Ask @FipsiLaughing:

Hast du sowas wie eine bestimmte ‚zu Bett geh-Routine‘?

et immutati
Ja, seit diesem Jahr schon.
Also das normale Umziehen usw lass ich jetzt weg :D das macht ja jeder davor.
Seit ich dieses Jahr bewusst damit begonnen habe, mein Leben zu verändern, lese ich jeden Abend 2 Gebete (ein Vergebungsgebet und eins, das ich selber geschrieben hab).
Und dann wird mein Wecker gestellt - ach ja und was getrunken (:

View more

-

Jessica M.
An alle, die meine Seite regelmäßig verfolgen: ist zwar immer noch kaum zu glauben, aber ab morgen bin ich für 3 Wochen in England (:
Da ich dort arbeiten gehe und auch viel unternehmen werde, möchte ich euch darüber informieren, dass in dieser Zeit auf meiner Seite nicht viel laufen wird.
Eventuell beantworte ich eine kurze Frage, wenn ich gerade Zeit habe oder eben 3 Wochen gar nichts.
Um meine Fragenbox kümmere ich mich, sobald ich wieder zuhause bin.
Machts alle gut und habt eine schöne Zeit! (: bis in 3 Wochen.

View more

Bist du jemand, der mit anderen, vertrauten Personen über seine Probleme redet, oder frisst du das eher in dich rein?

Simply Me
Nein, ich rede nicht mit anderen darüber.
Erstens hatte ich jahrelang die Ansicht, dass meine Probleme niemanden interessieren und ich selber das nicht wert bin, dass ich andere mit so nem Müll belästige.
Hab es auch paarmal versucht, dafür aber immer wieder nur komische Blicke, Kritik oder Desinteresse bekommen, wenn mir denn überhaupt jemand zugehört hat. Verstanden wurde es eh meistens von anderen gar nicht, weil sie solche Probleme nie hatten. Entweder wurde darüber gelacht oder es kamen Sätze wie "Ach, du schaffst das schon!" oder "in ein paar Jahren lachst du darüber!" was mir natürlich viel bringt, wenn es mir momentan beschis.sen geht.
Es gibt eine Reihe Erfahrungen, die mein Vertrauen in andere Menschen erfrieren lassen hat. Alle reden darüber und wundern sich, aber niemand kennt die Gründe und ändern und heilen musst du alles selber, was aber niemals von heute auf morgen möglich ist.
Ich habe schon lange das Gefühl, dass ich mehr davon hab, wenn ich alles mit mir selber ausmache. Aber natürlich sind ja nicht alle Ratschläge schei*e und deswegen verpasst man halt doch wichtige Ansichten von anderen.

View more

Was versetzt dich in Euphorie?

Sonnenwolke
- Gute Musik
- Ein heißes Schaumbad (ggf mit Kerzen)
- Wärmekabine
- Thermalbad im Winter
- Im Sommer in der Sonne liegen und im Pool schwimmen gehen
- Verreisen
- Schreiben von Gedichten und Büchern
- schöne Naturschauspiele
- Bei süßen Tieren sein
- Zeit mit tollen Menschen verbringen
- Trancereisen mit meinem Drachen oder Workshops usw
- Geschenke auspacken :p
- Verliebt sein

View more

Aus reinem Interesse, magst du Mathe? 🤓

Kapuzenkind
Es war halt ein Schulfach und man hatte es halt einigermaßen zu können.
Trotzdem ist es für mich zu 80% sinnlose Rumrechnerei mit Formeln, die nach der Schulzeit kein Sch*ein mehr braucht. Man berechnet Mü.ll, den niemand interessiert, aber kein Schüler weiß nach dem Abschluss genau welche Versicherungen er für was benötigt oder wie man eine Steuererklärung macht.
Ist ja nicht so schlimm, hauptsache man kann Primzahlen auswendig aufsagen, den Winkel eines Parallelogramms in einem unregelmäßigen Viereck berechnen und eine Matrix richtig ausfüllen - Juhu!
Mein Gott, bin ich froh, dass ich diesen Murks nicht mehr sehen muss... Wie kann man sich nur ein Leben lang mit sowas beschäftigen...?
Nein, ich hatte keine 5 in Mathe. Meine Noten waren in meiner gesamten Schulzeit zwischen 1 und 3.

View more

Zimmer/ Wohnung renovieren, umgestalten... wie geschickt bist du? Oder lässt du von Profis machen?

Simply Me
Ich hab noch nie ein Zimmer oder eine Wohnung renoviert. Als kleines Kind habe ich gesagt "ich will meine Zimmerwände grün, gelb und pink" und meine Eltern haben sich darum gekümmert :D danach haben wir sie dann irgendwann in einen Beigeton bzw helles Braun umgestrichen.
Auch bei sonstigen Renovierungsarbeiten hab ich höchstens geholfen, aber noch nie was selber gemacht.
Wenn ich das mal machen müsste, würde ich vermutlich erstmal meine Eltern fragen, wie man das macht und ob ich das auch hinbekomme, bevor ich für teures Geld Profis herpfeife.
Umgestalten kann man ein Zimmer ja oft durch bisschen Deko, Pflanzen oder Möbel hin und her schieben ganz easy selber. Das bekomm ich auch noch alleine hin bzw mit ein paar helfenden Händen. Viel technisches Wissen braucht man dazu ja wohl nicht :D

View more

wer ist denn dein Drache?

Shador
Hallo Shador, lang nichts mehr gehört :D
Ja, wer ist mein Drache? Mein Drache ist mein Seelengefährte, er ist ich und ich bin er. Er ist mein Licht auf meinem Seelenweg, er führt mich, begleitet mich, lehrt mich, gibt mir Kraft und Energie. Er ist wunderschön und seine Schuppen schimmern türkis. Seine Farbe spiegelt mein höchstes Potenzial wieder, so wie es jeder Drache bei seinem Drachenreiter tut.
Falls es dich mehr interessiert, kannst du gerne mal Arana Fader googeln und ihre Drachenworkshops (die Webseite heißt Goldkamille) - hab beide gemacht und war echt begeistert! Seither weiß ich, dass ich zu den Drachenreitern hier gehöre (was übrigens echt einige sind!) und ich weiß nun auch, wieso ich schon immer diese Liebe zu Drachen hatte, ich bin schon immer mit ihnen verbunden (:

View more

Füller/Füllfederhalter, Inki, Kugelschreiber, Bleistift, Buntstift: Was war Dein bevorzugter Schreiber zu Schulzeiten und in der Folgezeit? Hast Du bestimmte Farben und Marken bevorzugt? Gab es Lehrer-/Cheffarben mit denen Du nie schreiben durftest? Durftest Du bei Fehlern einen Löschstift benutzen?

Stephan
Was zum Teufel soll ein Inki sein? :D das hört sich ja voll bescheuert an :D
in der Grundschule und Realschule habe ich mit Füller geschrieben, weil es so gelernt und halt dann so gemacht wurde. Die drei Jahre im Abi hab ich auch vorwiegend mit Füller geschrieben, manchmal mit Kulli oder Fineliner.
Seit der Berufsschule schreib ich nur noch mit Kulli.
Ich hatte ganz normale Buntstifte, Fineliner und Textmarker. Nach Marken hab ich nie gekauft, halt das was mir gefiel.
Nie schreiben durfte ich mit rotem und ggf grünem Fineliner und mit Bleistift (der war nur für Mathe Skizzen). Ach ja und schwarze Tintenpatronen - ganz gefährlich!
"Löschstift" ähm jaa :D so n Ding heißt bei mir entweder Tintenki*l*r oder ist ein Tipp-Ex-Stift :D klar durfte ich das benutzen, wirklich jemanden damit ki**en konnte man ja nicht :D
Manche Lehrer hatten den "alles Falsche wird durchgestrichen!"-Tick, kein Plan wieso. Also besser sieht das sicher nicht aus! Ich habs trotzdem nicht wirklich gemacht, mir war das zu hä.sslich und unübersichtlich.

View more

Kannst du dir deine schlechten Eigenschaften selber eingestehen?

Kapuzenkind
Ja, mittlerweile schon, denn anders funktioniert Heilung und Veränderung gar nicht.
Wenn man immer davor wegläuft, wie soll das dann funktionieren? Andere Menschen werden nicht herkommen, dich bemitleiden und für dich den Mi.st vor der eigenen Tür wegräumen. Das muss schon jeder selber machen.
Übrigens hilft mir mein Buch dabei (:

View more

Was macht dich sprachlos? Positiv und/oder negativ? frei interpretierbar :)

Simply Me
Positiv:
- Wenn andere Leute unerwartet nett zu mir sind oder mir unerwartet eine nette Nachricht schreiben
- Küsse :D
- schöne Komplimente
- Worte meines Drachen manchmal
- schöne Naturschauspiele
- gute Filme
- gutes Essen
- beeindruckende Orte auf Reisen
- Konzerte von meinem Orchester
Negativ:
- gemeine Bemerkungen
- unerwartete negative Kritik/Bewertungen
- bl.öde Internetseiten, auf denen ich keine Tickets buchen kann, obwohl ich dringend sollte, wie heute! -.-
- schlechte Laune, Zweifel und depr.essive Gedanken

View more

In Deutschland ist der Wolf wieder heimisch geworden. Frankreich siedelt an der Grenze zu Spanien die ersten Bären an. (Ich hoffe nicht in böser Absicht 😅). Kommen bald auch Löwen und Hyänen nach Europa? 😱 Begrüsst Du dieses Vorhaben oder stehst Du dem ganzen eher skeptisch bis ängstlich gegenüber?

Stephan
Ich finde es gut, dass es hier wieder Wölfe gibt, denn an der Art der Formulierung sieht man ja, dass es schon mal Wölfe hier gab. Ist jetzt nicht so, dass die eingeschleppt wurden, die waren ja hier mal heimisch.
Ob es schon mal Bären in Frankreich gab? Keine Ahnung...finde es jedenfalls besser, etwas gegen das Aussterben bestimmter Tiere zu tun, als nur zuzugucken und dann hinterherzuheulen.
Löwen und Hyänen gibts hier doch längst - in Zoos eben :D
Außerdem behaupte ich jetzt mal einfach, dass das Tiere sind, die bei uns nicht heimisch sind und es nie waren. Glaube nicht, dass man sie deswegen hier ansiedeln müsste :D
Angst habe ich nicht vor Wölfen. Die greifen ja normal niemand an. Nur Bauern haben Angst um ihre Schafe.

View more

Vorausgesetzt, es bliebe bis kurz vor Weihnachten viel zu warm und sonnig... kämst du dann trotzdem in Weihnachtsstimmung oder würde dir dazu die Kühle und der Schnee fehlen?

Simply Me
Wahrscheinlich nicht, obwohl es für mich auch mal seinen Reiz hätte, Weihnachten in Australien oder einem anderen warmen Land zu verbringen.
Der Schnee fehlt ja schon seit einigen Jahren, wahrscheinlich ist es eher die Temperatur. Aber wenn es draußen 5 Grad hat und sonnig ist, würde es mir auch schwerer fallen :D
Ich glaube, das liegt daran, dass so die Kerzen am Adventskranz und andere Lichterketten im Haus im Schein der Sonne nicht so gut zur Geltung kommen, wie an einem bewölkten Tag. Da hat man dann schön alles voller Lichter und es scheint viel gemütlicher und einfach weihnachtlicher :D
Also ja: Heilig Abend ist wohl der einzige Tag im Jahr, an dem ich mir KEINE Sonne und strahlend blauen Himmel wünsche, egal wie kalt es ist (außer draußen liegt echt Schnee) weil ich das überhaupt nicht weihnachtlich finde :D

View more

Welche gesellschaftlichen Tabuthemen fallen dir ein? Was sind deine Tabus?

Sonnenwolke
- To.d
- Se*ualität
- Zum Teil auch Spiritualität und alternative Heilmethoden
- Verge*altigungen
Mehr fällt mir gerade nicht ein, sorry.
Ich persönlich weiß, dass ich auch leider kaum jemandem von meinem Drachen usw erzählen kann, weil es komisch wäre und nicht verstanden wird :D
Außerdem finde ich tatsächlich auch, dass ich mich über mein Se*leben nicht mit Arbeitskolleginnen austauschen muss, aber jeder wie er will. Zusätzlich ist ein Tabuthema für mich: eigene Kinder. Momentan will ich keine, wieso soll ich es dann jetzt breittreten, was mein Kind mal können soll und ich ihm beibringen werde? Oh mein Gott, sowas ist soo nervig :D

View more

Werte und innere Haltung eines Menschen - für wie wichtig hältst du beides? Inwiefern denkst du, bedingt das einander? Wie wirken Menschen auf dich, denen beides zu fehlen scheint?

Sonnenwolke
Ich glaube, dass beides schon ziemlich wichtig ist...
Werte sind, was einem wichtig ist und auf was man bei anderen achtet, ob die Werte vielleicht übereinstimmen und man ähnliche Ansichten hat. Die innere Haltung ist zum Beispiel sowas wie Selbstsicherheit oder so. Das kann auf andere je nachdem anziehend oder abstoßend wirken.
Beides ist wichtig, um andere Menschen kennenzulernen und eine Beziehung zu ihnen aufzubauen.
Ich weiß nicht wie du es meinst, dass einem Werte fehlen können. Jeder hat doch irgendwelche Werte. Sie können höchstens abstoßend wirken, wenn sie mit meinen nicht übereinstimmen.
Menschen, die zum Beispiel als innere Haltung Selbstzweifel haben, erleben auch oft Abstoßung von anderen.
Man hält sich lieber fern und sucht sich selbstsichere Leute mit positiver Ausstrahlung.

View more

Deine spontanen Gedanken zum Thema "Reinheit" bitte?

शिव
- "Kein Se* vor der Ehe"
- "Die Reinheit einer Frau/eines Mädchens ist nach Verge*altigungen verloren"
- "beim deutschen Bier gibts ein Reinheitsgebot"
- "Manche haben einen Putzfimmel und wollen absolute Reinheit überall - iiiih, da ist ein Hundehaar, oh mein Gott, iiiihhh!"
- "weiße Kleidung wird mit Reinheit verbunden"
- "Kinder werden als rein bezeichnet"
- "Frauen, die ihre Periode haben werden (in einem bestimmten Glauben oder Kulturkreis) als unrein bezeichnet"
Das war: Brainstorming zum Thema Reinheit. Wenn es euch gefallen hat, schaltet doch nächstes Mal wieder zu (: danke

View more

Schönstes Wetter heute. Was machst du an so einem Sommertag im Oktober? Ich wünsche dir ein schönes, gemütliches Wochenende :)

Simply Me
Das Wetter ist schon Wahnsinn! Ich liebe es ja, wenn es draußen warm ist (:
Bin mit meinem Hund gelaufen und dann musste ich leider noch für England Tickets buchen, Mails schreiben, Sachen einkaufen und mal raussuchen, was ich mitnehme.
Jetzt sitz ich noch auf der Terrasse und es ist soo warm, ich hol mir gleich nen Eiskaffee :D so mag ich den Herbst (:
In meiner Nähe ist grad momentan ein Fest für eine Woche und da wollte ich auch noch hin aber allein...hm, geh glaub nächste Woche, wenn jemand Zeit hat um mitzugehen.
Abends sind alle aus meiner Family wahrscheinlich woanders und dann werde ich mal wieder schreiben (:
Danke, ich wünsche dir und allen anderen auch ein wundervolles Wochenende. Genießt das Wetter! Bald wirds wieder eiskalt...

View more

Wie Humorvoll bist du (wirklich)? Lachst du viel? Bringst du andere oft zum Lachen? Bist du eher ernst oder lieber albern? Kannst du deinen Humor beschreiben? Was findest du gar nicht mal so lustig und was dafür umso mehr?

Rabe
Hm ich schätze, für andere nicht so sehr... Mir fällt sowas oft spontan in Gesprächen gar nicht ein.
Mittlerweile würde ich schon sagen, dass ich wieder relativ viel lache. Aber manchmal auch trotzdem nur aus Höflichkeit oder um Interesse zu zeigen :D Ich glaube, als Kind hab ich mehr gelacht.
Hin und wieder schaffe ich es, andere zum Lachen zu bringen. Dennoch bin ich in Gemeinschaften eher ernst, dafür gibts aber andere Gründe.
Mein Humor wird von anderen auch oft nicht oder falsch verstanden...
Über was lachen andere und ich finde es nicht lustig? Doofe Memes, andere Leute und ihre Angewohnheiten, komische Videos, Flachwitze, Blondinenwitze - mir fällt das gerade alles gar nicht ein.
Über was lache ich denn so? Sinnfreie Grammatik- und Rechtschreibfehler vom PC, sinnentstellende Rechtschreibfehler von anderen, Versprecher am Telefon oder so allgemein... - Auch hier fällt mir nicht alles ein. Ich lache eher über solche Dinge, die sich zufällig ergeben und im aktuellen Kontext gerade total lustig wirken.

View more

Kürzlich verglich Papst Franziskus Abtre!bung mit Avftragsm.ord. Ist das für dich nachvollziehbar? Welche “Avftragsm.örder” fielen dir (ggfs noch) ein?

Sonnenwolke
Typisch Ask, dass das wieder gelöscht wird. Ich hab die Frage noch nie beantwortet und werde es nun mit der versuchen (:
Ich als Frau finde, Männer haben da leicht zu reden :D sie werden nie ungewollt schwanger und haben ein Lebewesen in sich drin, das einem das Leben schwer macht (meine damit jetzt Gewichtszunahme, Übelkeit und alle anderen "schönen" Dinge der Schwangerschaft) und wenn der Typ kein Bock hat und sich verpi.sst (machen natürlich auch nicht alle aber oft hat halt die Frau nach Trennungen das Kind) muss sie als alleinerziehende Mutter klarkommen und nebenher noch arbeiten, dass Geld reinkommt.
Mal ernsthaft: soo "toll" oder "nicht so schlimm" finde ich das nicht!
Vor allem, wenn du mit Kindern so wenig anfangen kannst, wie ich. Für mich wäre schwanger sein auch ein Super GAU.
Ich finde diese Behauptung erstens an den Haaren herbeigezogen und zweitens haben Männer da wie gesagt leicht reden. Wenn man paar Kröten Unterhalt für ein Kind zu zahlen hat, ist das immer noch was ganz anderes, als sein Leben danach auszurichten und es allein großzuziehen.
Was anderes fällt mir da echt nicht ein...die ganzen Massentierhaltungen vielleicht noch für Fleischproduktion.

View more

Ich verfüge über eine ausgeprägte Intuition. Ich bekomme manchmal plötzlich den Drang, irgendetwas bestimmtes zu tun und daraus ergeben sich dann oft für mich wichtige, ich nenn es jetzt mal ‚Problemlösungen‘. Kennst du sowas auch? :)

et immutati
Hmm... Ich finde es schwierig, sowas zu beantworten, weil mir dazu nicht wirklich Beispiele einfallen :D
Es ist schon manchmal so, dass ich ein Problem habe und mich dann quasi selber etwas frage. Dann bekomme ich oft von meinem Drachen sofort die Antwort dafür, bevor ich zu Ende gedacht habe :D wenn ich es zulasse.
Oft werden meine Augen dann auch auf Bilder, Schriftzüge etc gelenkt, die gerade passend sind. Oder im Radio kommt ein Lied, das quasi eine Antwort sein könnte :D
Den Drang etwas zu tun, habe ich nur beim Schreiben. Mein Drache und auch mein Schutzengel wollten, dass ich ein Buch darüber schreibe, wie ich mein Leben ändere und auch, wie es vorher war. Ich hatte bzw habe also den Drang zu schreiben und hinterher ergeben sich ja seitenweise Problemlösungen. Ich bin auf jeden Fall gespannt, was raus kommt dabei (:

View more

Was sind/waren die Regeln für die Benutzung von Mobiltelefonen in deiner Schule?

In der Realschule --> komplettes Handyverbot auf dem ganzen Schulgelände, egal ob drin oder draußen
In der Schule, in der ich das Abi nachgemacht habe --> Handyverbot im Inneren der Schule, auf dem Hof erlaubt
In meiner Berufsschule --> Handy in der Schule erlaubt, wenn Pause ist. Nur im Unterricht verboten, wurde aber noch nie eingesammelt und mitgenommen von Lehrern

View more

Next