#singen

21.1 K people

50 posts

Posts:

Heute mal eine Reverse Götterfunken-Frage… was wären die göttlichen Elternteile von anderen OCs, die du geschaffen hast, würde es sie ins PJO verschlagen. (Und weil ich die Frage wirklich spannend finde ist sie direkt mal auch an Nicht-Teilnehmende gerichtet. 😉)

somewhatunpretentious’s Profile PhotoHitchhiker
Ich tue es aber ein paar der anderen nach und teile nicht alle zu, sondern nur eine handvoll von Charakteren, ansonsten säßen wir ewig hier lol
Sidonie Sorrell (The Silver Spears von superego): Sidonie wäre die witzigste Apollon-Tochter, die es jemals gegeben hätte xD Auf den Blick würde sie schon ins “typische” Bild von Hütte 7 passen mit ihren goldenen Haaren, dem hübschen Gesicht und ihrer Agilität (sie wäre immer noch eine exzellente Fechterin). Gleichzeitig wäre sie aber eine Tochter des Gottes der Heilung und Jugendbildung, die eine degenerative Krankheit hat und mit Hilfe von faustischen Bemühungen um mehr Wissen herausfinden will, wie sie geheilt werden könnte lol Oh, und sie mag keine Musik xD Die Ironie hat mich hier gekriegt. Wenn ihre Geschwister anfangen zu singen, verzieht sie sich auf den Dachboden zur Orakel-Mumie lol
Kester Grothe (The Mysteries of Blackmoor Manor von Bonnie Eldritch): Ares Tochter, blessed by Dionysos xD Temperamentvolle und furchtlose junge Frau, die einen guten Wettbewerb liebt, extrem sportlich ist und sich ihr täglich Brot dadurch verdient, dass sie sich für Kameras aus u.a. brennenden Häusern stürzt, madness check xD Kester würde im Camp sogar eine recht beliebte, wenn auch kontroverse Person sein; sie spaltet die Meinungen. Gewinnt aber auch regelmäßig Capture the Flag und Mr D. guckt weg, wenn sie seinen Wein-Stash plündert. Auf einer Mission hat sie ihre eine Hand verloren und benutzt seitdem eine Prothese aus himmlischer Bronze, maßgeschneidert von der Hephaistos-Hütte und mit superduper Monster-Smash-Fähigkeiten
Shahrzad Rahimi: Ich war erst am überlegen, ob ich ihr Eos zuordnen sollte, so als Göttin der aufgehenden Sonne, aber tbh Aphrodite xD Ich sehe Shahrzad einfach sehr gut in allen drei Aspekten der Aphrodite widergespiegelt: Aphrodite Urania, die intellektuelle Liebe, ist Shahrzad tiefe Verbundenheit für die Geschichte und Kultur ihres Volkes. Aphrodite Pandemos, die sinnliche Liebe, passt zu Shahrzads mitreißendem Charme und Aphrodite Philommeides ist die Heiterkeit der Liebe, die sich in Shahrzads Lebenslust zeigt.
Top of the head speed run!
Tallulah Sinclair: Hekate
Mai Ly: Hephaistos
Marpessa Quiñones: Hermes (und dann tüddelü als Jägerin der Artemis lol)
Noam Herschel: Lachesis (generell die Moiren)
OCs, die niemand kennt, aber ich bin jetzt im flow und will weitermachen xD
Lito Calderón: alle denken Dionysos, vor allem in seiner Bromius-Form, aber eigentlich Hestia
Valeriya Morevna Sidorovna: Persephone
Snowfinch Mallory: Nyx oder Eros

View more

Heute mal eine Reverse Götterfunken-Frage… was wären die göttlichen Elternteile von anderen OCs, die du geschaffen hast, würde es sie ins PJO verschlagen. (Und weil ich die Frage wirklich spannend finde ist sie direkt mal auch an Nicht-Teilnehmende gerichtet. 😉)

somewhatunpretentious’s Profile PhotoHitchhiker
🦉 Amelie von Kaltenstein (moving in the dark., Ariel van Moos) – da die gute Ariel in mitd bereits einige Charaktere mit griechischen Gottheiten belegt hat (und andere mit dänischen Märchen, lol), mache ich es mir mit Amelie leicht und ernenne sie offiziell zu einer Tochter der Athene. Allerdings weniger auf der Superklug-Schiene und viel mehr weil sie neugierig wie sonst was und pfiffig obendrein ist. Amelie liebt das Abenteuer und liebt es, neues zu lernen.
🗡️ Virgil Arlington (The Silver Spears, superego) – so sehr ich Virgil liebe, ich denke, seine Mutter wäre Anaideia, die Personifizierung der Rücksichtslosigkeit, Schamlosigkeit und Unversöhnlichkeit. Anaideia ist eine wirklich kleine Gottheit, von der kaum was überliefert ist, aber ich glaube, die Personifizierung spricht schon für sich selbst, oder?
🦋 Alma Yaxley (blood as pure as angel tears, neversea) – ich denke, ich würde Alma Yaxley zu einer Tochter der Psyche machen, denn ihr whole shtick ist, dass sie sehr emotional ist, aber warm und soft und einfach liebenswürdig dabei. Und ne Heulsuse. Sie war definitiv meine Inspo für Alma Rosenhain. 😂
Vivienne Edevane (Kissed by the Devil, Almost Alive) – schwierig, aber ich denke, eine Tochter der Achlys würde klappen: Die Gottheit der Betroffenheit, des Elends und des Gifts, ebenfalls die Personifikation des Totenschleiers, der sich über unsere Augen legt, wenn wir sterben. Das ist jetzt sehr dark, aber da muss Vey halt durch. Sorry, boo.
🌹 Cezar il Ammaliatore (Nowhere yet) – Sohn des Eros, hat irgendwer etwas anderes erwartet? Er liebt das Leben, die Liebe und die Lust (hoffe ihr habt einen Ohrwurm ❤️) und wenn Eros ihn und sein konstantes Rumhuren nicht perfekt verkörpert, dann weiß ich auch nicht weiter.
Und ein paar Prosa Babes:
🔮 Morrígan Crowley (lost) – Moe’s magische Mutter (lol) wäre ohne Zweifel Hekate, denn sie verkörpert wirklich jeden Aspekt der Göttin. Nicht umsonst war ihr Image damals Hekates verlorene Tochter. 😄
☀️ Rosalie Septime des Marais (Bayou Priestess) – Tochter des Apollon. Sonne, Wärme, Licht, Singen? Perfekt. Nur die Abneigung gegen Schlangen müsste raus, arme Maman Marie. 😔
⚖️ Desmond Morrison (ebenfalls) – Sohn des Kairos, Gott der günstigen Gelegenheit, des Glück-Habens. 😂 Da sehe ich Morrison, denn der Trottel wäre schon längst tot, hätte er nicht so verdammt viel Glück!
🌑 Alma Rosenhain (Alma Obscura, Prosa) – nach ein bisschen Hin und Her habe ich mich dazu entschieden, Alma zu einer Tochter des Erebos zu machen. Ich glaube, Alma hätte viel mit dem Vorurteil zu kämpfen, die man als Kind der Leere, der Dunkelheit und der Schatten sicherlich abbekommt. Poor Gal.
🐍 Hale “Charon” Storm (Alma Obscura, Prosa) – Charon fiel mir richtig schwer. Einerseits wäre da Persephone als Mama, andererseits sehe ich auch Nemesis in ihm, und ein Sohn des Boreas ginge auch. Es passt einfach nichts so wirklich, und wenn ich es recht bedenke, müsste er eigentlich ein Kind der Gaia sein. 😂

View more

Für die Kpop girlies (und jeder anderen Person, die sich berufen fühlt 💪🏼): in welche Gruppe würdet ihr euren Götterfunke OC stecken? Nur basierend auf vibes 😂

sol_koroleva’s Profile PhotoUyen
Ich bin zwar absolut ahnungslos, was K-Pop angeht(die einzige Band, die ich mal eine Weile in ye olden days gehört habe, ist Block B), aber ich wollte natürlich trotzdem versuchen, mein Girly einzuflechten. 😂 Und basierend auf Vibes würde Erin sich doch herrlich in Dreamcatcher einfügen, nicht wahr?
Ich kann leider nicht sagen, wie Erin sich mit den Mitgliedern von Dreamcatcher verstehen würde, aber dafür was anderes: Dreamcatcher machen recht rockigen K-Pop und jedes der sieben Mitglieder repräsentiert eine Angst. Erins Angst wäre Phasmophobia, die Angst vor Geistern/Gespenstern, und ihre Position in der Gruppe wäre wohl Sub Vocalist. (vorausgesetzt, sie kriegt auch die Gesangsstimme von ihrem Voiceclaim Tanita Tikaram, denn singen kann PJO Erin eigentlich nicht. 😂)
Für die Kpop girlies und jeder anderen Person die sich berufen fühlt  in welche

Welchen Job würdest du deinem Götterfunken-OC abs Herz legen. Vorausgesetzt dein OC schafft es alt genug zu werden, um berufstätig sein zu müssen. 😬😅

somewhatunpretentious’s Profile PhotoHitchhiker
(i'm sorry für den spam haha, hatte viel spaß mit den fragen grade c:)
wenn nate sich etwas aussuchen könnte, egal wie unrealistisch, würde er wohl gern musiker werden. kann er singen oder irgendein instrument spielen? nein, aber man darf ja wohl träumen.
realistisch gesehen vielleicht elektriker oder mechaniker? er werkelt jedenfalls sehr gerne rum und ist auch ziemlich gut darin.

Ist dir schon mal in den Sinn gekommen, dass der Kapitalismus ein Problem sein könnte? Nehmen wir den Wald, der hat im Kapitalismus nur einen Wert wenn man ihn abholzt. Der Amazonas kanm ein Lied davon singen 😩

simonalein_’s Profile PhotoSimona ⁽⁽⁽i⁾⁾⁾
Das der Kapitalismus kein Allheilmittel ist, dürfte inzwischen eigentlich jeder verstanden haben. Jedes System hat seine Grenzen und ich denke es ist falsch sich da starr auf irgendetwas festzulegen. Auch eine Planwirtschaft wie es sie in der DDR gab, hatte nicht nur Nachteile, aber hat in ihrer starren Form nicht funktioniert. Ich finde eine soziale Marktwirtschaft ist eigentlich eine relativ gute Lösung, aber der ‚soziale‘ Teil ist hier in Deutschland leider weitestgehend verloren gegangen. Bereiche wie das Gesundheitswesen zum Beispiel kann man nicht wie ein modernes Unternehmen führen. Da sollten immer die Menschen und eine gerechte, gute Versorgung im Vordergrund stehen. Dazu gehört natürlich auch ausreichend Personal und eine angemessene Bezahlung.
Wald und die Natur generell, haben natürlich ihren Wert und auch da und in vielen anderen Bereichen müssen die Menschen umdenken.
Vielleicht kann man aber auch nicht alle gleichermaßen glücklich machen, weil niemand gerne in irgendeinem Bereich zurückstecken will, auch wenn’s letztendlich zum Wohl unserer aller Welt ist 🙄

View more

Ist dir schon mal in den Sinn gekommen, dass der Kapitalismus ein Problem sein könnte? Nehmen wir den Wald, der hat im Kapitalismus nur einen Wert wenn man ihn abholzt. Der Amazonas kanm ein Lied davon singen 😩

simonalein_’s Profile PhotoSimona ⁽⁽⁽i⁾⁾⁾
Ja, aber weniger aus dem Umweltaspekt heraus und mehr aus dem sozialen.
Kapitalismus ist Sklaverei mit Umwegen. Der Mensch hat den Wert für Mindestlohn zu schuften, von dem er sich nur knapp mehr als das Existenzminimum an Lebensmitteln etc leisten kann.
Bin ja nicht umsonst nach der Jugend auch Links geblieben.

Hast du dich schonmal selbst beim singen aufgenommen? Wenn ja, wie fandest du es?😄

Nadii_ne’s Profile Photoɴᴀᴅɪɴᴇ ♡
Ja, aber nicht professionell, sondern mehr so auf dem Level, das man hat, wenn man beim Duschen oder Kochen vor sich hin singt. Selbstverständlich klingt es furchtbar. Aber das ist ganz normal - man findet seine Stimme immer gruselig, auch wenn man sich nur beim Reden aufnimmt. Wir hören uns während des Sprechens ganz anders als es dann in realiter klingt. Ich habe auch mal eine Zeit lang Aufnahmen gemacht für Youtube als es noch Vorleser dort gab und fand meine Stimme auch nach langer Bearbeitungszeit immer noch gewöhnungsbedürftig. Wenn man singt ist es wohl das Beste, sich selbst mehr technisch zu beurteilen und sich nicht von dem Timbre der Stimme selbst leiten zu lassen.

Was sagst du zu den aktuellen Protesten gegen Rechts?

yonathegenderfluid6’s Profile PhotoYona (sie, ihr)(she, they)
Finde ich großartig.
Habe vor ein paar Tagen das Video von der Leipziger Demo gesehen, in welchem Tausende Menschen ein Lied gegen Faschismus mit der Melodie von "Spann' den Wagen an" singen. Es war so mächtig, dass es mir Tränen in die Augen trieb. Ich liebe es. Und ich hoffe, dass die Stimmen jene Beachtung erhalten, die sie benötigt und vor allem verdient.

Was hilft dir, wenn du mal nicht weiterweißt und das Gefühl hast, dass du in der sprichwörtlichen „Sackgasse“ gelandet bist?

Wenn ich an einen Punkt komme, wo mein üblicher Alltag feststeckt oder meine aktuellen Hobbys sich irgendwie "falsch" anfühlen, dann probiere ich ungewöhnliche Dinge oder einfach nicht alltägliche Sachen aus.
Beispielsweise habe ich ein Video gerendert und hatte dann erst mal keine Lust auf YouTube oder sonstiges am PC. Habe mir also von meiner Mutter die Stickmaschine erklären lassen, falls ich mir mal einen Aufnäher irgendwo aus dem Netz zieh und ein Kleidungsstück verzieren will. :D
Oder ich geh eine extralange Runde mit dem Hund spazieren, nehme vielleicht sogar meine Drohne mit oder mach ein paar Handyfotos. Ich sammle derzeit auch wieder Holzmaterial (Holzkästchen, Schlüsselanhänger, usw.), das ich dann wieder mit dem Brennstab bearbeiten kann.
Also Dinge, die ich nicht jeden Tag mache, weil ich sonst in gebrannten Baumscheiben, etlichen Fotos oder bestickten Klamotten ertrinken würde... :D - Und so öffnet sich dann oftmals auch wieder der Weg, zu seiner alten Form zurück zu kehren und da weiter zu machen, wo man vorher festsaß.
Natürlich kann das auch so etwas wie Yoga oder Singen sein. Muss ja nicht immer ein Produkt dabei entstehen, das man auf Holz oder Speicherkarten festhalten will.

View more

Liked by: Mohamed El Azazy

Was wolltest du als Kind schon immer haben, dass du dir als Erwachsener dann geholt hast?

Während ich mir um 6:41 morgens melancholisch Charles Aznavour und Paula Hartmann anhöre, werde ich in meiner kleinen Wohnung am Schreibtisch von meinen Emotionen überwältigt. Nach ganzen 47 Sekunden mittellauten Tränen widme ich mich vor der Tür einem angezündeten Tabakstängel aus der Schachtel. "Erst gestern war ich zwanzig Jahre alt". Und heute? Nicht mehr allzu lang und ich bin Jahre alt. Danach alt. Dann bin ich nicht mehr. Dann war ich mal.
Mein Kopf möchte schreiben und sich die Seele aus dem Leib singen, Musik machen, kreativ sein, sich mitteilen. Seine Emotionen zum Ausdruck bringen.
Daraus wurde jetzige Situation, dass ich mich auf ask.fm einlogge und nach einer Frage im Posteingang suche, die mir passt.
Wie @Klugdiarrhoe meine Aussage versucht in Stein zu meißeln https://ask.fm/Klugdiarrhoe/answers/175442818489
"Was ist denn das "richtige" Leben"?
Lebe ich gerade mein "richtiges" leben, weil es nicht fiktiv ist? Vielleicht ist mein Leben ja die Fiktion eines Gottes. Oder die Fiktion meiner eigenen Gedanken?
'Würde ich gerne in die Vergangenheit reisen und ein paar Sachen ändern wollen?'
Ich würde gerne jedes Mal, wenn ich 30 bin, wieder 20 sein und diese Jahre noch einmal erleben. Und zwar jedes Mal anders, jedes Mal neu. Und wenn ich dann genug davon habe, kann ich mich gerne den 30ern widmen. Aber jetzt bin ich nicht bereit dazu. Ein paar Jahre habe ich noch, aber das bisschen Zeit wiegt verlorenes nicht auf.
Ich möchte nicht pessimistisch sein und bin es im Allgemeinen auch nicht. Trotzdem lasse ich diese Zeilen entstehen. Ich bin auch nicht so der Typ, der gerne schreibt. Nur in Fiktion. Aber nicht im realen Leben. Oder? :)
Hier Encore - Charles du alte S4u, hast mich richtig kalt erwischt und G-Figgt. In meinen Zwanzigern lebe ich diese $che!ßfiktion und bin traurig, das Reale nicht erreicht zu haben. Um nochmal bei @Klugdiarrhoe zu bleiben und Bezug zu seinen Erwähnungen zu nehmen (https://ask.fm/Klugdiarrhoe/answers/175368808889) - ich glaube das bin ich ihm nach langer ask-Pause schuldig.
Er beschreibt folgendes:
Ein "kräftiges Ego, das sich kaum hinter dem Berg der Anonymität halten kann, und will in Erscheinung treten und will, dass ich den Scheinwerfer auf die dunkle Bühne der Anonymität mit einer Vermutung richte. Das komplettiert natürlich mein Bild von der fragestellenden Person, die Prinzipielles sucht, weil im Prinzipiellen ein unsicheres Ego Sicherheit und Halt findet am Geländer vernünftiger Regelhaftigkeit."
Nein Uri, das war tatsächlich nicht ich, aber schön, dass du dabei an mich denkst :)

View more

wie kannst du dich am besten ausdrücken?

urlocalnekogirl’s Profile Photourlocalnekogirl
Ich bin leider weder künstlerisch noch sonst irgendwie begabt und kann mich daher nur mit Worten ausdrücken. Es ist für mich die leichteste Art und Weise meine Gedanken und Gefühle festzuhalten und ihnen gleichzeitig freien Lauf zu lassen. Ich kann mit Worten spielen, sie bewusst und effektiv einsetzen und auch Humor/Ironie/Sarkasmus einfließen lassen. Ich kann sie aber auch diplomatisch und beeinflussend verwenden. Alles was in meinem Kopf vor sich geht kann ich so wesentlich besser zum Ausdruck bringen als ich es mit malen, singen, tanzen etc. jemals könnte. Dafür fehlt mir der Zugang und wohl auch das nötige Feingefühl. 😅

Du wirst Ins Mittelalter teleportiert. Was bringt dir dein aktueller Beruf?

Y u r i
Also gelernt habe ich im Verkauf. Insofern könnte ich vielleicht bei einer Handelsgilde anheuern.
Ansonsten mach ich halt hauptsächlich Musik. Vielleicht stünde mir die Narrenfreiheit ganz gut, weil ich da über die Obrigkeit singen und sagen könnte, was ich will. Das schöne ist, im Mittelalter kennt man die Musik von heute noch nicht. Ich könnte mir das zu nutze machen und mir einfach bekannte Folkrock Songs zu eigen machen und niemand wüsste davon.

Magst du lieber kalter oder warmer Tee?

„kalten oder warmen“
Ich mag lieber warmen Tee.
Er wärmt, schmeichelt dem Hals, deswegen verbinde ich ihn immer mit Singen und Sänger:innen, was ich liebe, weil es zusätzlich mein Herz von innen wärmt. 😊
Tee zu kochen fühlt sich magisch an. Ich liebe die Geste, für andere Getränke zu zu bereiten, so auch sich gegenseitig mit Tee zu versorgen.
Es schmeckt gut. Ist mal was anderes als Wasser.
Ich beobachte gerne, wie heißer Tee dampft. Ich mag, wie das aussieht.
Tee fühlt sich als Getränk irgendwie sehr natürlich und vertretbar an.

Was verbindest du mit der Weihnachtszeit?

Gery0404’s Profile PhotoGeraldine
Wenn ich an Weihnachten denke, entsteht das Bild einer Zeit des Beisammenseins mit meinen Liebsten. Wir singen gemeinsam Weihnachtslieder, zaubern köstliche Gerichte, teilen Geschichten und schätzen die Zeit einfach in vollen Zügen.
Obwohl meine Familie keine großen Weihnachtsenthusiasten sind und auf einen geschmückten Baum oder andere typische Festlichkeiten verzichten, pflegen wir die Tradition, gemeinsam essen zu gehen.
Auch wenn es schade ist, auf ein 'traditionelles' Weihnachten zu verzichten, steht für mich das Wichtigste im Vordergrund: die gemeinsame Zeit.

Hast du ein Lieblingstier?

Mein Herz schlägt sehr für Wale. Blauwale, Orkas. Da ist etwas an diesen gemächlichen, eleganten Wesen, diese Natur der Entschleunigung, der schwebenden Verbindung... ich kann es einfach nicht in Worte fassen. Ich habe schon eine Geschichte darüber geschrieben und es wird nicht die letzte sein. Es gibt so kleine Lichter, jeden Tag wandelnd, kleine Lichter, die nicht zeigen, dass die Welt schön sein kann - sie sind die reine Essenz der Schönheit, die so abstrakte Perfektion, die in flüchtigen Momenten zum Vorschein kommt. Ein Wal, der aus dem Wasser springt. Walgesang.
Ich verbinde mit diesen Tieren vor allen Dingen Weisheit. Sie gleiten durch die Welt, diese gewalttätige Welt, und sie singen, sie singen unter sich, sie stimmen Lieder an, die wir Menschen in ihrer tiefen Frequenz gar nicht hören können. Es ist eine Schönheit, die uns immer unerreicht bleiben wird, die Abstraktheit des Sehens für ein blindes Wesen. Wale, ich liebe Wale.
Früher hätte ich Fuchs gesagt, Wolf, oder Katze. Aber ich glaube, ich kann gar nicht von einem großen Lieblingstier sprechen. Ich freue mich auch immer über Pinguine. Igel!! Mein Herz schlägt ebenso für Raben, Molche, Singvögel, für Bären jeder Art, für Asseln. Als ich ganz klein war, habe ich Asseln so geliebt. Das war eine Zeit lang mein special interest. Ich bin immer noch so betrübt darüber, dass viele sie eklig finden. Der deutsche Name wird ihnen auch nicht gerecht - im Englischen heißen sie einfach roly poly. c: Kleine Fühlerchen, ein Panzerchen, und wenn sie Angst haben, rollen sie sich zu einem Ball. Also, pillbugs. Aber ich mag alle Asseln.
Sie haben keine Krankheiten. Sie zwicken nicht. Sie wollen nix von dir. Sie stolpern durch Gärten und krabbeln unter Steinchen, freuen sich über verwesende Pflanzen und fühlern sich dann weiter ihres Weges. Sie sind wie kleine Pokémon und trotzdem haben die Menschen Angst vor ihnen. Ich weiß nicht, wieso, es ist so gemein. Sie sind so süß. :(
Okay. Genug gelabert. Ich mag so viele Tiere, ich liebe die Welt einfach. Danke für die Frage, das hat mich jetzt kurz ein wenig aus meiner depressiven Episode rausgebracht. :)

View more

Was ist/wäre dein persönliches Weihnachtswunder?

Schlagtot’s Profile PhotoSpice Cowboy™
Vor ein paar Jahren wurde einer meiner Brüder im Ausland schwer verletzt und es sah sehr kritisch aus. Heiligabend kam der erlösende Anruf von meinem Papa, dass er ihn uns lebend nach Hause bringt. Ich werde nie die unerträgliche Anspannung vergessen die uns über eine lange Zeit im Griff hatte. Also werden wir uns wieder alle bei Oma & Opa treffen und auch Menschen begrüßen die so ein Wunder nicht erleben durften. Familie steht zusammen und sie ist viel mehr als die Kernfamilie. Die Botschaft heißt Fürsorge, Acht- und Aufmerksamkeit.
Onkel und Tante singen wieder, aber erst spätabends (guck Video,) wie ich hörte wird es wieder etwas merkwürdig. Hier wundert sich kein Mensch mehr. Ich wünsche dir sehr schöne Tage, sozusagen eine Wunschwunderweihnacht, weihnachtliche Wunderwünsche, wünschel wuschel watschel, jetzt muss ich gerade an Ente Wrinkle aus NYC denken.....................nur du bringst mich hier immer so durcheinander
https://www.youtube.com/watch?v=BkoYgN3N1KQ&list=LL&index=16FraeuleinFritzi’s Video 170973506009 BkoYgN3N1KQFraeuleinFritzi’s Video 170973506009 BkoYgN3N1KQ

View more

FraeuleinFritzi’s Video 170973506009 BkoYgN3N1KQFraeuleinFritzi’s Video 170973506009 BkoYgN3N1KQ

Hörst du indische Musik?

javedjvd1’s Profile PhotoJaved
In indischen Filmen mit Shah Rukh Khan schon. Verstehe leider nichts was sie singen, aber es gibt ja Untertitel 😅 Ich mag diesen Schauspieler sehr. 😁
"In guten wie in schweren Tagen"
"Und ganz plötzlich ist es Liebe"
"Lebe und denke nicht an Morgen"
"Bis dass das Glück uns scheidet"
"Wer zuerst kommt, kriegt die Braut"
Hab bestimmt noch mehr Filme mit meiner Mama und Schwester geschaut 😁

Wovon bekommst du Gänsehaut, positiv als auch negativ?

irgendjemand29’s Profile PhotoDragon Warrior
Guten Morgen Dennis. Ich kam gestern von der Arbeit zu meinem Haus und 20 Schritte vor mir war ein Mann den ich zum ersten Mal gesehen hab. Er geht rein und ich schaue noch nach der Post. Da er 🎧 anhatte, hatte er mich nicht bemerkt und als ich 10 Schritte hinter ihm bin, fängt er an ganz laut zu singen 😅😁 Da wusste ich erstmal nicht ob ich mit zum Fahrstuhl gehe oder doch Treppen hoch laufe. 🤣😅
https://youtu.be/5rOiW_xY-kcid77852424’s Video 171238328287 5rOiW_xY-kcid77852424’s Video 171238328287 5rOiW_xY-kc
Wovon bekommst du Gänsehaut positiv als auch negativ

Werhätte Interesse jemanden Aufgaben zu erteilen die er erfüllen muss?😊

Okeeee let's go:
Playstore oder Appstore auf deinem Handy öffnen
Schritt 2: Nach "ask.fm"suchen
Schritt 3: auf "deinstallieren" drücken
Schritt 5: warten bis die app von deinem Handy entfernt wurde
Schritt 7: Merken, dass Schritt 4 fehlt
Schritt 8: Merken, dass auch Schritt 6 & "Schritt 1" fehlt
Schritt 9: Lagerfeuer machen
Schritt 10: Wie Rumpelstilzchen ums Feuer tanzen
Schritt 11: singen "ACH WIE GUT DAS JETZT JEDER WEIß, HAB ES ENDLICH GELÖSCHT DEN UNNÖTIGEN SCHE*ẞ

Warst du schon mal in einer Karaoke Bar? Wenn Ja, wie war's? Hast du auch gesungen oder nur zugeschaut?

AllaexVr’s Profile Photoi
Nicht in einer Karaoke-Bar aber ich war Mal auf einer Hausparty, bei der Karaoke gesungen wurde.
Ich hatte den Anfang gemacht, weil alle noch total versteift waren und sich nicht getraut hatten.
Beim Karaoke geht's nicht darum gut zu singen, sondern darum gemeinsam absolut grausam zu klingen und einen Riesenspaß zu haben. 😄 So klang ich dann auch und dann trauten sich auch mehr Leute. Wahrscheinlich dachten sie "Hey, wenn die nicht ausgelacht wird, bei dem schiefen Gequake, dann kann ich doch erst Recht singen!" 😄
Mein Plan ging auf

Gibts einen liedtext den du auf anhieb auswendig singen kannst? 😄

Ian_4o4’s Profile PhotoIan
🎶 Weihnachtsmaaaann... sag wieso bist du nur so schlau ...woher kennst du ganz genau den Weihnachtswunsch von jedem Kind?! ...das ich so gern ein Fahrrad möcht, gelbe Streifen wär mir recht und speichen die wie silber sind..
Weihnachtsmaaaann, ich hab Dir einen langen Brief geschrieben dass dich alle Kinder lieben und ich hoff, du liebst auch mich...Ich weiß, es ist soweit schon bald, dass in der Winternacht sooo kalt,
Kinderlachen laut erschallt... Weihnachtsmann wir lieeeeben dich...🎶❤️🙈😂
Gibts einen liedtext den du auf anhieb auswendig singen kannst

Otto, ich lad dich gerne mal zu meinem See hier ein ;-) Ein wahrer Ruhe&Kraftort. Oberösterreich ist eh nicht so weit von dir weg, oder? Dann setz ma uns auf a Bankal und singen zum Beispiel das hier: ;-) https://voca.ro/1inPJRQxWeT4

Herzenskind89’s Profile Photoᴴᵉʳᶻᵉᶰˢᵏiᶰᵈ
Aber Du Herzi, da freu ich schon drauf.
Ich bringe auch das große grüne Schlauchboot mit
Ruder, und dazu noch etliche Rettungsringe,...muss sein.
Und Proviant brauchen Wir ! Brathähnchen und leckere
Liköre mit Honig und so...
Und dann am Abend dieses schöne Lied'chen hier.
( ..also da hab ich doch gleich "was im Auge" wenn ich nur
daran denke. 🤗🖐
--------------------------------------------
https://vocaroo.com/1inPJRQxWeT4#_=_
Otto ich lad dich gerne mal zu meinem See hier ein  
Ein wahrer RuheKraftort

Macht der Ton immer die Musik?

dasbrieftauebchen’s Profile Photoemelie
In einer Zeit, wo draußen schlechte Laune und negative Propaganda in der Größe von Familienpackungen an jeder Ecke liegen, ist es die Aufgabe von uns allen den Ton anzugeben – einen guten-respektvollen Ton.
Die Stimmung und Energie, die in einer Kommunikation vermittelt werden, haben eine gewisse Wirkung, positiv wie negativ.
Entsprechend dieser Einwirkung unserer Kommunikation werden wir richtig, falsch oder gar nicht verstanden bzw. bewirken auf der anderen Seite einen unerwünschten Zustand.
Man kann das auch sehr gut an vertrauten (Haus) Tiere erkennen. Ein Besitzer der aufgebracht seinen Hund zu sich ruft, wird einen verunsicherten-ängstlichen-zögernden Wegbegleiter vor sich haben. Der eben nicht wie gewohnt in seine Nähe kommen möchte.
Viele gute Musiker schaffen es, Gefühle in Töne zu kleiden, damit das Publikum deren Lieder genau so fühlt, wie sie es tun beim singen.

View more

Ich habe stand heute seit ein paar Tagen ein neues Gedicht entworfen. Es ist wohl eher für werdende oder schon vorhandene Familien. Entstanden ist es allerdings eher durch einen Einsatz. Welche deiner Werke hatten eine eher ungewöhnliche Entstehungsgeschichte und wie lautet diese dazu?

irgendjemand29’s Profile PhotoDragon Warrior
Ich hatte früher mal paar Gedichte über die Liebe geschrieben. Denke es waren alle aus der Seele schreiende Worte die mich beruhigen sollten. Die waren bestimmt alle traurig 😬 Aber 😅 ich hatte auch mal ein lustiges Lied geschrieben, welches Jugendliche aus der Gegend beschrieben hatte. Über manche Menschen muss man sich nicht ärgern, man kann auch Lieder singen. 😁

Hey Tom, sag mal: Welche Hörprobe gefällt dir am besten? Sag jetzt nicht- ich könnt alles singen 😂

Herzenskind89’s Profile Photoᴴᵉʳᶻᵉᶰˢᵏiᶰᵈ
Hallöchen Herzenskind, würde ich aber glatt sagen 🧐. Hört sich alles gut an und jetzt zu sagen welches fällt mir schwer. Du hast eine schöne Stimme 🤔. Ich tendiere zwischen der ersten und letzten Probe aber letztendlich egal wenn man dich hört 😁👍🏻.

Findet ihr das Nettigkeit meist mit flirten vertauscht wird? Was ist eure Meinung dazu?

Haha ja... Davon kann ich ein Lied singen oder mittlerweile sogar ein Buch schreiben... 😂🙈 Naja, eigentlich garnicht lustig wenn man darüber nachdenkt... Eher traurig, dass viele Menschen heutzutage nicht in der Lage sind den feinen Unterschied zu erkennen.

Welcher Beschäftigung würdest du alleine zuhause nachgehen, wenn du keinen Strom (und auch kein Internet) und auch kein Buch oder ähnliches hättest?

TreborRhoBert’s Profile PhotoTrebor Rho Bert
Wahrscheinlich würde ich einen Roman oder eine Geschichte schreiben, mit der Katze spielen, irgendwas aufräumen, Solitaire und andere Brettspiele spielen (ja, ich spiele Brettspiele mit mir selbst), endlich wieder malen, (an) irgendetwas (herum)basteln, laut vor mich hin singen und dazu herumtanzen, ein paar Wörter einer anderen Sprache lernen, Briefe an mir wichtige Menschen schreiben, mir eine Höhle aus ganz vielen Decken und Kissen bauen, mich in imaginäre Welten träumen, Teekränzchen mit meinen Stofftieren machen, mir einen Ofen aus Steinen und Lehm bauen und darin irgendwas leckeres zubereiten, meine alten Barbies herauskramen, Kindheitsfotos anschauen, aus dem Fenster sehen und die Natur und Tiere beobachten, irgendwas im Garten werkeln, auf der Hängematte liegen, spazieren gehen (falls das überhaupt geht, es ist ja von "zuhause" die Rede), ... und falls mir aus irgendeinem Grund langweilig werden sollte, würde ich mich ins Bett werfen und eine Runde schlafen.
(Das mit dem Buch fand ich aber ganz und gar nicht nett! Eine Welt ohne Bücher ist irgendwie... kalt...)

View more

Du wurdest gekidnappt und sitzt nun gefesselt und geknebelt in irgendeinem Kellerloch. Welchen Film- oder Literaturhelden wünscht du dir zur Befreiung herbei?

Jesus natürlich. Der bekehrt den dann und danach fassen wir uns an den Händen tanzen im Kreis singen Halleluja und machen Wasser zu Wein und besaufen uns.

Zwar nicht so verwunderlich weil ich deinen Antworten öfters zustimme und auch so darüber denke, aber schön wieder von dir zu lesen, Bina 🤗

Herzenskind89’s Profile Photoᴴᵉʳᶻᵉᶰˢᵏiᶰᵈ
Danke Sabrina 😊 Stimmt, wir habe oft sehr ähnliche Ansichten, was ja kein Fehler ist. 😉😅 Bin mittlerweile auch zu deinen musikalischen Nachrichten für mich vorgedrungen … komme mir schon vor wie bei der Feuerwehr, weil ich so viel löschen muss. 😂🤣 Vielen lieben Dank dafür. Es ist immer wieder schön dich singen zu hören. 😊

Wofür liebt man dich? Was ist besonders?

-Meine Art Ich bin einfach ich selbst sagen welche „hast tollen braven Charakter“
-die mögen meine Naturlocken bekomme Komplimente bin fast die einzige von der Familie es noch hat
-Bei Vertrauen das man mir was sagt und es keinem weiter erzähle
-Bin voll die Chips süchtige
hahah richtige „chipfsfresserin“
-manchmal singe ich einfach irgendwas obwohl ich eigentlich nicht singen kann haha
ya das reichttt

Kleiner Steckbrief über dich: Name: Spitzname: Geburtstag: Geboren in..: Hobbys: Lieblingsessen: Lieblingsmusik:

Name: Kathrin
Spitzname: Kathy
Geburtstag: 11.2.
Geboren in.. Neindorf/Beckendorf
Hobbys: Tanzen, singen ,..
Lieblingsessen : Zwiebel/ Sahneschnitzel..Reispfanne..
Lieblingsmusik von..Clueso , Max Giesinger, Mark Forster, Adele..

Warum ist es alltäglich manchmal schwierig, eine ausgewogene Balance zwischen Arbeit und Genuss, zwischen Pflichterfüllung und Leichtigkeit zu halten?

Herzenskind89’s Profile Photoᴴᵉʳᶻᵉᶰˢᵏiᶰᵈ
Davon kann ich dir ein Liedchen singen. :)
Ich war hier für ein paar Tage abwesend, weil genau die Balance, die du zu Beschreiben versucht hast momentan bei mir sehr unausgeglichen ist.
Arbeit und Genuss hören sich für mich nicht nach direkten Gegenstücken an, ebenso Pflichterfüllung und Leichtigkeit.
Diese Begrifflichkeiten erstmal beiseite, ich beschreibe es Mal als Gefühl der Unzufriedenheit, aufgrund von scheinbarem Kontrollverlust über sein eigenes Leben.
Man könnte natürlich eine Liste mit Dingen führen, die man gerne machen möchte und eine mit Dingen, die man machen muss. Anschließend hält man sich strickt daran, jeden Tag die mathematische Mitte beider Listen einzuhalten. Dann hat man nicht das Problem, dass etwas unbalanciert ist.
Selbst dann verspreche ich dir, dass die Unzufriedenheit sich nicht zum Guten verändern wird.
Für mich habe ich herausgefunden, dass es okay ist, keine stetige Balance zu haben. Ich kämpfe nicht mehr dagegen an, sondern nehme es hin. Ein bisschen Stoizismus, wenn man so will.
Zu versuchen, mehr Arbeit zu verrichten, wenn man gemerkt hat, dass man vieles hat schleifen lassen finde ich per se nicht verkehrt. Doch ist es für die innere Zufriedenheit auch gesund, Mal auf Manches zu scheißen.
"Warum ist es alltäglich manchmal schwierig,..."?
's Leben ist kein Ponyhof und selbst der ist anstrengend

View more

Marinachen..... Her mit dir. Hab tolle neue Wanderwege für uns 😄🌱

Herzenskind89’s Profile Photoᴴᵉʳᶻᵉᶰˢᵏiᶰᵈ
Hallöchen meine liebe Sabrina 😁 Hmm so schnell kann ich nicht wieder hin 😅 Hab erst im Juli wieder Urlaub 😁 Möchtest du vielleicht in meine Richtung fahren 😅👍 Mal schauen wie wir das nächste Treffen veranstalten, werde mich auf jeden Fall wieder sehr freuen. Muss doch mit dir endlich singen und tanzen. Haben wir voll vergessen 😂 Aber im Wald oder in den Bergen ist es sicher noch besser 😁👍 Aber erzähl, was hast du für Wege gefunden? 😅😎💛

Wenn wir bei dem Thema "Behind your back" sind 🌚👀 Lust den ein oder anderen FunFact über Ella mit uns zu teilen :3

Jouluku’s Profile PhotoCaleb
Immer doch und gerne :D
- Ellas aktueller Lieblingsfilm ist der Disney Film "Sing"
- Ellas duschen besteht zu 2% aus waschen, zu 8% aus singen und zu 90% darin, vergangene Gespräche zu analysieren und sich bessere Antworten/Argumente einfallen lassen.
- ihre längste / "ernsteste" Beziehung war mit einem Profi-Quidditchspieler
- sie sammelt vintage / vintage-styled Postkarten
- sie besitzt ein Tiny House
- sie kann im Haus nicht ohne Hausschuhe laufen und zwängt solche gewissermaßen auch ihren Gästen auf
- Ella kann es nicht lassen, innerlich die Outfits anderer Personen zu bewerten und vergibt dabei gerne Punktzahlen
- wenn etwas in ihrem Leben komplett schief läuft und sie nicht weiter weiß, betet sie. So richtig gläubig ist sie jedoch nicht.

Gertrude Walter - Moodboard

Flowersinthedust’s Profile PhotoShelly
Sooo @pawfoot natürlich möchte ich auch etwas mehr von Gigi zeigen. 👀
Also, wer mich kennt weiß, Star Trek war früher gefühlt mein Leben. Ich bin damit aufgewachsen, mein Vater ist der größte Star Trek Fan, den ich kenne (und hat als ich in der Grundschule war versucht mir klingonisch beizubringen) und Gigi...hat dieses Comfort Fandom von mir auch bekommen.
Als ich behind your Back von der lieben @wirbrauchenideen 'entdeckt' habe, hatte ich schnell diese Idee von einer super introvertierten Person, die sich in ihre Comic Welten flüchtet, aber sich nichts mehr wünscht als Sozial begabt und beliebt zu sein. And that's how Gigi was born. Und ich habe mich auch mehr als gefreut als ich gesehen habe als sie dabei war ( @Jouluku kann ein Lied davon singen wie ich sie mit Gigi zugequatscht habe als sie im Entstehen war 🖤) und ich kann es kaum erwarten, dass es los geht mit der Geschichte. 😄

View more

Gertrude Walter  Moodboard

Language: English