Ask @t_style:

Thema des Tages: die Gesellschaft

Tagesfragen
Schlimm wie 2-3 User*innen immer mal wieder Pauschalurteile gegen "DIE MEISTEN" ASK User und gleichzeitig Stereotype, Sündenbockdenken und Sozialneid schüren. Oft kommt sowas ja von jenen, die es sich in einem steuerpflichtigen Pseudo-Job (der an sich nichts mit Arbeit zu tun hat) gemütlich gemacht haben, und anscheinend damit ohnehin nicht ausgelastet genug sind, weil sie ja meist während ihrer Arbeitszeit hier noch munter am rumhet.ztexten sind, siehe auch:
https://ask.fm/Mitternachtsgeheimnis/answers/155897332284
Zitat: "Die meisten sitzen nämlich faul im Wohnzimmersessel und liegen dem Steuerzahler auf der Tasche."
Frau Ritter, (Köthen), eine Obdachlose mit Herz auf der Zunge - hat für all diese Gesellschaftsspalter, die unser Norm- und Wertesystem, als auch die persönliche Würde von Menschen gern mit Füßen tr/eten, hier genau die richtigen Antworten parat:
https://www.youtube.com/watch?v=Gft00W-vJmg

View more

Tut mir leid mit der Frage, die muss wohl untergegangen sein 🤔 Diese Dinger habe ich glaube ich auch schon mal probiert, wahrscheinlich auch bei meiner Mama, die mochte so ziemlich alles mit Pfefferminz sehr gerne 😌🌱

et immutati
Ach Quatsch, ich sehe das hier eh alles als Spaß. Muss dir doch nicht leid tun. Wenn ich eine Frage/ ein Thema mal cool finde, dann schnapp ich's mir halt, es gibt ja hier keine Grenzen diesbezüglich. :)
Meine Frau mag Minze übrigens auch sehr gerne, aber da ausschließlich After 8. Komischerweise hatte ich erst vor wenigen Wochen die Pfeffis, die es bei uns in der DDR gab, wiederentdeckt und mir pronto geholt. Die schmeckten noch genau wie in meiner Kindheit.
Eigentlich schon schräg, dass ihr die Pfefferminzlinsen in der BRD überhaupt von früher kennt. Ich dächte, dass es sich um ein reines DDR Produkt handelte. Möglicherweise hat sie die DDR überwiegend für den Export hergestellt. Das war ja mit einigen Produkten so. Kurz vor der Wende haben wir ja z.B. das kakaohaltige Getränkepulver für euer Trinkfix produziert. Bei euch hat der vlt. 2 D-Mark 50 gekostet. Bei uns waren's gleich mal 8 Mark. Was im Westen nicht verkauft wurde, kam dann wieder zu uns zurück, kurz vor Ablauf des MHD's...und man freute sich sehr darüber.

View more

+1 answer in: “Lebt ihr eigentlich lieber in der Stadt oder auf dem Land. Wo sind da für euch die Vor- oder Nachteile? Würdet ihr eure Meinung ändern, wenn ihr vielleicht irgendwann eine Familie gründet? 🏡”

Lebt ihr eigentlich lieber in der Stadt oder auf dem Land. Wo sind da für euch die Vor- oder Nachteile? Würdet ihr eure Meinung ändern, wenn ihr vielleicht irgendwann eine Familie gründet? 🏡

et immutati
Ich nehme heute mal die andere *Frage* von dir, die ich nicht erhielt, die da war:
"Wir haben heute beim Einkaufen solche Pfefferminz-Schoko Linsen gekauft, weil sie uns so sehr an meine Mama erinnern...🍬"
Weißt du was? Ich ging die letzten 2 Wochen an diesen weißen und rosa dragierten Schokolinsen vorbei und überlegte, ob die wohl immer noch nach Minze schmecken. Schön, dass ich es jetzt dank dir weiß, dann sind sie eher nix für mich... https://ask.fm/abson64839/answers/155652580083
Wir hatten zu DDR Zeiten echt seltsame Süßigkeiten, die hier (Minz ohne Schokolade) würd ich vlt. mal wieder probieren...
v

View more

+1 answer Read more

Wie sieht deine perfekte Utopie aus?

Die Sas
+++ASK.FM rockt die internationalen Website Charts und verweist Facebook und Konsorten auf die Plätze.+++
Doch die Realität sieht da leider um einiges ernüchternder aus. In den Statistik Rankings geht es weiterhin - und in den letzten 3 Tagen (wo ich nicht hier war) offenbar noch viel steiler bergab als üblich - mit unser aller Lieblingsplattform.
Doch jetzt bin ich ja wieder da...und werde den weiteren Abstieg von ASK wieder etwas aufhalten und allein durch meine angenehme Präsenz abbremsen. -> Utopie? Wohl kaum...Ich schaff das schon! Wetten? ;)

View more

Führst du Tagebücher? Wie lang schon? Würdest du gerne?😊

Potty
Ich hab 1993 mit ca. 15 einmal damit angefangen, als ich meinen ersten PC hatte. Ich hielt es 2-3 Tage durch. Dann hab ich erkannt, dass es ein Zeitdi.eb ist und nichts für mich. Man muss es halt wollen, diese 'Verpflichtung mit sich' einzugehen...und ich wollte das seitdem nie wieder, nicht zuletzt weil es keinen wirklichen Nutzen hat. Außerdem lese ich eh nicht gerne...und da würden die paar Male, wo ich mir das nach Jahrzehnten wieder anschauen würde, kein Anreiz sein, dies allein deswegen zu tun. Auch der Aufwand es nur für die Nachkommen zu tun (damit diese mal lesen könnten, wie's früher bei mir so war) erscheint mir unverhältnismäßig und deswegen lass ich das auch weiterhin bleiben.

View more

Data Positivity, Mensch! Du kannst doch nicht so bockig sein, ist doch super, wie Dantes Inferno, nur mit Duckface und Size 0 bodyfit shape your stype BAE myA$$

Dufthase™
Danke, dass du mich drauf hinweist, manchmal da geht's halt nicht anders, und ich fall in alte Muster zurück. Und ja...es tut mir natürlich auch leid....wie konnte ich nur so etwas schreiben? Vermutlich passierte es, weil ich ein zwei Profile zuviel auf ask ansteuern musste und dann aus voyeuristischen Gründen die Instagram Profile dieser ask-Userinnen abgraste...und über die Suchzeile dann auf viel schlimmere Semi- und Volldepperte und sonstige Daisy Duck Photoshop Figuren traf. Sorry, aber mir wird anscheinend grad automatisch 🤮, wenn ich über das Thema red, besser kein Nachhaken mehr diesbezüglich.^^

View more

+1 answer in: “Post something that you want to share or say ? ?”

Wie oft benutzt du Ask.fm? Stellst du lieber fragen, oder Beantwortest du lieber? Was für Fragen, Beantwortest du zb. Nicht? Und warum nicht?:)☀ Schönen Tag noch :P

Potty
Manchmal benutz ich es Monate nicht, manchmal beinahe täglich. Mein Verhältnis ist aber durchaus gespalten. Wären hier nicht ein paar nette Menschen aus meiner Vergangenheit und ein paar neue, die dazu kamen, wäre ich bestimmt längst nicht mehr hier.
Ich beantworte i.d.R. wohldosiert. Das heißt, dass sehr viele Fragen liegen bleiben. Es ist einfach so, dass ask nicht zu meinem Lebensinhalt werden soll, sondern ich es als unverbindliche Ergänzung sehe. Es soll mir ja Spaß machen. Es gibt daher auch keinerlei Ausschlusskriterien für die Beantwortung der Fragen. Grundsätzlich ist es möglich, dass ich die banalsten oder unmöglichsten Fragen beantworte. Zum Rundfragen hab ich seit einiger Zeit keine Lust und deswegen lass ich's.
Schönen Tag dir ebenso. (Zunge kannste ruhig drin lassen bei mir). ;D

View more

Gibt es einen Geburtstag, der dir irgendwie besonders in Erinnerung geblieben ist? :)

et immutati
Ich finde Geburtstage sind überbewertet. Meinen 30. hab ich noch richtig groß gefeiert, meinen 40. hielt ich klein und unspektakulär. Klar kann man sich einmal im Jahr darüber freuen, dass man geboren wurde, aber man könnte sich auch jeden Tag darüber freuen. ;)
P.S. Ein Geburtstag hier ist mir übrigens überhaupt nicht in Erinnerung geblieben. Hätte Brigitta nicht geschrieben, dass Otto während seiner ASK-Abwesenheit am 6.8.2019 70 Lenze jung wurde, hätte das wohl niemand bemerkt.
@Einfach_nur_Otto Und damit auch von mir alles Gute (nachträglich) und ein Prosit auf dich, du wilder Freigeist...und mein liebster männlicher ASK-Zwangsverwandter von allen. ;)
https://www.youtube.com/watch?v=2wLRZy8Lw_g

View more

Hallo Andy, mir geht es schon besser, mit der linken Hand kann ich aber noch nicht wieder fest zugreifen. Ist gerade für mich als Linkshänder schon eine Beeinträchtigung. Immerhin tippe ich diesen Text gerade mit rechts ein. 👉 😊

Daniel Mohr
Hey Daniel, danke für die Mühe und es freut mich natürlich, dass es schon etwas besser wird. Ich hoffe, dass es schnell weiterheilt. Ich kenne das Problem übrigens auch schon etwas, wenn man die *richtige* Hand nicht benutzen kann. Vor vielen Jahren hatte ich mal kurzzeitig das *Maus-Fingersyndrom*. Mein Zeigefinger meiner Maushand hatte leichte *Klickprobleme*. So hatte ich mich spontan mal umentschieden und meine Maus für die linke Hand auf Linkshänder programmiert. Es fühlte sich echt komisch an. Ich entschied mich daher kurz darauf wieder um und nahm die kleinen Probleme in Kauf.
P.S. Gestern, wo du mir diese Nachricht mit der Info zu deiner Linkshändigeit geschickt hattest war übrigens *Internationaler Linkshändertag*. Zufall? Ich denke kaum. ;D

View more

Schreibe die Geschichte bitte weiter,ja? Otto schlendert über einen Waldweg.Als er kurz innehält,und sich nach links dreht sieht er einen Mann am Boden liegen.... Es ist Andi,der ...

Wolfslyrik-♥ die Süße. ♥
...zwielichtige Alpha-Omega und Teilzeit Schwerenö.ter. "Was hat er nun schon wieder angestellt und wieso ist sein Shirt zerrissen?" «Kommst du klar oder brauchst du Hilfe?» ruft Otto, während er denkt: "Was für ein Vogel!". Andi ruft ihm inbrünstig zu: «DU KANNST MIR NICHT MEHR HELFEN. MEIN LEBEN wurde soeben ZERSTÖ.RT.» «Was denn, was denn? Wie jetzt?» «Ich habe grad eine 17-jährige verf.ührt und sie wehrte sich mit allen Kräften. Das war aber so abgeprochen» «Du hast sie vergeführtigt?» formuliert es Otto zugespitzt. «Schon, sie wollte, dass ich sie hier im Wald verge.wald.ige. Alles war schön, bis wir fertig waren.» «Und was dann?» erkundet sich Otto. «Dann hat sie mir Pfef.ferspray ins Gesicht gesprüht und zugerufen, dass sie alles mit ihrem zuvor versteckten Handy gefilmt hat. Wenn ich ihr nicht bis morgen 5000 € schicke, geht sie damit zur Pol.izei...UND sie will es meiner Frau zeigen.» «Das ist aber ziemlich bitter für dich.» entgegnet Otto. «Leider hab ich auch keine 5000 € mehr, die ich dir leihen könnte. Ich habe doch mein letztes Erspartes im Urlaub verprasst.»
Und so kam es schließlich dazu, dass Andi die nächsten 5 Jahre unschuldig ins Gefängnis musste, seine Frau die Scheidung einreichte und keiner aus seiner Familie mehr etwas mit ihm zu tun haben wollte. (Diesmal hab ich leider kein happy End für dich liebe Tina, im wahren Leben gibt's das ja leider auch nicht immer.^^)

View more

Was verstehst du unter "Leistungsgesellschaft" und wie stehst du dazu, dass wir (angeblich?) in einer solchen leben?

yao.
Naja verglichen mit den Chinesen und Japanern leben wir wohl immer noch in einer Minderleistungsgesellschaft.^^ Dass wir aber in einer sog. Leistungsgesellschaft leben, haben wir auch dem Umstand zu verdanken, dass die Menschen sich selbst als Konkurrenz in diesem von Kapitalismus, Globalismus und für sie pers. erstrebenswerten Materialismus geprägten System wahrnehmen und auch sehen müssen.
Minderleistung ist ja regelmäßig mit negativen Konsequenzen verbunden, so wird sie z.B. von Unternehmen oft mit Kündigungen quittiert, gesellschaftlich gilt sie überwiegend als geächtet. Der moderne Mensch entkommt diesem Kreislauf nicht...und so schlecht es auch für die vielen kleinen einzelnen *Rädchen* ist, so gut ist es auch dafür, dass es uns wirtschaftlich weiterhin recht gut geht...im Vergleich z.B. ggü. Italien, wo viele Leute ja um einiges gemütlicher sein sollen...und wo der Staat seit Jahrzehnten immer und immer wieder massive finanzielle Probleme hat.
Ich selbst finde es gut, wenn Leute aus ihrer pers. inneren Stärke und ihres Willens heraus fleißig sind und eine Gesellschaft mit ihrem Fleiß stark machen. Doch auch das hat Schattenseiten. Aufgr. des Leistungsdrucks treten ja auch verstärkt Krankheitsbilder auf, die es früher kaum gab. Fleiß in Verbindung mit Arbeit ist zwar - unter den Bedingungen wo wir leben - wichtig, aber er kann halt auch auslaugen. Wenn es bei den meisten Menschen dabei schlussendlich dann nur darum geht, sich vor sozialem Abstieg zu schützen, ihre Existenz zu sichern, also z.B. die hohen Mieten bezahlen zu können und dann oft nichts oder nicht viel für einen Erholungsurlaub ürbig bleibt, dann ist das schon in einem kritischen Gesamtrahmen zu sehen.

View more

Würdest du einen oder mehrere Flüchtling*innen bei dir zu Hause aufnehmen? (Jeder der sich dagegen verwehrt ist ein Rass.ist und Naz.i.) Kommt mir jetzt nicht mit den üblichen Ausreden wie "zu wenig Platz in meiner Wohnung" oder sonstwas.

Klar jeder, du Spi.nner.^^ Hallo, denk mal nach, es gibt auch Zwangskr.anke, Asperger und sowas, die sind bestimmt keine R.ssisten, sondern können dann halt nicht anders, als das nicht zu machen. Und wenn ich in Frankfurt zu dritt in einer 30 m² WG wohne, mach ich das bestimmt auch nicht. Oder wenn ich mir die Krimi.nalstatistik von Geflüchteten in Deutschland ansehe, hätte ich auch gute Gründe, mich dagegen zu entscheiden.
Ich selbst jedenfalls hätte noch Platz in einem Nebengebäude hinterm Haus. Wer wirklich in Not ist, hält es da aus.

View more

Bin gerade krank auf das Sofa gebannt und habe deshalb sämtliches Trash-TV nachgeholt😅 nun kann ich glaube ich überall mitreden🙈

Die Sas
Dann wünsche ich dir baldige Besserung. Erhol dich mal gut und vielleicht beschleunigt ja das *positive TV Erlebnis* auch deinen Genesungsprozess. ;)

View more

+3 answers in: “PAP (jahaa ...ich weiß jetzt auch was es heißt🤭), das zu deiner gegenwärtigen Stimmung passt!”

Mal wieder typisch: einerseits würde man das Bargeld am liebsten abschaffen, andererseits dann so was. 😂

Dr.Cash - welcome Geldsklavin
Angeblich will man damit Betrügereien eindämmen/ unterbinden. Man sieht da laut Begründung in erster Linie wohl schützenswert den Händler, der durch falsche Kreditkartenangaben geschädigt werden könnte, nicht etwa den Kunden, dessen Account geh.ackt sein könnte. Das Problem hätte auch anders gelöst werden können oder man hätte es jedem Shop selbst überlassen können, wie es den Bezahlvorgang abwickeln möchte. Wieder mal ein 'gelungenes' Beispiel dafür, warum ich die EU Bürokratie satt habe.
Und klar, dass die EU Bo-nzen auch ans Bargeld ranwollen, damit sie jederzeit ihren Negativzins nach Gutdünken durchsetzen können, um die Bevölkerung in völliger finanzieller Abhängigkeit zu halten. Bargeld mag ja der Inflation unterliegen, weiter an Wert verliert es nicht. Wenn ich kein Geld mehr abheben kann, bestimmen diejenigen, wo ich's geparkt habe, darüber. Und wenn diejenigen und das System virtuell die alleinige Kontrolle über mein Geld haben, ist das sehr schlimm und ein Zeichen dafür, dass wir sehr unfrei geworden sind.

View more

+1 answer in: “Bestellst du lieber online, oder gehst zu lieber ins Geschäft ? ...Warum?😊”

War das der Film, den dann kein Filmverleih haben wollte?

Dr.Cash - welcome Geldsklavin
Nee? Hast du dir damals etwa auch die erste Staffel vom 'Menschenzoo' angesehen? Scheinst dich ja ziemlich gut auszukennen, weil du Sladdi bzw. seinen verschollenen Film kennst. :D
Stefan Raab hätte den damals gern gezeigt, in 45 Teilen á 2 Minuten und hätte 1000 € je Sendeminute locker gemacht. Das war dem Herrn Rechteinhaber aber dann zu wenig...tja und so hat er bis heute immer noch 0 verdient, obwohl er zumindest schon 90.000 hätte haben können.
Vermutlich wäre der Film aufgr. der Aktualität (Wiedereinzug Zlatkos ins Brother Haus) aktuell sogar DER Worstbuster aller schlechten Filme bei SchleFaZ. Vielleicht lässt sich ja der Rechteinhaber von Tele 5 mal überzeugen, ihn endlich zu veröffentlichen, man müsste die SchleFaZ Redaktion doc direkt mal aufmerksam machen auf diese *Perle*. ;D

View more

+3 answers in: “PAP (jahaa ...ich weiß jetzt auch was es heißt🤭), das zu deiner gegenwärtigen Stimmung passt!”

Glaubst du an Unsichtbare Dinge wie z.b Geister oder an Dämonen?

Potty
Ich lasse mich manchmal davon faszinieren. Der Wunsch, dass es noch etwas anderes oder mysteriöses in unserer Welt gibt, sitzt glaube ich in vielen von uns. Letztendlich glaube ich aber nicht mehr daran...und dies, obwohl ich schon 'erfolgreiche Geisterbeschwörungen' hinter mir hab. Selbst das Unerklärlichste lässt sich immer noch anders erklären.

View more

😂 Ja.. ich muss sagen, gelegentliches Trash-TV zum Entspannen macht mir durchaus Spaß, das Sommerhaus nehm ich definitiv mit. Durch Zufall die 1. Folge gesehen, jetzt gucke ich es natürlich bis zum Schluss... bei Promi BB bin ich noch unsicher, weil es jeden Tag kommt, dat is so viel!! 🙈😂

Die Sas
Eigentlich ist Promi BB die einzige Zeit im Jahr, wo ich relativ jeden Abend den TV zumindest nebenher dudeln hab. Witzig fand ich ja, dass Menowin am Einzugstag bei PBB im Publikum saß...wo er ja bei RTL *grad* im Sommerhaus ist. :D Das Sommer(ps.ycho)haus ist aber auch wirklich interessant dieses Jahr. Bei PBB ist dagegen noch relativ harmonisch bis dato.

View more

+3 answers in: “PAP (jahaa ...ich weiß jetzt auch was es heißt🤭), das zu deiner gegenwärtigen Stimmung passt!”
Next