#wien

531 people

50 posts

Posts:

Was sagt ihr dazu wenn eine Frau einen mann erzwingt das er mit ihr zusammen bleibt ? Sie droht ihm das sie sich selber flecken am Körper machen wird und die schuld auf ihn schieben wird .. und jetzt musst er mit ihr bleiben

"Auch Männer haben Probleme, werden von Sorgen geplagt, stellen sich Fragen, auf die sie keine Antwort finden. Doch es gibt keinen Grund, damit alleine zu bleiben. Beziehungsprobleme, GewaIt, Mišsbrauch, Männlichkeit, Vaterschaft, Arbeitslosigkeit, Sèxualität, Isolation, …
Die Männerberatung Wien bietet psychologische, psychotherapeutische, soziale und juristische Hilfe, sowie ein breitgefächertes Informations- und Fortbildungsangebot zu allen möglichen Themen, die Männer heutzutage beschäftigen." - www.maenner.at
Keine Schande da mal hinzugehen.
Alles Gute!
Was sagt ihr dazu wenn eine Frau einen mann erzwingt das er mit ihr zusammen
Liked by: Papiertiger. Tom Neyse

Würdest du alle Chats veröffentlichen in einer Beziehung um das Vertrauen gewinnen?

Nein ehrlich gesagt nein in eine Beziehung hat das damit nichts zutun in Wien Beziehung ist vertrauen das a und o, das heisst auch das dein partner dir glauben soll. Ich finde die h solche Aktionen gehen eher Beziehung zu Bruch

Wie ist das für Dich bzw. wie reagierst Du wenn fremde Menschen Dich ansprechen?

Nadii_ne’s Profile Photoɴᴀᴅɪɴᴇ ♡
Ich lebe in Wien und da ist es nicht so außergewöhnlich, dass man immer wieder mal von fremden Menschen angesprochen wird. Wie ich reagiere ist sehr davon abhängig, WIE mich diese Person anspricht und welchen Eindruck sie/er auf mich macht. Ich hatte diesbezüglich schon ein paar sehr unangenehme und auch beängsti*gende Erlebnisse und bin deshalb seither sehr zurückhaltend und vorsichtig, wenn mich fremde Menschen ansprechen. Aber wie gesagt, in erster Linie kommt es bei mir darauf an wie man mich anspricht und ob bei mir dabei ein positives oder negatives Gefühl aufkommt. Dementsprechend reagiere ich entweder höflich oder auch gar nicht.

Welche Erfahrung hast du schon direkt oder indirekt mit Hassliebe gemacht? Entgegen der Definition würde ich Mögen und Nicht-Mögen mit einschließen - Liebe und Hass sind mMn zwei zu starke Gefühle, um sie in diesem Bezug in jedem Fall wörtlich zu nehmen

LukasSteigerwald’s Profile PhotoLukas
„Liebe“ und „Has*s“ sind zwei zu starke Gefühle … da hast du völlig recht Lukas. 😊 Und dennoch verwende ich sie immer wieder mal, wenn ich etwas extrem gerne oder absolut gar nicht mag. Ich has*se zB schlechtes Wetter, bestimmte Situationen/Momente und umgekehrt liebe ich meine Familie/Freunde, meine Lieblingsspeisen, etc. 😊
Ich finde ja, dass immer noch eine gewisse „Has*sliebe“ zwischen Deutschen und Österreichern besteht. 😅 Das Thema „Fußball“ wird immer irgendwie zwischen „uns“ stehen und wohl immer ein kleiner Konkurrenzkam*pf bleiben. Wobei wir mit unserer Nationalmannschaft auch ewig der deutschen Nationalmannschaft hinterherhinken werden …. mit einer gefühlt Lichtjahre großen Entfernung. 😅😂
Ich selbst habe eine kleine „Has*sliebe“ zu Wien. Ich lebe schon einige Jahre hier und dennoch kann (oder will) ich mich nicht so ganz mit der Stadt anfreunden. 😅 Die Stadt an sich hat alles zu bieten was man sich wünschen kann … keine Frage, aber die Leute hier oder besser gesagt die „typischen Wiener“ sind und bleiben für mich sehr gewöhnungsbedürftig … um es mal ganz vorsichtig auszudrücken. 😂 Das heißt also … ich liebe die Stadt an sich, aber ich has*se die Art und Weise wie hier „regiert“ wird, die sogenannte „Freunderlwirtschaft“, das manchmal sehr engstirnige Denken und die in vielerlei Hinsicht ignorante/kalte Verhaltensweise von leider sehr vielen Leuten hier.

View more

Fritzi, deine Bilder mit dem Stinker sind gut bearbeitet 😂 Aber ich glaube, er würde sich lieber auf einem Hintern eines hübschen Häschens sehen 😆

Herzenskind89’s Profile PhotoHerzenskind
Hi Sabrina, hallo nach Wien. Ich habe nur den Meister der weisen Worte ins Schild gesetzt. Das Bild ist von Tim Kellner oder einem *Fan*. Wir spendieren dem Kämpfer der 1000 Namen&Herzen einfach ein Ticket nach LA zur Playboy Mansion. Können uns aber auch einfach eine vernünftige App suchen und sparen uns viel Geld und Nerven. Zum Glück kam die Häschenidee von dir :-)

Normalerweise stelle ich ja immer OC bezogene fragen aber heute würde ich gerne von jeder von 3 Fakten erfahren über sich erfahren?

Lostgirl_inidenty’s Profile PhotoDonata
suddenly i remember nothing about myself 👁👁
ähm, let's see...
1. Wenn ich nicht gerade nutzlos in der Gegend rumliege oder gegen meinen Studiengang kämpfe schreibe ich tatsächlich ziemlich viel! :D Davon erblickt ganz genau gar nichts das Tageslicht (weil is' echt nicht so gut, ne), aber es existieren sehr viele Storyfetzen auf meinem PC. Oh, und wenn's mich packt zeichne ich wie irre. Da ist das Ergebnis zumindest besser als bei meinem Geschreibsel, lol.
2. Ich spreche irgendwas zwischen keiner und fünf Sprachen. Soll heißen, zwei mehr oder weniger fließend, drei so'n bisschen bis ganz okay, aber manchmal ist Sätze formulieren einfach super schwer. Und manchmal kling' ich einfach komplett durch. Ich rede wie ich schreibe, okay. 💀
3. Ich bin allergisch gegen so viel Mist und hab' so viele Komplikationen dadurch, keine Ahnung wie ich noch nicht zu Staub zerfallen bin...was doof wäre, gegen den bin ich nämlich auch allergisch. Ich sag's mal so, das einzige was bei meinem Prick-Test nicht geschwollen war war der Kontrollkratzer, der eh negativ sein soll. hah.
(und, extra fun fact: ich fühl' mich hier immer wie'n baby und bin immer froh wenn ich hier sehe dass leute jünger als ich sind...dabei bin ich halt gar nicht so jung eigentlich :') hart verzerrte selbstwahrnehmung undso)

View more

Schönen Tag meine Lieben 😊 was macht ihr heute?

AnonymmynonA007’s Profile PhotoAnonymmynonA007
Ich auf der Autobahn die meine Oma anruft… „Oma, du ich fahre grad auf die Autobahn Richtung Tulln von Stockerau ab. Nur, dass du weißt, dass ich schon von Wien draußen bin. Ich hol dich dann und heute gehen wir noch in ein Kaffeehaus in Tulln und richten die Leute aus, wenn ich schonmal einen PCR Test hab. War ja seit Monaten nicht mehr wo - das erste Mal dann wieder seit langem.“
Oma „Bist eh positiv?“
Kathy „Ja, sicher bin ich positiv!!“
Oma „Super! Ich auch!“
Kathy „Na dann auf - Los gehts. Lass uns positiVIEREN.“ 😂😂😂

Hallo Bina. Das Duell - Gerald Grosz vs. Sebastian Bohrn Mena. Das Erfolgsformat geht auf große Tour. Tickets ab 36,50 | Specials ab 78,50. Gehen wir hin, mit Special? Berlin, Wien? Ich glaube eher, dass das ein Abklatsch von amerikanischen Predigern ist. Sind die 2 nicht ziemlich beste Freunde?

FraeuleinFritzi’s Profile PhotoFritzi
Hallo Fritzi :) Als ich das allererste Duell der beiden auf unserem Privatsender oe24 TV gesehen habe, wusste ich nicht was da auf mich zukommt. Ich kannte weder Gerald Grosz noch Sebastian Bohrn Mena und konnte völlig unvoreingenommen und neutral das „Duell“ verfolgen. Es war mir aber relativ schnell klar, dass SBM nicht meine Ansichten vertritt und GG mir mit seiner Einstellung und seinen Argumenten viel mehr aus der Seele spricht. Und je mehr Duelle ich von den beiden gesehen habe umso deutlicher hat sich für mich abgezeichnet, das SBM nur eine politische Marionette ist und alles nur nachplappert ohne eigene, vernünftige Argumente zu bringen und es sich immer so dreht wie er es gerade braucht. Bei GG hingegen hatte ich das Gefühl, dass er sich weitaus besser über vieles informiert und auch besser argumentieren und darlegen kann. Und vor allem, dass er seine eigene Meinung vertritt und sich nicht zum politischen Handlanger machen lässt oder keinen Plan hat wovon er eigentlich spricht. Ich finde, dass die beiden unterschiedlicher nicht sein können und kann mir auch nicht vorstellen, dass sie „beste Freunde“ sind. Allein schon deshalb nicht, weil man bei SBM sehr oft an seiner Mimik erkennen kann wie wüt*end er ist und dass sie sich auch oft einer sehr unter*griffigen Wortwahl bedienen. Das würde ich meinem besten Freund nicht mal im Spaß antun und würde ihn schon gar nicht vor laufender Kamera so vorführen und runtermachen. Wenn die beiden aber tatsächlich beste Freunde sind, dann haben sie mit ihrer schauspielerischen Leistung auf jeden Fall einen „Oskar“ verdient. Und wenn man sich auf YT bei den verschiedensten Duellen der beiden die Kommentare durchliest, sind viele ganz meiner Meinung. :)
Als ich gehört habe, dass die beiden auf Tour gehen dachte ich nur „Wer bitte gibt dafür auch noch Geld aus?“. Ich muss daher leider passen Fritzi … dafür bezahle ich freiwillig keinen Cent. Das Geld würde ich dann doch lieber sinnvollen Projekten zukommen lassen und nicht die beiden sponsern wollen. Wobei ich mir ja wünschen würde, dass die beiden den Erlös einem guten Zweck zukommen lassen. Denn beide haben es soweit ich weiß finanziell nicht nötig. 😉
P.S. Wenn man sich im Vergleich dazu die „Duelle“ von Josef Cap und Peter Westenthaler ansieht, geht es dort weitaus gesitteter und wirklich fast schon freundschaftlich zu, obwohl die beiden ja auch aus völlig unterschiedlichen „politischen Lagern“ stammen und auch meistens komplett gegensätzlicher Meinung sind. Die beiden würde ich dann doch eher als „beste Freunde“ einstufen wollen … egal ob offiziell oder inoffiziell. :)

View more

woher weißt du das Zeyneb sich hier ein fake acc gemacht hatte?

sarahblablebla’s Profile PhotoSarah
Weil ich früher mit Valerie Privat geschrieben habe über Ask
Später hat Sie dann auch mit mir telefoniert über Whats App
Sie hat sich als komplett andere Person ausgegeben.
Sie spricht mit Dialekt. Hat eine angenehme Art zu sprechen. Wenn man Sie hört kommt man nicht drauf das Sie Araberin ist.
Wie Sie aussieht weiß ich nicht. Hab Sie nie gesehen. Nur geschrieben und telefoniert.
Mir hatte es gefallen mit ihr zu kommunizieren.
Aber komplett einen Menschen anzulügen ist einfach nur abscheulich.
Wenn ich jetzt auf ihr @Zeyneb_99 Profil stoße bin ich angeekelt.
Sie macht jetzt auf Mega Religiös. Ja fast schon Fanatisch. Die Unschuld in Person
Ich wurde sogar mal angeschrieben das Valerie in Wirklichkeit Zeyneb ist.
Hab das nicht glauben wollen.
In einem unserer letzten Telefonate als Sie immer nach Wien (sie lebt bei Graz) zu ihrem Verehrer zum Übernachten (bei dessen Familie) gefahren ist fragte ich wie ihre Eltern damit klar kommen wenn Sie mit einem Moslem zusammen ist.
Da sagte Sie das sie ein schlechter Mensch wäre.
Ich sag nein bist du nicht. Sie zu mir doch denn Sie hätte gelogen. Sie wäre Araberin.
Die Eltern kommen aus Palästina.
Das war mir erstmal egal.
Aber Rückblickend ist es das nicht. Mehr als 1 Jahr hat Sie gelogen. Und nicht nur mich hat Sie belogen.
Sondern jeden auf Ask.
Es wäre besser wenn Sie mich nie angeschrieben hätte.
Der Erstkontakt ging von mir aus als ich Ask das erste mal verlassen wollte.
Irgendwann hatten wir Abend mal ne Nacht geschrieben
Wochen später hatte ich Sie wieder angeschrieben weil ich auf ein Fake Bild aufmerksam gemacht wurde das nicht Sie wäre.
Hab Sie drauf angespochen.
Damit entwickelte sich eine Online Bekanntschaft.
Sogar als ich mit meiner damaligen Freundin hatte schrieben wir. Es war jedoch nie was Sexuelles.
Ich hätte gerne ihre Online Freundschaft gehabt.
Allerdings hat es mich was gelehrt.
Verschenke dein Vertrauen nicht so leicht

View more

Verpflichtungen beiseite: Könntest du dir vorstellen, auf eine mehrmonatige Reise aufzubrechen? Wohin würde es gehen?

Wohin denn nicht? :(Oslo, Kopenhagen und Helsinki würde ich gerne mal sehen, dann auf ins skandinavische Landesinnere. Dann natürlich zu Mütterchen Russland, Orient Express. Weiter ab nach Istanbul, von dort runter nach Südafrika und dann weiter nach China, Japan, Neuseeland, Australien. Auf dem Heimweg nehme ich noch Südafrika und ne Alpaka-Tour in Chile mit. Nochmal Zwischenstop in San Francisco und New York und als Sahnehäubchen noch London, Paris, Wien und Prag. Puh.
Edit: JETZT HAB ICH iNDIEN TOTAL VERGESSEN DAS MUSS DA NOCH REIN OMG INDIEN!!!

🚙⛽ Wann ist es für dich Zeit dein Auto mit Sprit wieder zu versorgen? Ab der Mitte? Beim letzten Drittel oder möchtest du die Wahrnleuchte herausfordern und fährst kurz vor knapp zur Tankstelle?

Herzenskind89’s Profile PhotoHerzenskind
Ich habe kein Auto mehr, weil es in Wien auch sehr gut ohne geht und Kosten spart. 😊 Aber als ich noch eines hatte bin ich meistens beim letzten Drittel tanken gefahren. Ich bin generell lieber auf der sicheren Seite und brauche keinen Adrenalinkick oder setze mich unnötig irgendwelchen „Mutproben“ aus. 😅😂

Was machst du gerade?

PsYcHo8898’s Profile PhotoKatrin
Die letzten Wochen hab ich wirklich unzählige Videos mit Polizeigew.-alt gegen wehrlose Menschen aus Deutschland gesehen, was an sich eine Riesensch-ande für unser Land ist. Aber auch Österreich kann wehrlose Leute unnötig in die Mangel nehmen. Diese aktuelle Szene aus Wien gegen eine zierliche Frau wirkt aber tatsächlich (leider) noch relativ harmlos ggü. das, was ich aus Deutschland gesehen hab:
https://t.me/martinsellnerIB/9985

Welche Pferde sind gut für Blumen?

irgendjemand29’s Profile PhotoDragon Warrior
Blumento'pferde ?
Du, der ist so alt, und der hat'n Bart wie'n Pferdeschwanz.
--------------------------------------------
Über den Clip hier, hat sich damals schon unsre Brigitta
amysiert und sich gefreut...als sie noch lebte.
Otto denkt immer noch oft an sie, wir hatten gute Kontakte
und auch Streitgespräche...Sie zählt hier unbestritten mit
zum Urgestein.....Ruhe in Frieden Brigitta.
@TingelTangelShow
BRIGITTA
====================================
https://www.youtube.com/watch?v=VYjIs43fjC8&ab_channel=Sidolin927CellomelloPipusaidruide0815’s Video 169646210717 VYjIs43fjC8druide0815’s Video 169646210717 VYjIs43fjC8

Hast du schon herausgefunden woran es liegt, dass dir von Ask „Access Denied“ angezeigt wurde? Ich hatte das auch schon 2x. Allerdings lag es wohl an der instabilen Verbindung zu Ask.fm. Später hat es nämlich wieder funktioniert.

NegromieausWien’s Profile PhotoBina
Hallo Bina, also ASK wird immer merkwürdiger. Du bist schon die Zweite, die schreibt, dass ask instabil geworden ist. Tina schrieb mir das heute auch. Sie wollte sich eigentlich nochmal melden, womöglich kam sie gar nicht mehr rein: https://ask.fm/lebensberatungen/answers/168433431771
Gestern hab ich nur ein bissel an den URL's herumgespielt, da bekam ich die Meldung "Access Denied". Es lag also an mir. Da könnte mir nur ein Profi-H4c|<3R weiterhelfen. ;D Aber zumindest kann ich mir derzeit noch die 1000-Münzen-Bilder mancher Userinnen gratis anschauen, falls ich das mal möchte.^^
Ich hab auch festgestellt, dass der Discover Feed weg ist, da kommt aber dann die bekannte Meldung "Page not found". Und VS-Fragen erscheinen nicht mehr im Profil. Und Shoutouts mit Links bekommt wahrscheinlich niemand mehr.
Das Fach der "persönlichen Fragen" wird derzeit ebenso mit Jedermannsfragen zugespammt. Ist wahrscheinlich jetzt bei allen so. Das ist dann wohl endgültig das letzte Aufgebot.^^
Soweit dann meine ersten Feststellungen zum "zurechtoptimierten ASK" 2022. Schöne Grüße nach Wien. Ich hoffe wir lesen uns, falls ASK dieses Jahr nicht mehr übersteht, vielleicht mal auf Twitter, YouTube oder Facebook. Links folgen ggf. demnächst.

View more

Ich versteh dich haha ja hab gemerkt das du ein follower wie es ausieht von mir bist wussrest du das in wien sehr viele tote (begraben) gibt als lebende menschen

hab ich glaub schonmal gehört aber dass ist sooo krass!
finds schon brutal, dass im Regen/Schnee Pisse drin ist, du könntest also wenn du als Kind Schnee gegessen hast halt einfach was von ner berühmten Person kurzzeitig in dir drin gehabt haben 🥲

Was verbindest du mit Wien-Favoriten? Einerseits lese ich, dass es mancherorts gerade *im Trend* liegt. Andererseits aber auch, dass die Adresse etwas *belastet* ist. Die Mieten sind teilweise nicht günstig. Was passiert da gerade? Welcher Bezirk könnte mir gefallen? Hab schon was im Blick.

FraeuleinFritzi’s Profile PhotoFritzi
Das Einzige was ich damit verbinde, wenn ich Wien-Favoriten höre oder lese ist der „Eissalon Tichy“. Er ist wirklich stadtbekannt und ich glaube es gibt niemanden in Wien der nicht wenigstens 1x dort war. Seine Eiskreationen sind etwas ganz Besonderes und man sollte sie wenigstens 1x probiert haben. 😊 Ansonsten kann ich dir nicht viel dazu sagen, weil ich schon jahrelang nicht mehr in diesem Bezirk war und auch niemanden kenne der dort wohnt. „Belastet“ ist der Bezirk deshalb, weil er früher ein reiner „Arbeiterbezirk“ war und vielleicht deshalb keinen besonders „guten Ruf“ hatte. Die Mieten in Wien sind generell sehr unterschiedlich. Es kommt darauf an ob man zB mitten in der Stadt wohnen möchte oder lieber am Stadtrand bzw. in Bezirken die aufgrund der Bewohner (noch) als sogenannte „Nobelviertel“ angesehen werden oder aber ob die Wohnung oder das Haus zentral liegt, mit guter Verkehrsanbindung, Einkaufsmöglichkeiten etc. Ich finde den 13. Bezirk, den 19. Bezirk aber auch Teile vom 23. Bezirk sehr schön. Aber du kannst sicher sein, dass du in Wien alles findest was du möchtest. Und auch das, was du nicht möchtest. 😉 Vielleicht wäre ja der “Wohnpark Alt Erlaa“ etwas für dich. Da hättest du sogar ein Schwimmbad am Dach. Ich finde sie rein optisch irgendwie faszinierend. Von der Raumaufteilung her in den Wohnungen allerdings weniger. 😅 Welchen Bezirk hast du denn im Blick?

View more

Was verbindest du mit WienFavoriten Einerseits lese ich dass es mancherorts

Was hält dich denn zurück?

Herzenskind89’s Profile PhotoHerzenskind
Meine Zurückhaltung entspringt im Wesentlichen dem Wirken dreier unrasierter Schurken, die sich im Regelfall der Reihe nach abwechseln; das geht manchmal in Sekundenbruchteilen, manchmal über Jahre und manchmal dauert es auch ewig.
Zunächst die Angst, eine dürre Hexe mit schriller Stimme und einem Gesicht wie ein positiver Corona-Test: "Das wird weh tun! Da komme ich nicht mehr raus! Sie werden mich auslachen! Das kann ich nicht! Ich werde bestimmt erwischt!"

Dann der Zweifel. Zernagte Fingernägel, hektischer Blick, fahler Teint, riecht nach Klostein: "Verstehe ich die Frage richtig? Ist es mir so wichtig? Bin ich bereit? Bin ich stark genug? Ist jetzt der richtige Zeitpunkt? Denkt/fühlt er/sie genauso?"
Zuletzt der Wille, der gerne Hafþór Júlíus Björnsson wäre und gerne so krass wär wie'n deutscher Problemviertelrapper, idealerweise aber über größere Reflexionsfähigkeit und Einsicht verfügt und weniger Mütter beleidigt: "Das möchte ich nicht. Das ist falsch. Das tue ich nicht."
Sowie keines davon dich noch hält, ist es deine Bestimmung, echte Liebe oder frische Pizza (mit Ausnahme dieses Verbrechens gegen die Menschlichkeit mit Ananas).
Protipp: der unrasierten Hexe mit Charme begegnen. Und: sie mag Engelstrompeten!

View more

Was wünscht du dir fürs Neue Jahr? Bzw was hast du für Vorsätze?

Bin heute in meinem Jagi gesessen in Wien. Da hat mir eine gedeutet, ich soll bitte die Fensterscheibe beim Beifahrersitz runterlassen. Ich dachte mir nur „Wasn jetzt schon wieder? Zeitung kaufen? Einen Euro haben wollen?“ Da fragt sie mich „Suchst du eine Putzfrau in Wien? Ich brauche Geld, ich habe zwei Kinder.“ Sage ich „Hast du dich bei Putzfirmen schon beworben und es versucht?“ Sie „Nein, hab nur einen Pass, habe keine Dokumente. Die Firmen wollen mich so nicht beschäftigen. Hast du Kinder?“ Ich darauf „Nein.“ Die Frau hat es schon richtig bereut zwei Kinder zu haben, da sie keine finanziellen Mittel hat und die zwei auch versorgen musste. Das tat mir echt weh. So fragte sie mich um Geld, um sich eine Milch für sie und ihre Kinder zu kaufen.
Mein Gedanke „Nein. Es ist keine Bettlerin. Nein. Es ist eine Frau die mich nach einem Job gefragt hat, als ich im 6stelligteuren Jaguar saß und nichts besseres zu tun hatte, als mir grade das Puder nachzuschminken, das mir von der FFP2 Maske vor paar Minuten bei einer Besichtigung runterging.“
Hab ihr 20€ in die Hand gedrückt. Und ich werde mir was einfallen lassen. Es kann nicht sein, dass arbeitswillige Menschen, die besser Deutsch sprechen als manch andere hier in Österreich keinen Job bekommen!

View more

Bist du homo,bi oder normal?

Achso hetero bedeutet normal, diggah lese Mal die Bibel richtig da steht auch sogar viele Männer Beziehungen drin oder sonstiges und es wird als normal angesehenm seit es nur "ein Gott" gibt ist es wirklich unnormal auch ein Mann zu lieben oder auch einen Frau zu leben in Wien gleichgeschlechtlich Beziehung, wow wie wir doch mega zurück geblieben sind, ehrlich ist diese Denkweise traurig

Musstest du schon mal „Größe“ zeigen obwohl du vielleicht gerne anders agiert hättest? Wie leicht oder wie schwer würde es dir fallen bzw. ist es dir gefallen?

NegromieausWien’s Profile PhotoBina
Hallo nach Wien, hallo Bina. Ich habe im letzten Jahr die Verantwortung für einen Fehler einer anderen Person übernommen. Ich wusste, dass die Konsequenzen für mich nicht so hart ausfallen würden wie für die andere Person. ich hätte denjenigen eigentlich über die Klinge springen lassen wollen, wir mögen uns nicht. Aber auch das hätte Folgen für etwas gehabt. Bis heute schweige ich dazu, auch wenn es immer wieder mal Spitzen gibt. Mein Handeln zeigt keine Größe, das war einfach Abwägung. Es ist eher meine Art jetzt damit umzugehen, auch wenn in den letzten Monaten einige merkten was für ein frauenverachtendes Asshole der Typ ist. Ich schweige weiter. Ich glaube aber, dass wirkliche Größe was anderes ist. Finde aber nichts anderes was ich öffentlich schreiben möchte.

Hallöchen liebe Bina. Der mittlere Song gefällt mir auch 😁 wie jung sie alle waren 😊 Sting noch so jugendhaft 😅Wenn ich verreisen würde, dann würde ich Wien auch besuchen wollen, setze ich also auf meine To do Liste! 😁 Ich wünsche dir ein schönes Wochenende und einen schönen 2.Advent! 🤗💛🍀

id77852424’s Profile PhotoМарина *kein VIP*
Servus liebe Marina 😊 Ja, schon krass, wenn man sieht wie lange es den Song schon gibt. 😅 Wien ist immer eine Reise wert. 😉 Danke dir 😊 Ich wünsche dir und deiner Familie auch ein schönes Wochenende und einen schönen 2. Advent. 🤗💛
Den Song finde ich auch besonders schön. 😊
https://www.youtube.com/watch?v=TkvjA4ra4Q4NegromieausWien’s Video 168179506462 TkvjA4ra4Q4NegromieausWien’s Video 168179506462 TkvjA4ra4Q4

Superb answer regarding Vienna, to my shame I have never visited such a great and historic city, I would love to someday, your answer captures a less stereotypical image of the city and conveys a more colourful, eclectic and interesting description of Vienna.

princessali6’s Profile PhotoMáire Ní Einstein
Das kann ich gerne machen Máire, allerdings auf Deutsch, weil ich mich dann besser ausdrücken kann. 😅 Natürlich hat Wien viel mehr zu bieten als ich beschrieben habe, aber die diesbezügliche Frage war ja eingegrenzt. 😂 Wien ist eine multikulti Stadt und es kommen jährlich unzählige Touristen (vor der Pandemie) um sich die Sehenswürdigkeiten anzusehen (Stephansdom, Schloss Schönbrunn, Staatsoper, Hofburg, etc.) und das Flair und den Charme, den die Stadt durchaus auch hat, zu genießen. Es gibt viele kleine Cafés in teilweise sehr originellem Stil, da die Wiener*innen leidenschaftliche Kaffeetrinker sind, aber auch jede Menge Restaurants wie zB „Das Schweizerhaus“, die schon Kult sind und wo man das bekannte „Wiener Schnitzel“ oder die berühmte „Sachertorte“ genießen kann. „CopaBeach” ein Sandstrand bei der Donauinsel bietet ein gewisses Urlaubsfeeling und wird gerne zum Entspannen genutzt. Für den Freizeitspaß gibt es zB den „Wiener Prater“ (Vergnügungspark) und das bekannte „Riesenrad“. Für die Weintrinker gibt es viele „Heurige“ wo man sich in gemütlicher Atmosphäre das eine oder andere Glas Wein gönnen kann. Aber auch das Wiener Nachtleben kommt nicht zu kurz und es kann in Bars, Clubs etc. ausgiebig gefeiert werden. Zu den Highlights von Wien gehören unter anderem die „Sky Bar“ mit einer tollen Aussicht auf den Stephansdom und der „Wiener Donauturm“ mit einem wunderschönen Ausblick über ganz Wien. Und überall dort kannst du auch charmante und humorvolle Wiener*innen treffen, die dir sicher gerne ein bisschen mehr über ihr geliebtes Wien erzählen. 😊
https://www.youtube.com/watch?v=b3sT-YpFZHMNegromieausWien’s Video 168165252382 b3sT-YpFZHMNegromieausWien’s Video 168165252382 b3sT-YpFZHM

View more

NegromieausWien’s Video 168165252382 b3sT-YpFZHMNegromieausWien’s Video 168165252382 b3sT-YpFZHM

Ich weiß, dass es in Wien bei vielen Gebäuden Taubennetze gibt, die sie daran hindern sich niederzulassen. Könnte man das bei euch nicht montieren? 🤔 Ich mag diese Viecher auch nicht und finde sie gruselig. 😅😂

NegromieausWien’s Profile PhotoBina
Na ja ... So ein hochkarätig zu schützendes Gebäude bewohnen ich nun auch nicht 😄. Das mag auf öffentlichen Gebauden wohl hier und da der Fall sein. Oder diese Piekser an den Dachrändern, damit sich die Tauben nicht dort niederlassen 🕊️. Gruselig finde ich die jetzt nicht. Sie nerven halt wo sie können. Selbst beim Autofahren muss man manchmal in die Bremsen gehen, da sie einfach locker flockig gemächlichen Schrittes über die Strasse watscheln 🙄.

Lieber keine Taubensuppe und sie dafür arbeiten lassen. 😂 Und wenn du sie ständig irgendwo in der Weltgeschichte herumschickst hast du dann auch deine Ruhe vor ihnen. 😉 Sag ihnen einfach, dass es in Wien ganz viele Verwandte von ihnen gibt und ein großes Familientreffen stattfindet. 🤣

NegromieausWien’s Profile PhotoBina
Oh ja, daa ist eine gute Idee 😄. Das schmälert zwar den Umsatz der örtlichen Waschanlagenbetreiber, aber wir haben hier Ruhe und sind die Viecher los 😬. Letzten Sommer hatte eine Taube sogar direkt unter meinem Badezimmerfenster in der Dachrinne gebrütet 😳. Für ein Baby hatte ich Verständnis und sie in Ruhe gelassen. Danach wollte sie aber weitere Taubis 🕊️🕊️🕊️🕊️ ins Nest legen. Da gab es mein Veto und die Idee mit der Wasserpistole 🔫🤣

Die Post war bei den Lockdowns immer ausgenommen. 😊 Bei euch nicht? Und wenn’s gar nicht anders geht, schickst du halt eine Brieftaube los. 😅🤣

NegromieausWien’s Profile PhotoBina
Ich weiß es nicht, Bina 🤷🏻‍♂️. Wäre aber Quatsch wenn es ausgenommen wäre. Der Postbote ist ja beruflich gesehen ein Einzelgänger und hat deswegen nicht so viel mit Ansteckungen am Hut 😀.
Hier gibt es ein paar Tauben 🕊️ auf unserem Dach. Also besser keine Taubensuppe machen sondern ihnen einen sinnvollen Auftrag erteilen? Ich werde sie mal morgen befragen, welche von denen bereit ist, nach Wien zu fliegen. Aber sie haben Angst vor mir. Spritze sie immer Sommer öfter mit meiner Bügelspritze nass, wenn ich heimlich und leise das Dachfenster öffne und sie auf der Dachrinne sitzen 🔫😬

Hallo Bina, welches Klischee über Wien könntest du sofort widerlegen bzw. bedienen? Welche Ecken meidest du als Hauptstadtbewohnerin? Zieht dich irgendwas nach Deutschland, als ersten Wohnsitz?

FraeuleinFritzi’s Profile PhotoFritzi
Hallo Fritzi, deine Frage passt gerade perfekt, wobei ich aber auch festhalten möchte, dass ich in Niederösterreich geboren und aufgewachsen bin, „nur“ in Wien lebe und gar nicht die „typische“ Wiener Mentalität habe. 😊
Wien wurde erst vor kurzem laut einer Umfrage zur „unfreundlichsten Stadt“ gewählt. Da liegt Wien unter 57 Städten auf dem letzten Platz. 😅 Dieses Klischee kann und möchte ich für ganz viele Wiener*innen widerlegen. Das ist meiner Ansicht nach absolut nicht so. Auch den Klischees, dass sie meistens grantig (= schlecht gelaunt) und spießig sind, kann ich nicht zustimmen. Das Klischee, dass Wiener*innen nicht so leicht zufrieden zu stellen sind und/oder auch etwas stur sein können, muss ich im Namen vieler Wiener*innen bedienen. 😅 Und das hat teilweise auch auf mich „abgefärbt“ oder ich hatte es eh schon immer. 🤷🏼‍♀️ Im Großen und Ganzen sind sie aber sehr offen, humorvoll, gutmütig und hilfsbereit. 😊 Man muss bei einigen nur wissen welche Knöpfe man drücken muss. 😉 Es gibt ein paar Bezirke in Wien, die ich tatsächlich meide bzw. wo ich „nicht mal to*t überm Zaun hängen möchte“ 😂, weil sie weder von der Umgebung noch von den Leuten her, die größtenteils dort leben, für mich ansprechend sind und teilweise sogar ein ungutes Gefühl in mir hervorrufen. Es zieht mich nichts so wirklich nach Deutschland als ersten Wohnsitz. 😅 Ich könnte mir aber durchaus vorstellen zB in Bayern zu leben, weil sie uns im Dialekt und auch in ihrer Mentalität sehr ähnlich sind. Auch Köln, Berlin oder Hamburg sind Städte wo ich mir vorstellen könnte zu wohnen. Es gibt aber sicher noch viele schöne Plätzchen in Deutschland wo es sich sehr gut aushalten lässt. 😊 Ich muss aber zugeben, dass mein Herz schon an Österreich hängt, auch wenn ich nicht gerade die „Musterpatriotin“ bin und so einiges an Österreich nicht so toll finde. 😂 Aber wer weiß … vielleicht verschlägt es mich doch irgendwann mal nach Deutschland und lässt mich nicht mehr los … sag niemals nie. 😉

View more

Und wie ist es mit Österreich? 😉 Warst du schon mal bei uns? Ich kann mich gerade nicht erinnern ob du das schon erzählt hast oder nicht. 😅

NegromieausWien’s Profile PhotoBina
Klar könne auch Österreich wieder eine Option sein. Natürlich gab es einen Familienurlaub in Österreich. Eine Woche Melk und von dort täglich Besichtigungsrundfahrten in die nähere und weitere Umgebung, einschließlich Carnuntum (römische Ausgrabungen), da soll heute einiges mehr zu sehen sein und 2 Tage Wien. Auch bei Durchreisen nach Italien mit Familie waren wir in den 60er Jahren regelmäßig auch in Österreich und haben etwas auf den Hin- und Rückweg dort angesehen.
Was in Wien damals schon völlig überfüllt war (glaube es war am Ende der 70er Jahre) war Schloss Schönbrunn. Die Touristenmassen waren abschreckend.
Ich glaube von Österreich hatte ich bei ask.fm noch nichts erwähnt, weil die Reisen außer Zwischenstopp in Dornbirn alle schon lange her sind. Dornbirn war Übernachtung bei der kombinierten Bus-Schiff-Reise Kanaren. Da war dann nur Zeit die Altstadt zu anzusehen. Ich wäre gerne noch zur Burg hoch.

View more

Den Stephansplatz (gleich beim Stephansdom) haben wir ja auch extra nach dir benannt. So nett sind die Wiener zu dir. 😉

NegromieausWien’s Profile PhotoBina
Finde ich auch 😊. Manchmal frage ich mich wofür ich daa verdient habe 🤷🏻‍♂️. Habe mich bis heute noch nicht bei der Stadt Wien bedankt 🤣.
Könntet Ihr eine Autobahn auch noch nach mir unbenennen, oder wäre das zuviel verlangt? 👀 Oder den Flughafen. Man muss ja nicht immer am ganz großen Rad drehen 🤣

Die deutsche Botschaft in Wien beauftragte folgende Umfrage: „Wie sehen die Österreicherinnen und Österreicher die Deutschen?“ https://orf.at/stories/3236077/ Wie siehst du die „Ösis“? Was findest du positiv und was negativ?

NegromieausWien’s Profile PhotoBina
Guten Morgen liebe Bina. Ich glaub ich habe keine Ahnung. 😅 Wenn du mich fragen würdest wie sehen die Deutschen die Russen oder umgekehrt, da würde mir sicher was einfallen 😅🤣😁 Aber bei euch lieben, da fällt mir nichts ein 😉 Ich mag euren Dialekt 😁 wenn Sabrina mal in eurer Sprache singt, da muss ich es mehrmals anhören um die Wörter zu erkennen. 😅 Ich wünsche dir einen schönen Tag. 🤗💛

Welches technische Gerät bereitet dir immer wieder Probleme?

irgendjemand29’s Profile PhotoDragon Warrior
Du meinst jetzt natürlich womit ich rein technisch nicht klarkomme aber das ist nicht mein Hauptproblem mit technischen Geräten sondern das die allermeiste heutige Technologie ungesunde Negtaivtechnologie ist was natürlich kein Zufall ist. Wenn die Menschen wüssten wieviele ihrer Schwächen, Müdigkeit, Schwindel, Hautproblemen, Herkkrankheiten, Lungenkrankheiten, alle erdenklichen Krankheiten, Krebs uvm. (was übrigens alles viel mehr Tote jährlich/täglich fordert als Misses C) aufs Konto von Mikrowellenherd, Handy, Wlan, Wifi, Wifi Verstärkern, Bluetooth, 5G, den heutigen Glühbirnen und besonders auch den furchtbaren Smartmetern geht würden sie in berechtigter Panik ausbrechen und diese Panik zusammen mit der Sorge wegen Schwermetallen, Luftverschmutzung, Lärmbelastung, Lichtverschmutzung und Feinstaub wäre weit weit weit mehr berechtigt als Angst vor Viren und kein Schwein schert sich darum oder denkt daran und nimmt das ernst weil das System ihnen diesbezüglich nunmal keinerlei echte Bildung je zukommen liess weshalb sie eben null Bewusstsein für all das haben und die echte Liste ist endlos und würde in kein Antwortfeld passen alles was heute hergestellt wird ist entweder laut, hat Strahlung und E Smog oder erzeugt Staub oder ungesundes Licht oder Krach. Es gibt Millionen Dinge im Alltag aller die 100pro extrem krank machen die niemanden kümmern aber alle starren auf einen Virus der bei einer vernünftigen Lebensweise niemanden tangieren würde und dafür spirtzen sich noch alle genverändernden gefühlichen neuartigen MRNA Sch.eissd.reck was ebenfalls tausendmal gefährlicher ist als der Virus als jeder Virus. Aber all das kapiert de rheutige assimilierte Vollgünther ja nicht. Heute ist die Luft auf 29 Arten vergiftet, alle Möbel, Spielsachen, Kleidung, Putzmittel, Kosmetika, Parfüms sind hochgiftige Chemie all das schert keine S.au aber bei C. brechen sie alle in apokalyptischer Panik aus es ist einfach lächerlich alle Verwandten/Bekannten eines jeden die Jahrzehnte vor der Zeit abdankten gingen nicht wegen Viren sondern wegen der Endlosliste an Fehlern die die Menschheit zulässt und gierig reinzieht. Allein was alle heutigen essen und trinken, reden, denken, atmen, ansehn ist tödlicher als jede Pandemie. Feinstaub, Strahlung, EW Smog, Rauchen, Stress, Angst, Sorgen und all die Umweltgifte von heute t.öten mehr Leute als alle Viren der Welt zusammen. Aber die Menschheit ist zu doof es zu checken wien Kleinkindstadium des Geistes halt. Und genau das ist es auch bei jungen Seelen die leider die Mehrheit der Inkarnierten dieses völlig ausser Kontrolle geratenen Kindergartenplaneten sind. Allein was die Masken, Tests und Impfungen, Stress, Angst, Sorgen, Unfreiheit, Wirtschaftskrise und Druck aller Massnahmen krank machen und auf Dauer umbringen werden kann niemand zählen. Ausserdem habt ihr keinen blassen was in einer MRNA Impfung drin ist auch nicht was in den alten herkömmlichen schon für ein D.reck dabei war. Es ist unfassbar was hier abgeht und jed

View more

Ich mag unsere inoffizielle Hymne immer noch. 😊 Ja, Fendrich hatte erst vor kurzem ein Livekonzert und er ist einer unserer „Vorzeigemusiker“, weil er auch tiefgründigere Texte hat und nicht nur zur Unterhaltung. Ich verstehe auch so vieles nicht mehr und ich weiß gerade nicht ob ich es möchte. 😉

NegromieausWien’s Profile PhotoBina
Dann hab ich Glück gehabt, hallo Bina. Mir fällt kein deutscher Musiker ein, der unser Land so beschreibt wie Fendrich das für Österreich macht.
Ich hoffe, dass Wien am Abend noch so ausschaut wie du es kennst und die Menschen ihre Wut oder Verzweiflung nur mit Worten ausdrücken.

Die deutsche Botschaft in Wien beauftragte folgende Umfrage: „Wie sehen die Österreicherinnen und Österreicher die Deutschen?“ https://orf.at/stories/3236077/ Wie siehst du die „Ösis“? Was findest du positiv und was negativ?

NegromieausWien’s Profile PhotoBina
Hallo Bina, ich hab während meiner wackeligen Netzpause einiges dazu geschrieben, aber gerade möchte ich alles vom Tisch fegen. Hab heute gehört, dass Österreich die Blaupause für Deutschland sein soll. Und morgen werden sich Österreicher und Deutsche in Wien treffen. Heldenplatz, Ring, Museumsquartier, Staatsoper, da wird es langgehen--ich kenn das alles. Ich schrieb vor einigen Wochen von meinem Antikörper+-test, sah sehr gut aus. Sah. Ich verstehe so vieles nicht mehr. Ja, wie sehen Deutsche die Österreicher? Im Moment gucken sie sehr gespannt zu euch. Alle anderen Gedanken schreibe ich dann wenn es passt. Aber ich hab schon geschrieben, dass mich deine Frage zur Musikspurensuche führte. Die offizielle Hymne kommt jetzt nicht, aber diese soll die inoffizielle Hymne sein. Vielleicht kannst du sie schon gar nicht mehr hören :-) DAS Video deswegen, weil ich ich im Moment viele Konzerte mit Publikum sehe. Wie aus einer anderen Zeit.
https://www.youtube.com/watch?v=LO0QmmnuKtQFraeuleinFritzi’s Video 167423654873 LO0QmmnuKtQFraeuleinFritzi’s Video 167423654873 LO0QmmnuKtQ

View more

FraeuleinFritzi’s Video 167423654873 LO0QmmnuKtQFraeuleinFritzi’s Video 167423654873 LO0QmmnuKtQ

Iii senf XD ich geb jetzt mein ketschap dazu oder catsup :D ja wozu gibts die ma 48 dafür werden die bezahlt die stadt sauber zu halten (was lustig ist da es ein toller job ist und die warteliste zimlich lang für den job) genau wie die erla bauten

Der Job wird soweit ich weiß sehr gut bezahlt und deshalb auch die lange Warteliste. Aber es geht dabei ja nicht nur um Wien. Auch in ländlichen Gebieten entsteht der Müll und dort bleiben die Reste von Raketen und Böllern auf den Wiesen, Feldern usw. liegen und werden von niemandem entsorgt. Und was das für die Umwelt bedeutet, muss ich dir ja nicht extra erklären :D

Language: English