Ask @xxyyzzihateuall:

Jahresrückblick 2018:

0819
Was soll ich sagen? WAHNSINNS Jahr!
Ich denke kein Jahr hat mir bisher so viel gelehrt wie dieses.
Liebe dich selbst; wenn es schlimm ist, kann es nur besser werden; lerne mit Alkohol umzugehen.
Was so scheiße und schmerzend angefangen hat, hat sich zu der größten Überraschung überhaupt rausgestellt.
Ich hab wundervolle Babys bekommen (Fünflinge, Katzen) und dadurch gelernt, was es heißt sich aufzuopfern und bedingungslos zu lieben. Zu verzichten. Zu genießen.
Es sind wieder so viele Leute Gott sei dank gegangen, gekommen - und natürlich geblieben. Dankbar bin ich allen!
Ich habe gelernt, was Loyalität bedeutet. Was es heißt, nicht immer zurückstecken zu müssen - weil ich das nicht muss. Das ich nicht immer geben muss, weil man es eh nicht zurückkriegt.
Ich musste in den sauren Apfel beißen - um die süße Seite kennenzulernen.
Ich hoffe 2019 wird nur annähernd so gut wie 2018.
Ein frohes neues!

View more

Next