Ask @tom111111:

Pro-Contra: Maenner vs. Frauen. (humorvoll zu nehmen.)

Pro-Contra-Fazit
Pro Mann:
- Männer können problemlos im Stehen pinkeln
- Männer können draußen rumprollen und die große Fresse haben - das finden viele cool und "männlich"
- Männer dürfen immer am Grill stehen
- Männer können Bariton singen
Contra Mann:
- Männer dürfen nicht weinen, das ist "unmännlich"
- Männer müssen sich immer im Gesicht rasieren
- Männer sterben früher als Frauen
- Männer wirken doof wenn sie als Erzieher arbeiten, sowas machen keine richtigen Männer
- Männer haben keine Chance gegen Merkel (frag mal bei Steinbrück nach, der merkt das in wenigen Wochen)
Pro Frau:
- Frauen sind wunderschöne Wesen
- Intelligente Frauen sind das tollste auf dieser Welt
- Frauen werden meistens älter als wir
- Frauen können Kinder bekommen, ich wohl eher nicht
- Frauen dürfen weinen, da wirkt das niedlich und süß
Contra Frau:
- Da fällt mir nichts ein, ich finde Frauen toll. Und das war keine Ironie.

View more

Was ist für dich hässlich?

Hässlich ist für mich menschliche Dummheit, Vorurteile, Oberflächlichkeit und Gewalt. Ich empfinde die Dinge als hässlich, die ich persönlich abstoßend finde. An das Aussehen von Menschen denke ich dabei nicht, es gibt keine hässlichen Menschen. Es gibt nur hässliches Verhalten.

View more

-

Waschbär
Ich leide stark an Futterneid, das wurde mir vorhin erst wieder im Gespräch mit einer Freundin bewusst. Und dabei fiel mir eine Geschichte ein.
Vor etwa zwei Wochen war ich essen. Also wie immer. Und mir gegenüber an einem Tisch saß ein Pärchen, um die 25 Jahre alt, schätze ich. Die hatten nur ein Essen bestellt, der Mann speiste einen großen Dönerteller mit Pommes, sie nichts. Ich war sehr neidisch, aber das ist eine andere Geschichte. Auf den Teller, nicht auf die Frau.
Auf jeden Fall, die Freundin nahm sich in regelmäßigen Abständen Pommes von seinem Teller, ich sah es genau, nur Pommes und Grünzeug, kein Fleisch. Als ich das sah, wurde mir einmal mehr klar: Ich käme damit nicht klar. Ich wäre sauer, ich möchte mein Essen nicht teilen, ich möchte nicht eine eine einzige Pommes abgeben.
Ich hätte dann das Gefühl, es ist genau diese EINE POMMES, die mir nun zum glücklich sein fehlen wird, ein Leben lang. Das würde ich meiner Freundin niemals verzeihen. Also, vergesst es, klaut mir kein Essen, ich teile nicht. Ich teile kein Essen. Lieber gebe ich euch 2 Euro, kauft euch selbst Pommes. Aber lasst mein Leben in Ruhe, lasst mir bitte meine Pommes.
Danke.

View more

Erzähle von deinem letzten Date!

Nadia
Ein Reinfall. Ein Mädchen von meiner Schule. Wir kannten uns kaum. Sie ist hübsch, auch nett. Also trafen wir uns einfach mal. Aber sie redete, und redete, und redete. Über RTL, Pro 7 und was weiß ich was. Nach 2 Stunden war ich um 10 Euro ärmer und es werden wohl auch einige Gehirnzellen abgestorben sein.
Ich weiß auch gar nicht ob das überhaupt ein "Date" war. Dates sind sowieso meistens bescheuert, finde ich zumindest. Oft geht das schief. Man sollte kein Date machen, wenn man sich verlieben will.

View more

Was glaubst du, kann einen Menschen am Meisten beschäftigen?

Sarah Silvia
- Der Tod
- Schwere Krankheiten, auch schon die Angst eine zu bekommen.
- Die Liebe
- Die eigene Geldgier
- Die Angst vor dem sozialen Aus.
- Essen. Mich persönlich beschäftigt Essen täglich, ich liebe es zu essen.
- Die Angst vor dem Nichts, die Angst vor Leere und vor Sinnlosigkeit. Diese Form der Angst kann schrecklich sein.

View more

Sollten sexuelle Dienstleistungen gegen Bezahlung illegal sein?

scientiam
Nein, definitiv nicht. Prostitution gibt es schon seit Jahrhunderten. Prostitution ist eine ganz normale Dienstleistung. Manche fahren Pizza aus. Andere sitzen bei Lidl an der Kasse. Und andere verwöhnen halt Männer oder Frauen. Sex macht Spaß, es gibt eine Nachfrage - und es gibt Menschen, die es nicht stört, wenn sie diese Dienstleistung anbieten.
Der Staat muss aber mehr tun gegen verbrecherische Prostitution. Es gibt viele osteuropäische Frauen, die das nicht freiwillig machen. Teenager, die damit ihre Drogensucht finanzieren. Frauen, die dazu gezwungen werden. Hier muss der Staat (endlich!) härter durchgreifen.
Die normale, freiwillige Prostitution muss nicht bekämpft werden. Bekämpft werden muss Kriminalität. Würde man Prostitution endlich wie einen normalen Beruf behandeln, dann könnte man auch die Kriminalität in dem Bereich viel intensiver zurück drängen. Dann wären Prostituierte endlich völlig normale Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer. Und man könnte gegen Verbrecher entschlossener vorgehen.

View more

Warum sollte man genau DIR folgen?

- Ich bin klug.
- Ich bin "anders" im Vergleich zu vielen anderen Menschen.
- Ich kann sehr ernst sein und ich gebe mir immer Mühe, Fragen ordentlich zu beantworten (außer Schwachsinn und Betteleien um Likes usw, sowas kann ich nur ironisch beantworten oder überhaupt nicht)
- Ich jammere nicht herum. Wenn es mir schlecht geht, dann teile ich das nicht der ganzen Welt mit. Es reicht, wenn ich mir das alleine sage.
- Ich liefere mir hier keine "Duelle" mit Leuten, die nur durch Unsinn auffallen. Ich gehe nicht auf Beleidigungen und Provokationen ein. Wer sein Leben mit Provozieren verschwenden will: Viel Spaß dabei. Ich spiele da nicht mit.
- Ich kann sehr nett sein.
- Ich stelle gute Fragen und denke mir immer etwas dabei.
- Viele meiner Antworten können anregen, zu Zustimmung, aber auch zu Widerspruch. So kann man über verschiedene Dinge nachdenken. Da ich gern zuspitze in meinen Antworten, kann man dem zustimmen oder auch nicht.
- Ich kann mich ordentlich ausdrücken und meine Rechtschreibung ist zu ertragen.

View more

Was findest du an Mädchen bzw. Frauen besonders attraktiv?

- Verstand/Intelligenz
- Sensibilität
- Interesse für ernsthafte Dinge, nicht nur für Shoppen/TV-Serien/Smartphones usw.
- Wenn sie Mitgefühl empfinden mit Menschen, denen es nicht gut geht und die sozial ausgegrenzt sind.
- Humor, Humor ist toll. Vor allem sollte sie über sich selbst lachen können. Ich mag überhaupt keine Menschen, die sich selbst zu wichtig nehmen.
- Man sollte mit ihr Mist machen können. Absolut unattraktiv finde ich Mädchen, die nur immer auf ihr Aussehen achten, auf gesellschaftliche Vorgaben, auf Regeln und auf ihr "Image" gegenüber anderen Menschen. Ich kenne Mädchen, mit denen kannst du nichts machen, weil die von Früh bis Abend nur in Klischees denken.
Absichtlich bin ich nicht auf optische Dinge eingegangen: Mir gefallen keine Mädchen, die meiner Auflistung völlig widersprechen. Ein Mädchen kann sehr hübsch sein: Wenn sie nur Senf im Gehirn hat, dann ist die mir sehr egal.

View more

Schienensuizid, was denkst du darüber?

vale.
Ich wollte diese Frage unbedingt von Dir haben, weil ich gestern eine Antwort darauf las von einer Userin, die mich etwas irritiert hat. Da stand sinngemäß, der Fahrer soll sich nun mal nicht so haben, klar ist das schwer für den Fahrer wenn da jemand vor den Zug rennt, aber er trage ja keine Schuld. Und man könne nicht erwarten, dass ein Selbstmörder im Voraus darüber nachdenkt, dass der Fahrer danach ein Leben lang kaputt ist.
Also so kann man das nun wirklich nicht sehen finde ich! Schienensuizid ist schrecklich für den Fahrer, wer will sowas bitteschön erleiden? Der Fahrer hat wahrscheinlich ein Leben lang einen Schaden im Kopf danach, so etwas vergisst man doch nie wieder. Natürlich tun mir die Fahrer dann furchtbar leid, und natürlich kann ein Selbstmörder durchaus wissen, dass sowas schlimm für den Fahrer ist.
Und ja, mir tun Menschen leid, die so schlimme psychische Probleme haben, dass sie sich umbringen wollen. Aber man muss auch einmal an die Menschen denken, die dann danach ein Leben lang darunter leiden: Angehörige, Freunde und hier in dem Fall halt der Fahrer - der überhaupt nichts für die psychischen Probleme des Selbstmörders kann.

View more

Was sind Gründe für eine Eheschließung?

S
- Der Partner ist sehr reich und ich möchte davon profitieren.
- Wir haben Kinder und die Kinder sollen eine sichere Zukunft haben.
- Ich bin Ausländer und will gern im Land bleiben.
- Meine Eltern versprechen mir 4 Millionen Euro, wenn ich endlich eine Frau heirate.
- Und, auch das soll es geben: Aus Liebe.

View more

Erzähle die Geschichte deines ersten Kusses ( Wenn du noch keinen hattest oder es dir zu persönlich ist, kannst du die Frage ja ignorieren)

Totes Wir
Juhu, ich hatte schon einen Kuss. Ich kann deine Frage beantworten :D
Das war meine erste richtige Freundin. Sie hatte braune Haare, wunderschöne Augen, ihr Papa kam irgendwo aus dem Ausland - ich weiß leider nicht mehr genau, woher. Ich glaube aus Syrien, aber da will ich mich nicht festlegen, ich weiß es nicht mehr genau. Wir lernten uns in der Schule kennen, sie war eine Klasse unter mir.
Irgendwann beim Sportunterricht kam eine Freundin von ihr zu mir, und steckte mir ein Briefchen in die Hand von ihr. Voll romantisch. Ich glaube, sie fragte direkt, ob ich mit ihr gehen will. Ich wusste nicht mal, wer das nun genau sein soll. Aber tendenziell habe ich im Kopf schon "ja" gesagt, ich wollte endlich mal cool sein und eine Freundin haben.
Dann sah ich sie wenige Stunden später, denn sie hatte gefragt, ob wir uns nach der Schule einmal treffen können. Dann sah ich sie - und natürlich kannte ich sie vom Aussehen, ich sah sie ja oft auf dem Schulhof. Und da sie hübsch war, sagte ich einfach mal "ja". Damals war die Welt noch einfach. Ich habe einfach so "ja" gesagt, ohne großes nachdenken. Wie ein Hirsch-Mann im Wald, der die passende Hirsch-Frau trifft. Hauptsache eine Freundin. Der Rest kommt dann schon.
Und der Rest kam! Ich habe mich schnell in sie verliebt. Und nach etwa 14 Tagen waren wir auf dem Weihnachtsmarkt. Bis dahin haben wir nur etwas Händchen gehalten und immer Briefe in der Schule geschrieben. Und auf dem Weihnachtsmarkt kaufte sie mir ein Schokoladenherz, ein riesengroßes Schoko-Herz. Damit kam sie auf mich zu, umarmte mich, gab mir das Herz, und küsste mich. Sie war der Babo, eindeutig. Ich stand glaube da wie eine Säule. Aber immerhin, ich hab mitgeküsst. Danach war ich noch verliebter.
Danach ging es aber bergab, ich warne euch alle vor dem ersten Kuss! Macht das nicht, schreibt lieber SMS, haltet Hand, aber knutscht euch nicht. Verzichtet auf küssen! Einige Wochen lief es noch ganz gut. Aber irgendwann meldete sie sich nicht mehr bei mir. Und ich erfuhr dann, wieder von einer Freundin von ihr, aber diesmal einer anderen, dass Schluss ist.
Danach war ich 4 Wochen traurig. Habe meiner Mama alles erzählt und laut gejammert. Und hätte es damals schon Tumblr gegeben (vielleicht gab es das da auch schon, aber da kannte ich das noch nicht), ich hätte mir sicher 50 Tumblrs gemacht, innerhalb von 3 Tagen.
Also, nicht küssen. Nur Hand halten.

View more

Was ist für dich in der heutigen Zeit ein Schönheitsideal? Was hältst du davon?

Ehrlich gesagt weiß ich das nicht so genau. Ich denke sowas wie schlank, "guter" Körper, möglichst "fehlerfreies" Gesicht. Älter darf man auch nicht sein, ab 30 Jahren ist man sicher nicht mehr "schön".
Aber ich weiß das nicht genau. Mich interessieren Schönheitsideale nicht. Für mich sind diese Ideale ein Zeichen menschlicher Verblödung. Es gibt Milliarden Menschen auf der Erde, wie kann es da ein "Schönheitsideal" geben? Das klingt ja so, als gäbe es nur 20 Menschen auf der Welt. Ideale sind sowieso meistens fragwürdig, erst recht wenn es um Schönheit geht. Mir gefallen oft Mädchen, die definitiv keine Schönheitsideale erfüllen. Aber was habe ich davon wenn ich ein Schönheitsideal zur Freundin habe, die aber im Kopf doof wie eine Blechdose ist? Hab ich nichts davon.
Ich achte nicht auf sowas. Ich verliebe (oder schwärme) mich fast nur in Mädchen, die ich klug finde, die mich verstehen und die ich umgekehrt auch verstehe, die einfach Ausstrahlung haben. Dann finde ich diese Mädchen von ganz alleine schön, völlig unabhängig von irgendwelchen Schönheitsidealen.
Außerdem, die meisten Schönheitsideale werden eh nur von der Werbewirtschaft erfunden. Mir ist unbegreiflich, warum Millionen Menschen diesem Werbezeugs folgen.

View more

-

S
Ich muss ständig schmunzeln, wenn ich ein englischsprachiges Lied höre, dessen Bedeutung mir jahrelang nicht bewusst war - weil ich zu dem Zeitpunkt englisch nicht gut konnte. Für mich waren das dann immer alles Liebeslieder, alles was einigermaßen romantisch klang, war ein Liebeslied.
Erst später bekam ich öfter mit, wie falsch ich lag. Plötzlich ging es um den Nordirland-Konflikt, um Rassismus, um eine Geschichte zwischen Vater und Sohn. Es war doch nicht alles nur immer Liebe zwischen zwei erwachsenen Menschen.

View more

Next