehen und welche ziehen dich an?

Fruhlingspfutze’s Profile PhotoLebenstänzerin
Hmm, wir sind jetzt mittlerweile in der vierten Staffel von "COVID-19" (und ich bin dafür, dass die Show endlich eingestellt wird, es reicht!) und ich blicke auf eine Zeit zurück, die ich in nahezu kompletter Isolation verbracht habe. Ergo kann ich diese Frage nicht mehr beantworten. Heute bin ich eine völlig andere Person, als ich es noch vor 3 Jahren war. Nicht nur meine Wünsche, Vorstellungen, Träume haben sich verändert, sondern meine gesamte innere Kommunikationsstruktur. Ein Großteil der Menschen, mit denen ich noch direkt kommuniziere, kommen (verschiedenen gleichzeitigen Umständen geschuldet) aus den USA und da 60-70% meiner Kommunikation auf Englisch stattfinden, hat sich auch meine Persönlichkeit verändert. Das ist das Faszinierende (und Erschreckende): Die Persönlichkeit ändert sich ein Stück weit, wenn man in einer anderen Sprache kommuniziert.
In Bezug auf meine Vergangenheit, gibt es da kein Muster, das ich feststellen könnte. Mit 18, 19 waren es Menschen, die meinen Humor damals verstanden haben, der extrem edgy war. Darüber hinaus war ich, in all meinem äußeren Gebaren, zu dieser Zeit ein Mistkerl. Obwohl ich in mancherlei Hinsicht fast das Gegenteil davon war. Eine sehr kluge damalige Freundin/Bekannte, gut 10 Jahre älter als ich, viel intelligenter als ich jemals sein werde (und dazu noch akademisch erfolgreich) hat nach 2,3 Telefonaten zu mir gesagt: "Es gibt eine große Diskrepanz zwischen *hier meinen damaligen Nickname einfügen* und der Person, mit der ich gerade spreche". Das war - zugunsten zu letzterer - positiv gemeint.
Letztlich ist es auch schwer, die "Arten" von Menschen zu definieren. Mit wem man sich umgibt, ist ja auch die Konsequenz daraus, an welchen Orten man eine Person kennenlernt und zu welchen Gelegenheiten. Für eine lange Zeit waren das aus diesen Gründen eher depressive Menschen. Aber es ist nicht so, dass ich jene anziehen würde.
Das Einzige, was mir bei allen Menschen auffällt, die ich näher kennenlerne, ist, dass es nicht lange dauert, bis sie mir ihre Lebensgeschichte erzählen. Das liegt aber auch daran, dass ich mit dem klassischen Smalltalk so wenig anfangen kann, dass ich, was das angeht, sehr unbeholfen bin. Und nachdem ich all meine Cookiemonster- und Sid-the-Sloth-Imitationen durch habe, bleibt nur noch eine Ebene, die für viele Leute "deep" ist. Aber das hat ja wiederum nichts mit den Menschen zu tun.
Wen ich wiederum anziehend finde - auch das ist sehr schwer zu beantworten, weil es so kontextabhängig ist. In der Vergangenheit Menschen, mit denen ich eine lange Unterhaltung führen konnte, die emotional bewegend ist. Personen, die außerhalb des alltäglichen Rahmens existieren. Mittlerweile habe ich da keine Antenne mehr für, um ehrlich zu sein. Die beiden Jahre unmittelbar vor 'Rona waren mir auch zuviel Drama, die Art Drama, die ich als Teenager hatte. Und diese Art zwischenmenschlichen Dramas, die oft mit "deepen" Kontakten verbunden ist, will ich nicht mehr erleben.

View more

Ist TikTok schlecht für die Psyche?

Ich besitze kein TikTok und habe allerhöchstens ein paar Anknüpfungspunkte an die Inhalte, weil wahlweise manche Clips auf Instagram oder YouTube ersichtlich sind. Ich glaube, dass die Plattform an sich nicht so einen miesen Ruf hätte, wenn die Zahl an sehr fragwürdigen Videos, wo man gefährliche und seltsame bis hin zu absolut sinnfreie und viel zu zweideutige/anzügliche Dinge tut (und das meist von Minderjährigen, sonst hat es mich auch nichts zu interessieren), geringer ausfallen würde, wäre es ungefähr so divers und abwechslungsreich wie YouTube.
Ansonsten bin ich auch kein Psychologe, um die Wirkung der App adäquat zu beurteilen.
Allerdings glaube ich, dass man, je mehr man sich Clips "dieser Art" ansieht, mehr und mehr geistig verkommen kann, weil die Inhalte wirklich zum Teil extrem weird, realitätsfern und fragwürdig sind. Sei es, weil man vor seinem vérstorbenen Opa irgendein skurriles Lip Synching durchführt und sich dazu seltsam bewegt (gibt es wirklich, ich scherze nicht) oder auf offener Straße als Minderjährige twerkt (da gab es sogar Dreijährige) und den Verkehr behindert. Call me old-fashioned, aber ich finde diese Art von Maßlosigkeit und Ignoranz besorgniserregend, besonders bei jüngeren Menschen. Als erwachsener Mensch kann ich darauf mit einem kritischen Auge blicken, aber sehr junge, beeinflussbare Menschen können von solchen Trends schnell mitgerissen werden. Ich verstehe auch offenkundig nicht diese Art von "Unterhaltung", sich selbst ständig oberflächlich in Szene setzen zu müssen. Es ist die Generation der ausufernden Selbstdarstellung. Selbstdarstellung ist zwar bis zu einem gewissen Grad völlig normal und omnipräsent, wenn man Social Media nutzt (wir alle sind Selbstdarsteller:innen bis zu einem Maß), aber auf TikTok ist das noch auf eine ganz andere Stufe gehoben, die auf mich extrem realitätsfremd wirkt. Und ich glaube, wenn man diesen Videos täglich ausgesetzt ist, kann es durchaus die Psyche negativ beeinflussen.

View more

Gibt es eine Form der Unterhaltung, welche in deinen Augen unterschätzt wird? Falls ja, welches wäre es?

TheKojett’s Profile PhotoKojett | 7he depraved Lynx
Hallo Nico, die gibt es. Im vorletzen Post schrieb ich, dass ich hier nicht mehr politisch werden will. Aber da ich, wie schon geschrieben, mein Profil als Nischenkanal sehe, geht dasa wohl noch mal. Sonst könnte ich deine Frage nicht beantworten.
Seit sehr langer Zeit beobachte ich Streamer, You Tuber und deren Publikum. Besonders in sog. patriotischen Reihen. Ging es 2015-2019 noch um Flüchtlinge im deutschsprachigen Raum, kam ab 2020 Covid ins Spiel. Und seit Februar ist es Ukraine/Russland.
Die Zuhörer/Zuschauer sehen das wirklich als Unterhaltung. Vom Sofa aus hauten sie die widerlichsten Sätze in die Chats, bestärkten sich in ihren menschenverachtenden Meinungen und waren glücklich, wenn der Hauptakteur sie lobend erwähnte. Am nächsten Tag dann auf Telegram zu lesen: das war beste Unterhaltung bei xyz. Und an diesem Punkt wurde über Jahre eine Gefahr unterschätzt. Wie oft schrieb auch ich die Medien an oder wies Behörden auf ganz bestimmte Chats hin. Aber es geschah wenig. Und es waren Tausende die warnten.
Die Spitze des Eisbergs lasen wir dann alle vor ein paar Tagen.
Diese Form der *Unterhaltung* wurde ganz klar unterschätzt und wie gesagt: es ist nur die Spitze.

View more

Früher war es Kik, jetzt ist jede zweite Frage hier nach Kontakt über Snapchat. Was glaubt ihr macht den Reiz an dieser App aus für Jugendliche? Und warum scheint es ihnen egal zu sein mit wem sie reden, da ihre Fragen ja immer per Shoutout kommen?

Ich habe tatsächlich keine Ahnung. Vermutlich weil die Bilder nach einem bestimmten Zeitraum von Sekunden wieder verschwinden und es den Reiz weckt diverse anzügliche Bilder zu versenden. Was aber viele nicht wissen, dass es Apps gibt, in denen man diese Bilder speichern kann. Mein Freund war damals ein Profi und benutzte hauptsächlich Snapchat genau deswegen. Er speicherte alle Bilder. Ich fand es total schlimm, als ich sein altes Handy in der Hand hatte und die ganzen Freizügigen Mädels dort sehen musste. Aus respekt vor ihnen zwang ich ihn mal die bilder zu löschen. Gehört sich nicht. Und nicht, weil ich eifersüchtig war, denn es ist mir durchaus bewusst, dass es vor mir auch eine zeit gab. Es ist schön und gut mit diesen "nudes" aber man weiß nie wo diese Bilder landen und was der andere dann macht... Ich meine ich kanns verstehen, man will irgendwie Anerkennung, aber um welchen Preis? Heutzutage geht man so leichtfertig damit um. Ist ja nichts mehr dran, da ja viele auch ihren Körper auf Only Fans verkaufen, was soll es schon. Weiß absolut nicht was in den Köpfen von den heutigen Mädels vor sich geht. Gehen nicht arbeiten, verkaufen lieber ihren Körper und verdienen im Endeffekt mehr, wie ein Mensch, der normal arbeiten geht. Aber um welchen Preis? Alles hat Konsequenzen. Für mich ist es Prostitution. Aber ich schweife ab. Ich weiß es nicht, warum man so viele Kontakte wie möglich knüpfen möchte. Vielleicht wegen den Flammen? Ich kann mir nicht vorstellen, dass eine tiefere Unterhaltung stattfinden wird. Snap ist oberflächlich und darauf läuft es immer hinaus.

View more

Warum denken die Leute, dass Rick and Morty intelligent und tiefgründig ist? Ich habe die ersten zwei Staffeln gesehen und finde es unterhaltsam, aber ich verstehe nicht, warum die Leute davon schwärmen. Was ist deine Meinung? XxEpo

XxSuperwomenxX’s Profile PhotoEponomasie
Oh, haha, jetzt fühle ich mich ein wenig angesprochen, weil ich ein Rick & Morty Hintergrundbild habe. xd
Na ja, in erster Linie empfinde ich die Serie als unterhaltsam, weshalb ich sie mag. In manchen Folgen werden meines Erachtens durchaus "tiefgründigere" bzw. in dem Fall eher philosophische Themen behandelt (siehe Mr. Meeseks), über die man nachdenken/sinnieren kann, jedoch nicht muss. Die Serie ist überwiegend satirisch aufgebaut und nimmt vor allem ideologische und idealistisch-romantische/"unwissenschaftliche" Konzepte aufs Korn, was durchaus das ein oder andere Mal einen Schmunzler wert sein kann. Die Serie trifft natürlich nicht jedermanns Geschmack, aber ich denke, sie hat durchaus ihre Daseinsberechtigung im Sinne der Unterhaltung und Tiefgründigkeit, je nachdem, wie man diese beiden Dinge auslegt und wahrnimmt.

View more

Wie nimmst du deine eigene Generationsentwicklung wahr? Welche zeitlichen und kulturellen Unterschiede siehst du in Bezug zu heute? Was ist anders, welche Innovationen sind dir fremd oder gar vertraut und was wünschst du dir am liebsten zurück, das so nicht mehr üblich ist (Wählscheibentelefon zb)?

feytality’s Profile PhotoFey ✧˖°
Wenn ich in meine Kindheit (good old '90s vibes) zurückschaue, dann sind die Veränderungen gewaltig. Wir hatten zwar eine Menge Technik, die eine große Rolle spielte, aber der Kommunikationsgrad und die Verfügbarkeit von Informationen war absolut eingeschränkt. Zu meiner Kindheit kaufte man sich Musik auf CDs (wobei ich ganz knapp noch die Zeit der Hörspielkassetten mitbekommen habe) oder Videokassetten und das Angebot an Unterhaltung war auf das Maß begrenzt, das man sich finanziell leisten konnte. Darum gab es in CD-Läden auch oft Geräte, an denen man sich die Top 100 komplett mit einem Kopfhörer anhören konnte. Nur war ich selbst grundsätzlich zu klein dafür, lange in CD-Läden abzuhängen – dort trafen sich eher Teenager.
Der gravierendste Unterschied zu heute ist der, dass eine Privatperson kein «Sender» war. Heute sind alle «Sender», jeder ist de facto mit seinem Instagramprofil öffentlich, d.h. das Selbstbild wird bei heutigen digital natives von Anfang an durch die Frage der Außensendung gebildet, da es die klassischen privaten Rückzugsbereiche nicht mehr gibt.
Die technologische Entwicklung einer Gesellschaft wirkt sich selbst aktiv auf den Zeitgeist und die Persönlichkeit der Menschen aus, die in einer bestimmten Zeit leben. Insofern kann eine Reproduktion bestimmter veralteter Verhältnisse nur in der Reflektion aus Sicht der heutigen Entwicklungen bestehen – sie ist kein Schlüssel zurück in die verlebte Zeit, sondern existiert einzig in der retrospektiven Wahl. Um bei dem Wählscheibentelefon zu bleiben – so spacig und neu das Wählscheibentelefon Ende der '20er Jahre auch war, so war es für die Kultur der damaligen Zeit ein Alltagsgegenstand, der zwar von Einigen skeptisch betrachtet wurde, aber eben doch Teil der damaligen Kultur gewesen ist, zu dem es kein weiterentwickeltes Äquivalent gab. Entscheidet man sich heute für ein Wählscheibentelefon, so tut man dies in dem retrospektiven Bewusstsein, dass es zig Alternativen und Weiterentwicklungen gibt. Man entscheidet sich aktiv gegen den Zeitgeist, und insofern befindet man sich außerhalb des Flusses der Zeit und der Kultur. Im Vergleich dazu war das Wählscheibentelefon Ende der '20er Jahre Teil einer neuen Popkultur, verknüpft – auch im Design – mit zig Trends und einem gewissen Zeitgeist.
Man kann diesen Zeitgeist nicht zurückholen, weil in jedem Zeitgeist der Reiz des Ungewissen in Bezug auf die Zukunft liegt. Aber die (Design)Geschichte der '20er Jahre ist geschrieben. Jede Reproduktion muss eine Reproduktion bleiben.
Es gibt Teile der '90er Jahre, die ich nostalgisch betrachte, aber letztendlich war vieles schwieriger und technisch unmöglich und es herrschte insgesamt eine gewisse Naivität. Das medienpluralistische Zeitalter hat viele Nachteile und Herausforderungen, aber die Gegenwart ist der einzige Ort, an dem man in realiter wirklich existieren kann. Alles andere ist eine Illusion.

View more

Da ich draußen die Frühlingssonne genieße, @GreenHillMoonlight mich inspiriert hat und meine Musik gerade auf "Take me away" gesprungen ist. How about some freaky Friday for our characters 🌚 sucht euch zwei eurer Babys aus und erzählt mal was passieren würde wenn diese Körper tauschen würden 😏

Jouluku’s Profile PhotoCaleb
Awww freaky Friday ist einer dieser ultimativen Kindheitsnostlagiefilme für mich 🥺
Also wenn ich die Wahl hätte würde ich glaube ich Evie aus Requiem for a dream von @Venuci mit meiner lieben Manon aus blap von @nevereversea Plätze tauschen lassen. Einfach weil das nicht nur das größte Chaos geben würde aber beide vielleicht auch irgendwas draus lernen könnten☺️
Weil Manon, deren zweiter Name auch Passivität sein könnte, der Apathie im Blut liegt & der fast nichts genug bedeutet um sich länger damit zu beschäftigen, die andere Menschen (bis auf wenige Ausnahmen) furchtbar eintönig findet & die allem was passiert mit Belustigung und Arroganz begegnet würde Evies komplettes Leben auf den Kopf stellen. Vermutlich würde sie spätestens nach zwei Tagen Evies Studium schmeißen, weil Manon nichts weniger interessiert als magisches Recht. Vorher hätte sie aber die Aufmerksamkeit aller ihrer Kommilitonen auf sich gezogen, gerade weil sie nichts zu den Ausführungen des Professors zu sagen hat & nichts auf Williams Äußerungen erwidert - etwas was Evie nie tun würde & spätestens dann wäre mindestens William skeptisch & erst recht wenn sie dann das Studium schmeißen würde 😂 (bin definitiv der Meinung das William es mit als erstes merken würde das Evie nicht Evie ist weil Manon kein Kommentar von ihm schocken oder aus der Haut fahren lassen würde - vermutlich würde es sie sogar belustigen).
Evies Wohnung mitten in London wäre ihr ein Graul - weil wo ist das Meer & die Natur & die weite ? & vermutlich könnte Manon mit keinem von Evies Freunden irgendwas anfangen und würde Evies Mütter in den Glauben versetzen ihre Tochter wäre verflucht oder so.
Aber was Manon großartig fände wäre die Freiheit , die Evie hat, einer Karriere ihrer Wahl nachzukommen.
Außerdem wird Manon , die ja aus einer ganz anderen Zeit kommt - die moderne Welt verabscheuen mit all ihrer Technik & Schnelllebigkeit - auch wenn sie vermutlich zu beginnt in all der modernen Technik, die auch ein wenig in der zauberwelt unterwegs ist, eine kurzweilige Unterhaltung finden könnte.
Dann zu Evie. Evie würde sterben in Manons Körper zu Voldemortzeiten. Evie würde ihren Mund nicht halten können, wäre quasi in einer Reinblüterelite die noch engstirniger ist, als die Elite in der sie sich aktuell bewegt - der Elefant im Porzellanladen. Evie wäre so wütend auf alle die sie zum schweigen bringen wollen, auf die Rechte und die Erwartungen die jeder an Manon hat & Evie würde alles daran setzen nicht mit einem Reinblüter eine arrangierte Ehe eingehen zu müssen - koste es was es wollte. Daher würde ihre Familie sehr schnell mitbekommen das mit Manon etwas nicht stimmt - weil Manon kennt kein schwarz und weiß & Manon kümmert sich nicht genug um die meisten Dinge um so emotional zu werden aber sie liebt ihre Familie & Evie würde vermutlich wenig Liebe für eine Familie zeigen die für sie die für sie furchtbare Werte vertritt. Evie wäre vermutlich ein wenig verloren in Manons Haifischbecken.

View more

Was würde mit einer Gesellschaft passieren, in der niemand arbeiten müsste und jedem kostenlos genug Nahrung,Wasser,Unterkunft und Gesundheitsversorgung zur Verfügung gestellt würde?

XxSuperwomenxX’s Profile PhotoEponomasie
Guten Morgen Laura, das entscheidende Wort ist mMn *müsste*. Also überlege ich, wer noch arbeiten will bzw. würde. Ist es die Mehrheit? Wenn ein großer Teil nicht mehr arbeitet, bricht innerhalb kurzer Zeit alles zusammen und es herrscht Chaos. Pflege, Erziehung, Verkauf, große Teile der Industrie u.v.a. schlecht dotierte, wenig wertgeschätzte und anstrengende Jobs liegen zuerst auf Eis. Das Internet fährt runter, kein Strom, keine Heizung, keine Polizei und Feuerwehr, keine Unterhaltung, keine Sportangebote, keine Politik, kein Bäcker, es arbeitet ja niemand. Alles muss ja irgendwo herkommen, hergestellt, transportiert werden. Dafür braucht es arbeitende Menschen. Diese Apokalypse möchte ich nicht erleben.
Kurz gesagt: die Gesellschaft verroht, sehr schnell.
Grundsätzlich kann ich mir ein Leben ohne Arbeit nicht vorstellen. Ich bin damit nicht allein, zum Glück.
Was würde mit einer Gesellschaft passieren, in der es gerechte Löhne gibt und die *Menschen hinter der Arbeit* geschätzt werden?

View more

Kleiner Zwischenstand

Lostgirl_inidenty’s Profile PhotoDonata
Lieber FF.de Mir ist bewusst das das letzte Update von meiner erst zwei Wochen her ist aber ich habe auch Neuigikeiten. Ich sitze fleißig an meinen ganzen Projekten die ich zur gleichen Zeit mache ok ich hatte mir vorgenommen, dass im Jahr 22 nicht mehr zu tun ich bin am scheitern. Eine Dicke Entchuldigung geht an @Jouluku @almostalife @ @Featherclaw und @Hanna_Blub und @DornroeschenWitchHunt die versprochenen Reviews in den nächsten Tagen sobald einen kleinen Fortschritt mit Gaia für Fear is what pushed people to lie von @DornroeschenWitchHunt Du liebe hast auch Anfang dieser Woche eine Mail auf ff.de von mir erhalten.
Ebenfalls haben die liebe @pipermcleanaphroditedemigod und @niiiicoooooole eine Mail von mir erhalten.
Die Pferdesuche ist abgeschlossen. Auch wenn der Kleine Goldschatzt erst Fünf ist und noch komplett ausgebildet werden muss @Hanna_Blub wer sagte nochmal das er sich kein so junges Pferd kaufen will. Viellicht erinnerst du dich gar nicht mehr an die Unterhaltung aber wührten sie vor zwei drei Monaten hier auf Ask. In den Nächsten Monaten werde ich also nicht so aktiv hier sein ich habe mich um anderes zu kümmern und freue mich darauf sehr doll Euch allen sende ich positive Energie und umarme euch fest ihr wisst ja bei Redebedarf bin ich nur eine Pn wo auch immer entfernt. Meine liebe @strawberry_sun hast du meine Nachrichten auf Pinterest bekommen?
Wie immer seht ihr hier meine Leseemphelungen
A love like no other von @Iamlostinspace
A sky full of stars by @dearamely
Blood and wine und never mine von @itsquietuptown_
DIVINVS LVDVS und the voyage of vertiginous love @strawberry_sun
Einheit Omega und Rise of Elementals von @pipermcleanaphroditedemigod ich bin dir unglaublichdankbar das du mich in deine Favo liste aufgenommen hast obwohl du noch nie irgendwas von mir gelesen hast.
Fear is what pushed people to lie by @DornroeschenWitchHunt
Midnight Funeral by @almostalife
The Emblem of truth von @Hanna_Blub
Reqiuem of a dream von @Venuci

View more

Kleiner Zwischenstand

Gibt es ein Buch oder einen Film, dessen Geschichte dich besonders inspiriert hat? Wenn ja, weshalb?

XxSuperwomenxX’s Profile PhotoEponomasie
Ja klar unzählige ich kannte soviele gute Bücher, Serien und Filme in diesem Leben wie wahrscheinlich kein zweiter und mindestens Hunderte davon waren genial und lehrreich für sehende Augen. Vor allem Sci Fi und Fantasy enthalten oft soviel Botschaft für uns in unserer Realität nur checken die meisten das nicht die sehn nur die Action und Unterhaltung aber meinesgleichen die Indigos, Alten Seelen und INTJs sehn die Matrixbotschaft und tiefe Lehre in jeder Geschichte. Und das Gesamtbild aller Geschichten die Strukturen und Pfade und Querverbindungen dutzende Symbolik, Analogien, Symmetrien, Synergien und Synchronizitäten, Meta Ebenen und noch vieles mehr.

Wie findest du, dass Janina gestern wegen einer rassistischen Beleidigung aus dem Dschungelcamp geflogen ist? Ich finde die Reaktion von RTL stark. #notoracism ✊🏻✊🏼✊🏽✊🏾✊🏿

may_gemini98’s Profile Photovanessa
Hallo. Schaue keine TV-Sender 😅😆 und wenn Fern angemacht wird, dann sind es Filme auf Netflix. 😊 Manchmal erzählen mir meine Kolleginnen was und ich hab immer keine Ahnung 😂 brauche keine Werbung und sorge schon selbst zur Unterhaltung 😅

Top 3 Gründe wieso man deinem ask Profil folgen sollte?

UndWennDuMalHungerHastGehNeKameraFressen’s Profile Photofreshboy21
1. Ich gebe meiner Meinung nach gut durchdachte und oftmals sehr ausführliche Antworten. (Jeder kann sich natürlich selber überzeugen)
2. Mir geht es überhaupt nicht um likes und follower, sondern einfach um die Unterhaltung hier und Fragen beantworten.
3. Ich bin eine herzliche, aufgeschlossene Persönlichkeit.😊

Wenn du könntest, würdest du lieber in die Zukunft oder in die Vergangenheit reisen?

DedEPlaYeR’s Profile Photo~DER ECHTE PAIN~
Die Vergangenheit bestand aus Erinnerungen und Begegnungen, die ich am eigenen Leibe erlebt und ertragen habe. Ich denke ich habe genug Leid erfahren, um das erneut mit anzusehen. Ich sollte auch stets zu schätzen wissen, das mich was war, schließlich ausmacht. Ich würde in die Zukunft, vlt das Ende miterleben wollen. Sehen wollen was aus unserer Welt heute in der Zukunft wird. Es würde vieles voraussagen und mir selbst ein neues Licht auf alles schenken. Ich würde gerne in eine Zukunft reisen, in der ich glücklich bin, Kinder habe und eine wundervolle Frau. Die letzte Zeit hat mich runtergezogen, also blieb ich lange weg. Doch in der Zeit hab ich Frieden gefunden, wie noch nie zuvor. Ich bereue nichts mehr. Und du mein lieber Pain, wo wir uns ja öfter schon begegneten, bist die einzige Frage die ich aktuell bereit bin zu beantworten. Ich bin da, aber auch nicht. Ich habe etwas mehr Ruhe und gewohnten Alltag eingebaut, aber ich bin ein Nutzer der schon lange da is. Ich werde mir wieder die Zeit nehmen. Doch jetzt fokussiere ich mich auf mich selbst und die Zukunft. Ich hab genug gezeigt und geschrieben. Ich gönn mir eine Stille wie nie zuvor, Stille vor Problemen, Stress und negativen Gedanken. Ich werde mich finden, ich werde noch stärker. Wir reisen gemeinsam in die Zukunft, also lass uns mit der Vergangenheit abschließen.❤😁
Auf ein neues, auf ein besseres. Grüße gehen raus an dich, die Unterhaltung war amüsant mit uns. Peace 💯 Wie sagte Pain so schön, aus Liebe werden Opfer gebracht, die Hass hervorbringen und dich Schmerz lehren.🔥

View more

Wenn du könntest würdest du lieber in die Zukunft oder in die Vergangenheit

Bist du ein true Crime Fan? Wenn ja welcher Fall beschäftigt dich immer wieder?

mainstreamcat’s Profile PhotoAlly
Nein, weil erstaunlich wenig daran "true" ist.
Wenn sich Leute, die noch nie etwas mit Kriminologie oder echten Fällen zu tun hatten hinstellen und irgendeinen Trash in die Kamera labern, Wiel sie sich für 100€ ein Zertifikat gekauft haben, das sie als "Profiler" ausweisen soll, dann kriege ich echt zu viel, weil das, was euch da gezeigt wird so ungefähr mal gar nichts mit echten Ermittlungsverfahren und Seriösität zu tun hat.
Da werden irgendwelche Uralten Fälle, wo die Angehörigen leider so dumm waren die Rechte für die "Story" abzugeben, weil sie sich eine Klärung des Falls dadurch erhoffen. In die Öffentlichkeit gezogen, Dinge hinzu gedichtet, alles fein zur Unterhaltung aufpoliert, mit angeblichen Experten versehen, die keine sind und euch auf Kosten der betroffenen vorgetragen.
Herzlichen Glückwunsch

View more

Ist der Januar auch für Dich ausgesprochen kurz; wenn ja, wie kommt diese Wahrnehmung bei Dir zustande?

feytality’s Profile PhotoFey ✧˖°
Allgemeinhin sei dies wohl von den ausgeübten Aktivitäten abhängig und ob selbige den persönlichen Präferenzen entsprachen. Ein weiterer Faktor sei in aller Wahrscheinlichkeit die Dichte jenes Leistungskonglomerats.
Im persönlichen Fall trat das Paradoxon auf, dass ich in relativ kurzer Zeit reichlich viele Punkte meiner sogenannten "Questlogs" bestritten habe, der Großteil definierte sich durch Aktivitäten, welche ich überaus gern in Angriff zu nehmen vermochte. Hinsichtlich Januar ist zugunsten der präziseren Analyse sogar eine fraktionierte Betrachtung möglich:
Mit dem 5. Januar begann meine längst überfällige Urlaubsphase. Die bis dahin verlebten Tage gingen (wie auch die Monate zuvor) tatsächlich reichlich schnell von Statten, überwiegend ausgefüllt mit meinen hauptberuflichen Tätigkeiten, welche ich doch inzwischen aufrichtig leid bin. Die sieben Tage darauf, welche ich privaten Projekten sowie einer relativen Selbstschonung widmete, erstreckten sich unerwarteter Weise eines gefühlt längeren Intervalls.
Für mich ergeben sich folgende Konsequenzen hinsichtlich der zeitspezifischen Perzeption:
- Tage, welche man trotz umfassender Tätigkeit als vergeudet sieht, können sich in der Summe eines zügigen Pacings bedienen, ohne dass man es initial feststellt.
- Während Tage im Sinne der Unterhaltung und Entspannung gemäß der kollektiven Wahrnehmung als zu kurz gelten, können sie mit Produktivität zugunsten der Selbstentfaltung eine andere erspürte Dauer annehmen, was mich zu der Annahme bringt, hier zwischen Amüsement und Erfüllung zu unterscheiden.

View more

Auf welche Dinge, die du nicht zum Überleben benötigst, möchtest du nicht verzichten?

Mayonym’s Profile PhotoMayonym
da gibt es wohl so einige, die das überleben einfach angenehmer machen. so dinge wie handy, pc, waschmaschinen oder irgendwelche anderen haushaltsgeräte, elektronische unterhaltung, bücher, softgetränke, sanitäre einrichtungen wie dusche oder klo oder waschbecken. die liste könnte wahrscheinlich endlos sein, worauf ich eher ungerne verzichten würde, bin trotzem großer fan von so outdoor survival und camping und zelten, also es geht schon auch ohne, aber über längere zeitraum fehlt es einem doch schon irgendwie.

Ich sage jetzt schon, ich bin morgen nicht emotionally available füe den Advent, aber dafür Türchen 11...Spotify Wrapped kam ja die letzte (?) Woche raus, und da frage ich doch ganz thematisch nach Songs, die zu euren Charakteren passen. Weil is' schon ne Weile her undso, ne. 🎄

nichtlichtsicht’s Profile Photonyaheum
Spotify Wrapped, ganz ehrlich fände ich es viiiel spannender zu erfahren welcher euer Top 1 Artist im letzten Jahr war! 👀
Aber gut das dann einfach zu späterer Stelle, oder wenn ihr Bock habt unter diesem Post in der Unterhaltung - meine war Jorja Smith *-*
Auch hier nur ein paar ausgwaählte, ich höre zwar viel Musik aber es fällt mir nicht super leicht Songs für meine OCs auzuwählen, daher nur da wo ich es schonmal gemacht habe 🙈
Juno - "Sugar Honey Ices Tea" by Princess Nokia
https://open.spotify.com/track/32mS3YkFXkUab2By9hjCRa?si=bd091ff2c3534a8f
Ich kann nicht fassen dass wir da den gleichen Song haben @sol_koroleva - finde ich ja schon ziemlich cool und ich glaube ganz ehrlich Kester und Juno, das wäre eine dystopisch gute Kombi. 💥
Théo - "Schlau und Aggressiv" by Pöbel MC
https://open.spotify.com/track/1DXTu8zLAYnp3jPozW7Iha?si=656d33d921f449b5
Théo ist ein Akademiker der leichte Probleme hat seine Wut unterdrückt zu halten und wenn da nicht dieser Song passt, dann weiß ich auch nicht.
Lluvia - "Runaway" by AURORA
https://open.spotify.com/track/2WZ3zMVFxuC5i20jQrnPyE?si=08fced7b69ee483b
Lu ist soft, tiefgründig und hat eine Menge Dinge in ihrem Leben/Kopf die diesen Song zum perfekten Stimmungsabbild von ihr machen.
Sarfraz - "Brighter Than Gold" - The Cat Empire
https://open.spotify.com/track/0sEm1ld0V8YTCPcjPVfIsc?si=1a955faaeb5a4107
Sarfraz ist ein Hoffnungsträger und Stimmungsmacher, er lebt sein Leben nach vorne gerichtet und kann durch seine Art schon auch mal egoistisch jemanden übersehen, natürlich nicht in seinem Job, sondern nur im Privatleben. Aber so oder so geht es immer der Sonne entgegen und das vermittelt mir die Stimmung dieses Liedes.

View more

Manche Fragen hier wirken so als wären sie Teil einer Unterhaltung die per anonymen Fragen geführt wird. Hattet ihr das auch schon oder kan es euch ähnlich vor und wie findet/famdet ihr das? Ich finde es teilweise witzig.

Hanza21712’s Profile PhotoHp
Wenn ich meine VPN nicht gerade aktiviert habe (was ich grundsätzlich jedes Mal aufs Neue bereue, sobald ich diese Plattform betrete), dann trudeln die unterschiedlichsten Shoutouts bei mir herein. Derartige "Gesprächsfetzen", wie ich sie nenne, sind mir durchaus geläufig, wenngleich sich mir nicht der Sinn dieser erschließt. Vielleicht dienen sie einer Kompensation der Einsamkeit, eventuell wissen neue Nutzer:innen nicht, wie man persönliche Fragen zukommen lässt oder es dient irgendwelchen gebräuchlichen Trolling-Zwecken. Wie dem auch sei, es ist tatsächlich gelegentlich amüsierend, welche Botschaften sich dabei erschließen, wobei mich vieles gleichzeitig auch verstört, weil zum Teil sehr ernste und zum Teil sensible Themen wie offenherzige Smalltalk-Konversationen gehandhabt werden.
Mir fehlt in gewisser Hinsicht diese frühere "Stream"-Ecke, in der einfach irgendwelche Antworten von Nutzer:innen einsehbar waren, wenn man denn in dieser Kategorie erscheinen wollte. Jetzt wird man häufig indirekt mit "beliebten" Antworten im Feed behelligt, die aber nicht von sich aus besonders "beliebt" sind, sondern höchstwahrscheinlich durch den Münzenaustausch im Markt hervorgehoben und für viele sichtbar gemacht werden.

View more

Gut das niemand weiß ?

Bei mir gibt es vieles, was so einige nicht wissen.
Und noch viel mehr, was einige DENKEN zu wissen.
Eure Dummheit, Unwissenheit und Dreistigkeit ist meine Unterhaltung. Und ja, das ist eigentlich der einzige Grund, warum ich hier bin.
Weil anonyme, kleine Spinner einfach lustig sind und es mich entertained wie bitter ernst sie ihre bösen Sticheleien meinen und echt denken es tut etwas an meinem Leben.
Cute

Du magst Orangen nicht? Juckt mich! Weil? Ich gib den Dude unter mir recht, dass du den Sinn dieser Plattform nicht verstanden hast 🙃

elonyh’s Profile PhotoElonyh
ist doch egal ob ich den Sinn der Plattform verstanden habe, oder nicht? ich meine klar es sollten Fragen gestellt zu bekommen. Aber ehrlich nur bei mir wird drauf gepocht, weil ich keine Frage stelle sondern nur eine Unterhaltung zu starten möchte oder auch Aussagen mache :D
Liked by: Chanty ღ David

Ich mag unsere inoffizielle Hymne immer noch. 😊 Ja, Fendrich hatte erst vor kurzem ein Livekonzert und er ist einer unserer „Vorzeigemusiker“, weil er auch tiefgründigere Texte hat und nicht nur zur Unterhaltung. Ich verstehe auch so vieles nicht mehr und ich weiß gerade nicht ob ich es möchte. 😉

NegromieausWien’s Profile PhotoBina
Dann hab ich Glück gehabt, hallo Bina. Mir fällt kein deutscher Musiker ein, der unser Land so beschreibt wie Fendrich das für Österreich macht.
Ich hoffe, dass Wien am Abend noch so ausschaut wie du es kennst und die Menschen ihre Wut oder Verzweiflung nur mit Worten ausdrücken.

Wurdest du schon mal so falsch verstanden, dass es schwer wurde, dich zu erklären bzw. die Situation aufzulösen? Oder gab es mal einen Punkt, wo du resigniertest, weil es für dich nicht möglich war, ein Missverständnis klarzustellen? Wollen/ können Menschen Dinge manchmal absichtlich missverstehen?

andy4me’s Profile PhotoEverle, The Chosen 1
Natürlich gab es das schon. Üblicherweise hilft es, dann aus der verfahrenen Situation rauszugehen und zu einem späteren Zeitpunkt nochmal neu anzusetzen. Mit Abstand lassen sich Positionen anders und entspannter betrachten, gerade wenn es emotional zuging, haben beste Argumente keine Chance, weil auf unterschiedlichen Ebenen kommuniziert wird und im Resultat jeder am anderen vorbei redet. Vielleicht kennt man auch die Methode "eine Nacht darüber schlafen". Sie bringt in den meisten Fällen neue Ansätze.
Ich glaube Sprache und Kommunikation ist einfach ein schwieriges Feld. Zwei Personen können ein und dasselbe sagen, aber allein durch die Betonung etwas anderes meinen ergo zum Ausdruck bringen. Auch durchweben Intention und der Kontext den Inhalt ebenso, wie gesammelte Erfahrungswerte, Trigger, Einstellungen, Denkweisen etc. Befasst man sich dann noch mit sprachlichen Stilmitteln wie zB Ironie und mit psychologischen Aspekten wie zB Priming, kann aus einer simplen Unterhaltung eine Wissenschaft für sich werden.

View more

Mich hat eine Chinesin auf WhatsApp angeschrieben. Hat sich wohl in der Nummer geirrt. Jetzt chatten wir schon die ganze Woche. Was ist da los? - Irgendwie kommt mir das merkwürdig vor.🤔

Wäre ich vorsichtig ^^ mich schreiben auch öfter fremde Nummern an und behaupten sie hätten die falsche Nummer aber wollen dann komischerweise immer ne Unterhaltung anfangen.

Von wem kannst du den ganzen Klatsch und Tratsch über Ask erfahren? 😀

Angelllx3’s Profile PhotoAngelika Gilz
Den bekomme ich jede Woche direkt in mein Fragenfach geschickt. Ich bekomme Warnungen vor bestimmten Profilen mit denen ich gar nichts zu tun hab bzw. wird mir in 5 Posts nacheinander geschrieben wer mit wem und über wen und was über mich gedacht wird. Don't give a f... und veröffentliche so etwas nicht. Der Wahrheitsgehalt wird meistens 0 sein. Auch diese ganzen negativen Behauptungen über @ /Profilnamen im Anhang dürfen nicht veröffentlicht werden. Auch nicht um zu schreiben, dass man das sch.... findet. Automatisch ist man *Mittäter* ohne es zu wollen. Meldung machen, manches online zur Anzeige bringen wenn es ganz schlimm ist. Ich nehme die Menschen online so wie ich sie erlebe, wie sie sich präsentieren und gehe immer vom Guten aus. Klatsch und Tratsch kann für die Opfer schreckliche Folgen haben. Und die Täter machen das für ein paar likes, für ein paar neue *Freunde*, für die eigene Unterhaltung, für den eigenen push. Also Angelika, Finger weg von solchen Profilen.

View more

Abend ☘️ ich hab vor zwei Minuten an dich gedacht und hab mich gefragt wie geht es dir 😊

alaakh01185340’s Profile PhotoALAA
Das is so unfassbar süß von dir, ehrlich. Ja lieb das du fragst, mir geht´s mal so mal so ^^. Ich streng mich aber an. Wie geht es dir? Ich hoffe dir geht es gut :). Du kannst dich natürlich auch jederzeit melden oder mich auch gern per chat kontaktieren falls du reden magst, immer gern und übrigens du magst doch Musik, wie wär´s hättest du Empfehlungen vielleicht kann ich meine Sammlung etwas erweitern ^^. Ich wünsche dir aufjedenfall an erster Stelle eine angenehme und erholsame Nacht. Gibt nicht mehr viele in meinem Alltag, die einfach mal schreiben und fragen wie´s mir geht. Viele melden sich auch erst wenn sie irgendwas wollen oder brauchen, da freue ich mich so unglaublich auf deine Nachricht. Ich hab deine Frage hier bereits als du sie verfasst hattest gesehen. Aber ich hab gewartet bis ich Nachhause komme, weil ich hier ganz in Ruhe am Rechner tippen und dir meine Antwort schreiben kann. Und ich verrate dir was, ein kleines Geheimnis apropo ob du einige meiner Fragen garnicht bemerkt hast. Die letzte Frage die ich dir gestellt habe war die mit der Farbe vom Lippenstift ^^. Merkt man ja generell garnicht das diese Frage von mir kam. War auch nur reine Neugier -^). Ich bin froh das du dich meldest. Ich finde dich unglaublich lieb und ich würde gerne mal falls möglich die Initiative ergreifen und dir mal persönlich schreiben, vielleicht morgen in Ruhe. Falls du mal magst gib bescheid. Ich muss jetzt gleich leider schon schlafen ^^. Und ehrlich, wenn was sein sollte, du jemanden zum reden brauchst, dir selbst was auf dem Herzen liegt, sprich dich ruhig aus. Ich habe bei einer deiner Antworten gelesen, dass bei dir grade etwas Trauer einwirkt. Wenn ich dir helfen oder dich ablenken darf, liebend gern, würde mir auch selbst ganz gut tun. Du kannst über alles mit mir reden. Ich lernte meine Partnerin früher auch so kennen, man kannte sich kaum, doch dadurch fiel es auch leichter sich einfach mal aus der Seele reden zu können oder sich anzuvertrauen, weil man nicht viel mit dem Leben des anderen zutun hatte, vielleicht werden wir auf die Weise ja gute Gesprächspartner/Freunde sein. Ich weiß ich komme vom anderen Ende Deutschlands, aber nichts geht über eine schöne Unterhaltung bei der man sich mal so richtig verstanden fühlt. Also mein Angebot steht, falls du reden magst und dich was bedrückt, will ich von nun an auch helfen und dir eine Stütze sein. Du bist so zuvorkommend und denkst einfach mal so an mich und fragst wie es einem wohl geht. Einen zuckersüßen Charakter hast du, musst du dir auch mal selbst eingestehen ^^. Ist schön zu sehen, dass du dir Zeit nimmst um auf die Geschehnisse und Probleme anderer einzugehen. Das verdient eine Menge Respekt :). Du bist eine echt vernünftige und tolle Frau, wer weiß wie sich jemand so fürsorgliches wohl in den nächsten Jahren entwickeln wird. Bitte tu mir nur einen gefallen und darum würde ich dich ganz innig bitten. Bitte vergiss während du so für andere da bist nicht dich selbst.

View more

Language: English