Ask @yenhikikomori:

merkt man das selber wenn man was mit dem blinddarm hat? habe so mächtig schiss davor dass man es nicht selbst merkt und wenn da was kaputt ist un austritt kann es ja auch ganz schnell vorbei sein

Mein Blinddarm war geplatzt und ich hab wohl dtei Tage im Krankenhaus gelegen bis man gemerkt hat, dass mein Bein langsam nicht mehr versorgt wurde. Also Zeit hat man schon, um zu reagieren. Ich kann dir bei den Symptomen nicht wirklich helfen, denn ich war 10 und hatte vorher auf einem Geburtstag so ziemlich alles gegessen was da war. Mir war schlecht, ich hab die ganze Nacht gekotzt, Bauch/Unterleibsschmerzen gehabt und mit Flitzekacke auf dem Klo gesessen. Erst als ich den Folgetag nichts essen konnte (kein Hungergefühl und alles was reinging flog direkt wieder raus) und ich immer noch Schmerzen hatte, hat man mich zum guten, alten Kinderarzt gebracht und ins Krankenhaus gesteckt. Die haben verpatzt die Zeichen zu deuten und nach drei Tagen wurde mein Bein taub. NotOP, MEIN GANZER VERFCKTER BAUCHRAUM WURDE GEWASCHEN und ich hatte mehrere Tage einen Schlauch aus dem Bauch gucken. Hah, gute Erinneringen...
Sicherheitshalber immer zum Arzt gehen. Oder wie mein Vater die Schmrrzen vortäuschen bis sie dich ins Krankenhaus stecken, dir den entfernen und du dir darum keine Sorgen mehr machen brauchst 😂

View more

Next