Ask @the_real_kastanea:

Fragerunde: Hast du 'Nostalgischen Bücher', die du sehr mit deiner Kindheit verbindest? Hast du generell als Kind viel gelesen/vorgelesen bekommen, oder eher nicht?

Emma
Ich schätze mal, Das magische Baumhaus? Kommt darauf an, wie Kindheit definiert ist. :P Aber ich habe definitiv Unmengen gelesen. Im Sinne von Bis-ein-Uhr-morgens-wachbleiben-und-die-Triologie-die-ich-am-selben-Tag-angefangen-habe-zu-beenden.

View more

DTF: PJ - the next generation. Hast du dir dazu schonmal Gedanken gemacht? Wenn du willst (und wir gehen hier davon aus, dass alle überlebt haben) kannst du beschreiben, welche Charaktere du dir gut mit Nachwuchs vorstellen kannst, wie dieser heißt und wie die Kinder aussehen könnten :)

Emma
Ich lache mich gerade tot, weil meine allererste (inzwischen gelöschte) PJO FF fast genauso geheißen hatte.
Seltsamerweise habe ich nur (!) von Jiper eine Zukunftsversion? Aber die hat sich inzwischen außer Rand und Band entwickelt, dass man die beiden Charas genauso gut als OCs in einer Eigengeschichte einsetzen kann.
Ich mag die Namen Jasper (aus offensichtlichen pairnametechnischen Gründen) und Aria.

View more

DTF: Projekt Bookshelf. (Der neuste Blogeintrag - unter *Top News* zu finden.) Top oder Flop? Und warum?

Emma
Die Idee an sich ist ... nicht schlecht. Ich meine, man bemerkt schon dass sich die Admins Mühe geben, auf die Wünsche der Nutzer einzugehen?
Aber ich glaube nicht, dass mich es sehr reizen würde dort mitzumachen. Und wenn man es falsch aufzieht, wird es aussehen wie eine Kindergartenanimation. Aber ich schau einmal.

View more

DTF: Wir hatten vor langer Zeit mal eine DTF zum Thema "die großen Bekanntheiten im PJ Fandom und ob sie überschätzt werden?" - inzwischen sind ja viele von ihnen inaktiv. Wie würdest du die Frage also heute beantworten? Hast du eine andere Position zu diesem Thema "Bekanntheit/ ein guter Autor"?

Emma
Ich bleibe noch immer bei der Meinung, dass Lilli8, Honeypop & Co. einmal die Elite gebildet haben. -khaleesi- kennt wahrscheinlich jeder - sei es von ihren unverkennbaren FFs oder persönlich - und sie ist ebenfalls in letzter Zeit nicht so auf ff.de aktiv? Ich denke sie alle haben eine Menge Kram in ihrem Leben; im Gegensatz zu uns asklern, die wir meines Wissens noch zur Schule gehen, arbeiten/studieren sie und so.
Ich weiß ehrlich nicht, ob ich noch zwingend sagen kann, dass sie für mich Die Besten der Besten™ sind? Was irgendwie traurig zum Zugeben und keinesfalls persönlich gemeint ist. Aber der Geschmack entwickelt sich halt weiter. :/
Jeder ff.ler, der in diesem ask-Netzwerk ist, hat sage ich mal einen gewissen ... Bekanntheitsgrad im PJO/HoO Fandom, denn die Leute, mit denen du interagierst, kennen ihrerseits ja andere Leute, und so weiter.

View more

Oh Gott, ich habe gerade noch einmal meine Review gelesen, ich kann nicht mehr editieren und es ist missverständlich und nur um dass klar zu stellen: Ich habe keine Erfahrung mit angetrunkenen 13Jährigen, sondern am ehesten mit der Altersklasse und wahrscheinlich kichern sie besser als Lacy... :'D

( ͡° ͜ʖ ͡°)
Haha, ohne Scherz jetzt, ich verstehe was du meinst. :D
Ich kann ebenfalls nicht mit angetrunkene Dreizehnjährige aufwarten, aber aus dem Grund, dass meine Freunde allesamt trinkfester waren (und sind) als ich. ^^"
Und apropos Revierfehler: Wie du vielleicht bemerkt hast, habe ich die Autorin von divided souls völlig verwechselt ... upsi? (Bitte, verzeiht mir. :O)
Oh und deine Reviewantwort kommt noch! :)

View more

DTFs: Was haltet ihr von Merch? Besitzt ihr selber welchen? [Möchtet ihr ein Foto posten?] Wie reagiert ihr, wenn ihr andere Menschen mit Merch seht? {ich kann immer noch keine DTFs formulieren, erzählt einfach alles zum Thema Merch, was euch einfällt...}

Merch ist besonders dann großartig, wenn du mit der gesamten Serie und einen Haufen FFs dazu durch bist und verzweifelt nach etwas (Physischem) suchst, woran du dich klammern kannst. ^^" Manchmal jedoch, besonders bei YouTuber Merch, muss ich immer das Gesicht verziehen, weil es sich so ... kitschig oder wichtigtuerisch anfühlt ...? Im Sinne von, seht her, ich habe 200.000 Abonnenten, jetzt gibt's hässliche überteuerte Hoddies mit einem kitschigen Spruch von mir darauf zu kaufen!
Keine Ahnung, ich habe da gemischte Gefühle. Merch sollte für mich etwas Dezentes, durchaus Alltagstaugliches sein, das den Träger nicht sofort ins Nerd-Klischee schubst. Aber wenn ich jemanden sehe, der (gutes) Merch von einem Fandom trägt, aus dem ich auch bin, werde ich immer ganz aufgedreht und fühle mich, als wären wir insgeheime Mitglieder eines supercoolen Kultes.
(Diverse Personen wurden schon oft fast die Treppe hinuntergeschubst, als ich sie aufgeregt darauf hinwies, dass da jemand Hufflepuff Socken trägt.)
Ich besitze selbst einen Minerva McGonagalls Zauberstab (der vor meiner HP Sammlung auf dem Regal liegt) und einen Ravenclaw-Becher, den ich täglich benutze, von meinem England-Trip vor Jahren.

View more

DTF: FanFiktion.de und RL. Wie geht ihr im RL mit eurem Autorenaccount um? Weiß jeder davon oder macht ihr das mehr oder weniger geheim? Was hält euer Umfeld (Familie, Freunde, ect) davon, dass ihr schreibt? Liest jemand eure Geschichten?

Emma
Ich bin mit der Tatsache, dass ich FFs schreibe, nicht gerade hausieren gegangen. Ich weiß nicht, ob es vielen so geht, aber wenn jemand mein Gesicht kennt, dann möchte ich nicht, dass er mein Geschreibsel kennt, und vice versa. Aber andererseits bin ich mit einer weltklasse Stalkerin befreundet, also um auf die Frage zurückzukommen, jaah, jetzt kennt mein gesamter Freundeskreis mein ff.de Profil.
(Zum Glück sind sie alle zu faul und/oder uninteressiert, um sich die FFs durchzulesen.)

View more

+1 answer Read more

DTF: Hast du mal Geschichten bzw FFs geschrieben, die du nicht veröffentlicht hast und die deshalb bei dir noch auf dem PC (oder woanders) sind? Und wenn ja, dann warum?

Emma
Die meisten meiner unveröffentlichten Sachen sind halbfertig und liegen in dreißig Notizbüchern verteilt herum. Ich hoffe zwar, dass ich sie eines Tages, wenn ich wieder über sie stolpere, beende - aber man weiß nie.

View more

Die neue europäische Verordnung (DSGVO) besagt, dass nur noch Fotos im Internet hochgeladen werden dürfen, wenn alle abgebildeten Personen damit einverstanden sind. Was spricht Deiner Meinung nach dafür, was dagegen?

Katzelmacher
Ich kenne mich da ja nicht so gut aus, aber war das nicht schon immer so? In ungefähr 99% aller Internetworkshops, die wir in der Schule hatten, hieß es ja immer, wir sollten nie Bilder veröffentlichen, wenn jemand, der darauf ist, nicht damit einverstanden ist, das Internet vergisst nie, blah blah.
Aber als jemand, der allergisch auf Kameras reagiert, kann ich nur sagen, dass ich vollkommen einverstanden bin. ;)

View more

Das ist so unfair, oder?! T.T (bei mir endet die ganze Geschichte, seit ich das weiß, bei BoO!) Ich finde es einfach unmöglich von ihm, dass er Leo 'wiedererweckt' hat, vonwegen Kinderbücher und ichwillnichtspoilern einfach abgestochen hat o.O

Emma
Ich meine, plot- und charaktertechnisch gesehen kann man durchaus sehen, wieso das Beziehungsaus der beiden Sinn macht. ******* Tod ist zwar nicht hundertprozentig vergeblich, unnötig und billig, wie es manchmal auf Tumblr heißt, aber das ganze hätte verhindert werden können, wenn Rick Riordan einfach einmal lernt einen Schlussstrich zu ziehen und ein offenes Ende stehen lässt. Meinetwegen mit einem wiedererweckten Leo, der mit Calypso ins Ungewisse fliegt.

View more

+1 answer in: “Umarmst du da jemanden?”

wann kommt ein neues Kapitel deiner lockwood & co ff? die ist so süß 😍

Ich bin versucht, diese Frage nicht zu beantworten, weil die Antwort vermutlich irgendwas in die Richtung von "Übernächstes Jahr" ginge ... ^^"
Ich habe schon eine Vorstellung was den Plot betrifft, aber ich müsste mich durch die gesamte Reihe nochmals durchlesen um wieder ein Gefühl für die Charas zu haben etc. Und diesen unerfüllten Slowburn vor zwei Schularbeiten? und einem Haufen Tests? Nein danke.

View more

Fragerunde: Welchen Film hast du zuletzt gesehen? Wie hat er dir gefallen und würdest du ihn weiterempfehlen?

Emma
Ich hab mir die Frage extra aufgehoben, bis ich vergangenen Freitag im Kino Wahrheit oder Pflicht anschauen war. Ansonsten hätte ich Elsa y Fred antworten müssen, und da dieser besch*ssener Film Stoff unserer Spanisch SA wird, bin ich nicht bereit in meiner Freizeit noch darüber herzuziehen.
Wahrheit oder Pflicht hat mir nicht sooo gut gefallen. Ich finde, man hat Ansätze sehen können, wie die Autoren versucht haben nicht wieder einen typisch-klischeehaften Mystery/Horror zu erschaffen, aber ... Der Film ist nicht direkt schlecht, aber hätte ich das vorhergewusst, hätte ich mir meine acht Euro zwanzig für was anderes eingesetzt.

View more

Fragerunde: Welches Buch liest du gerade/hast du zuletzt gelesen? (Hier könnte man nun ein kurzes bis ausführliches Buchreview abgeben;)) Kannst du es weiterempfehlen?

Emma
Ich lese gerade (nochmals) One of us is lying von Karen M. McManus - als Inspiration und Motivation für pretty perfect. Es ist eines dieser klassischen High-School Bücher, wo ein Mord passiert und ein Haufen unterschiedlicher Teenager, von denen jeder so seine Geheimnisse hütet, darin verwickelt sind.
Das Buch gefällt mir überraschenderweise ganz gut. Die fünf Hauptcharas zwar gestochen scharfe Stereotypen sind (Superhirn, Schulprinzessin, Sportskanone, Bad Boy), die Autorin sich jedoch bewusst Mühe gibt die Stereotypen vollkommen zu brechen, was ihr gar nicht so schlecht gelingt
Ich empfehle One of us is lying weiter. Ein nettes. spannendes High School Drama mit gewissem Niveau.

View more

Next