Ask @jemappellelola:

Ist es wichtiger zu lieben oder geliebt zu werden?

Beides ist wichtig.
Hier mal zwei Situationen:
1) du bist mit einer Person zusammen und liebst diese unglaublich. Du würdest alles für sie tun weil es von Herzen kommt. Aber die Person kann deine Liebe nicht erwidern, zieht sich zurück und kann dir nicht das geben was du willst.
2) du bist mit einer Person zusammen und diese liebt dich über alles und zeigt dir täglich wie sehr sie dich liebt. Du kannst das aber irgendwie nicht annehmen, geschweige denn zurückgeben weil du einfach nicht das selbe für die Person empfindest.
Beides scheisse oder? Deshalb ist beides wichtig, zu lieben und geliebt zu werden. Einseitige liebe funktioniert einfach nicht und man soll nicht naiv sein und denken, dass es „schon irgendwann kommt“. Dann ist man doch lieber alleine 😊

View more

Wenn du in Ruhe gelassen werden willst, dann tu was man dir sagt. Ist das so schwer?

Ich verstehe die Konstellation von deinem Satz und der Frage nicht.
„Wenn du in Ruhe gelassen werden willst“ - okay gehen wir davon aus ich will von jemandem in Ruhe gelassen werden. Ganz plausibel.
„Dann tu was man dir sagt“ - hä was? Wenn ich doch selber weiß, dass ich keinen Kontakt mehr zu jemandem haben möchte, wieso sollte ich mir dann noch vorschreiben lassen was zu tun ist? Umgekehrte Psychologie?
Drücke dich das nächste mal bitte deutlicher aus, falls das wirklich für mich bestimmt war.

View more

stell dir vor du wirst im Kaufhaus wegen Ladendiebstahl festgenommen, würdest du lieber mit Handschellen hinten auf den Rücken oder mit Handschellen vorne vor dem Bauch aus den Laden herausgeführt werden ?

Was ist das für eine Frage, wenn ich schon irgendwas entscheiden kann dann würde ich die Polizisten bitten mich laufen zu lassen und beide Augen zuzudrücken 😂

View more

Next