Ask @simonalein_:

Hattest du schon mal eine peinliche Situation in einem Bewerbungsgespräch? 👔

®️ené mit Stiernacken
Ja. Ich bin bei sowas immer sehr nervös und neige dann dazu wenn das Ausfragen unangenehm wird, gar nichts mehr zu sagen. Dann folgt natürlich peinliche Stille. Man sollte dann einfach sagen, dass man darüber nicht reden möchte aber ich sage dann einfach nichts. Dann dauert es etwas bis ich wieder ein Wort rausbringen kann...

View more

Im Nudelrestaurant reicht mir mein Kollege eine Knoblauchzehe. "Iss", sagte er zu mir, während er sie so wegmümmelte. Welches Gemüse kannst du so wegmümmeln und würdest du es meinen Kollegen in dieser Situation gleichtun?

Fritz-Ferdinand von Pinguin企鹅
In Transylvanien ist mir das auch schon passiert ansonsten reicht man mir im Nudelrestaurant immer nur den Parmesankäse.
Icu mag gerne Tomaten aber die zählen als Obst. Bei Gemüse am ehesten Paprika.

View more

Batman vs Superman - auf welcher Seite stehst du?

Batmans einzige Superkraft ist, dass er reich ist. So viel Reichtum bringt nur Probleme mit sich. Beispielsweise wollen die ihn aus dem Vorstand seiner Firma drängen.
Supernan braucht eine Doppelidentität und hat ein eher gestörtes Liebesverhältnis.
Ich will mir nicht noch mehr Probleme aufhalsen und bleibe lieber ich.

View more

Bist du der Meinung, dass die Menschheit von Generation zu Generation "bequemer" wird?

®️ené mit Stiernacken
Meiner Meinung nach passiert genau das Gegenteil. Erst Turboabi dann studieren dann diverse Praktika und bevor man richtig Geld verdient hat man sich schon totgearbeitet und ist Ende 30. Wer nicht studiert hat oft 2-3 Jobs gleichzeitig, um über die Runden zu kommen. Dann machen sich die Leute das Leben noch selber schwer und beantworten geschäftl. Enails auch am Wochenende.
Bei vielen denke ich mir die hatten keine Kindheit und leben nur für die Arbeit.

View more

Ist ein fiktives Werk auch immer zwangsläufig ideologischer Natur?

Psijic
Gedankenexperiment: Alles existiert nur in meiner Einbildung. Ich habe mir alles ausgedacht. Ganz schön kreativ, wenn man noch nie Bäume gesehen hat sich sowas auszudenken und dann diese ganzen teilweise lustigen und putzigen Lebewesen, die keine Pflanzen sind. Aber welcher Ideologie soll das entsprungen sein? Bevor ich mir das alles ausgedacht habe gab es nur das Nichts. Was sollte mich beeinflußt haben?
Auf der anderen Seite wenn das hier alles mein Werk ist warum haben wir dann keine Blumen im Haar, fassen uns an den Händen und singen Kumbaya?

View more

Entschuldige die Frage, aber in meiner Wohnung habe ich ein Klo mit im Boden eingelassener Kloschüssel, über das ich zum Notdurftverrichten hocken muss. Mein Kumpel meint, das wäre ziemlich eklig. Ich finde das sehr angenehm, da ich nichts berühren muss. Was denkst du darüber?

Fritz-Ferdinand von Pinguin企鹅
Wir sind in der westlichen Hemisphäre gewöhnt auf dem Klo zu sitzen und können uns deswegen nichts anderes vorstellen. Das Gehirn mag gerne das woran wir uns gewöhnt haben. Noch vor einem Jahrhundert gab es in Europa nur Plumsklos wo man ganz ähnlich gehockt hat. Gerade Afrikaner finden europäische Klos unpraktisch weil sie es anders gewöhnt sind. Der Kompromiß ist ein Klo, dass man beiderlei verwenden kann. Solche Klos habe ich mal in einem französischen Hotel gesehen.
Ich setze mich nie aufs Klo wegen Bakterien und meist mangelhafter Hygiene auf öffentlichen Toiletten.

View more

Jedes Mal, wenn ich für einige Stunden nach draußen gehe um Fahrrad zu fahren, komme ich gut durchgebraten wieder. Was kann man dagegen tun? Wie schützt du dich vor der Sonne?

Fritz-Ferdinand von Pinguin企鹅
Ich fahre im Wald und durch den Schatten der Bäume sind die Temperaturen gut zu ertragen. Aufforstung wäre eine gute Maßnahme für das Klima, die Umwelt und gegen die Hitze. Aber was weiß ich schon...

View more

Ich hatte eher so ein Bild im Kopf: die Vorgesetzten setzen Ziele, wie z.B. "10% Wachstum", "50% weniger Kriminalität", "15% E-Auto bei Neuanmeldungen" usw. Wer sie am besten erfüllt, kann befördert werden, wer nicht, wird gegangen.

Fritz-Ferdinand von Pinguin企鹅
Das sind aber alles Ziele die man leicht manipulativ erreichen kann. Sende ich mehr Polizei in die Innenstadt sinkt die Kriminalität dort verlagert sich aber in die Vorstadt.
Will ich Wachstum schaffe ich halt prekäre Arbeitsplätze kurzfristig als Zeitarbeiter.
Will ich mehr E-Autos förder ich halt Hybridautos die aber nur als Benziner genutzt werden.
Lange Rede schwacher Sinn: Man kann in jedem System egal wie gut es ist lügen und betrügen. Jede Kontrolle kann man manipulieren und jedes Ziel mit guten sowie schlechten Methoden erreichen.
Wir als Gesellschaft dürfen es den Politikern halt nicht so einfach machen und so schnell vergessen oder wie kann jemand der illegale Parteispenden einsteckt erst Finanzminister werden und jetzt noch oberster Kontrolleur für Parteispenden? Und wieso gibt es so viele Politiker mit erschummelten Doktortitel? Da haben doch die Vorgesetzten die das kontrollieren sollen schon vetsagt.

View more

+1 answer in: “Politiker als weiterer Karrierezweig: Wer welches Amt bekommt, bestimmen die Vorgesetzten, wer im Vergleich zu Nachbarn gute Leistungen zeigt, wird befördert, keine regelmäßigen Wahlen, die die Richtung komplett ändern, sondern eine kohärente Linie über Jahre hinweg. Was hältst du davon?”

Politiker als weiterer Karrierezweig: Wer welches Amt bekommt, bestimmen die Vorgesetzten, wer im Vergleich zu Nachbarn gute Leistungen zeigt, wird befördert, keine regelmäßigen Wahlen, die die Richtung komplett ändern, sondern eine kohärente Linie über Jahre hinweg. Was hältst du davon?

Fritz-Ferdinand von Pinguin企鹅
Man bringt langfristig die korrupten Politiker ins Spiel und wird sie dann nicht mehr los. Um die guten Leistungen zu generieren wird Blendwerk verbrannt.
Beispiel: Ein Politiker will langfristig das Klima retten und zerschlägt die Lufthansa und führt den Vedgieday ein. Majorca-Urlauber und Currywurstesser sind entsetzt und laufen Sturm. Der Typ wird abgesägt.
Ein anderer Politiker pflegt Nebenjobs wo er viel mehr verdient und politisch macht er nur das wo er als ausgleich kostspielige "Geschenke" erhält. Kurz vor der Bewertung verteilt er Amazongutscheine am Flughafen und kostenlose Currywürste. Alle feiern ihn und geben ihm eine gute Bewertung.

View more

+1 answer Read more

Ein Rätsel: Ein Vater und sein Sohn haben einen Autounfall. Der Vater wird dabei getötet, das Kind schwer verletzt. Als das Kind in den Operationssaal gebracht wird, sagt einer der Chirurgen: «Ich kann diese Operation nicht durchführen, dieser Junge ist mein Sohn.» Wie ist das möglich?

शिव
1) Ein schwules Ehepaar hat einen Sohn. Der hat dann 2 Väter aber keine Mutter.
2) Der Arzt ist der Großvater und meinte eigentlich, dass das sein Enkelsohn ist.
3) Der Sohn ist ein Scheidungskind und beim Unfall starb sein Halbvater.
4) Ein Zeitmaschinenparadox.
5) Der Arzt hatte seinen Samen gespendet und der Sohn stammt aus einer Familie mit künstlicher Befruchtung.
6) Die Mutter ist mit dem Arzt fremd gegangen und hatte es ihrem Mann verschwiegen, der sich für den Vater hielt.
7) Das Kind war bei der Geburt im Krankenhaus vom Arzt absichtlich vertauscht worden mit einer Todgeburt, da der Arzt sein uneheliches Kind vertuschen wollte.

View more

"Der Tourist zerstört, was er sucht, indem er es findet." - Hans Magnus Enzensberger. Was denkst du über diese Aussage?

Fritz-Ferdinand von Pinguin企鹅
In der Pauschalität finde ich das nicht Zielführend. Wer in kleinen Gruppen Bildungsurlaub macht, trägt für die Erweiterung des eigenen Horizonts bei und zum Kultur- sowie Völkeraustausch. Wer nur ins Flugzeug steigt und dann ins 5-Sterne-Hotel fliegt mit All-Inclusive und dieses nicht verlässt, der wird wahrscheinlich nicht viel mehr als einen Sonnenbrand mit nach Hause nehmen.

View more

Welche Aussagen oder Ideen sollten deiner Ansicht nach schlichtweg verboten sein? Oder gehört es auch unbedingt zur freien Meinungsäußerung, das Undenkbare zu denken und das Unsagbare zu sagen?

Fritz-Ferdinand von Pinguin企鹅
Eine Meinung sollte in erster Linie auch eine Meinung sein. Wenn diese Meinung nur aus Ha.ss und Bel.eidi.gungen besteht, dann ist es Nichts was unter die Meinungsfreiheit fällt.
Man kann die Freiheit nur als Gesamtwerk betrachten. Es ist nicht zulässig die Meinungsfreiheit über die Menschenrechte zu stellen. Wenn jemand also meint aussprechen zu müssen, dass er bestimmte Gruppen ha.sst und sie deswegen beseitigen möchte, dann ist das ein Verbrec.chen aber keine Meinung.

View more

Angenommen, wir lebten in einer Diktatur, die schon seit über 80 Jahren kontinuierlich an der Macht ist und seit ihrer Machtergreifung kontinuierlich alle Äußerungen kontrolliert und Propaganda betreibt. Glaubst du, du wärst heute ein systemtreuer Bürger, ein pragmatischer Bürger oder ein Rebell?

Fritz-Ferdinand von Pinguin企鹅
Das ist schwer zu sagen, solange man es nicht erlebt hat. Rückwirkend würde ich sagen, dass mein Charakter am meisten davon geprägt wurde, dass ich nicht auf der Sonnenseite des Lebens aufgewachsen bin. Viele Schicksalsschläge haben meinen Sinn für Ungerechtigkeit und Moral geprägt. Wer von dem System der Diktatur profitiert wird sicher weniger kritisch ihr gegenüber sein. Andererseits glaube ich, dass alle Menschen eine Sollbruchstelle haben und nur ein gewisses Maß an Unterdrückung ertragen können. In den USA ist die Sollbruchstelle gerade gebrochen. Beim Arabischen Frühling war es eine Selbstverbrennung gegen das Unrecht was den Protest ausgelöst hat. Ich finde man könnte ruhig vom US-Frühling sprechen, denn im Auslöser sehe ich durchaus Parallelen ...

View more

Next