@pleene

Paula | sandwitch

Ask @pleene

Sort by:

LatestTop

Götterfunke: Einsendeschluss

pleene’s Profile PhotoPaula | sandwitch
Die Umfrage hat ergeben, dass einige von euch noch etwas mehr Zeit brauchen. Also verschiebe ich den Einsendeschluss auf den 21.04. Ich hoffe zwei extra Wochen helfen allen, mit ihrem Charakter fertig zu werden. Da ich ohnehin alle Hände voll mit meiner Studienarbeit zu tun habe, passt sich das für mich auch ganz gut. ♥

Related users

Hello, hast du Lust eine Collage zu deinem OC für nectar zu erstellen? (Schickt die Frage auch gerne weiter, falls ich jemanden vergessen haben sollte) 😅

strawberry_sun’s Profile PhotoStrawberry Sun
Ich bin furchtbar schlecht im Collage erstellen. Witziger Weise glaube ich, dass Magnolia nicht nur sehr gut darin wäre, sondern auch richtig aus Modezeitschriften Motive ausschneiden würde. Diese Collage wurde deshalb auch mit der Hilfe von Canvas gemacht.
Hello hast du Lust eine Collage zu deinem OC für nectar zu erstellen Schickt die

Über welche Todsünde stolpert dein OC? Mit welcher der sieben Tugenden kann das wieder ausgeglichen werden? 😈😇

somewhatunpretentious’s Profile PhotoHitchhiker
Ich würde mich bei der Todsünde für Hochmut entscheiden und finde, damit wird Magnolia ihrem Familiennamen ziemlich gerecht. Die Entscheidung der Tugend war weitaus schwerer, aber ich glaube, dass Magnolia ein ziemlich fleißiger Mensch ist.

Natürlich ist eine mögliche Verlobung integraler Bestandteil und wichtiges Element des Reinblut-Daseins… aber hat dein Selwyn Kiddo eigentlich Bock zu heiraten? 😄

somewhatunpretentious’s Profile PhotoHitchhiker
Vielleicht irgendwann einmal, doch nicht jetzt und sofort. Leider scheint die liebe Magnolia gar keine andere Wahl zu haben. Denn die alte Frau aka. ihre Großmutter hatte beim letzten Telefongespräch Wörter wie „Kein“ und „Investment“ fallen gelassen, wenn die liebe Magnolia nicht schleunigst einen entsprechenden Reinblut-Bachelor finden und an sich binden würde. Wer würde sich also für ihren verrückten „Lass uns heiraten und kurz vor dem Altar wieder trennen!“-Plan besser herhalten als Valerian Rowle? Dann könnte Magnolia die Tragödie bestimmt zwei, vielleiht sogar drei Jahre, für sich nutzen. Wann immer jemand dann das Wort Hochzeit erwähnte, könnte sie ihre schauspielerisches Talent auffahren und Krokodilstränen weinen.

Heute mal eine Reverse Götterfunken-Frage… was wären die göttlichen Elternteile von anderen OCs, die du geschaffen hast, würde es sie ins PJO verschlagen. (Und weil ich die Frage wirklich spannend finde ist sie direkt mal auch an Nicht-Teilnehmende gerichtet. 😉)

somewhatunpretentious’s Profile PhotoHitchhiker
Was für eine coole Frage! Ich fange mal mit meinen zwei Charakteren an, die aktuell bei einer MMFF dabei sind.
Prudence Flint-Fletcher aus Hogwarts Legacy – Invoke the Ancients (aktuell pausiert) wäre die Tochter des Hephaestus mit besonderen Fokus auf seine Feuerfähigkeiten.
Ronja Adelgrief aus under your skin wäre die Tochter der Athena.
Und ich werfe mal meine beiden D&D Charaktere noch mit rein:
Nin, eine hexblood Rangerin, wäre die Tochter de Apollos mit besonderen Fokus auf seine Position als Gott der Vorhersagen und Bertie, ein human Rouge, wäre der Sohn des Hermes.

Und direkt die Anschlussfrage: Welche Art von Wasser würdest du deinem OC zuordnen? https://www.instagram.com/p/C3X40DZLoWp/?igsh=bzhwcTZ0NHMxcW9i&img_index=1 (Die Insta-Vorschläge sind natürlich nur Inspo und keine limitierte Auswahl.) 🌊☔️🌫💧🧊🍵🍸⛲️⚗️🚿

somewhatunpretentious’s Profile PhotoHitchhiker
Da machen wir doch hier direkt weiter: Ich glaube, dass Sun ein Freibad wäre. 😂 Aber so ein ganz kleines, was selbst im Sommer nur von fünf Leuten besucht werden würde und eine kaputte Wasserrutsche besitzt, die man nie benutzen kann. Atlas wäre der Starkregen, der ein Gewitter begleitet. Laut und die Sekunde, die man das Haus verlässt, hat er einen bis zu den Socken bereits durchnässt. ⛈

Jetzt hat mich doch tatsächlich Insta-Scrollen zu einer neuen Frage inspiriert. Welche Art von Licht passt zu deinem demigod? 🏮💡🕯🌅🎇🌠 (https://www.instagram.com/poisoninsoul/reel/C3vXZeZhZ9W/)

somewhatunpretentious’s Profile PhotoHitchhiker
Ach, wie süß ist bitte diese Frage? Ich glaube, dass Sun tatsächlich die berühmte golden hour wäre. Das letzte bisschen Sonnenlicht am Tag, bevor es zur Nacht verschwindet. Und Atlas wäre das Licht des Vollmonds. Hin und wieder so hell, dass man es für einen kurzen Augenblick mit der Sonne selbst verwechselt (ja ja theoretisch ist es ja das Licht der Sonne lol).

Für die Kpop girlies (und jeder anderen Person, die sich berufen fühlt 💪🏼): in welche Gruppe würdet ihr euren Götterfunke OC stecken? Nur basierend auf vibes 😂

sol_koroleva’s Profile PhotoUyen
Es ist ja kein Geheimnis, das ich ein großer KPOP Fan bin. ♥ Atlas würde seinen Platz bei SEVENTEEN finden, während Sun wohl am besten zu LE SSERAFIM passen würde.
Für die Kpop girlies und jeder anderen Person die sich berufen fühlt  in welche

+ 2 💬 messages

read all

AU-Zeit: Sorry, SciFi scheint ja nicht so der Burner zu sein. Und @Taquaria hat es auch irgendwie schon beantwortet. Aber ich bin ein bisschen pedantisch und muss extra Fragen. Das Star Trek AU? 😁 Unter welchem Captain? (Oder selber ein Kommando?) Welche Spezies? Welcher Job? Welches alles. 😂

somewhatunpretentious’s Profile PhotoHitchhiker
Sun hatte nie das Gefühl gehabt, wirklich dazuzugehören. Aufgewachsen ist Sun als einzige Halb-Vulkanierin auf dem ganzen Schiff. Ihre menschliche Mutter arbeitete als Kellnerin auf einem großen Generationenschiff der Föderation, während Sun von ihrem Vater nicht einmal einen Namen kannte. Vielleicht war er ein vulkanischer Diplomat oder Gelehrter gewesen. Trotz täglicher Meditation fiel es ihr schwer in Kontakt mit ihrer vulkanischen Seite zutreten, also entschloss sich Sun selber Mitglied der Föderation zu werden und sich auf einen Posten zu bewerben, bei dem sie eng mit der vulkanischen Botschaft zusammenarbeiten würde. Berüchtigt dafür, dass sie mit dem Phaser kein Ziel verfehlte, schloss sie ihre Ausbildung mit ausgezeichneten Noten ab und bewarb sich für ein Jahr bei der USS Voyager, um sich im kommenden Jahr erneut für ein Medizinstudium an der Akademie zu bewerben, welches mindestens sechs Monate Praxiserfahrung im Dienst voraussetzte.
Aufgewachsen im Grenzgebiet zwischen der Föderation und Cardassia, gehörte Atlas zu den vielen bajoranischen Kindern, die durch den Krieg heimatlos waren. Eine kleine Randgruppe des Maquis nahm sich ihnen an und als Atlas alt genug war, um eine Waffe zuhalten, schloss er sich dem Kampf für Frieden an. So hatte er es sich zumindest gedacht. Doch je älter er wurde, desto mehr hinterfragte er den Nutzen und die Herangehensweise des Maquis. Mit siebzehn Jahren wurde er dann Kommandant Chakotay unterstellt, welcher – im Gegensatz zu seinen Vorgängern – wirklich für die Freiheit der bajoranischen Bewohner kämpfen und nicht nur unschuldige Zivilisten abschlachten wollte.
Wie das Schicksal so wollte, treffen Sun und Atlas durch ein unvorhergesehenes Schicksal im Delta-Quadranten aufeinander. Sun wird relativ schnell zum Pflegepersonal umfunktioniert und steht dem Doktor hauptsächlich als Feldärztin zur verfügen. Sie wünschte sich nur, er würde nicht immer vergessen die Übertragung zu ihr zu kappen, wenn er wieder eine neue Oper sang. Atlas hingegen hatte eine schwierige Zeit seinen Platz auf der Voyager zu finden und sich in allen Bereichen ausprobiert, bis er am Ende Teil des Sicherheitsteams wurde und gelegentliches Pilotentraining von Paris erhielt.
SPOILER: Sun findet durch verschlüsselte Berichte der Sternenflotte heraus, dass ihr Vater gar kein Vulkanier war, sondern ein romulanischer Flüchtling.
Ich hab mich am Ende für die Voyager entschieden, weil es meine absolute Lieblingsserie aus dem Star Trek Universum ist und ich großer Fan von Captain Janeway bin!

View more

AUZeit Sorry SciFi scheint ja nicht so der Burner zu sein Und Taquaria hat es

+ 2 💬 messages

read all

Kann es am Schluss sein, dass du auch OCs als Nebencharaktere annimmst, oder macht das für Götterfunke eh wenig Sinn, weil sich die Handlung außerhalb des Camps und nur für die HCs abspielt?🙈

Ich hatte darüber nachgedacht, aber wie du bereits sagst, wird der Großteil des Abenteuers außerhalb des Camps spielen und da will ich ungern Halbgottkinder nur als Nebencharaktere einwerfen. Es kann aber sein, dass ich (sollte es tatsächlich so sein, dass der eine Charakter ohne Pairing ausgeht) eventuell nochmal 1-2 Autoren anschreibe und mal schaue, ob ich nicht deren Charakter als Love Interest miteinbaue. Ob und wie ich das wirklich handhabe, kann ich nur sagen, wenn es so weit ist. :D Aber geplant ist es leider nicht.

Im Camp oder außerhalb während der Mission, früher oder später werden all unsere demigods aufeinandertreffen… und dann? Werden die Funken fliegen? Oder die Fäuste? Freundschaften, Feindschaften? Habt ihr schon Ideenfetzen zu ersten Eindrücken, die euer OC von den anderen haben könnte?

somewhatunpretentious’s Profile PhotoHitchhiker
Wenn ich ehrlich bin, versuche ich mir aktuell so wenig Gedanken wie möglich um die Ocs der Teilnehmer zu machen, um ohne Bias in die Steckbriefe einzutauchen. Aber vielleicht kommt nach der offiziellen Annahme noch etwas zu jedem Charakter, auch wenn er nicht offiziell angenommen wurde. ♥

Nach welchen Kriterien gehst du denn vor, wenn du die möglichen Romances zwischen den Götterfunke-OCs zuordnest? :D Einfach nur vibes oder schaust du, ob die OCs einander ergänzen/ den persönlichen character arc gegenseitig fördern?

Spannende Frage! Mein Plan war es, unter den angenommenen Charakteren erstmal nach den Vorlieben unter den Autoren zuschauen. Also nachdem die Profile der angenommenen Charaktere online sind, werde ich noch einen kleinen Zusatzsteckbrief schicken, der dann schaut, wenn die Autoren glauben, passt gut zu ihrem Charakter. Im besten Fall gibt es da schon Überschneidungen, wenn nicht, dann werde ich die Wahl treffen müssen. Alles versuche ich am Ende, wie immer, so transparent wie möglich für alle Teilnehmer zu halten. Sollten die Charaktere nicht harmonieren, aber die Autoren kommen ohne Liebe nicht aus, kann es sonst auch sein, dass ich den ein oder anderen Nebencharakter in unsere Geschichte hineinschreiben. (Heather ist auch Single! Ein bisschen verzweifelt, vielleicht auch, weil sie noch kein Date für den Weihnachtsball der Glendale High hat. Ich hab aber nichts gesagt…)

View more

Nach welchen Kriterien gehst du denn vor wenn du die möglichen Romances zwischen

+ 2 💬 messages

read all

Götterfunke - Update

pleene’s Profile PhotoPaula | sandwitch
Hello Hello Hello,
weil schon eine Weile kein Update mehr kam: Ich habe letzte Woche endlich meine letzte Klausur in meinem ganzen Studium geschrieben!
Da ich diese Woche einige wichtige Dinge bezüglich meiner kommenden Masterarbeit planen muss, werde ich wohl erst gegen Wochenende dazu kommen, eure Mails zu beantworten.
Götterfunke ist natürlich nicht vergessen, aber wird von mir aktuell etwas hinten an gestellt. Auch eure Fragen bei ASK versuche ich die Tage mal ein bisschen zu beantworten. ♥

+ 4 💬 messages

read all

Kapitel 2 — Die Tankstelle des Grauens und das Ende der Welt

pleene’s Profile PhotoPaula | sandwitch
Hello hello hello!
Here we go again! Passend zum Anmeldeschluss geht das zweite Kapitel von Götterfunke an den Start. Auf das dritte Kapitel könnt ihr euch demnach im März freuen und den Steckbriefeinsendeschluss würde ich vorerst auf den 07. April legen ♥. Ich bedanke mich nochmal recht herzlich für die wundertollen Anmeldungen und wünsche euch ein schönes Wochenende.
https://www.fanfiktion.de/s/658731e80001f81020bb8009/3/MMFF-Der-Goetterfunke-und-das-Geheimnis-des-Nebels
Kapitel 2  Die Tankstelle des Grauens und das Ende der Welt

AU-Zeit: was wäre denn im Potterverse die Zauberstab-Beschaffenheit deines Götterfunken OCs?

somewhatunpretentious’s Profile PhotoHitchhiker
Ah, das ist mehr mein Spezialgebiet. Vielen Dank übrigens für die Fragen! Alle werden beantwortet, ich versuche immer eine Handvoll auf einmal zu machen, wenn ich Zeit habe.
Atlas Zauberstab ist aus HOLUNDERHOLZ mit einer DONNERVOGELFEDER als Kern. Er ist mit 14 1/4 ZOLL überdurchschnittlich lang und FEDERND.
Der Zauberstab von Sun ist aus VOGELBEERE und im Inneren ruht ein EINHORNHAAR. Der Zauberstab ist 11 ZOLL lang und von der Beschaffenheit ROBUST & STEIF.

Next

Language: English