@BonnieEldritch

Bonnie Eldritch

Ask @BonnieEldritch

Sort by:

LatestTop

FLASHBACK FRIDAY ⏮ 🥳welchem OC (egal ob Story abgebrochen, OC abgelehnt, Steckbrief nicht fertiggestellt etc.) trauerst du am meisten hinterher? Gerne mit ein paar Infos. 🖤

Venuci’s Profile PhotoVenuci
Hach, die Frage hat mich eiskalt erwischt, denn gerade in den letzten Wochen habe ich einem OC ganz besonders hinterhergetrauert: Morrígan Crowley.
Moe war mein Charakter für Anima, das urplötzlich von der Autorin gelöscht wurde. 🥲 Und auch, wenn ich den Steckbrief heute gar nicht mehr so gut finde, so liebe ich doch die Idee, die hinter meinem Baby stand. Vielleicht auch, weil ihr Charakter eher weniger das ist, was ich sonst schreibe, denn Moe war ziemlich beliebt und vor allem schulbekannt und berüchtigt dafür, eine hinterfotzige Bitch zu sein. 😂 Loyal war sie eigentlich nur ihrer besten Freundin DJ gegenüber, mit der sie seit der ersten Klasse unzertrennlich befreundet ist.
Dementsprechend musste ich sie natürlich mit auf das Board packen, hihi. Wer Moe sagt, muss auch DJ sagen und andersrum. Die Beiden sind auf den ersten Blick wie Frühling und Herbst, doch sie viben einfach auf einem ganz anderen Level und gleichen sich perfekt aus. Moe könnte nicht ohne DJ und DJ nicht ohne Moe.
Eines Tages werde ich die Geschichte der Beiden schreiben ... und ich hoffe, dieser Tag wird schon ganz bald sein. 🥺💕

View more

FLASHBACK FRIDAY  welchem OC egal ob Story abgebrochen OC abgelehnt Steckbrief

+ 2 💬 messages

read all

Weil ich einfach viel zu neugierig bin und alle Charaktere auf der at choice Seite so spannend aussehen, muss ich einfach eine Frage an euch stellen. Vielleicht hilft das ja auch beim Verknüpfen ;). Auf welcher Schule (und in welchem Haus) war euer OC? 👀

GuiltyAliceLiddell’s Profile PhotoDumbledamn
Ein wenig spät, aber lieber spät als nie, kommt hier die Antwort. 🌚
Obwohl sie in Rhode Island geboren und aufgewachsen ist, hat Vey ihre Ausbildung nicht in Ilvermorny absolviert, sondern in Castelobruxo. Das kommt daher, dass die Familie ihrer Mama bereits seit Jahrhunderten dort zur Schule gegangen ist und Vey unbedingt dieselbe Schule wie ihre Uroma besuchen wollte, die seit ihrer Kindheit ihr größtes Vorbild ist.
Im Nachhinein ist sie unendlich froh darüber, denn in Südamerika ist das Reinblutdenken unbekannt: hier gilt jeder als vollwertiger Zauberer, der Zauberkräfte hat, vollkommen unabhängig davon, ob die Eltern auch welche haben oder nicht. Und auch ihre zusätzliche Ausbildung in Kräuterkunde und Magizoologie würde Vey nicht missen wollen - von ihren Castelobruxo-Freunden ganz zu schweigen. 👀

View more

Weil ich einfach viel zu neugierig bin und alle Charaktere auf der at choice

People you may like

kim14’s Profile Photo Kim
also likes
JaquelineLijovic’s Profile Photo Salzbaby❤
also likes
piasophiexxh’s Profile Photo pia sophie
also likes
katreativ’s Profile Photo Katrin
also likes
sweetheart98’s Profile Photo האנה
also likes
LikeAcelinee’s Profile Photo Celine
also likes
BadPrinccess’s Profile Photo K Y B R E
also likes
Flowersinthedust’s Profile Photo Shelly
also likes
Chrissicakexdd’s Profile Photo Chrissi
also likes
takirolp’s Profile Photo Taki
also likes
Melisa_Smith’s Profile Photo Melisa
also likes
Aki98_srb’s Profile Photo Aki
also likes
xitzkathi’s Profile Photo Fuck off
also likes
Want to make more friends? Try this: Tell us what you like and find people with the same interests. Try this: + add more interests + add your interests

Lasse mich hier mal wieder blicken, um dir zur Veröffentlichung von “Alma Obscura” herzlich zu gratulieren ♥️ Muss gleich mal meine Bibliothek befragen, ob sie “Bayou Priestess” haben, hast mich neugierig gemacht.

buttercup241447’s Profile PhotoAnnie
Awww, hihi, vielen lieben Dank 🥰 Ich bin gespannt, ob sie es haben! Update mich gerne mit dem Ergebnis. :D

+ 1 💬 message

read all

♇ The Mysteries of Blackmoor Manor ♇

BonnieEldritch’s Profile PhotoBonnie Eldritch
Hi, hallo, ja, das hier ist ein verzweifelter Versuch, mehr Leute zum Abstimmen zu bewegen. 🤡 Ich würde mich mega freuen, wenn noch ein paar Stimmen dazu kämen. ♥ Ihr müsst das Kapitel auch nicht gelesen haben, die Antworten beinhalten alle 'wichtigen' Infos. 🤓
Die Abstimmung findet ihr hier, ohne Namen oder Anmeldung: https://www.surveymonkey.de/r/2M7BCYJ
Und keine Sorge, selbst wenn ihr für die mit Todesfallen gespickte Antwort stimmt, so liegt es doch an meinen Charakter-Eltern, ob die Manor-Mäuschen schon im nächsten Kapitel das Zeitliche segnen. Euch trifft also keine Schuld!
No pressure, @NiciTheAngel @ArielvM @Taquaria @sol_koroleva 🤭🏻
The Mysteries of Blackmoor Manor

Bei seven minutes in hell woölte ich damals auch unbedkngt mitmachen - die geschichte war wirklich catchy! :) Sag mal hast du dem Zaubererkrankenhaus einen Namen gegeben? Ich wollte es bei Crystal auch einbauen und dachtenkönnte denselben Namen nehmen :)

SomeoneWhoToldMe’s Profile Photosarah.
Haha, finde ich auch - ich bin ja immer a sucker for dark fantasy und Horror, daher wäre ich bei seven minutes in hell gerne dabei gewesen. :D
Ich hab mich beim Krankenhaus für den Namen "Ànati Mpisun Hospital for Magical Ill Health" entschieden, was aus der Sprache der Lenape entliehen ist, also der native americans, die zur Ankunft der Amerikaner in New York gelebt haben. Mpisun ist Medizin, aber auch Droge (im Sinne von medizinisch wirksame Substanzen), Ànati ist die Ansprache für eine respektierte Mutterperson, was gut in die Kultur der Lenape passt - fand ich ganz schön, statt einen white saviour healer mit einem Namen zu ehren. :D

Eure Babes für Kussed bei the Devil sehen sehe spanned aus mögt ihr schon 3 Fakten und/ein Moodboard von ihnen teilen

Lostgirl_inidenty’s Profile PhotoDonata
Vielen Dank für die Frage ♡
Natürlich teile ich gerne 3 Fakten und ein Moodboard von meinem Babe mit euch! Wer schon länger ein Auge auf meine OCs hat, der wird vielleicht wissen, dass Vivienne von 2019 ist und ursprünglich für Estrella de Lunas MMFF seven minutes in hell gedacht war. Für ihr Revival habe ich allerdings einiges an ihr geändert. :D Aber genug davon, hier sind drei Fakten:
1. Auch wenn ihr Name pretty much old money Weißbrot Vibes gibt, ist Vey (so ihr Spitzname) Halb-Kolumbianerin. Ihre Mama was born and raised in Colombia und ist erst als Erwachsene nach Amerika immigriert.
2. Vey ist ein sehr intensiver Mensch. Sie verfolgt ihre Ziele mit eiserner Entschlossenheit, hat wenig Skrupel vor irgendwas und erst recht nicht davor, ihre ehrliche Meinung auszusprechen, lässt sich von niemandem unterbuttern und ist in allem, was sie tut, sehr leidenschaftlich.
3. Beruflich ist sie seit einigen Monaten in der Heilmagie-Forschung in New Yorks renommiertesten Zaubererkrankenhaus tätig. Davor hat Vey sechs Jahre lang in einem kleinen Unternehmen in Nevada gearbeitet, das an einem Heilmittel für die magische Multisystematrophie geforscht hat, eine besonders tückische magische Viruserkrankung.

View more

Eure Babes für Kussed bei the Devil sehen sehe spanned aus mögt ihr schon 3

+ 6 💬 messages

read all

Wir haben schon oft über FCs gesprochen, die wir gerne benutzen würden oder Storyideen, die irgendwie herumschwirren, also nun die Frage: habt ihr bestimmte Charakterkonzepte, die ihr gerne umsetzen würdet? Die vielleicht sogar so spezifisch sind, dass sie bisher noch in keine Story gepasst haben?

sol_koroleva’s Profile PhotoUyen
(woopsie, noch mal neu 🙌🏻)
Yesss, tatsächlich habe ich gleich 3 Charakterkonzepte, die bereits mehr oder weniger intensiv durchgeplottet sind, bei denen ich nur noch auf die richtige Story warte. 😊
Zuallererst wäre da mein alienated desert child Astra, die bereits seit Ende 2020 existiert. Sie gehört definitiv in die Spalte 'so spezifisch, dass es schwer wird, eine Story dafür zu finden', denn Astra ist eine Sektenaussteigerin aus der Wüste Utahs, die in dem Glauben erzogen worden ist, dass Aliens existieren und sie retten kommen werden. :D Seit ihrem Ausstieg hat sich da natürlich einiges geändert und je nach Story ist ihre Einstellung auch anpassbar, dennoch müsste es halt eine Verbindung zur Wüste der südlichen Staaten geben... Und der/die Schreibende müsste mit einem smash the patriarchy Feminist Charakter klarkommen. :D
Konzept Nummer 2 ist Sky, mit der ich endlich, endlich die chinesische Kultur mehr recherchieren will. Das hat bei Virgil und Russland herrlich geklappt, also will ich nun mit Sky den Versuch wagen. Ich liebe, liebe, liebe ihr Faceclaim jetzt schon so sehr, und ich bin gespannt, ob sie eventuell schon bald eine Chance haben könnte, in eine Story zu kommen. Sky ist definitiv mehr ein tragisch-romantischer Charakter als meine sonstigen Boss Babes, das könnte ihr also durchaus Chancen einbringen. 🥰
Und das dritte Konzept hat bisher weder ein Faceclaim, noch einen Namen, dafür jedoch zwei main themes, die ich wirklich liebe: Cryptids und Van Life. Sie wird mein Charakter für die kommende Story von @sol_koroleva und @romancva sein, Witch Valley. Derzeit trägt der OC den Spitznamen RB, damit ich wenigstens etwas habe, bis der Name ausgewählt wird. Da ich noch nicht einmal das Geschlecht von RB entschieden habe, wird das aber wohl noch dauern - wenn Witch Valley dann endlich kommt, könnt ihr sie/ihn sicherlich schnell auf der At Choice Seite bewundern. 👀🖤

View more

Wir haben schon oft über FCs gesprochen die wir gerne benutzen würden oder

Alright, Menschen, mal was anderes: Music-Monday! Ich brauche neue Musikvorschläge, ihr wollt bestimmt irgendeine Empfehlung loswerden, nur her damit! 🎶

nichtlichtsicht’s Profile Photonyaheum
Ein wenig spät, aber vielleicht hast du ja mittlerweile die Vorschläge der Anderen bereits durch und dürstest nach mehr? 😂 Meine Lieblingsband, The Sisters of Mercy, sind wahrscheinlich eher weniger deins, aber ein anderer alltime favorite ist Jamiroquai - ich liebe eigentlich alles, empfehle aber mal random Little L und Cloud 9.
Momentan höre ich auch sehr gerne Still Corners und alt-J, die irgendwie in meinem Youtube Autoplay aufgetaucht sind und seit nem Monat ständig laufen. 😂😂😂 Ein weiterer Youtube Fund ist Jungle. Bei Jungle und alt-J sind die Musikvideos auch immer ein richtiger Hingucker.
Und abschließend noch ein alltime favorite, mit dem ich regelrecht obsessed bin: Falco. ♥

+ 2 💬 messages

read all

Women-Crush-Wednesday mal anders, denn inspirieren kann man Schreiberlinge ja nicht nur als Vorbild. Habt ihr eine Dame auf Lager, die ihr unbedingt mal als FC für einen OC benutzen wollt?

somewhatunpretentious’s Profile PhotoHitchhiker
Wenn es mal nur eine wäre - ich glaube, ich habe mindestens 50 Gesichter gespeichert, die ich gerne irgendwann verbauen möchte. 🎉😂 Aber die letzte Addition zu meiner "Character Inspiration" Pinnwand ist Mary Navarro - eine Mischung aus Discounter-Taylor-LaShae und Shelley Duvall. Das würde mir im Übrigen auch den Wunsch erfüllen, die gute Shelley als FC für die Mutter oder Omi einzusetzen. 👀 Mal schauen, ob und wann ich dazu komme!
WomenCrushWednesday mal anders denn inspirieren kann man Schreiberlinge ja nicht

Kleiner verfrühter Teaser Tuesday spuken euch derzeit Ocs oder Story Ideen im Kopf herum die euch nicht mehr los lassen? Mir geht es auch wenn ich mit meinen Büchern genug zu tun habe eigentlich. Aber ich bin hoch inspiriert durch eure ganzen tollen Ideen 💡

Lostgirl_inidenty’s Profile PhotoDonata
Ich bin derzeit ganz froh, dass ich nichts und niemanden schreiben muss. 🙈 Nachdem ich letzte Woche mein Manuskript an den Verlag geschickt hab, gönne ich mir erst mal mindestens eine Woche ohne Story oder OC - danach kommt dann endlich wieder Blackmoor, und natürlich die nächsten Bücher plotten. 🥲 Dank @jawfracture und @Taquaria habe ich zwar eine sehr coole Idee, aber da fehlt mir noch der Plot... Und dann ist da noch die ebenfalls von Sego angefixte Idee, Scott Adkins als Love Interest umzusetzen. 😂😂😂 Es bleibt also spannend.
Ebenfalls im Kopf spukt mir das leidige Thema MMFF nach Blackmoor rum, das mich nicht loslassen will und mir bereits jetzt Bammel macht. 😂 Aber das steht noch in weiter Ferne, denn zuerst heißt es jetzt: Blackmoor ins neue Schreibprogramm einflößen und dann die nächsten Kapitel durchziehen.
Und sollte eines Tages wieder eine MMFF kommen, die mich als Mitmacher anspricht, dann würde ich unheimlich gerne einen chinesischen OC erstellen, um mich endlich, endlich mal tiefgreifender mit der Kultur zu beschäftigen. Bei Virgil hat das großartig geklappt. 😂

View more

+ 1 💬 message

read all

Normalerweise stelle ich ja immer OC bezogene fragen aber heute würde ich gerne von jeder von 3 Fakten erfahren über sich erfahren?

Lostgirl_inidenty’s Profile PhotoDonata
Alrighty then
1. Ich habe ein Boss Witch Regal samt Holzschild, in dem sich viele Glasbehälter mit verschiedensten Zutaten sammeln, von Salz über Pflanzen bis hin zu Katzenkrallen und Schnurhaaren.
2. Diesen Herbst erscheint mein erstes Verlagsbuch unter dem Psdeudonym Bonnie Eldritch, während mein Verlagsdebüt bereits 2020 unter dem Pseudonym Samantha Blake erschien.
3. Trotzdem werde ich nicht aufhören, auf Fanfiktion.de rumzuhängen und selber zu veröffentlichen - ich habe viel zu viele tolle Leute dort kennengelernt, zu viele wunderbare Geschichten gefunden und habe zu viel Liebe für meine Stories, als dass ich das könnte. :D
An dieser Stelle gibt's einen besonderen Shoutout an @ArielvM und @Taquaria mit denen ich seit 5 Jahren so ziemlich täglich schreibe und die für mich wie kleine Schwestern geworden sind. 💕✨

View more

Ich vermisse ja jetzt schon die ganzen Silver Spears Fragen, aber dafür können jetzt wieder alle mitmachen ;) Ich habe ein etwas anderes Häuserquiz entdeckt, ich glaube ich hatte noch nie so eine treffende Beschreibung :) https://uquiz.com/quiz/oz0xOu?p=237806

GreenHillMoonlight’s Profile PhotoMina
Ich wünschte, ich würde deine Experience teilen. 😭 Leider ist es für mich genau das Gegenteil. Ich glaube, ich hab noch nie ein Quiz so sehr gehasst wie dieses. Musste bei mindestens 30, eher 35 der 38 Fragen das kleinste Übel wählen. So viel Selbstzweifel, so viel möchtegern tiefsinnige Antworten, die doch nur auf 'sich selbst für die Liebe eines anderen herabwürdigen' runterzubrechen sind, und so viel sich in die Opferrolle oder Heldenrolle drängen, uff. Und dann gibts in den 6 möglichen Antworten nur 2 Standpunkte vertreten? Why this.
Mein Ergebnis am Ende war Gryffindor und der Text war eine Katastrophe, bei der ein einziger Satz zu mir gepasst hat - very solid with their identity. Beim kompletten Rest war ich sehr abgeneigt von den Aussagen des Texts. Absoluter Horror. 😭

TSS-Partygame: Fuck, Marry, Kill - welche der derzeitigen Fellows und/oder Nebencharaktere von TSS haben welches Potential? 😏🔥 (gerne weiterleiten falls ich jmd. vergessen habe)

HotaruAn’s Profile PhotoHotaru An
Schwierig! Ich glaube, würde man Virgil fragen, würde er einem keine Antwort geben. 😂
Nicht nur, weil er sich nicht offenbaren möchte, sondern auch, weil er keinen der TSS Charaktere gut genug kennt, als dass er wirklich was sagen könnte. Gehen wir aber mal vom ersten Eindruck aus, Virgil ist seit ein paar Wochen auf Hogwarts und hat alle soweit kennengelernt, vielleicht eine Halloweenparty - dann würde er zwar nicht antworten, aber folgendes denken:
Fuck: Camille (tbh könnte er aber jedem der Spears und Nebencharaktere etwas abgewinnen, außer Lance. Camille wäre nur die safeste Wahl für seinen Kopf, denke ich)
Marry: Iphigenia (hat etwas von seiner coolen Tante, zudem ist sie pretty und smart und nicht zu emotional. wifey material.)
Kill: Josiah (weil dessen Art ihn sehr an Durmstrang erinnert)

View more

Happy belated Womensday ihr süßen❤️ Wie verbringen eure Weiblichen Ocs denn diesen Tag normal wie jeden anderen auch oder sind sie auf irgendwelchen Demos? Verbringt ihr diesen Tag anders als alle anderen Tage?

Lostgirl_inidenty’s Profile PhotoDonata
Dir auch, Donata. Ich muss sagen, dass ich Part des Problems bin und nicht wirklich was Spezielles gemacht hab, also auf keiner Demo war oder sonstwie gegen das Patriarchat rebelliert habe. 🥲 Und da fast alle meine OC's Zauberer sind, werden sie den Muggel-Frauentag nicht irgendwie feiern, immerhin ist Gleichberechtigung in der Zaubererwelt schon lange normalisiert. Angeblich. Lol. Mein einziger Muggel derzeit ist Casey und die ist in keiner finanziellen Situation, dass sie sich den Tag freinehmen könnte für eine Demo - also auch hier nichts anders als sonst.

+ 1 💬 message

read all

Eine weitere OC-Frage zu euren Spears (inspiriert von @somewhatunpretentious , die diese Frage damals zu teot gestellt hat): Wie würde Amortentia für eine Person riechen, die in euren OC verliebt ist?

GreenHillMoonlight’s Profile PhotoMina
Ich bin so schlecht darin 🥲 aber I tried: Bitterer starker Tee, Pflegeöl für Roteiche, getrocknete Tinte, Gärhefe und Antiquariatsluft.
Realistisch gesehen? Wahrscheinlich leicht nach Haustier/Ratte und dem Waschmittel von Hogwarts 😂

Ich wollte auch eine Frage an alle Silver Spears, past, present and future, stellen :D gestern bin ich über dieses Quiz gestolpert und fand die Thematik doch sehr passend :D Also, was muss euer OC hören? https://uquiz.com/quiz/Amj3Pn/confess-your-secrets-to-me-and-ill-tell-you-what-you-need-to-hear

sol_koroleva’s Profile PhotoUyen
Virgil findet das äußerst irrwitzig. Er soll sich nicht aufzehren lassen von seiner Vergangenheit? Was für ein Stuss. So viel Bedeutung misst er dem gar nicht zu, als dass es ihn auffrisst. Er würde nicht ein bisschen seiner Selbst für irgendwen aufgeben. Lachhaft!
... Anm. d. R.: und gleichzeitig doch so passend :'D
Ich wollte auch eine Frage an alle Silver Spears past present and future stellen

Ohh Feiertagsfragen!! 😍 Ist zwar etwas spät für das, aber hier die ultimative Rumtreiber-Ära-MMFF-Nostalgiefrage: Der Weihnachtsball!! Gegen eure Spear-Anwärter hin? In welchem Outfit? Mit wem? Und wann und in welchem Zustand verlassen sie die Party? (bzw., mit wem? 😏)

GreenHillMoonlight’s Profile PhotoMina
Bei Virgil würde die Ankündigung eines Winterballs wahrscheinlich alles andere als Jubel auslösen, und ähnlich wie Mia von @Taquaria würde er nicht hingehen wollen. In einem Brief an seine Eltern macht er zudem den großen Fehler, diesen Yule Ball zu erwähnen - doch dazu gleich mehr. Erst einmal würde er wahrscheinlich von Lance dazu bestärkt werden, den Ball doch wahrzunehmen, was für Virgil mit einem Befehl gleichkommt. Der erste mentale Zusammenbruch folgt, doch er versucht tapfer, sich damit abzufinden - bis eines Morgens beim Frühstück ein Paket von seiner Mamushka ankommt, in dem er zu seinem Horror die Durmstrang-Festtags-Uniform vorfindet, die er eigentlich in der hintersten Ecke seines Kleiderschranks vergraben hatte. Nastya meint es natürlich nur gut (immerhin muss ihr Sohn doch gut aussehen auf einem Fest!), doch in Virgil löst der Anblick dieser Uniform sehr viele unterdrückte Gefühle aus, die allesamt negativ sind. Der zweite mentale Zusammenbruch, und er kann ihn nicht mal ausleben, weil er beim Frühstück sitzt. 🥲
So schrecklich der Ball also beginnt, so schrecklich geht es für ihn weiter. Er wird zwar hingehen (immerhin hat Lance gesagt, dass er es sich überlegen soll), doch jede Sekunde ist sein social anxiety level auf Stufe 100 und da helfen auch Mia, Paion oder die Spears nicht, sollten sie versuchen, mit ihm zu reden. Noch dazu sieht er sich wahrscheinlich irgendwann irgendwo in einer Spiegelung und sieht die Uniform, was ihn halb in einen Nervenzusammenbruch triggert. Zu dem Zeitpunkt des Winterballs ist keine von Virgils Beziehungen gut genug, als dass er mit ihnen darüber reden könnte, und ich denke, nachdem er eine ganze Weile an Mias Seite verbracht hat (einander anschweigend und Punsch saufend), verkrümelt er sich vom Yule Ball, sobald irgendjemand Mia auf die Tanzfläche zieht. Die restliche Nacht würde er wahrscheinlich wach im Bett liegen und sämtliche Briefe seines Meisters lesen, die er seit Hogwarts bekommen hat, um nicht doch noch zusammenzubrechen. RIP meine kleine Garnele ey

View more

Ohh Feiertagsfragen  Ist zwar etwas spät für das aber hier die ultimative

Da ich mich heute für die Kids auf der Arbeit dezent in HP-Karneval Klamotten samt Hufflepuff-Schal und Zauberstab geschmissen habe, frage ich mich als was sich unsere Spears denn so verkleiden würden? Wer macht überhaupt mit?(Schickt die Frage weiter, hab sicherlich jemand vergessen!)

Hanna_Blub’s Profile Photohanna
Well, leider nicht, Virgil würde dem Ganzen extrem misstrauisch gegenüber stehen und es als sinnfreien Quatsch bezeichnen. Wahrscheinlich würde er mit Herc gemeinsam in der Spielverderber Ecke sitzen und darüber diskutieren, warum die Zauberer sich unbedingt an Muggelfeiertage halten wollen, aber nur, wenn es spaßig wird. :'D

Da sich die ac Seite von #silverspears langsam füllt & ich eine neugierige Person bin, wollte ich mal eine kleine Fragerunde starten für alle die Lust haben & bisschen tea spillen wollen 🥰. 1. Gibt es einen lustigen Funfact über dein tss baby? 😊 (nur wer will)

lilalucy143’s Profile PhotoDana aka lucy
Yeah, lets go. :D Ich lieb's, die anderen Spears-Anwärter etwas näher kennenzulernen. Insbesondere da die Fun Facts aka Trivia ja sogar im Steckbrief abgefragt wurde. Dementsprechend habe ich natürlich auch etwas zu Virgil zu sagen: Zuerst einmal ist Virgil trotz des sehr britischen Namens zur Hälfte russisch und auch in Russland geboren und aufgewachsen. Sein Haustier ist ein uralter Ratterich namens Topka, den er (fast) immer in seinem Umhang mit sich herumträgt. Er ist mit knapp 1,93m ziemlich groß, aber sehr schmal gebaut. Und auch wenn man es nicht glauben würde, Virgil kann seinen Körper recht gut bewegen und koordinieren (also … tanzen). Er würde es nur kaum freiwillig tun. :P

Next

Language: English