@milchbaer

materialki

Ask @milchbaer

Sort by:

LatestTop

Black cat, golden retriever, orange cat oder etwas dazwischen? Welcher Tiertyp entspricht deinem Fahrer? Und weil wir Uquiz so lieben, hier gleich der passende Test dazu: https://uquiz.com/quiz/hvGXKb?p=5484301 😁

wirbrauchenideen’s Profile Photofreeserenemind
Danke, danke. 🐶
Surprise, surprise. Dachte ich an gold Retriever Energy und bekam dann auch Golden Retriever? Maybe. Bine retrieves gold! At least in f2
Orange cat hätte sicherlich auch gut gepasst
Black cat golden retriever orange cat oder etwas dazwischen Welcher Tiertyp

als kleine buzzfeed quiz maus musste ich natürlich mal schauen, was es für wunderbare f1 quiz gibt. deshalb: wer ist denn der fiktive f1 soulmate von deinem fahrer (hon hon) ps: es gibt of course noch mehr quiz xD https://www.buzzfeed.com/ssiragusa/which-formula-1-driver-is-your-soulmate

Taquaria’s Profile Photomadeleine bane
who fell first? Bine oder Charles? 🤔
Auch wenn es heißt „it’s all too much for little bine babnik” waren Charles und Albono schon die vibes für Bine, daher passt es ganz gut. :D auch wenn ich glaube, dass „Monaco“ das Ergebnis beeinflusst hat
als kleine buzzfeed quiz maus musste ich natürlich mal schauen was es für

Related users

Red Flag! 🏎️ Gegeben der roten Flagge im Rennen … was macht euer Fahrer während einer längeren Renn-Unterbrechung? Düst er mit seinem Trettroller durch die Boxengasse? Sprintet er schnell aufs stille Örtchen?

milchbaer’s Profile Photomaterialki
Als erstes würde es Bine aufs stille Örtchen verschlagen. Die Chance muss schließlich genutzt werden, wenn man nicht in sein Auto und Rennanzug pinkeln möchte.
Auto ist in der Box abgestellt, Zack flitzt Bine aufs Klo. Danach gibt’s meist eine mini Besprechung mit dem Team bzw. eher mit seinem renningenieur, in dem sämtliche Daten und Infos durchgegangen werden. Sollte die Unterbrechung noch länger andauern, vertreibt er sich die Zeit mit ein paar Spielen oder „Schabernack“ mit seinen Freunden aus der Boxengasse.
… sollte Bine für die red flag mitverantwortlich sein, findet man ihn erstmal im medical Center und später vielleicht noch vor der Kamera bei einem kurzen Interview.

+ 2 💬 messages

read all

Die Frage ist je nach Konzept vielleicht etwas spoiler-y aber ich glaube wer nichts verraten will kann vage genug bleiben. Wie kam dein OC zum Racing? 🏎🏁

somewhatunpretentious’s Profile PhotoHitchhiker
Ehrlich gesagt, weiß ich es noch nicht zu 100% aber in der Familie Babnik war es Mama Babnik, die ihre Kinder mit dem Motorsport infiziert hat. Hinzukommen eventuell noch ein Kindergeburtstag und Lightning McQueen bevor es dann richtig mit Karting los ging.
(Darf Bine überhaupt schon Auto fahren? Als Cars erschien war er gerade mal 3 o 4 Jahre alt 😵‍💫 … und wieso gibt es auf Pinterest so viele Bilder von baby kit?)
Die Frage ist je nach Konzept vielleicht etwas spoilery aber ich glaube wer

Wieso hast du dich für das Team entschlossen, in dass du deinen Fahrer stecken möchtest? Plotrelevanz? Bauchgefühl? Der Name? Die Farben? Der bestehende Kollege? 😁

somewhatunpretentious’s Profile PhotoHitchhiker
Hinter Bines Konzept steckt basically talentierter und vielversprechender Nachwuchsfahrer, der eine miese Rookie Saison hinter sich hat und sich nun beweisen muß und möchte. Als Nachwuchsfahrer der Scuderia Lamborghini Driver Academy musste es natürlich das Ausbildungs-/Schwesternteam Abarth sein. Man kann ihn ja nicht einfach direkt in einen lambo setzen … also könnte man schon, aber … 🥸
Zudem hat Abarth einige schwierige Jahre hinter (und vielleicht auch noch vor) sich. Passt also perfekt für n bisschen ✨ pressure ✨ in der zweiten Saison, denn auch wenn das Auto nicht so gut ist wie andere und man auch nicht zu den Top Teams gehört, möchte man von seinen Fahrern ja dennoch eine gute Leistung und im besten Fall auch Punkte sehen.
No pressure Bine, nicht jeder dnf war deine Schuld sometimes it’s just an inchident

View more

Wie sieht’s mit deinem Fahrer außerhalb des Motorsports aus… gibts einen anderen Sport, den er als Hobby betreibt? Absolviert er das Training, das sein muss aber weiß seine Freizeit sonst besser zu verbringen? Verfolgt er die DartsWM?

somewhatunpretentious’s Profile PhotoHitchhiker
🐝 Als waschechter f1 Jungsound hat es ihm neuerdings Padel-Tennis angetan. Noch wirklich gut ist er nicht, aber es geht ja sowieso nur um Spaß … noch.
Einen Sport den er selbst nicht betriebt, aber sehr gerne anschaut, entweder live oder vor dem Bildschirm, ist Skispringen. Bine selbst wollte sich nicht die Piste hinunterstürzen und durch die Luft segeln. Dafür schaut er umso lieber dabei zu, wie es andere tun. Außerdem muss er ja seine slaywenischen Landsleute anfeuern. 🥳

Wieso weshalb warum hast du dich für den Namen deines OCs entschieden?

somewhatunpretentious’s Profile PhotoHitchhiker
Eleganter Switch zu Daphne. 😌🎨
Die Pflanzen und Natur vibes von Magnus und Aurora haben es mir einfach angetan, weswegen die unnötig lange Suche nach passenden Namen auf behindthename rasch begann lol
Es gab einiges zur Auswahl, aber letztlich entschied ich mich für Daphne Artemisia weil es doch recht fancy klang. Zudem wollte ich wegen Auroras künstlerischer Ader auch gerne einen Künstler Namen bzw. Den Namen eines Künstler*in verwenden.
Daphne | Lorbeer; eine Waldnymphe, die sich in einen Lorbeerbaum verwandelte, um Apollo zu entkommen. (Plus Apollo, Delphi … Delphina 👀 … bisschen weit hergeholt, i know)
Artemisia | „Eine Pflanzengattung in der Familie der Korbblüter“ wie z.B. Beifuß oder Wermut; italienische Malerin und eine der bedeutendsten Künstler*innen des Barocks Artemisia Gentileschi
Mir fällt gerade auf … beides sind Pflanzennamen, also ist Daphne die Moon Moon der Selwyns ✨

View more

+ 2 💬 messages

read all

Das waren alle Usernamen, die ich gefunden habe 🙈 wenn ich jemanden vergessen habe, tut es mir sehr leid! Habt ihr Lust, ein Moodboard von euren Götterfunken-OCs zu teilen? Und optional noch ein paar random facts? ☺️

vanillekaffee’s Profile Photovanillekaffee
Fühlt sich wie eine Ewigkeit an :‘D
Paar random facts, here we go:
⭐️ Birdie ist ein Jersey Girl ✌🏻
⭐️ Birdies Bruder (her brother from another mother) ist der Grund warum sie das Camp besucht
⭐️ Star Bursts gehören zu ihren fav sweets
⭐️ Nikes gehören nicht zu ihren liebsten Schuhen
⭐️ ›The haunting of cabin 5‹ Ares‘ Kids und Birdie verstehen sich nicht und werden es auch nie… woran birdie nicht ganz unschuldig ist. Aber falls es ein Problem geben sollte, call Birdie
⭐️ mixtapes, mixtapes everywhere. Für jede Lebenslage gibt es eine eigenen Mix. Zeichen, dass Birdie dich (ganz doll) mag? ✨ Mixtape (songs that remind me of you) ✨
⭐️ ihr Kater Garfield hat eine eigene Playlist
Das waren alle Usernamen die ich gefunden habe  wenn ich jemanden vergessen habe

Soooo, ein Dutzend Anmeldungen, ich finde es ist an der Zeit die ask-Fragen-Lawine für Götterfunken in Gang zu setzen. 😁 Und die erste orientiert sich direkt an den Charakterseiten auf der Webseite. Was wäre denn die Farbe, die du für deinen OC wählen würdest? Und warum?

somewhatunpretentious’s Profile PhotoHitchhiker
Gelb- und Rottöne… wie innovativ, ich weiß. 😅
Wenn an birdie denke muß ich einfach an Sonne, Sommer … und einfach draußen denken, was sicherlich an ihrem Schulsport liegt, denn Field and Track läuft man draußen. 🏃‍♀️
Irgendwie setze ich sie auch einfach mit gelb und orange in Verbindung. Und da Nike gerne mal in Gold verewigt wird und für den Sieg steht, passt gelbton doch ganz gut. Gold sieht eher bisschen Meh aus und da Sun schon ein helles sonnengelb, warum dann nicht etwas dunkleres bzw ein mix aus orange und gelb?
Victory Red begann als Rotton eines amerikanischen WW2 Lippenstifts. tbh habe ich die Farbe hauptsächlich wegen des Namens gewählt. 😅 aber es ist eigentlich ein ganz schönes rot - nicht zu knallig, nicht zu dunkel und auch nicht zu aggressiv.
Soooo ein Dutzend Anmeldungen ich finde es ist an der Zeit die askFragenLawine

Ich erinnere mich vage an ein Bild zu den Größen von Sun und Atlas. (Und den Kommentar, dass Thea eine Gigantin sei 😂) Wo ordnen sich denn eure Halbgötter da ein? Wie groß sind sie so?

somewhatunpretentious’s Profile PhotoHitchhiker
„Nike is a tall and beautiful goddess, wearing a glittering sleeveless dress, with her dark hair in piled-up braids circled with a gilded laurel wreath.“
Gut, die Größe ihrer Mom hat Birdie nicht geerbt. Mit ihren 163 cm ist sie kleiner als Nike, Atlas und Thea, aber immer noch ein bisschen größer als Sun.
Sollte Birdie durch Nike etwas größer sein? Wahrscheinlich. 🥸
Aber da sich bei Birdie vieles um den Sport dreht und somit auch ums gewinnen, habe ich etwas recherchiert (aka bin die letzten Goldmedaillen Gewinnerinnen durchgegangen) und viele der Damen waren tatsächlich um die 163. tbh hatte ich immer gedacht, dass große Größe ein Vorteil sei, aber tatsächlich kann dies sogar vom Nachteil sein. Am wichtigsten sind wohl eh Technik, lange Beine und ein Kind Nikes zu sein.
Zudem musste das Klischee, dass ItalienerInnen klein sind, auch irgendwie bedient werden. Oder wie Oma einst sagte: „die 1,60 habe ich nie erreicht.“ 🧍‍♀️
(Mit ihren 1,63 fehlen ihr noch 2 cm bis zur Durchschnittsgröße.)

View more

+ 5 💬 messages

read all

AU-Zeit: In welchem Hogwarts-Haus wäre dein Götterfunken OC? 🦁🦡🦅🐍

somewhatunpretentious’s Profile PhotoHitchhiker
Gryffindor 🦁
Vielleicht noch Hufflepuff und Slytherin, aber definitiv nicht Ravenclaw. 💀 (vielleicht auch ein bisschen zu stereotypisch gedacht, but my girl has some American problems with geography)
Auch wenn Birdie mit ihrer Art sicherlich nervtötend ist, ihr Herz ist am rechten Fleck. Ihr Quidditch Team würde sie zum Sieg treiben und während sie bei ihren Mitschülern beliebt ist, ist sie vielleicht der verhassteste Teamcaptain der Gryffindors. Teamsport gehört nicht unbedingt zu ihren sozialen Stärken …
Gleichzeitig ist sie durch all ihre Erfolgserlebnisse etwas zu verwöhnt und selbstsicher … selbst wenn‘s schief geht, am Ende ist alles gut. 😎

+ 2 💬 messages

read all

Welche Disney Princess passt am besten zu deinem Götterfunken OC? (Und wirklich Prinzessin, keine loopholes hier.)

somewhatunpretentious’s Profile PhotoHitchhiker
Mein erster Gedanke war: Merida
Momentan würde ich sagen, dass sich die beiden charakterlich am meisten ähneln. Würden sich die beiden begegnen wären sie entweder Freunde oder würden sich auf den Geist gehen. Familie ist beiden wichtig, es gibt ein paar Meinungsverschiedenheiten mit Mutti … bei Birdie gibt’s ein paar Problemchen mit Nike.
Laut Test wäre sie Vanellope, was sicherlich auch irgendwie passen würde. Aber ehrlich gesagt hatte ich die Gute auch gar nicht auf dem Schirm.
Welche Disney Princess passt am besten zu deinem Götterfunken OC Und wirklich

Steckt eine Geschichte hinter dem Namen deines demigods?

somewhatunpretentious’s Profile PhotoHitchhiker
Birdies Name war für mich der schwerste Teil im Konzept… und von all meinen anderen ocs brauchte ihr Name wohl auch am längsten lol
Die Idee war: ein oller, uncooler bzw. peinlicher Name der durch einen Spitznamen ersetzt wird — Kurz und knackig. Meine Favoriten waren anfangs Gigi und Alba, aber die passten nicht wirklich zu ihrem Vibe. 😂
Aber durch Alba kam Albertina Victoria und durch Albertina fand ich dann Birdie, welcher viel besser passt. ✨ (Danke auch an @buttercup241447 die dann auch noch sagte, dass Birdie gut in die 70er passt).
Der Nachname war dann das nächste Problem, denn auch mich hat es auf die italo Amerikaner Schiene verschlagen. 😂 Aber der Name sollte nicht so laut Italien schreien. Nach etwas googeln stieß ich dann auf den Müller der italian americans: Russo — Italienisch, aber gleichzeitig auch so amerikanisch?
Die ganze Ideensuche habe ich dann zum Problem ihrer Eltern gemacht, denn auch wenn Nike fix abgehauen ist, wollte sie dann doch etwas Mitspracherecht bei der Namenswahl haben. Allerdings kann sie ihre Tochter schlecht nach ihrer Mutter Styx benennen, auch wenn es in den USA erlaubt wäre. Also benennt sie ihr Kind einfach nach sich selbst. 💁🏼‍♀️
Victory — sehr direkt und mit einem Hauch Stripper … vielleicht kannte Dino, birdies dad, auch eine Stripperin mit dem Namen. Also nein. :)
Priscilla — kleine Hommage an Elvis, aber weil Nike Victory nicht gegönnt war, war sie gegen den Namen. Auch wenn Dino beteuert, dass es eine Tante Priscilla gibt.
Albertina — Nonna Albertina gibt es wirklich, aber Nike war der Name zu altbacken.
Albertina Victoria — der Kompromiss! Albertina war ihr immer noch zu doof, aber der Kosenamen ‚Birdie’ und dann noch Victoria machen das ganze wieder wett. Zu doof, dass ihre Tochter nur inoffiziell so heißt, denn auf der Urkunde steht einfach nur Birdie … uh, oh ein Schelm wer Böses denkt. Hat sicherlich nicht zu ihrer harmonischen Beziehung beigetragen. 👀

View more

AU-Zeit: wie wäre das Star Wars Leben deines Götterfunken OCs?

somewhatunpretentious’s Profile PhotoHitchhiker
Ah! Ich liebe die Frage, danke! 😂
Birdie könnte ich als frechen, arroganten Padawan sehen, die gerne zur Selbstüberschätzung neigt. Der Sieg ist ihr sicherlich gewiss. Oooooder als ebenso risikofreudige Pilotin der Rebellen-Allianz, eine Mandalorianerin wäre auch noch eine Überlegung wert.
Aber am ehesten könnte ich sie eben als Padawin/ Pilotin sehen. Wenn man an Luke, Anakin und auch Red denkt, hängt das ja oft irgendwie auch zusammen. 😂 Ihrem Yedimeister würde sie den letzten Nerv rauben und die Rebellen müssten einige ihre Flugschiffe fürchten … aber hey, am Ende geht’s meist gut aus. Also no risk no fun, eh?

Hat dein snitches OC einen Führerschein? Ein Auto? Ist sie eher Team Öffis for life? Oder kann die OC mit all den Muggel-Transportmitteln nichts anfangen und hortet massenhaft Flohpulver? Was ist die liebste magische Fortbewegungsmethode?

somewhatunpretentious’s Profile PhotoHitchhiker
1) Erstmal vielen Dank für die witzige Frage, darüber habe ich mir gar keine Gedanken gemacht. 😂 Wahrscheinlich sogar nie? Bei Mabel war’s eher automatisch - muggelgeboren und Studentin in London? Da geht gefühlt nur die Tube.
2) ich liebe alle antworten bisher und den Fakt, dass hier niemand seinen oc hinters Steuer lassen will, weil Gefahr fürs Allgemeinwohl. 😭
Als waschechtes nepo baby und passenger princess sitzt Clémentine auch nicht selbst hinterm Steuer. Sie wird lieber gefahren als selbst zu fahren (i wish). Auf einen Besen setzt sie sich nicht, also bleiben für sie erstmal Taxi und Flohpulver. Oder man lässt sich mit und von den Eltern chauffieren. ✨

Welches Sternzeichen hat dein OC? Gibts einen Grund aus dem du dich dafür entschieden hast?

Taquaria’s Profile Photomadeleine bane
Jungfrau ♍️
Normalerweise tippe ich random Zahlen ein und wenn es Sinn ergibt, und nett aussieht, ist das dann der Geburtstag. In manchen Fällen suche ich nach "besonderen" Daten und Clémentine war jetzt so ein Fall.
Für ihren Namen hab ich echt lang gegrübelt, ob ich sie nicht Leclerc ... oder zumindest Leclair nenne. 😂
Na ja, jetzt hat ihr Geburtstag bisschen was mit ihm zu tun.
Würde ich nach Charakter gehen, wäre sie wahrscheinlich Stier oder Krebs? Ich kenne mich mit den Charaktereigenschaften leider nicht ganz so gut aus

Hier sind so viele Bastler unterwegs sind und ich sehe immer so viele tolle Moodboard, vielleicht hast du ja Lust ein Picspam zu deine Golden Snitches OC (optional: + Pairing) zu basteln?

pleene’s Profile PhotoPaula | sandwitch
another one!
Und wieder Polaroids, weil wir die gerade ja so nett finden. :)
Es fällt mir ehrlich schwer, passende Bildchen für den "fake dating" trope zu finden ... was ist die aesthetic? i don't know 🥲
Hier sind so viele Bastler unterwegs sind und ich sehe immer so viele tolle

+ 3 💬 messages

read all

Noch ein ask-Standard, den wir noch nicht abgehakt haben: willst du ein (oder zwei oder drei oder vier) picrew von deinem GC CO basteln? 😁📸

somewhatunpretentious’s Profile PhotoHitchhiker
Ja, ich will. 😌💐
[hochzeitsmarsch starts playing]
Tatsächlich hätte ich gedacht, dass der Pony sehr einfach sein würde, war er aber dann irgendwie doch nicht. (Jaaa, als ich den "historic" maker gefunden hatte, konnte ich nicht widerstehen.)
Noch ein askStandard den wir noch nicht abgehakt haben willst du ein oder zwei

Da ich Moodboards über alles liebe: Möchtest du eins zu deinem golden snitches oc mit uns teilen? ❤️

FreakyWonderland’s Profile PhotoDarkPrincess
Gehen wir endlich mal die kreativen Fragen an: »started making it, had a breakdown. bon appetit!« ✨
Worin unterscheiden sich eigentlich moodboards und collagen? Ich glaube es ist eher eine Collage geworden? hoppala
Da ich Moodboards über alles liebe Möchtest du eins zu deinem golden snitches oc

+ 2 💬 messages

read all

Magst du uns näheres zum Patronus deines OCs verraten? 🦢🐈‍⬛🦌🦒🦭🐍

somewhatunpretentious’s Profile PhotoHitchhiker
… ehrlich gesagt, habe ich mir darüber noch keine Gedanken gemacht. 👉👈
Aber allein wegen der Frage habe ich kurz mal überlegt und relativ schnell fiel mir dann das Capybara ein … und ich finde es gar nicht mal so unpassend. :D
Normalerweise schaue ich immer nach einem Tier, welches irgendwie die Heimat oder Herkunft des OCs repräsentiert… bzw. Ich schau nach einem Tier, das dort vorkommt. 😅
Dieses Mal wollte ich auch versuchen, ihren patronus Emmetts anzupassen… aber bis auf andere Raubkatzen, die nicht zu Clémentine passen, und diverse Beutetiere gibt’s nicht allzu viel zum Puma.
Zurück zum Capybara (jetzt hab ich wieder einen Ohrwurm). Die Tiere gelten als freundlich und wirken oft ziemlich ruhig und gelassen. Ob Clémentine 24/7 nun auch so gechillt sein kann? 👀
Dank Wikipedia weiß ich nun auch, dass Pumas gerne mal ein Capybara essen. :) 👍
Und wer kennt nicht, die Capybaras in Japan, die in einem wohlig warmen Yuzu Bad entspannen können? Würde ich auch gerne mal machen. Und Yuzus gehören auch zu den Zitrusfrüchten, da schließt sich der Kreis auch wieder. 😂
(Ich weiß nicht, wann ich beschlossen habe Clémentine durch und durch Zitrus themed zu machen lol…poor girl)

View more

Magst du uns näheres zum Patronus deines OCs verraten

Für welches Hogwartshaus hast du dich für deinen OC entschieden? Bzw welches wäre es, sofern sie eigentlich Beauxbatons besucht hat?

somewhatunpretentious’s Profile PhotoHitchhiker
Clémentine ist wahrscheinlich der erste OC, der kein Hufflepuff ist XD. Spontan würde ich sie nun in Ravenclaw stecken, allein dem kreativen Aspekt geschuldet. da gehe ich wohl einfach mit. 🥸

Meine Annabell ist noch nicht auf der at Choice zu sehen, weil ich bei Suche nach FC immer verzweifle. Deshalb die Frage, was hat dazu geführt, dass du dich für das Gesicht deines golden snitches Baby entschieden hast?

almostalife’s Profile PhotoHel(l)ena
Puh, okay. Ich dachte die Voraussetzungen für Emmetts Pair wären gewesen: Britin x Französin
Und da Frankreich auch eine relativ große asiatische Community hat, wollte ich das gerne verbinden. :‘D
Zuerst sollte auch ihr Vater koreanischer Franzose sein? Warte, oder ist es ein französischer Koreaner? Anyway, deswegen hab ich nach Ost-asiatischen Models gesucht und bin dann dank Pinterest per Zufall auf bestdressed / Ashley Rous gestoßen. (Und hab sehr lange nicht gecheckt, dass bestdressed ihr ig Account ist.)

Sooo liebe Quidditchfreunde! Es wird Zeit für die neugierigen Fragen an alle Teilnehmenden. (Ich habe nicht alle von uns auf ask gefunden, bitte meldet euch! 😄 #julialeischiksucht) Also, Frage Nummer eins: Welches Pair kannst du dir für deinen OC am wenigsten vorstellen?

somewhatunpretentious’s Profile PhotoHitchhiker
Da musste ich echt nachdenken, denn ohne ihren Fake Dating PR Marketing Vertrag würde Clémentine aus eigener Kraft wahrscheinlich auch nichts mit Emmet haben. 💀
Sie kein großer Quidditch Enthusiast, lediglich ein Dominique Fan und sie ist auch (bisher) der einzige Grund, warum sich Clémentine freiwillig ein Spiel ansieht.
🦡 Nathan Brady — plottechnisch schwierig, da der Gute leider seine Zeit im Krankenhaus verbringt und außer selbst Patientin zu sein, hätte Clémentine keinen Zugriff zu ihm, schon gar nicht als Koma Patient.
🦅 Orion — Clémentine hätte ihm das Kind nicht verschwiegen und mit kleiner Wahrscheinlichkeit wäre es auch irgendwann in der Presse gelandet. Aber vielleicht könnten sie tiefgründige Unterhaltungen führen, auch wenn ihre Antworten weniger ausschleifend ausfallen würden.
🦁 James — wie sie sich außerhalb Hogwarts und quidditch kennenlernen würden? Keine Ahnung. Aber sie scheinen schon ein paar Gemeinsamkeiten zu haben, die sie verbinden könnte. Allerdings würden sie sich ich Höchst wahrscheinlich auch einfach anschweigen, aber gemeinsam schweigsam kann ja auch ganz nett sein.
… das war jetzt nicht wirklich eine direkte Antwort auf deine Frage, aber ich hoffe sie ist dennoch unterhaltsam. 😅

View more

Wie bist du auf den Namen für deinen OC gekommen? 📖 Steckt eine Geschichte dahinter?

somewhatunpretentious’s Profile PhotoHitchhiker
Ist jetzt nicht deine 1. Frage … aber ich hab mich schon gefragt, wann die ersten Fragen eintrudeln werden. 🌝
Okay let’s go! Clémentine ist mein erster OC française und da sollte auch ein französischer Name her lol. Aus irgendeinem Grund wollte ich sie zu einer Bretonin machen, demnach hätte sie auch Maïwen oder Nolwen heißen können … und Maïwen gefiel mir richtig, richtig gut. Aber ich wollte @beautyandthebooks7228 nicht das ï antun. 😂 Dann begann eine unnötig lange Suche nach französischem Namen, französische Persönlichkeiten etc. bis mir einfiel, dass mir der Name Clémentine schon lange gefällt? Ja, ich hätte mir das alles ersparen können :‘D
Clémentine Gonin klang dann einfach schön. ✨
Die „Canon“ Geschichte hinter Clémentine: Es hält sich das Gerücht, dass Clémentines Eltern sie unter einem Clementinenbaum zeugten und ihr deswegen den Namen gaben – á la Promis benennen ihre Kinder angeblich nach Städte, im denen sie gezeugt wurden. Ihr Schauspieler Papa beantwortete die Frage allerdings mit einem Lachen und Zwinkern. ;^)
🍊✨

View more

Wie bist du auf den Namen für deinen OC gekommen  Steckt eine Geschichte

+ 2 💬 messages

read all

No one will save you

milchbaer’s Profile Photomaterialki
Ich sehe nur kurz den Anfang des Horror/SciFi Streifen und wundere mich die ganze Zeit, warum mir die Schauspielerin so bekannt vorkommt und woher ich sie kenne … bis mir auffällt, dass es Kaitlyn Dever ist und ich sie erst vor einigen Monaten der fc für Mabel McLaren war 💀
… schaffe ich die Bachelorarbeit oder schafft sie mich? Vielleicht letzteres, vielleicht auch beides lol who knows

+ 5 💬 messages

read all

Aller guten Dinge sind drei! Kommen wir zum *Trommelwirbel* FanfictionCrushFriday. Habt ihr neben all den OC-Ideen auch welche für eine MMFF? Selbst, wenn sie niemals Wirklichkeit werden kann, weil Kram. Wartet da ein Plot oder ein Setting nur noch auf die time to shine?

somewhatunpretentious’s Profile PhotoHitchhiker
Ich glaube ein paar Ideen, die nie realisiert werden schwirren immer herum 😅
1) ⚔️a year and a day
- the most obvious choice :‘D
Nach verschiedenen ähnlichen Ideen, konnte die Geschichte dank @sol_koroleva dieses Jahr etwas fahrt aufnehmen. Leider pausiert die Arbeit seit einigen Monaten wegen der uni 🥲 … anyway, kommen wie zum interessanteren Teil - ayad schlecht erklärt:
Eine alte magische Gesellschaft will wieder etwas pepp in ihr Leben bringen, nachdem ihr Ansehen + Macht mit den Jahren geschrumpft ist. Deswegen kramt man eine ganz verrückte, progressive Idee wieder heraus: ein open call für die neuen Ritterantwärter / Knappen — auch du kannst zu Artus‘ Rittern gehören. ✨
Prüfungen, Riten, natürlich lecker gewürzt mit Kaballe und Liebe, denn was wäre eine alte Gesellschaft ohne Intrigen?
2) ☀️ grishaverse
Die Idee flammte besonders zum Start der 2. Staffel aus :D
Ideen zum Plot gibt’s bisher keine lol , aber wenn, soll alles vor der Shadow & Bone Handlung spielen. Vielleicht kurz nach Alexanders Fehler mit der Schattenflur? 🤔
3) 🏎️ f1
Für @nichtlichtsicht bestimmt nicht wirklich überraschend :‘)
Ich weiß nicht warum, aber irgendwann kam der Drang, wenn auch (again) ohne Plot lol.
Nach der neusten DTS Staffel kam
die Idee, die Story/Kapitel vielleicht wie bei DTS aufzubauen? Aber das größte Problem für mich ist bisher immer noch … wie schreibt man rennen unterhaltsam und spannend? :‘D
4) 🎙️ True Crime Podcast
Sehr stark durch ‚only murders in the building‘ und mein
beginnendes True Crime Interesse inspiriert, war erstmal für hp angedacht.
Grobe Idee: Ein Mädchen verschwindet spurlos … bis ihre Leiche nach langer Zeit gefunden wird. Der mörder scheint schnell gefunden und gefasst: es war der (Ex)Freund. Doch Jahre später wird auch der Täter ermordet. Spätestens da wird klar … irgendwas an dem Fall ist komisch. Das Interesse einiger True Crime Podcaster ist geweckt. Während diese eine neue spannende Story wittern, werden die ehemaligen Freunde, Bekannte & Familie (OCs) des Opfers wieder mit der Vergangenheit konfrontiert. Aber ws kommt noch schlimmer. Während 2 Podcasts, die sich nur auf den Fall spezialisieren, ihre Theorien mit der Welt teilen, finden sich nun auch die OC unter den Verdächtigen wieder. Um ihre Unschuld zu beweisen und die Wahrheit endlich ans Licht zu bringen, startet das Grüppchen seinen eigenen Podcast und merken, das alles doch gar nicht so war, wie es schien …
Funktioniert eigentlich auch außerhalb von hp. 🤔 damals war die Idee, dass es einen magischen & einen Muggle Podcast gibt, die jeweils andere Einsichten
Theoretisch gäbe es noch ne 5. Idee, aber das wäre einfach omitb Style. Viele verschiedene Menschen leben in einem großen Apartmenthaus, irgendwer stirbt, private Hobby Ermittlung (Podcast). Boom. ✨
tbh ich will auch einfach eine Story haben, die in den Italien spielt. 🥸
Bon Appetit

View more

+ 17 💬 messages

read all

It‘s wednesday my Dudes. WomanCrushWednesday um genau zu sein! Und auch heute natürlich mit dem kleinen OC-Spin. Wie steht es um weibliche OC-Konzepte, die ihr mit euch herumtragt? Vage Vibes, ausgeklügelte Anekdoten. FCs, Berufswünsche, Werdegänge, ALLES. Teasert eure Töchter! 😁

somewhatunpretentious’s Profile PhotoHitchhiker
Normalerweise überlege ich mir meist ocs, wenn ich die mmff gesehen habe bzw. erst dann kommen meist die Ideen. Aber fürs hp Universum sind mir ausnahmsweise mal Story unabhängig ocs eingefallen … zumindest grobe Konzepte lol.
Da hätte wir einmal Igraine aka Iggy, welche eher abseits der normalen Zivilisation aufwuchs und sehr mit der Wildnis vertraut ist. Als Älteste hat sie sich irgendwann dazu entschieden, dass sie am besten weiß, was gut für ihre Geschwister ist. Iggy war immer ein Papa Kind, bis sie herausfindet wer ihr Idol eigentlich wirklich ist … oder war 👀
Iggy basiert bisher stark auf der Lebensgeschichte von Monika Ertl. Hab das erste mal von ihr in einem Podcast erfahren und bin nicht mehr wirklich los gekommen :‘D
Ist nur die Frage, wie man totesser Eltern und autarkes Leben mit Hogwarts verbinden würde … aber das käme vielleicht am Ende auch auf die Story an
Dann wäre da noch ghost girlie 👻Die Dame hat weder Namen, noch Gesicht … aber sie arbeitet im Bestattungsinstitut ihrer Familie, so wie es jeder in der Familie tut. Einst siedelte ihre Familie nach England und gründete ihr Bestattungsinstitut für das magische Klientel. Kein Wunsch ist zu teuer. Nichts ist unmöglich.
Erst wurden sie komisch gebeugt, ausgelacht und gemieden, aber mit den Jahren führt ihre Familie eins der erfolgreichsten Unternehmen - getreu dem Motto: gestorben wird immer.
Ghost girlie selbst ist ein Softie, spricht aber auch von einbalsamierung, Todesursachen und anderen „skurrilen“ Dingen wie andere übers Wetter reden. Sie ist legli … sie kann Gedankenlesen, dachte früher als Kind aber, dass die Toten aus dem Institut mit ihr sprechen würden.
Besonders bei ghost girlie hoffe ich, dass ich sie und ihre Familie irgendwann verwenden kann
(Jxbxnxnxk wie schön, dass meine hingeklatschtw Handy Collage nicht in Format passt … juhu🥲)

View more

+ 8 💬 messages

read all

Zeit für... WERBUNG. Da die ask-Szene dank des Projektes der tollen Autorinnen von @windingveins wieder etwas aktiver wird, aus gegebenem Anlass folgende Frage: Eine (MM)FF-Website, die euch in besonderer Erinnerung geblieben ist? Von wem, warum, SHOW US 💕

LouanaRidwell’s Profile PhotoAleviana
Da mein Hirn oft einem Sieb gleicht, sind mir bestimmt einige mmffs, deren Seiten ich damals beeindruckend fand, bestimmt wieder entfallen. 🥲
Auch wenn ich leider selbst nicht mitmache, finde ich die Witch Valley seite von @windingveins ziemlich cool und beeindruckend, wie derzeit wahrscheinlich jeder c:
Aber die Seite wirkt nicht nur herrlich ästhetisch, sondern auch interaktiv.
Welches Konzept ich auch noch beeindruckend fand, war — oder ist, weil hey, es ist immer noch cool — die von Horror in Hilberry House! Das man sich durch den Grundriss des Hauses klicken muss, um Charaktere und andere Dinge kennenzulernen ist eine ziemlich gute Idee von @GreenHillMoonlight :D
@artofaveline The Bielefeld Conspiracy habe ich leider fiel zu spät entdeckt, aber die neue Seite hat einfach Behörden Flair und ist tausendmal übersichtlicher als eine deutsche Behörden oder Amts Website jemals sein wird

View more

+ 5 💬 messages

read all

Weil ich gerade nochmal über meine ersten OCs sinniert habe; erzählt uns doch mal von euren Erstlingen - ganz egal wie cringy sie vermutlich waren! (Die Frage hatten wir bestimmt schon mal, but still! Und natürlich gern weiterschicken und zurück fragen, pls ☺️✌🏼)

Hanna_Blub’s Profile Photohanna
Hm, wo fangen wir an? :‘)
An viele ocs erinnere ich mich leider nicht mehr im Detail, aber es gab da mal naruto ocs, die Füchse und Menschen waren, aber kein bijuu waren … glaube ich zumindest 🤔
Zu smash brothers brawl gabs damals auch einen ocs, der charakterlich wahrscheinlich ganz anders war als die meisten meiner heutigen ocs. Leider sind auch da die Erinnerungen weg, bis auf dem Namen cai. 😂
Mein liebster oc war Alma. Alma wurde damals für eine khr mmff geschaffen und wahrscheinlich mag ich sie auch so gern, weil ich mit ihr, dem Manga und der mmff sehr viele positive Erinnerungen verbinde. Am Ende habe ich 2 tolle Freunde dazu gewonnen c:
Den Namen Alma liebe ich auch einfach haha. Allerdings muss man sagen, dass sie sehr wahrscheinlich ein hardcore Self-insert war. 😂😂 Gott, heutzutage hab ich fast eine ähnliche Frisur. Gut „ähnlich“ long bob oder so — das kam nicht durch Alma. 👀
Oder doch? Unterbewusst? 🤔
Na ja :‘D ein paar ocs von vor ein paar Jahren würde ich wahrscheinlich upcyclen. Aber ein großes Muster war bei mir wohl, dass ich Fähigkeiten aus anderen Medien, die ich cool fand, einfach gemopst habe. 😂

View more

+ 4 💬 messages

read all

Da ich das Gefühl habe, dass die MMFF-Szene auf ask allmählich aus ihrem Winterschlaf erwacht, gibts heute mal den Meta-Montag. Wie haben sich MMFFs in euren Augen so entwickelt wenn ihr den Punkt heute mit euren Anfängen vergleicht?

somewhatunpretentious’s Profile PhotoHitchhiker
Also für mich waren schon die größten ask, webseiten und fcs. Das klingt alles sehr, als käme ich aus der Steinzeit 💀 Allgemein bin ich bestimmt schon 10-15 Jahre auf ff „aktiv“ und das hauptsächlich im Anime und Gaming Bereich, HP ffs sind für mich quasi noch Neuland. 😅 Aber mmffs in dem Bereich bestanden meist aus oc x canon und sicherlich waren die ffs auch nicht so weit durchdacht mit ihren Plots. Da war der hp mmff Bereich echt eine Überraschung, i mean die meisten Geschichten könnten auch abseits des hp Universums funktionieren. Das ist schon ziemlich beeindruckend :D (und die ganzen Websites finde ich tbh ziemlich fancy.) nun sind für mich ganz neu: mmffs im Prosa Bereich! Ehrlich gesagt hatte ich nie wirklich daran gedacht, dass es dort auch mmffs zu finden gibt 😅

+ 1 💬 message

read all

Es ist Freitag, und ich brauche wieder Lebensenergie - soll heißen, Funky Friday! Welche Songs laufen bei euch momentan rauf und runter? Irgendwelche Ohrwürmer, die ich mir als Alleshörer unbedingt mal geben sollte? 🎼💿

nichtlichtsicht’s Profile Photonyaheum
Mir ist das schon fast ein bisschen peinlich, aber auch nur fast!🤏
‚Time of our Lives‘ von Pitbull, ‚I ain‘t worried‘ vom OneRepulic, sowie New Jeans ‚Ditto‘ und ‚OMG‘ schwirren mir seit ein, zwei Wochen im Kopf herum und werden rauf und runter gehört… besonders Mr. worldwide 🕺
… und das F1 theme 😅 driving driving with this track hits different 😤
im a basic bitch … und ein TikTok Opfer 😮‍💨

+ 4 💬 messages

read all

Na, noch kein Man Crush Monday? Skandalös! Ändern wir das mal ganz schnell...zeigt her die Herrschaften! (wenn die frage nicht überall ankommt schiebt das auf ask)

nichtlichtsicht’s Profile Photonyaheum
✨ Oliver Masucci ✨
Manchmal hab ich keinen Plan was er tut … er vielleicht auch nicht but idk I simply love that dude 🤷🏼‍♀️ kenne ihn erst seit DARK but damn - irgendwann schaff‘ ich’s ihn in eine MMFF einzubauen :‘^) … someday
Na noch kein Man Crush Monday Skandalös Ändern wir das mal ganz schnellzeigt her

Screentime-Sunday. Habt ihr eine aktuelle Serienempfehlung für all jene, die ihre Prokrastinazions-Zeit genießen wollen? 😁🎞🍿

somewhatunpretentious’s Profile PhotoHitchhiker
Okay, fangen wir mit Disney+ an … mit einer Serie für Grundschulkinder? Aber 🐶 Bluey kann ich tbh nicht widerstehen, die Episoden sind nur 5-10 Minuten lang, ideal für‘s Essen. Zudem spielt es in Australien, was auch mal was anderes ist und neben viel Gelächter muss ich zugeben, dass ich das ein oder andere mal auch weinen musste … 👉👈
🦜 Only Murders in the Building liiiebe ich und kann ich auch nur wärmstens empfehlen 😌👌🏼 I mean Steve Martin, Selena Gomez und Martin Short in einer Comedy Crime Serie, in der sie ihren eigenen Podcast zu einem Mord in ihrem wohnkomplex aufnehmen? Genial … oder Geschmacksache :D
Ich schmeiß mich mal mit in den Ring und nenne wie @nichtlichtsicht Drive to Survive 🏎️💨
Wirklich interessante Doku, auch wenn man der Netflix Narrative nicht zu 100% glauben schenken darf… aber vielleicht werden dadurch noch mehr Leute für die silly season und autos wie brum brum machen begeistert und fallen ebenfalls in das f1 loch.
Ansonsten würde ich neben Klassikern wie New Girl oder Modern Family gerne noch 1899 empfehlen, aber die wurde leider wie Anne with an E von Netflix abgesetzt 🥲

View more

+ 7 💬 messages

read all

Wir haben ja alle eine Pairwahl abgegeben. Welchen der Vier kannst du dir denn am wenigsten mit deinen OC vorstellen? 🤔

somewhatunpretentious’s Profile PhotoHitchhiker
Mr. Osias Scorpius Malfoy 👀
Ich glaube Mabel würde die Auroren Ausbildung oooder die Ausbildung für jeglichen hohen oder wichtigen Posten im Ministerium nicht schaffen, höchstens hockt sie im Archiv.
Allgemein konnte ich mir Mabel in der Konstellation einfach nicht vorstellen c:

Mit welchem der bisherigen OCs deiner (MM)FF-Karriere wäre dein aktuelles wmid-Baby wohl am besten befreundet. Oder verfeindet? Kollegen? In Love? Wie passen sie in euer ganz eigenes OC-Verse?

somewhatunpretentious’s Profile PhotoHitchhiker
Uff gute Frage 🤔
Zeitlich wären Mabel (20xx), Christy (1970er) und Adrijana (1898) überhaupt nicht kompatibel, jedoch wäre Mabel sehr wahrscheinlich in Adris Briefe, mögliche Tagebücher und andere Schriftnachweise interessiert, auch wenn sie sie aufgrund der Sprachbarrieren nicht lesen würden könnte.
Ignoriert man die zeitlichen Diverenzen, würden sich alle drei min. auf einer neutralen bis guten Basis verstehen, vielleicht wären sie nicht unbedingt Freund aber zumindest würden sich Mabel großzügig auf Adrijanas Partys bedienen.
Bei Christy hatte ich tatsächlich kurz überlegt, ob sie sich aufgrund des Nordirland-Konfliktes nicht verstehen würden bzw. ob er sie aufgrund der Tatsache, dass sie Engländerin nicht leiden könne ... aber in Hogwarts sind wahrscheinlich viele seiner Freunde Engländer*innen, also ... 🤷‍♀️

View more

Äh, ich hab da was auf deinem FF.de Profil entdeckt und da steht „king arthur“ und ich bin direkt unbekannterweise _angefixt_, würdest du mir bitte, bitte mehr verraten? 😍😱

somewhatunpretentious’s Profile PhotoHitchhiker
oh die frage hab ich überhaupt nicht kommen sehen :‘D
hoffentlich schmälert meine antwort nicht dein interesse, denn ich wünschte ich könnte schon mehr verraten, aber leider steckt das projekt noch in den babyschuhen…
die grobe idee bisher: king arthur ist real, zumindest erzählt man sich das in den magischen kreisen, denn neben muggelstämmigen und halb-blut zauberern, sowie traditionalistischen reinblütern gibt es familien, die darauf schwören eng mit den rittern der tafelrunde verbunden, wenn nicht gar verwandt zu sein. gut möglich, dass sich die arthurische gesellschaft als die besseren zauberer in der gesellschaft sehen …
- die gesellschaft hätte ihre eigenen ansichten, riten und traditionen
- die mcs wären dann natürlich teil dieser gesellschaft und würden dann ritter der tafelrunde repräsentieren, bzw. die familien der mcs
- geplant ist bisher, dass die story mitte des 19. Jahrhunderts, victorian age, spielen soll … einfach weil ich eine schwäche für bälle habe 🥲
sollte sich jedoch eine story ergeben, die besser in die moderne passt, wird das ganze in das 21. jahrhundert versetzt. 👀
es ist leider noch nicht viel, aber ich bin noch am grübeln, wie ich sagen am besten verarbeite, denn auch wenn es ofc einen romance plot geben wird, ist mir das allein gerade noch zu wenig…
ich hoffe für dich nicht zu langweilig oder enttäuschend 😅

View more

+ 5 💬 messages

read all

Fast 20 Anmeldungen auf der WMID-at choice-Seite sind doch ein guter Grund, um auch den Hype auf ask loszutreten. 😁 Frage Nummer eins: Kannst du uns drei FunFacts über dein ne OC verraten?

somewhatunpretentious’s Profile PhotoHitchhiker
ooh ich freu mich schon all eure Antworten zu lesen, ich finde solche Fragen immer mega spannend c:
ok, kommen wir zu mabel
1. Mabel kommt aus einer Muggel Familie, allerdings ist sie nicht die erste Hexe der Familie. Ihr Urgroßtante Millicent lernte auf Hogwarts auch Magie und vielleicht war sie auch nicht die erste der Familie… die Info erhielt Mabel aber erst, nachdem sie den Brief erhalten hatte – quasi beiläufig beim Familien Dinner.
2. Wenn Mabel ein paar Gläschen zu viel hatte (auch lässt sie sich zu leicht von ihren Freunden zu einem Pub Besuch verleiten), passiert es nicht selten, dass sie ahnungslosen Unschuldigen vollkommen grundlos obskure Sachen erklärte zB wie man Menschen balsamiert.
3. Mabel ist der Meinung, dass sie die besten Yorkshire Burritos in ganz London macht … ob das jedoch der Wahrheit entspricht?

View more

+ 6 💬 messages

read all

Language: English