Ask @LittleWritingMoon:

. 》volcano games — now I ask you! Die Frage zum Abschluss: Wie läuft es so mit dem Steckbrief? Mit welchen Punkten beschäftigst du dich gerade? Gibt es Probleme oder vielleicht Aspekte, die dir besonders Spaß machen? Uuund.. was macht die Liebesgeschichte so? Hehe~!

e u p h o r i a
Ich wäre beim Steckbrief gerne schon weiter, weil ich die letzten Tage immer ein bisschen hing. Aber einen Großteil habe ich mittlerweile fertig und ich hoffe, dass der Rest in den nächsten paar Tagen auch noch gut hinbekomme. :)
Heute morgen habe ich beschlossen, dass mir der Charaktertext doch nicht gefällt also schreibe ich den gerade neu. Da ich im Moment nicht ganz sicher bin wie es weiter gehen soll, dachte ich, es wird Zeit mich mal deinen Fragen zu widmen, über die ich mich btw wirklich sehr gefreut habe! :)
Aspekte die mir besonders Spaß gemacht haben waren definitiv alles was Spiele und Bandigungskräfte betrifft, weil es einfach mal was ganz anderes war! Und wie immer natürlich der Freundschaftsteil – ich liebe das! :)
So, da du ja nach der Lovestory schon direkt gefragt hast, muss ich für Probleme keinen eigenen Punkt aufmachen. Weil so gerne ich die Lovestory auch fertig machen würde, meistens macht sie mich fertig. Bei der einen ist es momentan eher eine Hatestory, wobei ich dank deiner letzten Mail glaube ich endlich eine gute Idee habe, es zur Lovestory umschwenken zu lassen dann. Und die andere, naja, mit der bin ich so unzufrieden das ich da wohl nochmal komplett von vorne anfangen muss. Da habe ich leider auch noch keinen guten Plan, was ich stattdessen jetzt dann machen will. :)

View more

. 》volcano games — now I ask you! Wie hast du dich für das Element deines OCs entschieden? Was hat dich dazu inspiriert das Element zu wählen und wie steht dein OC zu seinem/ihrem Element?

e u p h o r i a
Ich wusste eigentlich von Anfang an, dass wenn ich einen Charakter machen will, es unbedingt ein Wasserbändiger werden soll, da ich bei Avatar die Wasserbändiger immer am liebsten mochte. Ich meine die anderen Elemente sind alle auch verdammt cool, bei Feuer mit den Blitzen, Wind hatte auch sehr viele coole Moves, die Gleiter und vor allem die coolen Begleittiere wie Momo und Appa und Erde hatte Toph – immer noch der most badass weibliche Charakter den es jemals gab. Aber für mich war es immer Wasser, deswegen hatte ich mich da auch schon nach einer Millisekunde entschieden. :)
Soora hatte es am Anfang aber ziemlich schwer mit dem Element. Sie kam mit dem Wasserbändigen überhaupt nicht klar und hatte dementsprechend einen schlechten Start mit ihrem Element. Mittlerweile weiß sie ja aber, was ihre Talente sind und kommt bestens damit klar.

View more

. 》volcano games — now I ask you! Fangen wir doch mit den Basics an. Ordne deinem OC eine Farbe, ein Wort, ein Lied und ein Bild zu ♡ Bonus: Wieso beschreiben diese Dinge deinen OC so gut?

e u p h o r i a
Farbe – dunkelblau
Die Farbe der Ruhe und Vernunft passt ganz gut zu Soora, denn das ist sie, zumindest meistens. Außerdem steht sie für eine gewisse Melancholie, sie hängt öfter mal den längst vergangenen Zeiten nach in denen sie und ihre kleine Schwester noch ein gutes Verhältnis hatten.
Wort – guardian
Es beschreibt sie gut, da sie einfach alles dafür tun würde, um Soojin, Donghan und Hyunjin in Sicherheit zu wissen. Egal was es sie am Ende kostet. Sie ist schließlich die Älteste und muss auf die drei Kleinen aufpassen.
Lied – 'Sorry for now' von Linkin Park
'And I'll be sorry for now
That I couldn't be around
Sometimes things refuse to go the way we planned'
Soora hat immer ein ziemlich schlechtes Gewissen, wenn sie sich um sich selbst kümmert und ihre eigenen Pläne verfolgt, deswegen aber zum Beispiel nicht mehr für Soojin da sein kann. Für alles was in der Zeit schief läuft würde sie sich immer die Schuld geben.
'After a while you may forget
But just in case the memories cross your mind
You couldn't know this when I left
Under the fire of your angry eyes
I never wanted to say goodbye'
Der Teil beschreibt auch irgendwie ganz gut die Beziehung zu ihrer Schwester Soojin, bzw. das letzte Mal, dass die beiden sich gesehen haben.
Bild – Im Normalfall ist Soora ein relativ netter Mensch und hilft gerne mal, lässt sonst aber nicht viel von ihrem Charakter durchblicken und hält sich eher mal zurück. Sie hat aber auch eine ziemliche wie-du-mir-so-ich-dir-Mentalität und wenn man zu ihr nicht sonderlich nett ist, sieht sie auch keinen Grund mehr, es im Gegenzug zu sein. Man ist eben oft nur einen Schritt davon entfernt das die Wolken vollständig zusammenziehen und ein Sturm aufkommt um es mal bildlich zu sagen.

View more

Wie würden die fallen angels Oc's sich miteinander verstehen? Wer wäre befreundet und wer würde sich überhaupt nicht verstehen?

Oh, gute Frage! Also meiner Meinung nach:
like.
Shiwon – Eunwoo
Eunwoo ist jemand, der Leute braucht, die sich um sie kümmern, da sie alleine nicht wirklich viel auf die Reihe bekommt. Da kommt jemand organisiertes wie Shiwon, der auch ein Herz für so hilflose Menschen wie Eunwoo hat, natürlich gerade richtig.
Außerdem haben beide ein sehr gutes Verhältnis zu Yongguk und werden sich deswegen sicher nicht selten über den Weg laufen. Wenn Shiwon das Gefühl hat, dass jemand Hilfe braucht, ist er schnell zur Stelle. Und bei Eunwoo merkt man sehr, sehr deutlich, dass sie jede Menge Hilfe braucht.
Nari – Misaki
Auf den ersten Blick wirken die beiden so unterschiedlich wie Tag und Nacht, wenn man tiefer gräbt findet man aber einiges was die beiden verbindet. Außerdem würde genau das was die beiden unterscheidet sich wohl ziemlich gut ausgleichen.
Es würde zwar dauern, bis sie eine Beziehung zueinander aufgebaut haben, aber dann würden sie sich gut verstehen und da beiden ihre Freundschaften auch sehr wichtig sind, vermutlich für immer befreundet bleiben.
dislike.
Shiwon – Cherry
Auch Cherry ist wie Eunwoo oft ziemlich verloren, trotzdem würde diese Kombination gar nicht funktionieren. Shiwon hätte ein großes Problem damit, dass sie ihr Geld als Drogendealerin verdient. Von solchen illegalen Dingen hält er nichts.
Wenn er mit Cherry reden würde, dann nur um ihr ihren Lebensstil auszureden. Das würde dann sie zum Ausrasten bringen.
Auch wenn Cherry ebenfalls ein gutes Verhältnis zu Yongguk hat, würde das Shiwon nur noch mehr stören, da er nicht will, dass sein Kumpel Probleme wegen ihr bekommt.
Sango – Misaki
Beide haben eine starke Persönlichkeit und wenn man sie aufeinander loslässt, würde es vermutlich ziemlich knallen. Misaki würde nicht gut mit Sangos manipulativer und provokanter Art klarkommen, würde sie sich aber auch nicht gefallen lassen.

View more

Hii, also die Frist für fallen angel ist ja um ... wann ungefähr wird denn die Entscheidung fallen?

Ja, da die Frist um ist habe ich auch gerade etwa 20 Tabs und Dokumente zu 'fallen angels' offen, damit es so schnell wie möglich losgehen kann!
Je nachdem wie schnell ich voran komme hört ihr heute Abend noch von mir oder eben spätestens morgen im Laufe des Tages. Da kommt dann aber die Entscheidung, ein neues Kapitel und die aktualisierte Website. :)
Ich beeile mich!

View more

Hast du irgendwelche Tips oder Ratschläge für das Schreiben einer MMFF?

Puh, das ist schwer, ich denke jeder hat da eine andere Technik?
Ich mache es meistens so, dass ich meine MMFFs komplett fertig vorbereite, also inklusive Prologen, damit ich dann wenn ich sie hochlade mehr Zeit für Organisatorisches habe und mir eben nicht noch zusätzlich Druck machen muss, irgendwas fertig zu schreiben.
Ich denke auch, es ist gut, schon eine grobe Storyline zu haben, um zu wissen, wo man mit der Story in etwa hin will oder welche Ereignisse / Szenen man gerne mit reinschreiben würde.
Es kann natürlich gut sein, dass man manches leicht ändern oder vielleicht auch rauswerfen muss wenn man die angenommenen Charaktere einflechtet, aber ich finde so kann man gut vermeiden, dass man dann nicht weiß wie man anfangen oder später wie man weiter machen soll.
Man muss ja auch nicht nach einem Jahr noch an der Storyline festhalten als wäre sie unveränderlich, aber sie ist sicher eine gute Orientierung.
Am wichtigsten ist aber meiner Meinung nach, dass man sich zu nichts überreden lässt, dass man wirklich nicht in der Geschichte haben will oder wenn jemand mit der Entscheidung nicht zufrieden ist. Unter Umständen wird es dann zwar etwas unangenehm, ich hatte das auch schon ein bis zwei Mal, aber auch wenn es eine Mitmachgeschichte ist, bist du ja immer noch der Autor.
Außerdem führt nachgeben in so einem Fall eben meistens dazu, dass man die Lust am schreiben verliert – davon hat am Ende niemand was.
Ähm, ich bin mir nicht sicher ob das wirklich hilfreich war? Naja, vielleicht bringt dich ja wenigstens einer der drei Punkte ein bisschen weiter. :)
Wenn du eine gute Idee hast und viel Spaß an ihr und einen ganzen Haufen Motivation dann kommt vieles auch von ganz alleine. :)

View more

🥀 ―mol⌟ 20 Tage bis zum Einsendeschluss ⌞― ⌟fragen zum charakter―wie würde die playlist deines charakters aussehen―welchen emoji&farbe würdest du ihm zuordnen―ein wort, das die gefühlswelt deines charakters beschreibt ⌟bonus―poste zu diesem eintrag ein bild,das deinen charakter wiederspiegel 2/2

anoesis
Playlist - Ahris Playlist ist voll mit ruhigen Instrumentals, da Songs mit Text sie einfach zu oft ablenken und sie sich dann über den Text Gedanken macht, was sie davon abhält sich in ihrer Traumwelt zu verschanzen. Einen dauerhaften Platz in ihrer Playlist hat sich Yiruma erkämpft, ansonsten wechselt es immer zwischen Soundtracks von Serien, Filmen und Spielen die sie mochte.
Emoji - 💭
Farbe - flieder
Gefühlswelt - verdrängt
Bild - Ich hatte beim Bild eine ziemlich genaue Vorstellung was ich will und hab das zwar nicht gefunden, aber das kommt ziemlich nah ran und je öfter ich es anschaue, desto mehr glaube ich das es noch viel besser zu Ahri passt als das was ich ursprünglich gesucht hab. :)

View more

🥀 ― mol ⌟ 20 Tage bis zum Einsendeschluss ⌞― ⌟fragen zum steckbrief ― wie weit bist du mit dem steckbrief & woran arbeitest du momentan―wie kommst du mit der gestalltung deines charakters voran. teil 1/2

anoesis
So, ich beantworte jetzt auch mal deine Fragen, btw finde ich die Idee einfach toll ♥
Mit dem Steckbrief bin ich leider noch nicht so weit wie ich gerne wäre, weil immer wenn ich anfange daran zu arbeiten kommt was dazwischen und ich muss los. Momentan arbeite ich aber an dem Familie / Vergangenheit / Freunde / Meinung zu den anderen Teil.
Aber ich muss sagen das ich wenn ich mal Zeit habe wirklich gut voran komme, da ich einfach sehr viele Ideen für Ahri hab und ich auch nicht weiß wie viele Punkte ich mittlerweile halb angefangen hab um nichts wieder zu vergessen. :)

View more

'Good People and Death Eater' - neue, kleine Website

https://littlewritingmoon.wixsite.com/goodpeople
Hier findet ihr den Link zu einer neuen, kleinen Website von 'Good People and Death Eater'.
Seit ich die alte gelöscht habe, habe ich nun von mindestens 5 von euch gehört dass sie euch fehlt, vor allem was den Überblick über die Charaktere betrifft. Und genau die findet ihr jetzt wieder auf der neuen Website und das wars auch schon. Vielleicht bau ich sie irgendwann mal noch aus oder um, aber mal schauen.
Der Link ist auch im ersten Kapitel zu finden und im neuen Kapitel gibt es deswegen auch noch ne kurze Info. Aber das kommt erst Mitte Monat und da ich jetzt schon mit der Website fertig war, wollte ich hier schon mal kurz Bescheid geben.

View more

Bei 'Good People and Death Eater' ist nun auch Einsendeschluss

Erst mal ein großes Dankeschön an alle, die sich die Mühe gemacht haben, mir einen Steckbrief zu schicken. Ich habe mich riesig über jeden einzelnen gefreut. :)
Einzelne Autorinnen habe mich noch ganz lieb um eine kleine Verlängerung gebeten, die ich ihnen gegeben hab, weswegen sich meine Entscheidung noch um etwas hinauszögern wird. Ich warte nur noch auf die Steckbriefe von den betroffenen Personen.
Jeder der einen Steckbrief geschickt hat wird aber auf jeden Fall (so ab Freitag/Samstag) eine Mail von mir bekommen.
Mit dem neuen Kapitel könnt ihr frühestens Sonntag rechnen, je nachdem wie sich alles entwickelt, es ist aber schon in Arbeit.
Bis dahin werden auch einige Bereiche der Website unsichtbar sein, da ich sie bearbeite und erst wieder freischalte, wenn ich fertig bin.

View more