Sollten sexuelle Dienstleistungen gegen Bezahlung illegal sein?

scientiam
Nein, definitiv nicht. Prostitution gibt es schon seit Jahrhunderten. Prostitution ist eine ganz normale Dienstleistung. Manche fahren Pizza aus. Andere sitzen bei Lidl an der Kasse. Und andere verwöhnen halt Männer oder Frauen. Sex macht Spaß, es gibt eine Nachfrage - und es gibt Menschen, die es nicht stört, wenn sie diese Dienstleistung anbieten.
Der Staat muss aber mehr tun gegen verbrecherische Prostitution. Es gibt viele osteuropäische Frauen, die das nicht freiwillig machen. Teenager, die damit ihre Drogensucht finanzieren. Frauen, die dazu gezwungen werden. Hier muss der Staat (endlich!) härter durchgreifen.
Die normale, freiwillige Prostitution muss nicht bekämpft werden. Bekämpft werden muss Kriminalität. Würde man Prostitution endlich wie einen normalen Beruf behandeln, dann könnte man auch die Kriminalität in dem Bereich viel intensiver zurück drängen. Dann wären Prostituierte endlich völlig normale Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer. Und man könnte gegen Verbrecher entschlossener vorgehen.

View more