Ask @ughnito:

Hallo, ich bin dick | PART 1

ヽ༼ ຈل͜ຈ༽ ノ
Hallo, ich bin dick. Was? Du kannst nicht überrascht darüber sein wenn du mein ganzes Leben damit verbringst Übergewicht mit Faulheit & Ungepflegtheit zu verbinden anstatt mit Schönheit & Zufriedenheit. In der 7. Klasse meinte ein Schüler ich sollte weniger essen. Hallo, ich bin dick. Aber was bedeutet das? Ich lebe ungesund? Ich bin ein Fan vom Lieferservice und bevorzuge nur XXL von allem? Hallo, ich bin dick. Aber lass uns mal Selbstbewusstsein ignorieren und darüber scherzen, dass Wale keine Leggings tragen sollten. Du denkst eine Mahlzeit für dich ist wie Sauerstoff für mich, also wenn ich esse dann stopfe ich es in meine Fettzellen um mehr zuzunehmen und weniger attraktiv zu sein. Und mein Sexleben? Vielleicht, wenn zu Zeit hast diesen Berg aus Dehnungsstreifen, Narben und verstopften Blutzellen rauf zu kriechen. Und wer will überhaupt eine dicke Vagina ficken? Sie kann die wahrscheinlich nicht mal sehen, weil ihr Bauch im Weg ist. Aber wenn ich jemanden finde, dann einen Fetischisten. Oder? Denn nur ein Fetischist kann mich ficken ohne von meinen Schenkeln, meinem Stöhnen und meiner Fülle angewidert zu sein. Wenn ich Junk-Food esse sollte ich mich schämen, aber wenn ich Salat esse mache ich allen nur was vor. Egal was ich mache ist eine Einladung für deine Engstirnigkeit unabhängig von meiner Gesundheit, Stoffwechsel, Liebesleben und Gefühlslage. Aber wenn ich etwas gelernt habe hat das nichts damit zu tun wie ich mich für andere kleiden sollte, welchen Job ich für geringere Beweglichkeit nehmen sollte oder ob ich einen aktiveren Lebensstil wählen sollte. Woher sollte ich das wissen? Ich habe nie gelernt dick und gleichzeitig glücklich zu sein. Das ist nur ein Mythos. Du kannst nicht so leben wie du willst. Du kannst nicht glücklich sein, außer andere sehen dich als ein Idol. Du kannst nicht dick sein und dich selbst lieben, außer jemand liebt dich. Du kannst nicht dick und vegan sein. Du musst Fleisch lieben. Denn du bist Fleisch. Du bist nur ein großer Ball, der umher rollt und dabei anderen die Sicht versperrt.

View more

was sagt dein username eigentlich über dich aus?

charlotte
"ughnito" ist eine Mischung aus "ugh", was halt die Aussprache vom Seufzen ist und dem Wort "Inkognito", was für die Geheimhaltung des wahren Namens bzw. der Identität steht. Als ich mich vor Jahren hier registriert habe, habe ich für lange Zeit meinen echten Namen geheim gehalten und stattdessen irgendwelche Pseudonymen verwendet. Erst jetzt bei der Reaktivierung habe ich beschlossen meinen Namen in die FAQ zu schreiben. Ich finde Anonymität toll. Ich weiß nicht, was das jetzt über mich aussagt. Zumindest nichts schlechtes, hoffentlich.

View more

Es gibt Leute, die geben hunderte und tausende von Euros für Schuhe aus. Wie viel gibst du üblicherweise für Schuhe aus? Wie lange halten deine Schuhe und findest du es nachvollziehbar, dass einige so teure Schuhe kaufen?

Fritz-Ferdinand von Pinguin 企鹅
Ich finde alles über €100 für drei paar Schuhe äußerst
übertrieben und unnötig. Ich kaufe immer erst neue,
wenn ich welche brauche, die anderen abgenutzt sind
und ausgetauscht werden müssen. Also ca. alle 3-5 Jahre.

View more

Hallo, ich bin dick | PART 2

ヽ༼ ຈل͜ຈ༽ ノ
Jetzt will ich dir einmal was sagen. Ich habe mich nicht dazu entschieden so zu sein. Aber ich habe mich dazu entschieden mehr Selbstbewusstsein zu entwickeln, mich in meiner Haut wohl zu fühlen und mich jederzeit schon zu fühlen. Denn das macht mich glücklich. Es macht mich glücklich, dass es Menschen gibt die mit mir befreundet sein möchten und mit mir mehr unternehmen wollen als nur Essen zu gehen. Ich habe einen Partner, der andere nicht nach deren Gewicht verurteilt. Ich habe einen Partner, der mich so liebt wie ich bin, für uns kocht, mit mir kuschelt und mir das Gefühl gibt wertvoll zu sein. Ich habe eine Familie, die mich unterstützt und immer da ist, wenn ich jemanden brauche. Ich habe eine kleine soziale-Netzwerk-Basis von Menschen, die zu den wichtigsten Personen in meinem Leben geworden sind. Und ich treffe immer mehr solche Leute fast täglich. Du hast recht. Mein Körper ist ein großer Tempel und er ist magisch. Ich selbst entscheide was ich mit ihm machen möchte. Ich selbst entscheide wem ich Eintritt gewähre und wer ein Teil davon sein darf. Hallo, ich bin dick. Nein das bedeutet nicht, dass ich nicht mehr bin als nur Fleisch, dass du mit Händen anfasst die dicke nur fetischisieren oder stillschweigend verurteilen. Hallo, ich bin dick. Nein das bedeutet nicht, dass ich nicht mehr bin als nur Burger und Fritten, Smoothies und Schokolade, nichts als nur ein widerliches Bild. Hallo, ich bin dick. Und nein das bedeutet nicht, dass ich ein Nichts bin.

View more

Wie viele Selfies machst du so? Warum machst du Selfies? Behälst du die Selfies?

Fritz-Ferdinand von Pinguin 企鹅
Ich habe bis vor einem Jahr so gut wie nie Fotos von mir
gemacht bzw. machen lassen. Das waren dann 50 Fotos
um sich dann nur für eines entscheiden zu können.
Allenfalls in zwei Monaten einmal oder noch seltener.
Lag auch an meinem mangelnden Selbstbewusstsein.
Mittlerweile mache ich Bilder von mir recht häufig,
einfach weil ich an mir selbst arbeite und mich dadurch
auch anfange wieder mehr an mir zu mögen und mich
fast täglich tatsächlich wunderschön zu finden.

View more

Deine Vorhersagen für 2019:

Fritz-Ferdinand von Pinguin 企鹅
Keine Vorhersage, eher ein großer Wunsch. Ich möchte
es das kommende Jahr endlich schaffen Leute aus ask
persönlich zu treffen. Das ist mir erst ein einziges Mal
vor zwei Jahren gelungen. Und die Person verwendet
die Seite gar nicht mehr, was ich wirklich schade finde.
Also, das ganze geht natürlich nicht, wenn das die
anderen persönlich nicht wollen, ist ja logisch.
Fangirle mal an "Wunschkanditaten" @irinaverene,
@GeliebtedesMondes, @LiamCordis, @teilzeitidiotin,
@Buffalo1970 und @JudasHooker. Notice me!!!!
Meine größte Wahrscheinlichkeit wäre eher mal
@mrsxauroraxborealis zu treffen, wenn se denn
auch will, weil wir ja eigentlich voll um die Ecke
voneinander wohnen oder so. (Hallo wie gehts ;D)

View more

Die Zeit der Weihnachtsfeiern ist wieder in vollem Gange. Wie schaut es bei Euch aus? Ist in der Schule, Uni, Firma oder sonstwo irgendetwas geplant? Falls ja, läuft es immer gleich ab oder sind solche Events bei Euch wahre Highlights? Durftest Du schon mal eine Weihnachtsfeier (mit)planen?

Stephan
KURZFASSUNG:
• Ist in Schule/Uni/Firma/sonstwo irgendetwas geplant?
Siehe längere Fassung unterhalb.
• Falls ja, läuft es immer gleich ab oder sind
solche Events bei dir wahre Highlights?
Es verläuft immer gleich und trotzdem ist diese Zeit
stets wertvoll für mich. Zeit mit Familie und Freunden
zu verbringen ist auch an allen anderen Tagen des
Jahres für mich ein absolutes Highlight.
• Durftest du schon mal eine Weihnachtsfeier (mit)planen?
Nein, vielen Dank, das tue ich mir glaube ich nicht an.
Also bis auf Treffpunkte und Zeiten abstimmen, nein.
LÄNGERE FASSUNG (guter Lesestoff):
Man merkt sofort, dass Dezember ist und Weihnachten
immer näher rückt, weil Leute auf ask und auch sonst
überall im Internet gar nichts anderes fragen oder ständig
darüber reden. Ich habe das alles schon etliche Male
beantwortet. Also fasse ich das zum millionsten und
endgültig letzten Mal zusammen:
Ja, wir feiern Weihnachten. Soweit ich weiß glauben
meine Eltern beide an Gott, es geht ihnen in der Zeit
jedoch nicht um die Religion und Geschichte dahinter,
sondern ums Beisammensein. Meine Eltern sind seit
2000/2001 geschieden. Seither handhaben wir es so,
dass mein Bruder und ich Mittags bis 4-5 Uhr bei
meinem Vater sind. Dieser ist seit 2004/2005 liiert
und seither sind wir in dem Zeitraum auch bei ihnen,
samt den zwei Kindern von ihr. Danach fahren wir
nach Hause. Um 5 oder 6 ist üblicherweise Bescherung.
Ich lebe seit August 2013 alleine. Ich bin kein Deko-Fan.
Also gibt es bei mir, egal ob Ostern, Halloween, etc.
keine festliche Dekoration. Es gibt durchaus einen
Fake-Christbaum mit Lichterketten zum Aufstellen,
der sich in meinem Keller in einer länglichen Kiste
befindet. Den habe ich seitdem ich hier lebe nur
an zwei Weihnachten aufgestellt. Ich mache das
einfach, wie mir danach ist und mehr brauch ich nicht.
So, das war's. Danke und Tschüss. :D

View more

Nervt es dich, wenn Leute ausgeliehene Sachen nicht zurückgeben? Wie lange wartest du, bis du das Thema ansprichst? Sprichst du es überhaupt an?

Jote
Um ehrlich zu sein leihe ich Menschen kaum etwas von
mir um das thematisieren zu können. Außer Dinge, die
man aufbraucht wie Essen, Trinken, Snacks, Papier
und Stifte gibt es nichts, das ich jemandem einfach
so freiwillig borge. Und wenn, dann nur Freunde
auf die man sich in der Hinsicht auch verlassen kann.

View more

Ist ein Outing seiner Sexualität noch zeitgemäß oder längst überflüssig? Begründe bitte.

Frag Dich!
Gar kein Outing ist nötig. Das geht rein von der Person
aus ob sie das vor anderen "offiziell" laut aussprechen
möchte oder nicht. Ich empfand es zumindest als nötig
mich einmal mit 13 bei meinen Freunden und dann mit
18 mit meinen Eltern erstmals darüber zu reden. Das
musste meines Erachtens einfach getan werden.

View more

Next