Die Zeit der Weihnachtsfeiern ist wieder in vollem Gange. Wie schaut es bei Euch aus? Ist in der Schule, Uni, Firma oder sonstwo irgendetwas geplant? Falls ja, läuft es immer gleich ab oder sind solche Events bei Euch wahre Highlights? Durftest Du schon mal eine Weihnachtsfeier (mit)planen?

Stephan
KURZFASSUNG:
• Ist in Schule/Uni/Firma/sonstwo irgendetwas geplant?
Siehe längere Fassung unterhalb.
• Falls ja, läuft es immer gleich ab oder sind
solche Events bei dir wahre Highlights?
Es verläuft immer gleich und trotzdem ist diese Zeit
stets wertvoll für mich. Zeit mit Familie und Freunden
zu verbringen ist auch an allen anderen Tagen des
Jahres für mich ein absolutes Highlight.
• Durftest du schon mal eine Weihnachtsfeier (mit)planen?
Nein, vielen Dank, das tue ich mir glaube ich nicht an.
Also bis auf Treffpunkte und Zeiten abstimmen, nein.
LÄNGERE FASSUNG (guter Lesestoff):
Man merkt sofort, dass Dezember ist und Weihnachten
immer näher rückt, weil Leute auf ask und auch sonst
überall im Internet gar nichts anderes fragen oder ständig
darüber reden. Ich habe das alles schon etliche Male
beantwortet. Also fasse ich das zum millionsten und
endgültig letzten Mal zusammen:
Ja, wir feiern Weihnachten. Soweit ich weiß glauben
meine Eltern beide an Gott, es geht ihnen in der Zeit
jedoch nicht um die Religion und Geschichte dahinter,
sondern ums Beisammensein. Meine Eltern sind seit
2000/2001 geschieden. Seither handhaben wir es so,
dass mein Bruder und ich Mittags bis 4-5 Uhr bei
meinem Vater sind. Dieser ist seit 2004/2005 liiert
und seither sind wir in dem Zeitraum auch bei ihnen,
samt den zwei Kindern von ihr. Danach fahren wir
nach Hause. Um 5 oder 6 ist üblicherweise Bescherung.
Ich lebe seit August 2013 alleine. Ich bin kein Deko-Fan.
Also gibt es bei mir, egal ob Ostern, Halloween, etc.
keine festliche Dekoration. Es gibt durchaus einen
Fake-Christbaum mit Lichterketten zum Aufstellen,
der sich in meinem Keller in einer länglichen Kiste
befindet. Den habe ich seitdem ich hier lebe nur
an zwei Weihnachten aufgestellt. Ich mache das
einfach, wie mir danach ist und mehr brauch ich nicht.
So, das war's. Danke und Tschüss. :D