Ask @FipsiLaughing:

Ich Stande vor der Entscheidung auch operiert zu werden, nämlich beschnitten zu werden

Herzlichen Glückwunsch, das war die Info, die mir heute noch gefehlt hat :D
Und außerdem glaube ich nicht, dass man das mal eben selbst so entscheiden kann. Sowas wird meist von den Eltern entschieden und am Säugling durchgeführt, der nix dazu sagen kann :D
Aber gut, wers freiwillig machen will...
Ich geh jetzt auf jeden Fall ins Bett, denn was andere unterhalb der Gürtellinie operieren lassen (oder nicht) brauch ich nun wirklich nicht zu wissen...

View more

+1 answer in: “Standest du schon einmal vor der Entscheidung zu einer Operation oder musstet sogar operiert werden? Was hast du davor gefühlt oder gedacht? 💺👨‍⚕️🚑”

Deine Meinung zur Beschneidung bei Jungs

Im Moment könnte mir echt nichts egaler sein :D
Wenn ich mich verliebe, frag ich doch nicht nach sowas :D
Als Elternteil finde ich es schon etwas fragwürdig, wenn das Kind gesund ist, dann noch irgendeinen Eingriff machen zu lassen, nur aus Gründen der "Hygiene".
Aber da ich nie ein Kind will und man das in meiner Kultur eh nicht macht, kann mir das ja egal sein. Das wär dasselbe, wenn man mich fragen würde, wie ich zum Beten in einer Moschee stehe :D können andere gern machen, ist mir doch egal, ob jemand in der Kirche betet, in der Moschee oder zuhause :D

View more

Standest du schon einmal vor der Entscheidung zu einer Operation oder musstet sogar operiert werden? Was hast du davor gefühlt oder gedacht? 💺👨‍⚕️🚑

Johanna
Also operiert wurde ich noch nie, hatte nur mal die "OP" um die Weisheitszähne rauszumachen.
Vor der Entscheidung einer OP stand ich tatsächlich mal als Kind. Ob man mir die Mandeln rausmachen sollte oder nicht. Mir war das eigentlich in dem Alter bums, hab mich nur gefreut, dass es danach endlos Eis gegeben hätte :D aber wir (also meine Eltern und ich) haben das dann doch gelassen und es hat sich quasi "verwachsen", heut hab ich damit keine Probleme mehr.
Ich stand auch vor der Entscheidung, dieses Jahr im Februar meine Augen lasern zu lassen aber ich habs verschoben, weil ich so viel Geld eh nicht selber dafür gehabt hätte und weil ich die Werte erst noch etwas beobachten will, bis sie sich über einen längeren Zeitraum nicht mehr so stark ändern. Ich fände es cool, danach keine Brille mehr zu brauchen, weil die kann schon nervig sein in gewissen Situationen...

View more

+1 answer Read more

Entstanden aus dem unsauberen Lesen einer Frage: Ein Zertifikat, mit dem du dich identifizierst?

Lime Tree
Die Frage klingt an sich ziemlich einfach. Allerdings finde ich das ziemlich schwer zu beantworten.
Zuerst die Frage “was für ein Zertifikat?“ Wahrscheinlich gibt es ein paar hundert verschiedene Zertifikate, die meisten davon sind nicht mal bekannt, weil sie viel zu spezifisch sind. Ich musste auch erstmal im Internet nachschauen, denn so viele Zertifikate kenn ich beim besten Willen nicht, um dabei dann noch eines zu finden, mit dem ich mich identifizieren könnte. Allerdings kommen dann als erste Ergebnisse lauter Aktienzertifikate, das ist mir nun echt zu dumm, weil ich mich da nicht auskenne und es mich auch nicht interessiert, sorry :D
Damit identifizieren kann ich mich jedenfalls sicherlich nicht.
Ansonsten sind mir nur diverse (Fremd-)sprachzertifikate bekannt. Mit denen könnte ich mich selbst vielleicht sogar wirklich etwas identifizieren, weil es mir schon immer ziemlich leicht fällt, andere Sprachen zu lernen. Und auch Rechtschreibung und Grammatik fällt mir leicht. Außerdem macht es mir Spaß, selbst verschiedene Texte zu schreiben.
Anders weiß ich diese Frage echt nicht zu beantworten :D

View more

Was war das erste Konzert, das du gesehen ahst?????

Gut, dass ich noch nie auf einem Konzert war :D
Außer auf denen von meinem Orchester, bei denen ich selbst mitspiele.
Eigentlich sind mir Musicals auch viel lieber.
Konzerte werden oft eh nur zu übermäßigem Alkoholkonsum missbraucht und ich mag es nicht, mit betrunkenen Menschen auf engstem Raum eingequetscht zu sein, weil die eh nicht mehr wissen, was sie tun. Entweder sie hauen dir dann ausversehen eine runter, weil sie so unkontrolliert rumfuchteln oder schütten ihren Schnaps oder ihr Bier usw über deine Klamotten.
Nee danke, diese Zeit ist bei mir schon längst rum.

View more

Wenn du was nettes für mich machen würdest was wäre das?

Naja, hin und wieder kann ich schon nett sein... :D Aber ich wage mal zu bezweifeln, dass ich einem Anonymen, der wahrscheinlich eh ein Bot ist und nur gerade auf eine halbwegs normale Frage kam
- ein Frühstück machen würde
- das Essen in einem Restaurant bezahlen würde
- in eine Therme oder sonst ein Bad mitnehmen würde
- mit ins Kino nehmen würde
- mich mit ihm zum Kaffeetrinken verabreden würde
Oder auch sonst irgendwie etwas Besonderes machen würde. Natürlich bin ich zu jedem Fremden erstmal nett. Aber ne Tür aufhalten oder beim Tragen von etwas helfen, ist ja fast schon selbstverständlich...

View more

🙂 Gedanken ❤

Florian
Jeder aus meiner Familie plant die nächsten Urlaube mit dem Partner, an alle möglichen Orte und ich hab einfach mal Pech gehabt, kann daheim bleiben. Super.
So hab ich mir das immer vorgestellt...alle erleben die coolsten Sachen und ich bleib zuhause, weil ich ja niemanden hab, der mit mir fahren würde.
Selbst wenn mein Drache mir sagt, dass sich das schon irgendwann wieder ändern wird, bringt es jetzt ziemlich wenig...
Es ist einfach wieder so ein komisches Gefühl, wenn alle große Pläne haben, nur du anscheinend nicht...und wenn, dann kommt es immerhin so rüber, als ob das niemanden wirklich interessiert, weil alle ja viiieeel Besseres vorhaben.
Ich hab echt kein Plan, wie das mal noch werden soll...
So schnell ist man raus... Jeder schnappt seinen Partner und haut ab und dann steht man alleine da. Nice... Ist ja nicht so, dass ich das keinem gönne, aber nervig ist das schon, allen dabei zuzugucken.
Dieses Jahr komm ich immerhin von der Schule aus Deutschland heraus. Und nächstes Jahr? Gute Frage...
Mein nächster Urlaub ist sicher 2025 oder so... O_o

View more

Tust du im Sommer gern sonnenbaden?

Oh ich hasse es, wenn man "Tut-Fragen" stellt :D so redet doch keiner... Geschrieben hört es sich wirklich nochmal bescheuerter an.
Ich sonne mich schon gern im Sommer. Finde es einfach schöner, braun zu sein, als so käseweiß.
Wenn es im Sommer schön Wetter ist, bin ich eh immer draußen. Sonne und Pool abwechselnd ist schon ganz toll (: ich bin kein Vampir, der vor der Sonne in den Keller flüchtet :D

View more

Wieso möchte man häufig immer das, was man nicht haben kann?

Kapuzenkind
Ja, das frage ich mich auch...ist bei mir leider auch so.
Ich glaube, dass man sich das, was man nicht hat, einfacher vorstellt und dabei beachtet man zum Großteil nur die positiven Dinge. Das Negative wird eher unter den Tisch gekehrt.
Bei dem, was man aktuell hat, sieht man alles viel realistischer. Man kennt auch die Schattenseiten und hat gerade auf diese keinen Bock mehr, weswegen man dazu neigt, das andere haben zu wollen, um genau diesen Nachteil nicht mehr zu haben.

View more

Ist impfen wichtig?

Ich sag jetzt mal, eine Grundimpfung gegen die schlimmsten Krankheiten ist sicher kein Fehler, aber ansonsten wird, was die Impferei angeht, von der Pharma-Industrie mal wieder gnadenlos übertrieben...
Schon die Misch-Impfungen sind Schwachsinn, die ca. 5 verschiedene Impfstoffe enthalten und so ein Cocktail ist einfach pures Gift.
Den Menschen wird mit allem Angst gemacht, dass sich manche schon gegen Zecken und Grippe und alles impfen lassen - völlig ungesund!
Ich hatte noch nie ne Zecke, auch wenn ich oft in Wald und Wiesen unterwegs bin. Das ist alles nur giftige Chemie für den Körper. Schon was die Ärzte kleinsten Säuglingen alles auf einmal reindrücken - von Impfungen verursachten Beh.inderungen ganz zu schweigen.
Mit der Angst der Leute macht man Geld - sieht man ja wieder... Irgendwann gibts sicher noch "Vorsorge-Impfungen", man muss ja alles mitnehmen, was geht...
Ich hab meine Impfungen das letzte Mal nicht mehr "auffrischen" lassen, bis jetzt nicht. Das wird wie vieles übertrieben...
Wenn ich ein Kind hätte (was ich eh nicht vor habe, aber rein theoretisch) würde ich ihm niemals alles impfen lassen, was vorgeschrieben ist. Wobei bis dahin wahrscheinlich schon Grippe-Impfungen Pflicht sind...

View more

Ich wohne im beschaulichen Münsterland/NRW. Quasi zwischen Münster und Osnabrück. Oder zwischen Bremen und Dortmund, falls Dir diese Städte eher etwas sagen ☺ Hier ist ein wolkenfreier Himmel und strahlender Sonnenschein ☉ Was sind denn diese Trancereisen, auf die Du Dich immer begibst? 🤔

Stephan
Ich geh jetzt mal davon aus, dass ich das so beantworten darf :D
Was die Trancereisen also sind... Das ist ähnlich wie eine Meditation, nur dass man dabei quasi reist (mit dem Lichtkörper) und die Gedanken dabei nicht komplett ausgeschalten sind, sondern nur die, die grad mit dem aktuellen Leben zu tun haben und für die Reise nicht von Belang sind.
Ich lege mich dafür einfach aufs Sofa, mach ne Entspannungsmusik an und zünde Kerzen an. Ich hab dafür einen Workshop gemacht, daher weiß ich, wie ich reise usw.
In diesen Reisen treffe ich meinen Drachen, mein Einhorn, Elfen, Elben und zum Beispiel Luna, die Mondgöttin usw. Es ist dann quasi eine andere "Ebene".
Wenn ich jetzt so eine Reise für meine innere Heilung mache, läuft das meiste über Bilder. Allerdings wird es mir auch erklärt, wenn ich z.B. nachfrage. Alles hat Symbolkraft, schon allein die Farbe deines Drachen, aber auch Orte, an denen man herauskommt. Magische Seen, Wälder, mein sanfter vertrauter Hügel oder hartes Felsgestein.
Es sind Reisen in die Magie. Und Reisen zu mir selbst...

View more

Was ist das weicheste in der Welt?

Wenn es was physisches zum Anfassen sein soll: mein Hund oder generell Tierkinder mit Fell - die sind so flauschig *_*
Seit ich gestern die Trancereise gemacht habe, ist das Weichste, was ich jemals angefasst habe, das Fell meines Einhorns. Oh mein Gott, einfach voll fluffig und flauschig... Mir fiel dazu echt nur der Satz ein "Its so fluffy, I'm gonna die" und ja, der passte!
Ich hab letztes Jahr im Dezember ein Buch über Einhörner gelesen und fand das schon ganz cool, aber klar war, dass ich sicher eher einen Drachen hab, als ein Einhorn. Seit ich meinen Drachen kenne, kenn ich mein Einhorn allerdings auch und es ist einfach so passiert. Ich hab nicht mehr dran gedacht und mein Drache hat mich hingeführt. Das ist so klasse (: und ich hätte nie gedacht, dass es soo flauschig ist...

View more

Wovor hast du mehr Angst - spinnen oder SCHlangen?

Wenn beide giftig wären: vor Spinnen.
Die sieht man nicht so schnell und können im Haus in allen möglichen Ecken hocken.
Außerdem finde ich, dass Spinnen einfach viel ekliger aussehen.
Wenn ich weiß, dass eine Schlange in einem Terrarium ist und mir nichts passieren kann, kann ich die schon mal genauer ansehen und es macht mir auch nix aus.
Wenn da jetzt ne Vogelspinne sitzt - nee danke... Igitt!
Ich hatte auch schon so ne dicke, vollgefressene Schlange um den Hals, macht mir nichts aus :D
Aber ne Vogelspinne auf die Hand nehmen, auch wenn sie nicht giftig ist, könnte ich nicht.

View more

Und was nascht Du dann am Arbeitsplatz? 🙄

Stephan
Hmm... Ist immer verschieden. Meistens ein Käsebrötchen. Hatte aber auch schon Heidelbeeren oder Erdbeeren dabei.
Und hin und wieder Kuchen, wenn zuhause noch einer übrig geblieben ist. Butterbrezeln gab es auch schon.
Erst hatte mein Ausbildungsbeauftragter aus der Abteilung Geburtstag und da gab es dann Hörnchen mit Chilli bzw Schinkenfüllung und Erdbeertiramisu...
So, bist du jetzt neidisch genug? :p

View more

+2 answers in: “- Gedanken am Frühstückstisch ☕🥐🥚”

Waaaaas?? Ich LIEBE Frühstück morgens! Werde sogar vom Hunger geweckt 😂 Okay, die Zeiten von 12 Stunden schlafen am Stück erreiche ich eh nicht mehr. Also gehörst Du zu denjenigen die morgens nur 10 Minuten brauchen um aus dem Haus zu gehen? 🙄

Stephan
Naja 10 Minuten ist jetzt auch übertrieben :D ich kann nicht aufwachen und losfahren.
Aber wenn ich 45 Minuten früher aufstehe, reicht mir das gut.
Muss mich ja nur umziehen, mich fertig machen, mein Essen einpacken und gehen.
Irgendein Käffchen am Frühstückstisch oder gar ein Essen dauert mir viel zu lang, da schlaf ich lieber.
Wie gesagt, im Urlaub mag ich Frühstück auch. Ansonsten finde ich es eher unwichtig und zeitraubend :D Zumal ich eh keinen Hunger hab. Der kommt erst um ca 9 Uhr auf der Arbeit.

View more

+2 answers in: “- Gedanken am Frühstückstisch ☕🥐🥚”

Was monierst du?

Der Naivling
Ich gebe zu, dass dieses Wort in meinem Sprachgebrauch äußerst selten auftaucht und ich deswegen erstmal eine Bedeutung googeln musste :D
Jetzt zu der Frage...
- Das Freizeitverhalten heutiger Jugendlicher, zu dem oft rauchen und Alkohol gehört (ich wiederhole mich nur etwas ungern)
- Mich selbst...dass ich nicht schon viel früher angefangen habe, den ganzen negativen Mi.st aufzurollen und mein Leben wieder bunt zu machen. Naja, manchmal gibts doch den "richtigen Zeitpunkt"
- Immer noch, wie es global zugeht...Konflikte, Kri.ege, Ansch.läge und politische Streitereien...ein bisschen mehr Frieden wär schön
- dass ich mein volles Potenzial noch nicht nutzen kann...momentan ist es wahrscheinlich höchstens die Hälfte
- Dass ich immer wochenlang keine Termine hab und dann will jeder alles auf ein und denselben Tag drücken - wieso?! Ich kann mich nicht zerreißen ._.

View more

Was ist der wertvollste Ort für dich?

Früher hatte ich einen Baum am Waldrand, da war ein Stamm halb abgebrochen und ca einen Meter über dem Boden, auf dem saß ich immer und hab geschrieben oder so...
Mein Bett ist auch schon immer ein wertvoller Ort für mich. Da hab ich einfach die besten Einfälle für Geschichten, Gedichte usw - obwohl die Dusche gleich danach kommt :D halt immer wenn man gerade schlecht schreiben kann :D
Seit diesem Jahr ist es zusätzlich die Zeit bei meinem Drachen. Was für ein Ort? Den gibt es nicht. Ich glaube, der Ort ist nicht mehr wichtig, wenn er bei mir ist. Wenn er bei mir ist, bin ich ich.
Und das ist das Wertvollste, was einer dir geben kann.

View more

Wenn du deinen Vornamen ändern könntest, welchen Vornamen würdest du auswählen?

Auf jeden Fall einen, den nicht jeder zweite auch hat, dem man begegnet. Ich hätte gern einen seltenen Namen oder naja, einen der für mich schöner klingt.
Die meisten dieser Namen nutze ich in Geschichten, die ich schreib :D das wär dann zum Beispiel so was wie
- Alea
- Luana
- Carlina
- Lucinda
- Lucrecia
- Finja
- Ina
- Selene
- Alessa/Alessia
Bei Jungs/Männern finde ich englische Namen total schön. So was wie Roy, Joshua, Phil, Andrew, Matthew usw

View more

- Gedanken am Frühstückstisch ☕🥐🥚

Stephan
Dann müsste ich eine leere Antwort schicken, Stephan :D
Ich sitze äußerst selten morgens am Frühstückstisch und dann vor allem im Urlaub.
Dort denke ich dann an geplante Aktivitäten für diesen Tag und freue mich auf Sonne, Strand und Meer usw :D
Zuhause brauche ich keinen Frühstückstisch, wenn ich arbeiten geh, weil ich morgens kurz nach dem Aufstehen einfach beim besten Willen nix essen kann :D versteh auch solche Leute nicht, die Aufwachen, aufstehen, an den Tisch sitzen und erstmal essen - geht gar nicht! :D
Ich kann allerdings was essen, wenn ich länger wach bin und irgendwas davor gemacht hab. Wenn ich morgens um 6 ins Fitness geh, könnte ich um 7 auch was essen :D
Am Wochenende schlaf ich oft so lang, dass das Frühstück eh ausfällt. Meine Hauptmahlzeit ist das eh nicht.
Wenn dann esse ich nur Müsli oder ein frisches Croissant zuhause. Im Urlaub gibts natürlich deutlich mehr Auswahl. Joghurt, frische Früchte, Pancakes...da ess ich schon mal etwas mehr (:

View more

+2 answers Read more

Was empfindest du als sinnlos? :)

et immutati
Ohje...das kann ich alles gar nicht aufzählen :D
- "saufen" gehen
- allgemein rauchen bzw Drogen nehmen
- das Theorie Zeug, das man in der Schule lernen muss
- oberflächliche Freundschaften
- Eine Beziehung ohne Gefühle führen, nur weil die Umstände grad anscheinend so gut zusammen passen
- Eine Freundschaft mit dem Ex solang noch Gefühle im Spiel sind ._.
- Ein Leben ohne Tier im Haus
- Über Dinge fantasieren und spekulieren, die so unwahrscheinlich sind, wie ein Eisbär in der Sahara
- Ein Leben komplett ohne Kunst, also ohne Lyrik, Prosa, Musik usw
- Mit Menschen diskutieren, die denken, sie haben immer recht und müssten mich belehren
- mit Leuten was zu unternehmen, mit denen ich nix anfangen kann, nur um gegenüber anderen besser dazustehen
- Wie Kindern heutzutage in manchen Schulen schreiben gelernt wird - Katastrophe! Da wundert mich die Rechtschreibung der Leute echt nicht mehr!
- das "normale" Leben, sag ich jetzt mal: Haus, Partner, Kinder, Hund und n gepflanzter Baum im Garten, jedes Jahr Familyurlaub usw (als Kind war es total cool, aber NUR das...uff, langweilt mich zu To.de...)
Uuund ja...noch mehr, was mir grad leider nicht einfällt. Bin auch müde, mein Gehirn ist schon im Ruhemodus :D gute Nacht.

View more

Wie gehts dir

Ꮰustín
Geht so, muss noch so ne nervige Bewerbung auf Englisch fertig machen...bin so froh wenn das mal abgeschickt ist.
Aussage des Lehrers: "da sitzt ihr halt mal einen Abend für ne halbe Stunde hin und dann ist das fertig" - ja genau! Der hat wahrscheinlich vor 20 Jahren das letzte Mal ne Bewerbung geschrieben, aber okay... Und übersetzen muss ich den Schei* ja auch noch, zumindest einzelne Worte.
Dann muss ich morgen noch bis 17 Uhr arbeiten und dann hab ich auch mal endlich wieder Zeit für mich (zur Abwechslung).
Ist grad wieder nur so ein Hinterherrennen diverser Abgabetermine.

View more

Beim alten bleibt es nicht egal auf was das bezogen war. Kannst du n Beispiel nennen?

Gottes Mann
Ein Beispiel nennen zu was? :o
Ich meinte, ob mein Beziehungsstatus beim Alten bleibt oder nicht :D Das kann man ja nicht wirklich planen und ändern muss es sich nicht unbedingt.
Was nicht beim Alten bleiben sollte, sind alte Glaubenssätze, Ängste und negative Gedanken, die mich runterziehen oder dass ich auf Treffen kein Bock hab, selbst wenn es meine Freunde sind... Das kann sich gern ändern!

View more

Da ich gerade nach einem neuen Lebensmotto suche: Schreib doch bitte einen Spruch oder ein Zitat das deinen heutigen Tag beschreibt :) und falls du willst noch dein derzeitiger Lieblingsspruch/Zitat.

Nemo
Was meinen heutigen Tag beschreibt... Schwierig :D
"Es ist möglich, intelligenter, weiser, mutiger, sogar eleganter zu werden" (Sabrina Fox)
Mein derzeitiges Lieblingszitat...da kann ich mich kaum auf eins beschränken. Ich nehm jetzt mal "Lebensfreude ist eine Entscheidung" und "Gehe konsequent und voller Zuversicht deinen liebevollen Weg"
Aber es gibt echt noch gefühlte 100 mehr :D
Was mir momentan auch sehr wichtig ist: "Gib deinem Leben mehr Leben"

View more

Next