#zeichnen

21.7 K people

50 posts

Posts:

Wie war dein Wochenende, bist du noch wach ? 😊

Hey hey, zu dem Zeitpunkt war ich nicht mehr wach. :D
Ich glaube, ich bin so gegen 1 Uhr schlafen gegangen. :3
Mein Wochenende war bisher ganz gut. Ein wenig gechillt, ein wenig für die Schule gemacht und so geht es heute auch noch weiter.
Wir haben am Donnerstag noch eine Aufgabe bekommen, die wir heute noch abgeben müssen. Mir fehlt noch eine Aufgabe und die ist ein wenig nervig, aber ich schaffe es schon. ;D
Danach überarbeite ich alle Aufgaben noch einmal und überlege, wie ich sie verbessern kann. Bei ein paar Aufgaben bin ich mit meiner Antwort ein wenig unzufrieden. Ansich mag ich meine Antworten, aber ich könnte das alles (vielleicht) untereinander sinniger aufteilen. Bisher wüsste ich aber nicht wie, ich konzentriere mich aber erstmal auf die letzte Aufgabe, damit ich überall etwas stehen habe, danach geht es an die Feinheiten. ;D
Sonst werde ich vermutlich nur chillen, YouTube, am Nintendo spielen, Animes schauen, vielleicht beantworte ich noch ein wenig auf ASK, wer weiss. :3
Mit der Zeichnung von Shikimori habe ich nicht angefangen, neben den Aufgaben für die Schule hatte ich keine Lust mehr dazu. Aber wie gesagt, ich kann es nicht versprechen, ob ich es überhaupt mache. Manchmal hatte ich richtig Lust, sie zu zeichnen, manchmal aber auch gar nicht. Es kommt dann natürlich darauf an, ob ich Lust habe, sobald ich Zeit dazu finde. (. ❛ ᴗ ❛.)
Aber das Bild ist mein aktueller Favorit und das werde ich auch wahrscheinlich zeichnen, wenn ich Lust dazu habe. :D
Ich habe mir aber noch ein paar mehr Bilder rausgesucht, die ich gut finde und vielleicht finde ich ja auch noch weitere, falls ich sie zeichne. :33
Aber mich nervt es immer noch, dass ich kein einzigen Pinkton in meiner Stiftebox habe. ರ_ರ
Also ich habe pinke Stifte Zuhause, daran scheitert es nicht, aber ich persönlich finde es doch schöner, nur eine Box zu nutzen. Vorallem da sich die Stifte anders verhalten.
Theoretisch könnte ich mir auch pinke Stifte kaufen, aber ich weiss ja nicht. :333

View more

Wie war dein Wochenende bist du noch wach

Es geht Richtung Wochenende, schon was geplant? 😇✨

meike_hei8’s Profile Photomeike_hei
Wirkliche Pläne mache ich mir nie, außer es steht Mal etwas Festes wie ein Geburtstag oder so an. :)
Mein Wochenende wird hauptsächlich aus entspannen bestehen, ich habe aber ein paar Dinge, die ich machen muss und ggf machen möchte. :3
Bis Sonntag muss ich noch eine Aufgabe für die Schule fertig stellen.
Ein Teil davon habe ich schon gemacht, da fehlt dann noch der andere Teil, Verbesserungen, ggf Bilder raussuchen und vielleicht auch etwas zeichnen. Zeichnen steht eigentlich nicht bei der Aufgabe dabei, aber so könnte ich extra Punkte machen, wenn ich etwas geeignetes finde. Das meiste was ich zeichnen könnte, habe ich auch schon als Bild gefunden, was ich einfach einfügen kann, ich hätte aber noch eine Idee zum zeichnen. Ich bezweifle aber, dass ich sie umsetzen werde. :)
Ich wurde aber auch gebeten shikimori aus shikimoris not just a cutie zu zeichnen. Ob ich es mache weiß ich nicht. Ich habe ein paar schöne Bilder gefunden und habe auch ein Favoriten, welchen ich vermutlich zeichne (wenn es dazu kommt). Aber ich habe nicht immer Lust. Das ist irgendwie immer abwechselnd, manchmal habe ich echt Lust, sie zu zeichnen, manchmal aber auch gar nicht. Da kommt es dann darauf an, wie viel Lust ich am Wochenende habe, zumal ich auch erstmal die Aufgabe für die Schule machen muss. :3
Ich habe mir letztens von Faber Castell die 24er Box der Polychromos bestellt und da ist mir schon letztens aufgefallen (als ich Nezuko aus Demon Slayer gezeichnet habe), dass kein pink in der Box vorhanden ist. Ich habe natürlich von anderen Boxen pinke Buntstifte, aber ich mag es eigentlich immer eine Box zu nutzen. :D
Das Mädchen hat halt pinke Haare und oft gibt es im Hintergrund pinke Stellen, was ein wenig "nervig" ist, aber ist ja auch nicht schlimm. :3

View more

Hast du Ansprüche an dich selbst, denen du (manchmal/oft) nicht gerecht wirst? Welche sind das und wie gehst du damit um?

LukasSteigerwald’s Profile PhotoLukas
Ich möchte verschiedene Dinge in meinen Alltag integrieren bzw. alte/neue Hobbies implementieren (Zeichnen, Sport, Soziales), aber oft mangelt es mir an Konsequenz und Disziplin, zumindest in der ein oder anderen Hinsicht. Da ich auch sehr perfektionistisch veranlagt bin, fühle ich mich schnell demotiviert, wenn es nicht nach meiner Vorstellung läuft, aber ich bemühe mich, schrittweise vorzugehen, um mich nicht zu überfordern. Ich wurde beispielsweise vorhin zu einem Geburtstag eingeladen von einem Bekannten einer Freundin und mich stresst es, dass da zu viele mir völlig fremde Menschen sind und ich sofort zu- oder absagen muss, weshalb ich lieber absage als mich diesem Stress auszusetzen. Ich will zwar über meinen Schatten springen, aber nicht gleich mit der Fresse auf Grund und Boden landen. xd

View more

Bist du noch von irgendwas anderem Fan, außer von Animes und dem Zeichnen (Was du übrigens echt gut machst)?

FleshTearer’s Profile PhotoGabriel Seth
Ja, es gibt noch mehr. Das meiste kennst du vermutlich schon, bzw. hast du irgendwann schon einmal von mir gelesen. :D
Meine meiste Zeit verbringe ich auf YouTube und da gucke ich alles mögliche. Von Lets plays zum zeichnen, Comedy, True crime, Memes, Reaktionen, Musik,....
Von True Crime zum Beispiel bin ich auch ein großer Fan, ich höre mir sehr gerne Mal ein paar Fälle an. Überwiegend bei Bekki_k, aber auch bei socills oder marshmelli.
Ab und an spiele ich immer Mal an meinem Nintendo, da ja nächstes Jahr der Nintendo eShop für 3ds und WiiU offline geht, gucke ich sehr oft, was so im Angebot ist und hole mir diverse Spiele. Aktuell spiele ich dort sehr viel Theatrhythm von Final Fantasy und ein wenig Shovel Knight. :33
Aktuell lese ich auch ein wenig, aber eher am Handy ein paar Mangas. Ich habe Mal sehr gerne die Bücher von Sebastian Fitzek gelesen, meine Mutter hat so gut wie alle Bücher von ihm. Eines davon interessiert mich gerade sehr, ich weiss nicht mehr welcher, aber gegebenfalls lese ich den irgendwann Mal.
Aktuell höre ich auch sehr viele Podcasts, nebenbei beim zeichnen oder beim Nintendo spielen.
Da gibt es gerade auch so viele gute. (◕ᴗ◕✿)

View more

{16.01.2022} Bist du künstlerisch begabt? 🎨

may_gemini98’s Profile Photovanessa
Ich weiss es nicht. Ich zeichne sehr gerne und bin in der Regel auch immer mit meinen Zeichnungen zufrieden. Ich bin oft sogar sehr stolz auf diese. :D
Aber ich weiss nicht, ob man es Begabung nennen kann. Als ich mit dem zeichnen anfing, waren meine Bilder nicht so super gut. Ich habe mit jedem Bild immer mehr Fortschritte gemacht. Wie die allermeisten anderen auch. Ich denke, wenn man etwas mag, geduldig ist und dran bleibt, kann jeder etwas künstlerisch erschaffen.
Die Frage ist auch, wie man es definiert. Ich zeichne immer von Bildern ab, würde ich mir selber etwas ausdenken, würde es sehr wahrscheinlich sehr blöd aussehen. :33
Da liegt es jetzt im Auge des Betrachters, ob man "begabt" ist oder nicht.
Ich wollte hier auch eigentlich nur mitteilen, dass ich wieder ein Bild angefangen habe. Ich hatte tatsächlich noch Lust, obwohl ich ja heute mein anderes Bild beendet habe. :DD
Erst hatte ich vor Levi aus Attack on Titan zu zeichnen, aber dann war es mir doch zu aufwendig, jetzt ist es Nezuko aus Demon Slayer geworden. (. ❛ ᴗ ❛.)

View more

16012022 Bist du künstlerisch begabt

Hast du ein Hobby ? 😁

allessandroriforma’s Profile PhotoAllessandro Riforma
Ich habe sogar mehr als eins.
Skaten, lesen, fotografieren, Videos machen, zeichnen, poetische Texte schrieben, feiern gehen gern, ins Kino gehen, größtenteils nur draußen sein.

Gibt es Erfahrungen, die sich in deinem Leben immer wieder zu wiederholen scheinen?

Fruhlingspfutze’s Profile PhotoLebenstänzerin
Hallo liebe Alice. Ja, die Erfahrungen wiederholen sich immer wieder. Mal mehr, mal weniger. Schon allein beim Kochen, Backen, Zeichnen, Pflanzenpflege, Renovierung. Kindererziehung wo ich damals dasselbe erlebt hatte, was jetzt auch meinen Kindern passiert. Was wir erlebt haben, erleben unsere Kinder, was wir gelernt hatten, das bringen wir anderen bei. 🤔😌 Ich wünsche dir einen schönen Sonntag. 🤗💛

Zeig mir deinen selbst gezeichneten Charakter:

gedankenrakete’s Profile Photokovu
Ich zeichne meine Charaktere für gewöhnlich nicht, da ich keine große Zeichenkünstlerin bin und es nicht im Entferntesten aussehen würde, wie ich mir das vorstelle :D
Vor einigen Jahren hab ich mal hin und wieder etwas gezeichnet, wie zum Beispiel auch das Bild unten als Charakter von meinem Fantasy-Drachenbuch. Allerdings würde ich mir für wirkliche Veröffentlichungen einen Profi-Zeichner für Grafiken suchen :D am PC zeichnen kann ich schon gleich gar nicht.
Zeig mir deinen selbst gezeichneten Charakter

Ein Bild (egal was), dass Dir sehr gefällt:

Nadii_ne’s Profile PhotoNadine ♡
Eine gute Freundin aus der Berufsschule hat in unserer Werkstatt jeden in ihrem Stil gezeichnet. Es war einfach so süß und sie kann echt mega gut zeichnen. Das hängt jetzt an der Seite eines jeden Werkstatttisches entsprechend da wo wir arbeiten. Wir alle in Ihrem Stil gezeichnet.
Ein Bild egal was dass Dir sehr gefällt

Hörst du Podcast? Wenn ja, welchen?

AkNIhtak’s Profile Photo(ノ◕ヮ◕)ノ*.✧
Ja, ich höre ein paar Podcasts. :D
• Plötzlich schwanger von Herr Bergmann und Paluten
• Hobbylos von Rezo und Julien Bam
• Gemütlich Nachsitzen von Herr Bergmann und Felix von der Laden.
Ansich sind sich alle sehr ähnlich, es handelt einfach von Youtubern, die ein wenig über sich oder irgendwelche Themen erzählen. Alle sind witzig und bei Hobbylos gibt es auch immer ein paar Fakten. :D
Plötzlich Schwanger ist allerdings schon lange beendet und ich habe es auch schon länger durch. Ich habe es damals immer während der Online Unterricht Zeit nebenbei gehört.
Gemütlich Nachsitzen ist sehr neu, es kam heute die 3te "Folge" raus.
Gemütlich Nachsitzen und Hobbylos höre ich aktuell immer nebenbei beim zeichnen. :D
Ich habe mir auch noch ein paar weitere rausgesucht, allerdings noch nichts davon gehört. Sobald ich die oberen Podcast durch habe bzw. auf neue "Folgen" warten muss, kann ich dann auf die zurückgreifen. :3
Ich höre mir auch sehr gerne true crime Fälle an. Da kann ich Bekki_k auf YouTube empfehlen. Das kann man allerdings nicht hören und nebenbei am Handy etwas machen, da es eben auf YouTube ist. Außer man hat YouTube Premium (soweit ich weiss) oder man downloaded sich die Videos und hört sie aus dem Musikplayer oder so, aber das ist ja auch umständlich. :33

View more

Liked by: Unknown Katzelmacher

Wie geht es dir heute?

abcdefghijkelemenop’s Profile PhotoHilal
Es ist schon ein wenig nervig, dass ich immer abends Lust bekomme zu zeichnen. Ich zeichne aktuell an einem Bild und habe gerade richtig lust, es weiter anzumalen.
Jetzt wären die Finger dran, aber ohne Tageslicht erkenne ich die Farben nicht so gut und kann sie nicht genau abstimmen, weswegen ich jetzt auch nicht weiter malen möchte.
Ich habe ebend 2 Finger angemalt, aber auch nur, weil sie komplett im Schatten sind. Ich muss also die Farben nicht genau erkennen bzw. abstimmen, im originalen Bild heben sie sich auch nur kaum vom Hintergrund ab. Ich kann sie immernoch dunkler machen, falls es am Tag doof aussieht. :3
Naja, hoffentlich habe ich morgen früh/Mittag lust daran weiter zu malen. :3
Mir geht es sonst sehr gut. Ich lasse den Tag sehr entspannt ausklingen, also ist alles top. :D

Huhu, wie geht's? :)

Huhu. Ich bin vor knapp einer Stunde aufgewacht. Ich habe ebend etwas für die Fahrschule gelernt. Ich bin gerade sehr motiviert, da ich damit fast durch bin. Also die Prüfungssimulationen fehlen noch komplett, aber bei den restlichen fehlen nur noch 7%. (. ❛ ᴗ ❛.)
Ich habe aber relativ schnell Kopfschmerzen bekommen, weswegen ich jetzt auf ASK bin und die Fahrschulfragen vermutlich heute Nachmittag oder Abend beantworte (wenn ich dann noch Lust habe).
Falls du es gelesen hast, zeichne ich aktuell an einem Bild und ich hätte Lust daran weiter zu zeichnen, vielleicht mache ich es gleich auch noch. :D
Das Ding dort ist einfach, dass ich immer am Abend Lust zum zeichnen bekomme und dann geht sehr schnell das Tageslicht weg und ich muss mit einer Lampe zeichnen. Das ist nicht schön. 🥺
Darum höre ich beim schwinden des Tageslichts oft auf und komme nicht so weit.
Naja, es ist aber ein großer Fortschritt, dass ich jetzt so lange Lust daran habe. Oftmals fange ich etwas an, es liegt monatelang irgendwo rum, manchmal zeichne ich dann irgendwann noch weiter, manchmal habe ich aber auch keine Lust mehr darauf und fange etwas neues an. :D
Um auf deine Frage zurück zu kommen. Mir geht es sehr gut. Die Kopfschmerzen ziehen es natürlich etwas runter, aber ich komme damit klar. :3

View more

Seid ihr eine eher kreative Person oder sucht ihr euch woanders Ideen (zb Pinterest)? (Egal ob zeichnen, Hobby oder etc)

tiffanyhyer’s Profile PhotoDie Queen
Inspiration und Referenzen zu nutzen macht einen nicht weniger selbst kreativ imo. Im Gegenteil, gestützte Praxis und Übung können einem den Zugang und die Weiterentwicklung eigener Kreativität erleichtern bzw. ermöglichen.
Ich bin selbst kreativ und genau deshalb lasse ich mich auch gerne von anderen inspirieren. Manchmal habe ich Lust, etwas zu schaffen, aber keine konkrete Idee. Dann gehe ich gerne auf Reddit oder nutze Prompts. :>

Wie war der März bisher für dich?

feytality’s Profile PhotoFey ✧˖°
Tatsächlich weder sonderlich gut noch sonderlich schlecht.
Das erste woran ich mich erinnern kann, ist, dass ich gesehen habe, dass der Nintendo eShop für den Nintendo 3ds und Wii U offline geht. Ich habe mir daraufhin eine Speicherkarte und Adapter gekauft, damit ich mir noch ein paar Spiele kaufen kann. Ich habe noch ein wenig Zeit, da er erst im März 2023 offline geht, aber ich fange schon einmal an. :D
Ich habe mir auch schon ein paar Spiele gekauft und alle hatten Rabatt. ;D
Ich habe mir mehrere Spiele in meiner Wunschliste gepackt und gucke ab und an, ob sie zufällig Rabatt bekommen und wäge dann ab, ob ich sie haben möchte oder nicht. Ich gucke auch immer auf der Website von Konsolenshop. Sie verkaufen diverse gebrauchte Spiele gut und günstig (habe dort bisher erst ein Spiel gekauft), dort sind sie nämlich manchmal günstiger. :3
Sonst hatte ich mir im Januar Skat Karten im Design von Youtubern gekauft und sie sind endlich angekommen. Sie sind ein Tag nachdem ich eine Bewerde eingereicht habe angekommen, was ein Timing. (;;;・_・)
Sonst noch eine sehr gute Nachricht für mich, ich hatte letztes Wochenende wieder Lust zu zeichnen. :3
Ich habe die Zeichnung ansich fertig und schonmal die Augen des Charakters weitestgehend ausgemalt. :D
Sobald ich es fertig habe, werde ich es sehr wahrscheinlich auch hier posten, bisher bin ich sehr zufrieden.
Ich mag das originale Bild auch sehr gerne. (人 •͈ᴗ•͈)

View more

Lieblings Ort im Sommer zum Entspannen

RamonIstDerVater’s Profile PhotoNever Give Up
"Entspannen" weiß ich nicht, weil ich da irgendwie nie einen Draht zu hatte, allerdings gehe ich im Sommer gerne extrem früh, in der Nacht, 3-4 Uhr, nach draußen. Es ist warm, relativ still und allmählich zeichnen sich die ersten Sonnenstrahlen am kaltblauen Firmament ab. Das sind wunderschöne friedliche Momente.

Was machst du gerade

Engel962673’s Profile PhotoMelanie Goncalves
Hey Leute es wäre nett wenn ihr mir vielleicht Tipps oder Feeedbacks für die Idee geben könntet. Ich wurde gern sowas wie ein "Magazine" machen für Tattoos aber auch noch so ein art Jobbörse also als App für angehenden Tättoowierer oder auch Zeichner/in wo man auch wenn man mag Bilder verkaufen kann oder sich als Zeichner (vielleicht auch als Tättoowierer sich bewerben kann (also so teils unabhängig von Arbeitsamt) also so ein art Tausch/Job und suche Börse, ich meine klar ich weiß das Tättoowierer ihre Sachen gern selber zeichnen und auch stechen, aber ich kenne einige Tättoowierer die können gut stechen aber zeichnen sind sie nicht so grade gut, oder auch andersrum.
und irgendwie überlege ich mir sowas wie ein Konzept zu machen und das auch aufzubauen und das vielleicht auch vermarkten also heißt z.b die Apps verstellen die es gibt. Das soll jetzt kein Vorwurf oder so sein, aber es ist leider so wie ich das so schrieb.
ich will gern auch sogesehen Zeichner die Chance geben oder auch Tättoowiere, die z.b Zeichner suchen die ein anderen style haben und auch offen sind für was neues.
Die Frage ist kommt das gut an weil der Punkt ist ja, Tättoowierer zeichnen meistens ihre Sachen selber die sie Tättoowieren, das ist mir auch klar.

View more

hast du eine idee was ich zeichnen könnte?

spilltheoatmilk’s Profile Photoʲᵘˡˢ
Ein Einhorn, das eine Karotte im Maul hat und mit einem Waschbär zusammen über einen Regenbogen läuft, der über einen Schokoladenfluss geht und auf der einen Seite vom Fluss ist eine Landschaft mit Bäumen, an denen Kekse wachsen und Häuser in Obstform stehen und auf der anderen Seite vom Fluss ist eine Mondlandschaft mit Kratern und Vulkanen mit hellgrünem giftigen Schleim drin anstatt normaler Lava, und kaputten Häusern. Und das Einhorn und der Waschbär gehen von der schönen Seite zur Schleim-Seite, weil sie die Landschaft da verschönern wollen. Deshalb haben die einen Bollerwagen dabei, wo Seifenblasen und Glitzerstaub und Blumensamen und so drin ist.

Warum denkst du spielen Kinder gerne "Krieg"? Hast du das auch gerne gespielt? Wenn ja, warum? Was hat dich fasziniert? Wenn nein, warum nicht?

ShortMan679’s Profile PhotoSergej Fährlich
Ich selbst war am liebsten Cowboy/ Indianer, mit 'nem Hut/ Federn und 'nem Rev.olver/ M.es.ser. Einfach weil es Fasching war...und ich nicht genügend Alternativen kannte.^^
Allgemein kommt es einerseits von dem, was einem die Erwachsenen vorleben. Kinder werden manchmal in Familien hineingeboren, in denen sie selbst sehr früh schon schli.mme Konflikte miterleben müssen...und andererseits kommt es von anderen Einflussen, wie z.B. den Freunden oder z.B. ob man als Kind z.B. Western sehen durfte, dann fand man es sicher auch mal hipp, Cowboy und Indianer zu spielen...obwohl es im Kern ja um fei.ndselige Auseinandersetzungen ging. Diese Art Spiel wirkt wie Toben oder Fangespiele auch anders auf viele Kinder...kommt wahrscheinlich damit bei einigen dem natürlichen Spieltrieb näher...als z.B. Perlenfädeln, Zeichnen oder sozialere Rollens.piele.
Wovon es noch kommen könnte? Möglich, weil einige Erwachsene keine so guten Vorbilder sind...und wie man aktuell sieht, selber noch gern "Krieg 'spielen'", womit mir jetzt zum Schluss auch schon wieder der Westernhagen einfällt:
https://www.youtube.com/watch?v=MDhEa1ldrAcandy4me’s Video 168719983709 MDhEa1ldrAcandy4me’s Video 168719983709 MDhEa1ldrAc

View more

andy4me’s Video 168719983709 MDhEa1ldrAcandy4me’s Video 168719983709 MDhEa1ldrAc

What's anything you wish you did more of in your life and anything you wish you did less of? 👍 🙃

redoasis2017’s Profile Photo★ ☮ ♫ ㄒ乇几卂匚丨ㄖㄩ丂 ㄒㄖ爪爪卂ㄚ™ ▩ ♚ ☻
Hallöchen Tommy. Zeichnen, lesen, tanzen, sich mit Freunden treffen und weniger mach ich schon. Schaue nicht so oft 📺 und arbeite nicht so viel. Denke die Ausgeglichenheit ist schon da. 😊 Ich wünsche dir einen schönen Tag. Werde jetzt kochen und arbeiten gehen. 😉☕🍀

Kannst du gut zeichnen?

Ich finde, ja. Immer noch verbesserungsfähig natürlich, aber ich bin ziemlich zufrieden mit meinen Skills :> Das hier war ein kleines Gekritzel für einen Brief um Weihnachten herum
Kannst du gut zeichnen
Liked by: Fox roggenbrot Mayonym

Kannst du gut zeichnen?

Ne ich nicht aber @XxSuperwomenxX kann es sehr gut. Und außerdem kann ich sie euch allen nur wärmstens empfehlen. Folge ihr schon länger und finde ihre Seite und Antworten einfach klasse...
Ich bedanke mich Liebe Laura bei dir für deine tolle Seite und Antworten.
So jetzt habe ich auch etwas propaganda betrieben, jetzt ist auch wieder gut.

If you had a family business, what do you think it would be? 👍 🙃

redoasis2017’s Profile Photo★ ☮ ♫ ㄒ乇几卂匚丨ㄖㄩ丂 ㄒㄖ爪爪卂ㄚ™ ▩ ♚ ☻
Ist schwer zu sagen. Handwerk macht ja schon große Schwester und Kunst gehört auf jeden Fall dazu. Und meine andere Schwester und ich zeichnen. Also werden wir wohl was mit Kunst anfangen und zusammen kreieren. 😁👍
If you had a family business what do you think it would be

Der Strom fällt aus und bleibt vermutlich so 2h aus. Was machst du, um dich zu beschäftigen?

DoYouFuckingJob’s Profile PhotoJanko
hab den puren luxus dass ich im grunde nur mich in einem raum bräuchte um sinnvolles mit meiner zeit anzustellen zb durch reine gedankengänge oder gesang oder auch tanz
mit begrenzten hilfsmitteln wäre auch noch lesen, schreiben, zeichnen sowie musizieren auf diversen instrumenten möglich
2h wären eigentlich noch zu wenig

Und neee, eine Krawatte musste / habe ich noch nie getragen, wüsste deshalb auch gar nicht wie man sie bindet, hahaha. Hoffe dir gehts gut? ♥

funer4lbuffet’s Profile Photoangsthase peppnase
Huhu lieber Kellin. Dankeschön, dann lassen wir die Antwort bei mir.😊😘 Ich kann nur so 😉 und es gibt noch 2 andere Arten und auch noch eine Fliege 😅 Mir geht es prima. Werde gleich zeichnen, weil ich dann Zeit für sich nehme. 😊 Muss heute nichts kochen, nicht saugen und nicht wischen. Nur eine Ladung Wäsche aufhängen. 😁 Knuddel dich ganz lieb und wünsche dir einen schönen Tag. Wenn die Sonne hier scheint, schicke ich dir paar Sonnenstrahlen rüber. 🌞🧡😊
Und neee eine Krawatte musste  habe ich noch nie getragen wüsste deshalb auch

Empfehlungen was man in der Quarantäne machen kann?😇

sibelerdogan20’s Profile Photosibelerdogan20
Hallo. Welche Hobbys hast du? 😊
Kochen, backen, lesen, Maniküre, Pediküre 😅 Karaoke, Film schauen, Pflanzen umtöpfen, spazieren, basteln, jemanden besuchen, putzen, Fenster reinigen, renovieren, Wohnung ausmisten, zeichnen, Spiele spielen, jemanden anrufen und da kommt sicher noch mehr 😅

An die Menschen mit längeren Haaren: tragt ihr die Haare lieber offen oder als Zopf?

minax0106’s Profile PhotoMinnie Mouse
Ich hatte jahrelang hüftlanges Haar und seit ca. 3 Jahren habe ich mir sie schulter-/schlüsselbeinlang schneiden lassen. Ich kann sie jetzt immernoch in einem Zopf tragen, jetzt ist nur die Wahrscheinlichkeit höher, dass ein paar Haare nicht mit festgebunden werden. :D
Ich trage sie allerdings immer offen. Ich hatte damals in der Grundschule so eine Art Stirnband, welches ich immer trug.
Ich mag es offen einfach lieber, zum einen kann man sich dahinter "verstecken", wenn einem die Situation Mal unangenehm wird. Zum anderen bin ich nicht an einem Zopf gewöhnt und mir tut schon fast direkt der Nacken weh, irgendwie weiss ich dann nicht, wie ich mein Kopf halten soll oder irgendwie so. :D
Nach ner Zeit tut dann auch mein Kopf weh, da es einfach an den Haaren zieht und ich lockere Zöpfe nicht so sehr an mir mag.
Ich bin auch viel zu schüchtern, um mein Aussehen/Style zu verändern, mir wäre es irgendwie unangenehm, auf einmal ein Zopf zu tragen, auch wenn es keinen interessieren würde.
Wenn ich alleine in meinem Zimmer bin, mache ich mir manchmal ein Zopf wie Arya aus Game of Thrones. Wenn mich meine Haare stören, indem sie mir bspw ins Gesicht fallen, was ab und an beim zeichnen geschieht oder sehr oft nach dem Duschen, wenn meine Haare nass sind und ich nebenbei mit Kopfhörern etwas hören möchte. :)
Hier nochmal ein Bild von dem Zopf von Arya, wer ihn nicht kennt. :D
Ich binde sie mir allerdings wie ein Pferdeschwanz zusammen. :3

View more

An die Menschen mit längeren Haaren tragt ihr die Haare lieber offen oder als

What’s your favourite way to spend a day off? 👍 🙃

redoasis2017’s Profile Photo★ ☮ ♫ ㄒ乇几卂匚丨ㄖㄩ丂 ㄒㄖ爪爪卂ㄚ™ ▩ ♚ ☻
Morgen hab ich einen freien Tag! 😅 Am liebsten besuche ich jemanden und gehe aus dem Haus, aber wer kocht dann ?! 😬😅 Damit es leichter wird kann ich schon heute alle fragen was Mama kochen kann und dann entscheide ich letztendlich was ich tun kann oder nicht. Letztens hatten wir Nudeln. Glaub morgen koche ich eine Suppe 😉 Hab mir letztens tolle Stifte gekauft, vielleicht zwinge ich mich zum zeichnen, der Anfang ist da. 😅😂
Whats your favourite way to spend a day off

Bestes Kompliment was du je bekommen hast?

Isiibrown’s Profile PhotoIsa
Dass ich angeblich einen tollen Charakter hab und zudem sehr liebevoll sei, außerdem das ich gut zeichnen könne versteh ich zwar alles nicht aber ich sag da nix dagegen, da ich unnötige Diskussionen nicht so mag
Liked by: Biet-chan CRO K i r b y

Zeig mir deinen selbst gezeichneten Charakter:

gedankenrakete’s Profile Photokovu
Ich wollte erst den tollen Beispielen der anderen folgen, die ich gesehen habe, und extra was für die Frage zeichnen. Als ich dafür Papier (das mal nicht kariert ist...) dafür rausgesucht habe, bin ich über ein Skizzenbuch gestolpert, an das ich mich schon gar nicht mehr erinnert habe. Darin hab ich mich vor allem an meinen ersten Guild Wars 2-Charakteren versucht, also muss das so in 2017 gewesen sein.
Und weil das ja auch Charaktere sind, hab ich mich entschieden, eine der Skizzen zu posten. Es sind der Charakter eines RP-Partners, Yanko (links) mit seinem Wolf, und Ray, mein erster Roleplay-Charakter. Die beiden haben oft in ihrem damaligen Haus zusammengesessen und lange geredet, viel gewitzelt - ich wollte das wohl einfach festhalten. Es waren auch wirklich schöne Zeiten, mir wird direkt warm ums Herz. Das waren so meine ersten Versuche, Männer zu zeichnen, und dann noch einen langhaarigen, man man man. (Beim Gesicht hab ich obviously aufgegeben, hahaha)
Ich will eines Tages nicht mehr alte, vergessene Zeichnungen wiederfinden und denken "Whoa, war das gut, hätte ich mal nicht aufgehört."
Wenn ich mir was zu Weihnachten wünschen darf, dann steht das weit oben dabei.

View more

Zeig mir deinen selbst gezeichneten Charakter

Ich kann zu dem Einschüchtern SEHR gut relaten, aber eine Bekannte hat das letztens so schön zu mir gesagt: "If you don't put what's in your head on paper who will?" und das gebe ich jetzt weiter, weil (ganz sicher nicht nur für mich) schön ist, was in deinem Kopf ist. :>

Mondknospe’s Profile PhotoRye
Das finde ich wirklich sehr sehr weise! Das Ding beim Zeichnen ist, dass direkt visuell erkennbar ist, wo es hapert, was bei anderen Tätigkeiten (wie dem Schreiben) oft nur unterschwellig erkennbar ist, weshalb ich das viel lieber mache, wobei ich schon so lange das Zeichnen richtig lernen will und es früher sehr gerne getan habe. :< Habe mir sogar so ein Buch für Manga- und Fantasyfiguren zum Zeichnen besorgt sowie Skizzenbücher und Utensilien. Muss da wohl einfach wieder reinkommen und erst vordergründig die Freude daran im Fokus behalten und nicht das Können.

Das ist toll! Nicht aufhören :<

Mondknospe’s Profile PhotoRye
Aw, vielen Dank. ; u ; Zeichnen schüchtert mich echt enorm ein, weil ich leider so gestrickt bin, dass es mich sehr frustriert, wenn nicht alles so aussieht, wie ich es gerne hätte. Aber ich bin vor kurzem auf dieses Video gestoßen, in welchem eine Person Ghibli-Szenen nachskizziert und mit Wassermalfarben übermalt und seitdem nehme ich mir das auch vor, irgendwann zu machen. (๑˃ᴗ˂)ﻭ
https://www.youtube.com/watch?v=mgbRgCBSQ0Y&ab_channel=daixykarenfeytality’s Video 168237570360 mgbRgCBSQ0Yfeytality’s Video 168237570360 mgbRgCBSQ0Y

Brad Pitt oder Leonardo DiCaprio

a_taran01’s Profile PhotoAlex
Kontextmangel - Wen ich als Erziehungsberechtigten präferieren würde? Wer eher einem dubiosen Ring aus renommierten Persönlichkeiten mit fragwürdigen Präferenzen zuzuordnen wäre? Wer meines Erachtens besser Tulpen zeichnen kann?
Liked by: Rye ALAA

IMPF DICH JETZT GOTT VERDAMMT

hollbaum8’s Profile Photohollbaum
Bist auch so ein:e kleiner/kleine Provokateur:in;
Immerhin kann ich dein Geblubber für kleine Fundsachen nutzen.
Note: Booster is on its way
Videobeschreibung:
Entartung ausdünnen
Unter Franz Josef Strauß zeichnen sich die Konturen des Aids-Staates ab. Die Beschlüsse des Bayern-Kabinetts schüren Schwulenhatz und fördern Denunziantentum.
»Wenn es bekannt wird«, sorgte sich ein Aids-Opfer vor anonymer Kamera, »werde ich wohl keine Arbeit mehr kriegen.« Ein anderer Positiver befürchtete, auch seine Geschwister und Verwandten könnten »von der Polizei abgeholt werden«. Ein Dritter zeigte Angst vor »Berufsverbot, Wohnungsverlust und einer Art Getto«.
Nur zwei Wochen nach Ankündigung des beispiellosen bayrischen »Maßnahmenkatalogs« gegen die Ausbreitung von Aids, mit Zwangstests, Berufsverboten und Ausweisung, zeichnet sich genau jene Entwicklung ab, vor der Kritiker gewarnt haben. »Allein die Veröffentlichung dieser Maßnahmen«, sagt der Münchner SPD-Bundestagsabgeordnete Manfred Schmidt, »verbreitet Angst und Schrecken. Die Meldungen zum Aids-Test sind drastisch zurückgegangen.« Ralf Kelbch, Münchner Vorstandsmitglied im Bundesverband Homosexualität: »Die Leute verkriechen sich.«
https://www.youtube.com/watch?v=ImcAEjdfivEFraeuleinFritzi’s Video 167681049817 ImcAEjdfivEFraeuleinFritzi’s Video 167681049817 ImcAEjdfivE

View more

FraeuleinFritzi’s Video 167681049817 ImcAEjdfivEFraeuleinFritzi’s Video 167681049817 ImcAEjdfivE

No hate, bist du schwul?

nein ich bin nicht schwul, ich habe grade ein mega langen Text gemacht :D
Was viele mich schon gefragt haben, wie würdest du dich mit nur drei Sätzen beschreiben, aber genau das ist der Punkt. Wie willst du dich mit nur drei Sätzen beschreiben, wenn man doch viele Facetten hat, viele Talente, ein außergewöhnlichen Charakter hat das er auch wieder einzigartig ist.
Aber da es nun auch eine Herausforderung ist, werde ich sie annehmen, genau wie ich jede Herausforderung angenommen habe, obwohl ich oft hingefallen bin, habe ich meine Kröne immer gerichtet und bin trotzdem immer mein Weg weiter gegangen.
So kommen wir nun zu mir, ich bin ein junger Mann der seit kurzen 30 Jahre geworden ist, habe viele Talente, ich kann zeichnen, liebe es zu fotografieren, singen, schauspielern, Freunde treffen, kochen und so weiter, ich bin offen für viele neue Herausforderung ich fordere mich auch gern immer selber raus in den ich Sache machen wo ich mich unwohl fühle wo ich vor Angst habe. Habe ich diesen Schritt dann gemacht und habe es gemeistert, bin ich stolz auf mich das ich diesen Schritt gemacht habe.
Ich bin ein kleines Arbeitstier ich kann nicht lange still halten, ich muss immer was zutun haben, ich bin auch dauernd auf der Suche nach ein Herausforderung in ein Job, bin ich sprunghaft? Also ganz ehrlich gesagt kann ich das nicht verneine, habe ich viele Erfahrungen sammeln können, in viele Bereiche, ja das konnte ich. Habe ich aus meine Fehler aus meine Vergangenheit was gelernt, auch da kann ich Ja sagen, ich habe sehr viele Erfahrungen gemacht selbst den Punkt Zwischenmenschlichkeit, bin ich stolz auf den Weg den ich begangen habe und auch den ich begehe? Ja, das bin ich, weil ganz ehrlich was soll ich bitte bereuen oder was soll ich bedauern, wenn genau diese Punkte sind, die mich zu ein Unikat von Mensch gemacht und geprägt haben.
Ich hoffe, ich könnte Sie von mir überzeugen wieso ich in ihren Bereich passe, auch mit mein Charakter der nun einmal eben ICH bin

View more

Liked by: igotamatch David

Language: English