#sommer

389 people

50 posts

Posts:

Sommer ☀️ oder Winter ❄️ ?

natr9820’s Profile PhotoNatalie
Добрый день
Ира любит лето
🕊🍋🕊🍋🕊🍋🕊🍋🕊🍋🕊🍋🕊🍋
starshenbaum Домашнее 🖤 Без макияжа Без времени Без подготовки Без рефлексии И немножко без сил)) Зато на кофе зашла моя @ritapraga 📸
Sommer  oder Winter

https://nczas.info/2024/04/22/stanowski-i-mazurek-ugoszcza-lewackich-radykalow-prawicowego-brauna-nie-mozna-zaprosic/

Serio? Stanoski? Mazurek? Przecież to dwa nieuki tylko trochę bardziej inteligentni od chociażby p. Żukowskiej, oni uwierzą dosłownie we wszystko co powiedzą amerykanie, ten pierwszy ubrał pasiak i się zaszczepił, zaś tego drugiego omal po nagraniu nie pobił ambasador kraju leżącego nad Jordanem, i to mają być jakieś autorytety? Równie dobrze możecie szukać odruchów patriotycznych u tow. Bieruta, z kolei red. Sommer to chyba wczoraj popił i jeszcze kac go trzyma!
httpsnczasinfo20240422stanowskiimazurekugoszczalewackichradykalowprawicowegobrau

In welches Wasser würdest du zuordnen? Eine schlammige Pfütze? Schlenzende Eiswürfel im Cocktail? Die Luftfeuchtigkeit in der Sauna? Tränen?

somewhatunpretentious’s Profile PhotoHitchhiker
Hm, ich denke, Pru wäre das Kondenswasser, das sich auf einem gekühlten Getränk im Sommer absetzt; eine Flasche Rosé, eine Dose Pfirsichlimo oder auch nur Wasser. Sie ist die natürliche Reaktion, wenn sich zwei Temperaturen aneinander abstoßen, das kleine bisschen Flüssigkeit, das an einem heißen Tag alles ausmachen kann, wenn man sich die eiskalte Flasche in den Nacken legt und einen einzelnen, dicken Tropfen Kondenswasser die Wirbelsäule hinab rinnen spürt. 😌✨

Darf ich fragen, was es mit dieser Dissonanz auf sich hat?

RyoMcCauley’s Profile PhotoTyler Durden
Der Frühling (vorzugsweise aber eher der Sommer) wirft mich immer stark in frühere soziale Gefilde zurück, die nicht mehr existieren, aber als Vakuum in mir nachwirken. Es ruft Erinnerungen in mir wach, die ich lieber verdränge. Und sobald ich bei Sonnenschein und 20° in der Ferne Lachen vernehme oder eine Gruppe Freunde bei ihren Aktivitäten beobachte, bereitet mir das tiefes Unbehagen. Vermutlich weil in mir jedes Jahr dieser Wunsch aufknospst, Freundschaften zu knüpfen, die nicht existieren, weil ich in all der Zeit so ein verkorkster Mensch geworden bin, der das Beisein anderer Personen eigentlich gar nicht erträgt. Es ist ein gewisser Widerspruch. Heute ist meine Familie beispielsweise irgendwo gemeinsam ausgegangen und ich habe mich dem nicht angeschlossen. Vor fünf Tagen erst habe ich diese Party über mich ergehen lassen und obwohl ich da Menschen irgendwie zum Lachen bringen konnte, fühle ich mich jedes Mal wie ein fremder Beobachter, der nicht dazugehört. Und bei diesem Wetter ist das manchmal so schlimm, dass ich mich oft so lange verkrieche, bis Wolken aufziehen. Es hilft auch nicht, dass die schlimmsten Augenblicke meines Lebens bei schönem Wetter stattgefunden haben. Diese Einsamkeit hat sich so in diese Witterungsbedingung gefräst, dass ich sie oft nicht ausblenden kann. Es hilft, wenn ich alleine bin oder meine Katze neben mir ist, aber mit Menschen ist das oft unglaublich zermürbend und schwierig. Und diese ganzen Animeszenen mit Freundesgruppen, die im Sommer abends gemeinsam nachhause laufen, schwirren mir dann ständig im Kopf. Die pralle Sonne und der nackte Himmel sind für mich schwindelerregend intensiv. Diese Jahreszeiten zehren so an mir, dass ich sie gerne überspringen würde, auch, wenn ich Momente finde, wie zu genießen. Irgendwo gleitet dann aber genau diese verdrängten Erinnerungen und Gefühle durch einen kleinen Riss hindurch und dann werde ich so goddamn depressiv, dass ich den ganzen Tag im Bett liege.
Well. 🐸

View more

Gibt es Feiertage die für die Selwyns besonders wichtig sind? Wie werden diese gefeiert?

Der einzige Feiertag, der wirklich im Zeichen der Familie steht, ist Weihnachten. Wobei das am 25.12. Rufus und Yukina mit ihren Kindern feiern, Magnus feiert es mit seinen Kindern und Delphina ist dort, wo sie Lust hat (also in einem Spa in den Alpen oder einer Kreuzfahrt in der Karibik, vielleicht auch bei einem ihrer Kinder - oder wo auch immer sie hin möchte). Wenn Delphina im Lande ist, organisiert sie aber auch immer einen Tag, an dem die ganze Familie zu ihr kommt.
Ein anderer Feiertag wird nicht groß gefeiert, wenn einer der Brüder (also Rufus und Magnus) Geburtstag hat, treffen sich auch alle und feiern. Delphinas Geburtstag ist jedoch einer der wichtigsten Tage des Jahres - sie ist ein Sommerkind, genauer gesagt hat sie am 28. Juli Geburtstag und fast die gesamte Reinblüterelite wird zu ihrer riesigen White Party auf ihre Ranch eingeladen. Es ist das größte Event jeden Sommer, es gibt auch Zeitungsartikel etc.
Ein anderes wichtiges Event der Selwyns ist in der Weihnachtszeit, es ist ein Charity Event im Zeichen der magischen Krankheits-Forschung und -Unterstützung. Es wurde von der Selwyn Company vor vielen Jahren ins Leben gerufen und das Who is Who der magischen Gesellschaft findet sich dort wieder, um einen Abend lang zu networken und “Gutes zu tun”. Ein Highlight ist immer die Versteigerung von magischen Artefakten und Besen, die wichtige Leute dafür gespendet haben.

View more

Hast du ein Studium absolviert oder studierst gerade? Wenn ja, welches Studium und warum hast du dich dafür entschieden? War es deine erste Wahl? Hast du den Eindruck, dass du wirklich etwas lernst, was du später einsetzen wirst können?

TreborRhoBert’s Profile PhotoTrebor Rho Bert
Ich hab Biologie studiert und studiere es technisch gesehen noch immer. War ziemlich Lost was ich tun soll, aber nach der Matura lernte ich während einer mehrwöchigen Reise einige bemerkenswerte Menschen kennen. Einer davon war ein Dude, der keinen Schulabschluss hatte und die längste Zeit seines Lebens in einer Erdhöhle im Wald lebte. Aber der war ein botanisches Genie. Dem brauchtest du nur irgendwelche Wurzeln hinhalten und er sagte dir sofort den lateinischen Namen, Nutzung, Vermehrung und Wechselbeziehungen dieser Pflanze auf. Massive impressed. Das wollte ich auch irgendwann können. Außerdem lernte ich in diesem Sommer Leute kennen, die so viel gegeben hätten studieren zu können, aber es einfach nicht finanzieren konnten. Wieder zurück schrieb ich mich für Bio ein und hab es nie bereut. In meinen ersten Vorlesungen saß ich im Hörsaal und war so voll Wertschätzung für jeden Fetzen Information. Studieren muss nicht Spaß machen. Es muss nur erfüllen und daa tut es mich. Was du dann daraus tust, liegt an dir. Ich hätte fix die Krise bekommen, müsste ich mein Leben lang an einem einzigen Enzym einer Spezies forschen, die nicht mal wen interessiert. Für mich war es immer wichtig, was angewandtes, interdisziplinäres zu tun, die waren Probleme anzugehen. Das lernt man leider wenig im Studium. Aber man lernt genug. Die Praxis danach kommt schon.

View more

Warum ist der Sommer in Deutschland so kurz?

Elias9010’s Profile PhotoElias9010
Bei uns ist das Klima gemäßigt, wodurch die Sommer insgesamt "kürzer" ausfallen als bei anderen Ländern verschiedener Klimazonen (z.B. bei den Subtropen). Allerdings scheint es seit geraumer Zeit zu punktuellen Hitzeanomalien zu kommen, die mitunter durch den anthropogenen Klimawandel in Zukunft häufiger auftreten können, also gut eincremen im Sommer, Kinners. 🐳

Ist schon absehbar, wenn deine MMFF das Licht dieser Welt erblicken wird? Spielt die Die MMFF in unserer Zeit oder in einer anderen?

Lostgirl_inidenty’s Profile PhotoDonata
Die MMFF spielt in unserer Zeit :) Die Moderne ist also eingekehrt, jedoch nicht zwingend im St. Mungos :*
Das Licht der Welt wird diese MMFF Frühling oder Sommer diesen Jahres :) Wann genau kann ich jetzt noch nicht 100% festlegen, da ich noch einiges zu erledigen habe :*
Dennoch hier ein weiterer Vorgeschmack :)
Ist schon absehbar wenn deine MMFF das Licht dieser Welt erblicken wird Spielt

Und direkt die Anschlussfrage: Welche Art von Wasser würdest du deinem OC zuordnen? https://www.instagram.com/p/C3X40DZLoWp/?igsh=bzhwcTZ0NHMxcW9i&img_index=1 (Die Insta-Vorschläge sind natürlich nur Inspo und keine limitierte Auswahl.) 🌊☔️🌫💧🧊🍵🍸⛲️⚗️🚿

somewhatunpretentious’s Profile PhotoHitchhiker
Da machen wir doch hier direkt weiter: Ich glaube, dass Sun ein Freibad wäre. 😂 Aber so ein ganz kleines, was selbst im Sommer nur von fünf Leuten besucht werden würde und eine kaputte Wasserrutsche besitzt, die man nie benutzen kann. Atlas wäre der Starkregen, der ein Gewitter begleitet. Laut und die Sekunde, die man das Haus verlässt, hat er einen bis zu den Socken bereits durchnässt. ⛈

Aus reiner Neugierde, weshalb hast du dich für Japan entschieden und wie eng fühlt sich Yukina noch mit ihrer Heimat verbunden? Damit wir wissen, wie sehr die japanische Identität eine Rolle bei den Rufus & Yukina Kindern spielen soll😊

sol_koroleva’s Profile PhotoUyen
Tatsächlich war der ursprüngliche Grund eher praktischer Natur. 😅 Ich wollte die Selwyn Family möglichst klein halten und deswegen außer Simeon und Delphina kein zweites Großeltern Pärchen. Auroras Familie hat den zweiten Zaubererkrieg nicht überlebt. Und ganz zu Beginn sollte Rufus' Frau aus Frankreich stammen, das war mir dann aber zu "nah" und irgendwie zu langweilig, also habe ich an die Zauberschulen der Wizwarding World gedacht und bei Mahoutokoro hat es dann "klick" gemacht.
Meine liebe Yuki ist etwas im Zwiespalt, denn als sie in Japan gelebt habt, wollte sie immer von dort weg, weil es ihr zu konservativ war. Aber als sie dann in London war, wäre sie am liebsten wieder zurück nach Tokio, weil es ihre Heimat ist. Ihr ist es wichtig, ihren Kindern die japanische Kultur zu vermitteln - ein großes Ding ist da die Arbeitsmoral, die sie von den Kindern erwartet (auch wenn sie lange nicht so streng ist, wie ihre eigenen Eltern). Die Kinder sind auch zweisprachig aufgewachsen, aber ich kann mir vorstellen, dass das Japanisch der Sprösslinge ab Hogwarts immer schlechter wurde und dass zu Hause mittlerweile weitgehend Englisch geredet wird. Man merkt es aber auch an kleinen Sachen, zB gab es zu Hause (fast) nur japanisches Essen, weil Yuki kein großer Fan der westlichen Küche ist. Auch waren sie im Sommer (zumindest jedes zweite Jahr) bei der japanischen Familie.

View more

Was haltet ihr von Temu, Wish oder Shein?

Nicht viel. Es ist durchaus verlockend, wenn man wirklich geringe finanzielle Kapazitäten hat (ich habe mir bei Shein einmal Kleidung für den Sommer bestellt, aber es hat sich schlecht angefühlt). Ich nenne jetzt nicht speziell die grausamen Arbeitsbedingungen der Angestellten, die es auch in den meisten günstige(re)n Ketten der fast fashion Industrie wie Primark und co. gibt, sondern einfach den Raub.
Diese ganzen Unternehmen bedienen sich regelmäßig an mühe- und liebevoll entwickelten Designs im Bereich Mode, Kosmetik, Gesundheit, Haushalt, Kreativität, Deko etc. verkaufen die Ware billigster Qualität für den Bruchteil des Originalpreises und treiben damit die kleinen Unternehmen, die sich über Jahre harter Arbeit selbstständig machen konnten, in den totalen Ruin.
Das verwendete Material ist unter ebenso beschissenen Bedingungen erwirtschaftet worden, wie das Endprodukt erschaffen wird. Und neben der Sklavenarbeit ist es auch noch umweltschädlich vom allerfeinsten. Ich finde es erschreckend, wie viel Macht diese Unternehmen haben und dass nicht mal der Staat theoretisch die Macht hätte, den Import zu verbieten, weil es dann politisch wird. Man kann nur an das Volk appelieren, das sich immer höheren Lebenskosten gegenüberstehen sieht, weil das Gehalt nicht für den Bruchteil des Lebens von vor 20 Jahren reicht und die Menschen nicht einsehen wollen, Geld in Gebrauchsgegenstände zu investieren, das man in die Urlaubskasse legen kann und den Gegenstand dann auch in billiger Variante erwirtschaften kann. Und das kann ich verstehen. Da kann man so sehr mit dem erhobenem Zeigefinger wedeln, wie man möchte. Temu und Co. sind ein mächtiges Symbol für so ziemlich alles, was in unserem Wirtschaftssystem falsch läuft. Und das global. Nichtsdestotrotz obliegt es jedem einzelnen zu reflektieren, ob man diese Dinge dort WIRKLICH braucht und WIRKLICH will oder ob es nur einen kleinen Dopaminrausch gibt, der nach kürzester... (Fortsetzung folgt in den Kommentaren)

View more

Soooo, ein Dutzend Anmeldungen, ich finde es ist an der Zeit die ask-Fragen-Lawine für Götterfunken in Gang zu setzen. 😁 Und die erste orientiert sich direkt an den Charakterseiten auf der Webseite. Was wäre denn die Farbe, die du für deinen OC wählen würdest? Und warum?

somewhatunpretentious’s Profile PhotoHitchhiker
Gelb- und Rottöne… wie innovativ, ich weiß. 😅
Wenn an birdie denke muß ich einfach an Sonne, Sommer … und einfach draußen denken, was sicherlich an ihrem Schulsport liegt, denn Field and Track läuft man draußen. 🏃‍♀️
Irgendwie setze ich sie auch einfach mit gelb und orange in Verbindung. Und da Nike gerne mal in Gold verewigt wird und für den Sieg steht, passt gelbton doch ganz gut. Gold sieht eher bisschen Meh aus und da Sun schon ein helles sonnengelb, warum dann nicht etwas dunkleres bzw ein mix aus orange und gelb?
Victory Red begann als Rotton eines amerikanischen WW2 Lippenstifts. tbh habe ich die Farbe hauptsächlich wegen des Namens gewählt. 😅 aber es ist eigentlich ein ganz schönes rot - nicht zu knallig, nicht zu dunkel und auch nicht zu aggressiv.
Soooo ein Dutzend Anmeldungen ich finde es ist an der Zeit die askFragenLawine

Magst du uns drei Fakten über Ophelia nennen, damit wir sie besser kennenlernen können? 🤍

FreakyWonderland’s Profile PhotoDarkPrincess
Sehr gerne (und weil ich Lust darauf hatte, gibt es zusätzlich noch ein kleines Moodboard zu ihr) 🤍
1. Ophelia stammt aus Brighton und obwohl die Stadt am Ärmelkanal eher weniger für warmes Wetter oder hohe Wellen bekannt ist, liebt sie es zu Surfen. Der Hauptgrund dabei ist, dass ihr Vater früher die Wochenende im Sommer genutzt hat, um mit ihr stundenlang das Surfen und Schwimmen zu lernen.
2. Ophelia schmuggelt gerne das ein oder andere Fass mit frischem, kalten Bier auf die Slytherin Houseparties und ist sehr darauf bedacht den Abend über einen vollen Becher in ihrer Hand zu haben.
3. Ophelia hasst Niffler und seitdem ein Niffler vor Jahren die wunderschönen Perlohrringe ihrer Mutter in ihrem Café gestohlen hat, ist diese Abneigung nur noch gestiegen. Sie sieht in Nifflern gierige, unberechenbare Tiere, die man bloß nicht halten soll.

View more

Magst du uns drei Fakten über Ophelia nennen damit wir sie besser kennenlernen

Ich erinnere mich vage an ein Bild zu den Größen von Sun und Atlas. (Und den Kommentar, dass Thea eine Gigantin sei 😂) Wo ordnen sich denn eure Halbgötter da ein? Wie groß sind sie so?

somewhatunpretentious’s Profile PhotoHitchhiker
Rays FC Owen Lindberg ist 6'1, was ungefähr 1,85 m entspricht. Ich hab jetzt einfach mal einen Halbgott-Bonus von 6 cm draufgeschlagen (ich mag keine graden Zahlen ups), womit er knappe 1,91 wäre. :D
Also viel Spaß beim Hosen kaufen lol. Kein Wunder, dass er zeitgemäß im Sommer gerne Hotpants trägt honhon😂

So und jetzt zum Kakteenhaus 😁🌵 Hast du Kakteen in Töpfen oder im Plastikbehälter mit Schale drunter?

id77852424’s Profile PhotoМарина *kein VIP*
Jut fangen wir mal an 🤔. Die Kindl sind alle in Plastikbehältern mit Untersetzer. Die Großen alle in Tontöpfen und Tonschalen als Untersetzer, wenn es Winter ist und sie auf der Fensterbank stehen. Die Töpfe haben natürlich ein Loch im Boden. Im Sommer wenn die Temperaturen es zulassen für den jeweiligen Kandidaten sind sie auf den Balken ohne Untersetzer damit das Wasser frei ablaufen kann. Die Kakteen die kühl im Keller stehen sind auch ohne Untersetzer, weil sie ja mindestens 3 Monate kein Wasser bekommen. Bei Kakteen also keine Übertöpfe benutzen. Wer es trotzdem machen möchte sollte nach ca. 10 Minuten das überschüssige Wasser abgießen. Wird natürlich zeitaufwendig bei einer Sammlung oder großen Exemplaren 😬🌵.

schon mal football gespielt?

RacheMcGowan’s Profile PhotoPusteblume
Ja. Ich war mit 15/16 Cheerleader und im Sommer haben wir in der Stadt in einem Park trainiert und manchmal kamen einige aus dem Footballteam und haben mit uns gestuntet. Danach haben wir dann Football gespielt. Es wirft mir einer den Football zu, ich fang ihn und bin total stolz und im nächsten Moment rennt einer der Spieler (total breit und sicher so 2m) brüllend auf mich zu und wirft mich über die Schulter.🤣

Das waren alle Usernamen, die ich gefunden habe 🙈 wenn ich jemanden vergessen habe, tut es mir sehr leid! Habt ihr Lust, ein Moodboard von euren Götterfunken-OCs zu teilen? Und optional noch ein paar random facts? ☺️

vanillekaffee’s Profile Photovanillekaffee
Wie wär’s mit einer Collage zwei Wochen später? 😂
🌙 Sable ist auf den Werbepostern für die West Virginia Girl Scouts Troops drauf. Als die Fotos vor einigen Jahren aufgenommen wurden, dachten die Verantwortlichen sich, dass sie dem ganzen einen netten ✨diversity kick✨ geben würde lol Ihre beste Freundin back home nennt sie deshalb scherzhaft „Poster Girl“.
🌙 Sable kann Auto fahren! Ganz klassisch Ami von ihrem Vater beigebracht und sogar beim ersten Mal bestanden :D Unter ihren Freunden ist sie die erste mit Auto gewesen und ist deshalb der designated driver friend.
🌙 Sie tut sich schwer, Bücher zu lesen, aber liebt Hörbücher, seitdem sie ihr erstes auf dem Scholastic Bookfair an ihrer Middle School entdeckt hat. Es war ein Teil der „The Babysitters Club“-Reihe und Sable war obsessed 😂 Sie war ein Kristy Girl der ersten Stunde 😌 (mit dem in paar Loops zu Dawn, bevor diese nerviger wurde).
🌙 Bisher war Sable nur auf einer einzigen Mission unterwegs, die aber mehr als nur erfolgreich war, da sie auf der Reise anerkannt wurde. (Ja, Sable ist jetzt doch claimed 😂)
🌙 Sie ist kein Dauercamper, aber geht auch in den anderweitigen Schulferien ins Camp, weil sie es vom Zeitplan her nicht schafft, den ganzen Sommer im Camp zu bleiben. Das fehlende Sommertraining muss nachgeholt werden.

View more

Das waren alle Usernamen die ich gefunden habe  wenn ich jemanden vergessen habe

Freut ihr euch schon auf den Sommer und die ersten richtig warmen Tage?

Ich freue mich auf den Frühling, da dort auch ein mehr oder minder großer Umbruch in meinem Leben stattfindet bzw. ich um April eine große Last endlich von den Schultern gehoben bekomme. Außerdem freue ich mich darauf, dass unser Kirschbaum wieder Blüten trägt und man wieder viel mehr Zeit in der Natur verbringen kann. 🌸
Freut ihr euch schon auf den Sommer und die ersten richtig warmen Tage

Wie bist du auf 3(!) Dobermänner für Erin gekommen? Wie wurden sie Teil der Familie Kennedy, wie alt sind, was magst du uns noch über sie verraten? 👀

BonnieEldritch’s Profile PhotoBonnie Eldritch
Ich klau mal deine Frage, @buttercup241447 🐶🖤
Ich denke mal, dass das kein Geheimnis ist oder sein wird, denn gerade die OCs, die bereits im Camp waren, müssten es wissen: Erin hat ein "Geschenk" von Hekate erhalten, nachdem sie fast gekillt worden wäre 😂 Drei stygische Hunde, die unter dem Schleier wie drei Dobermänner aussehen.
Nun darf man stygische Hunde nicht mit Höllenhunden verwechseln, stygische Hunde sind viel kleiner, wendiger, weniger stark und weniger gefährlich, und doch darf man sie nicht unterschätzen, immerhin haben auch stygische Hunde chthonische Kräfte. Hekate wird (laut griechische Mythologie) in der Unterwelt und auch auf ihren Reisen in unserer Welt des Nachts stets von einem ganzen Rudel stygischer Hunde begleitet, und ebenso wie die Schlange und der Iltis ist der Hund eines der heiligen Tiere von Hekate. Wieso hat Erin aber drei und nicht ein ganzes Rudel? Einerseits natürlich der Storyzweck, andererseits aber auch, da Hekates heilige Zahl die drei ist und sie auch die Göttin der drei Gestalten ist. 😌🙌🏻 Drei klang mir also nach einer perfekten Zahl.
Erin hat also seit 5-6 Jahren ihre Hunde, die sie bereits ausgewachsen erhalten hat. Das heißt, Jessi, Theo und Frank müssen mindestens 6 oder 7 Jahre alt sein. Allerdings sind stygische Hunde natürlich nicht an die Altersgrenzen normaler Dobermänner gebunden und for all I know könnten die drei auch locker älter als Daddy Francis sein - und der ist 58. 😂 (Autorisch für: sie haben kein festes Alter, aber auf jeden Fall über 6 Jahre) Francis hat auf jeden Fall die Hoffnung aufgegeben, die drei bald loszuwerden. Habe ich schon erwähnt, dass er ein Katzenmensch ist? 🤭 Da Erin eigentlich immer von den Dreien begleitet wird, sind sie also auch Erin's Jahre im Camp dabei gewesen, und das wiederum bedeutet, dass sie a) in der Hermeshütte schlafen, rip eh schon überfüllte Hermeshütte, und b) sie bei Erins Kampftrainings stets dabei sind. Allerdings hat Erin im Frühjahr 1990 festgestellt, wie weh es tut, wenn jemand, den man liebt, plötzlich nicht mehr da ist, und somit hat sie sich schweren Herzens entschieden, Jessica, Theo und Frank diesen Sommer bei ihrem Dad in Queens zu lassen. Sie begleiten das Team Sonne also nicht, sollte Erin es in den Cast schaffen. Charakterlich habe ich die drei Hunde ebenfalls an ihre Namensvetter angeglichen: Frank ist anhänglich, Jessi clever und Theo mürrisch&viel am grummeln und bellen.
Was kann ich noch verraten? Frank, Theodoros und Jessica sind mir binnen einer Woche so sehr ans Herz gewachsen, dass ich mir Erin ohne sie kaum noch vorstellen konnte. Es passt einfach zu einer Tochter Hekates', es füllt Lücken in Erins Entwicklung und es hat mich endlich mal wieder dazu bewogen, Columbo und Mord ist ihr Hobby zu gucken. 😂 Kurz gesagt: selbst wenn Erin abgelehnt wird, habe ich als Autor immerhin einen Nutzen in dem Steckbrief gefunden, den ich so nicht erwartet hatte. :'D

View more

Wie bist du auf 3 Dobermänner für Erin gekommen Wie wurden sie Teil der Familie

Welchen Charaktersong würdest du deinem demigod verpassen? 🎵🎧🎤

somewhatunpretentious’s Profile PhotoHitchhiker
Ich mache es mal wie Hanna mit Heath und rede gleich über die Playlist, statt nur einem Lied 😂 Das eine perfekte Lied habe ich tatsächlich noch nicht gefunden.
Ich wollte für Sables Playlist nicht nur Lieder, die zu ihr passen, sondern die sie auch selbst hätte kennen können. Darum habe ich vor allem 80s radio bops und tbh, Sable ist auch ein waschechter 80s teenie, also passt das 😂
I‘m Coming Out von Diana Ross und Hit Me With Your Best Shot von Pat Benatar teilen sich momentan den ersten Platz, was Sable vibes angeht.
Tell It to My Heart von Taylor Dayne ist das Lieblingslied von ihr und ihren Freundinnen im Camp; dazu gibts Tanzparties in der Aphrodite-Hütte 😂
Cruel Summer von Bananarama ist der Soundtrack zu Sables Sommer 1990 lol
Und Bonus: Young Adult Sable hätte ne schlimme Fiona Apple Phase in den 1990ern 😂

View more

Das waren alle Usernamen, die ich gefunden habe 🙈 wenn ich jemanden vergessen habe, tut es mir sehr leid! Habt ihr Lust, ein Moodboard von euren Götterfunken-OCs zu teilen? Und optional noch ein paar random facts? ☺️

vanillekaffee’s Profile Photovanillekaffee
Hell yes, ich hätte den Sonntag Nachmittag, nach meiner sehr SEHR windigen Wandertour, echt nicht besser verbringen können ✌🏼Danke dafür c:
Dann mal zu den Fakten:
⚔️ Wie schon gebeichtet ist Heath gar nicht sein richtiger Name, sondern Shiloh. Seinen Spitznamen träger er aber schon solange im Camp, so dass er quasi zu seinem Haupt-Namen geworden ist. Seinen Ursprung hat er in Heaths Kampfstil, der besonders in seinen frühen Jahren besonders schnell, kraftvoll und durchaus wild ausgefallen ist. Die älteren Halb-Götter tauften ihn dann auf 'The Heathen', kurz Heath.
⚔️ Er und seine Schwester Marny wuchsen ziemlich reich auf, da ihre Mutter ein berühmtes Model ist. Eine Frau, die wohl so schön ist, dass man sie im Olymp mit Helena von Troja vergleicht und sie es somit auch geschafft hat, sich unwissentlich gleich zwei unterschiedliche Götter ins Bett zu holen.
⚔️ Heath ist der geborene Anführer und hat die Hermes-Hütte schon in so einigen Camp-Wettkämpfen zum Sieg gebracht. Und auch außerhalb des Camps konnte er sich schon durch so einige Monster-Begegnungen als Held beweisen.
⚔️ Er hat eine ganze Reihe an Hobbys, dabei sind aber das Skaten, das Bass und Gitarre spielen, sowie das Fotografieren die Top 3.
⚔️ Das letzte Jahr (give or take, konnte es zeitlich noch nicht im Steckbrief festlegen) war Heath nicht im Camp, sonder auc eigenen Faust unterwegs; erst kehrte er zurück zu seiner Mom in Manhattan, kehrte ihr aber schnell wieder den Rücken - man ist ja auch aus einem Grund Dauer-Camper for Life. Danach ging es für ihn quer durch die USA als Roady einer Band. Den Sommer verbrachte er in Los Angeles mit Skateboarding und Faulenzen, bis es mit der Band wieder zurück an Ostküste und somit für ihn wieder ins Camp ging.
⚔️ Er ist Linkshänder.
⚔️ Als Skater trägt er natürlich auch nur Schuhe der Marke Vans und dass bis sie wirklich kaputt und löchrig sind - die Dinger fallen ihn fast schon den Füßen und er repariert sie trotzdem noch mit Klebeband ...

View more

Das waren alle Usernamen die ich gefunden habe  wenn ich jemanden vergessen habe

Das waren alle Usernamen, die ich gefunden habe 🙈 wenn ich jemanden vergessen habe, tut es mir sehr leid! Habt ihr Lust, ein Moodboard von euren Götterfunken-OCs zu teilen? Und optional noch ein paar random facts? ☺️

vanillekaffee’s Profile Photovanillekaffee
Ahhh ja total gerne mein bebe ist jetzt ja auch offiziell auf der at choice seite :D
- intern hat Ray den Spitznamen "McKnackarsch" was an seinem FC Owen Lindberg liegt, der als Model arbeitet und in seinen Shoots die meiste Zeit nur das nötigste trägt. Wenn man nach Gifs sucht, wird man auch mit so manchen Details beglückt, die man so vielleicht nicht erwartet hätte xD
Aber ja darauf bezogen und weil er einfach ein hottie ist, heißt er McKnackarsch
- Um eben oben genanntes sinnvoll zu verpacken und weil er ein Sohn von Apollo, dem Sonnengott, ist, wurde ich tatsächlich von Bonnie dazu inspiriert, dass er auch ne erhöhte Körpertemperatur a la Twilight Werwölfe haben könnte und deshalb ständig im Sommer oben ohne rum rennt, weils sonst einfach zu warm ist. Beziehungsweise hat er auch eher die Sonnenkräfte seines Vaters als Heilungskräfte, die Kräfte sind also dementsprechend etwas ausgeprägter. Und man kann ja zeigen was man hat, wa? Die Aphroditehütte nimmts bestimmt dankend an. :D
- Beim FC war es liebe auf den ersten Blick. Ich hab ihn gesehen und dachte mir, dass er quasi Apollo ist und musste Owen deshalb als Fc haben.
- Seine Mum war Tierärztin
- Sie hatten einen golden Retriever der Apollo hieß (a lil revenge by Mum, fair enough)
- Er war einige Jahre auf einer Militärschule
- Sein Spitzname auf der Schule war Prince D, abgeleitet von Princess Diana

View more

Das waren alle Usernamen die ich gefunden habe  wenn ich jemanden vergessen habe

Enge oder weite Jeans?

RacheMcGowan’s Profile PhotoPusteblume
Weder noch. Ich hasse Jeans.
Gib mir lockere (Stoff-)hosen oder bodenlange Röcke im Sommer und Strumpfhosen in unterschiedlichen Denierzahlen mit Röcken für alle anderen Wetterlagen. Als ich mit 14 meine komische "typische Mädchensachen wie Röcke sind so uncool und tussig"-Phase hinter mir gelassen habe*, habe ich erst nach JAHREN mal die ein oder andere Jeans probiert und mich immer unwohl gefühlt.
*(spannendes Thema hinsichtlich des Sexismus mit welchem man oft während des Aufwachsens konfrontiert wird, aber anderes Thema)

Nenne fünf Dinge die deine 5 Männer sehr mögen oder auc garnicht mögen?

Lostgirl_inidenty’s Profile PhotoDonata
Ich komme jetzt doch schon etwas früher dazu deine Frage zu beantworten, aber ich denke ich muss es in 2 Teilen tun, haha. <3
Mateo
Kochen – Es überrascht andere manchmal aber Mateo liebt es zu kochen. Es entspannt ihn, er mag es neue Dinge auszuprobieren und er hat in der Regel immer frische Kräuter zuhause und trocknet diese selbst.
Mateo hat schon von Kleinauf eine Begeisterung für Motorräder und Autos und bastelt leidenschaftlich an seinem Motorrad und alten Autos herum. Er hat in den Ferien immer in der Werkstatt seines Nachbars ausgeholfen.
Lost Places – Mateo mag es vergessene und verlassene Orte zu erkunden. Er hat ein Talent dafür solche Orte zu finden.
Kunst – Mateo würde sich selbst wohl nicht wirklich selbst als Künstler beschreiben – seine Freunde allerdings schon. Aber er liebt es zu Malen, aber er hat auch eine gewisse Leidenschaft für Streetart und Tattoos.
Große Menschenansammlungen – Mateo ist kein großer Fan von Parties oder großen Menschenansammlungen. Er ist lieber in Bars, die vielleicht schäbig und heruntergekokmmen – aber dafür nicht so voll sind. Warum sollte er sich außerdem mit Smalltalk mit Fremden quälen, wenn er einfach mit seinen Freunden Zeit verbringen kann.
Emery
Musik – Emery liebt es Musik zu hören und schon seit seiner Kindheit hat er viel Zeit in darin investiert Instrumente zu erlernen. Schon seit seiner Kindheit spielt er Gitarre und Klavier.
Emery genießt den Sommer, aber was er wirklich liebt ist Winter. Er liebt Schnee und die bunten Weihnachtslichter, heiße Schokolade und mehr als alles andere Weihnachtsmärkte.
Sweettooth – Emery liebt Süßigkeiten und es ist ihm ziemlich egal, dass das nicht die gesündeste Wahl ist. Aber er liebt süße Snacks, Kakao und hat zudem auch eine gewisse Vorliebe für Energydrinks.
Second Hand Shops – Emery hat seit Jahren nichts mehr „neu“ gekauft, allerdings liebt er Secondhand shops. Seiner Meinung nach kann man dort wahre Schätze finden.
Gossip – Es ist vielleicht nicht überraschend, denn Emery arbeitet für die Studierendenzeitung und ist von Natur aus neugierig – aber er liebt Gossip. Er weiß aber auch, dass man Gerüchte nicht allzuernst nehmen sollte, aber ein klein wenig Wahrheit steckt oft dahinter und er liebt es herauszufinden was dieses ist.

View more

Was ist deine Lieblingsfarbe?

Jede Farbe/Kontrast hat was schönes an sich. Schwierig... 🥺 Lila, orange, braun, grün, gelb, grau, weiß, rosa, schwarz..... VERDAMMT! 🤯 ALLE SO HÜBSCH 🥺 Rot und blau sind so Mittelmaß kommt drauf an... Vorallem bei blau. Wenn schon nur so ein dunkleres blau. 🤩 Aber ich muss zugeben bei Dragon ball fighterz sieht Freezers Sommer Farbe hübsch aus... Also so ein Kristall blau. 🥺😍

So ein demigod-Dasein kann ganz schön anstrengend sein. Welcher Knochenbruch passt am besten zu deinem OC?

somewhatunpretentious’s Profile PhotoHitchhiker
Schwierige Frage, aber ich denke, im Training im Camp würde Erin häufig mit Rippenbrüchen bei den Apollonskindern hocken und schmollen, weil sie ihren Angriff nicht schnell genug hinbekommen hat, und ihr Kampfpartner somit die Gelegenheit hatte, ihre Flanke zu attackieren. Gerade in ihrem ersten Sommer hat Erin allerdings so ziemlich alles abbekommen, was man abbekommen könnte, hat sich sogar im Strohpuppenkampf Verletzungen zugezogen, und war so häufig bei den Heilern, dass sie eigentlich direkt hätte da bleiben können.
Wenn du aber fragst, welcher Bruch die Personifikation von Erin ist, dann würde ich behaupten, sie wäre eine Ellbogenfraktur. Der Heilungsprozess ist eine Tortur, es schränkt einen stark ein und höchstwahrscheinlich wird man nie wieder dieselbe Funktionalität erreichen, die ein gesunder Ellbogen hat. 😬

View more

An was orientierst du dich, wenn du lost bist?

Obwohl ich Geographin bin, besitze ich absolut keinen Orientierungssinn. Als ich letztes Jahr im Sommer meine Freunde für eine Cosplay-Anprobe besuchen musste, habe ich mich trotz Google Maps hoffnungslos verirrt, was sicher dem Umstand zu verschulden ist, dass ich kein Stadtkind bin. Ähnlich verhält es sich mit den eigenen Irrwegen im Selbst. Ich vermag nicht unbedingt zu benennen, was mir Klarheit verschafft oder mir Orientierung und Halt bietet, aber oft ist es der unsichtbare Prozess, der hinter den Kulissen wirkt. Wenn ich den Wald vor lauter Bäumen nicht sehe, konzentriere ich mich auf ein Fleckchen Moos im schier endlosen Dickicht. Und irgendwann gesellen sich zum inneren leeren Blatt Papier Worte und Ornamente, die mich zum Rand des Manuskripts führen und die nächste Seite beginnen lassen, bis ich irgendwann über ein Eselsohr stolpere und mich wieder an den groben Details orientiere. Manchmal möchte ich aber auch einfach im Strudel des Wirrens rasten, bis sich von selbst eine neue Pforte öffnet.

View more

Zeichnest/Malst du im Winter anders als im Sommer?

Hm, ich glaube ja. Ein wenig. Also die Motive weichen etwas ab. Und ich hab eine andere Grundstimmung dabei. Wow, ohne deine Frage hätte ich da niemals dran gedacht. Aber klar, Jahreszeiten beeinflussen uns sehr. Warum dann nicht auch dort? Ich glaub, ich werde da automatisch jedes Mal dran denken und kurz reflektieren. Wenn sich das am Ende noch positiv auf meine Ergebnisse und meine Motivation auswirken sollte, schicke ich dir eine Karte. 😄

Was macht dich glücklich ?

Tamina_x3’s Profile PhotoSweet Symphonie
Struktur, Muster, Parallelen, Symmetrie, Kreativität, Wortakrobatik, Wortspielerei, Mehrdeutigkeiten, einzelne Blüten in, gebadet in ein frisch bezogenes Bett krabbeln, ausgeruht vor dem Wecker aufwachen, Zeichensessions, ein Bild fertig bekommen, ein gutes Buch, neue Dinge verstehen, Klick-Momente, jemanden zum Lachen bringen, heiße Tees nach kalten Spaziergängen, Kerzenlicht und der Duft ausgepusteter Kerzen oder Streichhölzern, Der Duft von Morgentau oder muffiger Erde im Wald, Pilze finden und fotografieren, wenn Sonnenstrahlen durch Baumkronen brechen, wenn Wind Laub aufwirbelt, schreiben, Notizen, Notizbücher, Listen schreiben, Listen, Reime, neue Blätter an meinen Zimmerpflanzen, Barfuß über frisch gewischten Boden laufen, wenn meine Hündin sich an mich drückt und kuscheln will, das Gefühl von Bass im Körper, Lichtspiele, wenn ich kleine "Euphorieschübe" oder "Zoomies" hab, wenn ich authentisch sein darf, wenn ich sehe, dass es mir nahestehenden gut geht oder ihnen was gutes passiert, wenn ich höre/sehe/merke, dass ich jemandem helfen konnte, wenn man mich um Hilfe bittet und meinen Rat/meine Meinung schätzt, wenn ich etwas für jemanden koche und es der Person schmeckt und sie sogar noch etwas möchte, wenn ich jemanden zum Essen o.ä. einladen kann, wenn die Temperatur so perfekt ist, dass man weder sagen kann "warm" oder "kalt", wenn es im Sommer angenehm windig ist, wenn es im Sommer regnet, wenn im Herbst die Sonne scheint, wenn die Wohnung morgens nach Kaffee riecht, wenn ich die Seiten eines Buches vor meiner Nase schnell durchblätter und den Duft inhaliere, wenn ich ein neues Projekt finde, wenn ich ein neues Thema finde, wenn ich jemanden finde, mit dem ich diskutieren oder mich austauschen kann, wenn ich Diskussionen auf respektvollem Niveau führen kann, wenn ich Sachen sortieren kann, neue Stifte ausprobieren und sooooooo so vieles mehr.

View more

Was würdest du gerne aufräumen, neu strukturieren, ordnen oder ausmisten?

Kaeltesturm’s Profile Photo☆*Lilith*☆
Keller ist immer ein leidiges Thema, kaum hat man ausgemistet ist er schon wieder voll. Unsere Gartenhütte hätte es auch nötig, ich habe schon überlegt sie an Halloween zu vermieten, bei den vielen riesigen Spinnen und Spinnweben. Jetzt haben sich auch noch Mäuse eingerichtet und die lasse ich dann freundlicherweise auch noch dort überwintern. Auf unserem Dachboden steht auch noch Kram vom Studium und sonstiges, aber so genau weiß ich das nicht mal. Im Sommer hatten da Hornissen ein Nest, vorher mal Wespen und auch ein Marder kommt da gelegentlich mal nachts zu Besuch und irgendwie habe ich überhaupt keinen Drang mich da oben rein zu quetschen 😅
Du siehst hier gäbe es einiges, aber bisher arrangieren wir uns alle recht gut 😂

Sommer ☀️ oder Winter 🥶

Finde den Winter gerade richtig schéiße, dabei hatte ich mich Ende November so sehr über den Schnee gefreut, bis sich meine Befürchtung einer Lethargie begünstigenden, nasskalten Silent Hill-esken Zwielicht-Dunkelschleier-Endzeit-Manie bewahrheiten durfte und man einfach nur träge nach Sonnenstrahlen lechzt. Fûck this shît.
(Finde den Sommer aber auch kagge, können wir nicht einfach normale Temperaturen mit bisschen abwechselnder Witterung haben, ohne, dass die Pollen meine Nebenhöhlen zerstören, thx.)
Liked by: Sora th1rsttrap

Hast du Bock auf Sommer?

fabi_klb’s Profile PhotoFabienne♔
Ich habe kaum noch Bock. Es ist immer alles so schwer, einfach nicht mehr erträglich. Immer nur der Hass, welcher von einigen verbreitet wird. Es ist kompliziert, komplizierter als ein Rätsel von der Rätselbande aus NRW 😮‍💨
Liked by: kumpel J.

ᴀᴍᴀsᴜᴋɪ ៹ ✿ ՚՚ ❛ ❜ ﹕ʙɪsᴛ ᴅᴜ ᴢᴜʀᴢᴇɪᴛ ɢʟüᴄᴋʟɪᴄʜ﹖

PoemofNight’s Profile Photo【 鈴木雨夜 】

˹⋄ ˢᵗʳᵃʸ ᵏᶤᵈˢ ᵃˡˡ ᵃʳᵒᵘᶰᵈ ᵗʰᵉ ʷᵒʳˡᵈ
━━━━━━━━━━━━━
⠀⠀⠀⠀ʸᵒᵘ ᵐᵃᵏᵉ ˢᵗʳᵃʸ ᵏᶤᵈˢ ˢᵗᵃʸ ⋄˼

⠀❛❜ Wenn ich einen Blick auf das hinter mir liegende Jahr werfe, kann ich wirklich sagen, dass ich es in vollen Zügen gelebt habe und im Allgemeinen sehr glücklich war. Natürlich gab es harte, anstrengende Zeiten und auch Dinge, die besser hätten laufen können, aber so ist das Leben einfach. Nichtsdestotrotz haben die schönen Zeiten überwogen, in denen ich lachen und Spaß haben konnte. Ich habe im Sommer nicht nur den 2. Jahrestag meiner Beziehung gefeiert, ich habe auch im Kreis meiner Freunde die Liebe meines Lebens geheiratet, was so ziemlich der schönste Tag überhaupt war. Ich habe großartige Menschen um mich herum, die sich mit uns gefreut haben, als würden sie selbst heiraten und den Tag für uns unvergesslich gemacht haben. Außerdem habe ich nicht einen Tag ohne meinen Mann verbracht, ich hatte wunderbare Flitterwochen und super lustige Partys und Unternehmungen mit den Menschen in meinem Umfeld.
Die beiden erfolgreichen Comebacks waren da nur die Kirsche auf dem Eisbecher.
Ich bin auch jetzt, nachdem ich mein liebstes Fest überhaupt gefeiert habe, sehr glücklich und ich hoffe, dass ich auch glücklich in das neue Jahr starte. Und ihr auch.
⠀⠀

View more

ᴀᴍᴀsᴜᴋɪ    
  ʙɪsᴛ ᴅᴜ ᴢᴜʀᴢᴇɪᴛ ɢʟüᴄᴋʟɪᴄʜ

Was war dein wildestes Erlebnis dieses Jahr?

Als ich im Sommer im Feld Fotos gemacht habe, meine Beine danach vom Korn zerschnitten waren und gejuckt haben wie noch nie in meinem Leben irgendetwas gejuckt hat und ich im Anschluss noch bei Sonnenuntergang von unzähligen Junikäfern angegriffen und verfolgt wurde. xd
Aber hey, immerhin ist mir an dem Tag ein Fuchs über den Weg gelaufen und ich habe ihn aus nächster Nähe beobachten können. Bis ich aus dem Feld gerannt bin, weil die Junikäfer mir ins Ohr geflogen sind. Ach ja.

Was findest du am Winter besonders schön, was dir in den anderen Jahreszeiten eher fehlt?

feytality’s Profile Photo˚ʚ Fey ๋࣭ ⭑
Dass man mit gutem Gewissen zuhause bleiben kann, weil es draußen eh zu kalt ist :D
Außerdem natürlich die ganzen Lichterketten und Beleuchtungen, weil es so früh dunkel wird und Kerzen haben nochmal eine andere Wirkung, wie zu anderen Jahreszeiten.
Ansonsten der Schnee, falls es denn mal welchen hat. Zum Glück fahren wir zum Skifahren schon immer nach Südtirol, da hat es noch genug davon.
Weihnachten mit der Family ist schon auch immer sehr schön, aber meine Lieblingsjahreszeit ist und bleibt der Sommer :D
Ich wünsche euch allen schöne Weihnachtstage (:
Was findest du am Winter besonders schön was dir in den anderen Jahreszeiten

Der Götterfunke und das Geheimnis des Nebels

pleene’s Profile PhotoPaula | sandwitch
Waffen Ho!
Zeit rennt vor einem Weg und ich bin nicht besonders schnell, doch mit knappen 3 Tagen Verspätung, möchte ich auch hier einmal kurz meine Mitmachgeschichte vorstellen. Denn mehr oder weniger passend zu der Premiere der neuen Percy Jackson Serie geht das Reboot meiner MMFF Götterfunke an den Start! Ein großer Dank vorweg noch an Annie( @buttercup241447 ) meine tolle Beta-Leserin, welche euch alle vor einer Leseerfahrung voller Fehler und Irreführung rettet.
Es ist Sommer 1990 und das Ende der Welt, so wie wir sie kennen, steht kurz bevor. Doch zum Glück ist es auch die Geburt einer neuen großen Prophezeiung. Nur was bedeutet sie?
Tja, das liegt nun in den Händen einer Gruppe Teenager, die alle ihre eigenen Probleme mit sich bringen.
Falls ihr Interesse an Abenteuer, Liebe, Chaos und Spaß habt, dann schaut doch gerne vorbei!
https://www.fanfiktion.de/s/658731e80001f81020bb8009/1/MMFF-Der-Goetterfunke-und-das-Geheimnis-des-Nebels

View more

Der Götterfunke und das Geheimnis des Nebels

37 Jahre ☺️ wie siehst du aus ohne den Cartoonfilter.

Das ist ja das große Mysterium. Wobei, so mysteriös ist es gar nicht. Ich hatte bis letzten Sommer hier ein anderes Profil, auf dem ich regelmäßig Fotos gepostet hab’. Es gibt hier also etliche Leute, die wissen, wie ich aussehe.
Inzwischen poste ich allerdings nur noch echte Fotos in meinen Insta Storys, bin da aktuell aber kaum aktiv, weil ich mit anderen Dingen beschäftigt bin.

Ordne deinen vier Jungs eine Jahreszeit, eine Süßigkeit, ein Heisgetränk , eine tugend, ein Element zu.

Lostgirl_inidenty’s Profile PhotoDonata
Mateo: Winter | Gesalzenes Karamell | Schwarzer Kaffee | Standhaftigkeit | Feuer
Min Joon: Herbst | Zimtschnecken | Flat White | Selbstlosigkeit | Wasser
Emery: Winter | Jelly Beans | Heiße Schokolade | Beharrlichkeit | Erde
Landon: Sommer | Marshmallows | Earl Grey | Weltoffenheit | Luft

Wärst du lieber in einer Großstadt, in der es ewig Nacht ist oder in einem Dorf, wo niemals das Tageslicht verschwindet?

feytality’s Profile Photo˚ʚ Fey ๋࣭ ⭑
Boaaaah mega schwer. Aber diese Frage gefällt mir sehr. Ich bin normalerweise eher Fan von Dörfern. Ich mag Natur und ruhe sehr gerne aber ich denke auf Dauer wäre Tageslicht problematisch. Besonders Sommer könnte unangenehm werden, da durch die nonstop Einstrahlung eventuelle Brände entstehen könnten oder andere plagen mit sich ziehe. Könnten.
Ich glaube dahingehend würde ich die Großstadt nehmen, aber nicht hier in Deutschland. Tatsächlich sowas wie Tokyo. Da gibt's auch für introvertierte weirdos wie mich extra Orte, wo man ruhe haben kann. Außerdem fänd ich Tokyo bei Nacht schön, überall gibt's was zu entdecken. Und wirklich dunkel ist es da auch nicht, gibt viele Lichter.

Startschuss für eine neue Fragerunde: Da ich safe Leute vergesse, einfach weiterleiten: Was ist die liebste Jahreszeit deines Snitch OC‘s? 🌸☀️🍁❄️

Taquaria’s Profile Photomadeleine bane
Charlies liebste Jahreszeit (ganz im Gegensatz zu mir) ist der Sommer! ☀️Denn nachdem ihre Eltern wieder zurück nach Großbritannien gezogen sind, verbrachte sie jedes Jahr wieder ihre Sommerferien auf der Ranch ihres Großvaters. Sommer bedeute also für Charlie ganz viel Eiscreme, Pferde und Zeit mit ihrem Großvater. 🐎

Wie verbringst du gerne deine Wochenenden?

VoiiceOfDeath’s Profile PhotoAnNyan x3
Meist zieht es mich zu so klassischen Freizeitbeschäftigungen wie Musizieren, Serien schauen, Zocken, Lesen, Kochen oder ähnlichem hin.
In diesem Winter laufen nebenher je nach Zeit, Lust und Laune zwei kleinere Elektronikprojekte, nämlich die anhaltende Optimierung meiner RasPi-basierten Terrarienautomatisierung und deren Remote-Zugriff sowie die Konstruktion einer Docking- und Ladestation für meinen Hexapod-Roboter, ebenfalls auf Basis eines RasPi.
Im Sommer hingegen steht Gemüsegärtnerei hoch im Kurs.
Da kommt mir gerade eine Idee btw: Mit adaptiver Bilderkennung, einem kleinen Neuronalen Netz und entsprechender Aktorik (Flammenwerfer oder Taser z.B.) könnte der Roboter bei der selektiven Unkrautbeseitigung im Gemüsebeet helfen. :o
Ich korrigiere also den zweiten Absatz:
*drei Elektronikprojekte

View more

Language: English